Navigation überspringen?
  

Evora IT Solutions GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Evora IT Solutions GmbHEvora IT Solutions GmbHEvora IT Solutions GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 18 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    94.444444444444%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    5.5555555555556%
    Genügend (0)
    0%
    4,74
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,87
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wir sind ein dynamisches und internationales Unternehmen im Bereich SAP Mobility, Workforce Management und User Experience. Mit unseren Teams in Deutschland, USA und Indien setzen wir anspruchsvolle Kundenprojekte im In- und Ausland mit aktuellen SAP-Technologien um. Wir legen Wert auf den Zusammenhalt im Team und arbeiten vernetzt in virtuellen Teams für unsere Kunden. So kann beispielsweise ein deutscher Projektleiter in England mit drei indischen Kollegen eine Lösung umsetzen. Auch in Deutschland arbeiten viele Mitarbeiter abwechselnd beim Kunden, zu Hause und in unserem Büro in Walldorf. Um uns trotzdem nicht aus den Augen zu verlieren, treffen wir uns alle sechs Wochen zum Co-Working, zweimal im Jahr zu Betriebsfeiern und einmal im Jahr mit dem ganzen Unternehmen (US, IND, DE) zur Co-Working-Week.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
International Coworking Week 2018

Moin, Moin… aus der wundervollen Hansestadt Hamburg! Rückblickend schauen wi...

Evora IT auf der CAREER Venture IT Spring 2018

Evora IT nimmt auch dieses Jahr wieder an der CAREER Venture IT Spring am 26....

Mehr News lesen

Kennzahlen

Mitarbeiter

65

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Betreten Sie mit uns die neuen Pfade der Mobilität. Unser kompetentes Team von Experten für Unternehmenssoftware und mobile Plattformen zeigt Ihnen den für Ihr Unternehmen passenden Weg. Die Software des führenden ERP-Herstellers SAP SE ist unsere Basis, Ihre betrieblichen Informationen neuen Nutzerkreisen zur Verfügung zu stellen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir suchen laufend neue Kollegen für unsere Niederlassungen in Deutschland und weltweit, die Lust auf moderne SAP-Technologien sowie die Arbeit in einem internationalen Team und mit dem Kunden haben.

Benefits

  • Gewinnbeteiligung am Umsatz
  • Zuschuss zu Fitnessstudiobeiträgen
  • IT-Budget + Homeoffice-Ausstattung (Höhenverstellbarer Tisch + ergonomischer Stuhl)
  • Homeoffice-Regelung
  • Firmenwagen und BC100
  • Weiterbildungs-Budget

3 Standorte

Für Bewerber

Videos

International Coworking Week 2018
Why I work at Evora

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

IT-Beratung für mobile SAP-Projekte

Softwarearchitektur und Entwicklung (ABAP, Agentry, AngularJS, JavaScript, TypeScript, HTML5, UI5)

Projektmanagement Beratungsprojekte

Gesuchte Qualifikationen

Solides Wissen und Erfahrung in der Anwendung von mindestens einer Programmiersprache, bevorzugt aus dem SAP(ABAP, Agentry)- oder Web(AngularJS,TypeSript,HTML5,UI5)-Bereich. Wenn Du schon mit mobiler Software Erfahrungen gesammelt hast, klasse!
Du solltest Spaß daran haben, Software in einem internationalen Team in Kundenprojekten zu entwickeln. Wenn Du schon Erfahrung mit der Leitung von Projekten hast, erzähl’ uns davon.
Es hilft, wenn Du Dich schon in der SAP-Software-Welt auskennst, aber keine Sorge, das bringen Dir gerne auch erfahrene Kollegen bei.
Du bist der/die Richtige, wenn Du eine offene und aufgeschlossene Persönlichkeit und Lust an der Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden hast.
Wir legen nicht ausschließlich Wert auf formale Kriterien. Allgemeines IT-Wissen, Interesse an mobilen Systemen und eine Portion Kreativität erleichtern Dir sicher den Einstieg.

Gesuchte Studiengänge

Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Technische Informatik, Angewandte Informatik, Digitale Medien

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein junges und dynamisches Team. Lust auf die Arbeit in internationalen Teams und Spaß an Auslandseinsätzen sollten eine Grundvoraussetzung sein. Unsere Unternehmenskultur stellt kurze Entscheidungswege sicher.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

jung, dynamisch, kollegial, kurze Entscheidungswege

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Der Weg zur Geschäftsführung führt bei uns nicht durch tausend Vorzimmer. Direkter Kontakt zur Geschäftsführung ist jederzeit möglich und erwünscht.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Hohes Maß an Kundenorientierung
  • Spaß an der Arbeit mit Kunden und Kollegen
  • Englischkenntnisse als Voraussetzung für die Arbeit in unserem internationalen Team
  • Spaß an technischen Fragestellungen im Umfeld mobiler Anwendungen

Unser Rat an Bewerber

Überzeuge uns von Dir!

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Talentcube Video-Interview

evtl. Skype-Interview

Immer jedoch ein persönliches Gespräch mit mehreren zukünftigen Kollegen inkl. Geschäftsleitung

Berufsbilder

Project Lead
Software Architect
Geschäftsführer
Solution Manager
Support Lead

Dario, Project Lead

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Kurz. Dienstag beworben. Mittwoch Telefonat. Donnerstag Bewerbungsgespräch im Büro in Walldorf. Freitag Arbeitsvertrag per Mail. Montag in der Post.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Die Stellenausschreibung versprach ein vielfältiges Arbeitsumfeld (Beratung, Entwicklung, Projektleitung) mit vielen Freiheiten (flexible Arbeitszeiten, Home Office) sowie Reisetätigkeiten. Der Bewerbungsprozess war kurz und unbürokratisch. Das Bewerbungsgespräch mit zwei der vier Gründer war sehr angenehm und die Stelle interessant.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es in dieser Form bei mir nicht. Durch Kundentermine, Home Office, CoWorking im Büro in Walldorf und internen Events ist jeder Tag unterschiedlich.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Abwechslungsreich durch die verschiedenen Projekte bei unterschiedlichen Kunden. Räumliche und zeitliche Flexibilität. Internationales Team.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Eine Mischung aus allen bereits genannten Punkten. Den Überblick über die verschiedenen Projekte (in verschiedenen Phasen) zu behalten. Kundenkommunikation. Koordination mit internationalem Team. Hohe Lernbereitschaft da neue Herausforderungen an jeder Ecke warten.


Was macht Dein Team aus?

Freundlicher Umgang, Hilfsbereitschaft, Interkulturell, Diversität, für ziemliches jedes Problem findet man jemand der einem helfen kann und möchte.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Weil ich gerne selbstverantwortlich in einem Team auf Augenhöhe arbeite, in dem Spaß und Zusammenhalt wichtig sind.


Frederic, Software Architect

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Mein erster Kontakt mit Evora IT war auf einer Bewerbermesse in Frankfurt. An diesem Tag habe ich mit vielen potentiellen Arbeitgebern gesprochen, aber nur zwei davon kamen in die engere Auswahl. Einer davon war Evora IT. Im Laufe des weiteren Bewerbungprozesses lernte ich zukünftige Kollegen telefonisch oder persönlich kennen; außerdem wartete noch eine Programmieraufgabe auf mich.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Mir war von Anfang an klar, dass ich als nächstes in einer jungen Firma arbeiten wollte, die flexible Strukturen hat und mir ein persönliches Einbringen ermöglicht. Mein Eindruck war (und ist!), dass genau das bei Evora IT sehr wichtig ist. Außerdem zahlt die Firma recht gut und die Kollegen sind nett.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Morgens kümmere ich mich als erstes um die interne Kommunikation in Slack. Die indischen Kollegen sind meiner Zeitzone um einige Stunden voraus und starten daher früher in ihren Arbeitstag; in der Regel warten schon einige Nachrichten und Fragen auf Klärung durch mich. Je nach Wochentag fahre ich danach dann zum Kunden oder bleibe im Home Office. Vormittags habe ich dann ein paar Meetings mit Kunden; nachmittags arbeite ich dann konkret an Projektaufgaben. Diese können sowohl mit Projektmanagement zu tun haben, aber ich arbeite auch an der Entwicklung neuer Features oder dem Lösen von Bugs in unserer Software.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Das sind vor allem zwei Aspekte. Zum einen zählt meine Meinung - sei es bei fachlichen Fragen im Kundenprojekt oder in der Organisation der Firma an sich. Wenn man mit guten Gründen kommt, findet man immer ein offenes Ohr. Zum anderen gefällt mir aber auch die breite Aufstellung meiner Aufgaben - Ansprechpartner für den Kunden, Projektleitung, Software-Architektur und -Entwicklung. Klar wird das auch mal stressig, aber dafür eben auch nie langweilig.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Fachlich ist das vor allem die (Weiter-) Entwicklung einer zukunftsfähigen und leistungsstarken Architektur, die sowohl zuverlässig und schnell funktioniert, aber den Teamkollegen bei der Entwicklung auch keine Steine in den Weg legt. Menschlich muss man offen und freundlich sein, da sowohl der direkte Kontakt mit dem Kunden als auch das Arbeiten in einem multinationalen Team Herausforderungen mit sich bringen können. Da muss man sich drauf einstellen können.

Was macht Dein Team aus?

Meine Kollegen sind alle sehr fähig und offen. Das Team ist in Deutschland und Indien verteilt; wir sehen uns aber täglich in einem virtuellen Meeting und tauschen aus, woran wir gerade arbeiten. Der Zusammenhalt wird durch regelmäßiges, beiderseitiges Besuchen noch verstärkt.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Evora bietet mir die Möglichkeit, mich vielseitig einzubringen und auszuleben. Ich kann sowohl auf technischer Ebene meinem inneren Nerd freien Lauf lassen und technische Nüsse knacken, aber auch auf höherer Ebene Projekte betreuen und mit dem Kunden zusammen bestimmen, was als nächstes angegangen wird.

Gregor, Geschäftsführer

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Entfiel durch die Teilnahme an der Gründung der Evora.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Mit der Evora möchte ich ein schlagkräftiges internationales Beratungshaus in einem spannenden Technologieumfeld aufbauen, in dem es auch noch Spaß macht zu arbeiten.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Von Montag bis Mittwoch bin ich bei veschiedenen Kunden vor Ort und nehme dabei oft an Meetings oder Workshops teil. Am Donnerstag stimme ich mich mit den anderen Teammitglieder im Büro in Walldorf ab. Freitags arbeite ich von zu Hause und stimme mich in Telefonkonferenzen mit dem Management Team und den Projektteams ab.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich treffe viele interessante Menschen und habe dabei mit unterschiedlichen Denkmustern und Charakteren zu tun. Meine Arbeit fordert mich geistig heraus, das mag ich.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Arbeitslast ist oft hoch und die Termine aus verschiedenen Projekten müssen koordiniert bzw. die dazugehörigen Themen umgesetzt werden.

Was macht Dein Team aus?

Das Team arbeitet Lösungsorientiert und es gibt nur sehr wenig Reibungsverlust durch Machtspiele oder politische Themen. Ich bin immer wieder begeistert von den Ergebnissen und den Ideen der Kolleginnen und Kollegen.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Weil ich mich darum kümmere das er passt. Für die Kollegen und für mich selbst.

Sam, Solution Manager

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Transparent and professional. Evora listened to my career needs and gave me opportunities to collaborate on how I can be a part of their team. I actually met several Evora employees well before I was hired, so I knew of the excellent work ethic and early company history – when the timing was right for myself and Evora to team up, I did not hesitate.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Opportunities to grow in the fast-paced IT world of Mobility and Scheduling. I was working on larger transformational SAP ERP implementations and decided I wanted to complement my existing deep SAP knowledge with related technologies in the mobility space – iOS, Windows-based applications, etc. I also saw an opportunity for me to bring to Evora 15 years of software implementation experience at large consulting firms, and help develop internal knowledge capital and best practices. It was a natural fit for both of us.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

In the USA, we aim to start early so that we can collaborate, if needed, with our European & Indian colleagues on any items that require collaboration or more discussion. I also spend a lot of my time direct at customer locations – I can travel to the customer site and work directly with business stakeholders in all phases of an IT project – from leading a workshop, to testing the application, through final deployment. When I’m not at a customer location, I often work at home on my own project tasks, using Evora’s IT toolsets to interact with my colleagues across the organization. My hours are flexible and I can work fairly independently – one of our company core values is ‘Trust’, and I know my colleagues trust me to meet my deliverable timelines, ensuring high quality solutions.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

It’s dynamic, it’s challenging, it’s fun – and I know I have a team around me to assist when needed. I’m part of something bigger, and that’s exciting.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Translating customer requirements into tangible solutions that our team can implement can be a challenge – but at Evora, we have the tools in place to address these challenges head-on. As an example, we have an Architecture Governance Board which consists of a team of experience architects. When we face multiple solution alternatives or a unique requirement, I can use a web-based application to describe the requirement and send it for peer review and feedback. In this regard, our customers are getting IT solutions based on our company’s collective, global experience – not just the experience of one or two individuals.

Was macht Dein Team aus?

Diversity, diversity, diversity! It’s not just the country we were born in, but diversity of thought, working styles, solution approaches, industry experience, and more. We are a very ‘flat’ organization – I approach collaboration with developers, project leads, administrators & company founders all the same way. We have fun in the process too!


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

I found myself fully aligned with the company’s core values – Commitment, Entrepreneurship, Happiness, Trust, Collaboration. Why Evora is a great company for me is very simple: I know that I am trusted and respected as part of the Evora family, I can excel at my work and gain even more professional experience with cutting-edge technologies, and I can have a lot of fun doing it.


Suchitra, Support Lead

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

I applied to Evora through Referral. Sudeshna was my friend  from SAP Labs who referred me to Evora.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

1. Challenging task to set up an Maintenance and Support Org Unit.
2. Being a core developer for 10+ years this was an welcome change not only in work but also in career growth. An open challenge for a person like me who wanted to learn beyond developmental activities

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

The day starts with a daily stand up meeting, defining the tasks for the day and prioritization followed by few scheduled calls with customer on status updates or new requirements. Of course, with time buffer for any project which runs into any emergency mode.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

I have an excellent team to work with. If I'm able to run my 12+ projects with all agreed parameters it's because of my team and their commitment.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

12+ Projects in Maintenance and Support Mode needs attention always. Sometimes multiple projects run into urgency situation and it gets challenging to cater to all at the same time without breaking any SLAs.

Was macht Dein Team aus?

Clarity on expectation of delivery from team to me and me to team, what makes us in team, special.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Challenging work with committed people to work with would any day be a choice for me, at Evora I have opportunity to be a leader and also a developer, hence fits the best.

FAQ

Welche Sprachkenntnisse sind Voraussetzung um bei euch zu arbeiten?

Wir sind ein internationales Unternehmen, dass mit Kunden auf der ganzen Welt zusammenarbeit. Aber insbesondere auch für unsere interne Kommunikation mit den Kollegen aus den USA und Indien ist Englisch fließend in Wort und Schrift notwendig.

Für Deutschland sind darüber hinaus sehr gute Deutschkenntnisse notwendig, da im direkten Kundenkontakt in vielen Fällen Deutsch die Projektsprache ist.

Evora IT Solutions GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,74 Mitarbeiter
4,87 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Juli 2018 (Geändert am 13.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegialer Umgang und guter Zusammenhalt in den Projekten. Auch die internationale Zusammenarbeit mit verschiedenen Kulturen prägt das besondere Teamgefühl

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte sind nicht nur nah am Mitarbeiter, sondern auch am Projektgeschäft selbst und wissen daher, welche Bedürfnisse die Mitarbeiter haben.

Kollegenzusammenhalt

Sehr persönlich, immer respektvoll und unterstützend.

Kommunikation

Evora ist ein massiv virtuelles globales Unternehmen. Die Hauptkommunikation wird über Slack (Nachrichten) oder über Webcam-on-policy Skype geführt. Interne E-Mails liegen vermutlich weit unter 5%. Darüber hinaus gibt es sehr viele Möglichkeiten sich auch persönlich zu sehen. Über 10 Events jedes Jahr von kleinen Treffen (Kartfahren, Brettspielabende etc) über Sommerfest mit Familie, Weihnachtsfeier bis hin zur globalen 1-wöchigen International Coworking Week bei der alle zusammenkommen.

Karriere / Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter hat ein großzügiges Trainingsbudget.

Gehalt / Sozialleistungen

Faires Gehalt und außergewöhnlich viele Zusatzleistungen (Firmenwagenanspruch für jeden, BC100, Trainingsbudget, Firmenbeteiligung, Fitnesszuschuss, IT-Budget, flexiblie Arbeitszeiten, Homeoffice-Vertrag, Firmenevents, Homeoffice-Ausstattung, etc.)

Arbeitsbedingungen

Homeoffice mit sehr großzügigem und frei verwendbarem IT-Budget. Sitz-Steh Arbeitstisch gratis für jeden Mitarbeiter privat.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen achtet sehr darauf, dass die Arbeitslast nicht Überhand nimmt, und wird aktiv wo es nötig ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen soll auch bei weiterem Wachstum an den aktuellen Prinzipien festhalten und sich auf die gute Firmenkultur fokusieren.

Pro

Vertrauen an die Mitarbeiter, Einzelfalllösungen, wenn ein Mitarbeiter in einer besonderen Situation Hilfe benötigt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Evora IT Solutions GmbH
  • Stadt
    all
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 28.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Um auf internationaler Ebene zu Arbeiten wird mein Englisch durch den Arbeitgeber gefördert. So kann ich mir während der Arbeit Zeit für meinen Online-Englischkurs nehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Den Zuschuss zum Fitnessabo finde ich eine sehr gute Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroräumlichkeiten mit guter Kantine und Schlüsselloser Schließanlage, Sozialraum mit Fun & Chill Area!

Pro

Es finden alle 6 Wochen Teamevents, wie Badminton, Lasertag und gemütliche Spieleabende statt. Den Tag lassen wir dann bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Bei unserer International Co-Working Week kommen alle Mitarbeiter von den drei Standorten Deutschland, Indien und USA für ein Kick-Off Event für einige Tage zusammen. Es ist eine gute Mischung aus Spass, Weiterbildung, sowie Plattform zum Informationsaustauch.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evora IT Solutions GmbH
  • Stadt
    Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 06.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben stets ein offenes Ohr und binden die Mitarbeiter in die Weiterentwicklung des Unternehmens ein.

Kollegenzusammenhalt

Kleines Team mit starkem Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Innerhalb der Projekte beschäftigt man sich mit den neusten Technologien in den Bereichen Mobile und SAP.

Karriere / Weiterbildung

Das Unternehmen bietet jedem Mitarbeiter die Chance sich nach seinen Wünschen und Vorstellungen zu entwickeln.
Hierzu zählt auch die Möglichkeit für eine längere Zeit in den USA oder Indien zu arbeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenübliches Gehalt.
Monatlicher Zuschuss zu sportlichen Aktivitäten.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter bekommt ein IT Budget. Mit diesem Budget kann man sich seinen Arbeitsplatz frei einrichte.
Smartphone nach Wahl.

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet, dass Mitarbeiter nicht überdurchschnittlich belastet werden.
Während den Projekten muss man nicht Vollzeit bei dem Kunden sein. Wenn es von Kundenseite nicht notwendig ist, kann aus dem Büro oder aus dem Homeoffice gearbeitet werden.

Image

Unternehmen wird von Kunden sehr geschätzt.

Pro

- Flexibilität
- Möglichkeit international zu arbeiten
- Angenehme Kollegen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Evora IT Solutions GmbH
  • Stadt
    Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 18 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    94.444444444444%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    5.5555555555556%
    Genügend (0)
    0%
    4,74
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,87
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Evora IT Solutions GmbH
4,77
23 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,72
91.279 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.872.000 Bewertungen