Navigation überspringen?
  

Deloitte Schweizals Arbeitgeber

Schweiz,  6 Standorte Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
Deloitte SchweizDeloitte SchweizDeloitte Schweiz

Bewertungsdurchschnitte

  • 146 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (55)
    37.671232876712%
    Gut (18)
    12.328767123288%
    Befriedigend (28)
    19.178082191781%
    Genügend (45)
    30.821917808219%
    3,01
  • 43 Bewerber sagen

    Sehr gut (34)
    79.06976744186%
    Gut (3)
    6.9767441860465%
    Befriedigend (1)
    2.3255813953488%
    Genügend (5)
    11.627906976744%
    4,24
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

Firmenübersicht

Mit über 1‘700 Mitarbeitenden an den sechs Standorten Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich (Hauptsitz) betreut Deloitte in der Schweiz Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Grösse aus allen Wirtschaftszweigen. Als das am schnellsten wachsende Unternehmen in dieser Branche gilt Deloitte in der Schweiz als jung und dynamisch: Wir bieten Ihnen interessante Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten und Sie tragen von Beginn an Verantwortung. Damit Sie den hohen Ansprüchen unserer Kunden gewachsen sind, investieren wir in Trainings sowie in Aus- und Weiterbildungen. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg. Unter dem Namen „Deloitte" arbeiten zehntausende von Experten in unabhängigen Gesellschaften weltweit zusammen, um Kunden in den Bereichen Audit & Risk Advisory, Consulting, Financial Advisory sowie Tax & Legal und damit verbundenen Themenfeldern zu beraten. Bei Deloitte in der Schweiz erwartet Sie eine internationale Karriere mit spannenden Herausforderungen!

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Homepage.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

660 Mio. CHF

Mitarbeiter

1700

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Audit & Risk Advisory
Das Leistungsangebot von Deloitte umfasst sowohl die Prüfung von Einzelabschlüssen als auch von konsolidierten Rechnungen nationaler und internationaler Unternehmen.

Deloitte’s Geschäftsbereich Risk Advisory umfasst qualifizierte und erfahrene Experten, welche Organisationen dabei beraten, Belange hinsichtlich Geschäftsprozess- und Technologie- sowie operativer und finanzieller Risiken zu meistern.

Consulting
Innovation, Transformation und Vorsprung entstehen auf vielfältige Weise. Deloitte bietet Consulting Services von der Strategie bis zur Implementierung an und begleitet unsere Kunden technologisch und betriebswirtschaftlich, damit sie sich als führender Anbieter am Markt etablieren können.

Financial Advisory
Deloitte beschäftigt Experten mit umfangreicher Beratungsexpertise, wie man Unternehmens- und Vermögenswerte erhalten, vermehren oder durch Verkauf realisieren kann. Wir bieten Beratung in Bezug auf Unternehmenskauf und –verkauf, Bewertung, Restrukturierung, Forensik sowie Immobilienberatung an.

Tax & Legal
Deloitte bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot an integrierten Steuerdienstleistungen.
Globale Organisationen benötigen Rechtsberater, die sie im Tagesgeschäft, in Ausnahmesituationen und bei Spezialprojekten unterstützen können. Deloitte berät weltweit bei strategischen Unternehmensentscheidungen und bietet kosteneffiziente Unterstützung bei rechtlichen Routineangelegenheiten.


Benefits

Benefits  - Wir geben gerne mehr!

Unser Unternehmen bietet Vergütungsprogramme, die Ihnen helfen sollen, Ihre Lifestyle-Bedürfnisse besser zu erfüllen. Wir verstehen, dass Ihr privates und berufliches Leben gleich viel Aufmerksamkeit verdienen. Daher bieten wir ein umfassendes Spektrum an Zusatzleistungen, die eine gute Balance und viel Flexibilität ermöglichen an.

Flexible Arbeitsbedingungen
- Ortsungebundenes Arbeiten (Homeoffice etc.)
- Kauf zusätzlicher Ferientage
- Möglichkeit, eine Karrierepause einzulegen / eine unbezahlte Auszeit zu nehmen

Gesundheits- und Wohlfühlprogramme
- Vergünstigungen bei Fitnesscentern
- Diverse interne Veranstaltungen und Seminare zum Thema "Health & Wellbeing"
- Teilnahme an öffentlichen Sportveranstaltungen

Geschäfts- und Versicherungsdienstleistungen
- Kostenloses Halbtax-Abo (SBB/CFF/FFS) und erste-Klasse-Reisemöglichkeit bei Geschäftsterminen
- Vergünstigungen bei Krankenversicherungen
- Vergünstigungen bei Autovermietung und -service
- Vergünstigungen beim Kauf eines Fahrzeuges
- Deloitte-Kreditkarte
- Mitarbeitervermittlungsprämie
- Täglicher inhouse Cateringservice
- Jubiläumsgeschenke und Geschenke zu speziellen Anlässen
- "Deloitte Day" (zusätzlicher bezahlter Ferientag)
- Internes Frauennetzwerk (WIN-Initiative)

Familienservice
- Nanny-Service und Notfall-Kinderbetreuung
- Kostenlose Unterstützung bei Wiedereintritt nach Mutterschaftsurlaub (Coachings etc.)
- Moderne und überdurchschnittliche Elternzeitbedingungen

Einkaufen
- Vergünstigungen bei ausgesuchten Mode Labels und diversen Fachgeschäften
  (Wohnbedarf, Bücher, Sportartikel, Elektrozubehör etc.)

6 Standorte

Standorte Inland

Deloitte Zürich
General-Guisan-Quai 38
P.O. Box 2232
8022 Zürich, Schweiz
Tel.: +41 58 279 60 00

Deloitte Genf
Rue du Pré-de-la-Bichette 1
1202 Genf, Schweiz
+41 58 279 80 00

Deloitte Basel
Steinengraben 22
4001 Basel, Schweiz
+41 58 279 90 00

Deloitte Bern
Schwanengasse 11
3011 Bern, Schweiz
+41 58 279 96 00

Deloitte Lugano
Via Ferruccio Pelli 1
P.O. Box 5520
6900 Lugano, Schweiz
+41 58 279 94 00

Deloitte Lausanne
Avenue de Montchoisi 15
P.O. Box 460
1001 Lausanne, Schweiz
Tel.: +41 58 279 92 00


Für Bewerber

Was wir bieten

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wer seine Arbeit gerne macht, erzielt gute Resultate

Um Grosses erreichen zu können, müssen Sie sich in Ihrem Arbeitsumfeld wohlfühlen. Daher pflegen wir bei Deloitte eine offene, flexible und vielschichtige Unternehmenskultur.

Unser starker Teamgeist ist eine der wichtigsten Säulen unserer Philosophie. Gleichzeitig bieten wir so viel Freiheit wie möglich für die individuelle Entfaltung und unterstützen Sie aktiv bei Ihrer Karriereentwicklung.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Tipp Nr. 1: Machen Sie Ihre Hausaufgaben
Es macht Eindruck, wenn Kandidaten sich die Zeit nehmen, etwas über das Unternehmen, bei welchem man sich vorstellt, zu recherchieren und zu erfahren. Zudem sind Sie weniger nervös, wenn Sie vorbereitet sind.

Tipp Nr. 2: Hinterlassen Sie einen guten Eindruck
Tragen Sie passende Kleidung. Seien Sie im Zweifelsfall lieber overdressed als underdressed. Mit legerer Geschäftskleidung liegen Sie im Trend, doch ein Businessanzug ist nach wie vor angemessen. Treten Sie professionell auf. Und denken Sie daran: Nicht immer bleibt das im Gedächtnis haften, was Sie sagen, sondern wie Sie sich präsentieren. Punkten Sie mit einem festen Händedruck und halten Sie Blickkontakt. Sitzen Sie während des Bewerbungsgesprächs gerade und bleiben Sie konzentriert. Man sieht es Ihnen an, wenn Ihre Gedanken abschweifen.

Tipp Nr. 3: Treten Sie selbstbewusst auf
Haltung ist in der Geschäftswelt alles. Bei einem Bewerbungsgespräch zeigt sich klar, wie Sie mit Druck umgehen. Sie wollen nicht allzu nervös wirken, aber auch nicht zu locker. Verhalten Sie sich professionell, ohne unnahbar zu wirken. Am besten bleiben Sie sich selbst. Sie sind eine offene und sympathische Person. Lassen Sie das bei Ihrem Bewerbungsgespräch durchscheinen. Wir suchen Menschen, die in einem teamorientierten Umfeld wie dem unsrigen ihr Potenzial ausschöpfen.

Tipp Nr. 4: Stellen Sie Fragen
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wer wir sind und was wir tun, dann zeigen Sie Interesse. Mit Ihren Fragen können Sie auch zeigen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben. Erstellen Sie vor dem Bewerbungsgespräch eine Liste von Fragen, auf die Sie noch keine Antwort gefunden haben.

Tipp Nr. 5: Verkaufen Sie sich
Sie wurden aufgrund Ihrer Qualifikationen eingeladen. Achten Sie darauf, dass Sie selbstsicher von Ihren Erfahrungen bei der Arbeit und in der Ausbildung erzählen können. Uns interessieren konkrete Beispiele, wie Sie zu einer Organisation beigetragen oder etwas Spannendes gelernt haben. Wir sehen Potenzial in Ihnen – verkaufen Sie sich also, indem Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse hervorheben.

Tipp Nr. 6: Fragen Sie nach
Bitten Sie uns, eine Frage zu wiederholen, wenn Sie sie nicht verstanden haben. Die Chancen für Ihre beste Antwort stehen besser, wenn Sie genau wissen, was wir fragen.

Tipp Nr. 7: Nach dem Bewerbungsgespräch
Es zeugt von guten Umgangsformen, den Interviewern dafür zu danken, dass sie sich Zeit für Sie genommen haben. Fragen Sie nach einer Visitenkarte der Person(en), mit der/denen Sie gesprochen haben, und schicken Sie nach dem Bewerbungsgespräch eine kurze Nachricht. So wissen wir, dass Ihnen das, was Sie gehört haben, gefallen hat und dass Sie in Erinnerung bleiben möchten.

Bevorzugte Bewerbungsform


Rekrutierungsprozess

Haben Sie in unserer Job Börse eine passende Stelle gefunden? Mit Ihrer Online-Bewerbung stellen Sie in der Regel den ersten Kontakt zu uns her. Und dieser ist entscheidend.
Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen sind Ihre Visitenkarte. Sie können Ihnen Türen öffnen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um ein sauberes, komplettes und fehlerfreies Dossier zu erstellen. Ihre Online-Bewerbung sollte folgende Anhänge enthalten:

- Individuelles, aussagekräftiges Motivationsschreiben
- Lückenloser, tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem, seriösem Bewerbungsfoto
- Abschlusszeugniss (Matur, Bachelor, Master oder PhD)
- Arbeitszeugnisse aus Praktika und Festanstellungen
- Sprachzertifikate

Als Format empfehlen wir Ihnen PDF. Denken Sie bitte daran, Ihre Bewerbung nicht kommentarlos zu senden. Wir freuen uns, wenn Sie ein paar Zeilen dazu schreiben. Ihr Motivationsschreiben gehört indes in den Anhang.


Deloitte Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,01 Mitarbeiter
4,24 Bewerber
4,89 Azubis
  • 08.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Partner der Firma haben einen viel zu hohen Einfluss: gewisse Partner erniedrigen einem anstelle einen zu fördern

Kollegenzusammenhalt

Unter den MA gute Vibes

Interessante Aufgaben

EAs müssen für 3-4 Partner arbeiten, da bleibt nichts Interessantes

Kommunikation

Partner versus Mitarbeiter: zum Teil nur Kommunikation an den Teamsitzungen

Work-Life-Balance

Überstunden sind normal

Verbesserungsvorschläge

  • Management besser unter die Lupe nehmen und die 360 Grad Performance Resultate intern ersichtlich machen & v.a. die Konsequenzen ziehen (externe Coaches für Partner & sonst auch Partner kündigen, die nicht führen können, etc., sowie es für andere MA auch ohne Skrupel getan wird. Die Partner haben zuviel Macht.

Pro

Zusammenhalt & Respekt unter den Mitarbeitern ist da. Multikulti. Diversity wird tatsächlich gelebt

Contra

Kommunikation & Wertschätzung vieler Partner/Management. HR ist ein Flop und hält nur zum Management und nicht zum MA. Bei Problemen kann HR nicht weiterhelfen, man kann nicht auf sie zählen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deloitte AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Very bad, people are at each others throats. Each to his own! Management treats lower levels extremely bad and without any respect. Total incompetence on the side of the management. Put downs, mobbing!
No fixed workspace. You have to "fight" for your daily space and be in extra early to secure one. You'll end up working in the cafeteria!

Vorgesetztenverhalten

They shout at you, even in meetings in front of others. They bang their fists on tables, they throw their arms around, put-downs, arrogance, mobbing. It's like a bunch of badly behaved Kindergartners. Management does not even support each other. Each tends to "his own little garden", even within the same department. Trying to get a meeting with a higher level is very difficult. If you have a meeting they don't show and don't even have the decency to cancel. If they pass you they don't even greet you.
The HR/Talent department is incapable. Being HR/Talent you'd expect them to greet you when they pass. They don't. They look away and act as if you aren't even there.
If you know who your coach is and he/she actually takes the time and interest and supports you in your develoment then you're exceptionally lucky.

Kollegenzusammenhalt

Most chase only after their own laurels. It's a useless chase because they will never reap any benefits nor praise. The only ones that might get rewarded are the higher levels. In interviews much is promised about bonusses being paid, but in fact there's always some excuse why a bonus cannot be paid to the lower ranks. If the management stresses to bring in more business then it's only because they are worried that they will not receive a large bonus. The lower ranks who do all the hard work get nothing. Very cliquey. Hard work will not get you promoted, only if you're a favourite and in with "the right people". Some talents work their way up "on the back of others".

Interessante Aufgaben

Depends on what job you do. Most of it is routine. Sometimes you are given so many tasks that you are totally stressed out and can't keep up and get no support whatsoever. If you don't regularly volunteer for more work and projects because you are already overloaded ... bad for you! If you get a proper and in-depth introduction into your job or a proper hand-over you are very lucky.

Kommunikation

Email flood, constant nonsensical blablabla in neverending newsletters and communications from the management who describe everything to be wonderful and inspiring. Important information within the department and team is not shared, emails are not answered, deadlines are not kept, etc. etc.

Gleichberechtigung

Quite a number of women in lower levels, but not so many in managment. Men tend to be taken more seriously and get promoted sooner. A big show is made when for once a woman gets promoted. The famous "Respect and Inclusion" is touted all the time, but they do not actually live it - no respect and no inclusion.

Umgang mit älteren Kollegen

The older ones are mainly management. Arrogance and bad attitude toward lower ranks. Competition, bad-mouthing, non-supportive amongst themselves.
The lower levels are staffed with young people "who don't cost much". Internships are offered and trainees are also welcome. They are given much work and responsibility which they find great. But in fact this helps to save money because one does not have to pay a fully qualified employee.

Karriere / Weiterbildung

Many internal online courses and compliance. Further education has to be done on one's own budget. Some job related education is being paid for. You might need to pay this back if you leave the firm "too soon", even though you gifted them many hours of overtime.

Gehalt / Sozialleistungen

For the lower levels salaries are no better, even slightly lower than in other companies. One likes the employees "as young and as cheap as possible". The social benefits are not better than anywhere else. In interviews much is being made of "Special Benefits and Discounts." A Felfel booth is in the Cafeteria. One pays full price for it and the choice is very limited. There are discounts at various obscure shops which are no use to the average person. You get some fleet discount for some car makes. You get an SBB half price fare paid per year and a company phone and a cheap phone abo for CHF 25.00 per month.
For your birthday you get CHF 50.00, coffee, tea and bubbly water is free.

In other companies you get annual train abos for your commute, discounts or even annual memberships to fitness studios, free fruit and juices and soft drinks, etc. etc. in fact many other companies have their own fitness studios, relax rooms, etc. None of this exists here.

Arbeitsbedingungen

They are no better than in any other average company, even though they like to say that they are better.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

They do some, but could do more. The pile of garbage bags lining the pavement on garbage collection mornings proves that more could be done. They support some minor projects and make a major show of them.

Work-Life-Balance

None! Being sick becomes homeoffice. Bad for you if you don't check and answer emails after 18.00 or during your holidays.
On their webpage you see smily faces and teams doing sports activites together. Much fuss is being made of being "Fittest company of the year".
Overtime is "officially not encouraged". Fact: Overtime, complete stress and pressure are daily routine. Being able to leave on time is nearly impossible. You even have to feel guilty if you want to leave on time for a change. If you leave at 21.00 you are still not the last to leave. Many go home and continue with home office until midnight. Sometimes people work through the night on proposals.

Image

The public image is polished continually. Ever more "glam" campaigns for public consumption are being thought of. Much "show" also takes place internally and constantly new posters are going up with yet another new wonderful slogan.

Verbesserungsvorschläge

  • EVERYTHING

Pro

Currently in a nice location with a beautiful public lakeside park across the road. Good location for public transport. No parking for lower levels. Only Partners can rent a parking space.
The location will change in a year's time when they move to their new building which will still be good to reach by public transport but the surroundings are a concrete jungle. Workspaces will continue to be "Hot Seats".

Contra

see all of the above

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Deloitte AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Starker Zusammenhalt innerhalb der Teams / Bereiche - Service Line-übergreifende Zusammenarbeit kann noch optimiert werden.

Interessante Aufgaben

Viel Möglichkeit zur Selbstbestimmung, Projekt- und Kundenarbeit an spannenden Themen, wenig Repetition.

Work-Life-Balance

Beratung ist sicherlich kein "nine-to-five" job - aber "Agile Working" erlaubt es, die Arbeitszeiten so zu gestalten, dass auch Privatleben möglich ist.

Pro

Sehr dynamisch, unternehmerisches Denken wird gefördert.
Sehr internationales Umfeld, Diversität wird gefördert.
Sehr flache Hierarchien.

Contra

Teilweise intern sehr chaotisch, wenig klare Prozesse.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deloitte AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 146 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (55)
    37.671232876712%
    Gut (18)
    12.328767123288%
    Befriedigend (28)
    19.178082191781%
    Genügend (45)
    30.821917808219%
    3,01
  • 43 Bewerber sagen

    Sehr gut (34)
    79.06976744186%
    Gut (3)
    6.9767441860465%
    Befriedigend (1)
    2.3255813953488%
    Genügend (5)
    11.627906976744%
    4,24
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

kununu Scores im Vergleich

Deloitte Schweiz
3,31
191 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
114.915 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.797.000 Bewertungen