Navigation überspringen?
  

Carglass GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Carglass GmbHCarglass GmbHCarglass GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 229 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (81)
    35.371179039301%
    Gut (40)
    17.467248908297%
    Befriedigend (42)
    18.340611353712%
    Genügend (66)
    28.82096069869%
    3,10
  • 72 Bewerber sagen

    Sehr gut (50)
    69.444444444444%
    Gut (8)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    5.5555555555556%
    Genügend (10)
    13.888888888889%
    4,00
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,30

Firmenübersicht

Ihre Zukunft startet hier!

Carglass® in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass® rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind über 1.600 speziell geschulte Carglass®-Monteure. Etwa 250 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung in Köln, rund 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland, entweder in einem der 358 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten.

Carglass®: Eine gute Wahl

Was genau Sie motiviert, ein Teil unseres Teams zu werden, wissen wir natürlich nicht. Aber die folgenden 5-Gründe sprechen eindeutig für eine Zukunft bei Carglass®:

Ideenvielfalt durch Freiraum

Auch die besten Ideen beginnen mit einem weißen Blatt Papier. Füllen Sie es mit Ihren Ideen! Nutzen Sie persönliche Freiräume, um in wichtigen Projekten die Zukunft zu entwickeln. Carglass® fördert Sie hier aktiv und lässt Ihnen Raum für Entfaltung.

Kommen Sie ins Team

Wir suchen Teamplayer und Individuen, die unsere Ziele aktiv mit verfolgen. Werden Sie Teil des Großen Ganzen und gestalten Sie mit Ihren zukünftigen Kollegen die Zukunft unseres Unternehmens. Gemeinsam schaffen wir Neues und entwickeln uns Schritt für Schritt weiter.

Immer ein bisschen mehr

Unsere Qualität und unser Service überzeugt und hinterlässt Spuren. Unser Anspruch ist die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, die deshalb in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert einnimmt. Zeigen Sie, was Sie draufhaben – und lernen Sie noch mehr!

Wachsen Sie mit uns

Carglass® wächst kontinuierlich. Wachsen Sie mit uns! Denn unsere Mitarbeiter bilden das Rückgrat unseres Unternehmens

Ein guter Partner an Ihrer Seite

Um seine individuellen Ziele zu erreichen, braucht man einen starken Partner an seiner Seite. Übernehmen Sie schnell Verantwortung für Ihre Projekte und treiben diese voran. Carglass® bietet Ihnen Gestaltungsspielraum und steht Ihnen als sicherer Partner zur Seite.


Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

Mitarbeiter

2.200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wenn Menschen an Carglass denken, dann fällt Ihnen zunächst einmal unser Werbe-Jingle "Carglass repariert, Carglass tauscht aus" ein. Hinter diesem sehr bekannten Jingle verbirgt sich jedoch viel mehr - nämlich ein national sowie international sehr erfolgreiches Unternehmen.  Carglass® gehört seit 1990 zur internationalen Belron®-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron® ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit in etwa 26.340 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte Monteure sind, und ist in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen mit 11,3 Millionen Reparaturen und Neueinbauten von Fahrzeugglas weltweit einen Umsatz von über 3,3 Milliarden Euro.

Perspektiven für die Zukunft

Carglass bietet als Fahrzeugglasspezialist Nr. 1 national wie international tolle Perspektiven. Dabei unterscheiden wir 3 Bereiche innerhalb unserer Unternehmensstruktur: Service Center, Customer Contact Center sowie Zentrale. Dabei bieten wir vom Monteur (m/w), dem Customer Contact Center Agenten bis hin zum Marketing- oder Supply Chain Manager eine Reihe von Weiterentwicklungsmöglichkeiten an.

Nur durch permanente und konsequente Weiterbildung auf allen Ebenen des Unternehmens können wir unsere Fähigkeiten, unser Verhalten und unser Know-how ständig weiterentwickeln und damit unserem Anspruch (höchste Qualität und exzellenter Service) jederzeit gerecht werden. 
 
Bei uns beginnt Ihre persönliche Entwicklung mit einer umfassenden Einarbeitung in unserem Trainings Center in Siegen. Hier erfahren Sie alles rund ums Unternehmen, lernen unsere Leitlinien sowie sämtliche Arbeitsprozesse kennen. Dies ist aber erst der Anfang! Wir bieten Ihnen darüber hinaus noch zahlreiche weitere Maßnahmen an:

  • Team- und Teamentwicklungstrainings
  • Selbst initiierte Lerngruppen
  • Jobrotation zur Erweiterung des Erfahrungsspektrums
  • Persönliche Coachings
  • Maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme
  • Sprachkurse
  • u.v.m.
25953cb16678c943245f.jpg

 

Benefits

 Besondere Leistungen

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen

Hinzu kommen eine Reihe von Zusatzleistungen und Vergünstigungen, von denen Carglass-Mitarbeiter exklusiv profitieren.  

  • Corporate Benefits

Unsere Mitarbeiter genießen über Carglass eine große Auswahl an Corporate Benefits. Dabei stehen unseren Kolleginnen und Kollegen eine große Auswahl an Top-Marken und Angeboten zur Verfügung. Dabei profitieren unsere Mitarbeiter von tollen Aktionen und Rabatten.

  • Sportveranstaltungen

Carglass ist ein sehr sportbegeistertes Unternehmen. Über das ganze Jahr verteilt haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit an diversen Sportveranstaltungen teilzunehmen. Von Fußballturnieren bis hin zu nationalen wie internationalen Triathlon-Veranstaltungen bieten wir unseren Kolleginnen und Kollegen vielfältige Sportmöglichkeiten.

  •  Team- und Unternehmensevents

Durch zahlreiche Team- und Unternehmensveranstaltungen bieten wir unseren Mitarbeiten viel Raum zum Austausch. Neben klassischen Jahresauftaktveranstaltungen veranstalten wir u.a. Sommerfeste und besondere Weihnachtsveranstaltungen. Des Weiteren kommen noch tolle Events im Bereich "Charity" dazu, wo wir mit unserer eigenen Stiftung "Giving Back" gutes tun und etwas zurückgeben möchten.

 

 

bb419fe02a138da16eba.jpg

 

 

 

Standort


  • Godorfer Hauptstr. 175
    50997 Köln
    Deutschland
Standorte Inland

Unternehmenszentrale: Köln

Standorte Ausland

Europazentrale: London

Für Bewerber

Videos

Job Initiative - Bewirb Dich und sei dabei! | Carglass® Deutschland
Carglass - Belron: The Worlds Natural Choice
Carglass - bob rome2014
Carglass - Trip-USA 1080p
Carglass - Zusatz allanswers
Helmut Brummer - Leiter Service Center
Jürgen Stritzl - Servicemanager
Kerstin Jedwabny - Auszubildende
Unsere Verantwortung_Afrika Tikkun

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Carglass beschäftigt deutschlandweit gut 2.200 Mitarbeiter. Weltweit sind es knapp 25.000 Kolleginnen und Kollegen in 35 Ländern, die für den weltweiten Unternehmenserfolg stehen. Dabei unterscheiden wir folgende Bereiche:

  • Zentrale
  • Service Center
  • Customer Contact Center

Klassische Aufgabengebiete in der Unternehmenszentrale sind u.a. im Bereich Marketing, Sales, Human Resources, Supply Chain oder Finance.

In unseren Service Centern suchen wir u.a. KFZ-Monteure (m/w), Servicemanager (m/w), Leiter Service Center (m/w).

Im Customer Contact Center suchen wir in der Regel Call Center Agenten, wobei das Aufgabenfeld weit über das klassische Call Center hinausgeht.


 

Gesuchte Studiengänge

  • Betriebswirtschaftslehre
  • (Wirtschafts-) Informatik
  • Psychologen
  • Juristen
  • KFZ-Mechaniker
  • KFZ-Mechatroniker
  • Bürokaufmann (m/w)

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Carglass: Eine gute Wahl 

Was genau Sie motiviert, ein Teil unseres Teams zu werden, wissen wir natürlich nicht. Aber die folgenden 5-Gründe sprechen eindeutig für eine Zukunft bei Carglass:

Ideenvielfalt durch Freiraum

Auch die besten Ideen beginnen mit einem weißen Blatt Papier. Füllen Sie es mit Ihren Ideen! Nutzen Sie persönliche Freiräume, um in wichtigen Projekten die Zukunft zu entwickeln. Carglass fördert Sie hier aktiv und lässt Ihnen Raum für Entfaltung.

Kommen Sie ins Team

Wir suchen Teamplayer und Individuen, die unsere Ziele aktiv mit verfolgen. Werden Sie Teil des Großen Ganzen und gestalten Sie mit Ihren zukünftigen Kollegen die Zukunft unseres Unternehmens. Gemeinsam schaffen wir Neues und entwickeln uns Schritt für Schritt weiter.

Immer ein bisschen mehr

Unsere Qualität und unser Service überzeugt und hinterlässt Spuren. Unser Anspruch ist die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, die deshalb in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert einnimmt. Zeigen Sie, was Sie draufhaben – und lernen Sie noch mehr!

Wachsen Sie mit uns

Carglass wächst kontinuierlich. Wachsen Sie mit uns! Denn unsere Mitarbeiter bilden das Rückgrat unseres Unternehmens.

Ein guter Partner an Ihrer Seite

Um seine individuellen Ziele zu erreichen, braucht man einen starken Partner an seiner Seite. Übernehmen Sie schnell Verantwortung für Ihre Projekte und treiben diese voran. Carglass® bietet Ihnen Gestaltungsspielraum und steht Ihnen als sicherer Partner zur Seite.

 18d53023aca0380b54a7.jpg

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Sie suchen ein Unternehmen, wo sich frei entfalten können? Sie suchen flache Hierarchien und kurze Wege? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir fördern die Stärken jedes Einzelnen durch eine offene Kultur und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Kommen Sie ins Team und überzeugen Sie sich aber am besten selbst. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann wenden Sie sich doch direkt an unsere Kolleginnen und Kollegen! Alle Ansprechpartner finden Sie unter folgendem Link: https://jobs.carglass.de/karriere/Kontakt.html 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Der erste Eindruck zählt

Die Kunst der Bewerbung liegt darin, Ihre für uns als Arbeitgeber relevanten Informationen so ansprechend und vollständig wie möglich zu präsentieren. Wir sprechen dabei deshalb gerne von Ihrer persönlichen Visitenkarte. Hierzu gehören:

  1. Ein individuelles Anschreiben
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Arbeits- / Lehr- / Praktikantenzeugnisse
  4. Diplomzeugnis bzw. Vordiplomzeugnis und Notenspiegel
  5. Abitur- sowie eventuell sonstige vorhandene Zeugnisse
  6. Zertifikate über Zusatzqualifikationen (z.B. Sprachkenntnisse)

Das Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch ist als Informationsaustausch zu verstehen, in dem eine realistische Selbstdarstellung sehr wichtig ist. In einem persönlichen Gespräch möchten wir mehr über Ihren Lebenslauf, Ihre fachliche Qualifikation, Ihre Persönlichkeit und Ihre Motivation herausfinden. Wir sind daran interessiert, welche Ziele Sie sich setzen und was Sie so einzigartig macht. Natürlich präsentieren wir uns als Unternehmen in gleicher Weise. Wir möchten Ihnen auch die Möglichkeit bieten, Einblicke ins Unternehmen zu bekommen und unsere Unternehmenskultur besser kennenzulernen. Denn nur wenn beide Seiten einen allumfassenden Eindruck erhalten haben, können wir das Fundament für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit realisieren.


Unser Rat an Bewerber

Ihre Persönlichkeit zählt:

Uns ist die Persönlichkeit unserer Mitarbeiter mindestens genauso wichtig wie ich fachliches Know-How. Bei Carglass sind die Hierarchien flach und Entscheidungswege kurz. Aus diesem Grund suchen wir zukünftige Mitarbeiter, die gerne Verantwortung übernehmen und sich Herausforderungen stellen. Da niemand alles Wissen in sich vereint, arbeiten wir national sowie international in interdisziplinären Teams. Daher sollten Teamfähigkeit und Engagement für Sie keine Fremdwörter sein. Neugierig geworden? Dann freuen wir uns darauf Sie bald persönlich kennenzulernen!

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie haben bei uns ein interessantes Stellenangebot entdeckt und möchten sich bei uns bewerben?
Dann stehen Ihnen verschiedene Wege zur Verfügung:

1. Bewerbung per Online-Formular

Mit wenigen Klicks zum neuen Job: Tragen Sie Ihre Daten vollständig in unser Bewerbungsformular ein. Hier werden Sie u.a. aufgefordert Ihren Namen, Alter, Ausbildung, etc. anzugeben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Dokumente wie Lebenslauf oder Zeugnisse als Datei hochladen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei Ihrer Bewerbung per Onlineformular.

2. Bewerbung per E-Mail

Sie haben ein spannendes Stellenangebot auf einer der zahlreichen Jobbörsen gefunden? Dann können Sie uns selbstverständlich auch per Mail Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen. Vergessen Sie bitte nicht, alle relevanten Dateien anzuhängen. Am einfachsten ist es, Sie fassen alles in einem PDF-Dokument zusammen (maximal 4 MB). So geht nichts verloren und der jeweilige Ansprechpartner hat Ihre Daten auf einen Blick. Die korrekte E-Mail-Adresse finden Sie in der jeweiligen Stellenanzeige Ihrer Wunschposition.

Auswahlverfahren

Folgende Auswahlverfahren werden bei Carglass eingesetzt:

  • Telefoninterview
  • Bewerbungsgespräch
  • Assessment Center 
  • Case Study
  • Schnuppertage

Hierbei erfolgt die Auswahl je nach Anforderung und Position. 

 

 

 

Carglass GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,10 Mitarbeiter
4,00 Bewerber
4,30 Azubis
  • 12.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut und harmonisch, auch in meinem zehnten Jahr bei Carglass bzw. im Customer Contact Center fühle ich mich in erster Linie als Mensch sehr respektiert. Ich fühle mich hier sehr wohl, komme gerne jeden Tag zur Arbeit, verspüre weder extremen ungesunden Druck noch arbeitnehmerunwürdige Zustände. Natürlich gibt es wie allen Bereichen des Lebens gute und weniger gute Zeiten, jedoch zählt hier die Grundhaltung des Unternehmens bzw. des Bereiches Customer Contact Centers und nicht einzelne Phasen oder Situationen. Die Grundhaltung ist sehr menschenorientiert, Respekt- und vertrauensvoll, es gibt keine Ausgrenzung und keine gesellschaftlichen Zwänge. Die Führungskräfte im Customer Contact Center leben mit ihrem Verhalten und ihrer Führung vor, wie ein moderner, zukunfts- und erfolgsorientierter Arbeitgeber sein muss. Die Hierarchien sind nur auf Organigrammen sichtbar und nie im täglichen Miteinander spürbar, der Umgang ist sehr wertschätzend und frei von Vorurteilen und Arroganz. Herzlichkeit, Offenheit und ein unglaublicher Spirit sind allgegenwertig und werden das Customer Contact Center als einen erfolgreichen Unternehmensbereich immer auszeichnen.

Vorgesetztenverhalten

Insgesamt eine absolut vorbildliche Führung, menschenorientiert, fürsorglich, fair und immer mit dem Blick auf das Wesentliche, nämlich die Mitarbeiter. Jede Führungskraft im Customer Contact Center begegnet allen Mitarbeitern mit Respekt und Hilfsbereitschaft. Es kann vorkommen, dass sich eine Führungskraft vielleicht etwas besser mit bestimmten Personen versteht, jedoch wird hier niemand bevorzugt oder anders behandelt. Ich wundere mich über die Berichterstattung die hier stattfindet und habe das Gefühl, dass es im Großen und Ganzen nur darum geht, nicht die Wahrheit darzustellen, sondern nur einfach Mal schön anonym reinbuttern und die Tatsachen verdrehen. Auch an dieser Stelle möchte ich an euch unzufriedenen, diskriminierten und um eure Chancen beraubten Arbeitnehmer appellieren, dass ihr euch damit auseinandersetzen müsst, ob ihr euch diesen Psycho-Tripp bei Carglass weiter antun möchtet. Ihr werdet zugeben müssen, dass es gegen jede Vernunft spricht hier weiter beschäftigt zu sein. In einem Unternehmensbereich, der laut euren Beschreibungen schon fast Kriminelle Züge hat und dessen Wertesystem im Grunde nicht existiert.

Kollegenzusammenhalt

Warum stehe ich jeden Morgen auf? Was treibt mich an? Was motiviert mich um jeden Tag auf der Arbeit zu erscheinen? Gründe hierfür gibt es sicherlich einige, einer der Gründe sind definitiv die Kollegen im Customer Contact Center. Es macht Spaß mit all diesen unterschiedlichen Menschen zu arbeiten. Man spürt die Hilfsbereitschaft, den Respekt und die Wertschätzung, und hier widerspreche ich eingingen Vorrednern, welche behaupten, dass es keinen Kollegenzusammenhalt gebe und über fürchterliche Umstände berichten. Die meisten im Customer Contact Center weisen eine Betriebszugehörigkeit von 5 bis 10 Jahren und sogar noch mehr, so lange hast du diese Missstände mitgemacht? Unter menschenunwürdigen Zuständen zu arbeiten? Du tust mir wirklich leid, dass du es nicht geschafft hast, etwas an deinem unzumutbaren Berufsleben etwas zu verändern. Ein weiser Mann sagte Mal: „Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, damit es besser wird“, das hast du bisher verpasst und dich totunglücklich gemacht, zumindest gibst es auf Kununu wider. Suche die Veränderung und mach dich doch glücklicher, Geld ist nicht alles!

Interessante Aufgaben

Interessante Tätigkeiten im Customer Contact Center gibt es. Im B2B Bereich natürlich etwas mehr, da Aufgaben wie Social Media, PID, KuPo/Mail usw. dort angesiedelt sind. Grundsätzlich wird die Philosophie vertreten, dass jeder Mitarbeiter alles können soll, um auch das Aufgabenfelder interessanter und umfangreicher zu gestalten. Soweit, dass jedoch jeder Mitarbeiter in allen Kanälen

Kommunikation

Alle wichtigen Informationen die die Arbeit betreffen werden rechtzeitig auf unterschiedlichen Kanälen kommuniziert wie z.B. per Mail, Intranet und oder Ruxinet. Wenn man außer diesen Informationen noch weitere benötigt, um sich abgeholt zu fühlen, dann kann man aktiv auf die Teamleiter zugehen, damit habe ich persönlich sehr gute Erfahrungen gesammelt. Natürlich könnte an einigen Stellen die Kommunikation reibungsloser ablaufen, jedoch nehme ich keine gravierende Misskommunikation im Customer Contact Center wahr. Seitens der Hauptverwaltung in Richtung anderen Fachbereichen sehe eher den Nachholbedarf, deshalb 1 Stern Abzug.

Gleichberechtigung

Habe außer Gleichbehandlung noch nie etwas anderes gespürt oder erlebt. Egal ob alt oder jung, welche Herkunft, sexuelle Ausrichtung, Frau oder Mann, welcher Religion man angehört oder nicht angehört. Alle anderen Darstellungen entsprechen nicht ansatzweise der Wahrheit und sind feige Unwahrheiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe bisher keine Unterschied festgestellt, ältere Kollegen werden gleich behandelt und wertgeschätzt wie jüngere.

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind definitiv gegeben, ich habe in meiner zehnjährigen Zugehörigkeit sehr viele Kollegen erlebt, die den Wunsch hatten sich weiterzuentwickeln. Das Unternehmen bzw. die Führung im Customer Contact Center hat bei vorhandenem Potenzial diese Kollegen gefördert und weiterentwickelt. Einige sind Führungskräfte geworden oder sind in der Hauptverwaltung in unterschiedlichen Bereichen beschäftigt, wie im Vertriebs- oder Opsupport oder auch Sales und Marketing. Grundsätzlich sind die Möglichkeiten gegeben und die Arbeitnehmer die sich über mangelnde Karrieremöglichkeit beklagen, haben entweder nicht den hundertprozentigen Ehrgeiz oder das Potenzial reicht für den Karrierewunsch nicht aus. Das ist jedoch kein Anlass, um das Unternehmen oder einen bestimmten Bereich derart anzugehen, als seien sie dafür verantwortlich, dass aus einem Esel kein Einhorn geworden ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind im Vergleich zum Markt sehr fair, ob derjenige mit seinem Gehalt auskommt und sich all seine Wünsche erfüllen kann, ist eine andere Debatte die jeder Arbeitnehmer erst mich sich selbst führen muss. Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt es leider nicht, hier kann das Unternehmen gerne nachziehen.

Arbeitsbedingungen

Der Standort in Bonn könnte tatsächlich schöner und moderner sein. Aus einer Überberückungsphase wurden mittlerweile 7 Jahre. Wir haben jedoch alles was wir benötigen, Klimaanlagen, zwei Pausenräume inkl. Küchenzeilen, Raucherbreich usw.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen nimmt dieses Thema sehr ernst und versucht dies auch an die Mitarbeiter weiterzugeben. Beispiel ist das Projekt „Reparatur für die Natur“ in Nicaragua welches in Kooperation mit einer namhaften Partnerversicherung gestartet wurde.

Work-Life-Balance

Wer sich bei einer 30 Stunden Woche über Work Life Balance beschwert, der sollte sich ernsthaft Gedanken darüber machen, ob er tatsächlich die Bereitschaft besitzt zu arbeiten oder ist es eher ein Zwang!? Grundsätzlich werden Wünsche immer versucht zu ermöglichen, sei es Urlaub, Abbautage, Schichtverschiebungen usw. Sollte es Mal nicht möglich sein, dann nicht aus Böswilligkeit sondern aus Betrieblicher Sicht schlicht und einfach nicht möglich, und das ist keine Carglass Norm sondern in jedem anderen Betrieb ebenfalls der Fall. Das Unternehmen bietet einiges, um in die richtige Richtung zu laufen wie z.B. Familienservice, mehrere Sportveranstaltungen im Jahr und zahlreiche Events.

Image

Das Unternehmen genießt intern und in der Öffentlichkeit zurecht einen sehr guten Ruf. Auch die Partnerschaften mit Versicherungsunternehmen und anderen namhaften Unternehmen bestätigen dies.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn ich Vorschläge habe, dann werde ich sie intern kommunizieren. Wer Vorschläge macht, sollte damit rechnen, dass diese nicht umgesetzt werden, es handelt sich schließlich um Vorschläge und nicht um Vorschriften. Wichtig ist jedoch, dass das Unternehmen den Vorschlägen offen gegenübersteht und dem Mitarbeiter zuhört.

Pro

Menschenorientiert und bereitet sich auf die Zukunft vor.

Contra

Die unterschiedlichen Bereiche sind sich "fremd"

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CARGLASS GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Ich gebe meinen Vorrednern recht, die Stimmung in unserem Callcenter ist gerade unterirdisch! Diese ist allerdings nicht, wie von vielen hier beschrieben, Schuld der Führungskräfte, sondern einzig und alleine den vielen Quertreibern, die die einfachsten Zusammenhänge nicht verstehen, anzukreiden, die hier jeden Tag weitere Unruhe rein bringen!

Und nun mal zu den Tatsachen:

Es ist richtig, dass Angebote gemacht wurden, wo man freiwillig auf teilweise bis zu 50 % seines Gehaltes verzichten KANN. Es wurde allerdings vergessen zu erwähnen, dass bei uns 30 Stündler teilweise 4000 € brutto verdienen, und dies ist einem sehr alten Provisionsmodell geschuldet, welches schon viele Jahre abgeschafft werden sollte! Jeder von uns wusste das und es wurde uns immer wieder gesagt, dass man daran arbeitet, dieses Provisionsmodell, abzuschaffen. Wahrscheinlich sind ausgerechnet diejenigen, die hier so laut brüllen, diejenigen, denen wir das hier überhaupt zu verdanken haben. Ihr seid wahrscheinlich diejenigen, die schnell schnell die Aufträge durch gekloppt haben, um möglichst viel Provision zu verdienen, egal wie dieser dann aussah! Red Call lässt grüssen!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute, sehr gute und nicht so gute und ich denke, das ist überall so. Zumindest habe ich das in der Vergangenheit immer so erlebt.
Was hier allerdings behauptet wird, ist schlichtweg falsch! Und zwar so gut wie alles. Die diskriminierenden Anfeindungen á la „Clan Chef“ „dass man konvertieren sollte“, von „Brüdern“ ist die Rede und mehr unfassbare Verleumdungen. Ich frage mich ernsthaft, was ihr damit bezweckt!
Glaubt ihr echt, ihr schadet damit nur der CCC Führung? Ihr schadet dem gesamten Image der Firma, indem ihr hier öffentlich der Geschäftsleitung Unwissenheit und/oder Ignoranz unterstellt. Und glaubt ihr echt, dass nur die ausgetauscht werden? Wenn, dann werden die uns alle los und zwar in Form von Outsourcing! Dann müssen sie sich keine horrenden Gehälter mehr leisten, für Mitarbeiter, die offensichtlich mit den Worten Respekt, Vertrauen und Integrität nichts anfangen können! Wir haben einen anonyme Ethikhotline! Warum nehmt ihr die nicht in Anspruch anstatt Euch hier auszulassen!? Schreibt ne anonyme Mail, denn im Anonym sein, seid ihr ja super oder!? an die Geschäftsleitung oder besser noch an die gesamte Firma! Schließlich ist es Euch ja egal, wer es liest!

Kollegenzusammenhalt

Dieser ist wirklich top! Darauf kann man echt stolz sein! Allerdings zähle ich Euch Querulanten nicht dazu. Ihr könnt gerne woanders Euer Glück versuchen! Wir brauchen Euch nicht und wollen Euch auch nicht in unserer Mitte. Besonders nicht, wenn sich Deine Teamleiterin für Dich Arme und Beine ausreißt, damit Du noch einen Vertrag mit Provisionen bekommst, obwohl es da bereits nur welche ohne geben sollte und jetzt bist Du eine der größten Redelsführerinnen!? Dankbarkeit ist Dir/Euch wohl ein Fremdwort, oder!?

Interessante Aufgaben

Ja und nein. Es kommt drauf an, wie engagiert man ist und wie flexibel. Es ist ein Call Center.

Kommunikation

Die könnte besser sein. Das gebe ich zu. Es gibt viel zu lesen aber es bleibt wenig hängen. Das sieht man an den qualitativ schlechten Aufträgen. Aber wenn man das hier so liest, weiß man genau, warum. Wenn Egomanen nur ans eigene Portemonnaie denken, dann ist es denen halt egal, wie deren Aufträge aussehen! Irgendein Kollege wird‘s schon richten, nicht wahr!?

Gleichberechtigung

Das Frauen hier als „Objekt der Begierde“ oder als „Vergnügungsobjekt vom Innovationsleiter“ hingestellt werden, ist echt das allerletzte. Die Kolleginnen, die das betrifft, fühlen sich bestimmt super, wenn sie das hier lesen. Da kann man mal sehen, wie weit es mit eurem Respekt und eurer Integrität bestellt ist. Sowas im öffentlichen Raum zu posten, ist das allerletzte! Ich möchte betonen, dass ich niemals derartiges Verhalten bei keinem dieser hier angeprangerten Führungskräfte je beobachtet hätte und als Frau darf ich sagen, dass ich immer mit dem allergrößten Respekt sowohl von den Teamleitern als auch von allen darüber stehenden behandelt werde und wurde. Diese Anschuldigungen sind einfach nur lächerlich und dienen, wie all diese Kommentare nur dazu, einzelne Personen anzufeinden.

Umgang mit älteren Kollegen

Könnte besser nicht sein, meiner Meinung nach!

Karriere / Weiterbildung

Kann man machen, wenn man will!

Gehalt / Sozialleistungen

Alle mit Provisionsmodell verdienen viel zu viel Geld! Da schließe ich mich mit ein. Ich habe das Angebot nicht angenommen, aber auch nur, weil ich zu denen gehöre, die ein höheres Grundgehalt haben und ich ausreichend abgesichert bin, da ich ja wusste, was irgendwann kommt, so wie das jeder wusste im CCC. Und das seit Jahren. Wer das ignoriert hat und jetzt vor Schwierigkeiten steht, ist selber Schuld. Jetzt dafür andere verantwortlich zu machen, ist echt das Allerletzte!

Arbeitsbedingungen

Es ist ein Call Center. Großraumbüro. Es könnte hübscher sein und zweckmäßiger und moderner. Aber da sollen Veränderungen kommen. Die Leitung arbeitet da dran.
Eigene Tastatur und Maus für hygienische Arbeit. Wer da was gegen hat, hat meiner Meinung nach echt keine anderen Sorgen. Wie verwöhnt manche Menschen sind und es nicht mal merken. Bewerbe dich doch woanders. Gute Reise.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der plastikfressende Kaffeeautomat wurde abgeschafft. Allerdings gibt es noch einiges Potential.
Es wird seitens HV aber viel in Richtung Nachhaltigkeit getan.

Work-Life-Balance

Super! Alle Teamleiter und auch die Koordinator machen alles möglich, was möglich ist, um Dir Deinen Work-Life-Balance zu ermöglichen. Ich bin immer wieder überrascht und auch andere, denen ich davon erzähle, wie toll sich da immer alle verhalten. Das nehmen viele leider für viel zu selbstverständlich! Und das ist „traurig aber wahr“!

Image

Ist super! Und das zu Recht!

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge mache ich wenn dann direkt, denn dafür gibt uns unser Arbeitgeber alle Möglichkeiten und die werden auch gehört und wenn möglich umgesetzt. Wenn die eigenen Vorschläge in der Vergangenheit nicht umgesetzt wurden, sollte man sich vielleicht mal überlegen, ob diese Vorschläge so gut waren!

Pro

Wir diejenigen, die tatsächlich stolze Carglasser sind sind auch in diesen stürmischen Zeiten wünschen uns, dass die Querulanten aufhören, unseren Alltag derartig zu belasten. Wenn Euch das alles so missfällt, könnt ihr gerne kündigen. Nur ein kleiner Tipp von jemanden, der sich bereits anderweitig beworben hatte, um den Marktwert zu testen... „Ich wünsche Euch erhellende Bewerbungsgespräche“ Mal schauen, ob ihr immer noch glaubt, dass ihr schlecht bezahlt werdet, wenn ihr erstmal ein paar Angebote da draußen eingeholt habt.

Contra

Auch hier suche ich lieber das direkte Gespräch.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    CARGLASS GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Okt. 2019 (Geändert am 30.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

FINDE ICH ZURZEIT SEHR UNTERDURCHSCHNITTLICH WAS DER VORHERIGE KOLLEGE VOM 8 OKT. DAZU GESCHRIEBEN HAT TRIFFT ES AUF DEN PUNKT ES IST SOWAS WIE TOTENGRÄBERSTIMMUNG IM CCC BONN BEI CARGLASS. UND DAFÜR GIBT ES EINEN GRUND ODER AUCH MEHRERE GRÜNDE WER DASS ZU VERANTWORTEN HAT. NEUVERTRÄGE MIT GROSSEN EINBUßEN WERDEN MIT WIDERSPRÜCHLICHEN AUSSAGEN VORGELEGT UND BESTIMMTE TEAMLEITER GEHEN AUF KOLLEGEN IM CCC ZU UM DEHNEN DAS NEUE ANGEBOT MIT CA 40 PROZENT ABZÜGEN VOM BRUTTOGEHALT NOCH SCHÖN ZU REDEN UND SPIELEN SOMIT DER EXISTENZANGST DER EIGENEN MITARBEITER UM ES SO ZU BESCHREIBEN FRISS ODER STIRB. ES WIRD DEFINITIV MIT DEN ÄNGSTEN DER MITARBEITER GESPIELT UM DIESE ZU VERUNSICHERN UND DASS ALLES WEIL ES DER FIRMA JA NICHT SO GUT GEHT WEIL WIR JA IN ZUKUNFT NICHT MEHR WETTBEWERBSFÄHIG SEIN WÜRDEN WEIL DASS MARKTVOLUMEN JA ZURÜCK GEHT. ABER HALLO ! CARGLASS IST DER MARKTFÜHRER IN DEUTSCHLAND UND WIR SIND UND BLEIBEN WETTBEWERBSFÄHIG AUCH OHNE DASS IM CCC DIE LÖHNE DER AGENTEN UM 40 BIS 50 PROZENT GEKÜRZT WERDEN, WEIL BELRON
AUCH SCHON EINEN ZUKAUF EINES WETTBEWERBERS IM JAHRE 2015 GETÄTIGT HAT UM WEITERE MARKTANTEILE DURCH ZUKÄUFE IN DER BRANCHE DAZU ZU GEWINNEN.

Vorgesetztenverhalten

SEHR UNTERDURCHSCHNITTLICH EIN PAAR KOLLEGEN HABEN ES JA SCHON GESAGT.HIER FEHLT OFFENSICHTLICH DASS VERTRAUEN WAS SO NICHT MEHR VORHANDEN IST LAUT UNSEREM KODEX ABER SO SOLLTE ES SEIN. DIE ARROGANZ UND SELBSTGEFÄLLIGKEIT IST DEFINITIV BEI EINIGEN VORHANDEN. DAS VERHALTEN PASST NICHT ZUM VERHALTENSKODEX DER FIRMA UND NICHT ZUR FIRMENKULTUR.

Kollegenzusammenhalt

DER ZUSAMMENHALT BEI DEN AGENTEN IST GUT MAN TAUSCHT SICH AUS GIBT SICH GEGENSEITIG RATSCHLÄGE. ABER DIE FRONTALE MAUER WIE SIE ZUVOR BESCHRIEBEN WURDE IST BEI EINIGEN TEAMLEITER VORHANDEN ABER VIELLEICHT BEKOMMEN SIE DIES AUCH BEI MEETINGS ODER LEHRGÄNGEN SO BEIGEBRACHT UND MACHEN DASS WAS MAN IHNEN SAGT. UND MANCHE TEAMLEITER SPRINGEN WIE ZUVOR BESCHRIEBEN FÜR IHREN VORGESETZTEN INS OFFENE FEUER MIT GESCHLOSSENEN AUGEN.

Interessante Aufgaben

JA INTERESSANT IST MEINE TÄTIGKEIT SONST WÄRE ICH NICHT MEHR BEI DER FIRMA CARGLASS, MAN HAT TÄGLICH MIT UNTERSCHIEDLICHEN MENSCHEN ZU TUN UND GESCHÄFTSPARTNERN KOLLEGEN KUNDEN USW.UND ICH TELEFONIERE SEHR GERNE.

Kommunikation

WENN ES UM EIN NEUES ANGEBOT GEHT LÄUFT DIE KOMMUNIKATION GUT.
GEHT ES UM EINE GEHALTSERHÖHUNG WAS JA NIE EINE RICHTIGE WAR WEIL ES NUR DER INFLATIONSAUSGLEICH IST DANN SCHLEPPEND. MANCHES IST SEHR UNGLAUBWÜRDIG UND WIDERSPRÜCHLICH ZB. DIE ANKÜNDIGUNG DER FIRMA DIE UNSERE KOSTEN UND ABLÄUFE KONTROLLIERT DIE DURCH BELRON BEAUFTRAGT WURDE ALLES VON LANGER HAND GEPLANT DA WAR EIN VORGESETZTER NOCH ÜBERRASCHT DARÜBER WOLLTE ER UNS GLAUBHAFT MACHEN UND HAT ALLES AUSFÜHRLICH BESCHRIEBEN DAMIT DER DRUCK NOCH GRÖSSER WIRD WEGEN DER KOSTEN DIE WIR ALS MITARBEITER VERURSACHEN. SONST KANN ICH SO EINE KOMMUNIKATION WENN ES UMS OPERATING GEHT NICHT FESTSTELLEN. ZUM VERHALTENSKODEX PASST WO WAS NICHT. RESPEKT UND VERTRAUEN IST IM OBEREN MANAGEMENT NOCH NICHT SO ANGEKOMMEN.
VIELES WAS GESAGT WIRD IST UNWAHR DIE LEITSÄTZE SOLLTEN BESSER UMGESETZT WERDEN UND VORGELEBT WERDEN. VON URLAUBSGELD UND WEIHNACHTSGRATIFIKATION ODER BONUS IST KEINE REDE DABEI IST CARGLASS DOCH SO SOZIAL.

Gleichberechtigung

TEILWEISE VORHANDEN ABER DIE MEISTEN KOLLEGEN GLAUBEN NICHT DARAN Z.B
DIE ZEITARBEITER. UNGLEICHBERECHTIGUNG KOMMT IMMER WIEDER VOR.

Umgang mit älteren Kollegen

GEHT IN ORDNUNG.

Karriere / Weiterbildung

LIEGT AN JEDEM MITARBEITER SELBST DIE MÖGLICHKEITEN SIND VORHANDEN.

Gehalt / Sozialleistungen

NOCH ZAHLT DIE FIRMA EIN ZUFRIEDENSTELLENDES GEHALT ABER DIES SOLL SICH JA DEMNÄCHST ÄNDERN WENN ES NACH DER GESCHÄFTSLEITUNG GEHT MAN SOLL ABSTRICHE VON MEHR ALS 40 PROZENT HINNEHMEN BEIM NEUEN VERTRAG WENN MAN DIESEN UNTERSCHREIBT. SOWAS GEHT NICHT,DA DASS GRUNDGEHALT SOWIESO UNTER 2000 EURO BRUTTO LIEGT DENN DER ANDERE TEIL DES GEHALTES IST PROVISION UND DIESER TEIL DEN MUSS JEDER MITARBEITER SELBST ERWIRTSCHAFTEN UND DANN ZU SAGEN WIR BIETEN EUCH EIN FESTGEHALT AN DAS CA 40 PROZENT UNTER DEM LIEGT WAS BISHER VERDIENT WURDE IST EINE UNVERSCHÄMTHEIT,WEIL WIR SONST IN ZUKUNFT NICHT MEHR WETTBEWERBSFÄHIG SEIN WERDEN SAGT DIE GESCHÄFTSLEITUNG ABER DIE GEWINNE CA 52 MIO SIND 2018 ERWIRTSCHAFTET WORDEN UND DIESES JAHR SOLLEN ES UM DIE CA. 72 MIO SEIN DARÜBER WIRD NICHT GESPROCHEN UND DIE MITARBEITER PARTIZIPIEREN DABEI DURCH EINEN BONUS NICHT DASS WÄRE DOCH MAL EINE WERTSCHÄTZUNG DER BELEGSCHAFT DIESE DIESE GEWINNE ERWIRTSCHAFTET DENN WIR SIND EIN DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN FÜR DIENEN DEN KUNDEN.

Arbeitsbedingungen

MAN SOLL SEINE ARBEITSMITTEL TASTATUR MAUS USW. JEDEN TAG VOM SCHREIBTISCH RÄUMEN OBWOHL NIEMAND ANDERES AUF DEM PLATZ DANACH SITZ ANGEBLICH AUS HYGIENISCHEN GRÜNDEN DIE VORGESETZTEN MACHEN DIES ABER NICHT ZUSÄTZLICH SOLLEN WIR JEDEN TAG UNSERE SCHREIBTISCHE MIT FEUCHTTÜCHER REINIGEN HALLO DAFÜR GIBT ES REINIGUNGSFIRMEN DIE MACHEN SOWAS. DIE AKUSTIK IST GRAUENHAFT IM CCC BONN DAS THEMA IST SCHON LANGE BEKANNT ES PASSIERT ABER NICHTS ES GAB SCHON KOLLEGEN MIT HÖRSCHADEN TINITUS. GESCHLOSSENE KOPFHÖRER WÄREN HIER ANGEBRACHT DIE BEKOMMT MAN ERST WENN MAN EINEN HÖRSCHADEN HAT ABER NICHT ALS VORSORGE DAMIT SOWAS ERST NICHT PASSIERT IST EINFACH FAHRLÄSSIG WIE MIT UNSERER GESUNDHEIT UMGEGANGEN WIRD.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

UMWELTBEWUSSTSEIN WIRD BEACHTET ABER NUR WEIL DIE FIRMA DADURCH GELD SPART ZB. PAPIERLOSE KOMMUNIKATION. SOZIALBEWUSSTSEIN WENN ES UM MITARBEITER GEHT NICHT ZUFRIEDENSTELLEND WEIL NICHT TARIFGEBUNDEN
KEIN WEIHNACHTSGELD KEIN URLAUBSGELD KEINEN BONUS WENN ES EIN GUTES GESCHÄFTSJAHR WAR MAN SPRICHT IMMER ÜBER WERTSCHÄTZUNG IM VERHALTENSKODEX WO IST DIESE IN DIESEM BEREICH.

Work-Life-Balance

BEI EINEM 30 STUNDEN VERTRAG AUF PROVISIONSBASIS VOLL IN ORDNUNG.
BEI VOLLZEIT ALSO 39 STUNDEN WOCHE BIN ICH MIR NICHT SO SICHER.

Image

LAUT WERBUNG IST DAS FIRMENIMAGES GUT KUNDEN REDEN MEISTENS GUT ÜBER DIE FIRMA DIE KUNDEN DIE DAS COMPLAINT BETREUT NATÜRLICH NICHT UND DAS WERDEN IMMER MEHR WEIL DIE GUTEN MITARBEITER IN DEN SC DAS UNTERNEHMEN VERLASSEN DA DIE FLUKTUATION IMMER WEITER STEIGT WEIL HALT SO VIELE MITARBEITER UNZUFRIEDEN SIND. ICH WÜRDE KEINEM FREUND DEN EINSTIEG BEI CARGLASS EMPFEHLEN. LAUT MITARBEITER SC , CCC KEIN GUTES IMAGE DASS IST ABER SEHR WICHTIG FÜR EINE FIRMA DAFÜR WURDE JA AUCH DIE NEUE ABT PEOPLE GESCHAFFEN. UND ES WERDEN ZUSÄTZLICHE PULS BEFRAGUNGEN GEMACHT DAMIT DER ARBEITGEBER SIEHT WAS ALLES NICHT SO RUND LÄUFT WENN DIESE VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE DENN AUCH ALLE UMGESETZT WÜRDEN WÄRE ES KLASSE ABER DASS IST BEI WEITEM NICHT DER FALL SONST WÜRDEN SO VIELE KOLLEGEN DIE FIRMA NICHT VERLASSEN.

Verbesserungsvorschläge

  • DER ARBEITGEBER SOLLTE DIE VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE DER MITARBEITER AUCH ANNEHMEN UND VOR ALLEM UMSETZEN. ER SOLLTE BEI EINEM GUTEN GESCHÄFTSJAHR AUCH DEN MITARBEITER PARTIZIPIEREN LASSEN DURCH EINEN BONUS ODER GRATIFIKATION. DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG INCL MANAGEMENT SOLLTE MAL 1 WOCHE ZUM SEMINAR INS KLOSTER ANDECHS FAHREN UND DORT ZUR BESINNUNG KOMMEN DAMIT DIE GIER NACH DEM EURO NICHT NOCH GRÖSSER WIRD.
  • DIE FIRMA STELLT PRO SAISON CA. 40 BIS 50 ZEITARBEITER EIN WEIL IN DEN MONATEN MÄRZ,APRIL,MAI DIE HOCHSAISON FÜR DAS AUTOGLAS GESCHÄFT IST. DIESE ZEITARBEITER SIND ALSO DA UM IN SPITZENZEITEN DIE AUFTRAGSLAGE ZU ENTLASTEN WAS JA IN ORDUNG IST. ABER WIR FESTANGESTELLTEN MÜSSEN FESTSTELLEN DASS DIES NICHT GENAU SO IST SONDERN IM SOMMER UND BIS JETZT IM OKTOBER NOCH IMMER ZEITARBEITER BESCHÄFTIGT SIND UND DIESE DEN FESTANGESTELLTEN DIE AUFTRÄGE ENTZIEHEN DIE SO GENANNTEN SERVICEFAXE UND OLB AUFTRÄGE. DIE FESTANGESTELLTEN BEKOMMEN ZUM TELEFONIEREN WENN ÜBERHAUPT 1 BIS 2 MAL AM TAG NACH MAILAUFFORDERUNG DIE MÖGLICHKEIT DIESE DANN AB ZU TELEFONIEREN DIE ZEITARBEITER MACHEN DASS DANN STUNDEN LANG AM STÜCK UND ENTZIEHEN SOMIT DEN MITARBEITERN DIE AUF PROVISION ARBEITEN DIESE AUFTRÄGE DAS IST EIN UNDING DER BETRIEBSRAT HAT DIE BESCHWERDEN DER FESTANGESTELLTEN VORLIEGEN UND IST INVOLVIERT. SO GEHT MAN NICHT MIT DEN EIGENEN MITARBEITERN UM ENTSPRICHT DASS DEM VERHALTENSKODEX INTIGRITÄT VERTRAUEN ? HIER WIRD DAS VERTRAUEN IN DIE FIRMA BESCHÄDIGT DIE MITARBEITER EIGENEN MITARBEITER UMGANGEN UND DIE ARBEIT NICHT AUFGETEILT AUF ALLE MITARBEITER SONDERN UM GELD ZU SPAREN NUR AN DIE ZEITARBEITER VERTEILT. SOWAS GEHT NICHT UND VERSTÖSST GEGEN UNSEREN EIGENEN VERHALTENSKODEX.

Pro

KOSTENLOSE PARKPLÄTZE , KOSTENLOSEN KAFFEE , TEE, WASSER, RECHTZEITIGE LOHNZAHLUNG, ZUSATZVERSICHERUNG HUK,

Contra

HANDELN, HANDELN HANDELN STATT ABWARTEN BIS DAS MANAGEMENT AUFWACHT UND ES ZU SPÄT IST. WEIL DAS GEISTIGE KAPITAL DER FIRMA CARGLASS SIND DIE MITARBEITER UND ES GIBT NICHTS SCHLIMMERES ALS UNMOTIVIERTE MITARBEITER FÜR EINE FIRMA. ES IST VIEL VERTRAUEN ZERSTÖRT WORDEN OB DIES WIEDER JEMALS AUFGEBAUT WERDEN KANN IST FRAGLICH ABER DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT. DER VERSPROCHENE RÜCKUMZUG NACH KÖLN ZUR HAUPTNIEDERLASSUNG WURDE UNTERLASSEN UND EIN NEUBAU DER ZENTRALE WURDE BISHER NICHT ANGEGANGEN OBWOHL DER MIETVERTRAG IN RODENKIRCHEN 2021 AUSLÄUFT SOWEIT ICH WEISS. WAS HAT DASS MIT VERTRAUEN ZU TUN WENN ES SO SCHWER GEBROCHEN WURDE.
ZUSÄTZLICH WURDEN ZULETZT DIE FAHRTKOSTENZUSCHÜSSE DIE DIE FIRMA FÜR DIE ZUSÄTZLICHEN KILOMETER GEZAHLT HAT AUCH NICHT MEHR GEZAHLT DASS IST DOCH EIN ARMUTSZEUGNIS . CARGLASS STELLT SICH IN DER ÖFFENTLICHKEIT ALS SOZIALES UNTERNEHMEN VOR IST ES DASS WIRKLICH ? SIND DIESE MASSNAHMEN NOCH ALS SOZIAL VERTRÄGLICH ZU BEZEICHNEN ODER WIRD DIE GIER NACH DEN EUROS ÜBER ALLES GESTELLT UND NUN WILL MAN DEN GEWINN NOCH AUF DEM RÜCKEN DER MITARBEITER ERWEITERN ANGEBLICH WEIL WIR DEMÄCHST NICHT MEHR WETTBEWERBSFÄHIG WÄREN SO EIN QUATSCH UND UNSINN. DEM UNTERNEHMEN GEHT ES SEHR GUT SIEHE BILANZEN DIE JEDER EINSEHEN KANN DA CARGLASS EINE GMBH IST UND DA WIDERSPRICHT SICH DASS WAS UNS MITARBEITERN GLAUBHAFT GEMACHT WERDEN SOLL SO EIN SCHWACHSINN. JEDER NORMALER MENSCH KANN SO FESTSTELLEN WIE GUT ES CARGLASS WIRTSCHAFTLICH GEHT MAN SAGT UNS NICHT DIE WAHRHEIT. SOLLEN DIE LEUTE DOCH IN DEN FÜHRUNGSETAGEN MIT GUTEM BEISPIEL VORAN GEHEN UND 40 BIS 50 PROZENT AUF IHR MONATSGEHALT VERZICHTEN DEN AUFSTAND MÖCHTE ICH MAL SEHEN. WAS MAN ABSOLUT BEI CARGLASS NICHT ERTRAGEN KANN DASS MAN SEINE MEINUNG MAL SAGT UND AUSSPRICHT WAS MAN DENKT MIT KRITIK KÖNNEN DIE BEIM MANAGEMENT NICHT UMGEHEN SIE MEINEN IMMER DASS SIE ALLES RICHTIG MACHEN UND DIE LEUTE IM CCC SOWIESO NICHT SO INTELLIGENT SIND. BESONDERS EINIGE TEAMLEITER BEHANDELN IHRE MITARBEITER WIE LUFT UND SCHMIEDEN IM HINTERGRUND NEUE INTRIGEN UM DEM MITARBEITER EINS AUSZUWISCHEN. MIT DEM NEUEN SCHLECHTEN ANGEBOT WERDE ÄNGSTE BZW EXISTENZÄNGSTE DURCH DAS MANAGEMENT VERBREITET UND ZUSÄTZLICH VERSUCHEN EINIGE TEAMLEITER DEN MITARBEITERN DIESES ANGEBOT WAS 40 BIS 50 PROZENT SCHLECHTER IST ALS DAS BISHERIGE NOCH SCHÖN ZU REDEN WEIL JA DIE DIGITALISIERUNG VORAN SCHREITET WAS EIN MÄRCHEN
AUS 1001 NACHT IST ,WEIL VIELE PROZESSE NICHT FUNKTIONIEREN Z.B KANN MAN EINEM LEASINGKUNDEN NOCH NICHT MAL EINE MAIL AUS UNSEREM SYSTEM ZU KOMMEN LASSEN JA DIE DIGITALISIERUNG FUNKTIONIERT JA. DIE DIGITALISIERUNG WIRD NUR VORGESCHOBEN UM DIE GEHÄLTER IM CCC ZU KÜRZEN WEIL SONST ZUVOR HATTE MAN JA KEINE MÖGLICHKEIT DAZU DABEI WOLLTE MAN DIE LÖHNE SCHON VORHER KÜRZEN. ES IST EIN ARMUTSZEUGNIS WIE CARGLASS MIT SEINEN MITARBEITERN UMGEHT WEIL EBEN DIESE MITARBEITER DIE FIRMA DEN ERFOLG DEN SIE HAT UND DADURCH MARKTFÜHRER IN DEUTSCHLAND IST ZU VERDANKEN HAT.
ES IST DESHALB SCHLIMM DAS DIE MOTIVATION IM UNTERNEHMEN IMMER MEHR SINKT UND DESHALB BIE BESTEN MITARBEITER DIE FIRMA VERLASSEN UND WAS SCHLIMMERES KANN EINER FIRMA NICHT PASSIEREN NICHT NUR IM CCC AUCH IN DEN SC VOR ORT. TERMINE KÖNNEN NICHT GETÄTIGT WERDEN WEIL MITARBEITER NICHT MEHR DA SIND ODER KRANK SIND.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Carglass
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 229 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (81)
    35.371179039301%
    Gut (40)
    17.467248908297%
    Befriedigend (42)
    18.340611353712%
    Genügend (66)
    28.82096069869%
    3,10
  • 72 Bewerber sagen

    Sehr gut (50)
    69.444444444444%
    Gut (8)
    11.111111111111%
    Befriedigend (4)
    5.5555555555556%
    Genügend (10)
    13.888888888889%
    4,00
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,30

kununu Scores im Vergleich

Carglass GmbH
3,32
304 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
118.258 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.804.000 Bewertungen