d.velop AG als Arbeitgeber

  • Gescher, Deutschland
  • BrancheIT
d.velop AG

130 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

130 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

87 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von d.velop AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Trotz Corona - Super Ausbildungsstart

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei d.velop AG in Gescher absolviert.

Arbeitsatmosphäre

- tolles Team und nette Kollegen

Arbeitszeiten

- flexible Arbeitszeiten und Homeoffice

Die Ausbilder

- Immer Hilfsbereit
- sehr offen und ehrlich


Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

d.velop ist ein spitzen Arbeitgeber. Klasse Atmosphäre. Sehr nette Kollegen. Und viele Mitarbeiter Benefits.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die positive Mitarbeiter- und Unternehmenskultur, der nette Umgang mit den Mitarbeitern, das Geschäftsfeld im Bereich Digitalisierung, die Visionen des Managements und der Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Ganz ehrlich.

Verbesserungsvorschläge

Nach diversen anderen Arbeitgebern ist d.velop eine absolut herausragende Nummer. Mir fallen derzeit einfach keine Verbesserungsvorschläge ein.

Arbeitsatmosphäre

Alle sind super freundlich zu einander.

Image

d.velop hat einen der besten Namen in der DMS & ECM Branche und wird im Bereich Digitalisierung von Unternehmensprozessen im Markt sehr positiv wahrgenommen. Das Innen strahlt also auch nach Außen.

Work-Life-Balance

Hervorragend. Homeoffice, Vertrauensarbeitszeiten etc. Der Erfolg zählt. Nicht nur die geleisteten Stunden.

Karriere/Weiterbildung

Die Personalabteilung (People & Culture) ist spitze in Sachen Mitarbeitermanagement. Sie kümmern sich super um neue Mitarbeiter, um Weiterbildungen, um das Wohlbefinden der Mitarbeiter etc. Es wird auf die Wünsche der Mitarbeiter nach Umorientierung und Weiterentwicklung eingegangen und Chancen werden ermöglicht. Einfach klasse.

Gehalt/Sozialleistungen

Kombination aus Gehalt und sonstigen Benefits ist nicht zu übertreffen. Die Location der d.velop ist mit Gescher etwas außerhalb von Münster. Dafür gibt's auf dem Campus ein Fitnessstudio, eine Kantine, einen Kindergarten, gemeinsame Fußballtreffen, Dienstwagen, Coffee for free und tolle Räumlichkeiten. Betriebliche Altersvorsorge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird bei d.velop groß geschrieben. In der Kantine gibt es Veggie Days und jeden Tag vegetarische Gerichte. Solarzellen auf dem Dach und Elektromobilität.

Kollegenzusammenhalt

Jeder unterstützt den anderen. Einfach klasse.

Umgang mit älteren Kollegen

Ebenfalls vorbildlich. Es gibt viele langjährige Kollegen. Der Austausch und die Erfahrung dieser Kollegen ist super. Jeder lernt von jedem.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich. Vorgesetzten nehmen sich Zeit, gehen auf Mitarbeiter ein und sind sehr gute Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

Alle Gebäude sind auf dem neusten technischen Stand. Die Arbeitsgeräte, Laptop, Handy etc. sind neu und funktionieren spitze.

Kommunikation

Es herrscht eine sehr offene und transparente Kommunikationskultur.

Gleichberechtigung

Hier gibt es überhaupt keine Basis zur unterschiedlichen Behandlung. Egal welches Geschlecht, welche sexuelle Orientierung, welcher Glaube. Alle sind gleich.

Interessante Aufgaben

Tatsächlich nicht zu übertreffen. Die Digitalisierung holt irgendwann alle ein. d.velop ist als Digitalisierungsunternehmen ganz vorne mit dabei.

Ein moderner abwechslungsreicher Arbeitsplatz bei dem alle Teams an einem Ziel arbeiten in bester Atmosphäre.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch die gute Kommunikation über die verschiedensten Kanälen ist jeder immer gut informiert was es Neues gibt und wo die Zukunft hin geht.

Arbeitsatmosphäre

Durch moderne Möbel und Arbeitsmaterialien immer gut unterstützt

Work-Life-Balance

Freie Einteilung von Arbeitszeit, Urlaub und Terminen

Kollegenzusammenhalt

Hier finde ich nicht nur Arbeitskollegen sondern echte Freunde.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei d.velop AG in Vreden gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Manchmal fehlt der rote Faden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Branchenvergleich wenig Gehalt, keine großen Sonderzahlungen zj erwarten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das findet man selten! Die d.velop AG ermöglicht JEDEM das Home Office, hat eine eigene kostenlose Campus-Kita u.v.m.!!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr familienfreundlicher Arbeitgeber. Flexible Arbeitszeiten, viel Verantwortung und die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider gibt es keine Mitarbeiter-Beteiligung mehr. Nur Mitarbeiter, die schon länger im Unternehmen sind, konnten damals Aktien kaufen.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen könnte noch mehr in die Marke d.velop investieren, da das Unternehmen bei Kunden häufig nur über die Produktlinien bekannt ist (d.3 oder ecspand). Weiterhin könnte es noch mehr Frauen im Top-Management ansiedeln.

Arbeitsatmosphäre

Hier arbeiten Mitarbeiter, die sich gegenseitig unterstützen und auch privat Zeit miteinander verbringen. Es gibt gemeinsame Besuche im Fitnessstudio oder tolle Sommerfeste!

Image

Die eigenen Mitarbeiter als auch umliegende Städte und Gemeinden schätzen die d.velop AG sehr. Über 10.000 Kunden sind von dem Unternehmen überzeugt!

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden, da von überall gearbeitet werden kann. Durch das familiengeführte Unternehmen steht der Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit nicht zu kurz.

Karriere/Weiterbildung

Trotz der flachen Hierarchie bietet das Unternehmen vierlfätige Möglichkeiten für eine Karriere oder zur persönlichen Weiterbildung. Sowohl das Studium, andere Formen der Weiterbildung oder ein Abteilungswechsel sind möglch.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter können sicherlich nicht mit Google & Co. mithalten, aber es ist fair. Die d.velop AG zahlt zudem in die Altersvorsorge ein und bieter für Mitarbeiter kostenlose Plätze in der eigenen Kita. Hochzeiten, Kitabeiträge oder auch die persönliche Weiterbildung werden finanziell unterstützt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen setzt sich für Menschen mit Behinderungen ein und ist sehr sozial eingestellt. Produkte werden regional eingekauft. Auch der Gründer hat eine sehr soziale Ader und fördert gleichzeitig die Digitalisierung der Kreise und Städte mit besonderen Angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Alle sehen das Teamziel und versuchen aus jedem das Beste herauszuholen!!

Umgang mit älteren Kollegen

Bei d.velop arbeitet jung und alt - genau diese Mischung bereitet großen Spaß und jeder Mitarbeiter wird individuell gefördert!

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele werden im Großen und Ganzen realtisch geplant, da wir Mitarbeiter stets unsere eigene Einschätzung in die Planzahlen einarbeiten können.

Arbeitsbedingungen

Wir bekommen immer die neuste Hardware, höhenverstellbare Schreibtische werden immer häufiger eingesetzt, kostenloses Eis im Sommer, Wasser, Kaffee, Brötchen, Gemüse gibt es immer kostenlos für die Mitarbeiter und viele Überraschungen - auch in Zeiten von Corona gab es ein Mitarbeiter-Care-Paket nach Hause geliefert.

Kommunikation

Sowohl regelmäßige persönliche Gespräche, ein sehr präsentes Management, Kommunikation über Unternehmenskennzahlen, wichtige Informationen zu Entscheidungen und eine eigens entwickelte Mitarbeiter-App unterstützen die positive Kommunikation!

Gleichberechtigung

Im obersten Management ist leider nur eine Frau vertreten gegenüber 6 Männern, jedoch werden Frauen in den anderen Ebenen gleich gut gefördert.

Interessante Aufgaben

Wer bei d.velop Langeweile bekommt, der hat wahrscheinlich die Möglichkeiten nicht erkannt... Wünsche und neue Ideen werden wertgeschätzt, sodass auch schon einige neue Stellen für Mitarbeiter geschaffen worden sind.

Verantwortungsbewusst und strategisch - auch in der Corona Krise!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für eine frühzeitige, von Außen belächelte generelle Home Office Regelung.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es gibt regelmäßig Updates, steten Austausch.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Vorbildliches Beispiel und Verhalten in einer beispiellosen Situation (Corona)

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Bereitschaft alle Mitarbeiter zu schützen, ein ideales Arbeitsumfeld für zuhause zu schaffen, die proaktive und vorausschauende Kommunikation, die Unterstützung in der für uns alle doch (hoffentlich) einmaligen Situation

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kann keine negativen Beispiele bringen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nicht - die Unterstützung ist für mein persönliches Dafür halten sehr gut

Work-Life-Balance

Excellent

Kollegenzusammenhalt

Top - gerade in dieser schwierigen Situation. Siehe Beispiel "Kommunikation", wo die Kollegen aus Technik und Infrastruktur, stellvertretend für viele andere, die Rahmenbedingungen geschaffen, dass so viele Kolleginnen- | Kollegen in die gemeinsame Kommunikation eingebunden wurden

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut; offene Kommunikation, Herausforderungen werden angesprochen und angegangen.

Kommunikation

Top Infrastruktur Bereitstellung für eine reibungslose Kommunikation mit Kunden und Kollegen. So fand die erste komplett virtuelle Mitarbeiterversammlung mit über 400 Kolleginnen- | Kollegen statt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zweiklassengesellschaft

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Forschung / Entwicklung bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Möglichkeiten für ein gutes Betriebsklima und zufriedene Mitarbeiter sind vorhanden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeiten für ein gutes Betriebsklima und zufriedene Mitarbeiter werden nicht genutzt. Kritik und nicht positive Einträge an dieser Stelle werden nicht akzeptiert. Die private Internetnutzung ist im Arbeitsvertrag ausgeschlossen. Begründung auf Nachfrage: Das ist ein Standardvertrag. Bei Bedarf wird die Internetnutzung für eine Abmahnung genutzt.

Verbesserungsvorschläge

Über eine unabhängige Mitarbeitervertretung (z.B. Betriebsrat) sollte nachgedacht werden.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt einen Personenkreis, der am Firmenerfolg beteiligt wird und es gibt einen Personenkreis, der kaum am Firmenerfolg beteiligt wird. Zum ersten Personenkreis gehören in der Hauptsache die Führungskräfte. Es scheint "Seilschaften" innerhalb der Firma zu geben. Darunter leidet die Mitarbeiterzufriedenheit.

Image

Das Firmenimage nähert sich einer anderen IT-Firma in der näheren Umgebung.

Work-Life-Balance

Die Urlaubsplanung ist aufgrund von ambitionierten Projektterminen (keine nachvollziehbare Planung) schwierig.

Karriere/Weiterbildung

Es ist keine Karriereplanung vorhanden. Weiterbildung wird nur bei Projektbedarf angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich bezahlt. Leider seit mehreren Jahren keine Gehaltserhöhung bekommen. (Aussagen: Leider nur geringes Budget, andere sind eher dran, neues Firmengebäude, usw.) Anfänglich werden zudem nur "ortsübliche" Gehälter gezahlt. Zumindest bei der Abfindung wurde nicht gespart.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf Mülltrennung geachtet, eine Solaranlage ist vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten in ihren Teams gut zusammen. Der Kontakt zwischen den Teams ist schon problematischer.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen über 45 sind kaum vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind Führungskräfte und stellen sich den Mitarbeitern dem entsprechend auf. Es werden solange Meetings angesetzt, bis die angestrebten Ziele (realistisch oder nicht) von den Mitarbeitern per Unterschrift abgenickt werden. Für das Nichterreichen von Zielen werden somit die Mitarbeiter verantwortlich gemacht. Kritik wird nicht akzeptiert und als persönlicher Angriff gewertet. Das kann weitgehende Folgen nach sich ziehen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind im großen und ganzen gut. Eine Klimaanlage macht nur an ein paar Tagen im Jahr Sinn.

Kommunikation

Meetings finden regelmäßig statt. Die Mitarbeiter werden sehr genau über Ergebnisse, Erfolge und Gewinne informiert.

Gleichberechtigung

Durch die flache Hierarchie gibt es nur wenig Aufstiegschancen. Die Positionen sind auf Jahre besetzt. Da haben Frauen es noch schwerer.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind an sich interessant. Formalismen und Kontrollwut mindern die Freude an der Arbeit.

Verhalten des Arbeitgebers während der Corona Krise (COVID-19) ist mustergültig!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei d.velop AG in Gescher gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Mein Dank geht an das Management von d.velop das weiterblickend proaktive Entscheidung trifft mit dem Ziel die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Aus vertrieblicher Sicht könnte man sicherlich noch mehr unternehmen um potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Durch die Unterstützung mit guter Hardware, effizienter Software und einer herausragender Informationspolitik, fällt mir derzeit nichts ein wie mich mein Arbeitgeber noch besser unterstützen könnte.

Arbeitsatmosphäre

Auch im Home Office ist man dank einer umfangreichen Softwarelandschaft und vielen effizienten Tool immer gut vernetzt.

Image

Als führender Hersteller von DMS-Lösungen mit vielen spannenden Events das ganze Jahr über auf jeden Fall ein herausragendes Image.

Work-Life-Balance

Ohne das gesunde Essen aus der d.velop Kantine und die regelmäßigen Sportkurse im campus Fitnessstudio, leidet natürlich etwas die Work-Life-Balance. Für die Sportkurse hat man jedoch inzwischen eine digitale Alternative gefunden.

Karriere/Weiterbildung

Als Mitarbeiter habe ich die Möglichkeit selber über meine Karriere zu entscheiden und darf jederzeit auch Kollegen über die Schulter schauen wenn ich mich nochmal umorientieren will.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut und entspricht meiner Auffassung nach dem Branchendurchschnitt. Neben dem Gehalt gibt es jedoch jährlich noch eine Bonuszahlungen und der Arbeitgeber zahlt meine betriebliche Altersvorsorge komplett aus eigener Tasche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Einsparen von Ressourcen und der verantwortungsvolle Umgang wird bereits gelebt (Solaranlage, digitale Mitfahrzentrale, usw.). Hier ist jedoch sicherlich noch Luft nach oben zu einem klimaneutralen oder gar klimapositiven Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder d.veloper hilft einem gerne - galt schon auf dem campus und daran hat sich auch nichts geändert.

Umgang mit älteren Kollegen

Noch Verbesserungspotenzial vorhanden. Eine Projektgruppe arbeitet mit den älteren Kollegen spannende Modelle.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte im Sinne von „Team-„ oder „Abteilungsleiter“ gibt es bei d.velop nicht mehr. Die Teams arbeiten crossfunktional und sind alle auf einer Ebene. Diese Art der Zusammenarbeit nehme ich als modern war und funktioniert auch sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze am campus bieten alles was man benötigt. Das Thema New Work wird aktuell ausgerollt und sämtliche Gebäude werden mit neuen spannenden Arbeitsflächen ausgestattet.

Kommunikation

Aktuell natürlich nur virtuell damit jedoch nicht weniger produktiv, zuvorkommend und freundlich!

Gleichberechtigung

Zwischen Männern und Frauen auf jeden Fall vorhanden. Zwischen „Jung“ und „Alt“ muss noch was getan werden. Dies wurde jedoch erkannt und d.velop arbeitet mit den Kollegen an potenziellen Lösungen.

Interessante Aufgaben

Als führender ECM-Hersteller gibt es stets spannende Aufgaben die es gilt für Kunden zu realisieren bzw. die Organisationsstruktur weiterzuentwickeln.

Mehr Bewertungen lesen