Navigation überspringen?
  

AutoLevy GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
AutoLevy GmbH & Co. KGAutoLevy GmbH & Co. KGAutoLevy GmbH & Co. KG

Bewertungsdurchschnitte

  • 94 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    81.914893617021%
    Gut (8)
    8.5106382978723%
    Befriedigend (4)
    4.2553191489362%
    Genügend (5)
    5.3191489361702%
    4,44
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    68.181818181818%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (1)
    4.5454545454545%
    Genügend (5)
    22.727272727273%
    3,87
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,55

Firmenübersicht

Wir, die Familie Levy, sind schon seit 1972 in der Automobilbranche tätig.

Die Verwirklichung individueller Wünsche und Mobilität einzigartiger Menschen ist unsere Mission.

Als eine der größten Toyota- und Lexus Handelsgruppen im Rheinland mit rund 200 Mitarbeitern bieten wir ein breites Angebotsspektrum für unsere Kunden. Für die unterschiedlichsten Ansprüche haben wir immer das passende Auto und natürlich den passenden Service. Bei uns steht nicht nur das Auto selbst, sondern vor allem der Mensch im Vordergrund.

AutoLevy gehört zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstandes 2019 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Focus-Business in Zusammenarbeit mit kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber bereits zum zweiten Mal durchgeführt hat.

Über den Gewinn von Top Job 2018 haben wir uns ebenfalls sehr gefreut. Diese Anerkennung ist uns weiterer Ansporn noch besser zu werden und unsere Arbeitgebeattraktivität jedes Jahr neu zu messen.

Diesen Erfolg haben wir jedem einzelnen Mitarbeiter bei AutoLevy zu verdanken, der unsere festgeschriebene Unternehmenskultur lebt und widerspiegelt. Wir erweitern stets unser hauseigenes Herzlichkeitsprogramm, um die Wertschätzung sowohl für unserer Mitarbeiter als auch für unsere Kunden zu verdeutlichen und uns so positiv abzugrenzen.

Als ein zukunftsorientiertes Familienunternehmen sind wir davon überzeugt, dass es für unsere Mitarbeiter wichtig ist, selbstbestimmt und sinnstiftend zu arbeiten. „

Nutzen Sie die Chance und lernen Sie uns kennen! Wir freuen uns auf Sie.


Liken Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/AutoLevyOfficial/http://


Folgen Sie uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/autolevy/


Schauen Sie bei uns hinter die Kulissen:
https://www.youtube.com/user/AutohausYvel


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Perspektiven für die Zukunft

Unser Unternehmen und unsere Leistungen wollen wir - ganz im Sinne von Kaizen - stetig verbessern um irgendwann ganz oben zu stehen. Wir arbeiten jeden Tag dafür, dass unsere Mitarbeiter und unsere Kunden ausnahmslos zufrieden sind.

5 Standorte

Standorte Inland

  • AutoLevy GmbH und Co. KG, Höherweg 121-131, 40233 Düsseldorf
  • AutoLevy GmbH und Co. KG, Schuchardstraße 4, 40595 Düsseldorf
  • AutoLevy GmbH und Co. KG, Liebigstraße 201-203, 50823 Köln
  • AutoLevy GmbH und Co. KG, Elisabethstraße 16, 50226 Frechen
  • AutoLevy GmbH und Co. KG, Carl-Benz-Straße 32, 53879 Euskirchen


Impressum

AUTOLEVY GmbH & Co. KG

Automeile Höherweg
Höherweg 121-131
40233 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 157 88 0
Fax: 0211 / 157 88 190

E-Mail: Hoeherweg@AUTOLEVY.de

Herausgeber:

AUTOLEVY GmbH & Co. KG
Automeile Höherweg
Höherweg 121-131
40233 Düsseldorf

Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf

Registergericht Amtsgericht Düsseldorf Handelsregister A 16891

Vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin: AUTOLEVY GmbH & Co. KG
Wird vertreten durch die Geschäftsführer: Carlos Levy, Frank Levy, Patric Levy, Nico Heinemann
Amtsgericht Düsseldorf Handelsregister B 48292
USt.-ID-Nr.: DE 813 775 297

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Grundsätzlich gilt bei uns Folgendes: Wir suchen Talente - keine Schulnoten. Diesem Credo folgend, haben wir uns zu einem echten Hochleistungsteam in allen Bereichen entwickelt. In jedem Aufgabengebiet, in jeder Abteilung arbeiten daher nur wirkliche Leistungsträger; Menschen, die Spaß daran haben jeden Tag Ihr Bestes zu geben.  Zur Verstärkung unseres Hochleistungsteams,  und aufgrund unseres stetigen Wachstums, suchen wir immer auch mal neue Ensemblemitglieder, meistens in den folgenden Bereichen:

Neuwagenverkauf / Gebrauchtwagenverkauf / Serviceverkauf / Marketing / Buchhaltung / kaufmännische Auszubildenden / Mechatroniker / gewerbliche Auszubildende.


Gesuchte Qualifikationen

Die Qualifikationen variieren natürlich je nach Stelle im Bereich der fachlichen Kompetenz. Darüberhinaus vereint, suchen wir gezielt nach Menschen mit folgenden Schlüsselqualifikationen: Disziplin, Teamfähigkeit, Herzlichkeit, Übernahme von Verantwortung, Ehrgeiz, Menschlichkeit.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten viel mehr als nur einen "guten Arbeitsplatz" oder "gutes Gehalt". Bei uns werden Sie Teil einer Familie, in der man füreinander da ist, sich umeinander kümmert und miteinander nicht nur arbeitet, sondern auch Spaß hat!


Wir haben uns das Ziel gesetzt, jedem unserer Mitarbeiter im täglichen Miteinander durch viele kleine, in der Summe aber sehr entscheidende, Maßnahmen zu zeigen, dass er bei uns als Mensch Anerkennung und Respekt erhält.


Unsere Mitarbeiter sind Mitunternehmer, die nicht nurfür uns sondern mit uns an unserem Erfolg arbeiten und auch dafür belohnt werden.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Familiär, herzlich, verständnisvoll, fordernd und fördernd, ehrlich, transparent, fair, menschlich, ehrgeizig, diszipliniert, positiv, kreativ!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Am besten Sie kommen in einem unserer Autohäuser im Raum Köln/ Düsseldorf vorbei und machen sich bei einer Tasse Kaffee ein eigenes Bild von uns!

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Überzeugungskraft, gutes Ausdrucksvermögen, gepflegtes Erscheinungsbild, Freundlichkeit, Positivismus, Offenheit, Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit!

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie offen und ehrlich, damit wir Sie kennenlernen können!

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail

Auswahlverfahren

  • 9-stufiger Auswahlprozess nach Jörg Knoblauch und Jürgen Kurz
  • Assessment Center

AutoLevy GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,44 Mitarbeiter
3,87 Bewerber
4,55 Azubis
  • 27.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Eintönig, Monoton und recht angespannt. Man sollte sich normalerweise wohl fühlen, doch in diesem Unernehmen scheint mir das kaum vorstellbar. Das einzig Positive ist jeden Freitag eine kleine Mitarbeiterrunde mit einem Glas Sekt. Kleiner Tipp - nimm 2 !

Vorgesetztenverhalten

Beim Vorstellungsgespräch nett aber auch etwas selbstüberzeugt. Wenn man dann im Betrieb anfängt ist man nicht mehr als ein stinknormaler Mitarbeiter. Kurze nette Gespräche mit dem Chef sind da eher weniger zu finden. Im Vorstellungsgespräch war die Rede von 40 Stunde die Woche. Gerade im Unternehmen begonnen die große Überraschung das es dann doch 42,5 Stunden die Woche sind. Und dazu zählen noch keine Überstunden, keine Samstage und keine Monatsbesprechungen. Unverschämt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Kollegen die sehr hilfsbereit und nett sind. Doch zusammengefasst kann man sagen, dass man nicht weiß wem man im Unternehmen trauen kann. Jeder schaut eher für sich und als das man da wirklich zusammen hält.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben sind dort meiner Meinung nach nicht zu finden.

Gleichberechtigung

Nasenpolitik ist hier so üblich. Die Mitarbeiter die besser gefallen werden bevorzugt. Firmenwagen gibt es dort nur gegen bezahlung. Und wenn man nichts bezahlt, dann wohl weil man besser gefällt.

Karriere / Weiterbildung

Bist du nicht gut genug kannst du wieder gehen. Es geht nur um Leistung. Mehr zählt da nicht. Es gibt Mitarbeiter die waren schneller weg als sie sehen konnten. Sehr sehr Schade.

Gehalt / Sozialleistungen

Man erhält zuerst einen Arbeitsvertrag der auf 1 Jahr befristet ist. Dieser ist Anfangs in Ordnung. Doch wenn der vorgesetzte merkt das man langsam rein kommt und anfängt zu verkaufen, wird ein neuer Vertrag ausgehandelt der dann schon ganz anders aussieht. Das Ziel der Autoverkäufe zu erreichen ist sehr sehr schwer wenn man es dann überhaupt schafft. Außerdem ist es mit so viel arbeiten das man sich wünscht man hätte sich lieber für was anderes entschieden.

Arbeitsbedingungen

Tee, Kaffee und Obst bzw. Plätzchen sind vorhanden und für die Mitarbeiter zugänglich. Computer sind sehr alt und oft langsam - doof für mich und für den Kunden wenn man da 15 min. rum sitzt und der PC hängt. Jede Woche wird jeder Mitarbeiter nach seiner Leistung bewertet. Wie viele Anrufe, Emails, Angebote, Verkäufe, Probefahrten usw. der Mitarbeiter gemacht hat. Dies wird dann an jeden Mitarbeiter per Mail versendet, wo jeder dann schön sehen kann wie viel der andere gemacht. Somit entsteht ein Machtkampf und ein Unwohlsein geschweige denn von zusätlichem hohen Druck durch Leistungsvergleiche.

Work-Life-Balance

Katastrophe. Wenn man gerne auf der Arbeit ist, kein Hobyy verfolgt und keine Freunde hat, ist der Job perfekt. Möchtest du aber auch mal leben und mehr als nur arbeiten kann man sagen, dass dies schon echt unverschämt seitens des Arbeitgebers ist. 5 Tage die Woche arbeiten + jeden 2ten Samstag und 1 x im Monat eine große Mitarbeiterbesprechung die natürlich von der Freizeit abgeht.

Image

Image kommt auf Bewertungsportalen gut rüber, was in meinen Augen aber definitiv nicht der Fall ist. Unter Mitarbeitern sieht das schon anders aus. Da erfährt man auch mal die Wahrheit wie es wirklich so ist. Vorallem von ehemaligen Mitarbeitern die keine Angst mehr haben die Wahrheit zu sagen weil sonst ihr Job gefährdet wäre.

Verbesserungsvorschläge

  • Loyaler und ehrlicher sein wäre der erste Schritt. Wenn man merkt das der vorgesetzte schon beim Vorstellungsgespräch gelogen hat dann ist es bei mir schon vorbei. Anschließend mehr an die Mitarbeiter als an den Umsatz denken . Denn die Mitarbeiter sind das wichtigste Glied in der Kette. Work Life Balance einmal genau überdenken. Denn jeder der noch bei Sinnen ist macht das ganze nicht mehr als ein paar Monate mit.

Pro

Nichts

Contra

Lügen, schlechte Bezahlung sowie zu lange Arbeitszeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten
  • Firma
    AutoLevy GmbH und Co KG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Ex-Mitarbeiterin, die freie Meinungsäußerung ist ein hohes Gut. Und das ist auch gut so. Sie haben sich sehr viel Mühe gemacht, einen Bericht über uns als Unternehmen zu verfassen. Obwohl viele Behauptungen unwahr sind, manche plump auch gelogen, ist es an dieser Stelle einfach zu müßig, zu jedem Punkt Stellung zu nehmen. Der aufmerksame Leser dieser Plattform wird sich sicher selbständig ein Bild über uns, aber eben auch über Sie machen können. Hoffen wir jedenfalls für Sie, dass die PC´s bei BMW schneller sind, und das auch sonst alles anders ist. Herzliche Grüße von Ihrem "lügendem", ehemaligem Chef. Und alles Gute! Frank Levy

Frank Levy
Geschäftsführender Gesellschafter

  • 22.Aug. 2018 (Geändert am 04.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob ist hier ein Fremdwort
Mitarbeiter sind ständig gestresst gewesen

Kollegenzusammenhalt

War in meiner Abteilung ok.

Einige Kollegen unternahmen auch in der Freizeit viel zusammen.

Kommunikation

Sehr viele Meetings
Leider auch teilweise unbezahlte Meetings nach Feierabend (19-21 Uhr)

Man wurde über Zahlen und Statistiken gut informiert.

Gleichberechtigung

Man wird in A-, B-, oder C-Mitarbeiter unterteilt. Einfluss darauf haben z.B. Krankheitstage. Dies ist diskriminierend und würde vermutlich von jedem Betriebsrat verhindert werden. Leider gab es keinen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die paar älteren Kollegen, die aus früheren Zeiten noch dabei waren, wurden respektvoll behandelt. Anderseits wurde während meiner Zeit so gut wie kein neuer Mitarbeiter älter als 45 Jahre eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen wurden nicht nur gerne gesehen, sondern gefordert. Für einen karrieregeilen Menschen genau der richtige Job.

Gehalt / Sozialleistungen

Unternehmen machte jedes Jahr fette Gewinne. Der Mitarbeiter sah davon nichts.
Gehalt konnte durch erreichen von Zielen aufgebessert werden. Leider waren die Ziele fast jeden Monat unrealistisch hoch oder nur mit deutlichem Mehraufwand und vielen Überstunden zu schaffen.

Arbeitsbedingungen

Das Autohaus an sich war sehr schön. Die Technik war am unteren Ende von ausreichend. Oft sind Telefone oder Computersysteme zu ungünstigen Zeitpunkten ausgefallen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist ok. Allerdings wird kaum Rücksicht auf Überlastung der Mitarbeiter genommen.
Umweltbewusstsein ist schlecht. Es werden keine Jobtickets angeboten, um mit dem ÖPNV zur Arbeit zu fahren. Auch das Fahrradfahren wird nicht gefördert. Auch wenn es sich um ein Autohaus handelt, wäre es eine fortschrittliche Maßnahme gewesen.
Nur weil Hybridautos weniger schädlich als andere Antriebe sind, sind sie noch lange nicht umweltfreundlich.

Work-Life-Balance

Wenn man seine Familie, Freunde oder sein eigenes Privatleben liebt, dann ist dies der absolut falsche Arbeitgeber! 45h Woche + zusätzlich 26 Samstagsdienste im Jahr sind Ausbeutung. Folglich gab es mehrere langfristige Ausfälle von Kollegen auf Grund psychischer Krankheiten wie Burn Out

Image

Das Image ist war aus meiner Sicht gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Meetings nach Feierarbend bezahlen ode durch freie Zeit ausgleichen Mitarbeiter nicht verheizen und die bisherigen Fälle von psychischen Erkrankungen ernst nehmen

Pro

Weltoffen. Viele Menschen mit unterschiedlichster Herkunft arbeiten hier.

Contra

Permanenter Druck

Miserable Arbeitszeiten

Nur 25 Urlaubstage

Befristeter Vertrag im ersten Jahr

Hohe Fluktuation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    AutoLevy GmbH und Co KG
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 12.Juli 2018 (Geändert am 27.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich finde das Arbeitsklima super und deshalb gehe ich auch gerne zur Arbeit. Es herrscht eine lockere und angenehme Atmosphäre, die schon sehr familiär ist. Einige Kollegen treffen sich auch privat miteinander oder unternehmen sportliche Aktivitäten zusammen, Top!

Vorgesetztenverhalten

Sehr sehr guter Vorgesetzter, der immer ein offenes Ohr hat. Man selbst und die Arbeit wird wertgeschätzt. Feedback und Fragen sind jederzeit willkommen, jede Frage wird ernst genommen und beantwortet, es wird einem immer geholfen. Die gesamte Geschäftsleitung hat immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter. Nachvollziehbare Unternehmensabläufe und eine gute Kommunikation mit dem Vorgesetzten sind auf jeden Fall gegeben.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung ist der Zusammenhalt super gut, aber auch in den anderen Abteilung harmoniert alles wunderbar und man kommt miteinander klar. Es herrscht ein guter Zusammenhalt, man versteht & tauscht sich aus und die Hilfsbereitschaft ist, wenn es die Zeit zulässt, auch sehr hoch, bei Fragen sind die Kollegen da und helfen weiter. Wenn man ein Problem hat, spricht man es an, es wird dann darüber geredet und erledigt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant und machen Spaß.

Kommunikation

Die regelmäßigen Mitarbeitergespräche / Quartalsgespräche finde ich sehr gut. Auch das man sich in seiner eigenen Abteilung 3 x die Woche morgens kurz zusammen setzt und sich über Privat und auch über die Arbeit austauscht finde super. Die Betriebsversammlungen sind auch immer sehr informativ. 1 Stern Abzug gibt es dafür weil man irgendwie keine Info drüber kriegt welche Kollegen gegangen sind oder neu (bei neu folgt eher eine Info) dazu kommen, nach paar Wochen kriegt man dann mit das Kollege X gegangen ist bzw. gehen musste, hier wäre eine Info für den betroffenen Standort ganz gut.

Gleichberechtigung

Von Jung bis Alt werden alle gleichberechtigt, alles gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch die Kollegen die Älter und länger im Unternehmen sind kriegen Ihre Wertschätzung.

Karriere / Weiterbildung

Es werden mehrere Weiterbildungen / Schulungen angeboten. Jeder Mitarbeiter wird 1 x im Jahr bewertet und erhält eine Beurteilungsbogen wo man sich selber einschätzt und der Vorgesetzte einen einschätzt, danach wird darüber geredet, in diesem Gespräch kann man dann über die Weiterbildung & Karriere auch sprechen und gucken wie sich das alles weiterentwickelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist je nach Leistung/Verkauf ok, aber alles im Rahmen. Die Sozialleistungen sind ebenfalls gut, Fitness, Anzüge, Kaffee,Wasser und Obst werden gestellt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind optimal, wenn man was braucht kriegt man es

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf Umwelt und Sozales wird geachtet.

Work-Life-Balance

Man Arbeitet schon viel, Montag-Freitag 9 - 18.30 Uhr, Samstag von 9-16 Uhr es ist mir vorher auch bewusst gewesen das ich im Jahr 26 Samstage Arbeiten muss (2 Samstage im Monat), aber hier ist eigentlich der einzige Kritikpunkt den ich aufführen kann. Jeden 1 Donnerstag im Monat dann noch die große Verkäuferbesprechung wo man auch bis min 20 Uhr im Betrieb ist, auch hier kein Ausgleich. Es wäre echt gut wenn man ein Ausgleich während der Woche kriegt, kenne ich z.b von meinem vor Arbeitgeber, also irgendwie um 12 Uhr oder so an einem bestimmten Tag nach Absprache gehen, das wäre echt super.

Image

Ich würde Autolevy auf jeden Fall weiterempfehlen. Angenehmes Arbeitsklima, nette Kollegen und offenes Ohr von Vorgesetzten und Fillialeitern sind für mich ausschlaggebend.

Verbesserungsvorschläge

  • Work-Life-Balance etwas verbessern
  • Erreichbare Monatsziele vorgeben und dadurch die Motivation steigern.

Pro

Top Arbeitgeber, fast alles gut!

Contra

Fällt mir im Moment nichts ein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    AutoLevy GmbH und Co KG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 94 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    81.914893617021%
    Gut (8)
    8.5106382978723%
    Befriedigend (4)
    4.2553191489362%
    Genügend (5)
    5.3191489361702%
    4,44
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    68.181818181818%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (1)
    4.5454545454545%
    Genügend (5)
    22.727272727273%
    3,87
  • 7 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    85.714285714286%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,55

kununu Scores im Vergleich

AutoLevy GmbH & Co. KG
4,34
123 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,15
70.784 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.258.000 Bewertungen