Let's make work better.

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg Logo

Amt 
für 
Statistik 
Berlin-Brandenburg
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
3,8
kununu Score49 Bewertungen
88%88
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in7 Gehaltsangaben
Ø48.200 €
Abteilungsleiter:in5 Gehaltsangaben
Ø87.800 €
Büroangestellte / Büroangestellter2 Gehaltsangaben
Ø32.100 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Mit dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg entstand am 1. Januar 2007 der zentrale Dienstleister auf dem Gebiet der amtlichen Statistik für die Region Berlin-Brandenburg durch Zusammenschluss des Statistischen Landesamtes Berlin und der Abteilung Statistik des Landesbetriebes für Datenverarbeitung und Statistik Brandenburg (LDS BB). Das Amt erbringt Serviceleistungen im Bereich Information und Analyse für die breite Öffentlichkeit, für alle gesellschaftlichen Gruppen sowie für Kunden aus Verwaltung und Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Produkte, Services, Leistungen

Es werden insgesamt über 250 Bundes- und EU-Statistiken sowie 25 Landesstatistiken aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens – auch für Wahlen und Volksabstimmungen – vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg erhoben, aufbereitet, zusammengefasst und ausgewertet. Mit der Herausgabe verschiedenster Publikationen wird die amtliche Statistik den Informationsanforderungen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft gerecht.

Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem modernen Dienstleistungsumfeld mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur.

Kennzahlen

Mitarbeiter430

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 44 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    86%86
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    64%64
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    61%61
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    52%52
  • KantineKantine
    48%48
  • BarrierefreiBarrierefrei
    45%45
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    45%45
  • CoachingCoaching
    34%34
  • ParkplatzParkplatz
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    30%30
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    11%11
  • RabatteRabatte
    11%11
  • InternetnutzungInternetnutzung
    11%11

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Es werden insgesamt über 250 Bundes- und EU-Statistiken sowie 25 Landesstatistiken aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens – auch für Wahlen und Volksabstimmungen – vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg erhoben, aufbereitet, zusammengefasst und ausgewertet. Mit der Herausgabe verschiedenster Publikationen wird die amtliche Statistik den Informationsanforderungen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft gerecht.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Amt für Statistik Berlin-Brandenburg.

  • Frau Christina Rambow (Sachbearbeiterin Personalgewinnung und -Administration)

    Frau Nadine Zirn (Referentin Personalservice)

Standorte

Standorte Inland

Potsdam
Steinstraße 104 - 106
14480 Potsdam
Telefon: 0331 8173 - 1777
Fax 030 90 28 - 4091

Berlin
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Cottbus
Tranitzer Str. 16
03048 Cottbus

Außenstelle Standort Zensus für Berlin-Brandenburg
Alte Rhinstraße 8
12681 Berlin

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vielen Dank, dass ich bei so vielen Prozessen dabei sein durfte und dass ihr mir eurer vollstes Vertrauen im Umgang mit meinen Tätigkeiten geschenkt habt. Ich habe mich wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt und empfehle euch wirklich weiter für ein Praktikum und sogar als Arbeitgeber!
Bewertung lesen
Sicherer Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum.
Bewertung lesen
offene Kommunikation
Bewertung lesen
Er war freundlich, hat etwas erklärt.
Bewertung lesen
Modern, zukunftsorientiert und offen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Fällt mir aktuell nichts ein. Gehalt könnte angesichts der vielen IT-Tools und entsprechender anzueigender Fachkenntnisse besser sein.
Bewertung lesen
Konfliktlösungen sind nicht optimal gewesen.
Bewertung lesen
Die mangelnde Kommunikation der Führungskräfte und die Tendenz, Aufgaben nach Sympathie und nicht nach Eignung zu vergeben.
Bewertung lesen
Es mangelt an Konzepten und der entsprechenden kommunikativen Umsetzung. Die Beschäftigten werden immer vor vollendeten Tatsachen gestellt und haben keine Interventionsmöglichkeiten unter der Ihre Basisarbeit nicht leidet.
Aufstiegschancen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Ich wünsche mir in den Bewerbungsverfahren eine noch offenere Haltung der Fachbereiche gegenüber den Kandidaten. Bitte lest nicht nur eure Fachfragen runter, sondern fragt auch beim Bewerber nach Resonanz im Verfahren.
Bewertung lesen
Vorgesetzte besser in Mitarbeiterführung schulen. Erfahrenere Teamleiter einstellen. Mehr Kollegen eine Übernahme ermöglichen. Besser und direkter mit Mitarbeitern kommunizieren.
Bewertung lesen
An der Kommunikation arbeiten. Besonders betroffene Kollegen frühzeitig in geplante Änderungen mit einbeziehen. Allen mehr Wertschätzung entgegenbringen.
Bewertung lesen
Es muss viel mehr an getroffenen Vereinbarungen festgehalten werden. Es entsteht immer wieder das Gefühl für den Papierkorb gearbeitet zu haben.
Viel mehr mit den Angestellten kommunizieren, um Probleme direkt zu bewerten!
Von den Vorgesetzten wird es leider nicht nach oben weitergegeben!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Amt für Statistik Berlin-Brandenburg ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Es gibt ältere Kollegen und das ist ein gutes Zeichen. Hier kann man easy bis zur Rente verbleiben, sollte aber ein Mensch sein, der bereit ist mit der Zeit zu gehen und sich stetig weiter zu entwickeln. Absitzen ist nicht.
5
Bewertung lesen
Meiner Wahrnehmung nach wird jeder von seinem Stand abgeholt.
5
Bewertung lesen
Respektvoll - unsere Wissensspeicher.
Stets respektvoll
Es arbeiten sowohl ältere als auch jüngere Kollegen hier.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Amt für Statistik Berlin-Brandenburg ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Der berüchtigte Flurfunk ist selbst in Homeoffice-Zeiten deutlich effektiver als die wünschenswerte professionelle Information durch Vorgesetzte. Vorgesetzte scheinen die Loyalität ihrer Mitarbeiter untereinander zu unterschätzen.
Und wenn man sich hier mal die Bewertungen anschaut, sieht man schon, aus welcher Richtung die guten und aus welcher Richtung die schlechten kommen und von wem dieser Punkt immer und immer wieder kritisiert wird.
1
Bewertung lesen
Könnte Besser sein. Informationen werden oft nur teilweise oder gar nicht weitergegeben. Es werden nicht alle Kollegen gleichermaßen einbezogen.
Maches erfährt man nur über den Flurfunk.
2
Bewertung lesen
In der Anfangsphase der Corona-Zeit sehr vorbildliche Kommunikation, sodass alle Mitarbeitenden ins Boot geholt wurden. Inzwischen leider wieder in alte "Traditonen" verfallen. Es kommt teilweise nichts bei den Mitarbeitenden an, entweder weil die Führungskräfte selber nichts wissen oder es nicht genug nach unten weiterleiten. Auch darf angezweifelt werden, dass die negative Stimmung im Kollegenkreis genug nach oben kommuniziert wird.
In den Referaten funktioniert die Kommunikation sehr unterschiedlich.
2
Bewertung lesen
findet nur über Intranet statt und meistens zu spät, es gibt Referate die vorab Informationen schon im Haus verteilen
3
Bewertung lesen
Informationen kommen nur spärlich an. Wenn man dann noch einen sehr trägen Referatsleiter hat, ist man verloren.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 20 Bewertungen).


Karriere kann ich nichts zu sagen, Weiterbildungen werden aber fortlaufend angeboten und wahrgenommen.
5
Bewertung lesen
Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
5
Bewertung lesen
Kann ich (noch) nicht viel zu sagen.
3
Bewertung lesen
breites Weiterbildungsangebot in Berlin, Brandenburg und über den Statistischen Verbund
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Amt für Statistik Berlin-Brandenburg wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,8 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Sonstige Branchen schneidet Amt für Statistik Berlin-Brandenburg besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 88% der Mitarbeitenden Amt für Statistik Berlin-Brandenburg als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 49 Bewertungen schätzen 67% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 21 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Amt für Statistik Berlin-Brandenburg als eher modern.
Anmelden