Workplace insights that matter.

Login
BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG Logo

BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 62 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 62 Bewertungen entdecken

B.O.C. - Da fahr´ ich am Besten

Wer wir sind

Die BIKE & OUTDOOR COMPANY ist das Multichannel-Unternehmen in der Fahrradbranche.

Mit unseren insgesamt über 35 B.O.C.- und Bikemax-Filialen sowie dem Onlineshop haben wir das größte Fahrrad-Filialnetz in Deutschland. In unseren Warenwelten steht dem Kunden ein überdurchschnittliches Angebot an Markenfahrrädern, Fahrradzubehör und Fahrradbekleidung‚ zur Auswahl. Wir stehen für großflächige Filialen, eine intensive Fachberatung unserer Kunden durch qualifizierte Mitarbeiter sowie eine Vielfalt aus erstklassigen Serviceleistungen. Unser starkes Wachstum in Verbindung mit ambitionierten Expansionsplänen sorgt für immer neue Herausforderungen. Teamgeist, Sportlichkeit und das Bewusstsein mit natürlichen Ressourcen im individuellen Nahverkehr sparsam umzugehen, prägen unser Handeln und unser Sortiment. Diese Grundsätze, verbunden mit dem Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen, machen uns erfolgreich.

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind Deutschlands größte Fahrradfilial-Kette mit bestem Rundum-Service für Fahrräder, Zubehör und Radtextilien.

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 1000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 60 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    78%78
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • CoachingCoaching
    33%33
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    33%33
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    33%33
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    28%28
  • InternetnutzungInternetnutzung
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    10%10
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KantineKantine
    2%2

Was BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG über Benefits sagt

  • Zukunftsorientierte Branche
  • Dynamisches und expandierendes Unternehmen
  • Umfangreiche Einarbeitung und Produktschulungen
  • Professionelles und Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen
  • Fahrrad zur privaten Nutzung

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Während der Corona - Pandemie wurde uns immer wieder versichert, dass keine Arbeitsplätze verloren gehen. Auch wurde jedem Mitarbeiter eine Corona-Unterstützung von € 500.- geschenkt. Auch bekommt man seit dem letztem Jahr ein Fahrrad seiner Wahl im Wert bis zu € 3.000.- zur Verfügung gestellt. Das finde ich echt cool.
Bewertung lesen
Das man hier eine Stimme hat die auch was zählt und man immer ein Offenes Ohr für Probleme hat, insofern es welche gibt, die persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten und auch die Benefits für einen Radbegeisterten Verkäufer!
Bewertung lesen
Nach einem unbefristeten Arbeitsvertrag bekommt man ein Fahrrad von bis zu 3000€ für 3 Jahre gestellt
Bewertung lesen
Dass sich zumindest weitestgehend an geltende Gesetze gehalten wird.
Bewertung lesen
Gut finde ich, dass JEDER Mitarbeiter gehört wird, sofern *er es möchte*. In der Vergangenheit hat sich sehr viel Positives bezüglich Mitarbeiterzufriedenheit getan. Jedes Anliegen wird überdacht. Weiter so!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 31 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Den Mitarbeitern wie die Geschäftsführung durchaus weiß...erstaunliches leisten, bitte doch mal die Gehälter anzupassen und nicht mit mal grad über Mindestlohn abzuspeisen. Denn genau sie sind es die täglich dafür sorgen das erstaunliche Umsätze generiert werden.
Ebenso die 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer anzugebenden 6 Tage Woche ist ein Drahtseilakt mit Familie und schulpflichtigen Kindern. Besonders mit der vertraglichen Vorgabe in der Hauptsaison von März bis August nur 12 davon nehmen zu dürfen.
Bewertung lesen
2020 - Coronajahr 1 = Umsatz = Bombastisch!
Die Mitarbeiter am POS sind das ganze Jahr der Gefahr ausgesetzt, bekommen im umsatzstärksten Jahr in der Betriebshistorie zu Weihnachten einen Karton mit Nudelpräsent! Das ist mehr als schwach und zeigt die Wertschätzung. Mitarbeiter werden in der Saison nur verheizt!
Bewertung lesen
Das Gehalt für die zu erbringenden 40 Stunden in der Woche. Und für eine 6 Tage Woche nur 30 Urlaubstage zu erhalten. Und dann auch noch 6 Tage angeben zu müssen. Wird grenzwertig wenn man schulpflichtige Kinder hat und die Ferien abdecken muss.
Liebe Geschäftsführung...wäre mal eine Überlegung wert.
Bewertung lesen
- Bezahlung
- Umgang mit den Mitarbeitern
Bewertung lesen
Das ein Mitarbeiter betteln muß um Einsicht in seinem Stundenkonto bekommt. Da kommt das Gefühl auf das was nicht stimmt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 26 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es sollte überdacht werden das alle 36 Tage Urlaub bekommen und nicht nur die Führung wie z.B. Filialletunng.
VWL Zuschläge wären schön.
Das Mitarbeiter automatisch einen Auszug von Ihrem Stundenkonto bekommen.
Bewertung lesen
Weniger Hierarchiedenken, die Kollegen in vermeidlich niedrigeren Positionen nicht als „die da unten“ bezeichnen.
Jeden Mitarbeiter respektvoll behandeln.
Bewertung lesen
Die monatlichen Fortzahlungen an alle Mitarbeiter leistungsgerecht anpassen da manche viel Arbeiten und gleichen Lohn bekommen wie manche die deutlich weniger Leistung in die Firma bringen..
Bewertung lesen
Bei Antworten des Arbeitgebers auf diesem Portal wäre es schön mal wirklich konstruktive Antworten zu lesen und nicht wiederkehrend die vorgefertigten Floskeln
Bewertung lesen
Den Druck an die Mitarbeiter etwas dezimieren. Umsatz machen ist das Anliegen...korrekt!!! Aber bitte nicht ständig auf Kosten der Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 29 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von BIKE & OUTDOOR COMPANY ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut. Vorgesetzte sind davon ausgenommen.
5
Bewertung lesen
Top, kann man nicht anders sagen!
5
Bewertung lesen
Es gibt ein wenig Differenzen zwischen der Zentrale und den Filialen. Hier fehlt manchmal das Verständnis untereinander. Die Führungsebenen tun zu wenig, um das zu verbessern. Innerhalb der eigenen Abteilung ist der Zusammenhalt aber wirklich gut.
4
Bewertung lesen
Die Arbeit wird hier als Teamsport angesehen. Man kann sich auf seine Kollegen verlassen. Nach Feierabend in Kontakt zu bleiben oder zusammen etwas unternehmen (grillen, etc) ist nicht unüblich.
5
Bewertung lesen
70 % der Kollegen sind top und die Zusammenarbeit macht Spaß, doch die restlichen 30% verkaufen dich ehe du ausgesprochen hast, bei jeder Gelegenheit wird der ein oder andere verraten
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BIKE & OUTDOOR COMPANY ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,7 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Das Gehalt ist nur knapp über dem Mindestlohn und mir wurde später anders als noch beim Vorstellungsgespräch erzählt, dass das Gehalt erst angepasst werde, wenn auch der Mindestlohn das Niveau des eigenen Einkommens erreicht. Sozialleistungen werden nicht geboten. Im Arbeitsvertrag steht, dass Urlaubs- und Weihnachtsgeld im Gehalt bereits enthalten ist. Die Personalabteilung versucht immer wieder Mitarbeiter zu akquirieren, indem diese davon spricht, dass es Mitarbeiterrabatt gibt, hier wird häufig von einem bestimmten Freibetrag gesprochen. Dieses Lockangebot sollte aber für jeden ...
1
Bewertung lesen
der Lohn könnte gewissen Leistungen monatlich angepasst werden ansonsten immer überpünktliche Bezahlung immer korrekt ohne beanstandungen bisher! Leider kein Weihnachtsgeld o.ä aber dafür attraktive Leasingangebote für Jobräder, günstiger Personaleinkauf der Waren, Betriebliche Altersvorsorge..
3
Bewertung lesen
Geringes Gehalt, keine Sonderzahlungen, kaum Erhöhungen mit den Jahren welche, wenn sie kommen, dann maximal mit der Inflation abgedeckt werden.
Gratis Fahrrad bis max. 3.000,- welches der Firma natürlich steuerliche Vorteile bringt.
2
Bewertung lesen
Keine VWL. 30 Tage Urlaub bei 6 Tage die Woche.
Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.
Stundenkonto-Auzug gibt esnur auf drängeln.
Kostenlosen Rad für 36 Monate inkl. Reparatur.
1
Bewertung lesen
Pro: Gehalt ist mittelmäßig. Klar könnte immer mehr sein.
Kontra: kein Urlaubs/Weihnachtsgeld was in der heutigen Zeit fast unverzichtbar ist.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 25 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 24 Bewertungen).


Wer Verantwortung übernehmen will dem stehen die Türen offen. Da das Unternehmen stark wächst werden immer neue Stellen geschaffen.
4
Bewertung lesen
Keine wirklichen Aufstiegsmöglichkeiten. Mechaniker werden durch Quereinsteiger ersetzt.
2
Bewertung lesen
Karriere gibt es vermutlich auch nicht nach jahrelanger Hingabe oder Aufopferung für das Unternehmen. Die einzige Weiterbildung, die ich innerhalb eines Jahres mitgemacht habe, war am Anfang. Hier hat man zwei dicke Ordner mit Wissen bekommen, wie Kundegespräche geführt werden und wie ein Fahrrad aufgebaut ist. Mit Weiterbildung hat dies wesentlich wenig zu tun. Um bei B.O.C. arbeiten zu dürfen sind Vorkenntnisse wünschenswert, aber keine Pflicht. Jeder Mitarbeiter sollte zumindest in seinem Leben schon einmal ein Fahrrad gesehen haben. Gleich ...
1
Bewertung lesen
Abhängig von der Abteilung aber meist versucht man klein gehalten zu werden, um nicht mehr zahlen zu müssen, fordert aber jede Menge über das eigentliche Tätigkeitsfeld hinaus.
2
Bewertung lesen
Hier hat man möglichkeiten sich weiter zu bilden bzw. aufzusteigen man kann von ganz "unten" nach ganz "oben" kommen wenn man das möchte und es auch zeigt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 60 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Filialleiter4 Gehaltsangaben
Ø54.600 €
Verkaufskraft im Einzelhandel4 Gehaltsangaben
Ø28.300 €
Einzelhandelskaufmann3 Gehaltsangaben
Ø26.700 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BIKE & OUTDOOR COMPANY
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern vertrauen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BIKE & OUTDOOR COMPANY
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards