Navigation überspringen?
  

Ferreroals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
FerreroFerreroFerrero

Bewertungsdurchschnitte

  • 83 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (34)
    40.963855421687%
    Gut (23)
    27.710843373494%
    Befriedigend (11)
    13.253012048193%
    Genügend (15)
    18.072289156627%
    3,45
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    41.666666666667%
    Gut (2)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (4)
    16.666666666667%
    Genügend (8)
    33.333333333333%
    2,93
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Bei Ferrero zu arbeiten, heißt, den Erfolg des Marktführers im Süßwarenbereich mitzugestalten. Mit Engagement und Eigeninitiative, mit Spaß an der Arbeit und gemeinsam mit Menschen, die Dinge anpacken und bewegen wollen. Innovativ, visionär und dabei doch bodenständig. Bei uns fühlt sich wohl, wer Verantwortung übernehmen, an Erfolgen teilhaben und sich entwickeln will. In starken Teams lernen wir von- und miteinander und wachsen an spannenden Herausforderungen.

Die Ferrero-Gruppe ist mit rund 33.000 Mitarbeitern einer der größten Süßwarenhersteller weltweit. Dabei vereint Ferrero die Werte eines Familienunternehmens mit den Vorzügen eines internationalen Big Players. In Deutschland arbeiten rund 4.000 Mitarbeiter für Ferrero. Im täglichen Miteinander stehen neben den Menschen unsere starken Marken wie nutella, kinder Riegel oder Ferrero Küsschen im Fokus. Dabei trifft Traditionsbewusstsein und Herzblut auf Innovationsgeist und Leistungsbereitschaft.

Auf unserem Karriere-Portal erfahren Sie mehr über uns als Arbeitgeber und über aktuelle Einstiegsmöglichkeiten.



Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 4000 in Deutschland

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Ferrero bietet in Deutschland derzeit 29 unterschiedliche Produkte in verschiedenen Produktkategorien an: Von Pralinen, Schokoriegeln und gekühlten Milch-Snacks über die Marken rund um kinder Schokolade bis hin zum Brotaufstrich nutella oder dem Erfrischungsbonbon tic tac. Alle zeichnen sich durch höchste Qualität und Frische aus und laden zu einem einzigartigen Genusserlebnis ein. Denn so verschieden unsere Produkte auch sind: In jedem einzelnen steckt das Wissen, Können und die Leidenschaft all derer, die an seiner Entstehung und Herstellung beteiligt sind.

Perspektiven für die Zukunft

Bei Ferrero verbinden sich die Werte eines Familienunternehmens mit der Dynamik und den Möglichkeiten einer internationalen Firmengruppe. In 53 Ländern arbeiten wir mit starkem Innovationsgeist und großer Leidenschaft für Geschmack, Genuss und Produkte, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen.
Unsere Marken bieten ein großes Identifikationspotenzial und für unsere Produkte geben alle jeden Tag gerne ihr Bestes: Unsere Ingenieure, Techniker, Lebensmitteltechnologen, Qualitätsexperten und Produktionsmitarbeiter genauso wie unsere Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Logistik, PR oder IT und vieles mehr.


2 Standorte

Standorte Inland

Ferrero in Deutschland hat zwei Standorte. In Frankfurt am Main beschäftigen sich unsere Mitarbeiter mit den täglichen Herausforderungen und Erfolgen der Bereiche Marketing, Sales und Management Services, wie z. B. Finanzen und Controlling. Dabei sind unser starkes Marketing, unsere innovativen Vertriebsstrukturen sowie das im Konsumgüterbereich einzigartige Category Management auf dem Markt und im Handel besonders hoch angesehen. In Stadtallendorf, unserem Produktionsstandort bei Marburg, entwickeln unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich unsere hochkomplexen Maschinen und Herstellungsverfahren weiter, sichern die Qualität unserer Rohstoffe und Produkte und stellen einen Großteil unserer Kult-Produkte her.


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei Ferrero bieten sich vielfältige Tätigkeitsfelder mit unterschiedlichen Aufgabengebieten. So eröffnen sich Möglichkeiten beispielsweise im Vertrieb, Marketing, Supply Chain Management, Ingenieurswesen, sowie in der Verfahrens-, Lebensmitteltechnik oder Qualitätssicherung und vieles mehr.

Gesuchte Qualifikationen

In Abhängigkeit der zu besetzenden Aufgabenfelder ergeben sich unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten bei Ferrero: Vom aussichtsreichen Traineeship bis hin zum erfolgreichen Einstieg als Fach- und Führungskraft oder als Spezialist und Mitarbeiter in der Produktion.

Gesuchte Studiengänge

So vielfältig die gesuchten Aufgabenfelder und Einstiegsmöglichkeiten, so vielfältig die von uns gesuchten Studien- und Werdegänge unserer Bewerber: Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Prozesstechnologie, Lebensmitteltechnologie, Qualitätsmanagement oder vergleichbare Ausbildungs- und Studiengänge.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

LEARN. ACT. GROW.

Konsumenten weltweit lieben unsere Produkte. Dieser Erfolg beruht zu großen Teilen auf dem Engagement und der Leidenschaft unserer Mitarbeiter, die jeden Tag Großes leisten. Unser Streben nach Exzellenz, Innovation und Fortschritt zeigt sich bei Ferrero in allen Unternehmensbereichen: Einzigartige Ingenieursleistungen für modernste Produktionsanlagen, starke Qualitätssicherung, innovative Marketing- und Vertriebskonzepte sowie hochkomplexe Planung der Logistik. Bei Ferrero haben Sie die Chance, die Erfolgsgeschichte unserer 29 Kult-Marken von Ferrero Rocher über kinder Riegel bis hin zu tic tac aktiv mitzugestalten. Studierenden verschiedener Fachrichtungen ermöglicht Ferrero erste Einblicke in die Arbeitswelt über drei- bis sechsmonatige Praktika in Frankfurt und Stadtallendorf. In einem dynamischen Umfeld werden Praktikanten aktiv in die täglichen Herausforderungen eingebunden und arbeiten an spannenden Projekten mit.

Für die Fachbereiche Marketing, Sales und Ingenieurswesen bieten wir Traineeships für Berufseinsteiger an. In abwechslungsreichen Programmen starten die Teilnehmer ihren persönlichen Karriereweg zum Produkt- oder Key Account Manager, im Trade Marketing oder Category Management, sowie in der Prozess- oder Lebensmitteltechnologie bei Ferrero. Darüber hinaus bieten wir den Einstieg in verschiedenen, weiteren Fachbereichen und Funktionen.

Wer schon früh Verantwortung übernehmen, an Erfolgen teilhaben und schnell vorankommen will, findet bei Ferrero die idealen Voraussetzungen. In starken Teams lernen wir von- und miteinander und wachsen täglich gemeinsam an spannenden Herausforderungen. Ferrero steht für Nachhaltigkeit und langfristige Förderung. Für Ferrero arbeiten, heißt, den Marktführer der Branche mit voran zu bringen und sich persönlich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Wir schätzen unsere Mitarbeiter sehr und würdigen ihren Anteil am Erfolg mit einer fairen Vergütung sowie einem breiten Angebot verschiedener monetärer und nicht-monetärer Benefits.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen unsere Konsumenten und unsere Marken. Doch ohne die Menschen, die dafür jeden Tag ihr Bestes geben, wäre unser weltweiter Erfolg nie möglich geworden. Dementsprechend investieren wir genauso konsequent in die Zufriedenheit und Förderung unserer Mitarbeiter wie in das Wachstum unserer Marken. Das merkt man auch in der Unternehmenskultur, die geprägt ist von einer Mischung aus Tradition und Wandel, aus festen Grundwerten und innovativem Denken. Wir glauben daran, dass Ideen entstehen, indem wir uns stetig weiterentwickeln und Neues ausprobieren. Mit Leidenschaft, Ausdauer und Verantwortung. Bei Ferrero verfolgen wir gemeinsam unsere Ziele und möchten gemeinsam die Zukunft des Unternehmens gestalten. Daher entstand in enger Zusammenarbeit von allen Mitarbeitern ein Unternehmens-Credo – ein gemeinsamer Rahmen, der Orientierung im täglichen Miteinander gibt. So entsteht eine Atmosphäre von Vertrauen und Innovationsgeist, die jeden Tag aufs Neue hilft, unsere Unternehmensziele zu erreichen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Hervorragende Produkte brauchen hervorragende Persönlichkeiten. Bei Ferrero streben wir nach Exzellenz und innovativen Ideen für unsere Produkte, Prozesse und Technologien. Diese Einstellung zeichnet auch unsere Mitarbeiter aus. Deshalb suchen wir Menschen, für die Engagement und Eigeninitiative genauso viel bedeuten wie Spaß an der Arbeit. Menschen, die im Team Dinge anpacken und bewegen wollen und ihre Aufgaben mit Leidenschaft voranbringen. Innovativ, visionär und zugleich bodenständig. Wir suchen Menschen, die den Erfolg von Ferrero aktiv mitgestalten wollen und ihn gemeinsam mit uns in die Zukunft tragen. Wenn Sie dies mitbringen, sind Sie bei uns richtig!

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Neben der fachlichen Qualifikation als Grundvoraussetzung für die Eignung für eine offene Position, sind für uns Persönlichkeit, Engagement und bisherige Erfahrung ausschlaggebend – das Gesamtbild eines Bewerbers ist letztlich entscheidend.  Übersetzt in vier praktische Tipps bedeutet dies:

  • Setzen Sie sich vor der Bewerbung mit der Stellenausschreibung und den Aufgaben der ausgeschriebenen Position auseinander: Was interessiert Sie an der Position? Welche Vorstellungen haben Sie von zukünftigen Aufgaben? Warum sind Sie für diese Stelle geeignet?
  • Seien Sie authentisch. Bei Ferrero suchen wir echte Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten. In Ihren Unterlagen sowie in einem persönlichen Gespräch, möchten wir Sie kennenlernen, wie Sie sind.
  • Befassen Sie sich vor einem ersten Gespräch mit unserem Unternehmen und unseren Marken. Was verbinden Sie mit Ferrero? Wie stellen Sie sich den unternehmerischen Alltag vor? Nutzen Sie unser umfassendes Informationsangebot auf den nationalen sowie internationalen Websites und den Social Media-Auftritten der Marken.
  • In einem persönlichen Gespräch möchten wir verstehen, warum Sie sich für eine ausgeschriebene Stelle bewerben und Sie denken, für diese Stelle geeignet zu sein. Dafür ist es hilfreich, wenn Sie sich vorab noch einmal intensiv mit Ihrem eigenen Lebenslauf befassen. Welche Motivation und Ziele stehen hinter Ihrem Werdegang und wie begründen Sie diesen? Welche Vorstellungen der Tätigkeit für Ferrero sowie Qualifikationen für entsprechende Position bringen Sie mit und heben Sie von anderen Bewerbern ab?


Bevorzugte Bewerbungsform

Ferrero Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
2,93 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf die Abteilung an

Vorgesetztenverhalten

Sowas kann sich von sehr gut bis weniger gut schlagartig ändern, da es hier in den Führungsebenen unterschiedliche Ansätze gibt.

Kollegenzusammenhalt

Aktuell gut bis sehr gut - kommt auch wieder auf die Abteilung, den Vorgesetzten und die Kollegen an.

Interessante Aufgaben

Freie, selbstständige Gestaltung des Arbeitstages und volles Mitbestimmungsrecht gegeben - allerdings ist auch das abhängig von der jeweiligen Tätigkeit/Abteilung.

Kommunikation

Kommt darauf an - innerhalb der Abteilung top; Ferrero international / Ferrero Dtl. kommuniziert nicht ausreichend und schnell genug

Gleichberechtigung

Frauen und junge Mütter haben es schwer im Unternehmen. Keine Teilzeitmodelle im Vertrieb; unterschiedliche Extras je nach Person und Zufall im Rahmen der Elternzeit - keine Regelung. Wenn man nicht selbst aktiv einfordert, kann es schnell passieren, dass man auf gewissen Vorzüge verzichtet, weil man schlichtweg nichts davon weiß. Durch das Gespräch mit Kollegen findet man dann raus, dass man aktuell benachteiligt wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung
Angemessene Vergütung, sofern man die Überstunden ausblendet
Extras geboten
Alles in allem gut bis sehr gut, aber auch nicht out standing

Arbeitsbedingungen

Außendienst Büros sehr zentriert, so dass weite Wege entstehen.
Büroräume teils etwas überfüllt, so dass der Lärmpegel hoch sein kann.
Leider nicht ausreichend Parkplätze.
Firmenwagen und Diensthandy.

Die notwendigen Mittel sind vorhanden

Homeoffice - keine einheitliche Regelung; der eine Vorgesetzte erlaubt es, der andere nicht.

Work-Life-Balance

Man hat es selbst in der Hand, muss sich jedoch wehren gegen die Mentalität die leider bei einigen so aussieht: Je länger man arbeitet, desto besser. Einen Vorgesetzten, der work life balance vorlebt, wird man ausnahmslos nicht finden - mit etwas Glück hat man allerdings einen Vorgesetzten, der das Privatleben respektiert und die Mitarbeiter auch mit einem gutem Gefühl in den zeitigen Feierabend gehen lässt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ferrero
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Bewerterin, sehr geehrter Bewerter, vielen Dank für Ihr detailliertes Feedback. Wir wissen zu schätzen, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben. Gerne würden wir uns dazu noch einmal näher mit Ihnen austauschen, insbesondere hinsichtlich konkreter Verbesserungsvorschläge bezüglich der Work Life Balance. Wenden Sie sich für ein persönliches Gespräch gerne an Ihr HR-Team.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

  • 30.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Abhängig von der Business Unit und insbesondere deren Führungskräften mal ausgezeichnet und mal problematisc. Von moderner und professioneller Führung bis hin zu konservativen Strukturen, in denen vorwiegend mit Druck gearbeitet wird, ist alles dabei. Überwiegend ist Ferrero ein sehr stolzes, politisches und hierarchisches Unternehmen. Dementsprechend fühlt sich auch die Arbeitsatmosphäre für viele Neulinge erstmal gewöhnungbedürftig an. Es wird einem früh bewusst, dass man aufpassen sollte mit wem man bei Zusammenarbeiten, Tagungen und Mitarbeitergesprächen offen über negative Themen spricht. Die nicht immer einfache Arbeitsatmosphäre wird durch die Rekrutierungsstrategie gefördert: Ferrero rekrutiert im Marketing und Vertrieb kaum von extern. Top-Führungskräfte sind daher schon viele Jahre im Unternehmen. Positive Veränderungsprozesse in den Bereichen Kommunikation und Führung brauchen entsprechend lange. Offene Kritik kommt bei altgedienten Ferrerorianern nicht gut an und stösst selten auf offene Ohren.

Vorgesetztenverhalten

Viel Licht und viel Schatten. Bei Ferrero gibt es zum einen erstklassige Vorgesetzte, die hervorragend führen und top ausgebildet sind. Hier findet man auch Vorbilder zu denen man Aufschauen kann. Zum anderen findet man aber auch das Gegenteil. Leider ist der autoritäre Führungsstil bei einigen Vertriebskräften noch sehr stark verbreitet. Hier wird z.T. noch kommandiert und diktiert. Darüber hinaus gibt es vereinzelte Führungskräfte, die leider einen auffällig hohen Verschleiss an Mitarbeitern haben. Dieser äussert sich durch eine hohe Anzahl an Eigenkündigungen und Aufhebungsverträgen, die unter oder nach der Zusammenarbeit mit diesen Führungskräften auftreten. Leider lässt man diese Personen uneingeschränkt gewähren.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig von der Abteilung gibt es teils einen sehr guten Zusammenhalt. In manchen Bereichen - insbesondere Key Account Management - ist aber eher Einzelkämpfermentalität gefragt. Auf den Tagungen wird - verständlicherweise - immer eine heile Welt und Teamissimo suggeriert. Die Realität sieht leider nicht immer so aus. Die zufriedensten Mitarbeiter bei Ferrero entwickeln funktionierende Seilschaften und leben Ferrero.

Interessante Aufgaben

Keine Frage - die Arbeit und Karrieremöglichkeiten lassen einem bei Ferrero kaum Wünsche offen. Allerdings muss man eine hohe Umzugsbereitschaft mitbringen. Alle 2-3 Jahre kann es gerade als Einsteiger bei Ferrero durch anstehende Versetzungen zum deutschlandweiten Umzug kommen. Dieser wird leider selten früher als 8 Wochen vorher angekündigt. Es können Präferenzen für Einsatzorte angegeben werden. Aufgrund der hohen Fluktuation können diese oft aber nicht berücksichtigt werden. Eine Mitarbeit an internationalen Projekten oder gar ein Auslandsaufenthalt ist eher selten bis gar nicht möglich.

Kommunikation

Hat sich verbessert. Inzwischen werden z.B. Beförderungen und Versetzungen offen kommuniziert. Früher geschah dies nur über den Flurfunk. Die neue Vertriebsleitung geht zudem etwas offener mit operativen Problemen im Tagesgeschäft um und kommuniziert Schwierigkeiten auch mal in einem offenen Rundschreiben an die gesamte Feldmannschaft. Über essentielle Themen die die Arbeit, Restrukturierungsprozesse und das Betriebsklima betreffen, wie die seit Jahren viel zu hohe Fluktuation und Überstunden im Vertrieb wird aber nicht gesprochen. Der Betriebsrat und die Personalabteilung hat hier ein offenes Ohr - reagiert aber zu passiv. Die nahezu uneingeschränkte Macht im Unternehmen haben die Top-Führungskräfte von Marketing und Vertrieb.

Gleichberechtigung

Frauen im Vertrieb werden seid einiger Zeit gefördert. Ich hatte nicht das Gefühl, dass es im unteren und mittleren Management Schwierigkeiten bei der Gleichberechtigung gibt. Auffällig ist aber, dass Schlüsselpositionen im Top-Management überwiegend mit Männern besetzt sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrene Kollegen werden geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Sehr gut durchdachtes und organisiertes Aus- und Weiterbildungsangebot. Hier wird von Anfang an viel in den einzeln Mitarbeiter investiert.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt und regelmässige Gehaltsanpassungen. Attraktive Firmenwagenpolicy. Zusätzliche Leistungen für private Altersversorgung bis hin zu Übernahme der Kosten für Zahnersatz. Unterstützung bei betriebsbedingten Umzügen. Freizügige Spesenregelung. Interessante Incentives für Vertriebsmitarbeiter bei Verkaufswettbewerben. Attraktive Jahrestagung.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung und Organisation in Sachen Büroräume, IT und Fuhrpark. Zum Teil herrscht aktuell aber Platzmangel in einigen Abteilungen in der Firmenzentrale.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt viele positive Initiativen, z.B. im Bereich Fair Trade oder auch den Social Day, bei dem Mitarbeiter einen Tag frei bekommen um sich bei einem sozialen Projekt zu engagieren. Die Produkte selbst sind aufgrund der Einzelverpackungen und Verpackungsmaterialien jedoch alles andere als umweltfreundlich.

Work-Life-Balance

Ferrero ist ein Unternehmen, welches hohe Ansprüche an die Leistungs- und Entwicklungsbereitschaft seiner Mitarbeiter stellt. Work life balance passt nicht so ŕecht in die traditionelle Arbeits- und Karrierekultur des Unternehmens. Mehrarbeit wird gern gesehen und immernoch entsprechend von vielen Führungskräften honoriert. Diese leben den Arbeitsstil vor.

Image

Die Produkte sind sehr beliebt. Beim Handel ist man deshalb aber nicht immer ein gern gesehener Gast. Das merkt man vor allem als Aussendienstmitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

  • HR sollte stärker in Personalführungsprozesse einbezogen werden; verstärkte Rekrutierung von externen Managern um auch mal neue Denkansätze und frischen Wind ins Unternehmen zu holen; Versetzungen sollten den Mitarbeitern mit längerem Vorlauf angekündigt werden

Pro

Arbeitsumgebung, Gehalt und Benefits, Aus- und Weiterbildung

Contra

Hierarchischer und konservativer Führungsstil, starr und wenig dynamisch, hohe Fluktuation hat insbesondere im Vertrieb eine negative Auswirkung auf das Betriebsklima

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ferrero
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Bewerterin, sehr geehrter Bewerter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein so ausführliches und differenziertes Feedback zu geben. Ihre persönlichen Eindrücke sowie Ihre Offenheit wissen wir zu schätzen und nehmen uns die von Ihnen kritisch angemerkten Punkte zu Herzen, um sie in unsere zukünftige Arbeit mit einzubeziehen. Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Weg alles Gute.

Viele Grüße
Ihr HR-Team

  • 21.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Hoher Freiheitsgrad, du kannst Gestalten und Mitmachen, wenn Du möchtest und eigene Beiträge sind erwünscht. Offene Gesprächskultur bis zur VD. Umgang ist wertschätzend und unterstützend, aber auch hohe Leistungsanforderung.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht. Offen, wertschätzend, fordernd und fördernd. Ehrlich am Menschen und nicht nur am Ergebnis orientiert. Ich kann die Erfahrungen der vorherigen Bewertungen nicht nachvollziehen. Ich hatte immer Vorgesetzte, die sich für meine Anliegen Zeit genommen und im offen im Austausch waren. Hatte immer das Gefühl auf Augenhöhe zu sein und wichtig für das Unternehmen zu sein und einen Beitrag zum gelingen zu leisten. Es liegt auch ein Stückweit an einem selber, was man draus macht. Bis hin zur VD habe ich meistens immer offene Türen und Ohren angetroffen und echtes Interesse an meiner Ansicht, sehr motivierend.

Kollegenzusammenhalt

Einfach toll, besonders in schwierigen Zeiten stehen wir zusammen und wir unterstützen uns gegenseitig. Echter Teamgeist und die Zusammenarbeit macht einfach auch viel Freude.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele Projekte, wo du mitmachen kannst. Der Job im Außendienst selber, der ist natürlich schon sehr abwechslungsreich und die Aufgaben nehmen zu. Jeder, der möchte, der kann und ist aufgefordert sich in Projekten einzubringen. Du lernst bei diesen Projekten immer dazu und hast somit die Möglichkeit auch dein Potential zu zeigen.

Kommunikation

Echtes Thema! Du erfährst aus der Zeitung von Übernahmen, das Unilever jetzt unser Kinder-Eis verkauft und aus den Medien, dass etwas an Nutella feingetunt worden ist und das geht alles gar nicht. Wir werden sowohl Zuhause als auch von Kunden dazu gefragt und wissen einfach nichts oder nur das, was in der Zeitung stand. Bei der nächsten Mitarbeiterbefragung darf bitte niemand fragen, warum das Thema Transparenz und Glaubwürdigkeit so kritisch gesehen wird. Das muss einfach besser werden.

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleichen Chancen - gelebte Praxis.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich finde vorbildlich. Ältere Kollegen bekommen leichtere Bezirke und weniger Kunden. Hier wird besonders auf die vertretbare Belastung geachtet. Gerne holen sich junge Kollegen den Rat von den älteren - machen auch jüngere Führungskräfte und binden damit die älteren Kollegen aktiv ein.

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich hat hier im Verkauf jeder die Möglichkeit sich in der Karriere zu entwickeln. Dafür musst du allerdings manchmal auch bereit sein den Wohnort zu wechseln, was im Vertrieb aber üblich ist, sonst muss man halt in den Innendienst wechseln und da kann man dann am Standort seine Karriere machen.
Viele Seminare werden angeboten > für ältere kann das sicher verbessert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist OK. Beteiligung am Unternehmenserfolg eher unterdurchschnittlich, das muss besser werden. Bei den Erfolgen, die wir haben. Bei Porsche bekommt jeder Bandmitarbeiter 5.000,-- ohne ScoreCard.

Arbeitsbedingungen

Alles in allem wirklich gut. Freie Zeiteinteilung ist möglich. Ausstattung ist ach überdurchschnittlich mit iPhone und iPad sowie einen sehr gut ausgestatteten Firmenwagen, der zu 100% privat genutzt werden. Wo bist es das?

Work-Life-Balance

Wird daran gearbeitet, aber da geht noch mehr. Belastung ist hoch, aber es wird auch toll gefeiert.

Image

TOP. Branchenführer und im Handel sowie im Markt sehr gut angesehen, deshalb fällt es auch sehr leicht zu Wechseln, was aber nicht viele machen. Das liegt an der Firma, den Chefs und dem Teamgeist.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation, Beteiligung am Unternehmenserfolg und die Work-Life-Balance.

Pro

Offene Austausch, sehr viele wertschätzende und unterstützende Führungskräfte, Unternehmen möchte dich entwickeln und hat ein tolles Image.

Contra

Beteiligung am Unternehmenserfolg und die Kommunikation bei Themen, die über unseren eigentlichen Job hinausgehen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ferrero Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihr persönliches und offenes Feedback. Wir freuen uns über Ihr Lob und nehmen die von Ihnen kritisierten Punkte gerne auf, damit wir es in unsere zukünftige Arbeit mit einbeziehen können.

Viele Grüße
Ihr HR-Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 83 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (34)
    40.963855421687%
    Gut (23)
    27.710843373494%
    Befriedigend (11)
    13.253012048193%
    Genügend (15)
    18.072289156627%
    3,45
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    41.666666666667%
    Gut (2)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (4)
    16.666666666667%
    Genügend (8)
    33.333333333333%
    2,93
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ferrero
3,33
107 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,09
38.092 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.724.000 Bewertungen