Navigation überspringen?
  

Deutsche Post DHL Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

Deutsche Post DHL Group Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,10
Vorgesetztenverhalten
3,01
Kollegenzusammenhalt
3,56
Interessante Aufgaben
3,17
Kommunikation
3,04
Arbeitsbedingungen
3,12
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,29
Work-Life-Balance
2,98

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,46
Umgang mit älteren Kollegen
3,33
Karriere / Weiterbildung
2,81
Gehalt / Sozialleistungen
3,29
Image
3,12
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 664 von 2324 Bewertern Homeoffice bei 307 von 2324 Bewertern Kantine bei 753 von 2324 Bewertern Essenszulagen bei 128 von 2324 Bewertern Kinderbetreuung bei 135 von 2324 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 1041 von 2324 Bewertern Barrierefreiheit bei 338 von 2324 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 811 von 2324 Bewertern Betriebsarzt bei 1138 von 2324 Bewertern Coaching bei 401 von 2324 Bewertern Parkplatz bei 1096 von 2324 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 690 von 2324 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 629 von 2324 Bewertern Firmenwagen bei 387 von 2324 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 504 von 2324 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 392 von 2324 Bewertern Mitarbeiterevents bei 651 von 2324 Bewertern Internetnutzung bei 488 von 2324 Bewertern Hunde geduldet bei 45 von 2324 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Das Unternehmen steckt in der Krise und muss handeln. Um Kosten zu reduzieren werden massiv Arbeitsplatz in der Verwaltung abgebaut. Der Umgang mit den betroffenen ist schlecht. Entscheidungen des Managements werden kurz vor knapp mitgeteilt, so dass betroffenen keine Handlungsmöglichkeiten bleiben. Meist ist die Arbeitslosigkeit die folge. Bei der aktuellen Arbeitssituation ist diese allerdings nur von kurzer Dauer als Fachkraft.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation im Umgang mit der Unternehmenskrise und dem massiven Arbeitsplatz-Abbau.

Pro

Der kollegiale Zusammenhalt auf Mitarbeiter und erster Management-Ebene

Contra

Das Top-Management unterhalb der GF bei DHL. Das Führungsmanagement ist nicht in der Lage differenzierte Entscheidungsvorlagen für CEO und Vorstand vorzubereiten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Post AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Du hast Fragen zu Deutsche Post DHL Group? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Gut

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Interessante Aufgaben

Sehr gut

Kommunikation

Sehr gut

Gleichberechtigung

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut

Karriere / Weiterbildung

Sehr gut

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gut

Arbeitsbedingungen

Sehr gut

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gut

Work-Life-Balance

Gut

Image

Gut

Verbesserungsvorschläge

  • Sehr zufreiden

Pro

100 Punkt

Contra

Gar nicht

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Deutsche Post DHL
  • Stadt
    Speyer
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Kein Einsetzen für die Mitarbeiter, nur auf eigene Karriere fixiert.

Interessante Aufgaben

Eher weniger.

Kommunikation

Keine vernünftige Kommunikation während der Umstrukturierung über die Zukunft der Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

In Führungspositionen gefühlt nur 5% Frauen

Karriere / Weiterbildung

Als Uniabsolvent mit einem Diplom in der Tasche und Erfahrung bei zwei renommierten Unternehmensberatungen wurde ich geködert mit dem Versprechen, dass Weiterbildung gelebt und gefordert wird und ein Karrierepfad für alle Im Headoffice gibt. Nichts von dem gibt es!

Gehalt / Sozialleistungen

Man wird mit moderatem Gehalt geködert mit dem Versprechen dass es danach steil hoch geht, wenn man sich erstmal bewiesen hat. Das ist definitiv eine Lüge. In der Vergangenheit haben bereits zwei meiner Kollegen aus meiner Abteilung die Firma verlassen. 26 Urlaubstage werden angeboten, was für ein DAX Konzern lächerlich ist.

Arbeitsbedingungen

Keine Meetingräume vorhanden. Keine Klimaanlage. Kantinenessen ist Tiefkühlware, dass nur warm gemacht wird und dann zu Wucherpreisen verkauft wird. Man spart nur und macht nichts um die Bedingungen der Mitarbeiter zu verbessern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen ja, aber nach innen ist nichts digitalisiert und man nutzt kaum die Vorteile der Digitalisierung um die Umwelt zu schonen.
Sozialbewusstsein kaum vorhanden, da Mitarbeiter in andere GmbHs ausgelagert werden und dann ausgebeutet werden.

Image

Es hat ein gutes Image, da es eine globale Marke ist und im DAX gelistet ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wert legen im Umgang mit den Mitarbeitern. Weiterentwicklung fördern (und damit sind nicht nur Pseudoschulungen von internen Mitarbeitern gemeint). Im Rahmen einer Umstrukturierung werden Mitarbeitern keine fairen Angebote gemacht, stattdessen werden sie so unfair behandelt bis sie von selbst gehen und die Firma die Abfindung spart.

Pro

Internationalität

Contra

Umgang mit Mitarbeitern, Bezahlung, Perspektive, Entwicklung.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    DHL Paket GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Zunächst baut man den Bereich Parcel Europe über Jahre hinweg aus, sowohl personell als auch inhaltlich und aktuell reduziert man massiv Stellen in den zentralen Bereichen. Zuerst sind Kolleginnen und Kollegen betroffen, die in der Probezeit oder innerhalb der 2-jährigen Befristung sind/waren. Als nächstes sind die Kolleginnen und Kollegen betroffen, die eher jung sind und nach Auffassung des Managements nicht mehr benötigt werden.

Kommunikation

Vorgesetzte und das Management schafft es nicht ehrlich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umzugehen. Zudem ist der Betriebsrat nicht in der Lage Mitarbeiter und Mitarbeiterinteressen zu schützen. Leider war diese Entwicklung abzusehen und ist eine 180 Grad Drehung im Vergleich zum Jahr 2017.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen haben den absoluten Schutz des Arbeitgebers. Dies hat Benachteiligungen und massive Nachteile für jüngere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Folge.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Perspektive mehr für ambitionierte und erfolgreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich selbst weiterzuentwickeln. Ambitionen, Wille und erfolgreiche Umsetzung von Projekten ist nicht das Kriterium, wie man im Konzern Karriere macht. Es gibt eine Reihe an Beispielen von Führungskräften, die alle Projekte nicht erfolgreich umgesetzt haben und kontinuierliche Karriereschritt für Karriereschritt gemacht haben. Es sind keine Einzelfälle, wenn man genau hinschaut und betrifft alle Führungsebenen.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitgeber schafft es nicht, u.a. das Thema Home Office proaktiv anzugehen. Zudem ist die IT-Ausstattung mehr als überholt, genauso wie Räumlichkeiten, Besprechungsräume und die Ausstattung der Räumlichkeiten.

Image

Der Konzern verdient mehrere Milliarden € EbiT Jahr für Jahr. Aktuell wird insbesondere im Bereich Post & Paket Deutschland Einsparungsmaßnahmen, die die Zukunft des Bereichs und des Konzerns über 2020 hinaus mehr als in Frage stellt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in der Probezeit oder nach 2 Jahren Befristung entlassen, anstelle von Führungskräften, die die Entscheidung für Einstellungen getroffen haben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen an der Stelle keine Schuld an einem wahrgenommenen zu großen zentralen Bereich. Sie sind aber wiederum die leidtragenden. Diese Entwicklung hat viele, gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu bewogen das Unternehmen zu verlassen, bevor es zu Restrukturierungsmaßnahmen gekommen ist. Zudem ist das Management der Auffassung, dass diese Maßnahmen in 1-2 Jahren bei Bewerbern vergessen ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Einheitliche und ehrliche Kommunikation auf allen Ebenen
  • Fokus auf Projekte mit Mehrwert, sowohl im Marketing, als auch im Vertrieb und in der Produktion
  • Aktionismus für die Zielerreichung 2020 beenden und sich wieder auf nachhaltige Ergebnisse und Entscheidungen besinnen (auch nach 2020 soll es diesen Konzern noch geben)
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Tochtergesellschaften genauso behandeln, wie Mitarbeiter in der Muttergesellschaft (Gehaltsniveau, Home Office-Regelung etc.)
  • Minderleister und Schlechtleister konsequent aus dem Unternehmen nehmen, anstelle von ambitionierten Menschen, die in der Probezeit oder innerhalb der 2 Jahre Befristung sind
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    DHL Paket GmbH
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mobbing ist hier an der Tagesordnung

Kommunikation

2 Tage Einarbeitung und danach, friss oder stirb

Umgang mit älteren Kollegen

Viele arbeiten schon Halbtot dort

Karriere / Weiterbildung

Als neuer Briefzusteller bekommt man ein altes klappriges Fahrrad, E Bike gibt es nur für Unbefristete Arbeitnehmer mit gesonderter Schulung.

Gehalt / Sozialleistungen

12 gute Gründe um zu kündigen

Arbeitsbedingungen

Als neuer Mitarbeiter (3Monate lang) kein Anspruch auf Arbeitskleidung und gerade im Winter eine unzumutbare Arbeitsbedingung.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Würde und Anstand, dann würden die Arbeitnehmer auch bleiben.

Pro

Gar nichts

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Deutsche Post
  • Stadt
    Worms
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gut

Arbeitsatmosphäre
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Deutsche Post AG
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 07.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

nur stress

Vorgesetztenverhalten

macht lieber Feierabend als Neuen Mitarbeitern kurz zu helfen

Kollegenzusammenhalt

null hilfe für Neue Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

geht

Kommunikation

geht

Gleichberechtigung

neue werden aus gekrenzt

Umgang mit älteren Kollegen

nur wenige hilfsbereit

Karriere / Weiterbildung

null

Gehalt / Sozialleistungen

für diese Arbeit und den Stress eindeutig zu wenig

Arbeitsbedingungen

unter alles Sau

Umwelt- / Sozialbewusstsein

geht

Work-Life-Balance

nichts

Image

schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Personal kleinere Zustellbezirke

Pro

nichts bei Krankheit wird man bedroht

Contra

verhalten bei Krankheit

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    deutsche post
  • Stadt
    Landau in der Pfalz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht, kaum zusammen halt und ständiges rum meckern obwohl die Arbeit nicht zu schaffen ist.

Vorgesetztenverhalten

Ich Chef, du nichts,.... Das sagt alles

Kollegenzusammenhalt

Halb, halb

Kommunikation

Gleich null,

Work-Life-Balance

Ein Witz ausser sie sind vorgesetzter

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht mal ZB Leiter, innendienste mehr Respekt beibringen

Pro

Nichts mehr

Contra

Die komplette ausbeuter und arrogante vorgesetzter Mentalität

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Deutsche Post DHL
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 05.Feb. 2019 (Geändert am 06.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Der Abteilungsleiter hat NICHTS im Griff und schiebt daraus resultierende Fehler
seinen Mitargeitern in die Schuhe

Umgang mit älteren Kollegen

Der Niederlassungsleiter betrachtet Mitarbeiter über 50 als Senioren. Wertschätzung
erfahren nur jüngere Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • .

Pro

.

Contra

.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DHL Freight GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Morgens stressig. Wird wie in der Produktion gearbeitet. Akkord sag ich da nur.

Vorgesetztenverhalten

Herablassend. Nach Krankheit in der halben Woche wird Freitag gefragt oder versucht den Samstag der planfrei ist aufzuschwatzen um arbeiten zu kommen.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils ja. Müssen ja morgens miteinander auskommen!

Interessante Aufgaben

Eintönig bis zum Erbrechen.

Gleichberechtigung

Mann und Frau werden gleichviel verheizt.

Karriere / Weiterbildung

Springer haben nichts zu lachen. Manchmal keinen Samstag frei im Monat. Darunter leidet das Privatleben!

Gehalt / Sozialleistungen

Locken natürlich mit gutem Stundenlohn. Brauchen ja schließlich Leute weils keine Sau machen will!

Arbeitsbedingungen

Altbacken

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Pakete werden geworfen

Work-Life-Balance

Samstags nur noch alle 7 Wochen frei. Der Tag in der Woche ist absolut nichts wert wenn man ein intaktes Familienleben/Freundeskreis hat!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Deutsche Post DHL (Bonn / Deutschland)
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft