Workplace insights that matter.

Login
Cornelsen Verlag GmbH Logo

Cornelsen Verlag 
GmbH
Bewertungen

143 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

143 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

72 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 34 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Cornelsen Verlag GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Guter Arbeitgeber, aber keine langfristige Perspektive in der IT

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsstruktur in der IT überarbeiten, mehr Gehaltsbänder und Leistungsprinzip einführen.

Arbeitsatmosphäre

Zweifel an der Qualität der digitalen Produkte enstehen durchaus, gerade im Vergleich mit schon längst frei verfügbaren, hochwertigsten Produktionen namhafter Universitäten, Kursanbietern und natürlich auch guter YouTube-Kanäle. Mal sehen, wo die Reise hingeht.

Work-Life-Balance

Nachdem sich mobiles und flexibles Arbeiten in der Pandemie bewährt hat, wurde eine neue New-Work-Regelung per Betriebsvereinbarung eingeführt, die von 100% mobilem Arbeiten bis hin zu gemischten Modellen viel Freiraum lässt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Paperless Office. Unklimatisierte Büroräume sparen Strom aber nicht den Schweiß der Belegschaft.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne sowie externe Traininungs und Schulungen, die auch kostenintensiver sein dürfen.

Kollegenzusammenhalt

Es geht professionell zu.

Umgang mit älteren Kollegen

Von Alt bis Jung sind alle Alter normal vertreten. Der Altersdurchschnitt der Belegschaft ist relativ hoch.

Arbeitsbedingungen

Seit Mobile Working nahezu perfekt. Bedauerlich ist, dass sich das Unternehmen nicht an der mobilaren Ausstattung des Homeoffice beteiligen will. Allerdings konnte man sich während der Pandemie-Mobile-Working-Phase seine Büromöbel (Stuhl, Monitore usw.) nach Hause kommen lassen.

Kommunikation

Wer sich für Umsätze, starke und schwache Produkte und dergleichen interessiert, bekommt diese beim regelmäßigen All-Staff-Meeting von der Geschäftsführung präsentiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Zum Einstieg bekommt man marktübliche Gehälter. Danach fehlen regelmäßige marktübliche Anpassungen, weshalb man als ITler nach 2-3 Jahren wechseln müsste, um gehaltlich nicht zurückzufallen. Es gibt keine Gehaltsbänder und dergleichen, in die man als ITler noch aufsteigen könnte. Gehaltsverhandlungen und finanzielle Leistungsanreize als solche gibt es nicht; der unmittelbar vorgesetzte Teamlead kann einem noch so sehr eine Gehaltserhöhung gönnen, Diskretion hat er darin nicht. Gehaltsreviewprozesse, wenn sie denn mal angestoßen werden, sind zu langwierig (Jahre!!!), um sinnvoll zu sein.


Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christina Meissner, Referentin Personalentwicklung
Christina MeissnerReferentin Personalentwicklung

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

wir freuen uns, dass Du Cornelsen als Arbeitgeber weiterempfehlen würdest. Vielen Dank auch für dein ausführliches Feedback an dieser Stelle! Schön zu lesen, dass du an Cornelsen vor allem die Work-Life-Balance sowie den Umgang mit älteren Kolleg*innen geschätzt hast. Sehr gerne möchten wir aber auch zu Deinen Verbesserungsvorschlägen Stellung nehmen.

Wir zahlen marktübliches Gehalt und arbeiten bereits daran, die möglichen Entwicklungsstufen und -wege zu professionalisieren und zu vereinheitlichen. Dein Feedback geben wir gerne noch einmal weiter.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg auf deinem Weg!

Herzliche Grüße
Christina

Christina Meissner
Referentin Personalentwicklung

Guter Job, nette Kollegen, unterdurchschnittliches Gehalt

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die direkten Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und geben gerne Feedback. Außerdem fühlt man sich verstanden.

Work-Life-Balance

Als Außendienstler kann man sich seine Zeit frei einteilen und somit ist man nicht an starre Arbeitszeiten gebunden. Manchmal wird zu viel Erreichbarkeit vorausgesetzt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ja, Karriere ist sehr schwierig.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen und Kollegen in den einzelnen Bereichen im Außendienst halten zusammen und unterstützen sich gegenseitig, wo sie nur können

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr und begegnet einem auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Der Druck ist in den letzten Jahren gestiegen. Es geht doch mehr um das Verkaufen und weniger um die guten Beziehungen zum Kunden.

Kommunikation

Die Kommunikation ist nicht von oben herab, allerdings fehlt an manchen Stellen der Zusammenhang, warum etwas so gemacht wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Neue im Außendienst verdienen viel zu wenig. Man wirbt gerne Lehrkräfte ab und zählt dann wesentlich weniger als verbeamtete Lehrkräfte erhalten würden, auch angestellte Lehrkräfte verdienen deutlich mehr.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank erst einmal für Dein Feedback und vor allem auch dafür, dass Du die einzelnen Aspekte etwas ausführst!

Liebe Grüße
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

Sehr gute Arbeitsbedingungen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Work-Life-Balance

Bei diesem Thema lässt Cornelsen eigentlich keinen Wunsch offen, man kann arbeiten, wann und wo man möchte.

Vorgesetztenverhalten

Cornelsen hat bereits verstanden, dass der Vorgesetzte "Trainer" und Unterstützer aber kein Aufpasser ist


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank erst einmal für Dein Feedback! Wir freuen uns sehr darüber, dass Du insgesamt so zufrieden bist. In unserem Leadership-Programm legen wir großen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung hin zu coachendem Führungsverhalten.

Liebe Grüße
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

guter Werkstudentenjob

4,4
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

nette Kollegen, faire Teamleitung, immer offenes Ohr für Fragen

Work-Life-Balance

Freistellung während Prüfungszeit

Karriere/Weiterbildung

als Werkstudent keine Weiterbildung möglich

Gehalt/Sozialleistungen

gutes Gehalt für Werkstudenten, Corona Bonus

Kollegenzusammenhalt

sehr freundliches Miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

das Team besteht nur aus jungen Kollegen, deshalb kann ich dazu nicht viel sagen

Vorgesetztenverhalten

immer freundlich

Kommunikation

tägliche Besprechung mit Teamleitung

Interessante Aufgaben

Aufgaben wiederholen sich täglich


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank erst einmal für Dein Feedback und vor allem auch dafür, dass Du die einzelnen Aspekte etwas ausführst! Wir freuen uns sehr darüber, dass Du so zufrieden bist.

Liebe Grüße und viel Erfolg bei uns und beim Studium.
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

Aufgrund des Totalbuyout-Vertrages ist die Zusammenarbeit leider gescheitert, laut Arbeitsamt, meine Freiberuflichkeit

3,8
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bis 2012 im Bereich Design / Gestaltung bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte des Verlages, Schulbücher, Zeitschriften.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vertragsverhandlungen, Projektmanagement, Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Faire Verträge, Einbeziehung von Freiberuflern, frühzeitige Terminabsprachen (nicht von heute auf morgen), Kooperationsbereitschaft

Image

Alles eher konservativ.

Karriere/Weiterbildung

Als Freiberufler konnte ich zumindest ein regelmäßiges Einkommen erzielen. Mir fehlte die Herausforderung. Don't change a running System.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gab eine große Verunsicherung aufgrund der schlechten Verträge. Da ich schöne Projekte hatte, habe ich wirklich gern für den Verlag gearbeitet. Mit Familie wurde es dann schwer, da es keine Terminabsprachen gab, keine Planung möglich war. So etwas kann man sich nur als Single leisten.

Vorgesetztenverhalten

Am Ende war eine vernünftige Kommunikation nicht mehr möglich, mir wurde nicht einmal mitgeteilt, dass es eine Verlagsfusion gab. Mutterschutz und Elternzeit wurden ignoriert.

Kommunikation

Seit der Fusion mit dem Cornelsen Verlag wurde ich nicht mehr beteiligt.
Es gab extrem schlechte Vertragsverhandlungen. Hier läuft alles nach dem Prinzip "Friss oder stirb".

Interessante Aufgaben

Ich habe wirklich nette Aufträge bekommen, die mir Spaß gemacht haben, aber leider keine guten Verträge. Über 10 Jahre wurde ich mit Jahresverträgen hingehalten ohne Kündigungsschutz.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

danke für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie negative Erfahrungen gemacht haben. Wir wollen uns natürlich gern verbessern und freuen uns, wenn Sie uns Ihr Feedback direkt an personalentwicklung@cornelsen.de schicken.

Mit freundlichen Grüßen
Florine Seeger

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

Super Arbeitsatmosphäre. Homeoffice kein Problem.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Du Politik. Die Zusatzvergütung. Das Vertrauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für dein Feedback. Wie schön, dass Du so zufrieden bist und die Arbeitsatmosphäre so positiv wahrnimmst!

Liebe Grüße aus dem einwandfrei funktionierenden mobile Office
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

Ich fühle mich wohl!

4,3
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Corona Krise wird exzellent gemeistert. Alle sind seit März 2020 durchgehend (!) im Home Office!

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung für untere Positionen, mehr Vertrauen

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Klima, nette Kollegen und ein schöner Innenhof für die Pause.

Image

Generell etwas verstaubt, aber insgesamt trotzdem sehr gut.

Work-Life-Balance

Hier muss man doch deutlich zwischen den Positionen unterscheiden. Manche sind extrem überlastet, schaffen ihr Pensum quasi gar nicht. Andere haben es da ruhiger. Gerade Führungskräfte kratzen am Limit. Auf der anderen Seite gibt es aber viele Zusatzleistungen (extra Urlaubstage bei Heirat, Umzug etc.) und generell wird in Corona Zeiten sehr viel Rücksicht auf Eltern mit Kindern genommen (aktuell sogar Stundengutschriften).

Karriere/Weiterbildung

Reichlich Weiterbildungsangebote der Personalentwicklung (übrigens super Team!), Bildungsurlaub,...

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt bei Werkstudenten ist sehr gut (aktuell gestiegen auf 13,23€/h). In anderen Positionen nach Tarif und darüber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Toilettenspülung aus Regenwasser. Aber: immer noch Tee und Kaffee aus Plastikbeuteln.

Kollegenzusammenhalt

Viele nette Kollegen in allen Altersklassen. Wenig Lästereien. Gute Feedbackkultur

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nichts zu beanstanden.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen der FKs sind nicht immer nachvollziehbar, aber in der Regel sind alle nett und freundlich. Gerade die unteren Führungsebenen sind weitgehend super. Die Geschäftsführung kriegt man wenig zu Gesicht und besonders dort gibt es gravierende Unterschiede im Verhalten.

Arbeitsbedingungen

Neue Rechner (werden regelmäßig ausgetauscht), Klimaanlage in Haus 2.

Kommunikation

Ist leider echt ein Ding, was bei Cornelsen noch nicht so gut läuft. Viel zu viele Meetings (machen den Großteil des Arbeitstages aus). Kommunikationswege sind viel zu lang, oft wird man von einer Abteilung in die nächste geschoben.

Gleichberechtigung

Seit neustem endlich mal eine Frau von fünfen in der Geschäftsführung. In unteren Führungsposition ist es ausgeglichen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind, je nach Abteilung, spannend bis in Ordnung. Arbeitsbelastung aber teilweise extrem hoch.

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen lieben Dank für Deine ausführliche Bewertung. Darüber freuen wir uns sehr und auch darüber, dass Du findest, dass wir gemeinsam die Pandemie exzellent meistern! Und ich freue mich natürlich ganz persönlich sehr über Deine Ausführungen bzgl. unserer Weiterentwicklungsmöglichkeiten und unseres Teams. Danke für die Blumen! Aber auch Deine kritischen Anmerkungen nehmen wir mit und leiten sie an die entsprechenden Stellen weiter.
Viel Spaß weiterhin bei Cornelsen.

Herzliche Grüße
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding“

Toller und fairer Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr netter und gepflegter Umgang, tolle Angebote, sehr gute Ausstattung

Work-Life-Balance

Super, es gibt Workouts für Fitness und sogar Spaziergänge

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird geschätzt

Vorgesetztenverhalten

ansolut faires Verhalten, Probleme werden direkt und in einem angenehmen Ton besprochen und gemeinsam nach einer Lösung gesucht

Arbeitsbedingungen

tolle moderne Ausstattung

Kommunikation

toller Informationsfluss. netter Umgang, Offenheit

Gleichberechtigung

denke schon

Interessante Aufgaben

Dem Markt angepasst und Innovationen besprochen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für Deine Rückmeldung und auch dafür, dass Du Dir die Zeit genommen hast viele Themen etwas auszuführen! Wir freuen uns sehr über Deine Kommentare und darüber, dass Du rundum sehr zufrieden scheinst.

Herzliche Grüße
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

Total toll

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist sehr toll mit der corona Situation umgegangen und geht toll auf die Eltern in der Belegschaft ein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr Frauen und PoC in hohen und mittleren Führungspositionen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gleichberechtigung in Führungspositionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast auf diesem Wege Feedback zu geben. Wir freuen uns sehr darüber, dass Du insgesamt sehr zufrieden bist und findest, dass wir die Pandemie sehr gut zusammen meistern!
Knapp die Hälfte unserer Führungskräfte sind weiblich, damit liegen wir weit über dem Durchschnitt in Deutschland. Aber wir wissen, dass beim Frauenanteil und generell beim Thema Diversität in den höheren Führungsebenen noch Luft nach oben ist.

Herzliche Grüße
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

Ganz nah an Notwendigkeiten

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zuhören und umgehend umsetzen.

Work-Life-Balance

Es ist viel auf dem Tisch - hingegen, die Möglichkeit kund zu tun, dass es zu viel ist, bietet sich wöchentlich.

Arbeitsbedingungen

Super Infrastruktur ohne Kompromisse und ohne Blick „auf, es geht irgendwie“.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Florine Seeger, Referentin Personalentwicklung & Employer Branding
Florine SeegerReferentin Personalentwicklung & Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in,

herzlichen Dank für Dein Feedback an dieser Stelle. Schön, dass Du bei Cornelsen und mit unserer Infrastruktur so zufrieden bist - so soll es sein!
Vielen Dank dafür und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Mit herzlichen Grüßen
Florine

Florine Seeger
Referentin Personalentwicklung & Employer Branding

MEHR BEWERTUNGEN LESEN