Navigation überspringen?
  

comparis.ch AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
comparis.ch AGcomparis.ch AGcomparis.ch AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 91 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    25.274725274725%
    Gut (26)
    28.571428571429%
    Befriedigend (26)
    28.571428571429%
    Genügend (16)
    17.582417582418%
    3,14
  • 17 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    82.352941176471%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    17.647058823529%
    Genügend (0)
    0%
    4,35
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

comparis.ch ist der führende Internet-Vergleichsdienst der Schweiz. Konsumentinnen und Konsumenten können auf www.comparis.ch einfach und schnell Angebote und Leistungen von Krankenkassen, Versicherungen, Banken, Telecom-Anbietern, Immobilien, Autos, Motorrädern und Online-Shops vergleichen. Wir beobachten und analysieren über 1 Million Prämien von Krankenkassen und Versicherungen, rund 350'000 Angebote aus den Bereichen Autos, Motorräder und Immobilien, 100'000 Angebote im Preisvergleich für Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte und Spielwaren, mehr als 650 Zinssätze für Hypotheken und Kreditangebote sowie Schweizer Telecom-Tarife (Mobil-Netz, Internet, TV).

Eine 20-jährige Erfolgsgeschichte
comparis.ch wurde 1996 vom Ökonomen Richard Eisler gegründet. Seine Idee, Konsumenten im Internet einen raschen Prämienvergleich im unübersichtlichen Krankenkassenmarkt zu ermöglichen, hatte Erfolg. Rund vier von fünf Internet-Nutzern kennen die Website comparis.ch. Mit knapp 60 Millionen Besuchen im letzten Jahr zählt sie zu den meistgenutzten in der Schweiz.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

200 in der Unternehmensgruppe

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Consumer-Empowerment und Unabhängigkeit als zentrale Werte
comparis.ch steht für Consumer Empowerment: Die Position der Konsumentinnen und Konsumenten wird gestärkt, da sie einfacher vergleichen und entscheiden können.Unabhängigkeit ist bei comparis.ch oberstes Gebot: Comparis-Vergleiche sind umfassend und berücksichtigen alle marktrelevanten Anbieter einer Branche, die online Tarife zur Verfügung stellen.


Perspektiven für die Zukunft

Arbeiten bei comparis.ch
In unserer Unternehmensgruppe haben wir Jobs in verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Marketing, Sales, Kommunikation, Softwareentwicklung und User Relations an. Dank der flachen Organisationsstruktur, kurzen Kommunikationswegen und raschen Entscheidungen können neue Ideen schnell getestet und bei Erfolg direkt umgesetzt werden.

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten bei comparis.ch einen tiefen Einblick in die online Welt und früh die Chance, eigene Projekte zu übernehmen. Individuelle Fähigkeiten werden bereichsübergreifend eingesetzt und weiterentwickelt.


Benefits

Es erwartet dich eine moderne Arbeitsatmosphäre in einem offenen Büro, nur 2 Gehminuten vom Bahnhof Zürich Wiedikon entfernt. Uns ist es wichtig, dass sich alle Mitarbeiter wohlfühlen, deshalb sorgen wir für Früchte, Getränke und kleine Snacks.

Mit einem Einarbeitungsprogramm heissen wir jeden neuen Mitarbeiter bei uns herzlich willkommen.

Arbeite mit in einem dynamischen und unkomplizierten Team! Wir diskutieren Ideen mit viel Engagement und erwecken neue online Produkte zum Leben, um unseren Kunden den Konsumenten-Alltag erleichtern zu können.

Auf Teamevents haben alle Mitarbeiter Freiraum um sich mit anderen Bereichen auszutauschen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Die flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege tragen dazu bei, eigene Projektthemen voranzubringen.

Herausragende Leistungen werden mit einem Bonus honoriert und zu besonderen Anlässen wie Jubiläum, Hochzeit oder ähnliches erhält jeder Mitarbeiter ein persönliches Geschenk von seinem Team.

Standort


  • Birmensdorferstr. 108
    8003 Zürich
    Schweiz
Standorte Inland

Zürich

Impressum

https://www.comparis.ch/comparis/press/impressum.aspx

Für Bewerber

Videos

Arbeiten bei Comparis: Hinter den Kulissen
Arbeiten bei Comparis: Zeig dein Power.
Arbeiten bei Comparis: Sei offen, kreativ und spontan.
Arbeiten bei Comparis: Sei authentisch und habe Erfolgshunger.
Arbeiten bei Comparis: Sei bereit, mitzugestalten.
Arbeiten bei Comparis: Zeige deine Persönlichkeit.
Arbeiten bei Comparis: Sei innovativ und tanze aus dem Rahmen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Vom Marketingspezialisten über den Produktmanager bis zum Software-Entwickler – wir suchen Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Ausbildungshintergründen.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen laufend online-affine Leute, die sich mit dem Dienstleistungsangebot von comparis.ch identifizieren können und gemeinsam mit allen Mitarbeitern an einer einzigartigen „Consumer Empowerment“ Plattform arbeiten wollen. 

Gesuchte Studiengänge

Informatik/Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, CAS mit Fokus auf online Business. Auch Mitarbeiter ohne Studium, die Erfahrung aus der Internetbranche mitbringen, sind bei uns sehr willkommen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

comparis.ch ist eine bekannte Schweizer Marke hinter der eine Unternehmensgruppe mit rund 200 Mitarbeitern steckt. Als „Consumer Empowerment“ Plattform setzen wir alles daran, dem Konsumenten mit unseren Vergleichen und Marktplätzen das Leben leichter zu machen. Wir sind alle selbst Konsumenten. Dadurch können wir unsere Ideen und Wünsche selbst in die Tat umsetzen und für Transparenz sorgen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet, ist also auf dem Papier schon mehr als 20-jährig. Das Start-up Flair ist aber nie verschwunden. Starker Zusammenhalt im Team, freundschaftliches Miteinander, offene Kommunikation und individuelle Freiräume sind uns wichtig. Wir sind alle per „Du“ und Titel stehen nicht an erster Stelle. Dies sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Beim Lunch essen viele Mitarbeiter gemeinsam in der Cafeteria und tauschen sich dort nicht nur über Geschäftliches aus. Kurze Wege helfen uns bei täglichen Entscheidungen. So farbenfroh wie unser neues Büro, sind auch die Ausbildungen und Erfahrungen der Comparisianer bunt gemischt.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Viele kennen comparis.ch vor allem durch den Krankenkassenvergleich, der seit Gründung der Firma unser Kernprodukt ist. Doch sukzessive hat comparis.ch auch Vergleiche für weitere Produkte wie Auto- und Hausratversicherungen oder Kreditzinsen  aufgebaut und bietet mittlerweile auch Marktplätze für Immobilien und Gebrauchtwagen oder einen Preisvergleich für Online-Shops. Dieses Gesamtportfolio an Services macht die Vielfalt von comparis.ch aus. 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten von jedem Bewerber, neben einer hohen Affinität zur Online-Welt, vorzeigbare elektronische Unterlagen und eine klare Motivation für comparis.ch als Arbeitgeber.

Wir vergleichen nicht nur auf unserer Online-Plattform, sondern auch im Rekrutierungsprozess.

Je mehr du uns im Vergleich zu anderen Bewerbern von dir überzeugen kannst, desto besser.

Unser Rat an Bewerber

Nimm dir Zeit fürs Ausfüllen deiner online Bewerbung. Überzeuge uns davon, dass du dich mit dem Angebot von comparis.ch identifizieren kannst. Teile uns mit, warum du bei comparis.ch arbeiten möchtest und wie du dich für die Weiterentwicklung unseres Angebots einbringen möchtest. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Offene Stellen, auf die man sich direkt online bewerben kann, schreiben wir auf unserer Website aus. Initiativbewerbungen nehmen wir gern jederzeit über über unser online Bewerbungsformular an.

Auswahlverfahren

Aller guten Dinge sind drei. Deshalb ist unser erprobtes Auswahlverfahren dreistufig und für alle Beteiligten fair und transparent aufgebaut. Das gibt dir und uns die Sicherheit, jederzeit die richtige Entscheidung für eine gemeinsame Zukunft bei comparis.ch treffen zu können. Du machst den ersten Schritt: per Online-Bewerbung auf einen der ausgeschriebenen Jobs. Unser HR-Team nimmt Kontakt mit dir auf. Und beim Erstgespräch in Zürich geht es dann um das gegenseitige Kennenlernen und Beantworten deiner und unserer Fragen.Anhand einer praktischen Arbeitsaufgabe zeigst du deinem zukünftigen Team, wie du Lösungen entwickelst und deine Ergebnisse Kollegen und Vorgesetzten präsentierst. Wenn du uns überzeugt hast, erhältst du kurze Zeit später ein Angebot von uns.

comparis.ch AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,14 Mitarbeiter
4,35 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb vo de Bereiche isch de Zämehalt und d’Stimmig sehr guet, beriechsübergriefend funktioniert d’Zämearbeit schlächt.
Dur gägesätzlichi Zielsetzige i de einzelne Bereiche wird e konstruktivi unternehmenswieti Zämearbeit verhindret.

Vorgesetztenverhalten

Kei klari Linie vo de oberschte Füehrig. Jedes GL Mitglied isch uf sieni individuelle Inträssi fokussiert.

Kollegenzusammenhalt

Trotz allne Problem gits sehr motivierti Lüüt im Unternehme, wo versueched, us de gegebene Umständ s’Beschte z’mache. D’Mitarbeiter verstöhnd sich guet und organisiered immer wider Aaläss, um de Zämehalt z’stärche.

Interessante Aufgaben

D’Ufgabe sind sehr breit und vilsietig. Wer Abwächslig und Flexibilität gern het, chunnt da uf sieni Choschte.

Kommunikation

Us de oberschte Füehrigsebeni gits kei einheitlichi Kommunikation. Alli Bereiche werded individuell informiert und überchömed teilwies gägesätzlichi Informatione. Das füehrt dezue, dass d’Mitarbeiter unterschidliche Ziel noche jaged und nid zäme sondern gäge enand schaffed.

D’Problem vo de Mitarbeiter und de Teamleiter werded nid ernscht gno. Lösigsvorschläg werded konsequent ignoriert und de Iebezug vo de Mitarbeiter in lösigsorientierti Prozess wird abglehnt.


Gehalt / Sozialleistungen

D’Sozialleischtige sind uf em gsetzliche Minimum. Da gits a andere Ort meh.

Arbeitsbedingungen

D’IT isch so überlaschtet, dass nid alli Mitarbeiter mit de notwendige Arbeitsutensilie usgstattet sind.

Work-Life-Balance

Wenn mer gueti Ergebnis möcht erziele (was leider nid möglich isch), cha mer rund um d’Uhr schaffe und wird nid fertig. Wenn mer das weiss und kei Problem demit het, Sache lige z’loh, cha mer sich d’Zyt guet sälber ieteile.

Pro

- Vilsietige Ufgabe
- Motivierti Lüüt

Contra

- Kei klari Linie vo de oberschte Füehrig
- Kei einheitlichi Kommunikation vo de Unternehmensleitig – nur individuelli Info, teilwies gägesätzlich
- Problem vo de Mitarbeiter werded vo de Unternehmensleitig nid ernscht gno, Lösigsvorschläg werded ignoriert
- Es wird erwartet, dass Aawiesige vo obe blind umgsetzt und nid hinterfragt werded. Schuld sind denn trotzdem die Uusfüehrende

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    comparis.ch
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Das hängt stark vom Team und Vorgesetzten ab. Nach einer turbulenten Zeit sind nun einige sehr kompetente und engagierte neue KollegInnen (auf allen Ebenen) zu uns gestossen, die wieder für mehrheitlich motivierte Stimmung sorgen. Das Management hat die vielseitige Kritik aufgenommen und arbeitet an sich.
Im der eigenen Abteilung ist die Atmosphäre aber mittlerweile sehr angenehm.
Kritikpunkt: Viele Projekte wirken nicht nachhaltig oder durchdacht, sondern werden als "Quick Wins" ohne Absprache mit anderen Bereichen durchgeboxt.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier nur die eigene, stark eingeschränkte Perspektive: Es kommt sicher auf den Vorgesetzten an. Grundsätzlich sind selbstbewusste Mitarbeiter wohl im Vorteil. Solche, die intensivere Unterstützung und Betreuung benötigen, gehen vmtl. manchmal unter.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang unter den (meisten) Kollegen ist es, was diesen Arbeitgeber ausmacht.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es nie. Die Themenvielfalt und die technischen Herausforderungen sorgen für tägliche Abwechslung. Eigene Inputs werden aufgenommen und können oft umgesetzt werden.

Kommunikation

Die Gefässe für die regelmässige, konsistente Kommunikation bestehen. Allerdings kommt es auch heute immer wieder vor, dass Dissonanzen laut werden und verschiedene Teams unterschiedliche Infos erhalten.
In der eigenen Abteilung ist die Kommunikation definitiv besser als meine Wahrnehmung anderer Teams.

Gleichberechtigung

Im mittleren Kader sehr ausgeglichen, im Management sind Frauen immer noch untervertreten. Wertschätzung im Alltag ist absolut gleichberechtigt, aber in den Sozialleistungen besteht noch Aufholbedarf (s.u.)
Kulturelle Diversität und Gleichstellung ist sehr hoch - die KollegInnen kommen aus allen Teilen der Schweiz und Europas.

Umgang mit älteren Kollegen

Es hat ein paar wenige ältere KollegInnen. Die werden in meinen Augen gleich behandelt wie alle anderen. Neu werden allerdings kaum ältere Mitarbeiter eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Viele Aufsstiegsschancen gibt es bei der rel. flachen Hierarchie nicht. Programme für die Weiterentwicklung von Führungskräften wurden eingeführt und es besteht die Möglichkeit, sich weiterzubilden, allerdings liegt die Initiative beim MA.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt in meinem Bereich ok.
Sozialleistungen leider sehr schwach (quasi auf dem gesetzlichen Minimum). Bsp: Mutterschaftsurlaub ist nur nach EO vergütet, während Militär-Absenzen zu 100% bezahlt werden (Stichwort Gleichberechtigung). Vaterschaftsurlaub gibt es keinen (bzw. 1 Tag).

Arbeitsbedingungen

Hier besteht definitiv Aufholbedarf. Grossraumbüros sind nicht jedermanns Sache, da muss man sich einfach damit abfinden, aber mittlerweile sind sie übervoll. Die Infrastruktur ist ungenügend (zu wenige WCs und Sitzungszimmer). Ausserdem gibt es immer wieder technische Probleme und der Support ist überlastet.
Plus: Die Cafeteria ist sehr gut ausgestattet und der Brainfood sehr geschätzt!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung ist gegeben. Ansonsten wird nichts in Sachen Umwelt/Sozialbewusstsein unternommen

Work-Life-Balance

Hier kann ich nur die eigene Perspektive beurteilen. Unsere Arbeitszeiten sind absolut flexibel und Home Office sowie Teilzeitarbeit überhaupt kein Problem. Überstunden werden nicht vergütet - hier ist Eigenverantwortung und offene Kommunikation mit dem Vorgesetzten gefragt. Die früher vorhandene saisonale Feriensperre wurde aufgehoben.

Image

Image gegen aussen ist tendenziell besser als in der Wahrnehmung der MA.

Verbesserungsvorschläge

  • Für die Zufriedenheit der MA sind die Behebung der Infrastruktur-Probleme (s.o.) sowie die Verbesserung der Benefits unerlässlich. GL: Klarere Kommunikation und konsequente Umsetzung der Strategie sowie bessere Harmonisierung/Abstimmung der daraus abgeleiteten Ziele. Die interne Kommunikation dürfte weiter verbessert und in der GL abgestimmt werden. HR/Vorgesetzte: Übergaben bei Abgängen sowie Dokumentation von Prozessen verbessern, um Know-how-Verlust zu verhindern.

Pro

Die spannenden Themen, der Innovationsgeist, die Möglichkeit, jeden Tag etwas neues zu lernen, die tollen, lustigen, hilfsbereiten KollegInnen, die kulturelle Diversität, der kollegiale Umgang auf allen Ebenen, der Arbeitsort (Wiedikon), die Team- und Firmen-Events

Contra

Der Einfluss des VR im Tagesgeschäft (Mikromanagement). Die mangelnden Ressourcen insb. im IT-Team. Die gesamte Jahresplanung (eine aufwändige Übung mit wenig Nutzen, da längerfristige Ziele oft kurzfristigen Panikaktionen geopfert werden).

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    comparis.ch
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

In unserem Team ist die Atmosphäre sehr gut. Generell finde ich sie gut. Was besonders ich besonders schön finde, sind jedes Jahr der Weihnachts- und der Sommerevent, sowie dass sonst Teamanlässe und -essen etc. bezahlt und gewünscht werden.

Vorgesetztenverhalten

Generell sind die Vorgesetzten sehr umgänglich und behandeln die Mitarbeiter auf Augenhöhe. Je nach Abteilung gibt es Unterschiede.
Man versucht, die Führungskultur aktiv zu verbessern, indem die Führungskräfte beispielsweise durch Weiterbildung gefördert und zu internem Austausch animiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Die gegenseitige Unterstützung im Team ist hervorragend. Wie das in anderen Team ist, weiss ich nicht, hier kann jeder seinen Beitrag leisten, motzen gilt nicht.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich durch laufende Veränderung und viele neue Möglichkeiten, Testballons und grosszügige Abgabe von Verantwortung und Vertrauen.

Kommunikation

Hier ist man wirklich darauf aus, bessere Wege zu finden und probiert Neues aus. Das finde ich toll!

Gleichberechtigung

Ich habe noch nie den Eindruck gehabt, aus irgendeinem Grund benachteiligt zu werden, oder habe dies generell mitbekommen. Mitarbeiter werden integriert und akzeptiert unabhängig ihrer Hautfarbe, Herkunft, Religion oder ihres Alters oder Geschlechts.
Schade ist nur, dass die Geschäftsleitung aus mindestens 90% Männern zwischen 40 und 50 besteht. Hier würde etwas weniger Kongruenz nicht schaden.

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich sind die meisten Mitarbeiter +/- 30 Jahre alt. Die Älteren sind jedoch, soweit ich weiss, gut integriert.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Erfolgsstorys, es sind jedoch nicht zahlreiche. Weiterbildung wird generell gern gesehen und mit bis zu 50% Kostenbeteiligung unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt finde ich in Ordnung, es gibt sogar fast jedes Jahr für so gut wie alle ein Lohnerhöhung. Aber die Sozialleistungen sind eher minimal (BVG, UVG, KTG). Immerhin ist der Anteil, den die Firma an den Kosten übernimmt, eher grosszügig. Dafür werden diese aber auch möglichst tief gehalten.

Arbeitsbedingungen

Schönes Office, tolle höhenverstellbare Tische, Hunde erlaubt und erwünscht! Leider platzen wir langsam aus allen Nähten, weil wir stark wachsen, was es etwas mühsam machen kann.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier sehe ich weder grosses Interesse noch speziellen Fokus. Jedoch wird auch nicht bewusst unsozial oder unökonomisch gehandelt.

Work-Life-Balance

Man wird zu nichts gezwungen, es wird jedoch auch nicht darauf geachtet, dass Mitarbeiter sich nicht übernehmen. Generell sind werden Überstunden in einem gewissen Mass erwartet und auch nicht entlöhnt, was schade ist. Es wird auch ständig von "Extrameile" gesprochen, was mich manchmal etwas irritiert.

Image

Ich habe noch nie erlebt, dass jemand negativ reagiert hat, wenn ich erzählt habe, ich arbeite bei Comparis. Die meisten Leute kennen und nutzen die Website selber und haben positive Erfahrungen gemacht.

Verbesserungsvorschläge

  • Achtet gut auf eure Mitarbeiter, seht sie als Individuen und nicht einfach als grosses Ganzes und zeigt eure Wertschätzung nicht in erster Linie in Form von Boni, sondern indem ihr die Mitarbeiter dabei unterstützt, sich weiter zu entwicklen und auf lange Sicht gesund und gerne für euch zu arbeiten.

Pro

Gute Stimmung, flache Hierarchien und offene Türen, grosszügige Pausenangebote wie Töggeli-Chaschte und Felfel-Automat.

Contra

Fokus liegt zu stark auf den finanziellen Umsatzzielen. Über den permanenten Wachstum nach über 20 Jahren Geschäftsbestehen kann man sich nicht freuen, weil die Erwartungen nicht erreicht wurden. Die können aber nicht erreicht werden, weil sie einfach viel zu hoch sind. Man ärgert sich immer und schürt Angst vor der Zukunft, statt sich über das gemeinsam Erreichte zu freuen. Das wirkt stark demotivierend auf die Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    comparis.ch
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 91 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (23)
    25.274725274725%
    Gut (26)
    28.571428571429%
    Befriedigend (26)
    28.571428571429%
    Genügend (16)
    17.582417582418%
    3,14
  • 17 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    82.352941176471%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    17.647058823529%
    Genügend (0)
    0%
    4,35
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

comparis.ch AG
3,33
108 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,84
46.515 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.866.000 Bewertungen