Navigation überspringen?
  

FERI Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?
FERI GruppeFERI GruppeFERI Gruppe

Bewertungsdurchschnitte

  • 51 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    58.823529411765%
    Gut (8)
    15.686274509804%
    Befriedigend (13)
    25.490196078431%
    Genügend (0)
    0%
    3,94
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    70%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    20%
    3,88
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die FERI Gruppe gehört zu den führenden Investmenthäusern im deutschsprachigen Raum und bietet seit mehr als 30 Jahren ein einzigartiges Konzept aus erstklassigem Vermögensmanagement mit eigenem Research. Dieses Konzept spiegelt sich auch in unserem Namen wieder: Financial Economic Research International. Mit rund 200 Mitarbeiter*innen und 50 Studierenden und Praktikant*innen an den Standorten Bad Homburg, Düsseldorf, Hamburg, München, Luxemburg, Wien und Zürich erarbeitet und betreut FERI maßgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen. 

In den Bereichen Investment ResearchInvestment Management und Investment Consulting bietet FERI gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften eine breite Palette an Vermögensverwaltungsleistungen und innovativen Investment- und Analysestrategien. Unsere Investmentspezialisten betreuen derzeit konzernweit ein Gesamtvermögen in Höhe von rund 37 Mrd. Euro, darunter 8 Mrd. Euro Alternative Investments.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

151 Millionen Euro (im Jahr 2018)

Mitarbeiter

200 MitarbeiterInnen, 50 Studierende und PraktikantInnen

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern:

  • Investment Research: Volkswirtschaftliche Prognosen & Asset Allocation-Analysen

  • Investment Management: Institutionelles Asset Management & Private Vermögensverwal­tung

  • Investment Consulting: Beratung von institutionellen Investoren & Family Office-Dienst­leistungen

Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.

Benefits

Work-Life-Balance-Maßnahmen, Vertrauensarbeitszeit, Fort- & Weiterbildungsangebote, individuelle Trainings & Seminare, attraktives Gehaltspaket mit zusätzlichen Gehaltsbestandteilen wie betriebliche Altersvorsorge und TicketPlus Card, Firmenwagenregelung, Betriebsarzt und Gesundheitsförderung, Sozial- und Aufenthaltsraum.

7 Standorte

Standorte Inland


Hauptstandort Bad Homburg
Haus am Park, Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Standort Düsseldorf
Jägerhofstraße 19-20 
40479 Düsseldorf
Standort Hamburg

Ballindamm 39 / Ecke Jungfernstieg, in der Europa 

20095 Hamburg
Standort München
Ottostraße 4
80333 München


Standorte Ausland

ÖsterreichStandort WienBauernmarkt 10/20b A-1010 Wien, Österreich
Luxemburg
FERI Trust (Luxembourg) S.A.
18, Blvd. de la Foire
L-1528 Luxembourg, Luxembourg
SchweizFERI (Schweiz) AGBreitingerstrasse 35CH-8002 Zürich, Schweiz


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Hauptbereiche bei FERI sind das Investment Consulting, Investment Management und Investment Research sowie das FERI Cognitive Finance Institute.

Daneben gibt es unter anderem die Abteilungen Risikomanagement, Compliance, Rechnungswesen / Controlling, Personalwesen, Marketing & Kommunikation sowie die Administration / Verwaltung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Wertschätzung, Anerkennung und Motivation unserer Mitarbeiter sind zentraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie unserer Mitarbeiter. Unsere Arbeit wächst mit den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter und Kunden. Diese Entwicklungs- und Veränderungsbereitschaft ist ein wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.
Mit derzeit über 200 Mitarbeitern an sieben Standorten in der D-A-CH-Region und einer Mitarbeiterfluktuation, die unter der Hälfte der Kennzahl der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche liegt, bietet die FERI Gruppe ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen krisensicheren Arbeitsplatz.
Daneben wird FERI-Mitarbeitern Raum für ihre Ideen und ihre Entwicklung und ein hohes Maß an Eigenverantwortung gegeben. Wir bieten spannende und verantwortungsvolle Tätigkeiten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die FERI-Gruppe zeichnet eine moderne und innovative Firmenkultur aus. Kommunikative Hierarchien und eine gelebte Open Door Policy tragen zur offenen Arbeitsatmosphäre bei FERI bei.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Fachkompetenz, Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Lernbereitschaft, Loyalität.

Unser Rat an Bewerber

Ein aussagekräftiges Motivationsschreiben ist äußerst hilfreich.

Bevorzugte Bewerbungsform

Ausschließlich elektronisch, möglichst mit Dokumenten im PDF-Format.

FERI Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,94 Mitarbeiter
3,88 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Interessante Aufgaben

Natürlich viele administrative Aufgaben, die den Vorgesetzen Arbeit abnehmen, aber eher ungern gemacht werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Feri
  • Stadt
    Bad Homburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kolleg*in, es freut uns, dass es Dir bei uns gefällt. FERI legt besonders großen Wert auf die Zusammenarbeit mit Werkstudent*innen und Praktikant*innen. Bis zu 50 Studierende unterstützen uns mit diesem Status ständig. Unser Ziel ist es, neben der Unterstützung durch diese Studierenden auch Einblicke in die professionelle Arbeitswelt zu gewähren und Mittels unserer Professionals Branchenerfahrung zu vermitteln. Die Tatsache, dass wir nicht wenige Studierende als feste Mitarbeiter*innen übernommen oder viele mit Erfolg beim Einstieg ins Berufsleben unterstützt haben, ist ein Beleg dafür. Darauf sind wir stolz. Das Tätigkeitsprofil für Studierende bei FERI unterscheidet sich von Bereich zu Bereich. Neben interessanten Aufgaben fallen natürlich auch administrative Aufgaben und Routinetätigkeiten an, die für unseren Erfolg nicht minder wichtig sind. Es ist richtig, dass in einigen Bereichen Studierende an der Erledigung dieser Aufgaben umfassend beteiligt sind. In anderen Bereichen fallen wiederum mehr spannende, täglich neue Herausforderungen an. Wir hoffen, dass wir zum Erfahrungsgewinn aller studierenden Mitarbeter*innen bei FERI gleichermaßen beitragen. Im übrigen haben wir im Juli unseren „Studi-Pool“ eingeführt. Hier könnt Ihr ein Profil anlegen und Eure Kenntnisse und Interessen zum Beispiel mit Bereichsleitern teilen, die Unterstützung benötigen. Viele Grüße Dein FERI Karriere-Team

FERI Karriere-Team

  • 02.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr guter Kollegenzusammenhalt und angenehme Atmosphäre untereinander

Vorgesetztenverhalten

weitestgehend gut

Kollegenzusammenhalt

top, Beweis: letztes Sommerfest!

Interessante Aufgaben

FERI ist offen für neue Projekte und Ideen

Kommunikation

schnelle Antworten auf Fragen durch flache Hierarchien und OpenDoor-Policy

Gleichberechtigung

keine Probleme, FERIO ist tolerant und offen

Umgang mit älteren Kollegen

meiner Meinung nach gut, sollten aber ältere Kollegen beurteilen

Karriere / Weiterbildung

konzernweite und individuelle Fortbildungen werden seit 2018 flächendeckend angeboten. Das war früher anders.

Gehalt / Sozialleistungen

am gehalt kann man immer meckern;-)..sehr gute Sozialleistungen auch durch Betriebsrat integriert

Arbeitsbedingungen

individuell und vollkommen ok

Umwelt- / Sozialbewusstsein

auf dem richtigen Weg, nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind aber immer Thema

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit und rücksichtsvolle Vorgesetzte

Verbesserungsvorschläge

  • Manche Vorgesetzte/Bereichsleiter noch mehr schulen.

Pro

Die vielen benefits und das Verständnis für die Mitarbeiter

Contra

nix

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FERI AG
  • Stadt
    Bad Homburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 14.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist wahrscheinlich in anderen Unternehmen der Branche ähnlich aber jeder kocht letztendlich sein eigenes Süppchen auch innerhalb der Abteilung/Gruppe. Im Portfoliomanagement gibt es Großraumbüros, sodass man sich nur bedingt gut konzentrieren kann. Generell aber in anderen Abteilungen geringe Dichte an Kollegen pro Zimmer, sodass man sich tendenziell gut konzentrieren kann. Durchschnittlich ca. 2-3 Kollegen pro Zimmer.
Eigentlich in meinem Fall kein Lob von Vorgesetzten, sondern lediglich Kritik bei Fehlern.

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich überhaupt kein Lob von Vorgesetzten, sondern lediglich Kritik bei Fehlern. Vorgesetzte interessieren sich nicht für Konfliktfälle und fordern, dass intern Streitigkeiten gelöst werden. Ansonsten generell korrektes Verhalten.
Oft werden wichtige Entscheidungen im sog. "kleineren Rahmen" gefällt um Entscheidungsfindung bei einer ausgewählten Gruppe zu belassen. Meinungen werden zwar gehört aber meist nicht ernst genommen.

Kollegenzusammenhalt

Tendenziell "Wir" und "die da oben". FERI leidet immer noch unter der Vergangenheit dadurch, dass Spitzenpositionen durch langjährige ältere Mitarbeiter/Geschäftsführer besetzt sind, die überdurchschnittlich viel verdienen und tendenziell weniger "übrig bleibt". Klima ist dadurch etwas belastet. Ist denke ich jedoch ein Phänomen, was viele Unternehmen betrifft in unterschiedlichen Branchen.

Interessante Aufgaben

Kommt drauf an, was man selbst draus macht. Interessante Aufgaben fliegen einem nicht gerade zu, sondern müssen selbst acquiriert bzw. angestrebt werden.

Kommunikation

Wenig Transparenz über die Konzernstrategie. Leider auch nur geringe Anzahl an Meetings in manchen Bereichen. Im Portfoliomanagement regelmäßige wöchentliche Meetings. Im Investment Research angeblich kaum interne Meetings. Frequenz der Meetings in anderen Abteilungen nicht bekannt. Oft werden wichtige Entscheidungen (auch Investmententscheidungen) im sog. "kleineren Rahmen" gefällt um Entscheidungsfindung bei einer ausgewählten Gruppe zu belassen.

Gleichberechtigung

Nach wie vor eine Männerdomäne. In manchen wichtigen Meetings manchmal sogar keine einzige Frau anwesend. Ist jedoch wahrscheinlich typisch für die Branche.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Erfahrungen. Denke in Ordnung.

Karriere / Weiterbildung

Generell keine aktiven Angebote seitens der Personalabteilung während meiner Anstellung. Anfragen von mir wurden aufgrund von Kostengründen abgelehnt.

Gehalt / Sozialleistungen

Generell unterdurchschnittlich. Ist wahrscheinlich der Vergangenheit schuldig (vgl. Kollegenzusammenhalt). Im Vgl. zu Frankfurter Gehältern deutliches Gap. Man muss meist Kündigung implizieren, damit sich Vorgesetzter zu angemessenen Gehaltserhöhungen bewegt, sogar in Rekordjahren. Ein Großteil verteilt sich auf den Vertrieb und das Portfoliomanagement. Für andere Abteilungen generell wenig Spielraum, von dem was ich gehört habe. BAV wurde erst kürzlich eingeführt mit AG-Anteil von lediglich 60 € p. M. VL vorhanden. Keine interne Kantine. Pro Monat gibt's 40 € Spesen auf eine extra Karte. Abteilungsleitern und höher wird Dienstwagen angeboten. Parkplatz muss man jedoch extra zahlen, obwohl das Gebäude seit einiger Zeit der Firma gehört.

Arbeitsbedingungen

Sind in Ordnung. Flexible Arbeitszeiten. Überschaubare Workload. PCs werden alle 3 Jahre ausgetauscht. Möglichkeit von verstellbaren Tischen vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird zwar nach außen hin propagiert aber intern nicht überzeugend gelebt. Geschäftsführer fahren alle samt große Karossen. Teilweise soziales Engagement über Vereine wie bspw. Lions Club.

Work-Life-Balance

In manchen Abteilungen sind ab 17 Uhr kaum noch Kollegen. Tendenziell "9 to 5" bzw. "9 to 6" mit ausgiebiger Mittagspause. Home Office ist nur gewissen Mitarbeitern vorenthalten, meist nur ab Gruppenleiter oder im Vertrieb.

Image

Durchschnittlich. In der Branche guter Ruf im Bereich Alternatives. In anderen Bereichen eher schlechter Ruf innerhalb der Branche.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Automatisierung/Digitalisierung. Viele Prozesse sind stark veraltet. Generell mehr Offenheit für neue und insb. effizientere Prozesse. Mehr Investitionen in IT-Infrastruktur am besten auch extern einkaufen.

Pro

Relativ viele Freiheiten in punkto Arbeitszeiten. Gute Work-Life-Balance.

Contra

In manchen Abteilungen geringer Grad an Professionalität. Wenig aktive Förderung von Mitarbeitern. Keinerlei Karriereplanung. Unterdurchschnittliches Gehalt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FERI AG
  • Stadt
    Bad Homburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 51 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    58.823529411765%
    Gut (8)
    15.686274509804%
    Befriedigend (13)
    25.490196078431%
    Genügend (0)
    0%
    3,94
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    70%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    20%
    3,88
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

FERI Gruppe
3,93
61 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanzen)
3,50
50.088 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.731.000 Bewertungen