Workplace insights that matter.

Login
dhpg Dr. Harzem & Partner mbB Logo

dhpg Dr. Harzem & Partner 
mbB
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 67 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,7 Punkte).

Alle 67 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Dürfen wir uns vorstellen? Die dhpg ist eines der führenden mittelständischen Beratungsunternehmen in Deutschland. Zu unseren Kernbereichen gehören die Wirtschaftsprüfung, die Steuer- und Rechtsberatung sowie die Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung. Advisory Services wie Bewertungen und Transaktionen sind für uns ebenso selbstverständlich wie Compliance und Risikomanagement. Als einer der wenigen mittelständischen Berater bieten wir unseren Mandanten umfassende IT-Leistungen für eine moderne Wirtschaftsprüfung und IT-Sicherheit.

Ob regional verwurzelter Mittelständler oder Weltmarktführer: Wir unterstützen Unternehmen aktiv und hellwach beim Nutzen von Chancen und beim Vermeiden von Risiken, in Wachstumsphasen und in Zeiten des Umbruchs. Praxisorientiert, vorausschauend und gezielt auf deren Bedürfnisse abgestimmt. Dabei spielt die Zahl 1 für uns eine wichtige Rolle. Denn wir möchten für unsere Mandanten in allen Belangen immer die erste Wahl sein. Dafür stehen unsere 500 Mitarbeiter und Partner und die dhpg als Marke.

Die Zahl 1 spielt für Sie auch eine wichtige Rolle? Prima, dann haben wir etwas gemeinsam. Die persönliche Beratung von Mandanten hat für Sie einen ebenso hohen Stellenwert wie die fachliche? Sie denken unternehmerisch und vernetzt, sind lokal wie international „zuhause“ und das persönliche Miteinander ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei uns richtig.

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Geschäftsfelder: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechnungswesen, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung, Advisory Services, Unternehmens- und Vermögensnachfolge, IT-Services

Perspektiven für die Zukunft

Sie erleben mit uns ein Unternehmen, das weiter wachsen wird, in bestehende und neue Aufgabenfelder. Dazu brauchen wir Menschen, die mit- und anders denken und sich weiterentwickeln möchten. Sei es in ihrem angestammten Gebiet oder in neuen Herausforderungen. Unternehmerisches Denken und Arbeiten, die Bedürfnisse des Mandanten aufnehmen und entwickeln – das ist es, was unser tägliches Arbeiten ausmacht.

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 600
Umsatz52,8 Mio. Euro in 2019

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 61 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    82%82
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    61%61
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • FirmenwagenFirmenwagen
    26%26
  • DiensthandyDiensthandy
    25%25
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • CoachingCoaching
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    10%10
  • KantineKantine
    8%8
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    7%7
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Vielfältige Aufgaben

Bei der dhpg erwartet Sie ein breites Spektrum an Aufgaben, Mandanten und Branchen. Sie können sicher sein: Bei uns versinken Sie nicht in der viel beschriebenen Routine, und Ihre Ideen sind gefragt. Training on the Job heißt: gemeinsam im Team, von erfahrenen Kollegen oder Experten anderer Disziplinen lernen. Doch damit nicht genug. Wir halten für Berufseinsteiger wie Berufserfahrene umfassende Weiterbildungsprogramme bereit.

Teamorientierte Menschen

Ihre zukünftigen Kollegen sind Langstreckenläufer und Teamplayer zugleich. Ein jeder im Team gibt den Stab an den weiter, der die Aufgabe am besten lösen kann. Nur so können wir erfolgreich sein. Persönliche und gute Kommunikation ist die Voraussetzung dafür. Es erwartet Sie ein Team, das an jeder Stelle des Prozesses den nachhaltigen Erfolg des Mandanten dem kurzfristigen Profit vorzieht. Ein Unternehmen, das in Zukunftsfeldern, wie beispielsweise der Internationalisierung und Digitalisierung, auf den vorderen Plätzen zu finden ist.

Kontinuierliches Wachstum

Sie erleben mit uns ein Unternehmen, das weiter wachsen wird, in bestehende und neue Aufgabenfelder. Dazu brauchen wir Menschen, die mit- und anders denken und sich weiterentwickeln möchten. Sei es in ihrem angestammten Gebiet oder in neuen Herausforderungen. Unternehmerisches Denken und Arbeiten, die Bedürfnisse des Mandanten aufnehmen und entwickeln – das ist es, was unser tägliches Arbeiten ausmacht.

Internationales Arbeiten

Unsere Beratungsfelder hören nicht an der Grenze auf. Als Teil des Nexia-Netzwerks, das mit 28.000 Mitarbeitern in 120 Ländern zu den Top 10 der internationalen Beratungsnetzwerke zählt, haben Sie Kolleginnen und Kollegen weit über die nationalen Grenzen hinaus. Ein Anruf genügt und diese Kollegen stehen Ihnen zur Lösung grenzüberschreitender Fragen zur Verfügung. Interesse für internationale Themen, Freude an einem regelmäßigen Austausch in einer Fremdsprache und Kontaktfreudigkeit gehören mit dazu.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Unternehmen, das stetig wächst, sind wir immer auf der Suche nach neuen Kollegen, die unser Team und unsere Mandanten bereichern - vom Auszubildenden bis zum Fachangestellten, vom Praktikanten bis zum Berufsträger. Hierbei legen wir besonderen Wert auf Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamorientierung sowie gute Englischkenntnisse.

Gesuchte Qualifikationen

Auszubildende* zum Steuerfachangestellten oder zum Kaufmann für Büromanagement, Praktikanten* für die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, IT-Sicherheit oder IT-Prüfung, Duale Studenten* für die Bereiche Steuern oder Cyber Security, Juristische Mitarbeiter*, Steuerfachangestellte*, Steuerfachwirte*, Bilanzbuchhalter*, Steuerberater*, Wirtschaftsprüfer*, Rechtsanwälte* mit und ohne Fachanwaltstitel

* Unsere Stellenausschreibungen richten sich an Bewerber jeglichen Geschlechts.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei dhpg Dr. Harzem & Partner mbB.

  • Karoline Janus, B.Sc.
    Managerin Personal

    T +49 228 81000 0
    E bewerbung@dhpg.de

  • Bei der dhpg sind wir fest davon überzeugt, dass gerade die Vielfalt der Menschen zu exzellenten Ergebnissen führt. Ob Allrounder oder Spezialisten: Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kollegen, die uns ergänzen und noch besser machen. Sie möchten in einem Team arbeiten, dass frei von Allüren, aber voller Kompetenzen ist? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Berufserfahrene:

    1. Was mache ich, wenn am Wunschstandort keine passende Stelle frei ist?

    Natürlich können Sie gerne immer wieder bei uns im Web vorbeischauen. Vielleicht hat sich an Ihrem Wunschstandort in der Zwischenzeit eine neue Vakanz ergeben. Oder Sie überlegen, ob nicht auch ein anderer unserer Standorte für Sie in Frage kommt. Noch einfacher ist es natürlich, uns initiativ Ihre Bewerbungsunterlagen zu senden. Dann sind wir am Zug.

    2. Wie gehe ich vor, wenn ich mir den Einsatz an mehreren Standorten der dhpg vorstellen kann?

    Eine Bewerbung reicht vollkommen aus. Sie müssen keine separate Bewerbung für jeden Standort, der für Sie passt, abschicken. Bitte geben Sie uns trotzdem an, für welche Standorte Sie sich besonders interessieren oder ob Sie in dieser Hinsicht ganz flexibel sind.

    Berufseinsteiger:

    1. Was gehört zu einer vollständigen Bewerbung?

    Das sind natürlich ein Anschreiben, ein Lebenslauf und Ihre gesamten Zeugnisse - vom Schulabschlusszeugnis bis hin zu Arbeits- und ggf. Praktikumszeugnissen. Zeigen Sie im Lebenslauf alle Arbeits- und Schulstationen auf. Beginnen Sie sinnvollerweise mit der aktuellen Station. Wir bei der dhpg suchen Kollegen, die zu uns passen – fachlich und menschlich. Daher sollte im Anschreiben nicht nur stehen, für welche Position Sie sich konkret interessieren, sondern vor allem, warum Sie sich bewerben und was Sie für diese Aufgabe besonders auszeichnet.

    2. Was erwartet mich im Auswahlverfahren für einen Ausbildungsplatz?

    Wir sind der Überzeugung, dass die Ausbildung der Grundstein für die weitere Entwicklung eines jungen Menschen ist. Deshalb legen wir besonderen Wert auf das Auswahlverfahren. Zunächst möchten wir Sie im persönlichen Gespräch näher kennen lernen. Denn uns ist es wichtig, dass Sie zu uns passen und die Ausbildung für Sie eine wertvolle Zeit wird. Deshalb setzen wir auf Tests, die das Verständnis für Zahlen, logisches Denken und Organisationstalent erfassen. Da diese Punkte von fachlicher Seite in der Ausbildung besonders gefordert werden. Nicht alle Aufgaben müssen auf Anhieb perfekt gelöst werden, denn Sie kommen zu uns um dazu zu lernen, nicht, um schon alles zu können.

    3. Warum sollte ich meine Unterlagen digital einreichen?

    Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über die Karriereseite online zu. Für uns macht es das einfacher, Ihre Bewerbung zu verarbeiten. Und es erspart Ihnen Kosten und Zeit.

    4. Wann soll ich meine Bewerbung als Azubi oder Student einreichen?

    Wie sagt man: Je früher, desto besser. Insbesondere, was den Wunsch nach einem Praktikum angeht, wären drei Monate vor Praktikumsstart sinnvoll.

    Mit der Besetzung der Ausbildungsplätze beginnen wir knapp ein Jahr vor dem tatsächlichen Ausbildungsbeginn. Wer also einen Ausbildungsplatz zum 1. August oder 1. September des kommenden Jahres sucht, sollte seine Bewerbungsunterlagen nach den Sommerferien des aktuellen Jahres an uns senden.

    5. Welche Praktika bieten Sie an?

    Wir bieten gerne Praktika in verschiedenen Leistungsbereichen an. Frühestens allerdings für Studenten, die schon theoretisches Wissen im jeweiligen Fachgebiet erworben haben, also bereits eine Studienvertiefung gehört haben. So können Sie am besten die Erfahrungen im Praktikum einordnen.

    6. Kann ich Ausbildung und Studium verbinden?

    Das können Sie. Mittlerweile gibt es ein breitgefächertes Angebot: Vom Dualen Studienprogramm Betriebswirtschaft, welches neben der Ausbildung in Samstagsvorlesungen in kleinem Kreis die ersten beiden Semester des BWL-Studiums abdeckt, über die Kombination zwischen Studium, Berufsschule und Ausbildung hin zum Studium mit Praxisphasen im Unternehmen (letzteres stellt selbstverständlich keine Berufsausbildung im engeren Sinn dar).

    7. Welche Chancen habe ich nach der Ausbildung?

    Die dhpg bildet für den eigenen Bedarf aus, der stetig wächst. Wie auch die Anforderungen an die Berufsbilder und an die Menschen, die diese ausfüllen. Gerne übernehmen wir unsere Auszubildenden im Anschluss an eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung. Auch nach der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, sich fachlich weiter zu bilden und weitere Abschlüsse zu erwerben. Dafür bietet die dhpg umfassende Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Mehr Informationen, rund um den Beruf des Steuerfachangestellten und die Perspektiven nach der abgeschlossenen Ausbildung bietet die Bundessteuerberaterkammer auf Ihrer Seite: Steuerfachangestellte/r Mehr als du denkst!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen!

  • Online über karriere.dhpg.de oder per E-Mail an bewerbung@dhpg.de

  • Je nach Einstiegsstufe gibt es Interviews, Tests, Fallstudien, Übungen und gegebenenfalls Praktika.

Standorte

Standorte Inland

Bonn, Aachen, Berlin, Bornheim, Euskirchen, Frankfurt, Gummersbach, Köln, Mönchengladbach, Trier, Wiesbaden

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Möglichkeit von Homeoffice, kostenlose Getränke, wöchentlich Obst.
Bewertung lesen
Den respektvollen Umgang. Was auch wichtig ist, man muss keine Pause machen. Man arbeitet 8 Stunden am Stück und darf gehen. Pausen sind Zeitverschwendung.
Bewertung lesen
Die verkehrsgünstige Lage.
Bewertung lesen
Top Team, menschlicher Umgang miteinander, spannende Projekte, interessante Mandanten
Bewertung lesen
Parkplätze und kostenlose Getränke
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 29 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Feindliches Arbeitsklima, teilweise kaputte Bürostühle, schlechte Einarbeitung
Bewertung lesen
Das er die Bedürfnisse der heutigen Arbeitswelt nicht erkannt hat. Weder hinsichtlich seiner Mitarbeiter noch der Marktanforderung (Digitalisierung, Fortbildung).
Bewertung lesen
Ich kann wirklich nichts Schlechtes sagen...
Bewertung lesen
Die Kommunikation läuft nicht. Vorgesetzte haben nie Zeit, sind immer unterwegs oder im Stress. Der Ton ist teilweise auch sehr fragwürdig. Man fühlt sich nicht wertgeschätzt!
Bewertung lesen
Zu wenig Differenzierung zwischen Leistungsträgern und Mitarbeitern mit „Beamtenmentalität“
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ggf. mehr Präsenz der Rechtsberatung bei lokalen Karrieremessen, um die Kanzlei auch bei Studenten der Rechtswissenschaft mehr zu etablieren- evtl. auch in Verbindung mit Vortragsreihen oder Open House Events. Zu denken wäre langfristig gesehen auch an das Konzept eines Praktikantenprogramms.
Die Mitarbeiter müssen öfters aus einem Büro in das andere umziehen. Klar geschieht das nicht ohne Grund, jedoch muss man dabei beachten, dass es die Bindung an das Unternehmen negativ beeinträchtigt (kaum persönliche Gegenstände in Büros vorhanden).
Bewertung lesen
die Mitarbeiter nicht anschreien oder komplett ignorieren
Bewertung lesen
Wie schon vor 2 Jahren in der Mitarbeiterbefragung angegeben, muss dringend an der Kommunikation gearbeitet werden. Das sollte bereits vor 1,5 Jahren viel besser gestaltet werden - passiert ist bislang NICHTS!
Bewertung lesen
Das Prinzip der Partnerschaft sollte auch bei der erforderlichen Weiterentwicklung der Gesellschaft konsequent gelebt werden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 17 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von dhpg Dr. Harzem & Partner mbB ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Wenige ältere Kollegen, jedoch kann ich über den Umgang nichts Schlimmes berichten.
5
Bewertung lesen
Neueinstellung über gewissen Altersgrenzen finden branchentypisch eher selten statt, altgediente Mitarbeiter werden geschätzt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von dhpg Dr. Harzem & Partner mbB ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Unterer Durchschnitt
1
Bewertung lesen
Alle Gehälter werden pünktlich ausgezahlt.
Hinsichtlich eines Praktikantengehaltes ist zu beachten, dass man als Praktikant/in keine zu hohen Ansprüche pflegen sollte.
Beim Punkt Gehalt daher Minuspunkte.
Jedoch ist hinzuzufügen, dass die Gehälter nach dem Praktikum ganz anders festgelegt sind.
2
Bewertung lesen
solides Praktikantengehalt
3
Bewertung lesen
Kein der/den Ausbildung/Fähigkeiten
entsprechendes Gehalt. Bei Verhandlungen wurde man abgewiegelt oder mit 50€ abgespeist. Weder Urlaubs- noch Weihnachtgeld.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Man wird für die Prüfungen Stb und WP finanziell und arbeitsmäßig unterstützt. Regelmäßige Updates für Mitarbeiter werden intern durchgeführt. Nachteilig ist, dass man sogar mit MBA nicht weiter kommen kann, da um aufzusteigen muss man mindestens Stb nachweisen. Das ist jedoch ein Branchenproblem und ist als normal anzusehen.
4
Bewertung lesen
Die Weiterbildung wird unterstützt wenn, verständlicherweise, Potenzial im Mitarbeiter gesehen wird. Dabei besteht sehr objektives Denken.
Es besteht großes Interesse auch seitens der Führungskraft, Mitarbeiter zu fördern und Sie auf ihrer Karrierelaufbahn zu unterstützen.
5
Bewertung lesen
Schulungen werden nicht gefördert.
2
Bewertung lesen
Karrierechancen wurden zwar suggeriert, bestehen aber nicht wirklich. Wer das irgendwann erkennt, geht. Hohe Fluktuation.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 58 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Steuerberater-Assistent9 Gehaltsangaben
Ø37.400 €
Steuerberater8 Gehaltsangaben
Ø73.600 €
Buchhalter4 Gehaltsangaben
Ø42.800 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
dhpg Dr. Harzem & Partner mbB
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
dhpg Dr. Harzem & Partner mbB
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Awards