Navigation überspringen?
  

Communardo Software GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Communardo Software GmbHCommunardo Software GmbHCommunardo Software GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    77.966101694915%
    Gut (7)
    11.864406779661%
    Befriedigend (3)
    5.0847457627119%
    Genügend (3)
    5.0847457627119%
    4,18
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    25%
    3,68
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Produktive Lösungen für die vernetzte Kommunikation, Wissensmanage­ment und Zusammenarbeit in Unternehmen

Wir sind Spezialist für interne Kommunikationslösungen, Wissensmanagement und Social Collaboration. Wir setzen mit Unternehmen die digitale Transformation zum vernetzten Unternehmen um und realisieren produktive Applikationen für den digitalen Arbeitsplatz. Dabei unterstützen wir bei der Auswahl der richtigen Software, erarbeiten Einführungsstrategien zum Change Management, realisieren die technologische Integration und passen die Lösungen, unter anderem durch die Eigenentwicklung von Add-ons und Apps, genau nach individuellen Bedürfnissen an. Mit einem starken Partnernetzwerk der führenden Hersteller von Social Software Lösungen bieten wir alle Leistungen aus einer Hand: von der Lizenzierung bis hin zum Hosting. Nach 2014, 2015, 2016 und 2017 wurde Communardo auch 2018 als Social Business Leader im Rahmen der Studie „Social Business Vendor Benchmark 2018” der Experton Group ausgezeichnet.




Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

110

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Technologie-Partner: Atlassian, Microsoft, IBM, Nintex und einige weitere

Unsere Lösungen: Modernes Intranet, Agiles Projektmanagement, Wissensmanagement, Qualitätsmanagement, Unified Communications and Collaboration und Business Portals

Social Business Consulting - Beratungsleistungen: Social Business Einstieg - Strategie entwickeln - Pilotieren - Einführen - Akzeptanz sicherstellen - Integrieren

1.      


Perspektiven für die Zukunft

Communardo als Arbeitgeber

Als Spezialist für die Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen entwickeln wir innovative Softwarelösungen auf Basis moderner, bewährter Entwicklungs- und Einführungsmethoden und zukunftsweisender Technologien. Um dabei weiterhin so erfolgreich zu sein, brauchen wir Mitarbeiter, die unsere Ideen von heute teilen und die von morgen gestalten – also Sie!

Wenn Sie etwas bewegen wollen und zudem Teamplayer sind, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit für Ihren Berufseinstieg bei Communardo! Jeder übernimmt bei uns von Anfang an verantwortungsvolle Aufgaben in einem engagierten Team. Kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien und aktiver Wissenstransfer bestimmen dabei die Zusammenarbeit in unserem Unternehmen.

Seien Sie dabei, wenn es darum geht, neue Produkte zu entwickeln und Projekte bei namenhaften Kunden effektiv umzusetzen!

Standort

Standorte Inland

Standort Dresden - Hauptsitz: Kleiststraße 10a, 01129 Dresden

Standort Stuttgart: Design Offices, Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart

Standort Köln: Design Offices, Christophstraße 15-17, 50670 Köln




Standorte Ausland

Standort Dornbirn: CAMPUS V, Hintere Achmühlerstraße 1a, 6850 Dornbirn (A)


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Gesuchte Studiengänge

Allgemeine Informatik, Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL und ähnliche


Was wir bieten

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Communardo ist Spezialist für die Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen. Dabei stehen nicht nur unsere Kunden im Fokus unserer Aufmerksamkeit, sondern natürlich auch unsere Mitarbeiter. Communardo bietet ein innovatives Arbeitsumfeld mit vielen spannenden Projekten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Tipps an Bewerber

In Deinen Bewerbungsunterlagen möchten wir gern lesen, was Dich an einer Mitarbeit bei Communardo interessiert und warum Du Dich für die jeweilige Stelle bewirbst. Neben dem Anschreiben sollte Dein Lebenslauf sowie beigefügte Referenzen einen guten Überblick über Deine Fähigkeiten und Kenntnisse geben. Bitte gib auch unbedingt Deinen möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Vielen Dank!


Communardo Software GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,18 Mitarbeiter
3,68 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist generell sehr gut.
Das Unternehmen hat mehrere Standorte in verschiedenen Ländern, dadurch kommt zur persönlichen Kommunikation vor Ort noch die über das Internet dazu.
Es liegt in der Natur der Sache, dass die Atmosphäre in Skype eine andere ist als bei einem persönlichen Treffen, aber man spürt ganz klar, wie sich die Mitarbeiter weiterentwickeln und fühlt sich als zugeschalteter Teilnehmer zunehmend gleichberechtigt.
Die Möglichkeit, an jedem Gespräch remote teilzunehmen, hat auch große Vorteile; Stichwort Work-Life-Balance.

Das Wachstum an den Standorten sorgt außerdem dafür, dass zunehmend Kompetenzen direkt vor Ort sind.

Vorgesetztenverhalten

Communardo hat sehr flache Hierarchien - von Tag eins an ist man mit jedem (inkl. GF per Du).
Die Vorgesetzten begegnen einem auf Augenhöhe und helfen einem bei allen Anliegen.
Die Ziele, die jährlich verhandelt und gemeinsam mit dem Mitarbeiter ausgewertet werden, empfinde ich als realistisch, sinnvoll und motivierend.

Die Vorgesetzten sind wirklich kompetent.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen in meinem Kompetenz-Team (verteilt über die Standorte) und an meinem Standort (Dornbirn) ist wirklich super.
Gerade am Standort sind wir eigentlich wie eine kleine Familie. Man tauscht sich gegenseitig aus, unterstützt einander in stressigen Situationen und unternimmt Team-Events wie gemeinsam Grillen, Biertrinkengehen etc.

Interessante Aufgaben

In meiner Rolle als Berater genieße ich die Vielfalt an verschiedenen Kunden. Ich arbeite für kleine Kunden mit wenig Mitarbeitern an einem Standort und für große Konzerne mit tausenden Angestellten in der ganzen Welt. Für junge Unternehmen in der Start-Up-Phase und Firmen, die schon vor über hundert Jahren gegründet wurden. Manche wollen immer das Neueste ausprobieren, manche sind ziemlich konservativ.
Kein Kunde arbeitet wie der andere, und entsprechend vielfältig sind auch die Aufgaben.

Außerdem hat man bei Communardo immer die Chance, in einem anderen Bereich zu arbeiten. Ich hatte als Praktikant in einer ganz anderen Abteilung angefangen als ich jetzt bin. Und an einem anderen Standort.
Wenn du andere Aufgaben willst, brauchst du es nur zu sagen. Es wird meiner Erfahrung nach immer möglich gemacht.

Kommunikation

Bei Communardo wird sehr transparent kommuniziert. E-Mails gibt es eigentlich nur in der Kommunikation mit Kunden. Ansonsten findet die Kommunikation über für alle Mitarbeiter zugängliche Plattformen themenbezogen statt. So findet man die Info meist dort, wo sie auch hingehört.
Posts / Seiten / Vorgänge sind standardmäßig für jeden Mitarbeiter sichtbar. Es sei denn natürlich, es geht um vertrauliche Inhalte.

In zweimonatlichen Mitarbeiter-Meetings werden Ereignisse, Erfolge, Zahlen, neue Mitarbeiter, Goodies etc. kommuniziert.

Gleichberechtigung

Ich wüsste jetzt keine Prozentzahl, aber es gibt mehrere Frauen in Führungs- bzw. Managerpositionen. Ich habe den Eindruck, dass Frauen die selben Aufstiegschancen haben wie Männer - aber das kann ich als Mann nicht wirklich einschätzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Communardo hat eine recht junge Altersstruktur. Es werden aber definitiv auch ältere Menschen eingestellt und geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt gut skizzierte Karrierepfade und die einzelnen Karrierestufen sind im Detail beschrieben. Ich schätze die Aufstiegschancen als sehr gut ein.
Gerade im aktuellen Jahr werden wirklich sehr viele und vielfältige Schulungen / Weiterbildungen angeboten. Eigene Ideen und Wünsche können jederzeit angebracht werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt könnte überall und immer besser sein. Ich denke, die Gehälter sind zum größten Teil fair.

Firmenwagen gibt es nicht positions- sondern bedarfsabhängig: Wer sehr viel beim Kunden ist und in einer ländlichen Gegend wohnt, hat hier gute Chancen.

Sozialleistungen gibt es einige:
After-Work-Events, Team-Events, Top-Team-Events (bei besonderen Team-Leistungen), Obst, Kita-Zuschuss, Massage-Zuschuss, Grippeschutzimpfung, Jobticket, Jobfahrrad, Bonus.ly

Bonus.ly bedeutet: Jeder Mitarbeiter hat pro Monat 20 € in Punkten, die er als Zeichen des Danks selbstbestimmt an andere Kollegen verteilen kann. Für die von anderen selbst erhaltenen Punkte kann man sich dann alles mögliche kaufen oder sie spenden. Für bestimmte Zwecke legt Communardo auch etwas drauf und es wird für den Mitarbeiter günstiger (z. B. Fahrsicherheitstraining).

Arbeitsbedingungen

Eigentlich sind die Arbeitsbedingungen sehr gut - gerade in Dornbirn. Unsere Büroräume sind im modernen Coworking-Space CAMPUS V, wo wirklich alles bereit steht, was man so gebrauchen könnte (inkl. Klimaanlage, schnelles Internet, Infrastruktur, etc.). Die Arbeitsatmosphäre ist hier wirklich klasse - von der Aussicht Richtung Schweizer Alpen ganz zu schweigen.

Abzug gibt es hier nur, weil für alle Mitarbeiter lediglich Windows-PCs zur Auswahl stehen. Ich hätte wirklich sehr gerne ein MacBook.

Work-Life-Balance

Hier verdient das Unternehmen eigentlich sechs Sterne.
Durch das Gleitzeit-System kann man als Mitarbeiter jede Überstunde "abfeiern". Entweder stundenweise oder tagesweise (auch mehrere Tage am Stück), oder ich lasse mir über einen längeren Zeitraum Überstunden auf ein Sabbatical-Konto überweisen und nehme mir dann irgendwann mal eine längere Auszeit.
Gleitzeit- und Urlaubsplanung sind flexibel. Natürlich kann ich mir nicht einfach so morgen freinehmen, wenn ich eigentlich zu tun habe. Aber wenn es gerade gut reinpasst, dann sind solche kurzfristigen Aktionen möglich.

Home-Office ist quasi jederzeit und spontan möglich. Vor allem im noch kleinen Dornbirner Team reicht es, den Kollegen kurz per Chat-Nachricht Bescheid zu geben.
Dadurch, dass das Unternehmen so verteilt sind, kann man an JEDEM Meeting über Skype teilnehmen. Dadurch werden die Mitarbeiter auch flexibler in Bezug darauf, von wo aus sie arbeiten.

Was ich von anderen Mitarbeitern mitbekomme, wird unglaublich viel Rücksicht auf Familie genommen.

Image

Communardo hat ein sehr gutes Image. Ich habe noch nie schlechte Presse gelesen.

Verbesserungsvorschläge

  • Appe Mac als Option für Dienst-PC einführen

Pro

viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sehr guter Zusammenhalt, flache Hierachien, grenzenlose Unterstützung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Communardo Software GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Juli 2018 (Geändert am 23.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene Atmosphäre. Herausforderungen und Probleme werden nicht nur von Kollegen, sondern vor allem von der Geschäftsführung offen angesprochen. Neben der Arbeit werden viele Möglichkeiten geboten, über gemeinsame Events und Aktivitäten zusammenzukommen.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte und Geschäftsführung agieren sehr kollegial auf Augenhöhe mit den Mitarbeitern. Wer Ideen hat und sich enagieren will, wird nicht ausgebremst, sondern aktiv eingebunden. Entscheidungen werden transparent gemacht und nicht nur auf Nachfrage hin erklärt.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen mit guter Mischung aus jungen und erfahrenen. Sehr freundliches und verständnisvolles Miteinander. Bei Sorgen gibt es nicht nur die Vertrauensmitarbeiter, sondern viele offene Ohren auch für Dinge, die nicht ausschließlich die Arbeit betreffen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind spannend, die Themen vielfältig und hochaktuell. Eigene Themen können nicht nur im Rahmen der Innovationszeit mitgestaltet werden.

Kommunikation

Das Management hat immer ein offenes Ohr und ist leicht zu erreichen. Hierarchien werden dort gelebt, wo sie erforderlich sind, stellen aber nie eine Hürde in der Zusammenarbeit dar. Entscheidungen werden demokratisch unter Einbindung der Mitarbeiter angegangen. Dabei wird bewusst in Kauf genommen, dass es deshalb manchmal länger dauert. Veränderungen, Zahlen, Erfolge usw. werden offen in der großen Runde kommuniziert und auch gefeiert.

Gleichberechtigung

Gute Mischung auch im Management. Chancengleichheit ist ein wichtiges Thema - Geschlecht, akademische Grade usw. sind kein Gradmesser für Aufstiegschancen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist im Durchschnitt jung. Es gibt aber viele Kollegen, die schon sehr lange dabei sind. Die Mischung stimmt.

Karriere / Weiterbildung

Aufgrund der wenigen Hierarchiestufen sind die Aufstiegsmöglichkeiten an dieser Stelle überschaubar - innerhalb eines Tätigkeitsfeldes gibt es jedoch einen transparenten Karrierepfad, der auch Sprünge von einem Feld in das andere erlaubt. Ein eigenständiges Weiterbildungsprogramm existiert (noch) nicht. Bei der Weiterbildung kann heute jeder Mitarbeiter mit seinem Teamleiter abstimmen, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen. Dafür gibt es ein Budget pro Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Solide Entlohnung für die Arbeit - mehr will vermutlich jeder. Mit BAV, Beteiligung an JobTicket / JobRad, monatlichen Bonus.ly-Credits, variablem Gehaltsanteil usw. kann die Entlohnung nicht nur gefühlt aufgebessert werden. Bei Gehaltsverhandlungen wird eine hohe Transparenz angestrebt. Das Gefüge ist aber insbesondere durch das Ost-West-Gefälle und Unterschiede zwischen deutschen und österreichischen Kollegen nicht immer ausgewogen.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung für die Mitarbeiter ist hervorragend. Bei der Wahl der Endgeräte haben die Mitarbeiter in der Regel ein Mitsprachrecht. Durch den großen Zuwachs in den letzten Monaten sind insbesondere in Dresden die Büros oft recht voll bzw. alle Plätz belegt. Für freie Mitarbeiter haben es da oft nicht leicht. Es gibt jedoch Bemühungen, die Räumlichkeiten in nächster Zeit zu erweitern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Insbesondere für Kollegen mit Kindern wird dank Home Office und lockerer Kernarbeitszeiten viel Flexibilität geboten.

Work-Life-Balance

Liegt in der eigenen Hand. Teamleiter sind sehr darauf bedacht, dass das Verhältnis zwischen Arbeits- und Freizeit nicht überspannt wird. Wie in jedem Unternehmen, das gut läuft, gibt es viel und auch manchmal mehr zu tun. Familie und Freizeit haben insgesamt eine sehr hohe Priorität.

Image

Nicht nur in der Region, sondern im DACH-Gebiet ein sehr gefragter Dienstleister mit vielen hervorragenden Referenzen und tollen Kunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Manchmal könnte das Image des Unternehmens noch etwas offensiver aber auch seriöser kommuniziert werden. Die kumpelhafte und manchmal verspielte Art hat ihre Grenzen.

Pro

Die offene Atmosphäre, das sehr kollegiale Miteinander, die Flexibilität in der Arbeitsgestaltung und die spannenden Themen.

Contra

Die manchmal übertriebene Demokratisierung von Entscheidungen, der etwas zögerliche Umgang mit Bewerbern trotz enormen Bedarfs, das Gehaltsgefälle.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Communardo Software GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 15.Juni 2018 (Geändert am 25.Juni 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter leiden seit mittlerweile Jahren an der sehr hoch gehaltenen Auslastung. Versprechungen zur Entlastung werden vom Management nicht eingehalten. Loben müssen sich eher die Mitarbeiter untereinander.

Vorgesetztenverhalten

An sich sind die Vorgesetzten in Ordnung. Haben aber häufig selber so viel zu tun, dass keine positive, pro-aktive Führung möglich ist. Es werden eher nur die Pflichttermine wahrgenommen.

Kommunikation

Wenn das Management sich was neues ausgedacht hat, wird dies kurz in die Welt gebellt. Danach hört man dann lange nichts mehr. In jeder Ansprache fällt x-mal das Wort "Kontrolle". Alles wird überwacht und kontrolliert.

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt ist die Belegschaft äußerst Jung. Das ist zwar eigentlich nicht falsch, es fehlt aber etwas Seniorität. Auch, damit die Jungen von den Alten lernen könnten.

Karriere / Weiterbildung

Meist nur interne Weiterbildung. Das Tandem-Prinzip, bei dem Mitarbeiter voneinander lernen könnten, fehlt leider völlig. Kein Wunder, wenn alle schon seit Jahren an ihrer Leistungsgrenze arbeiten. Einarbeitung neuer Kollegen ist eine Katastrophe. Nicht selten wird viel zu viel Wissen und Erfahrung vorausgesetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind bei den meisten Angestellten stark unterdurchschnittlich. Es gibt ein internes West-Ost Gefälle.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind halbwegs okay. Die Toiletten stinken zum Himmel.

Image

Die Größe des Unternehmens wird in der Branche positiv gesehen. Leider schaut das Management auch mehr darauf, das Unternehmen größer zu machen, als die Qualität zu steigern. Wenn das mittlere Management oder ein Mitarbeiter versucht hier etwas zu ändern, wird er meist mit Kontrolle und Zahlenfixiertheit niedergerungen. Man wächst, tritt aber auf der Stelle.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Kontrolle, mehr Vertrauen. Mehr auf die Eigeninitiative von Mitarbeitern vertrauen. Hey, Innovation kann man nicht erzwingen, auch nicht mit fest geregelter Inno-Zeit (und viel Kontrolle). Fokussierung auf Qualität, statt Quantität. Lieber ein kleineres Unternehmen sein, mit hohem Qualitätsanspruch, als erzwungen zu wachsen und dabei die Qualität auf der Strecke zu lassen. Sowohl bei der Dienstleistung, als auch in den Produkten. Und die Kultur leidet sowieso schon seit Jahren.

Pro

Communardo ist sehr Familien-freundlich. Wer mal kranke Kinder zuhause hat, erfährt hier sehr viel Verständnis.
Man muss nicht diskutieren, ob man mal Homeoffice machen kann.

Contra

Weil grundsätzlich schlecht bezahlt wird, denkt sich das Management ständig kleine Belohnungsmechanismen aus, wie sich die Mitarbeiter gegenseitig mit Kleinstbeträgen oder Karmapunkten "Boni" zukommen lassen können. Dadurch entsteht das Gefühl, Leistung würde belohnt. Wer das Pech hat einen variablen Gehaltsanteil zu haben, muss am Jahresende mit dem Vorgesetzten um sein Gehalt kämpfen. Hier wird jede erdenkliche Möglichkeit genutzt, weniger bezahlen zu müssen. Zu wenig erzwungene "Innovation" geliefert? Tja, das gibt leider Abstriche am flexiblen Gehalt. Am Ende erscheint dem Angestellten alles logisch, aber er hat halt weniger Geld, als eigentlich Vereinbart war. Das hinterlässt Jahr für Jahr ein schlechtes Gefühl.
Achtung: Gehalt von Anfang an hoch verhandeln, die ersten Jahre wird nicht erhöht. Und dann wird einem gepredigt, wie schwer es werden wird, das Gehalt in den kommenden Jahren signifikant anzuheben. Am Ende, läuft man hier nach mehreren Jahren mit einem Minus raus. Dafür hat man aber jede Menge Karma-Punkte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Communardo Software GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Einen Kommentar zu dieser Bewertung zu schreiben fällt uns wirklich nicht leicht. Jedes Feedback eines Mitarbeiters ist uns wichtig, sodass wir uns bemühen nun ein ehrliches Statement zu geben. Die gewählten Worte des Autors haben bei Communardo viele Kollegen sehr getroffen und nachdenklich gemacht. Wir sitzen nicht im Elfenbeinturm und denken, dass wir ein unverbesserliches 5*-Unternehmen sind. Ganz im Gegenteil, Feedback und Verbesserungsdrang bestimmen unseren Arbeitsalltag. Diese Bewertung zeigt, dass wir nicht nachlassen dürfen und vor allem viele unserer Anstrengungen besser sichtbar machen müssen. Die gemachten Aussagen sind nicht nur unerwartet negativ, sondern stellenweise leider nicht zutreffend. Jedem steht natürlich das Recht auf die eigene Meinung zu - sei sie noch so individuell. Die bestürzten Reaktionen vieler Mitglieder des Communardo-Teams und die interne Diskussion der aufgeworfenen Themen zeigen uns, dass das Unternehmen der richtige Ort ist, um gemeinsam Verbesserungen zu erreichen, wenn diese nötig sind. Auf eine ausführliche Stellungnahme zu den Themen wollen wir an dieser Stelle ausdrücklich verzichten. Wir werden weiter Kritik sehr ernst nehmen und rufen gleichzeitig nochmals dazu auf, dass alle Themen intern an unterschiedlichen Stellen sowie auch anonym z.B. über unserer Vertrauenspersonen direkt adressiert werden können.

Verena Mühl
Human Resources Managerin


Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    77.966101694915%
    Gut (7)
    11.864406779661%
    Befriedigend (3)
    5.0847457627119%
    Genügend (3)
    5.0847457627119%
    4,18
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    25%
    3,68
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Communardo Software GmbH
4,10
71 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,72
170.760 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.904.000 Bewertungen