Workplace insights that matter.

Login
Berliner Sparkasse Logo

Berliner 
Sparkasse
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 174 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 174 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Berliner Sparkasse ist seit 200 Jahren untrennbar mit Berlin verbunden. Als unverzichtbarer Teil dieser Stadt ist sie überall sichtbar, gut vernetzt und integriert - sowohl geschäftlich als auch gesellschaftlich. Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut stehen wir für Kundennähe, Innovation und Solidität. Ständig erweitern wir unser Angebot und schneiden es auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu. Fast zwei Millionen Menschen sind Kunden der Berliner Sparkasse, vor Ort ist sie unbestrittener Marktführer.

Unser Engagement

Wir fördern Kunst und Kultur, geben Kreativen Raum zur Entfaltung und sorgen mit dafür, dass aus jungen Nachwuchstalenten Spitzensportler werden. Mit Spenden und Sponsoring unterstützen wir Vereine und Initiativen vor Ort und setzen uns ein für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit.

Stiftungen

Die Förderung des Gemeinwohls ist ein Ziel der Berliner Sparkasse und ihrer Stiftungen. Dabei unterstützen wir Bürger und Einrichtungen, die sich besonders für unsere Stadt engagieren.

Wir bilden aus

Die Berliner Sparkasse ist einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe der Region. Jedes Jahr beginnen hier 100 junge Menschen den Start ins Berufsleben.

Produkte, Services, Leistungen

Als moderne Universalbank berät die Berliner Sparkasse ihre Kunden in allen Finanzfragen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Retail-Geschäft mit Privat- und Firmenkunden sowie der regionalen gewerblichen Immobilienfinanzierung. Das Angebot reicht vom täglichen Zahlungsverkehr und der klassischen Geldanlage über die Finanzierung privater oder geschäftlicher Investitionen, die Beratung beim Vermögensaufbau, der Altersvorsorge und in Versicherungsfragen bis hin zur privaten und gewerblichen Immobilienfinanzierung.

Perspektiven für die Zukunft

Ihre Berliner Sparkasse ist als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet und hat einiges zu bieten: einen Job, der Spaß macht, der abwechslungs­reich und nah an den Menschen in der Region ist. Entdecken Sie, was die Berliner Sparkasse sonst noch besonders macht.

Kennzahlen

Mitarbeiter3.738 per 31.12.2017

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 166 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    74%74
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    68%68
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • EssenszulageEssenszulage
    62%62
  • KantineKantine
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    58%58
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    57%57
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • CoachingCoaching
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29

Was Berliner Sparkasse über Benefits sagt

Wir bieten Ihnen nicht nur ein spannendes Arbeitsspektrum und eine attraktive Vergütung sondern auch eine inspirierende Arbeitsumgebung sowie zusätzliche Benefits. Überzeugen Sie sich, was uns auszeichnet und was wir leisten!

Obendrauf gibt es:

  • individuelle Weiterentwicklung über einen persönlichen Entwicklungsplan
  • Zahlreiche Sportangebote in 22 Betriebssportgemeinschaften wie z.B. Volleyball, Fußball oder Segeln
  • Vergünstigte Verpflegung im hauseigenen Restaurant oder über Essensgutscheine fürs nähere Umfeld
  • Ein Firmenticket für öffentliche Verkehrsmittel
  • Ein großes Sommerfest für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Zahlung Vermögenswirksamer Leistungen
  • Zahlung 13. Gehalt
  • Aufbau einer Betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeiterkonditionen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit den verschiedensten Arbeitszeit- und Teilzeitmodellen und die Möglichkeit, auch befristete Teilzeittätigkeiten auszuüben
  • Option, einen Teil der Tätigkeiten im Rahmen mobiler Arbeit auszuüben
  • In Zusammenarbeit mit dem Fürstenberg Institut unterstützt der Familienservice mit konkreten Angeboten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Das Lebensgefühl „Berlin“ mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden – diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt.

Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Sie sind in verschiedenen Bereichen wie z.B. dem Privat- oder Firmenkundengeschäft für unsere Kunden da. Als Experte in allen Geldangelegenheiten erstellen Sie fundierte Finanzkonzepte.

Duales Studium

Verbinden Sie die wissenschaftliche Lehre mit der Praxis. Sie arbeiten an verschiedenen Ausbildungsorten, unter anderem im Kundengeschäft unseres Vertriebs sowie in vertriebsunterstützenden Bereichen.

Traineeprogramm

Als Trainee (m/w) können Sie bei uns in verschiedenen Unternehmensbereichen Ihre Fach- oder Führungskarriere starten. Wir bereiten Sie in Ihrem Traineeprogramm durch training-on-the-job auf Ihre künftigen Aufgaben vor.

Studentisches Praktika/ Werkstudententätigkeit

Sammeln Sie schon während Ihres Studiums erste praktische Erfahrungen als Praktikant/in oder Werkstudent/in in unserem Haus. Die aktuellen Angebote finden Sie auf unserer Homepage.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Berliner Sparkasse.

  • Sabine Schimanski

  • Ausbildung / Duales Studium

    Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Lust am Verkaufen haben, Menschen begeistern können und Kundenwünsche im Auge behalten. Außerdem haben Sie den mittleren Schulabschluss oder die Fachoberschulreife (nur für die Ausbildung Bankkauffrau/mann), die Fachhochschulreife oder das Abitur.

    Traineeprogramm

    Für die Teilnahme am Traineeprogramm brauchen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie spezielle Kenntnisse und Praxiserfahrungen im fokussierten Aufgabenfeld. Auch sind Sie einsatzbereit, teamfähig und leistungsorientiert, erfassen Komplexe Sachverhalte schnell und systematisch. Zu dem arbeiten Sie strukturiert und eigenverantwortlich und herausragende Qualität hat bei Ihnen großen Wert.

    Studentisches Praktika/ Werkstudententätigkeit

    Sie sind als Student/in einsatzbereit, teamfähig und leistungsorientiert, erfassen Komplexe Sachverhalte schnell und systematisch. Zu dem arbeiten Sie strukturiert und eigenverantwortlich und herausragende Qualität hat bei Ihnen großen Wert.

  • Der richtige Zeitpunkt
    Warten Sie nicht bis zum Schul­- oder Studienabschluss. Bewerben Sie sich möglichst ein halbes bis anderthalb Jahre vor dem gewünschten Start. Denn die Zahl der freien Plätze ist begrenzt. Die aktuellen Angebote finden Sie auf unserer Homepage.

    So bewerben Sie sich richtig

    Die Bewerbungs­unterlagen sind der erste Eindruck, den die Sparkasse von Ihnen bekommt. Bereiten Sie sie gut vor.

    Das gehört in Ihre Bewerbung:

    • Bewerbungs­anschreiben (maximal eine Seite)
    • Lebens­lauf
    • Zeugnis­kopien (üblich sind Kopien der beiden letzten Zeugnisse bzw. des Abschluss­zeugnisses)

    Außerdem, wenn vorhanden:

    • Praktikums­beurteilungen
    • Urkunden und Zertifikate
  • Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungstool mit aussagekräftigen Unterlagen.

  • Ausbildung / Duales Studium

    Wenn Ihre Bewerbung überzeugt hat, werden Sie von uns innerhalb von drei Wochen eingeladen. Zwei Stationen müssen Sie noch absolvieren:

    1. Einstellungstest: Hier geht es um Fragen aus den verschiedensten Bereichen. Kenntnisse in Rechtschreibung und Mathematik, logisches und abstraktes Denkvermögen sowie Konzentrationsfähigkeit werden unter anderem
    geprüft. Sie haben nach Zusendung der Zugangsdaten zwei Wochen Zeit, den Test zu absolvieren. Das Ergebnis wird Ihnen in der Folgewoche nach Testdurchführung mitgeteilt.

    2. Vorstellungsgespräch: Nach bestandenem Test erhalten Sie innerhalb von vierzehn Tagen die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Im Gespräch machen wir uns ein Bild von Ihnen, wer Sie sind, Ihre Stärken und Schwächen, schulischer Werdegang. Wie treten Sie auf, wie gut können Sie sich ausdrücken und wie präsentieren Sie sich vor anderen.

    3. Start der Ausbildung: Gratulation, beide Bewerbungsrunden erfolgreich gemeistert – jetzt kann es losgehen mit einer spannenden Ausbildung bei uns.

    Traineeprogramm / Studentisches Praktika/ Werkstudententätigkeit

    Nach der Prüfung der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von uns eine Nachricht, ob wir Sie in den engeren Kreis der potentiellen Trainees, Werkstudenten bzw. Praktikanten aufnehmen. Die Auswahl von Bewerber/innen erfolgt grundsätzlich durch persönliche Gespräche mit Vertretern des entsprechenden Fach- und des Personalbereichs in Form von strukturierten competency based Interviews.

Standorte

Die Berliner Sparkasse ist der Finanzdienstleister Nr. 1 in Berlin mit über 100 Standorten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr sicherer Arbeitsplatz, 13 Gehälter, 100% vermögenswirksame Leistungen. Je nach Geschäftsbereich gute Entwicklungsmöglichkeiten.
Bewertung lesen
40 Euro Vermögenswirksame Leistungen, günstigere Versicherungsangebote für Mitarbeiter, Weihnachtsgeld.
Bewertung lesen
die Ausbildung und mein altes Team
Bewertung lesen
- Wir - Gefühl
- Sozialleistungen
- Benefits
- Weihnachtsgeld + Erfolgsprämien
- Betriebliche Veranstaltungen sind immer ein Highlight
Gute Kantine, viele Parkplätze, gute Standortlage, freundliche Kollegen, viel Freiraum um über den Tellerrand hinaus zu schauen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 85 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Verbesserungswürdig ist das oft noch vorherrschende "Handbuch Denken".
Vorschriften müssen sein. Das wirtschaftlich sinnvolle Ergebnis und die Lösungsorientierung bleiben noch zu oft auf der Strecke.
Es muss mehr über den Tellerrand geschaut werden.
Bewertung lesen
Führungsverhalten aller Führungsebenen - Umgang mit Menschen = Mitarbeiter verbesserungswürdig
der gelebte autoritäre Führungsstil passt nicht mehr in die heutige Zeit
Bewertung lesen
Geschäftspolitik von gestern, Personalpolitik auf Kosten der Gesundheit, Technik völlig veraltet. Hier arbeitet nur noch gern, wer mal Beamt:in werden wollte.
Fürchterliche gleichmacherei !
Bewertung lesen
Aufgabe von Bereichen, die Geld verdienen, um damit zu einer "Standard-Sparkasse" zu werden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 81 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Geschäftsmodell muss dringend überdacht werden. Das Top-Management hat die letzten 10 Jahre verschlafen und sollte unbedingt neue Ideen zulassen. "Immer weiter so", "alles standardisieren" und "sparen, sparen, sparen" sind Maßnahmen aus dem letzten Jahrhundert.
Standard (Produkte, Prozesse und Geschäft) ist am Berliner Markt keine gute Wahl - Berliner sind kreative Individualisten und wünschen sich auch eine Bank mit individuellen modernen Lösungen
Bewertung lesen
Bessere Kommunikation, bessere Möglichkeiten der Weiterentwicklung, Anpassung der Gehaltsstruktur, um jedem Mitarbeiter Sprünge nach oben zu erlauben.
Bewertung lesen
Weniger Führungskräfte dafür mehr die auch führen! Leistung honorieren! Kleine Teams ! Kleineren Wasserkopf ! Invest in vernünftige Technik ! Usw.
Bewertung lesen
schnellere Entscheidungswege und die bessere Weiterentwicklung von ausgelernten Bankkaufleuten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 60 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Berliner Sparkasse ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Unter den normalen Mitarbeitern meistens ziemlich gut, zwischen den Führungskräften gibt es jedoch gerne mal kleinere "Machtkämpfe"
3
Bewertung lesen
Wir haben einen tollen Zusammenhalt im Team! Wir feiern gemeinsame Erfolge und muntern uns bei Misserfolgen auf.
5
Bewertung lesen
Der kollegiale Zusammenhalt ist innerhalb eines Standorts sehr hoch.
5
Bewertung lesen
In der gewerblichen Immobilienfinanzierung sehr gut.
5
Bewertung lesen
Es gibt immer auch unangenehme Kolleg:innen. Alles in allem kann aber mit Fug und Recht behauptet werden, dass viele Mitarbeiter:innen nur noch dort arbeiten, weil die Kolleg:innen so nett sind.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Berliner Sparkasse ist Karriere/Weiterbildung mit 3,4 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Weiterbildung bzw berufliches Weiterkommen ist sehr eingeschränkt. Es gibt die Möglichkeit auf eine Weiterbildung zum Sparkassenfachwirt, dieser ist allerdings außerhalb der Sparkassen gar nichts wert.
Ausschreibungen sind oftmals einfach nur Alibiausschreibungen, weil die Stellen bereits intern verteilt worden sind.
Geht nicht man nicht den Standardweg in der Berliner Sparkasse (PKC ->BC -> VB -> MoBe), hat man kaum eine Möglichkeit, etwas innerhalb des Hauses aus sich zu machen. Als Jungbänker hat man oftmals nur die Möglichkeit, lang im PKC zu ...
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen innerhalb des Unternehmens sind meistens zum vergessen.( z.B. Farbenlehre).
Gewünschte Weiterentwicklung im Bereich Altersvorsorge und Wertpapiere waren nicht möglich und wenn ja erst in ein paar Jahren!
Hospitationen eher ungewünscht, weil man sonst Lücken in die Dienstplan reißt.
2
Bewertung lesen
Der Einstieg wird durch verschiedene Programme (Ausbildung, duales Studium, Traineeprogramm) sehr gut gestaltet. Danach hängt die Entwicklung aber weniger von der Leistung ab, sondern mehr vom persönlichen Netzwerk.
2
Bewertung lesen
In einer großen Bank generell schwierig! Zu standartisierte Prozesse.
1
Bewertung lesen
Für mich als noch relativ junger Mitarbeiter (in den 20ern) schlechte Weiterbildungsmöglichkeiten, keine Chance auf mehr Gehalt wenn man nicht in den Betrieb geht. Und um dort hinzukommen braucht man Kontakte, wer die nicht hat, versauert auf seiner jetzigen Position.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 19 Bewertungen lesen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 161 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen21 Gehaltsangaben
Ø46.800 €
Controller:in8 Gehaltsangaben
Ø71.200 €
Bankfachexperte7 Gehaltsangaben
Ø56.500 €
Gehälter für 22 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Berliner Sparkasse
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Berliner Sparkasse
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards