Let's make work better.

BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG Logo

BIKE 
& 
OUTDOOR 
COMPANY 
GmbH 
& 
Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,2
kununu Score381 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel39 Gehaltsangaben
Ø29.400 €
Zweiradmechaniker:in27 Gehaltsangaben
Ø28.900 €
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann17 Gehaltsangaben
Ø29.200 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BIKE & OUTDOOR COMPANY
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Nur für die Arbeit leben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BIKE & OUTDOOR COMPANY
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

B.O.C. - Da fahr´ ich am Besten

Wer wir sind

Wir sind die BIKE & OUTDOOR COMPANY und wir sind Fahrrad-verrückt!

Mit über 40 B.O.C.-Filialen und dem Onlineshop boc24.de verkaufen wir Fahrräder, E-Bikes und alles rund ums Rad. Wir sind einer der größten Fahrradfilialisten Deutschlands und beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiter:innen.

Unser Erfolgsrezept: Wir setzen auf langfristige Kundenzufriedenheit und tolle Produkte statt auf Gewinnmaximierung. Der Kunde steht bei B.O.C. ganz klar im Fokus und unser Anspruch an seine Zufriedenheit zieht sich wie ein roter Faden durch sämtliche Bereiche. Damit unterscheiden wir uns von anderen Händlern. Die wichtigste Zutat für unser Erfolgsrezept sind dabei ganz klar unsere Mitarbeiter:innen. Deren qualifizierte Fachberatung sowie eine Vielzahl an weiteren erstklassigen Serviceleistungen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Unsere Fahrrad-Begeisterung spiegelt sich auch in unserem Sortiment wieder. In unseren Filialen und im Onlineshop boc24.de finden sich aktuelle Trends, Innovationen und für jede:n das passende Produkt.

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind Deutschlands größte Fahrradfilial-Kette mit bestem Rundum-Service für Fahrräder, Zubehör und Radtextilien.

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 1200

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 167 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    68%68
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    49%49
  • ParkplatzParkplatz
    44%44
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    12%12
  • InternetnutzungInternetnutzung
    10%10
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KantineKantine
    2%2
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    2%2

Was BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG über Benefits sagt

Unser Angebot an dich:
Wir stehen füreinander ein, unterstützen uns gegenseitig und feiern zusammen unsere Erfolge – das ist für uns Teamgeist!
Wir begeistern uns für unsere Produkte, Dienstleistungen und unser Handeln. Was dir an Wissen oder Erfahrung noch fehlt, bringen wir dir gerne bei.
Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben mit großer Verantwortung und Gestaltungsspielraum.
Neben Betrieblicher Altersvorsorge, Firmenevents und Empfehlungsprogramm bieten wir dir natürlich auch Mitarbeitendenrabatte auf unser tolles Produktsortiment.
Und weil wir Fahrräder wirklich lieben, bekommst du bei einer Festanstellung von uns ein Fahrrad zur privaten Nutzung.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG.

  • Unsere Bewerbungstipps an dich:

    • Bewirb dich vorzugsweise auf boc24.de/jobs. Halte dafür Anschreiben, Lebenslauf und alle nötigen Dokumente bereit.
    • Sei in deinem Bewerbungsgespräch ganz du selbst, denn wir wollen dich kennenlernen!
    • Bereite dich gut auf das Gespräch vor. So kannst du uns Fragen stellen, die für deine Entscheidung wichtig sind.
    • Mach dir vorab gerne auch Gedanken zu deinen Wünschen und Zielen im Job.
    • Wir sind ein sportliches Unternehmen, wenn wir uns persönlich kennenlernen liegt der Fokus nicht auf deiner Kleidung. Wichtig ist ein gepflegtes Äußeres und beim Probetag vielleicht das passende Schuhwerk.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Mitarbeiterrad für jeden Vollzeit-MA, der mindestens 6 Monate dabei ist für bis zu 3500.- zur freien Nutzung für 3 Jahre, mit Inspektionen und anfallenden Reparaturen. Nach 3 Jahren kann sich der MA ein neues aussuchen.
Da dies kein windiges Leasing-Modell ist, und es den MA wirklich NICHTS kostet, ist das schon ein beachtliches Benefit, ohne wenn und aber.
Weil hier darüber schon lamentiert wurde.
Azubis bekommen sogar eines überlassen für bis zu 700.- Euro, oder bekommen ein teureres um diesen ...
Bewertung lesen
Ich wurde vom ersten Tag an sehr freundlich in das Team aufgenommen.
Die Kollegen und auch meine Vorgesetzten sind sehr freundlich und zuvorkommend.
Bewertung lesen
entspanntes Verhältnis, Möglichkeit zum Gespräch, B.O.C. gibt sich Mühe mit ihren Mitarbeitern
Bewertung lesen
Sehr viel Zeit um selbständig zu arbeiten, bzw man kann Recht viel selbst entscheiden.
Bewertung lesen
Das menschliche. Die Menschen sind Verständnis voll und sind für dich da.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Versuchen einen den Weg aufzudrängen. Vom Verhalten im Verkauf über den Gesprächsablauf bis zum Abschluss.
Von Authentizität kann man kaum reden, Verkauf nach ausdrücklichen Regelwerk.
Diensthandy/-Wagen sowie Spesen und Homeoffice nur für "höher" Bedienstete im Alltag. Der "normalo" bekommt einen Leihwagen wenn er Mal in eine andere Filiale muss.
Bewertung lesen
Das die Verwaltung der Arbeiten über ein 100 Jahre altes PC System läuft.
Und Entscheidungen für einzelne Bereiche in Filialen erst über den Verwaltungs stab müssen was wichtige Änderungen herauszögert.
Bewertung lesen
Die Unternehmensphilosophie ist nicht authentisch (wo diese Filiale nichts für kann). Das Vorgesetztenverhältnis ist zu einseitig kalkuliert und wirkt nicht aufrichtig.
Bewertung lesen
Das im die Teammoral vollkommen egal ist und er nur ans Sparen denkt und nicht wie man es besser machen könnte
Bewertung lesen
Wenn man nicht mitzieht wird man schnell ersetzt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

DEUTLICH bessere Bezahlung und nicht ständig damit begründen, dass man dafür einen sicheren Arbeitsplatz hat (wenn B.O.C. morgen pleite ist, arbeitet jeder halbwegs fähige Mitarbeiter übermorgen woanders).
Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, vollen Inflationsausgleich (wir befinden uns in einer Branche, der es gut geht! Wenn es bei B.O.C. nicht der Fall ist, dann läuft etwas ganz anderes falsch!
Alles im alles DEUTLICH bessere Arbeitsbedingungen und Bezahlung - vieleicht ist man dann auch nicht mehr auf Fakebwertungen auf dieser Plattform angewiesen und hat, hat ...
Bewertung lesen
1. Auf das Feedback, Wünsche & Anregungen zum Team eingehen.
Es nützt nichts einen Verkäufer zu haben der kein Team Player ist oder einen Mitarbeiter zu haben der kein Plan von seinen Job hat, dann lieber intern das Potenzial seiner Mitarbeiter erkennen und auf das Team hören, um die Position neu zu besetzten des es wirklich gut kann, besonders als Team Player!
2. Flexible Arbeitszeiten
3. Übernahme der ÖVP Kosten, wie Deutschland Ticket
4. Mitarbeiter- Beteiligung, Umsatz
Bewertung lesen
Gehälter anpassen, arbeitszeiten anpassen. 6 Tage wochen sind keine Seltenheit. Fluktuation zeigt, dass es Schwachstellen gibt. Hört auf die leute, die an der front stehen und das Geld für alle im unternehmen verdienen, seit nicht so fixiert auf zahlen, die nur die theorie zeigen, mehr praxisorientierung und weniger bürokratie. Mehr Innovationen schneller umsetzen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Der am besten bewertete Faktor von BIKE & OUTDOOR COMPANY ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,0 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Da gab es ausnahmsweise nix einzuwenden, ganz im Gegenteil. In der Branche ist eine gewisse Erfahrung sehr gut zu gebrauchen, deswegen genossen manche Ältere sogar einen gewissen Status.
3
Bewertung lesen
Es wurde nicht unterschieden
5
Bewertung lesen
Unser Ältester Kollege ist schon lange in Rente und passionierter Rennrad Fahrer, er ist einer der beliebtesten Kollegen und wird von jedem sehr geschätzt.
5
Bewertung lesen
Mache haben kein Resoekt vor mir obwohl ich den Meister genacht habe und Leite Ausbilfe
3
Bewertung lesen
Alle werden gleichermaßen gewertschätzt - unabhängig vom Alter
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BIKE & OUTDOOR COMPANY ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 59 Bewertungen).


weit unterm Durchschnitt! Kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld, keine Bonis o.ä. (die bekommt nur die Geschäftsführung) und soll nach Beifall klatschen wenn man 600,- verteilt auf 6 Monate Inflationsausgleich bekommt. NEIN, so bekommt man keine fähigen Mitarbeiter und so hält man keine fähigen Mitarbeiter.
Aber das scheint auch nicht das Ziel zu sein, Ziel ist Umsatz damit man bis 2031 100 Filialen eröffnet hat. Na und danach bekanntlich die Sintflut.
Mitarbeiter werden nur ausgenutzt, versprochen wird viel, gehalten wird ganz einfach ...
1
Bewertung lesen
Hier sehe ich das grösste problem. Personal soll alles geben erhält aber wenn überhaupt durchschnittliches Gehalt. Kein Weihnachtsgeld oder sowas, dafür kommt es pünktlich.
2
Bewertung lesen
Bezahlt Mindestlohn und erwartet aber topleistung... Für Topleistung sollte auch bezahlt werden zu mal alles teurer wird nur der Lohn wird nicht besser oder angepasst
2
Bewertung lesen
Gehalt ist unter dem Durchschnitt. Und nicht leistungsgerecht. Kann man sich aber aufbessern, wenn man die hausinterne Versicherung verkauft.
Auszahlung des Gehalts ist stets pünktlich!
Dazu kann man ein Mitarbeiterfahrrad zur privaten Nutzung bekommen.
Und Dienstradleasing wird angeboten, natürlich nur mit der Haus-Eigenen Leasinggesellschaft...
1
Bewertung lesen
Minimal über Mindestlohn.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 47 Bewertungen).


Es gibt, zumindest in dieser Filiale, überhaupt keine Bestrebungen und Anstrengungen, Mitarbeiter zu entwickeln, und zum Nutzen des Unternehmens weiterzubilden und zu fördern.
Wer bisschen mehr Gehalt fordert, dem wird die Postion des "Verkaufsleiters" angeboten, was lustig ist, weil dieser in einer Unternehmenshierarchie viel höher angesiedelt ist normalerweise. Soll wohl gut klingen. Erstverkäufer müsste es heissen, was hier soviel bedeutet wie, dass diese Leute zu ihrem sowieso schon straffen Pensum auf der Fläche, noch ein paar "interessante" Nebentätigkeiten zugeschustert bekommen. ...
1
Bewertung lesen
Das meiste sind leere Versprechungen und ein Hauch von gar nichts.
Führungspositionen sind nicht vom Bildungsstand und Erfahrung abhängig. Hier wird auch ein Bäcker Werkstattleiter, der seit einer Woche im Unternehmen beschäftigt ist.
Meisterbrief wird erst schmackhaft gemacht, wird dann aber plötzlich doch an Bedingungen geknüpft.
Hausinterne "Lehrgänge" für die Werkstatt Mitarbeiter ein mal im Jahr.
Sonst kann man sich im internen Forum Produktvideos anschauen.
Das Hauseigene Finanzierungsmodell und die Hauseigene Versicherung wird regelmäßig bei jedem geschult.
2
Bewertung lesen
Sofern man in der Nebensaison Weiterbildungsangebote nutzt, hat man hier Chancen sich zu Entwickeln. Auch Quereinsteiger haben hier große Chancen.
4
Bewertung lesen
Aufstiegschancen begrenzt. Es wird versucht von oben die Mitarbeiter auf Ihren Positionen zu halten.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung gibt es im Prinzip nicht. Es gibt ein Portal, in dem man sich in der Freizeit Produktvideos ansehen kann.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • BIKE & OUTDOOR COMPANY wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,2 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Handel schneidet BIKE & OUTDOOR COMPANY besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 67% der Mitarbeitenden BIKE & OUTDOOR COMPANY als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 381 Bewertungen schätzen 39% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 89 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei BIKE & OUTDOOR COMPANY als ausgeglichen zwischen traditionell und modern.
Anmelden