Navigation überspringen?
  

ecx.io germany - an IBM Companyals Arbeitgeber

Deutschland,  8 Standorte Branche Internet
Subnavigation überspringen?

ecx.io germany - an IBM Company Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,67
Vorgesetztenverhalten
3,38
Kollegenzusammenhalt
4,27
Interessante Aufgaben
3,63
Kommunikation
3,35
Arbeitsbedingungen
3,52
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,81
Work-Life-Balance
3,68

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,08
Umgang mit älteren Kollegen
4,09
Karriere / Weiterbildung
3,58
Gehalt / Sozialleistungen
3,40
Image
3,59
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 51 von 66 Bewertern Homeoffice bei 48 von 66 Bewertern Kantine bei 3 von 66 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 23 von 66 Bewertern Barrierefreiheit bei 19 von 66 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 27 von 66 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 66 Bewertern Coaching bei 30 von 66 Bewertern Parkplatz bei 15 von 66 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 7 von 66 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 23 von 66 Bewertern Firmenwagen bei 19 von 66 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 43 von 66 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 66 Bewertern Mitarbeiterevents bei 53 von 66 Bewertern Internetnutzung bei 55 von 66 Bewertern Hunde geduldet bei 51 von 66 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

der Umgang untereinander ist freundschaftlich, jeder hilft jedem

Vorgesetztenverhalten

sehr gut und fair. Kommt es mal zu Missverständnissen kann man sich jederzeit an HR wenden, die wahnsinnig unterstützt und immer da ist (in meinem Fall auch bei privaten Problemen sehr geholfen hat)

Kollegenzusammenhalt

auch übergreifend sehr gut

Interessante Aufgaben

viele abwechslungsreiche Projekte

Kommunikation

Newsletter, Slack, Standup Meeting lassen an nichts mangeln. Trotzdem chattet man hier nicht nur miteinander sondern geht auch mal schnell zum andern an den Platz

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es kaum

Karriere / Weiterbildung

interne academy, es können viele Schulungen, Kurse etc. gemacht werden

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnitt aber fair, da es Gehaltsbänder gibt

Work-Life-Balance

ich komme und gehe in Absprache mit meinem Team wie ich möchte

Image

ich kannte ecx.io vorher nicht

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
Wie ist die Unternehmenskultur von ecx.io germany - an IBM Company? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 27.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite in dem oft genannten "sagenumwobenen" Bereich. Ich kann die Aufregung nicht nachvollziehen. Ja, das Top-Managment dieses Bereiches hat einen teilweise erratischen Führungsstil, jedoch versuchen unsere direkten Vorgesetzten diesen aufzufangen.

Fair und respektvoll wird jeder immer behandelt. Anscheinend gibt es Entscheidungen welche einzelnen "Persönlichkeiten" nicht schmecken, diese dann das Stänkern anfangen und die Arbeitsatmosphäre verpesten. Es liegt nicht immer an den anderen. Ich gehe auf jeden Fall mit einer positiven Einstellung zur Arbeit und habe meistens Spaß.

Vorgesetztenverhalten

s.o. Top-Management im Bereich teilweise erratisch, direkte Führungskräfte immer erreichbar, direkt und hilfsbereit.

Kollegenzusammenhalt

Ich finde wir haben ein sehr unterstützendes Miteinander. Einigen Kollegen würde ich jedoch eine positivere Lebenseinstellung wünschen.

Interessante Aufgaben

Mal mehr mal weniger. Das hängt immer von der Projekten ab.

Kommunikation

Man bemüht sich. Allerdings darf auch nicht außer Acht lassen, dass wir in den letzten Jahren massiv gewachsen sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung TOP. Verkehrsanbindung schlecht. Räumlichkeiten so LA LA, aber da passiert wohl bald etwas.

Work-Life-Balance

Ich war bisher in 2 anderen Agenturen und habe schon die schlechten Seiten der Work-Life-Balance erlebt. Hier ist nach 18:00 kaum noch jemand in der Agentur. Und wer mal projektbedingt länger arbeiten muss, kann diese Stunden als Freizeitausgleich abgelten.

Pro

Wir durchleben gerade einen Wandel. Die "alte ecx.io" geht und die IBM iX kommt immer mehr. Ich finde die Zusammenarbeit mit Aperto und iX sehr spannend.

Contra

Nicht schlecht, aber die Kommunikation muss mit der Größe wachsen. Hier sollte nachgebessert werden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io Germany
  • Stadt
    deutschlandweit
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 24.Sep. 2019 (Geändert am 28.Sep. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt immer Potential für Verbesserung, aber was hier in den letzten Kommentaren behauptet wurde, geht so gar nicht. Und "NEIN", daß hier ist kein Beitrag aus der HR Abteilung oder von der GF. Wenn doch angeblich alles so bergab geht, dann haut doch endlich ab und hört auf zu jammern. Nichts ist für die Ewigkeit, schon gar nicht im Digital-Agenturbusiness. Jeder ist ersetzbar. Alten Zuständen hinterherzulaufen hilft niemandem, stattdessen packt lieber weiter mit an und helft Dinge zu verbessern, als Euch hier mit diesen unfairen Beiträgen selbst in den A*sch zu beißen. Ich finde die Arbeitsatmosphäre okay, nicht top... aber durchaus vertretbar. Gerade im Vergleich zu anderen Agenturen, aber wem diese Erfahrung fehlt, kann ja schnell mal alles Niedermachen und nur einen Stern vergeben. Bitte, so nicht!

Vorgesetztenverhalten

Durchaus ausbaufähig. Aber verständlich, daß nicht immer alles rundläuft, gerade wenn das Team so frisch zusammengewürfelt wurde. Die Professionalität muß auch bei frischen Vorgesetzten noch weiter optimiert werden. Aber ich finde sie haben immer ein offenes Ohr für alle Belange. Ansonsten gibt es ein Advocatensystem, mit denen man sich 1:1 austauschen kann. Manchmal verhindert halt die globale Firmenpolitik, schnelle Entscheidungen. Ich kenne jedenfalls keine Choleriker hier. Und das Chefs manchmal Ihre Lieblinge haben... nicht schön, aber daß gibt es wohl in jedem Laden... siehe Stromberg ;-)

Kollegenzusammenhalt

Finde ich top! Gerade in der CE-Kreativabteilung arbeiten super nette und fähige Leute. Außer das diese Jammerer mit Ihren Beiträgen hier eine Mißtrauenskultur innerhalb der Firma schaffen wollen. Das laß ich mir hiermit aber nicht gefallen.

Interessante Aufgaben

Durchaus okay, geht aber immer besser. Bestandskundengeschäft ist wichtig, aber Neugeschäft meist interessanter. Bitte mehr davon! Also alle weiter Gas geben.

Kommunikation

Noch positiv, geht aber besser. Über 450 Leute auf einem Kommunikationsniveau zu halten ist nicht einfach. Viele wollen auch nicht viel kommunizieren, sondern nur klare Ansagen. Montagsmeetings, Teammeetings ect. und interne Newsletter die es schon gibt, helfen da sicher. Ein Kommunikationscoach für Verbesserung der Formate hilft da sicher mal weiter. Den Kaffeemaschinentratsch wird es auch weiterhin geben.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt die interne Academy, die für alles ein offenes Ohr hat und natürlich diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über IBM iX. Auch Fachevents kann man je nach Budget besuchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld kommt überpünktlich! Mehr geht immer ;-)

Arbeitsbedingungen

Okay! Aber daran wird gearbeitet und ist in Planung!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fridays for Future Aufmärsche gibt es hier bisher nicht. Ökologisch geht bestimmt noch mehr in der Agentur... mir fällt gerade nix ein! Vllt. Plastiktüten in den Mülleimern gegen Biotüten tauschen, geht das? Weniger fliegen?

Work-Life-Balance

Sehr positiv!

Image

Bei lokalen Bewerbern leider noch zu sehr unterm Radar und oftmals nur als IT-Agentur bekannt, da darf man als ecx.io/iX in der Außenwirkung gern noch lauter Trommel, zumal alle Gewerke stark vertreten sind. Backend, WebDev, Strategie, Research, Content, UX/UI Usw. Machen gute Arbeit.
Ecx.io ist wohl nur wegen der globalen Zugehörigkeit zu IBM iX nicht mehr im BVDW Agentur- und Kreativranking vertreten und da muß man regional bitte mehr Präsens zeigen z.B. mal eine UX/UI Veranstaltung in D´dorf abhalten, siehe LEAN DUS. Man sollte sich mehr zutrauen. iX ist im globalen Ranking top, so sollte es auch regional sein.

Verbesserungsvorschläge

  • An den AG nehmt diese Beiträge (bis auf die Jammerer) hier durchaus ernst und nehmt Feedback ernst, weiter professioneller werden und weiterhin menschlich bleiben. Lauter trommeln... CE Bereich weiter ausbauen... gerade auch das Contentteam. An die Jammerer Das immer nur auf die Führungskultur runterzubrechen ist mir zu einfach. Jaaa, die machen leider auch Fehler und sinnlose Meetings gibt es auch manchmal, wie überall. Aber dann sprecht das Feedback doch mehrmals an (steter Tropfen höhlt den Stein) und macht konkrete Vorschläge, anstatt sich hier in nebulösem Geschwafel zu verlieren mit dem keiner was anfangen kann.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io Germany
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich kann nur für den "einen sagenumwobenen Bereich" sprechen und es tut mir für andere Mitarbeiter in anderen Bereichen fast schon Leid, aber bei uns hat in den letzten beiden Jahren die Arbeitsatmosphäre infolge eines Führungswechsels und neuen Führungsstils, vor allem in Hinblick auf Fairness und Vertrauen, leider massiv Schaden genommen. Es besteht sehr großer Handlungsbedarf, was in mehreren "Bewertungen" hier auch schon ausführlich geäußert wurde. "Coole" Team-Events sind "nett", aber lösen solche Probleme nicht.

Vorgesetztenverhalten

Habe in sehr vielen Jahren meines Berufslebens noch nie eine so unterirdische Führungskultur erlebt. Dazu muss man aber sagen, dass dies hier schon mal wesentlich besserer war.

Kollegenzusammenhalt

Leidet immer mehr unter der schlechten Führungskultur...

Interessante Aufgaben

Diese hängen leider nicht von Kompetenz, sondern von Sympathie ab.

Kommunikation

Was das Unternehmen nicht versteht: Kommunikation meint nicht, möglichst viele Kommunikationskanäle zu eröffnen, sondern vielmehr die Transparenz (und eben kein Tratsch an der Kaffeemaschine) von Ergebnissen, Erkenntnissen und Entscheidungen.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung TOP! Verkehrsanbindung und Räumlichkeiten leider FLOP.

Work-Life-Balance

Als jemand, der schon länger an Board ist, ist es irritierend, wenn die eigene Firma sehr viele neue Mitarbeiter einstellt, diese aber in den ersten Monaten "rumsitzen". Das ist den Mitarbeitern gegenüber nicht böse gemeint - diese sind hoch motiviert und wollen unterstützen, aber es fehlt ein geeignetes "Praxis-Onboarding" und Integrieren in laufende Projekte und Aufgaben.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wird mit Sicherheit nicht alles falsch gemacht und in anderen Agenturen scheint auch nicht nur die Sonne, aber es gibt bestimmte "Baustellen", die mehrfach von diversen Mitarbeitern genannt worden sind und inzwischen in der gesamten Organisation bekannt sein sollten. Diese Baustellen haben einen so massiven Impact auf die gesamte Arbeitsatmosphäre, wodurch unter dem Strich der negative Gesamteindruck entsteht, der nicht nur auf das interne, sondern inzwischen schon externe Image abfärbt. Es lediglich auf den "Kauf" von IBM zu reduzieren und diese Störfaktoren als Seiteneffekt abzutun, ist in meinen Augen fahrlässig. Mit künstlichen Bewertungen entgegenzuwirken fatal. Also: Wenn man wirklich Dinge nachhaltig verändern möchte, müssen schon grundlegende Faktoren "gedreht" werden. Führungskultur geht dabei immer mit Personen einher und dem Mindset dieser. Hier besteht akuter Handlungsbedarf, möchte man nicht noch weiter abrutschen. Der Verlust von "treuen" Mitarbeitern ist das eine. Die Schwierigkeit, neue Mitarbeiter auch in "nicht betroffenen Bereichen" zu akquirieren, das andere.

Pro

Die "Seele" und der Spirit der Agentur. Das, was ecx.io früher ausgemacht hat! Ganz verloren ist es noch nicht. Hoffentlich!

Contra

Der nicht aufhörende Aktionismus, die etablierte Kultur von sinnlosen Meetings ohne Ergebnis, der naive & unprofessionelle Umgang mit Feedback. Warum glaubt Ihr, wird dieses für alle Beteiligte leidige Thema hier kontinuierlich öffentlich verhandelt? Das ist ein letzter Versuch von unzufriedenen Mitarbeitern auf Dinge aufmerksam zu machen, die schief laufen. Das macht man immer dann, wenn einem das Unternehmen doch noch am Herzen liegt. Sonst würde man sich nämlich stillschweigend vom Acker machen. Und es ist definitiv nicht der erste Schritt eines Mitarbeiters, in die "Öffentlichkeit" zu treten. Zuvor hat er in der Regel schon verschiedene Optionen genutzt. Offenbar erfolglos!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ecx.io Germany
  • Stadt
    deutschlandweit
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 12.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In den Projektteams ziehen wir am gleichen Strang und man redet immer auf Augenhöhe. An den meisten Tagen ist man produktiv ohne viel Druck zu verspüren. Die Geasmtatmosphäre leidet jedoch in letzter Zeit etwas und es vermehrt Tuscheleien auf den Gängen.

Vorgesetztenverhalten

Die hier so oft geäußerte Kritik ist meiner Meinung nach nicht besonders repräsentativ, da sie nur einen Bereich betrifft. Nur wirkt sich das Ganze mittlerweile auf die Gesamtstimmung aus und es ist mir ein Mysterium, warum hier nicht die entsprechenden Konsequenzen gezogen werden.

Ich komme gut mit den Kollegen aus dem besagten Bereich klar und so weit ich es beurteilen kann, leisten sie gute Arbeit. Die direkten Vorgesetzten behandeln diese Leute jedoch sehr lausig und unprofessionell. Das bekommt man sogar als Außenstehender mit und in den wenigen Fällen wo sie sich in Projekten einmischen, wird es meistens peinlich.

Seit einem Kurswechsel vor wenigen Jahren haben nahezu alle Mitarbeiter aus dem Berich gekündigt und die neu eingestellten Kollegen werden das Ganze sicherlich auch nicht lange mitmachen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen mit denen ich zusammenarbeite sind erstklassig und wir lernen täglich voneinander. Ich finde, dass unser Standard und die Erwartung an uns selbst immer sehr hoch ist.

Interessante Aufgaben

Ich finde die Projekte interesannt. Klar gibt es auch welche, die einfach nur abgearbeitet werden aber das ist normal in einer Agentur.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich bin mit meinem Gehalt zufrieden, weiß aber auch, dass die Unterschiede hier sehr sehr groß sind. Wer gut verhandeln kann ist hier klar im Vorteil. Das einge Leute, die sich kaum bewährt haben in Führungpositionen befördert und offensichtlich ungeeignete gleich als Direktoren eingestellt werden kommt ebenfalls nicht gut an.

Arbeitsbedingungen

Es gibt zu wenige Besprechungsräume und man sitzt auf offenem Raum mit entsprechendem Geräuschpegel. Es gibt jedoch Ausbaupläne und es werden auch kleinere Maßnahmen wie zum Beispiel neue Telefonzellen getroffen.

Work-Life-Balance

Eigentlich gut, aber das Büro ist sehr schwer zu erreichen und es geht viel Zeit verloren, bis man nach der Arbeit wieder zu Hause ist.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io germany Gmbh
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 10.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Nicht nachvollziehbare Entscheidungen, oft geprägt durch Aktionismus sowie mangelnde Kommunikation haben eine Arbeitsatmosphäre geschaffen, in der man sich vor der nächsten Sprunghaften Aktion des Managements fürchten muss.
Unangenehme Tatsachen werden gerne verheimlicht, anstatt diese offen zu kommunizieren um eine gemeinsame Entscheidung zu treffen. Anstatt zu führen sitzen die Entscheider und Ansprechpartner gefühlt nur in Kriesensitzungen, Leadershiptrainings oder sind auf Messen um über Trendtechnologien zu philosophieren.
Die Aufgabenverteilung ist zudem unausgeglichen, es gibt neue, motivierte Kollegen die seit ihrer Einstellung über Monate hinweg keine nennenswerten Aufgaben bekommen und nur ihre Zeit absitzen, währen manch andere durchgehend verplant und teilweise überlastet sind.
Die Unmut innerhalb des Bereichs ist mittlerweile so groß, dass man sich ständig fragt wer wohl als nächster kündigt. Dabei sitzen hier viele talentierte Menschen voller Tatendrang und mit vielen Stärken, die nicht vernünftig utilisiert oder so stark in Ihrer Arbeit eingeschränkt werden, bis jegliche Motivation verloren ist.
Als Krönung wurde erst vor kurzem versucht, in Vieraugengesprächen de

Kollegenzusammenhalt

In der Regel sehr gut und einer der wichtigsten Gründe warum es hier noch einigermaßen funktioniert.

Kommunikation

Viele Kommunikationskanäle, die teilweise sehr hastig und stümperhaft als Reaktion auf Kritik aufgesetzt wurden. Direkte Kommunikation funktioniert jedoch häufig nicht. Vieles erfährt man dann erst In der Mittags oder Zigarettenpause.

Gehalt / Sozialleistungen

Fair und im Branchendurchschnitt

Arbeitsbedingungen

Sehr laut und langer Arbeitsweg mit wenigen Parkmöglichkeiten. Office ist schön aber abgelegen

Work-Life-Balance

Liegt in der eigenen Hand. Viele Freiheiten, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice ermöglichen eine gute Balance.

Image

Die internen Probleme sind Mittler auch nach außen hin bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiterfluktuation darf man nicht mehr ignorieren. Die Problemstellen auf Management Ebene sind allen bekannt.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io germany Gmbh
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 14.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrlicher Umgang, das fängt hier bei Kununu an
Kommunikation
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io Germany
  • Stadt
    deutschlandweit
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo Kollege/in! Ehrlicher Umgang: das ist einer unserer Grundsätze im Umgang miteinander und im Umgang mit unseren Kunden und Partnern. Für mich fängt ein ehrlicher Umgang mit einem offenen Gespräch an - nicht auf einem anonymen Bewertungsportal. Zu so einem Gespräch möchte ich dich auch herzlich einladen. Meine Tür ist offen, ich bin auf Slack und per Telefon erreichbar. Mir persönlich würde ein Gespräch sicherlich auch helfen, dein Feedback zu verstehen und nachvollziehen zu können. Komm bitte gerne jederzeit auf mich zu und lass uns deinen Unmut im ecx.io style aufräumen: direkt & ehrlich, nicht “anonym” und ohne einer Möglichkeit sich darüber auszutauschen. LG; Petra Chief People & Talents Officer

Sissi Kistner
HR Business Partner

  • 23.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Von Fairness und Vertrauen leider nur noch wenig zu spüren. Entscheidungen sind oft nicht nachvollziehbar und schwanken von Tag zu Tag. Bestimmte Personen haben ihre "Lieblingskinder", welche permanent bevorzugt werden!

Vorgesetztenverhalten

Es hängt natürlich vom Geschäftsbereich und vom Vorgesetzten ab, aber ich habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Feedback findet wenig Beachtung. Nach negativen Mitarbeiterbefragungen oft großer Aktionismus ohne nachhaltige Maßnahmen.

Kollegenzusammenhalt

Ist Okay, aber war auch schon mal wesentlich besser, was sicher der aktuellen Situation geschuldet ist.

Interessante Aufgaben

Gibt es bestimmt...

Kommunikation

Wenn man nicht gerade Entscheider ist oder in bestimmten Departments arbeitet, die zumeist auf Messen unterwegs sind, gehen die meisten Dinge an einem vorbei. Alibi-gute-Laune-Standups und Pizza-bestellen-und-dabei-Bier-trinken-Meetings-bei-dem-wir-alle-happy-sind helfen hier auch nicht weiter.

Karriere / Weiterbildung

Eigene Academy - leider kann nicht jeder die Kurse besuchen. Auch hier steigt und fällt es mit dem Vorgesetzten.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt und zu wenig Urlaubstage....

Arbeitsbedingungen

Ausstattung top, Räumlichkeiten flop. Lärmpegel oft sehr hoch bis unerträglich. Belüftung lässt im Sommer zu wünschen übrig. Verkehrsanbindung ist unterirdisch.

Work-Life-Balance

Extrem Umsatz-getrieben ohne Rücksicht auf die eigenen Mitarbeiter, die angeblich das wichtigste Asset sind. Das war früher noch anders. Hier spürt man den Druck von oben. Auch das ist mit Sicherheit nicht in jedem Team so.

Image

Eine der unbekanntesten Agenturen dieser Größenordnung.

Verbesserungsvorschläge

  • Einige Positionen im Top-Management austauschen, die das Image und die Kultur in den letzten Jahren zumindest für einige Teams nachhaltig verschlechtert haben. Dort findet man auch die größte Fluktuation von Mitarbeitern.

Pro

Der frühere Agentur-Lifestyle, der an der einen oder anderen Stelle manchmal noch aufblitzt.

Contra

Das man vor lauter Wachstum und Zahlen den Blick für die eigenen Mitarbeiter verloren hat.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io germany Gmbh
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Ex-Kollege/in vielen Dank für deine offenen und ehrlichen Worte. Nach mehreren Bewertungen mit der Kernaussage, dass „früher alles besser war“ und man sich „auf zu neuen Ufern macht“, möchte ich kurz genau darauf eingehen: Du hast vollkommen Recht, wenn du sagst, dass sich einiges verändert hat. Seit mittlerweile mehr als drei Jahren trägt ecx.io nun den Zusatz „an IBM Company“. Seitdem sind wir von 130 auf über 440 Mitarbeiter angewachsen. Wir haben neue Standorte eröffnet, sind enger mit IBM iX zusammengewachsen, arbeiten für immer größere Kunden an immer komplexeren Projekten und verlassen gezwungen unsere Komfortzone. Die Veränderungen und der Aufschwung, den wir erlebt haben – und nach wie vor erleben – ist tatsächlich so rasant, dass es nicht jedem leicht fällt dabei Schritt zu halten. Nichts desto trotz, setzen wir alles daran, diese Entwicklung für alle unsere Mitarbeiter zu einer Erfolgsgeschichte zu machen. Wir bieten Trainings, Onboardings, Flexibilität was Arbeitsbedingungen und Karrieremöglichkeiten angeht und nicht zuletzt offene Ohren. Der Mehrzahl unserer Mitarbeiter haben diese Entwicklungen geholfen, persönlich und beruflich ebenso rasant mitzuwachsen. Darauf sind wir sehr stolz. Das soll jedoch keinesfalls bedeuten, dass deine Kritik nicht angebracht ist. Wir wissen, dass wir stets aufmerksam bleiben müssen, um Unmut wie deinen zu vermeiden. Und wir nehmen für uns mit, dass wir uns noch mehr ins Zeug legen müssen, damit trotz lauter „wir sind ja so erfolgreich“ die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter unterwegs nicht verloren geht. Deswegen werden wir jeden Punkt in jeder Bewertung prüfen und besprechen – mit der Führungsebene, mit deinen ehemaligen Kollegen/innen und gerne auch noch einmal mit dir. Denn unsere Ohren bleiben offen. Auch für dich. Wir sind aktuell dabei unsere gemeinsame Vision mit IBM iX und unseren Schwestern aperto und co. in Worte zu fassen. Und diese auf den Punkt zu bringen ist – nicht zuletzt aufgrund der wachsenden Komplexität digitaler Themen – ganz schön schwer. Einer der Ansprüche, die wir dabei schon immer hatten und beibehalten werden, ist unmissverständlich und unumstößlich: Unsere Mitarbeiter sind unsere Nummer 1 – komme was wolle. Liebe Grüße Petra Chief People&Talents Officer & das ecx.io LS Team

Sissi Kistner
HR Business Partner

  • 09.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Gute Büroaufteilung.

Pro

Interssante Projekte.

Contra

Direkte Vorgesetzte packen nicht an, sondern reden nur.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ecx.io Germany
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Ex-Kollege/in vielen Dank für deine offenen und ehrlichen Worte. Nach mehreren Bewertungen mit der Kernaussage, dass „früher alles besser war“ und man sich „auf zu neuen Ufern macht“, möchte ich kurz genau darauf eingehen: Du hast vollkommen Recht, wenn du sagst, dass sich einiges verändert hat. Seit mittlerweile mehr als drei Jahren trägt ecx.io nun den Zusatz „an IBM Company“. Seitdem sind wir von 130 auf über 440 Mitarbeiter angewachsen. Wir haben neue Standorte eröffnet, sind enger mit IBM iX zusammengewachsen, arbeiten für immer größere Kunden an immer komplexeren Projekten und verlassen gezwungen unsere Komfortzone. Die Veränderungen und der Aufschwung, den wir erlebt haben – und nach wie vor erleben – ist tatsächlich so rasant, dass es nicht jedem leicht fällt dabei Schritt zu halten. Nichts desto trotz, setzen wir alles daran, diese Entwicklung für alle unsere Mitarbeiter zu einer Erfolgsgeschichte zu machen. Wir bieten Trainings, Onboardings, Flexibilität was Arbeitsbedingungen und Karrieremöglichkeiten angeht und nicht zuletzt offene Ohren. Der Mehrzahl unserer Mitarbeiter haben diese Entwicklungen geholfen, persönlich und beruflich ebenso rasant mitzuwachsen. Darauf sind wir sehr stolz. Das soll jedoch keinesfalls bedeuten, dass deine Kritik nicht angebracht ist. Wir wissen, dass wir stets aufmerksam bleiben müssen, um Unmut wie deinen zu vermeiden. Und wir nehmen für uns mit, dass wir uns noch mehr ins Zeug legen müssen, damit trotz lauter „wir sind ja so erfolgreich“ die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter unterwegs nicht verloren geht. Deswegen werden wir jeden Punkt in jeder Bewertung prüfen und besprechen – mit der Führungsebene, mit deinen ehemaligen Kollegen/innen und gerne auch noch einmal mit dir. Denn unsere Ohren bleiben offen. Auch für dich. Wir sind aktuell dabei unsere gemeinsame Vision mit IBM iX und unseren Schwestern aperto und co. in Worte zu fassen. Und diese auf den Punkt zu bringen ist – nicht zuletzt aufgrund der wachsenden Komplexität digitaler Themen – ganz schön schwer. Einer der Ansprüche, die wir dabei schon immer hatten und beibehalten werden, ist unmissverständlich und unumstößlich: Unsere Mitarbeiter sind unsere Nummer 1 – komme was wolle. Liebe Grüße Petra Chief People&Talents Officer & das ecx.io LS Team

Sissi Kistner
HR Business Partner

  • 05.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider wurden Stellen nicht nach objektiven oder nachvollziehbaren Kriterien besetzt. Mitarbeiter mit fraglichen Qualifikationen in den falschen Rollen (Unfair). Kein Vertrauen untereinander und zum Teil Reden hinter dem Rücken.

Vorgesetztenverhalten

- oft keine klaren, nachvollziehbaren Entscheidungen (zb in Personalfragen)
- sprunghaft

Kollegenzusammenhalt

Mit manchen gut - andere nicht - wie überall - eher Einzelkämpfer

Interessante Aufgaben

Aufgaben sehr variabel und nicht sicher das was in der ausgeschriebenen Stellenanzeige steht

Kommunikation

Meetings und Calls gibt es (zu) viele - oft auch ohne anständige Ergebnisse

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr unterschiedliche Gehälter für ähnliche Positionen

Verbesserungsvorschläge

  • Stelle auf die man sich bewirbt und tatsächliche Aufgabengebiete am Ende im operativen Geschäft besser abgleichen - weckt auf beiden Seiten falsche Erwartungen
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ecx.io germany Gmbh
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf