Workplace insights that matter.

Login
Fujitsu Logo

Fujitsu
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 983 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 983 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation. Dafür kombiniert das Unternehmen IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien – wie Künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain, Analytics, Digital Annealing sowie Cloud- und Sicherheitslösungen – und schafft zusammen mit seinen Kunden und Partnern neue Werte. Das Produkt- und Service-Angebot kann passgenau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden – von der Konzeption bis hin zur Implementierung, dem Betrieb und der Orchestrierung von digitalen Ökosystemen.

Bei Fujitsu setzen wir auf die Zukunft. Das bedeutet für uns verantwortungsvolles Handeln gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und der Umwelt - nicht nur heute, sondern auch morgen. Unsere Mitarbeiter sind das Herz des Unternehmens. Gemeinsam haben wir die Zukunft vor Augen - und brauchen dafür Menschen mit Weitblick.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann besuchen Sie unsere Karriereseite! Dort finden Sie Informationen zum Thema Ausbildung, dualem Studium, Traineeprogramm sowie alle offenen Stellen: www.fujitsu.de/karriere.

Fujitsu Aktuell - Blog

Produkte, Services, Leistungen

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und –Dienstleistungen, die von Endgeräten wie Laptops, Tablets und PCs über Rechenzentrumslösungen, Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht.

Perspektiven für die Zukunft

Perspektiven für die Zukunft

Die Fujitsu Group ist Mitglied des Netzwerks „United Nations Global Compact“. Durch Einhaltung der zehn Prinzipien des Global Compact in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung sowie die aktive Umsetzung von CSR-Initiativen (Corporate Social Responsibility) fördert Fujitsu als globales Unternehmen verantwortungsbewusstes Management und trägt zu einer nachhaltigen Gesellschaft bei.

Kennzahlen

Mitarbeiterweltweit ca. 159.000, in Deutschland ca. 4.800
UmsatzFujitsu Ltd: 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 875 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    78%78
  • HomeofficeHomeoffice
    69%69
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • DiensthandyDiensthandy
    62%62
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    50%50
  • KantineKantine
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • FirmenwagenFirmenwagen
    44%44
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • CoachingCoaching
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was Fujitsu über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten

Wir legen viel Wert auf die Work Life Balance unserer Mitarbeiter. Daher bieten die meisten Positionen eine flexible Arbeitszeit.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir bieten eine Betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit einer Direktversicherung an (beides als Entgeltumwandlung).

Homeoffice

Vertrauen und Autonomie sind Teil unserer Unternehmenskultur. Zudem werden unsere Mitarbeiter mit Laptops und Remote-Access auf das Firmennetzwerk ausgestattet. So bieten wir unseren Mitarbeitern eine bestmögliche Flexibilität.

Barrierefreiheit

Die große Mehrheit unserer Standorte ist barrierefrei.

Gesundheitsmaßnahmen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement ist uns sehr wichtig. Wir bieten je nach Standort unterschiedliche Aktionen wie Sehtests, Stresstests, Grippeimpfungen o.ä. an.

Familienservice

Beratung und Vermittlung individueller Lösungen in den Bereichen Pflege, Kinderbetreuung

(inklusive Ferien und Notfallbetreuung sowie Haushaltshilfe) sowie psychosoziale Beratung

Firmenfitness

Kooperation mit Sportanbieter. Es wird Zugang zu vielen verschiedenen Fitnesseinrichtungen ermöglicht.

Betriebsarzt

Unsere Standorte können auf Betriebsärzte zurückgreifen.

Karriere & Weiterbildung

Fachspezifische Schulungen und Weiterbildungen.

Trainings und Schulungen zur Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung

Interne Leadership- und Development-Programme

Coaching

V.a. bei der Führungskräfteentwicklung setzen wir sehr stark auf Coaching- und Mentoring-Programme.

Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Mitarbeiter erhalten für die erfolgreiche Empfehlung neuer Mitarbeiter eine Recruitingprämie

Parkplatz

An den meisten Standorten sind ausreichend (kostenfreie) Parkplätze für unsere Mitarbeiter vorhanden.

Gute Verkehrsanbindung

Da wir Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legen, liegen unsere Standorte sehr verkehrsgünstig auch im Hinblick auf die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Firmenwagen

In Abhängigkeit von Position und Tätigkeit bieten wir Firmenwagen an.

Mitarbeiterhandys

Ja, falls erforderlich.

Mitarbeiterrabatte

Wir arbeiten mit externen Partnern zusammen, um unsere Mitarbeiter in den Genuss günstiger Konditionen zu bringen.

Kantine & Cafeteria

An den meisten unserer Standorte bieten wir eine Kantine und/oder Cafeteria an.

Betriebskindergarten

Abhängig vom Standort.

Mitarbeiterevents

Mitarbeiterevents werden meist standortspezifisch veranstaltet bzw. unterstützt: Weihnachtsfeier, Tag der offenen Tür, Firmenlauf etc.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein Unternehmen mit hoch motivierten Mitarbeitern, die sich gerne aktiv einbringen und Freude an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wir setzen auf langfristige Beziehungen nicht nur gegenüber unseren Kunden, auch gegenüber unseren Mitarbeitern. Dazu gehören neben der individuellen Förderung und Weiterentwicklung auch eine der Position angemessene Entlohnung sowie viele Zusatzleistungen. Die Tatsache, dass die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei Fujitsu in Deutschland bei über 20 Jahren liegt, zeigt deutlich die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.
Als Unternehmen mit japanischen Wurzeln legen wir sehr großen Wert auf eine starke Gemeinschaft sowie die Wertschätzung unserer Mitarbeiter. Fujitsu bietet eine kollegiale Arbeitsatmosphäre. Gutes Teamwork und die gegenseitige Unterstützung zur Erreichung gemeinsamer Ziele sind uns sehr wichtig.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als ITK-Unternehmen suchen wir in erster Linie in technischen Bereichen, wie der Entwicklung, oder im IT-Consulting neue Mitarbeiter. Aber natürlich sind auch in allen Funktionsbereichen wie im Marketing, im Financebereich oder im Personalwesen immer wieder Stellen zu besetzen.
Ob gerade in dem von Ihnen gesuchten Bereich eine Stelle zu besetzen ist, können Sie über unser Jobportal schnell herausfinden.

Gesuchte Qualifikationen

  • Hohe Affinität zur IT-Branche
  • Ergebnis- bzw. lösungsorientiertes Handeln
  • Kundenorientierung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Integrität
  • Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Spaß an der Arbeit

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Fujitsu.

  • Vermitteln Sie uns in Ihrem Anschreiben ein möglichst genaues Bild von sich. Wir interessieren uns dafür, wer Sie sind! Und natürlich möchten wir auch wissen, warum Sie sich für genau diese Tätigkeit bei Fujitsu bewerben.

  • Bewerben Sie sich einfach und unkompliziert per E-Mail an karriere@ts.fujitsu.com oder direkt über unsere Stellenbörse.

Standorte

Standorte Inland

13

Standorte Ausland

Fujitsu ist weltweit in über 150 Ländern vertreten, in manchen Ländern sogar mit mehreren Standorten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

derzeitige Corona Handlungsweise, mit Homeoffice-Möglichkeiten etc. Klar muß aber auch sein, dies bringt mindestens genausoviele Vorteile für das Unternehmen, und finanziell ganz besonders.
Flexibilität für Familien, Elternzeit/Teilzeit in Elternzeit, Teilzeit generell, ATZ, Gleitzeit, work Life Balance, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice
Bewertung lesen
viele Freiheiten Kundenprojekte mitzubestimmen, flexible Arbeitszeiten und Wahlmöglichkeit im HO oder im Office zu arbeiten. Gute Firmenwagenpolitik
Bewertung lesen
Umweltbewußtsein, Sozialverantwortung und den Menschen nicht die Maschienen in den Mittelpunkt der Betrachtung zu stellen.
Pünktliche Gehaltszahlungen, Offen für Homeoffice und flexibles Arbeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 420 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Mitarbeiter werden in Projekten eingesetzt und abgesetzt (aber erst nach getaner Arbeit) wie Marionetten. Nachdem Sie unzählige (Über-) Stunden investiert haben, zählen die Interessen des Mitarbeiters gar nichts. Wenn sie kündigen, bekommen Sie aktuell nicht mal ein Zeugnis mit Unterschrift des Vorgesetzten und wenn der Vorgesetzte auch noch gekündigt hat, hat man wohl Pech. Sowas kommt ja auch für HR jedes Mal überraschend und die haben auch nur 3,5 Monate Zeit, um sich auf das Ausscheiden des Mitarbeiters vorzubereiten... Und ...
Keine klare Karriereentwicklung möglich. Es wird immer von One Fujitsu gesprochen. Als MA von FTDS werden einem eher die Vorteile genommen und durch schlechtere Verhältnisse der FTS ersetzt. Vorteile von der FTS zählen nicht für einen FTDS MA. Wenn man sich bewirbt sollte man schauen, dass man einen FTS Vertrag erhält.
Bewertung lesen
Im Januar 2018 hatte der Kantinenbetreiber gekündigt. Danach gab es Food-Trucks zur Überbrückung und dann ein Work-Café oder bei Lidl (Restaurant am Stiftsberg) zu externen Preisen Essen zu gehen. Private Nutzung des Firmenhandys wurde in 2020 beim Wechsel von Blackberry auf Android untersagt.
Der Standort ist weit überaltert. Hoher Leistungsdruck. In vielen Abteilungen fehlt die Durchmischung der Generationen, so fährt der technologische Zug für Altersdurchschnitt 45+ uneinholbar ab. Einsteiger müssen zu viele böse Erfahrungen unnötigerweise und schmerzhaft selber machen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 349 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es gibt so viele gute, junge, dynamische Mitarbeiter mit tollen Ideen - hört ihnen zu. Niemand weiss besser, was zu tun ist, als die Experten im eigenen Haus. die Manager sollten lernen, ihnen zuzuhören, statt selber alles immer besser zu wissen, um bloss keine Kontrolle abzugeben.
Durchsichtigere Gehaltsstruktur - dem MA klar und offen kommunizieren, was alles möglich damit diese sich an ihre Vorgesetzten wenden können, wenn die das schon nicht für (alle) ihre MA tun.
Bewertung lesen
Keine Unterschiede mehr zwischen den verschiedenen Einheiten. Gleiches Recht für alle hinsichtlich Wochenarbeitszeit (35h oder 40h/Woche), Gehaltsanpassungen, etc..
Bewertung lesen
Neue Leute nur einstellen, wenn es auch entsprechende Aufgaben gibt. Radikal konzertante Strukturen aufbrechen und Kollegen Entscheidungskompetenz geben.
Bewertung lesen
Kritische Stimmen der Belegschaft sollten ernst genommen werden und nicht als falsch oder übertrieben abgetan werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 284 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Fujitsu ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 170 Bewertungen).


Durch die Organisationsstruktur, sind zur Umsetzung von Projekten viele verschiedene Abteilungen nötig. Dies führt zu einer engen und damit auch kollegialen Zusammenarbeit über Bereiche hinweg. Weitere Ausgliederungen und Umorganisationen zur Kostenoptimierung, erschweren allerdings immer mehr eine Hand in Hand Zusammenarbeit und zerstören diesen Zusammenhalt, da man nicht mehr für gemeinsame Ziele sondern für die einzelnen Ziele der Organisation verantwortlich gemacht wird.
Der Zusammenhalt unter den Kolleg*Innen ist grundsätzlich sehr gut. Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen. Sobald das aktuelle SPIRIT-Programm die gesetzten Ziele umgesetzt hat und dann alle Mitarbeiter das richtige Mindset haben, werden wir alle am selben Strang ziehen und einen noch besseren Zusammenhalt haben.
4
Bewertung lesen
Die direkten Kollegen bis hin zum direkten Vorgestzten und teilweise eine Stufe darüber sind alle absolut super. Nur die Firmenleitung verdunkelt dieses Bild wie düstere Gewitterwolken (nicht am Horizont sonder schon direkt über jedem)
Teilweise besteht interner Konkurrenzkampf der unnötig ist und die Transformationsprozesse im Unternehmen behindert. Das ist aber in allen größeren Firmen der Fall. Ich würde den Zusammenhalt insgesamt als positiv bewerten!
4
Bewertung lesen
Das Miteinander macht wirklich Spaß, man hilft sich gegenseitig .. klar gibt es überall das ein oder andere schwarze Schaf..
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 170 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fujitsu ist Karriere/Weiterbildung mit 3,2 Punkten (basierend auf 151 Bewertungen).


Weiterbildung wird gefördert, so lange es im Rahmen der internen Tools möglich ist. Verlässt man diesen Pfad für Spezialisierungen ist Schluss.
Karriere? Aber klar: Wenn man brav immer alles abnickt, was der Vorgesetzte sagt, keine Widerworte hat, und brav die Plattitüden aus dem Management nachplappert, steht einer großen Karriere mit viel Geld, toller Position und dickem Wagen nichts entgegen. Mit ein bisschen Glück schafft man es auch zum größten Statussymbol bei Fujitsu: Dem SENATOR Status bei der Lufthansa...
Wie fast überall muss man sich hier auch selbst kümmern, außer man hat einen Vorgesetzten der einen zieht. Das macht nicht jeder und natürlich nicht bei jedem. Die wenigen Glücklichen die hier gefördert werden steigen rasant die Karriereleiter hoch was nicht immer gut ist.
Selbst kann man diverse Zertifizierungen machen, interne Kurse besuchen, etc.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung => keine. Nur noch online Weiterbildung, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist und man keinen mehr hat, der ein bestimmtes vom Kunden gefordertes Thema abdecken kann.
1
Bewertung lesen
Keine transparente Karriereplanung möglich. HR Abteilung stellt sich allem in den Weg. Trifft Entscheidungen die nicht in ihren Bereich fallen sollten. Groß angekündigte Änderungen blieben aus.
1
Bewertung lesen
Schulungen werden beworben bzw. versprochen. Jedoch finden sie nicht statt. Hier muss das Unternehmen seine Verantwortung noch ernster nehmen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 151 Bewertungen lesen

Gehälter

57%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 853 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
SAP-Berater:in35 Gehaltsangaben
Ø68.200 €
Softwarearchitekt:in28 Gehaltsangaben
Ø89.800 €
Informatik-Ingenieur:in15 Gehaltsangaben
Ø59.800 €
Gehälter für 55 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fujitsu
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fujitsu
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards