Navigation überspringen?
  
BANSBACH GmbHBANSBACH GmbHBANSBACH GmbHBANSBACH GmbHBANSBACH GmbHBANSBACH GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,77
  • 31.08.2014
  • Standort: Stuttgart

keine Sozialkompetenz vorhanden

Firma Bansbach Schübel Brösztl & Partner GmbH
Stadt Stuttgart
Jobstatus Ex-Job seit 2012
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Oftmals angespannte Atmosphäre, Motivation findet nicht statt.

Vorgesetztenverhalten

Wenig bis keine Sozialkompetenz und Führungsqualitäten bei den Vorgesetzten vorhanden. Oftmals keine Geduld mit Mitarbeitern und unangemessener Ton. Dadurch erschreckend hohe Fluktuation. Geändert wird daran nichts.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen auf Ebene der Berufseinsteiger sind nett. Danach: unterschiedlich.

2,00
  • 05.07.2014
  • Standort: Freiburg

Aussen hui, innen pfui

Firma Bansbach Schübel Brösztl & Partner
Stadt Stuttgart
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Recht / Steuern

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt aus der Not heraus geboren.

Kommunikation

Es gibt keine.

Arbeitsbedingungen

EDV-Ausstattung ist veraltet.

Work-Life-Balance

Überstunden in hohem Mass werden vorausgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch Geschäftsführung - Menschlichkeit walten lassen.

Pro

Fällt mir gerade nichts ein.

Contra

Es gibt keine Kommunikation zwischen Chefs und Mitarbeiter.
Mitarbeiter muss sein Privathandy geschäftlich nutzen.
Fahrtzeiten zu Kunden sind oft keine Arbeitszeit.
Überstunden werden - wenn überhaupt - nicht vollständig ausbezahlt.
Zusagen der Vorgesetzten werden nicht eingehalten.
Insgesamt: unmenschlich

2,36
  • 02.07.2014
  • Standort: Stuttgart

Kein Personalkonzept erkennbar

Firma Bansbach Schübel Brösztl & Partner GmbH
Stadt Stuttgart
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Zwischen den Kollegen gut, nach oben schlecht

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Erreichbarkeit, wenig Kontakt, harsche Kritik

Interessante Aufgaben

Weitgehend selbständiges Arbeiten ohne große Unterstützung

Karriere / Weiterbildung

Sehr selektiv nach Lieblingen

Arbeitsbedingungen

Viele Zwei- oder Mehrpersonenbüros, veraltete Software

Verbesserungsvorschläge

  • Hauptamtlichen Personalreferenten einstellen, sich beraten lassen.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

BANSBACH GmbH
2,08
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung  auf Basis von 3.917 Bewertungen

BANSBACH GmbH
2,08
Durchschnitt Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung
3,51

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 16.06.2015

Keinerlei Reaktion auf Bewerbung

Firma Bansbach Schübel Brösztl & Partner
Stadt Stuttgart
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Kommentar

Nach über 2 Monaten gab es immer noch keine Reaktion auf meine Bewerbung. Von anderen Unternehmen ist man gewohnt Mitteilungen über Eingang oder weitere Bearbeitungszeit der Unterlagen zu erhalten, oder halt direkt eine Absage. Aber hier gab es keinerlei Rückmeldung. Dafür, dass man sich doch arg Mühe gibt mit der Bewerbungsgestaltung und auch Zeit- und Arbeitsaufwand reinsteckt, finde ich das sehr ärgerlich. Wenigstens eine kurze Mail(-absage) wird man doch wohl erwarten können.

1,00
  • 25.11.2014

Sehr schwach!

Firma Bansbach Schübel Brösztl & Partner GmbH
Stadt Stuttgart
Beworben für Position Praktikant
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis k.A.

Kommentar

Nach einem eigentlich netten Auftritt & Gesprächen an einer Karriereveranstaltung hatte ich mich bei Bansbach in Stuttgart beworben. Dabei hat Bansbach es tatsächlich hinbekommen, keine Reaktion (inzwischen habe ich anderswo das Praktikum sogar schon beendet) zu zeigen - weder Absage, noch Zusage, noch Versuch eines Anrufs.

Das war für mich persönlich nicht dramatisch, da ich die Auswahl zwischen mehreren anderen interessanten Stellen hatte. Daher gab es von meiner Seite auch keinen Bedarf mehr an Nachfragen, was denn nun aus dem Stand meiner Bewerbung geworden ist.

Fazit: Passt leider nicht zu dem tollen Auftritt an meiner Uni und das Unternehmen zählt insofern auch nicht mehr zu meinen potenziellen zukünftigen Arbeitgebern.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen