Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

DataGuard
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,7Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,4Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,8Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2018 haben 104 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet.

Alle 104 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 38 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    84%84
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    76%76
  • EssenszulageEssenszulage
    66%66
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    58%58
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • HomeofficeHomeoffice
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • ParkplatzParkplatz
    42%42
  • CoachingCoaching
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    24%24
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Entwicklungsmöglichkeiten auch nach Eigeninitiative
Vielfältige Aufgaben.
Bewertung lesen
Schnell wachsendes und innovatives Unternehmen mit einer guten Mischung an jungen und erfahrenen Mitarbeitern. Die Ausrichtung orientiert sich an den Markt- und Kundenerfordernissen. Das Qualitätsniveau ist überdurchschnittlich und gibt allen Mitarbeitern die Möglichkeit, die eigene Wissensbasis zu erweitern und aktuell zu halben. Die Mitarbeiter genießen einen sehr hohen Stellenwert.
Bewertung lesen
Wertschätzung, Offenheit, Vertrauen, Professionalität, Ehrgeiz, Kollegialität, Benefits, Tempo, Fortschritt u.v.m.
Bewertung lesen
Schnelle Entscheidungswege wegen Daily Meetings, lockere Atmosphäre, große Lernkurve durch Umfeld und Professional Skills
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viel zu hoher Workload, der durch Workaholics im Management-Team gefördert wird.
Hoher Druck.
Bewertung lesen
zu lange Arbeitszeit, junge Kollegen ohne Berufserfahrung in hohen Positionen
Bewertung lesen
Die Arbeitswochen sind mitunter hart. 45 Stunden sind die Regel und sehr viele Kollegen arbeiten freiwillig bis spät abends. Das wird jedoch dadurch kompensiert, dass man am nächsten Tag auch gern später erscheinen darf. Es gibt keine Zeiterfassung, was bedeutet, dass man seine Arbeitszeit frei einteilen kann. Wichtig ist, dass man seine Aufgaben erledigt.
Bewertung lesen
Beim Gehalt gibt es zwar durchauch noch Spielraum nach oben, aber wer wegen des Gehalts zu einem Startup geht ist auch insgesamt falsch gewickelt. Hier geht es mehr um die Chance gemeinsam etwas aufzubauen und sich selbst in kaum vorstellbarer Zeit immenses Wissen anzueigenen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 5 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

The onboarding process could improve by adding more "hands-on" practice or personal coaching.
Bewertung lesen
flexiblere Arbeitszeiten, Mitarbeiterkritik annehmen, längere Einarbeitungszeit
Bewertung lesen
Bei der Work-Life-Balance sowie beim Gehalt sind wie bei den meisten Start-ups noch Luft nach oben.
Bewertung lesen
Durch den schnellen Wachstum müssen einige Prozesse noch wachsen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,8

Der am besten bewertete Faktor von DataGuard ist Kollegenzusammenhalt mit 4,8 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Plus: Wer fragt, bekommt Hilfe.
Minus: Alle sind so überladen mit Arbeit, dass man froh ist, seine eigenen Aufgaben irgendwie zu schaffen. Daher ist der Umgangston rau und sehr direkt.
2
Bewertung lesen
Plus: Fast ausschließlich nette Leute, die auch in Stresssituationen stark zusammenhalten
5
Bewertung lesen
Hier hilft jeder jedem
Dataguard ist hat einen sehr netten Kollegenkreis, mit dem man gerne und ausgiebig auch privat unterwegs ist.
5
Bewertung lesen
In meiner beruflichen Laufbahn habe ich noch nie einen solchen guten Zusammenhalt erlebt. Aus Kollegen werden sehr schnell Bezugspersonen und Freunde. Diese Tatsache fördert die Arbeitsatmosphäre ungemein. Man kommt jeden Morgen sehr gerne in's Büro und freut sich Abends bereits auf den nächsten Tag.
Auch bei persönlichen Problemen sind die Kollegen immer für einen da.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von DataGuard ist Work-Life-Balance mit 3,5 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


Minus: 45-Stunden-Vertrag ist Standard, meiner Meinung nach nicht zeitgemäß. Dazu kommen Überstunden. Sie werben zwar mit "flexibler Arbeitszeit", aber wenn man früher gehen möchte, bekommt man schiefe Blicke. Dazu kommen 26 Urlaubstage, was für den Workload auch nicht so viel ist.
Home Office (vor Corona) war nur bedingt möglich, da es nicht gern gesehen ist.
1
Bewertung lesen
Persönliche Situationen werden akzeptiert und man wird unterstützt
Hier wird hart und viel gearbeitet. Man bekommt aber auch sehr viel zurück. Es werden individielle Freiräume ermöglich (Studium, Familie, private Situationen).
4
Bewertung lesen
Nicht vorhanden... es gibt dafür kostenloses Essen wenn man bis 22:00 Uhr arbeitet
1
Bewertung lesen
Plus: 24 Stunden muss keiner arbeiten
Minus: 10-/12-Stunden-Tage sind hier normal
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 20 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Plus: Junges Unternehmen und damit Aufstiegschancen
Minus: Man muss sich alles selbst aneignen, eine richtige Einarbeitung bekommt man nicht
4
Bewertung lesen
Jeder Mitarbeiter bekommt ein gutes Weiterbildungsbudget, das er nach Absprache mit der Führungskraft einsetzen kann.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungsbudget für jeden Mitarbeiter, allerdings soll man dafür Urlaubstage nehmen.
3
Bewertung lesen
Es ergeben sich immer wieder Möglichleiten, man muss sich nur einbringen.
Es gibt ein individuelles Weiterbildungsbudget.
5
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden entsprechend Ihrer Stärken gefördert und gefordert. Wenn man möchte (und die entsprechende Leistung bringt) erhält man gefühlt jede Woche neue Verantwortlichkeiten und neue Aufgaben. Es liegt aber, wie auch in anderen Bereichen, ganz an einem selbst was man aus seinem Job macht.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 38 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sales Manager2 Gehaltsangaben
Ø74.700 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
DataGuard
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Offen für privaten Austausch sein und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
DataGuard
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards