Workplace insights that matter.

Login
Deutsche WertpapierService Bank AG Logo

Deutsche WertpapierService Bank 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 256 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,5 Punkte).

Alle 256 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank) ist der marktführende Dienstleister für Wertpapierservices am Finanzplatz Deutschland. Mit 1.250 angeschlossenen Instituten nutzen etwa drei Viertel aller Banken in Deutschland die Prozess- und Systemdienstleistungen der dwpbank.

Die dwpbank betreut sektorübergreifend 4,8 Millionen Wertpapierdepots von Sparkassen, Genossenschaftsbanken, Privat- und Geschäftsbanken. Mit rund 220.000 verwalteten Nutzern – Anlageberater und Mitarbeiter in den Kreditinstituten – ist die zentrale Abwicklungsplattform WP2 der dwpbank eine der größten IT-Anwendungen in der deutschen Bankenlandschaft.

Produkte, Services, Leistungen

Im Wertpapiergeschäft bietet die dwpbank entlang des gesamten Wegs einer Wertpapierorder Services und Produkte – für den Retail- und den Wholesale-Bereich.

Das Angebot umfasst die Übernahme aller Prozesse vom Orderrouting, der Abrechnung und der Lieferung bis hin zur Verbuchung. Über die detaillierte Ausgestaltung der Services, zum Beispiel bezüglich Börsenteilnehmerschaft oder Lagerstellen, entscheiden die Kunden. Dabei können sie den Service aus einem breiten Produktspektrum nach Bedarf modular zusammenstellen.

Die Auslagerungsmöglichkeiten umfassen sowohl Backoffice- als auch Middleoffice-Aufgaben und reichen von der Nutzung der Wertpapierplattform WP2 bis zum Komplett-Outsourcing für das gesamte Wertpapier-Backoffice. Bei technischen Migrationen auf ihr Abwicklungssystem WP2 verfügt die dwpbank über langjährige Erfahrung und eine hohe Kompetenz.

Perspektiven für die Zukunft

Leidenschaft für Wertpapiere: Mit mehr als 22 Millionen Transaktionen ist die Deutsche WertpapierService Bank AG der führende Wertpapierservice Dienstleister in Deutschland. Sie wollen an diesem Erfolg der dwpbank teilhaben? Wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten an: Berufliche Perspektiven gibt es für junge Einsteiger wie auch für Berufserfahrene. Einstiegsprogramme, zahlreiche übergreifende Projekte sowie Spezialisten- und Führungspositionen warten auf Sie! So vielfältig die Tätigkeiten und Mitarbeiter, so vergleichbar sind die gemeinsamen Vorstellungen.

Kennzahlen

Mitarbeiter1234

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 157 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    83%83
  • EssenszulageEssenszulage
    76%76
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    58%58
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    57%57
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    51%51
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • DiensthandyDiensthandy
    34%34
  • CoachingCoaching
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Deutsche WertpapierService Bank AG über Benefits sagt

  • Individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Betriebliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Firmenticket für den öffentlichen Nahverkehr bzw. Fahrtkostenerstattung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home- Office
  • Sabbatical & Urlaubskauf
  • Auto- & Fahrradleasing
  • Kantinen- und Essenszuschläge
  • Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • vergünstigte Parkmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mitarbeiterevents (Betriebs- und Bereichsfeste, Sportevents)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Engagement, Motivation und eine hohe Bereitschaft für Veränderungen zeichnen unsere Mitarbeiter aus. Sie tragen entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei und sind treibende Kraft bei Transformationen und Projekten. Teamarbeit, Zusammenhalt und die Weiterentwicklung der Bank sowie unserer Mitarbeiter sind wichtige Faktoren für unseren Erfolg. Werden Sie Teil der dwpbank!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Deutsche WertpapierService Bank AG.

  • Kirsten Hagelweiß

  • Die dwpbank sucht engagierte und innovative Persönlichkeiten, die neben der fachlichen Qualifikation auch die Leidenschaft mitbringen, täglich am Puls nationaler und internationaler Wertpapiermärkte zu arbeiten. Die dwpbank legt besonderen Wert darauf, jeden Mitarbeiter individuell in seiner Entwicklung zu unterstützen. Menschen, die Mut zu Veränderungen sowie Freude an der Entwicklung und Gestaltung neuer Ideen haben, finden in der dwpbank ein spannendes und vielseitiges Betätigungsfeld.

  • Unser Wunsch an Sie: Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV und alle relevanten Zeugnisse), informieren Sie sich über die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank), bleiben Sie authentisch und überzeugen Sie uns, wieso Sie Teil der dwpbank werden möchten. Bewerben Sie sich jetzt!

  • Unsere aktuellen Stellenausschreibungen mit Link zur Online-Bewerbung finden Sie unter https://dwpbank.softgarden.io/de/vacancies

  • Je nach Bewerbung müssen Sie verschiedene Schritte im Bewerbungsverfahren durchlaufen. DirekteinsteigerInnen werden zu Interviews eingeladen, während BewerberInnen für Einstiegsprogramme ein Assessment- Center absolvieren müssen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Interessante Projekte und Aufgaben. Die Bank versucht die über Jahrzehnte gewachsene IT-Landschaft mit großem Einsatz zu modernisieren, was auch gelingt. Gutes Gehalts- und Benefit Paket.
Bewertung lesen
modernes Management, gute Sozialleistungen, marktfähiges Gehalt, Modernisierung der IT-Strukturen wird angegangen, aktiver Umbau findet statt
Bewertung lesen
Soziale Einrichtungen und Maßnahmen, breite Schulungsangebote, Kantine + Bistro, starker Betriebsrat,
Bewertung lesen
Sozialleistungen, Home-Office Möglichkeit, Stabilität
Bewertung lesen
Alles sehr handfest, trotzdem professionell. Kein Bling-Bling, sondern einfach gute Arbeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 69 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Klassische, hierarchische Organisationsstruktur. Viele kleine Abteilungen, teilweise Kompetenzgerangel. Viel Reporting. Starre, komplizierte Prozesse ohne Performancemessung.
Bewertung lesen
Mittleres Management, Bürokratie / Regularien
Bewertung lesen
nichts, ich bin gerne und lange schon dabei
Bewertung lesen
Führungskräfte, Stimmung im Team, zu wenige weibliche Vorgesetzte, Teilzeitkräfte werden oft schlecht behandelt, Zeitarbeiter werden oft schlecht behandelt, Dienstleister werden oft schlecht behandelt. Der Betriebsrat ist leider extrem schwach, da muss was passieren!
Bewertung lesen
Kein Kommentar.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 56 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Alles in allem ein sehr guter Arbeitgeber, der auch zeigt, dass ihm die Arbeitnehmer*innen wichtig sind. Sehr viele Benefits, moderne Ausstattung, sehr gute Verkehrsanbindung in Düsseldorf (direkt an der Autobahn gelegen, Straßenbahnhaltestelle quasi vor der Tür mit der man binnen 15 Minuten am Hauptbahnhof ist), gute Kantine etc. Je nach Abteilung ist die Arbeitslast im Jahr entweder höher oder niedriger. Aber summa summarum ist die Work-Life-Balance ausgewogen. Der Umgang untereinander ist entspannt, man bietet sich häufig das Du an, was ...
Bewertung lesen
Ruhig nach außen etwas selbstbewusster auftreten. Die Bank ist echt klasse in einem Umfeld, wo viele Institute leider keinen Plan haben.
Bewertung lesen
Mobiloffice Regelungen sollten auch nach der Pandemie sehr flexibel (breit) im Rahmen gestaltet sein und individuell vereinbart werden.
Bewertung lesen
Wertschätzender Umgang auf Augenhöhe, gelebte Meinungsfreiheit und offener Umgang mit Kritik und Verbesserungsvorschlägen/-wünschen.
Trotz Corona Einschränkungen ging das Unternehmen einen Schritt weiter, um dem Neuankömmling einladende Bedingungen zu bieten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 51 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Deutsche WertpapierService Bank ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Ich habe viele sehr postitive Erfahrungen mit den Kollegen innerhalb des Teams sowie teamübergreifend gemacht.
4
Bewertung lesen
Die Stimmung in meiner Abteilung und unter den Kollegen kann ich nur als sehr positiv beschreiben. Alle Mitglieder der Abteilung haben sich stets sehr kollegial und hilfsbereit verhalten. Ich wurde vom ersten Tag an sehr freundlich ins Team aufgenommen.
5
Bewertung lesen
In den einzelnen Abteilungen sehr gute und kollegiale Zusammenarbeit, übergreifend werden gemeinsame Ziele kooperativ und ergebnisorientiert verfolgt.
4
Bewertung lesen
Innerhalb der Abteilungen gut, Abteilungs- bzw. Bereichsübergreifend wird er allerdings schon schwieriger. Wenn es hart auf hart kommt funktioniert er allerdings.
4
Bewertung lesen
sehr nette Kollegen, setzen sich sehr für einen ein
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 13 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deutsche WertpapierService Bank ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Gut, wenn man einen guten Draht zum Vorgesetzten hat. Sonst hat man keine Chancen. Wer gerne seinem Vorgesetzten nach dem Mund redet und keine eigene Meinung vertritt kann weit kommen.
3
Bewertung lesen
Gutes Nachwuchsförderprogramm, mehr Mut bei der Besetzung von Führungspositionen durch jüngere Mitarbeiter wünschenwert.
3
Bewertung lesen
Für junge Arbeitnehmer werden kaum bis gar keine Karrieremöglichkeiten aufgezeigt. Auch eine Art Talent Pool zur Förderung junger Nachwuchskräfte ggf. auch im Hinblick auf Führungsverantwortung ist nicht vorhanden.
1
Bewertung lesen
Unterschiedlich. Man muss den Vorgesetzen und Entscheidern "gefallen", dann wird man gefördert. Ansonsten eingeschränkte Weiterbildung und wenig Entwicklungsmöglichkeiten.
2
Bewertung lesen
Viele Möglichkeiten
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 14 Bewertungen lesen

Gehälter

74%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 152 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Abteilungsleiter:in6 Gehaltsangaben
Ø105.800 €
Sachbearbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø47.900 €
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen4 Gehaltsangaben
Ø58.800 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Deutsche WertpapierService Bank
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ziele mit Mitarbeitern festlegen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Deutsche WertpapierService Bank
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken