Navigation überspringen?
  

Funk - Internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultantals Arbeitgeber

Deutschland,  33 Standorte Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
Funk - Internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant: Willkommen bei Funk in HamburgFunk - Internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant: Christoph Bülk, Geschäftsführender Gesellschafter, und Dr. Anja Funk-Münchmeyer, Mitglied der GeschäftsleitungFunk - Internationaler Versicherungsmakler und Risk ConsultantVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 185 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (105)
    56.756756756757%
    Gut (39)
    21.081081081081%
    Befriedigend (23)
    12.432432432432%
    Genügend (18)
    9.7297297297297%
    3,76
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    60%
    Gut (2)
    8%
    Befriedigend (1)
    4%
    Genügend (7)
    28%
    3,65
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

Firmenübersicht

Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland und gehört zu den führenden Maklerhäusern in Europa. Über die Funk Alliance sind wir weltweit präsent.

Eine gewachsene, von Unabhängigkeit und Kontinuität geprägte Unternehmenskultur und die Fähigkeit zu langfristigem Denken und Handeln prägen Funk als erweitertes Familienunternehmen in der 5. Unternehmergeneration. Bereits seit 140 Jahren kümmert sich Funk dabei um das, was Unternehmen wirklich wertvoll macht.

Wir betreuen Unternehmen aller Branchen in Fragen des Versicherungs- und Risikomanagements sowie der Vorsorge. Für sie entwickeln wir als Systemhaus für Risikolösungen individuelle Konzepte und optimieren die Absicherung aller betrieblichen Risiken.

1879 in Berlin gegründet sorgen heute rund 1.250 Mitarbeiter an 33 Standorten in Europa für Kundennähe. Mit unserer Beratung bieten wir unseren Kunden die Basis für ihre Sicherheit im Umgang mit dem Risiko. Unser Ziel: ganzheitliches Chancen- und Risikomanagement für den Erfolg unserer Kunden.

Unseren Kunden bieten wir:

  • unabhängige Beratung, 
  • individuelle Konzepte, 
  • persönliche Betreuung, 
  • alle Versicherungs-, Vorsorge- und Risikomanagement-Dienstleistungen aus einer Hand und 
  • Kontinuität in der Zusammenarbeit 

Mehr erfahren Sie unter FUNK-GRUPPE.COM.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

153 Mio. (2017)

Mitarbeiter

1250

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Funk ist ein Beratungsunternehmen im Bereich Risiko-, Vorsorge- und Versicherungsmanagement für Unternehmenskunden.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Ja

Homeoffice
Nein

Betr. Altersvorsorge
Ja 

Barrierefreiheit
Eingeschränkt 

Gesundheitsmaßnahmen
Ja

Betriebsarzt
Ja

Coaching
Ja

Parkplatz
Ja (für Firmenwagennutzer)

Gute Verkehrsanbindung
Ja

Mitarbeiterrabatte
Ja

Firmenwagen
Ja (für Außendienst-Mitarbeiter)

Mitarbeiterhandys
Ja (für externe Kundenbetreuer)

Mitarbeiterevents
Ja

Internetnutzung
Ja

Weitere Lohnnebenleistungen

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fahrkostenzuschuss
  • erw. Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ab Handlungsvollmacht
  • 24/7 Unfallversicherung

33 Standorte

Standorte Inland

15 Standorte im Inland

Standorte Ausland

18 Standorte im Ausland

Für Bewerber

Videos

Das globale Servicenetzwerk Funk Alliance kurz vorgestellt

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen regelmäßig neue Kolleginnen und Kollegen für verschiedene Standorte: http://www.funk-gruppe.de/de/karriere/stellenangebote.php

Gesuchte Qualifikationen

  • Entsprechende Fachkenntnisse 
  • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität 
  • Zuverlässigkeit 
  • Flexibilität 
  • Lern- und Einsatzbereitschaft 
  • Sicheres Auftreten 
  • Spaß an einer kundenorientierten Tätigkeit im Team

Gesuchte Studiengänge

  • BWL 
  • Jura 
  • Versicherungsmanagement 
  • Mathematik 
  • Ingenieurswesen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das Besondere an unserer Tätigkeit ist die Vielfalt. Unsere Mitarbeiter haben mit den verschiedensten Branchen und Versicherungssparten zu tun. In welchem Beruf hat man schon die Möglichkeit produzierende oder dienstleistende Unternehmen, Energieunternehmen oder Handelshäuser zu beraten? Kein Unternehmen ist wie das andere, daher ist viel Kreativität bei der Konzeption von Risikolösungen gefordert.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unabhängigkeit, Kontinuität und der Charme eines inhabergeführten international tätigen Unternehmens tragen seit 140 Jahren zum Erfolg von Funk bei. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Vertrauen, Verantwortung sowie partnerschaftlichem und langfristigem Handeln.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Funk ist ein leistungsstarkes und innovatives Unternehmen mit Persönlichkeit. Auch und vor allem dank unserer Mitarbeiter, die bei aller Spezialisierung eines gemeinsam haben: ihre Begeisterung für ihre Arbeit, ihre Nähe zum Kunden und ihr herausragendes Fachwissen.

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter finden bei Funk eine berufliche Heimat, die hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, interessante Herausforderungen und ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl bietet.

FUNK-GRUPPE.COM

Folder: Das Systemhaus für Risikolösungen
Folder: Unsere Unternehmenskultur

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Interessiert
Offen
Kommunikativ
Zielstrebig
Aktiv
Authentisch

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie Sie selbst!

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail.

Auswahlverfahren

Unsere Bewerber lernen wir bei Bewerbungsgesprächen kennen.

Funk - Internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,76 Mitarbeiter
3,65 Bewerber
4,33 Azubis
  • 18.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite in einem Fachbereich und muss sagen, dass wir in unserer Abteilung sehr viel zu tun haben.
Schon in der Stellenausschreibung wurde Belastbarkeit gefordert.
Ich persönlich finde es toll, dass der Tag schnell umgeht und es immer etwas zu tun gibt.

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleitung hat immer ein offenes Ohr und geht jedem gerechtfertigten Wunsch/ Anliegen nach.
Ich bin froh, dass es nun Teamleiter gibt. Anfragen an die Bereichsleitung bringen nämlich nicht zwangsläufig irgendwelche Änderungen oder Besserungen mit sich..

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team klappt soweit alles sehr gut!
Ich habe allerdings mitgekommen, dass es auch Kollegen gibt, die nicht sehr gut miteinander zurecht kommen und bei denen es hin und wieder zu Auseinandersetzungen kommt.
Gibt es das aber nicht in jedem Unternehmen?

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabenbereich bringt ganz genau jene Aufgaben mit sich, die in der Stellenbeschrdibung aufgeführt wurden.
Ich habe sofort sehr viel Verantwortung übertragen bekommen, fühle mich allerdings nicht überfordert, weil ich trotzdem jederzeit Kollegen um Rat und Unterstützung bitten kann.
Mein Aufgabenbereich bei meinem vorherigen Arbeitgeber war der selbe. Allerdings ist bei Funk vieles organisierter und facettenreich, da es sehr unterschiedliche Kunden gibt.

Kommunikation

Unsere Teamleitung informiert uns jede Woche über Neuigkeiten.
Zusätzlich wird das Meeting genutzt, um Urlaubstage abzusprechen, oder aktuelle Versicherungsthemen / -fragen zu besprechen.

Gleichberechtigung

Es gibt sehr viele weibliche Mitarbeiter bei Funk.
Führungskräfte sind eher männlich, wobei ich dies allerdings eher darauf zurückführe, dass es sich um ein Familienunternehmen handelt.
Ich denke, Frauen hätten die selben Chancen auf Führungspositionen, wie Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist nichts negatives aufgefallen.

Karriere / Weiterbildung

Mir wurde schriftlich bestätigt, dass die Kosten einiger Studiengänge zu 100% übernommen werden.
Ich gehe davon aus, dass nach so einem Studium entsprechende Gehaltserhöhungen verhandelt werden können.

Es ist richtig, dass es nicht einfach ist, in der Karriereleiter zu steigen.
Ich denke aber, dass dies bei Fachabteilungen grundsätzlich nicht einfach ist.
Weiterbilden kann man sich definitiv, aber es gibt doch schlichtweg nicht mehr, als die Teamleitung und Bereichleitung.
Meiner Meinung nach sollte zählen, dass die größeren und somit
Meist auch interessanten Kunden an langjährigen oder besonders motivierten Mitarbeitern vergeben werden und dass es viele Verhandlungen und Projekte gibt, an denen teilgenommen werden darf.
Ich denke schon, dass alle Mitarbeiter sehr geschätzt werden und belohnt werden, wenn sie Erfolge erzielen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich würde schon sagen, dass Funk überdurchschnittlich zahlt.
Mehr geht sicher immer.

Arbeitsbedingungen

Bei uns gibt es Einzelbeispiele und 2er-Büros.
Ich arbeite mit zwei Monitoren.
Meine Tastatur ist mehr als veraltet. Ich würde auf Nachfrage aber sicherlich eine Neue erhalten.
Viele Kollegen arbeiten auch gerne mit dieser, da Funk noch mit einem total veralteten System arbeitet. Bei diesem wählt man dich mit der Tastatur durch die Programme und Funktionen und nicht mit der Maus.
Ein neues System wird allerdings in bald kommen.

Meiner Meinung nach sind die Stühle schon etwas älter und durchgesessen.
Es gibt auxh keine Laptops, sondern nur Computer.

Allerdings ist meine Bewertung meckern auf höchstem Niveau. Bei meinem vorherigen AG war die Ausstattung auch Luxus. Und dies bietet verständlicherweise kaum jemand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich wundere mich über die anderen, relativ schlechten Bewertungen.
Ich würde direkt nach Anstellung darauf aufmerksam gemacht, möglichst wenig zu drucken.
Es gibt kaum Papier in meinem Büro und die alten bestehen ausschließlich in digitaler Form.
Sogar die Kunden werden gefragt, ob der digitale Versand der Rechnungen interessant sein könnte.

Work-Life-Balance

Trotz des Wegfalles der Kernarbeitszeit fehlt die Möglichkeit des Homeoffice!
Oh bin ein sehr jüngere Mitarbeiter und muss sagen, dass dies für ein sehr großer Minuspunkt ist. Mir wurde im Bewerbungsgespräch nichts versprochen und nicht gehalten, allerdings habe ich mitgenommen, dass andere große Makler (die ebenfalls gute Bewertungen besitzen), dies anbieten.
Obwohl ich mich wirklich sehr wohl bei Funk fühle, könnte ich mir vorstellen ein weiteres Mal den Arbeitgeber zu wechseln, wenn mir sowohl mehr Gehalt, als auch ein Homeoffice geboten werden sollten.

Verbesserungsvorschläge

  • Homeoffice, Homeoffice, Homeoffice!

Pro

Am besten gefällt mir das hohe Maß an Wertschätzung, die den Mitarbeitern entgegengebracht wird.
Es ist ein tolles Gefühl, dass sowohl meine Kollegen, als auch meine Vorgesetzten immer ein offens ihr für mich haben.

Ich würde in den vergangenen Wochen und Monaten unter 4 Augen gefragt, wie es mir geht und wie mir meine Arbeit gefällt. Als mir die Frage gestellt wurde, ob es etwas gibt, was mich stört oder was geändert werden sollte, schien dies nicht nur eine unemotionale Pflichtfrage gewesen zu sein.
Es fühlte sich nicht unangenehm an, meine ehrliche Meinung zu äußern.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Funk Gruppe
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Atmosphärisch gibt es wenig zu bemängeln. Regelmäßige kleine Benefits wie Weihnachts- und Neujahrsfeiern, der gute Zusammenhalt unter den KollegInnen oder die umfassend ausgestatteten Küchenräume. Alles top.

Vorgesetztenverhalten

Größtenteils offenes Ohr für Arbeitsanliegen. Urlaubsanfragen o.ä. werden eher mit gereizter Stimmung aufgenommen und sind ein Krimi.

Interessante Aufgaben

Vielfältig, zumindest in meiner aktuellen Abteilung. Was man als interessant ansieht, ist ja auch individuell.

Kommunikation

Hier gibt es Verbesserungspotentiale für neue MitarbeiterInnen. Informationen gibt es genügend, nur der Abruf bedarf eines hohen Eigenengagements.
Offene Ohren und Türen sorgen für eine angenehme Kommunikation - für Fragen ist jederzeit Zeit und Raum.

Gleichberechtigung

Hoher weiblicher Anteil bei den MitarbeiterInnen, aber weniger in Führungspositionen. Dies liegt aber eher daran, dass Aufstiegsmöglichkeiten in einem Familienunternehmen begrenzt sind.

Keine Diskriminierung hinsichtlich sexueller Orientierung - alle KollegInnen sind offen und tolerant - wenigstens im direkten Umgang :-)

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrungsschatz wird positiv aufgenommen und es werden alle MitarbeiterInnen gewertschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es durch die Funk-Akademie intern. Diese dienen aber eher dem eigenen Wissenstand. Karrierechancen gibt es nur sehr begrenzt, Fördermöglichkeiten und -gespräche sollten deutlich häufiger angeboten werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Marktübliches Grundgehalt, keinesfalls großzügig bemessen. Trotzdem angemessen.

Positiv erscheinen Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Arbeitsbedingungen

Hervorragend. Tolle Ausstattung, die auf Anfrage jederzeit erneuert und angepasst wird. Ergonomische Mauspads und Bürostühle, zwei Bildschirme, tolle Teeküchen mit Kaffeevollautomaten, Zwei- bis Dreipersonenbüros mit toller Aussicht.

Hier gibt es kaum Verbesserungsmöglichkeiten!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nahezu papierlos und auch sonst ressourcenschonend. Verbesserungspotential gibt es immer. ÖPNV-Anreize werden durch mangelnde Parkmöglichkeiten geschaffen - wohl eher unfreiwillig :-P

Work-Life-Balance

Präsenzzeiten von 9 bis 17 Uhr, die sich abteilungsintern abwechseln.
Ansonsten Gleitzeit mit fairem Zeiterfassungssystem. Wer mehr arbeiten will kann dies jederzeit tun - Abbaumöglichkeiten gibt es, wenn das hohe Arbeitspensum geschafft wird.

Image

Gutes Image - intern, auf dem Markt und vor allem beim Kunden!

Verbesserungsvorschläge

  • Weitere Anpassung an Standards der Digitalisierung und Work-Life-Balance sind überfällig. Hier laufen die internen Prozesse viel zu träge. Anstatt sich mit zahllosen Umfragen und Meetings zu befassen, sollten mehr Pilotprojekte gestartet werden.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Funk Gruppe
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns eine so ausführliche Bewertung zu hinterlassen. Es ist schön zu hören, dass Sie derart viele Aspekte Ihrer Arbeit bei Funk als sehr positiv betrachten. Gleichzeitig freuen wir uns aber immer über Anregungen, wie wir ein noch besserer Arbeitgeber werden können. Wenn Sie konkrete Vorschläge haben, wie wir neuen Mitarbeitern den Start bei Funk erleichtern können, treten Sie gerne mit uns in den aktiven Dialog. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Funk! Mit besten Grüßen

Larissa Schier
Junior-Referentin PR & Social Media

  • 06.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Oberflächlich war immer alles ganz toll, jeder mochte jeden und jeder kam mit allen zurecht. Hinterrücks sah das ganz anders aus und es herrschte viel Missgunst. Lästereien am Arbeitsplatz über andere Kollegen waren leider keine Seltenheit. Als "Neuling" wurde es mir sehr schwer gemacht, in bereits bestehende Gruppen integriert zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Schwierig. Andere, neue Meinungen/Ideen wurden nur sehr schleppend angenommen. Es wurden immer wieder die selben Abläufe aus den letzten Jahren aufgegriffen und jeglicher neuer Wind wurde direkt abgeblockt, eigene neue Ideen waren scheinbar nicht erwünscht.
Auch wurden Ansichten/Kritiken/Anmerkungen der neueren Mitarbeiter für nicht so wertvoll erachtet wie die der "alt eingesessenen". Kritik prall so oder so ab.

Kollegenzusammenhalt

Es gab etwas weniger als eine Handvoll Kollegen, auf die man sich verlassen konnte - immerhin! Auf die war dann wirklich Verlass, der Rest ist leider enttäuschend gewesen (siehe Arbeitsatmosphäre).

Interessante Aufgaben

Vielseitig? Ja!
Interessant? Häufig!
Gut strukturiert? Nein!
Gut kommunizierte Priorisierung? Nein!

Kommunikation

Welche Kommunikation? Zu einer Aufgabe gab es drei verschiedene Meinungen, wie es am besten gemacht werden sollte. Am Ende war immer der, der es ausführen sollte der Buhmann, obwohl er nicht richtig gebrieft wurde. Inhalte wurden teilweise ganz oder Stückweise zurückgehalten, so dass der Auftrag nicht korrekt abgewickelt werden konnte - wo ist da die Kommunikation?!

Gleichberechtigung

Der Fakt, dass es kaum Frauen in Führungspositionen gibt spricht für sich. In dieser Hinsicht hat Funk noch einiges vor sich.
Das die "alt eingesessenen" einen sehr, sehr großen Vorteil gegenüber den neueren/jüngeren haben ist auch eher entmutigend als motivierend. Und das in allen Bereichen - Feedback, Kritik, neue Ideen...

Umgang mit älteren Kollegen

Meiner Ansicht nach Einwandfrei!

Karriere / Weiterbildung

Es werden interne Schulungen angeboten. Externe Weiterbildungen werden teilweise auch unterstützt, es wird einem aber schwer gemacht, da rein zu kommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ganz viel Luft nach oben beim Gehalt!!

Arbeitsbedingungen

Gutes und neues Arbeitsequipment ist vorhanden, ausreichend Büromaterial ebenfalls.
Gegen Sonneneinstrahlung haben elektrische Rollläden geholfen, Ventilatoren gegen Hitze im Sommer. Da kann man nicht meckern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung und sehr dichte Fenster. Mehr nicht...

Work-Life-Balance

Auf Grund des Überstundenkontos war es einem möglich die aufgebauten Überstunden zeitnah abzubauen. Home-Office war leider nicht möglich, wäre mal eine Überlegung Wert!

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation!

Pro

Die flexiblen Arbeitszeiten sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Contra

Die - in meinem Fall - kaum vorhandene Wertschätzung meiner Person oder meiner Arbeit. Gehen Sie doch bitte mehr auf den einzelnen ein und verbauen Sie ihm nicht den Spaß an der Arbeit! Kommunikation ist alles!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Funk Gruppe
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein so umfassendes Feedback zu hinterlassen. Wir bedauern, dass Sie bei uns nicht nur positive Erfahrungen gemacht haben. Gerade die Verlässlichkeit innerhalb der Teams sowie die persönliche Kommunikation sind zwei Unternehmenswerte, die uns besonders am Herzen liegen. Ihrer Kritik werden wir uns daher in jedem Fall annehmen. Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute! Mit besten Grüßen

Larissa Schier
Junior-Referentin PR & Social Media


Bewertungsdurchschnitte

  • 185 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (105)
    56.756756756757%
    Gut (39)
    21.081081081081%
    Befriedigend (23)
    12.432432432432%
    Genügend (18)
    9.7297297297297%
    3,76
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    60%
    Gut (2)
    8%
    Befriedigend (1)
    4%
    Genügend (7)
    28%
    3,65
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

Funk - Internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant
3,75
213 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,45
49.775 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.348.000 Bewertungen