Welches Unternehmen suchst du?
ams OSRAM Deutschland Logo

ams OSRAM 
Deutschland
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score464 Bewertungen
58%58
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

78%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 363 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Instandhaltungstechniker:in13 Gehaltsangaben
Ø52.800 €
Entwicklungsingenieur:in11 Gehaltsangaben
Ø75.200 €
Software-Entwickler:in10 Gehaltsangaben
Ø72.000 €
Gehälter für 42 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ams OSRAM Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ams OSRAM Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

#AdvancingTechTogether #OneTeamOneVision #SensingIsLife

Wer wir sind

Sensing is Life, dafür steht die ams OSRAM Gruppe. Dazu gehört für uns nicht nur, sensorische Technologien zu entwickeln, die die Welt in ein neues Licht rücken. Dazu gehört für uns auch, unsere Mitarbeitenden so wahrzunehmen, wie sie sind und ihnen einen Arbeitsplatz unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse sowie Potenziale anzubieten.

Deshalb holen wir Menschen zu der ams OSRAM Gruppe, die unsere Begeisterung für Sensorik, Beleuchtung und Visuelles teilen. Wir bieten Menschen einen Arbeitsplatz, an dem sie an den innovativsten Technologien unserer Zeit mitarbeiten und so ihren Teil zu mehr Sicherheit auf Reisen, effektivere medizinische Diagnosen oder mehr Komfort im Alltag beitragen können.

Wir sind ständig auf der Suche nach Mitarbeiter*innen, die ihre Expertise einbringen, um Technologien zu entwickeln, die in vielerlei Hinsicht Grenzen überschreiten und scheinbar Unmögliches möglich machen. Gemeinsam bieten wir unseren Kund*innen aufregende, neue Produkte und Lösungen an, die echte Innovationen im Bereich der Sensorik sind.

Unabhängig davon, ob noch in Ausbildung oder schon mehrjährige Berufserfahrung: Lerne das Team der ams OSRAM Gruppe und unser Arbeitsumfeld kennen, lass dich inspirieren und inspiriere auch du uns.

Erfahre mehr über uns und Deine Karrieremöglichkeiten auf https://www.careers-osram.com/

Produkte, Services, Leistungen

Wir erforschen und realisieren neue Technologien. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation. Wir verbinden Arbeit mit Leidenschaft.

So entstehen optische Lösungen für nahezu alle Lebensbereiche: Unsere rund 24.000 Mitarbeiter*innen weltweit erschaffen Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung.

Ganz nach unserem Motto: Sensing is Life.

Perspektiven für die Zukunft

Die ams OSRAM Gruppe soll der unangefochtene Marktführer für optische Lösungenwerden. Dazu brauchen wir jedes einzelne Teammitglied, denn nur gemeinsam können wir unsere großen Ziele auch erreichen.

Damit sich nicht nur die ams OSRAM Gruppe weiterhin erfolgreich entwickelt, sondern auch alle, die dieses Unternehmen ausmachen, unterstützen wir unsere Mitarbeiter*innen mit Mentorings, Coachings und Trainings auf ihrem individuellen Karrierepfad.

Kennzahlen

MitarbeiterWeltweit rund 24.000 Mitarbeiter*innen (FJ 2020)
Umsatzüber 5 Milliarden Dollar (FJ 2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 368 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    77%77
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    77%77
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    61%61
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    55%55
  • DiensthandyDiensthandy
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • RabatteRabatte
    48%48
  • EssenszulageEssenszulage
    47%47
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    47%47
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    31%31
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    31%31
  • CoachingCoaching
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was ams OSRAM Deutschland über Benefits sagt

Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, das Platz für Leben lässt. Wir möchten, dass unsere Teammitglieder jeden Tag gerne zur Arbeit kommen und bei uns den Ort gefunden haben, an dem sie zu Höchstform auflaufen können. Deshalb bieten wir:

  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen
  • Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote mit Mentorings, Coachings und Trainings
  • Ein vielseitiges Sportprogramm
  • Gesundheits- und Vorsorgeprogramme
  • Unterstützung auf deinem individuellen Karrierepfad

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Arbeit für die ams OSRAM Gruppe ist bestimmt von der Kombination aus Tradition und Moderne. Unsere etablierten Produkte bilden die Basis für technologische Lösungen der neuen Zeit. Deshalb suchen wir für unser Unternehmen Teammitglieder, die durch ihre Expertise glänzen, aber auch mal außerhalb der bekannten Wege denken. Nur wer mutig genug ist, neue Wege zu gehen, kann echte Innovationen hervorbringen.

Als unangefochtener Marktführer für optische Lösungen haben wir einen hohen Anspruch an uns selbst, aber auch an andere. Wir erlangen Exzellenz, indem wir immer das Beste erreichen und entwickeln – und das geht nur gemeinsam mit Menschen, die ebenso hoch hinaus wollen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere technischen Innovationen sind ein Zusammenspiel verschiedenster Komponenten. Deshalb suchen wir für unser Team die Besten aus den Branchen:

  • Research & Development
  • Soft-/Firmware-Entwicklung
  • Produktmanagement
  • Lichtplanung
  • Produkt-/Industriedesign
  • Kaufleute

Die Aufgaben variieren je nach Position und Bereich. Für konkrete Aufgabengebiete der jeweiligen Bereiche, werfen Sie einen Blick auf unsere Stellenausschreibungen unter https://www.careers-osram.com/

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Menschen, die mit Leidenschaft ihren Beruf ausüben, Innovationen vorantreiben und begeistert außerhalb der normalen Pfade denken. Da wir viele unterschiedliche Stellen zu besetzen haben, freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen, die sich in der Ausbildung befinden oder von jenen, die schon mehrjährige Berufserfahrung mitbringen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ams OSRAM Deutschland.

  • Katrin Klug-Jud

  • Konzentriere Dich in Deiner Bewerbung auf das Wesentliche. Dein Lebenslauf sollte in chronologischer Reihenfolge und nicht länger als zwei Seiten sein. Stelle in Deinem Anschreiben prägnant dar, warum Du bei der ams OSRAM Gruppe arbeiten möchtest – und warum Du besonders gut für Deine Wunschposition geeignet bist.

    Im Vorstellungsgespräch möchten wir Dich so kennenlernen, wie Du bist. Wir freuen uns, wenn Du von der ams OSRAM Gruppe ebenso begeistert bist wie wir. Sei neugierig und nutze das Interview, um Deine Fragen an uns zu stellen.

  • Immer häufiger besetzen wir offene Positionen mit Expert*innen, die wir über Business-Plattformen finden. Gestalte Dein Profil aussagekräftig und halte es aktuell. Je präziser Deine Angaben sind, desto schneller finden wir Dich.

  • Bitte nutze für Deine Bewerbung unser Jobportal unter ams-osram.com/career.

    Über Stellen im Ausland informiere Dich bitte auf unserer Karriereseite.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gehalt und Sozialleistungen sind nach wie vor sehr lukrativ.
Bewertung lesen
Weiterbildung
Den Werkleiter ist ein Vorbild
Arbeitszeit
Geht in der Gesamtheit der negativen Punkte leider unter.
Bewertung lesen
Gehalt, Sozialleistungen, internationales Arbeitsumfeld
Osram schmilzt wie der Schnee im Frühling dahin und wird immer kleiner.
Ich schaue von außen zu und freue mich.
Irgendwann wird nichts mehr davon übrig sein und es ist endlich Platz für Neues!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 199 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Mindset des Managements entspricht in etwa dem des Arbeitsamts in den 80er Jahren, d.h. alle Prozesse sind sehr bürokratisch, fehlerbehaftet und langsam. Obwohl der Termindruck sehr hoch ist, wird die Bürokratie weiter ausgebaut, der bürokratische Aufwand z.B. für das Projektmanagement verdoppelt sich ca. alle 5 Jahre.
Außerdem herrscht bei OS eine Vetternwirtschaft, wie man sie bei einem Unternehmen dieser Größe in der heutigen Zeit eigentlich nicht mehr für möglich halten würde. Dazu kommt seit Kurzem die sexuelle Diskriminierung durch ...
Mir wurde mal gesagt, man müsse sehr leidensfähig sein, wenn man bei Osram arbeitet.
Leidensfähig.
Wozu? Damit man sich bei diesen Laienschauspielern in ihrer kranken Welt einschleimen kann, das dauernde Mobbing aushalten kann?
Ein Leben ist zu kurz und zu wertvoll, als daß man es hier verschwenden könnte.
Bewertung lesen
Vor meinem Arbeitsbeginn wurde mir angeboten, als Software-Entwickler (auch) von zu Hause zu arbeiten - später hieß es dann, dass das bei Werkstudenten grundsätzlich nie möglich wäre. Insgesamt bestand kein Interesse an meiner Leistung, sondern nur daran, dass ich zur richtigen Zeit anwesend war.
Was ich bisher am meisten bemängeln muss ist die Tatsache, das du als Zeitarbeiter 4 Jahre in der Firma bist, dann ausgestellt wirst ( da ja die Übernahme anstehen würde) und dann holt man dich nach 3 Monaten wieder und du musst wieder bei 0 anfangen. Keine Anrechnung der bisherigen Jahre usw.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 182 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich weiß nicht so recht, was ich dem Unternehmen zur Verbesserung raten soll. Es werden schon regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durchgeführt, bei denen ehrlich geantwortet wird und bei denen die Produktion immer deutlich schlechter als andere Abteilungen abschneidet. Diesen Umstand kann man also als bekannt voraussetzen. Meist werden von der Personalabteilung dann auch unternehmensweite Programme aufgelegt, die dann plötzlich erfolgreich beendet werden, ohne dass sich irgendetwas im Arbeitsalltag meiner Abteilung geändert hätte. Um einen Anfang zu einer Verbesserung zu schaffen, wäre es ...
AMS als neuer Eigentümer, hat mir OSRAM eine Top-Marke übernommen und kann diese auch wieder aufbauen. Wichtig hierfür ist allerdings, die politischen Vettern-Strukturen zu durchbrechen und Leistungsträger wirklich an die entscheidenden Stellen zu bringen. Man sollte sich nicht durch die vielen Powerpoint-Präsentationen, die immer professionell aufgemacht sind blenden lassen und sobald die Worte "Neustruktur", "Neuausrichtung", "Re.-Org." fallen ganz schnell die Ohren spitzen. Dies ist wie in vielen vorangegangenen Umstrukturierungen dann wieder ein Mittel um auf Zeit zu spielen und den ...
Bewertung lesen
EHRLICHKEIT groß schreiben. Das hat Auswirkungen auf alles. Diversity kann gelebt werden. Das Change-Management kann neu gedacht werden. Potentiale nutzen statt zerstören.
EMPATHIE-Schulung für Führungskräfte oder besser gleich Coaches für die Mitarbeiter anstellen, wodurch viele Kommunikationsprobleme gelöst werden könnten. Eine Führungskraft muss ja nicht alles beherrschen. Operational Excellence durch eine verbesserte Kommunikation mit den Mitarbeitern optimaler gestalten. Vielleicht wurde inzwischen Vieles besser. Ich weiß es nicht.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 155 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von ams OSRAM Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 89 Bewertungen).


Auf Arbeitsebene sehr gut, wobei sich auch hier nach und nach die Frustration über die mangelnde Perspektive zeigt und teilweise ganze Abteilungen das Unternehmen verlassen haben, was aufgrund der Tatsache, dass nicht, oder kaum nachbesetzt wird für die verbleibenden Kollegen zur immer größeren Herausforderung wird, wodurch der Zusammenhalt merklich leidet.
4
Bewertung lesen
Noch ist der Zusammenhalt in der Belegschaft gut. Durch die enorme Arbeitsbelastung ziehen sich die Kollegen aber immer weiter hinter "eigentlich bin ich dafür gar nicht zuständig" zurück. Den kleinen Dienstweg können sich die meisten Kollegen nicht mehr leisten, da sie ohnehin schon von der Arbeitsbelastung erdrückt werden. So benötigen inzwischen selbst einfache Tätigkeiten lange Beantragungswege, damit die Kollegen nach oben jede Minute ihrer Arbeitszeit dokumentieren können. Der Umgang untereinander wird zunehmend gereizt.
4
Bewertung lesen
Innerhalb der eigenen Schicht ist der Kollegenzusammenhalt und auch die Zusammenarbeit sehr gut. Bei Gastspielen in anderen Schichten, stehst du meist alleine da.
4
Bewertung lesen
Lässt sich steuern, beflügeln, zerstören, alles ist möglich, sodass die Loyalität an ihre Grenzen stoßen kann.
Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut bis sehr gut
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 89 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ams OSRAM Deutschland ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


Kommunikation in einem Konzern ist immer eine kritische und auch schwere Thematik, allein der Größe und Struktur geschuldet. Dies gilt auch für OSRAM. Dennoch ist diese bei OSRAM im speziellen mehr als nur verbesserungswürdig. Bei jeder jährlichen Re-Org wird alles wieder über den Haufen geworfen und die Strukturen müssen wieder neu aufgebaut werden. Man sieht, dass auch das Management Schwierigkeiten hat, die Re-Orgs zu leben und somit bleiben viele Informationen auf der Strecke.
Hier helfen auch viele Town-Hall Meetings und ...
1
Bewertung lesen
Kommunikation erfolgt bei OS nur in eine Richtung (von oben nach unten). Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern werden vom Management generell nicht aufgenommen bzw. nicht umgesetzt (auch nicht, wenn diese in dafür vorgesehenen Workshops erarbeitet wurden).
Als Zeitarbeiter bist du eigentlich immer einer der letzten, der anstehende Veränderungen erfährt. Egal ob diese jetzt die Produktion oder das Personal betreffen. Der Flurfunk ist meist die erste Anlaufstelle.
3
Bewertung lesen
Entscheidungen kann man zuerst aus den Medien entnehmen. Auch die strategisch schlechtesten Entscheidungen wurden vom Management als Weg in eine glorreiche Zukunft verkauft.
2
Bewertung lesen
Werksintern gut, über Konzernziele (Stichwort Übernahme durch ams) mager. Viel ist nicht gleich gut.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 91 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 73 Bewertungen).


Hier würde ich am liebsten gar keinen Punkt vergeben, denn als Mitarbeiter in der Produktion sind Karrieren nicht vorgesehen. Sowohl von den Vorgesetzten als auch von der Personalabteilung gibt es hier keinerlei Planung, wie Mitarbeiter weiterentwickelt werden können oder sollen. Es ist bezeichnend, dass für eine mögliche persönliche Entwicklung in der Regel ein Wechsel in eine andere Abteilung notwendig ist. Umgekehrt wechselt niemand freiwillig in die Produktion, weil das als Karrierekiller gilt. Zu Beginn meiner Anstellung gab es noch eine ...
1
Bewertung lesen
Leider durfte ich eine wichtige Weiterbildung nicht abschließen und eine andere nicht antreten. Operational Excellence?
Die Geschäftsleitung hat ein Weiterbildungsprogram für alle. Solches Unternehmen ist selten zu finden
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden derzeit leider aufgrund von Sparmaßnahmen nicht genehmigt
2
Bewertung lesen
Dies wird bei HR und generell im Unternehmen immer als Highlight dargestellt. Es werden viele Kurse und Möglichkeiten angeboten, nur wird die Personalpyramide bei der Entwicklung nach oben immer schmäler und somit kann das evtl. viele gelernte durch fehlende Aufstiegschancen bei OSRAM kaum eingesetzt werden. Wie bereits oben beschrieben, wird an vielen Posten geklammert und diese mit allen politischen Spielchen verteidigt, was dazu führt, dass dann auch gut ausgebildete Nachwuchskräfte das Unternehmen verlassen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 73 Bewertungen lesen