Workplace insights that matter.

Login
ATOSS Software AG Logo

ATOSS Software 
AG
Bewertungen

39 von 136 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

39 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Untragbar

2,1
Nicht empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Negative Bewertungen werden durch Anwalt angefochten (meine vorhergehende Bewertung wurde leider deaktiviert)

Verbesserungsvorschläge

Nicht positive Bewertungen als konstruktive Kritik auffassen.

Arbeitsatmosphäre

Frustfaktor bei vielen sehr hoch, entsprechend gedr√ľckte Stimmung

Image

Außendarstellung um jeden Preis positiv, starker Kontrast zur Realität.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitzeit, obwohl das Hauptprodukt Zeiterfassung beinhaltet. Das eigene Produkt wird zur zum Steuern der Katenleser und f√ľr die Urlaubsantr√§ge genutzt.

Karriere/Weiterbildung

Kaum Weiterbildungsmöglichkeiten, nur auf Eigeninitiative mit entsprechendem Nachdruck durchzusetzen

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt unter ‚ÄěLeidensgenossen‚Äú auf gleicher Ebene gut. Dar√ľber nicht existent

Vorgesetztenverhalten

Management by objective - Beurteilungen jedoch rein subjektiv

Kommunikation

Kommunikation zwischen den Abteilungen sehr mangelhaft.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsniveau eher niedrig. Fixgehalt steigt nicht - nur der variable Anteil.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich vom ‚ÄěAtoss Spirit‚Äú nicht herunterziehen l√§sst, kann man sich in die Arbeit vertiefen


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Liebe/r Ex-Kollege/in,

schade, dass Du Deine Zeit bei uns nicht positiver erlebt hast und kaum ein gutes Haar an uns lässt :-(

Schade auch Deine Einsch√§tzung, dass wir uns mit negativem Feedback angeblich nicht auseinandersetzen w√ľrden - das Gegenteil ist der Fall - auch hier bei Kununu (wie Du z.B. in Kununu-Eintr√§gen weiter unten nachlesen kannst, z.B. bei "Tolles Produkt, altmodische Unternehmenskultur") bzw. nach innen seit letztem Jahr √ľber unsere "ATOSS Employee Survey". W√ľnschenswert ist aber eine konstruktive und ausgewogene Balance, die es uns als Unternehmen erm√∂glicht, an Punkten arbeiten zu k√∂nnen. Aus etwaiger pers√∂nlicher Frustration alles schlecht zu reden erweist sich i.d.R. nie als sonderlich zielf√ľhrend....

Ich w√ľnsche Dir f√ľr Deine Zukunft alles Gute!

Beste Gr√ľ√üe
Henrich

Eine gute, allerdings harte Schule

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kommt sehr auf das Office an in dem man arbeitet. Im HQ deutlich angespannter als in den Außenstandorten

Work-Life-Balance

War vollkommen in Ordnung f√ľr eine Position im Sales.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Man hilft sich wo man nur kann. Man sp√ľrt den ‚ÄěAtoss Spirit‚Äú

Vorgesetztenverhalten

Verhalten der Teamleiter (direkten Vorgesetzten) ist in den meisten Fällen ausgezeichnet.

Kommunikation

Sehr viel Reporting √ľber alle Ebenen Hinweg. Allgemein k√∂nnte man das Gef√ľhl bekommen, dass Atoss ‚ÄúVertrauen ist gut, Kontrolle ist besser‚ÄĚ zum eigenen Credo gemacht hat. Das demotiviert vor allem junge Kollegen. HR und die mittlere F√ľhrungsebene versucht hier entgegenzuwirken.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, fordernd, man bekommt schnell viel Verantwortung. Allerdings muss man Cold Calls mögen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Liebe/r Ex-Kollegin/e,

herzlichen Dank f√ľr Dein offenes und ehrliches Feedback. Schade, dass Du uns verlassen hast. Wir hoffen nat√ľrlich, dass Du uns zumindest an Freunde oder Bekannte in Deinem Umfeld empfehlen kannst!

Alles Gute f√ľr die Zukunft!

Beste Gr√ľ√üe
Henrich

Tolles Produkt, altmodische Unternehmenskultur

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Produkt, Barista die leckeren Kaffee zubereitet, schönes Office.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es ist keine Kritik erw√ľnscht, egal f√ľr welchen Bereich. Sei es am Produkt oder am Arbeitsumfeld.

Verbesserungsvorschläge

Flexibleres Arbeitszeitmodell: seinen Mitarbeitern mehr vertrauen schenken, dass im Homeoffice ordentlich gearbeitet wird. Die Corona-Homeoffice-Zeit ist der beste Beweis daf√ľr.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Hallo Kollege/in,

Danke f√ľr Dein Feedback.
Aus Deinem Kommentar kann ich leider nicht entnehmen, woher Du nimmst, dass wir im Work from Home niemandem vertrauen w√ľrden. Gerade Corona hat gezeigt, dass wir sehr schnell in einen sehr konsequenten Work-from-Home-Modus wechseln konnten (und wollten) - und damit, in Kombination mit unserer Betriebsvereinbarung zu Work from Home, sehr gute Erfahrungen gemacht haben - und das virtuelle Arbeiten als Teil der ATOSS-Kultur verstehen

Auf was Du vielleicht abzielst: wir verstehen uns in der Tat nicht als 100%-Remote-Company. Wir glauben sehr stark an bereichs√ľbergreifende Kollaboration und an pers√∂nlichen Austausch - den wir z.B. √ľber unsere Eventserie "Summertime@ATOSS" √ľber den Sommer hinweg auch aktiv forciert haben.

Ich hoffe deshalb, dass Du unseren Spirit teilst, dem persönlichen Austausch den gleichen Stellenwert zukommen zu lassen, wie dem virtuellen Arbeiten: beide Formen haben ihre Berechtigung, je nach situativer Notwendigkeit - und in diesem Spirit wollen wir die ATOSS-Kultur gestalten.

Beste Gr√ľ√üe
Henrich
HR Director

Glad to be here

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist toll bei einem europ√§ischen Unternehmen zu arbeiten. Bei ATOSS wird hier in Europa gestaltet, nicht in den USA. Es ist toll so viel mitgestalten zu d√ľrfen.
Die komplette Strategie wird in M√ľnchen gemacht und dann weltweit umgesetzt.
Wichtig: Du kannst dein Gehalt selbst bestimmen. Hier ist fast kein Limit nach oben, ich habe alle meine Erwartungen √ľbertroffen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

An der Kommunikation kann man noch weiter arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Eine eigene Kantine wäre ein Traum. Vielleicht kommt das irgendwann.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr locker und jeder duzt sich. Man lernt schnell viele Mitarbeiter kennen, weil jeder sich sofort vorstellt und man z.B. an der Kaffeemaschine ins Gespräch kommt. Hat mir richtig gut gefallen.

Work-Life-Balance

Sehr angenehme Arbeitszeiten, ich kann immer mit meinem Chef reden, wenn es um Home Office geht, sehr verständnisvoll. Perfekte Work-Life-Balance!

Karriere/Weiterbildung

Man kann mit dem Unternehmen wachsen und einen Pfad f√ľr sich entdecken.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe noch nie so viel verdient: Du bestimmst dein Gehalt selbst.

Kollegenzusammenhalt

Habe in meiner vorherigen Berufserfahrung noch nie so ein kollegiales Verhalten gesehen. Ich habe auch viele neue Freunde gefunden.

Vorgesetztenverhalten

Verständnisvoll und hilfsbereit! Weiter so!

Arbeitsbedingungen

Best Office in Munich. Sowas gibt es nur einmal.

Kommunikation

W√∂chentliche Team Meetings intern & firmen√ľbergreifend halten uns immer auf dem Laufenden.

Interessante Aufgaben

Definitiv abwechslungsreich und man hat viel Verantwortung. Hat mir sehr gut gefallen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Liebe/r Kollege/in,

herzlichen Dank f√ľr Dein Feedback, das uns sehr freut!

Mich pers√∂nlich freut besonders, dass Dir die Philosophie, f√ľr ein deutsches/europ√§isches Software-Unternehmen zu arbeiten, besonders gut gef√§llt.

In der Tat wollen wir keine Fremdbestimmung aus irgendwelchen Headquartern fernab des Atlantiks, sondern sind stolz darauf, unsere Geschicke und Strategien selbstgesteuert umsetzen zu können!

Schön, dass Du bei diesem Vorhaben dabei bist! Wir haben viel vor!

Beste Gr√ľ√üe
Henrich
HR Director

Angst

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ATOSS AG in Stuttgart gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

...

Wo siehst du Chancen f√ľr deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Vertraut euren Leuten und sch√ľttet sie nicht mit sinnlosen Aufgaben zu. Die Krise betrifft alle.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Kontrollwahn einschränken, Vertrazen stärken

Arbeitsatmosphäre

In der Krise Angst zu haben, dass die Mitarbeiter im Home Office zu wenig tun und nebenher ihren Hobbies fr√∂hnen, zeugt doch von sehr viel Misstrauen und keiner Empathie der F√ľhrungsetage.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Hallo Kollege/in,

interessant.

Ich habe in den letzten paar Tagen mit ann√§hernd 20 Mitarbeitern aus unterschiedlichsten Gr√ľnden zum Thema Covid-19 und unserem Umgang damit gesprochen. Alle, ausnahmslos alle (!), haben uns einen √§u√üerst fr√ľhzeitigen, klugen, f√ľrsorglichen, Kommunikations-starken und - trotz der Dramatik der Situation - mit Bedacht und Ruhe und vertrauensvoll gew√§hlten Umgang mit dieser Krise attestiert. Einige haben mir sogar avisiert, dass sie diese Einsch√§tzung nutzen werden, um der Firma das erste Mal auf Kununu Feedback zu geben. Deshalb √ľberrascht mich Deine Einsch√§tzung sehr!

Fr√ľhzeitig haben wir eine Split-Organisation vorbereitet - und kommen nun in die vierte Woche Work from Home. Der Umgang mit Work from Home ist nat√ľrlich sehr stark von der einzelnen F√ľhrungskraft abh√§ngig. In der Breite kann ich garantieren, dass wir einen Umgang des Vertrauens haben - und dies unseren F√ľhrungskr√§ften im Umgang mit Work from Home auch mitgeben. Sollte das in Deinem Fall nicht so sein, ist das bedauerlich.

Ich glaube, wir zeigen uns generell - aber auch auf diesem Kanal - √§u√üerst offen f√ľr Feedback - und ich gehe auch gerne auf Themen ein. An dieser Stelle fehlt mir allerdings jeglicher Bezug zur Realit√§t. Bitte √ľberpr√ľfe doch, z.B. anhand Deines unmittelbaren Umfelds von Freunden und Bekannten, Deine Einsch√§tzung - und vergleiche unseren Umgang mit dem anderer Firmen. Du wirst m.E. sehr schnell zur Erkenntnis kommen, dass Deine Einsch√§tzung des Umgangs von ATOSS mit der Krise h√∂chst ungerecht ist.

Beste Gr√ľ√üe
Henrich Götz

P.S. Wir sprechen bei ATOSS von "Work from Home", nicht von "Home Office". Ein Schelm, der bei Deiner ATOSS-un√ľblichen Verwendung der Begrifflichkeiten b√∂ses denkt.

Außen Hui, innen Pfui

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles und interessantes Produkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man verkauft sich nach au√üen als hochmodernes Software Unternehemen. Schaut man sich das ganze mal von Innen an ist es nur noch traurig. Das eigene Produkt ist nur f√ľr die Urlaubsplanung im Einsatz.
Auf Xing postet man Artikel und Webinare wie wichtig Flexibilit√§t, Vertrauen und die Zeiterfassung f√ľr die Mitarbeiter ist. Davon wird aber nichts im eigenen Unternehmen Umgesetzt.
ATOSS sollte schell verstehen, dass es 5 vor 12 ist. Die guten Mitarbeiter sind nahezu alle gegangen.

Verbesserungsvorschläge

In dieser Firma gibt es nur einen Entscheider. Das gesamte Management handelt nicht in eigener Veratnwortung. Niemand traut sich die Dinge anzusprechen, die wirklich schief laufen.
Im Vertrieb agiert man nur als "Terminmacher" f√ľr seinen Teamleiter. Interessante Projekte werden einem schnell abgenommen bzw. man darf dann noch Pr√§sentationen erstellen...
Die Teamleiter haben keinerlei Ausbildung was F√ľhrung angeht und sind auch selten da.
Probelme oder Konflikte werden ausgesessen.
Das Office ist sehr sch√∂n. Aber auch hier wieder alles nur f√ľr das Au√üenbild.
Homeoffice nahezu unmöglich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Hallo Kollege/in,

Danke f√ľr Dein Feedback, das zwar etwas einseitig und tendenzi√∂s ausf√§llt, das wir aber nat√ľrlich dennoch sehr ernst nehmen.

Du scheinst in der sehr kurzen Zeit bei uns sowohl mit Deiner unmittelbaren F√ľhrungskraft als auch mit Deinem unmittelbaren Umfeld keine guten Erfahrungen gemacht zu haben, das tut mir sehr Leid.

Woher Du allerdings Deine Hypothesen zu z.B. Entscheidungsprozessen des Managements oder Ausbildung unserer F√ľhrungskr√§fte nimmst, bleibt v√∂llig unklar - und ist leider auch faktisch falsch. So bilden wir z.B. unsere F√ľhrungskr√§fte √ľber externe Seminare als auch interne Trainings-Bausteine aus und weiter. Unser Management Board (dessen Zusammensetzung Du sehr transparent intern und extern (z.B. auf unserer Website) einsehen kannst) ist unser zentrales Management- und Entscheider-Organ. Wie viele andere Firmen auch verf√ľgen wir aber i.d.T. auch √ľber einen CEO der am Ende des Tages auch f√ľr Entscheidungen gerade stehen muss - Du siehst daran: so unglaublich ungew√∂hnlich ist das allerdings bei genauerem Hinsehen alles nicht....

Ich w√ľnsche Dir weiterhin alles Gute bei uns - und hoffe und w√ľnsche mir, dass Du einen guten und positiven Spirit gegen√ľber ATOSS entwickeln kannst - und auch noch st√§rker die Potenziale siehst, die sich bei uns bieten. Denn wir wollen weiter wachsen - und brauchen daf√ľr hoch-committed'e Mitarbeiter die gemeinsam im Team unsere Wachstumsstory ATOSS 2025 mitschreiben und mitgestalten wollen.

Beste Gr√ľ√üe

Starke Vision, hoher Wachstumskurs mit etlichen Entwicklungsmöglichkeiten!

4,4
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS Softwar in M√ľnchen gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wie √ľblich bei einem Hidden-Champion gibt es viel zu tun und immer zu wenig Man- und Womanpower. Dennoch werden Freir√§ume einger√§umt, die Erholung erm√∂glich. Dar√ľber hinaus gibt es tats√§chlich viele Angebote zum BGM, wie Yoga, Massagen, Healthdays etc..

Kollegenzusammenhalt

Hochmotiviertes Team ohne Ellbogenmentalit√§t! Neue Mitarbeiter werden herzlich empfangen und unterst√ľtzt.

Kommunikation

Die Vision, Mission und Values sind klar kommuniziert. Eine der zentralen Säulen des Wertekanons ist u.a. Transparenz und das spiegelt sich auch in der Kommunikation wider.

Interessante Aufgaben

Durch die Wachstums- und Internationalisierungsstrategie er√∂ffnen sich enorm viele spannende Aufgaben. Es bedarf nat√ľrlich der Initiative, diese auch umzusetzen und anzugehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Hallo Kollegin/Kollege,

vielen Dank f√ľr Dein reflektiertes Feedback. Uns freut sehr, dass ein gro√üer Teil dessen was ATOSS als Arbeitgeber ausmacht, bei Dir ankommt (Vision, Mission, Werte). Gem√§√ü unserem Verst√§ndnis, wollen wir alle in einem Umfeld arbeiten, das "Sinn" ergibt und einen Beitrag leistet - hieran richten wir einen gro√üen Teil unserer HR- und Kultur-Arbeit aus.

Beste Gr√ľ√üe

Sehr guter Arbeitgeber mit kleinen Macken

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS AG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessantes Produkt. Abwechslungreichea arbeitsumfeld. Weitestgehend selbständiges Arbeiten und Zeiteinteilung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation von oben nach unten m√ľsste stark verbessert werden. Die internen Prozesse m√ľssten mal der Unternehmensgr√∂sse angepasst werden.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern sollte man mehr auf Augenhöhe begegnen.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander ist super. Die von oben nach unten stark verbesserungsw√ľrdig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, HR Director
Henrich GötzHR Director

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

herzlichen Dank f√ľr Deine konstruktive R√ľckmeldung.

Zu Deinen beiden Punkten:
1) Bzgl. der internen Prozesse hast Du Recht: wir schauen kontinuierlich darauf, an welchen Stellen wir uns auch dies bzgl. weiterentwickeln m√ľssen. Ich bitte jedoch um Verst√§ndnis, dass wir dabei priorisieren m√ľssen und nicht an allen Stellen gleichzeitig arbeiten k√∂nnen.

2) Zum Punkt "Kommunikation": uns w√§re sehr geholfen, wenn Du uns Deine Erwartungshaltung in irgendeiner Form zukommen lassen k√∂nntest (was Du konkret mit "von oben nach unten m√ľsste stark verbessert werden" meinst).
Wir tun in diesem Punkt bereits einiges - glauben aber, dass gem√§√ü eines modernen Kommunikations-Verst√§ndnisses die F√ľhrungskr√§fte selbst zentraler Treiber dieses Prozesses sein m√ľssen - und nicht nur der Vorstand oder das Management Board. In der Tat w√ľrde ich mich hierzu aber gerne konkreter austauschen, um das Bed√ľrfnis "von oben nach unten" noch st√§rker zu verstehen. Vielleicht ergibt sich dies ja mal bei einem Thirsty Thursday in ATM, einem Offsite - oder Du kommst einfach mal bei mir vorbei :-)

Danke & beste Gr√ľ√üe

Softwarehersteller mit viel Potenzial

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das zwar auf Leistung geachtet wird, aber trotzdem das Wohl des Mitarbeiter ber√ľcksichtigt wird.

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice Möglichkeiten sollten verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Gute und Harmonische Arbeitsatmosph√§re, trotz herausfordernden Unternehmenszielen. Neue und junge Kollegen mischen sich hierbei gut mit schon erfahreneren Kollegen, was zu einer guten und ausgeglichenen Unternehmensatmosph√§re f√ľhrt.

Karriere/Weiterbildung

Gute Möglichkeiten zu Weiter- und Fortbildungen gegeben

Kollegenzusammenhalt

Bei ATOSS wird gro√üen Wert darauf gelegt, dass stets ehrlich und kollegial miteinander umgegangen wird. Gro√üe Hilfsbereitschaft auch in Bereichs√ľbergreifenden Projekten, sowie bei der Integration von neuen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Ziele sind hoch gesteckt, aber Vorgesetzte stehen unterst√ľtzend zur Seite.

Arbeitsbedingungen

Zentral am M√ľnchner Ostbahnhof liegt das moderne und offene B√ľro mit viel Platz, verschiedenen K√ľchen und Aufenthaltsr√§umen zum Zusammenkommen. Durch die gute Lage gibt es unterschiedlichste Essensangebote mit nur kurzem Fu√üweg.
Zum leiblichen Wohlergehen wird wöchentlich Obst bereit gestellt, Nachmittags kommt ein Hauseigener Barista, welcher unterschiedlichsten Kaffee zum freien verzehr bereit stellt.
Außerdem gibt es wöchentliche Yoga Kurse, sowie Massage Angebote.

Kommunikation

Direkte und faire Kommunikation zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern erm√∂glichen direktes Feedback und somit effizienteres Arbeiten. Sowie gute Standort- als auch Bereichs√ľbergreifende Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Aufgabenfeld durch wachsende Internationalisierung und Branchenunabhängigen arbeiten, als auch viel eigenverantwortlichem Arbeiten.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank f√ľr Dein Feedback. Uns freut sehr, dass das was uns wichtig ist an Gestaltung der Kultur, bei Dir auch so ankommt.

Auch die unter Verbesserungsvorschläge genannten Themen haben wir auf unserer Roadmap und werden weiter daran arbeiten.

Als Werkstudent hast Du evtl. Interesse nach Deinem Studium in ein Festanstellungsverhältnis bei uns zu wechseln?

Wir w√ľrden uns freuen :-)

Beste Gr√ľ√üe

Spannender Arbeitgeber mit viel Wachstumspotenzial und Entwicklungsmöglichkeiten

4,4
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ATOSS Software AG in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Kollegenzusammenhalt (siehe oben)
- Erfolg des Unternehmens
- Spannendes, zukunftsweisendes Produkt
- Entwicklungmöglichkeiten (Gute Leistungen werden belohnt)
- Eigener Barista, der die Mitarbeiter mittags mit allen möglichen Kaffeevarianten inkl. Eiscafé und Chai Tee verwöhnt, die man dann auf der genialen Dachterrasse genießen kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Schlecht ist nichts, man kann ein paar Dinge besser machen (siehe oben)

Verbesserungsvorschläge

- In allen Bereichen gleich flexibel und offen werden (z.B. bei den Themen Arbeitszeit, Arbeitsplatz)
- Entwicklungsmöglichkeiten zwischen den Bereichen transparenter machen (vorhanden sind diese)

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt sehr positiv, geprägt durch spannende Mischung an neuen Mitarbeitern, die in den letzten 3-5 Jahren zu ATOSS gekommen sind, und "erfahrenen Hasen" (alt wäre hier falsch), die 15 Jahre oder deutlich länger im Unternehmen sind.

Image

Klassischer Hidden Champion, in der Branche eines der f√ľhrenden und sehr bekanntes Unternehmen, au√üerhalb der Branche weniger bekannt

Work-Life-Balance

Sehr abhängig vom Bereich - in vielen Bereichen aktiv gelebte Vertrauensarbeitszeit, in einzelnen Bereichen aber noch sehr traditionelle Präsenzkultur

Karriere/Weiterbildung

Bei entsprechender Leistung hat man viele Möglichkeiten die Karriereleiter hochzuklettern. Das Wachstum des Unternehmens gibt dabei viele Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut, variabler Anteil ist prozentual h√∂her als woanders, gleichzeitig sind die Ziele aber fair und erreichbar gesetzt. Zudem kann man durch √úberperformance seinen variablen Anteil noch deutlich nach oben bringen, so dass das tats√§chliche Gehalt im Marktvergleich schnell deutlich √ľber dem Durchschnitt liegt. Und wenn das Gesch√§ftsjahr f√ľr ATOSS gut l√§uft, gibt es sogar eine Erfolgsbeteiligung f√ľr die Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Wirklich top! Bereichs- und team√ľbergreifend und auch sowohl in der direkten Zusammenarbeit als auch au√üerhalb des tagt√§glichen Zusammenarbeitens

Vorgesetztenverhalten

√úberwiegend sehr gut. Wie √ľberall gibt es bessere und schw√§chere Vorgesetzte, oder anders gesagt "modernere" und "traditionellere". Aus meiner eigenen Erfahrung (>5 Jahre) kann ich nur Positives berichten

Arbeitsbedingungen

Seit dem Umzug ins neue Headquarter uneingeschränkt 5 Sterne. Hier wurde zugunsten der Mitarbeiter richtig viel und gut investiert.

Kommunikation

Innerhalb der Teams und Bereiche gut und absolut ausreichend. Vom Vorstand wird relativ wenig kommuniziert


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Henrich Götz, Executive Director HR
Henrich GötzExecutive Director HR

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank f√ľr Dein reflektiertes und ausgewogenes Feedback. Sch√∂n f√ľr uns zu sehen ist, dass viele der Aktivit√§ten, die wir im Kontext "Entwicklung der Arbeitsplatzkultur" in den letzten Jahren vorangetrieben haben, auch ankommen und gesehen werden. Wir werden uns darauf jedoch nicht ausruhen, sondern auch in der Zukunft weiterhin an den offenen Themen arbeiten, um weiterhin ein hoch-attraktiver Arbeitgeber f√ľr unsere bestehenden und zuk√ľnftigen Mitarbeiter zu sein und zu werden.

Vielen Dank & beste Gr√ľ√üe

MEHR BEWERTUNGEN LESEN