Let's make work better.

Boels Rental Logo

Boels 
Rental
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score366 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

AI-generierte Zusammenfassung

Beta

Zuletzt aktualisiert am 30.4.2024

Diese Zusammenfassung wurde mit künstlicher Intelligenz erstellt und basiert auf Texten von über seit Mai 2023. Alle Informationen dazu findest du hier.

Boels Rental wird von Mitarbeiter:innen als ein Unternehmen mit guten Strukturen und familiärem Umgang wahrgenommen. Die Arbeitsatmosphäre wird als angenehm beschrieben, wobei sie stark von der Filiale und den Kolleg:innen abhängt. Es gibt jedoch auch Kritik an einem zunehmenden Druck von oben und einer Angst vor Vorgesetzten. Die Aufgaben sind vielseitig und es besteht die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.

Die Karrierechancen bei Boels Rental werden als gut bewertet, insbesondere für engagierte und zuverlässige Mitarbeiter:innen. Es gibt interne Möglichkeiten zur Veränderung und Weiterentwicklung sowie ein umfangreiches Programm zur Stärkung der Position der Mitarbeiter:innen.

Die Kommunikation unter den Kolleg:innen wird als gut und transparent beschrieben, allerdings gibt es Kritik an der Kommunikation von Vorgesetzten. Das Umwelt- und Sozialbewusstsein des Unternehmens könnte verbessert werden, obwohl bereits Maßnahmen wie die Einführung von Maschinen mit e-Antrieb getroffen wurden.

Gut finden Arbeitnehmende:

  • Gute Strukturen und familiärer Umgang
  • Vielseitige Aufgaben und Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Gute Karrierechancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Als verbesserungswürdig geben sie an:

  • Zunehmender Druck von oben und Angst vor Vorgesetzten
  • Verbesserungsbedarf in der Kommunikation von Vorgesetzten
  • Verbesserungspotenzial im Bereich Umwelt- und Sozialbewusstsein
Zusammenfassung nach Kategorie

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Disponent:in39 Gehaltsangaben
Ø36.900 €
Filialleiter:in33 Gehaltsangaben
Ø47.000 €
Account Manager:in27 Gehaltsangaben
Ø49.300 €
Gehälter für 43 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Boels Rental
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Boels Rental
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Boels your career

Wer wir sind

Eine Großbaustelle, ein Festivalgelände oder die neue Terrasse im Garten deines Nachbarn: du hast unsere orangefarbenen Maschinen bestimmt schon einmal gesehen. Wir sind Boels, eines der größten Vermietungsunternehmen Europas.

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf persönliches Engagement und eine gute Arbeitsatmosphäre. Bei uns bist du nicht nur eine Nummer. Wir möchten dich kennenlernen und dich bei deiner Weiterentwicklung unterstützen. Denn, obwohl wir mittlerweile ein internationaler Konzern sind, werden wir immer eine eng zusammenhaltende orangefarbene Familie mit regionalem Charakter bleiben.

Bei uns wirst du von einem zuverlässigen Familienunternehmen unterstützt, das dir den Raum für Wachstum, Innovation und „grüne" Entwicklungen bietet - selbstverständlich alles in einem orangefarbenen Rahmen.

Siehe careers.boels.com für alle offenen Stellen und Stellenangebote.

Hier geht´s zum Impressum: https://www.boels.de/impressum

Produkte, Services, Leistungen

Die 5 Pfeiler von Boels:
Verfügbarkeit
Sicherheit
Nachhaltigkeit
Mehrwert
Unterstützung
Unser Mietkatalog umfasst über 2500 Produkte. Für bestimmte Produkte werden sowohl hinsichtlich der Anwendung als auch der Produkte selbst Spezialkenntnisse benötigt. Hierfür haben wir spezialisierte Filialen eingerichtet.

Perspektiven für die Zukunft

Boels ist stark am expandieren! Gesellschaftlich verantwortliches Unternehmertum rückt in Europa immer mehr in den Mittelpunkt. Die Welt ändert sich, und Boels ändert sich mit ihr. Was bedeutet dies in der Praxis? Auf jeden Fall nachhaltige Einkäufe, keine Diskriminierung, gerechte und soziale Vereinbarungen und Umweltschutz als deutlichen Schwerpunkt.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 7500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 294 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    71%71
  • DiensthandyDiensthandy
    53%53
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    38%38
  • CoachingCoaching
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    34%34
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    19%19
  • InternetnutzungInternetnutzung
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    18%18
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    16%16
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    14%14
  • BarrierefreiBarrierefrei
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KantineKantine
    3%3

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Flache Hierachien, gutes Betriebsklima, Kollegenzusammenhalt

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten, zuverlässigen Mitarbeitern im technischen und kommerziellen Bereich.

Findet dein neuer Job bei Boels: careers.boels.com

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Boels Rental.

  • Bei Boels sind wir auf der Suche nach neuen Mitarbeitern die zu uns passen. Wir legen Wert auf Offenheit, Ehrlichkeit, Engagement, Mut und Lust neue Wege zu gehen.

  • Bitte nutzen Sie für alle Vakanzen unsere Jobsite https://careers.boels.com/de-de

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Pünktliche Gehaltszahlung,Förderung der Mitarbeiter (wenn gewünscht)
Leistungsprämie, die Vorgesetzten sind alle sehr tolle Leute, Vorstellungsgespräche und Betreuung durch Recruiterin die Ihre Sache sehr gut macht für den ersten Einstieg ins Unternehmen,(kann da nur von unserer Region sprechen)
Bewertung lesen
Benefits sind okay, aber noch ausbaufähig. Dienstradleasing ist möglich, Corporate Benefits ist vorhanden. Es gibt einen Bonagogutschein von 40 Euro der für verschiedene Dinge (tanken, shoppen usw) genutzt werden kann.
Bewertung lesen
Stetig werden neue Dinge ausprobiert, getestet und ausgerollt. Man lernt aus Fehlern und hört auf das Feedback der Mitarbeiter. Außerdem schaut man immer voller Zuversicht in die Zukunft.
Bewertung lesen
Die Menschlichkeit ist hier nicht verloren gegangen. Es wird stets freundlich und familiär miteinander umgegangen. Auch Humor und Fröhlichkeit haben hier Platz und das schätze ich sehr.
Obwohl Firma Boels mittlerweile ein sehr großes Unternehmen in vielen Ländern ist, ist das Gefühl als arbeitet man in einen Familienbetrieb in dem der Chef im Zimmer nebenan sitzt.
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Arbeitszeiten werden künstlich gedehnt und gekürzt (halbe Stunde vor Arbeitsbeginn da also halbe Stunde früher heim) dadurch hat spätschicht das Nachsehen
Inspire Performance aus der Hölle
Monotonie der Aufgaben: Mann muss durch zahlreiche Fenster klicken für eine Auftrag und sei es nur für ne kleine Maschinen müssen zwei neben Fenster laufen (SAP Bestellungen bei Lieferung und pricefinder) das geht einfacher
Arbeitsprozesse sind nicht durchdacht und werden einfach draufgestapelt bis ein Auftrag ca ne halbe Stunde brauche nur um ihn zu ...
Bewertung lesen
HR-Abteilung reagiert auf gar nichts und ist nie erreichbar. Führungskräfte sind unqualifiziert und ignorant. Das es keine Arbeitnehmervertretung gibt, der man vertrauen kann. Das mit riesigen Gewinnen geprahlt wird, aber das Gehalt nicht angemessen angepasst wird. Das es keine Motivation durch den Arbeitgeber gibt, sondern nur durch die Kollegen.
Bewertung lesen
Sehr viel Arbeit wird von den oberen Positionen in die Filiale abgegeben. Obwohl dort durch Personalnotstand die eigentlich Arbeit liegen bleibt. Die nur durch Überstunden aufgefangen werden kann. Was übrigens für Führungskräfte weder finanziell noch durch Freizeit ausgeglichen wird .
Bewertung lesen
Man wird nicht Erhört, die Führungsebbene nutzt ihre Macht gegenüber den Mitarbeitern extrem aus. Vielleicht sollte die Führungsriege mal ausgetauscht werden, um Frischen Wind und Ideen in das Familienunternehmen zu bringen. Eigentlich sollte jeder Mitarbeiter geschätzt werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Lernt endlich:
- wer das Geld verdient
- wer sich jeden Tag den buckel für euch krumm macht
- eure Mitarbeiter zu schätzen
- Qualität nicht nur rund um den Maschinenpark zu verbessern sondern auch bei dem Material womit das arbeitende Volk Tag für Tag klar kommen muss (Arbeitsplatz)
- Verbessert das Grundgehalt deutlich
- Manager verdienen einen Firmenwagen um Boels präsentieren zu können und um Kundenbindungen wirklich effektiv aufzubauen und ja damit meine ich deutlich die Depotmanager und Nein ...
Bewertung lesen
- Etwas mehr Kommunikation
- im internen System: weniger Wege etwas finden zu können, mehr komprimieren
- Aktualisierung mit dem eigentlichem System und der Internetseite (Zubehör passt meist nicht mehr, auf der Internetseite sind viele Geräte, die in Deutschland nicht verfügbar sind und zu manchen Geräten fehlen technische Daten)
Bewertung lesen
Aktiv zuhören sollte eine obere Priorität haben. Wenn sich viele Mitarbeiter aus einen bestimmten Gebiet verabschieden dann würde ich mir die Gründe anhören und handeln. Stattdessen gibt es keine Konsequenzen. Traurig...
Es wäre mal wünschenswert wenn die Obrigkeiten mal eine Runde drehen würden ohne Gebietsleiter und Areamanager.
Bewertung lesen
Sich als Management mal an den Bedürfnissen derer die das Geld einbringen orientieren. Fehlentscheidungen nicht einfach nur aussitzen bis sich die Wogen wieder "gelegt" haben. Daran arbeiten, dass die Mitarbeiter wieder ihren "Führungskräften" vertrauen. Eine Arbeitsathmosphäre schaffen in der wieder gerne gearbeitet wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Boels Rental ist Interessante Aufgaben mit 4,0 Punkten (basierend auf 113 Bewertungen).


Man weiß morgens nie, was der Tag so bringt. Die Kunden regeln dies. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und man hat viel Spass dabei. Möchte dies nicht missen, sehr interessant. Wenn die Leistung geliefert wird, dann hast Du viele Freiheiten.
5
Bewertung lesen
Jeder Tag ist anders und doch gleich.
Die Kernaufgaben sind die selben aber jeder Tag bringt neue Herausforderungen mit sich und sorgt dafür das es immer Abwechslungsreich ist.
5
Bewertung lesen
Definitiv. Es ist kein Tag wie der andere. Immer wieder neue Herausforderungen bringen die Abwechslung; die man braucht, dass es nicht langweilig wird.
5
Bewertung lesen
Es kommen immer wieder neue Herausforderungen und Projekte denen man sich stellen muss, also kein Tag ist wie der andere absolut interessant.
4
Bewertung lesen
Aufgaben sind Routine Aufgaben, die sich ständig wiederholen. Aber wenn man weiß, worauf man sich einstellen muss, macht's Spass.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Boels Rental ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,1 Punkten (basierend auf 128 Bewertungen).


Zu niedrig …. Besonders für Kollegen die schon lange bei Boels sind. Als Mitarbeiter möchte man Sattelfest sein. Besonders wenn viele Kollegen teils Jahrzehnte im Unternehmen sind. Eine Angleichung des Gehaltes findet nicht wirklich statt. In meinen Augen entscheiden Vorgesetzte willkürlich, wer welche Erhöhung erhält. Es gibt keinen Betriebsrat!!!! In einzelnen Depots gibt es teils massive Unterschiede der Gehälter, für einen Job den alle gleich gut erledigen müssen. Daran muss gearbeitet werden.
2
Bewertung lesen
Der Lohn müsste angepasst werden! Man nimmt oft die Arbeit der Depotleiter ab, da diese teilweise ungelernt sind und mit ihrer Arbeit nicht klar kommen. Man badet diese Fehler aus. Demzufolge sollte man jeden Mitarbeiter eine Umfrage starten was man im Depot machen soll, was man aber macht und was er deshalb angemessen fühlt. Benefiz, Premien und 13. Gehalt sowie pünktliche Gehalt ist sehr Positiv zu sehen!
3
Bewertung lesen
Die Bezahlung im Unternehmen ist sehr niedrig. Um die Dinge noch schlimmer zu machen, geben sie nicht einmal dein Gehalt korrekt an. Sie sagen, du wirst X erhalten, aber X beinhaltet bereits deinen Bonus, und das erfährst du erst, wenn sie dir deinen Arbeitsvertrag zusenden. Sie betonen, dass du den Bonus auf jeden Fall erhalten wirst. Wirklich! Warum ist das nicht einfach Teil des normalen Gehalts?
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 109 Bewertungen).


Es gibt Weiterbildungsmöglichkeiten und Trainings. Daher die 2 Sterne.
Karriereaufstieg nur mit viel Vitamin B oder wenn man Niederländer ist.
Begründungen für Absagen die nicht Nachvollziehbar sind, und auch nicht genau erklärt werden, bei der Neueinstellung des neuen Branchenfremden Kollegen keine Rolle mehr gespielt haben.
Steht und fällt ebenfalls mit dem Vorgesetzten.
Branchenfremde Vorgesetzte holen sich gerne Kollegen aus der alten Firma zur Seite.
2
Bewertung lesen
Fort/Weiterbildungen & Schulungen werden bei Boels nicht nur den KD angeboten, sondern sind Pflicht für alle Mitarbeiter, die mit unseren Maschinen hantieren wollen/sollen. Dafür gibt es intern ein super geschultes Trainingsteam, die ihr Wissen an alle Kollegen weitergeben.
Man muss sich nur Anmelden und Interesse zeigen.
Karriere machen ist möglich (eigene Erfahrung), man muss auch bereit für persönliche Veränderungen haben. Und (!) Interesse zeigen.
5
Bewertung lesen
Die notwendigen Fachschulungen ok. Mitarbeiterentwicklung und perspektivische strategisch angelegte Personalplanung gleich null. Man wartet mit Neuausschreibung, bis eine Stelle frei ist, spart die Kosten und geht davon aus, daß Kollegen das schon längere Zeit auffangen werden. Viele Kollegen wollen garnicht weiter, kein gutes Zeichen.
Relativ durchwachsen, eine wirklich Karriere bei Boels zu machen ist sehr schwierig und je nach Strategie sogar unmöglich.
Weiterbildungen sind je nach Themengebiet durchaus sehr gut, aber in anderen bereichen auch sehr schlecht (Zeitmangel, Angebotsmangel, Personalmangel)
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Boels Rental wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,6 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Dienstleistung schneidet Boels Rental besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 77% der Mitarbeitenden Boels Rental als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 366 Bewertungen schätzen 48% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 164 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Boels Rental als eher modern.
Anmelden