Workplace insights that matter.

Login
GEMA Logo

GEMA
Bewertungen

103 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

103 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

60 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 28 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von GEMA über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Talente werden nicht gehalten

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das eigentliche Kerngeschäft ist sozial

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

erstarrte Strukturen an höchster Stelle

Verbesserungsvorschläge

Das Wording und den Umgang mit Kollegen verbessern

Arbeitsatmosphäre

Unterschiedlich je nach Abteilung

Image

wird immer mit GEZ verwechselt

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Homeoffice vorhanden. Homeoffice wird auf einen Tag die Woche eingeschränkt

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

keine bekannt

Kollegenzusammenhalt

Fühlt sich an, als wäre man im Krieg

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen erhalten oft eine Abfindung und verschinden aus dem Kollegenkreis anstatt sich in der Personalentwicklung um aktuelles fachliches Know How zu kümmern

Vorgesetztenverhalten

ok

Kommunikation

Sehr viel Intransparenz

Gleichberechtigung

sexistische Altherrenwitze in offiziellen Meetings sind an der Tagesordnung. Vor allem je höher die Managerebene, umso selbstverständlicher werden Witze unter der Gürtellinie gebracht. Nicht angebrachte Ausdrücke gegenüber ausländischer und dunkelhäutiger Kollegen, fallen wiederholt zwischen Kollegen. Hier wurden einige gesellschaftliche Sprachentwicklungen verschlafen in der Belegschaft. Bei Einwänden zu solchen Äußerungen kommt : "ist doch nur Spaß"

Interessante Aufgaben

Dem Wunsch nach anderen Aufgaben, wird selbst nach zwei Jahren nicht nachgekommen. Ich soll mir selbst etwas suchen. Konkrete Personalentwicklung ist nicht vorhanden.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Teilen

Zur Zeit die schlechteste Berufserfahrung meines Lebens

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei GEMA in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Keine gute Abeitsatmosphere, nur Stress und Negativismus!

Work-Life-Balance

Ich habe im Durchschnitt über 8 Stunden gearbeitet, das war aber nie genug.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen auf meinem Niveau waren immer nett und freundlich.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann ich leider nichts positives berichten. Stress und Druck!

Arbeitsbedingungen

Die Büros und sind super ausgestattet und die Technik nagelneu!

Kommunikation

Kommunikation gibt es, erfahrungsgemäß aber leider nur oberflächlich.

Interessante Aufgaben

Da habe ich ja viel gelernt. Die Aufgaben habe ich interessant (obwohl) gefunden. Leder existiert eine Arbeitsstruktur nicht.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Arbeitsklima, jedoch schlechte Bezahlung und wenig Dankbarkeit gegenueber Mitarbeitern

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei GEMA in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Gehalt . 24. und 31.12 werden abgezogen, sowas gibts auch nur bei der Gema,

Verbesserungsvorschläge

Die Technik muss voran. Mehr Zeitgemäss. Besseres Gehalt. Nicht zu konservativ, schliesslich arbeiten wir für Künstler. Mehr Kommunikationstraining, nach corina währen Btwriebsausfluege empfehlenswert

Arbeitsatmosphäre

Das Team hält zusammen.

Image

Ist okay, könnte aber besser sein. Für die heutige Zeit zu konservativ

Work-Life-Balance

Zuviele Uüberstundeb bei einem 40 Stunden Vertrag, von Work-life Balance nicht viel zu spüren

Karriere/Weiterbildung

Naja während Corona schwierig, ansonsten gibt es Weiterbildungsmögkichkeiten, nur wegem Gehalt nicht grad motivierend

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für den münchner Markt nicht gut. Ungerecht. Ältere Mitarbeiter erhalten deutlich mehr für die gleiche Arbeit mit wenig Arbeitsstunden. Ist nicht gerade motivierend. Sogar Zeitarbeitskräfte erhalten zum Teil mehr und verzichten eher auf die Übernahme wegen Gehalt. Peinlich. Ist sowas von unterbezahlt. Viele haben Nebenjobs und sind weniger motiviert sich auf die gema zu konzentrieren

Vorgesetztenverhalten

Ist okay. Mehr auf die Ideen der Mitarbeiter eingehn.

Interessante Aufgaben

Mehr Projekte und Seminare, sonst wird die Arbeit zu monoton


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

sehr gutes Betriebsklima, abwechslungsreiche Aufgaben in der Geschäftsstelle Nürnberg

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Betriebsklima, Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nicht vorhandene Aufstiegschancen innerhalb einer Geschäftsstelle

Verbesserungsvorschläge

Aufstiegschancen in den Geschäftsstellen schaffen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm. Hilfsbereite und nette Kollegen. Kein "Haifischbecken".

Image

Das Image der GEMA ist bekanntermaßen ja nicht das Beste. Die Mitarbeiter stehen aber hinter ihrer Verantwortung und Aufgabe und wissen, warum es gut ist, was sie tun. Leider wird eine Verwertungsgesellschaft aber wohl nie einen besonders guten Ruf haben.

Work-Life-Balance

Privatleben und Beruf sind z. B. durch flexibler Arbeitszeitmodelle, Home-Office Regelung sehr gut miteinander vereinbar.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man in den Generaldirektionen arbeitet, sind die Aufstiegschancen wohl gut. Innerhalb einer Geschäftsstelle aber so gut wie nicht vorhanden....Leider. Man hat allerdings die Möglichkeit sich durch ein umfangreiches Seminarangebot weiterbilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich. Vwl werden gezahlt. Gehalt ist angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

"Ware" wird ja nicht gehandelt. Von daher ist der Verkauf der Musiklizenzen wahrscheinlich klimaneutral. :-) Die Räumlichkeiten in Nürnberg liegen an einer U-Bahn Station.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen gehen wertschätzend und respektvoll miteinander um. Manchmal fehlt an der ein oder anderen Stelle ehrliches Feedback der Kollegen, das einem bei der Weiterentwicklung helfen könnte.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Durchschnittalter ist verhältnismäßig gering. Ungefähr bei Mitte dreißig. Viele Ältere Kollegen gibt es nicht. Allerdings wurden in den letzten Jahren auch Ältere Kolleginnen/Kollegen eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Auch die Vorgesetzten gehen sehr wertschätzend mit den Mitarbeitern um. Man wird gefördert und erhält interessante Aufgaben und Verantwortung...wenn man es möchte.

Arbeitsbedingungen

Absolut modern und zeitgemäß. Räumlichkeiten wurden 2019 neu ausgestattet (z. B. mit höhenverstellbaren Schreibtischen, 2 Bildschirmen, Dockingsstations für Laptops, Besprechungsräume, Pausenbereiche, Kaffeemaschinen, Wasserbar)

Kommunikation

Kommunikation findet auf Augenhöhe statt. Wie in anderen Unternehmen auch, gibt es in diesem Bereich aber auch Verbesserungspotenzial.

Gleichberechtigung

Frauenanteil ist sehr hoch. Führungskräfte sind alle männlich. Habe den Eindruck, dass die Aufstiegschancen bei Frauen, die nach der Elternzeit in Teilzeit zurückkehren nicht so hoch sind, wie bei Frauen in Vollzeit.

Interessante Aufgaben

Als Sachbearbeiter ist man für die Lizenzierung von öffentlichen Musiknutzungen zuständig (z. B. in Hotels, bei Konzerten etc.) Durch unterschiedliche Projekte/Initiativen hat man die Möglichkeit sein Aufgabenportfolio zu erweitern.

IT Koordination

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei GEMA in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Teams und Abteilungen arbeiten oft gegeneinander

Work-Life-Balance

Homeoffice und Gleitzeit möglich, aber Heiligabend und Silvester sind Urlaubstage, die man sich nehmen muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Aktionen

Umgang mit älteren Kollegen

Man bittet ältere Kollegen zu gehen

Kommunikation

Firmeninterne Kommunikation von Führungskräfte an Mitarbeiter kaum vorhanden

Gleichberechtigung

Weniger Frauen in Führungspositionen. Keine Frau auf Vorstandsebene


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Flexible Arbeitszeiten, Verständnis für die familiäre Situation. Ein offenes Ohr für alle

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei GEMA in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gute Miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch ein bisschen Beamtenmentalität

Verbesserungsvorschläge

Es wurde erkannt, dass Erneuerung möglich sind

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer darauf geachtet, ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln

Image

Aufgrund unserer Aufgaben werden wir nicht immer geliebt aber unsere Mitglieder sind es wert

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet. Auch werden sogar in diesen Zeiten Gesundheitstage angeboten

Karriere/Weiterbildung

Wir haben ständig neue Fördermöglichkeiten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vor allem darauf wird geachtet

Kollegenzusammenhalt

S. Oben

Umgang mit älteren Kollegen

So viel ich weiß, auch toll

Vorgesetztenverhalten

Kann nur von meinem reden: Top!

Arbeitsbedingungen

Gewährleistet

Kommunikation

Es wird klar gestellt, an wen man sich bei jedem Thema wenden kann und man wird immer zugehört und ernst genommen

Gleichberechtigung

Gut

Interessante Aufgaben

Auch in meiner Abteilung: immer Abwechslungsreich


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Unternehmen im Umbruch

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei GEMA in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit; der Wille, Chancen an Nachwuchskräfte zu vergeben; Unterstützung im Team; Umgang mit Corona; unkompliziertes Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bitte weiter an der Kommunikation arbeiten, das geht schon in die richtige Richtung

Verbesserungsvorschläge

Bitte gesellschaftlich relevante Themen wie Umweltschutz und Diversity in das Unternehmensbewusstsein tragen.

Arbeitsatmosphäre

Stark abhängig vom Bereich, bin selbst in der glücklichen Lage, in einer grundsätzlich offenen und wertschätzenden Umgebung arbeiten zu können.

Image

Es gibt wohl kein anderes Unternehmen, dass so unverdient ein so schlechtes Image hat.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit und das grundsätzliche Vertrauen, dass Mitarbeiter ihre Zeit selbst zu gestalten wissen.

Kommunikation

Hier findet gerade ein großer, positiver Wandel statt.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in den unteren bis mittleren Führungsetagen, allerdings hört das im oberen Management schnell auf.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht empfehlenswert

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei GEMA in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angespannt.

Kollegenzusammenhalt

Es wird gelästert. Keine Unterstützung. Kollegen sind nach meiner Erfahrung unfreundlich und reden hintenherum.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,
vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Bewertung auf Kununu. Wir bedauern die geschilderte Wahrnehmung. Wir sind noch nicht perfekt aber wir freuen uns immer über konstruktives Feedback, um uns zu verbessern. Für einen wirksamen Austausch sind wir jederzeit offen. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit Elisabeth Urban (eurban@gema.de), HR Business Partner, auf.
Viele Grüße
Emeli Bammert

Solider und guter Arbeitgeber !!!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei GEMA Generaldirektion München in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das in unserer Abteilung auf die Bedürfnisse des Mitarbeiters eingegangen wird. Der Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr bei Fragen und auch Problemen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenentscheidungen könnten schneller getroffen werden.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht bei uns eine gute kollegiale Arbeitsatmosphäre

Image

Image könnte besser sein.

Work-Life-Balance

Könnte minimal besser sein.

Karriere/Weiterbildung

Definitiv wird man bei der GEMA bei Weiterbildungen finanziell unterstützt.

Der einzige negative Kritikpunkt ist, dass man diese mit dem Vorgesetzten im erst Mitarbeitergespräch besprechen muss und selbst dahinter sein muss, dass die Weiterbildung dann stattfindet.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich empfinde das Gehalt als Gerecht

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern herrscht ein totaler Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben eher ein sehr junges Team. Deswegen schwer zur beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten ist in den meisten Fällen tadellos. Sehr kurze Entscheidungswege.

Arbeitsbedingungen

Tadellos und es wird auch darauf geachtet, dass alles zur Zufriedenheit des Mitarbeiters am Arbeitsplatz eingerichtet ist.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander empfinde ich als sehr gut. Zwischen den Abteilungen könnte diese besser sein

Gleichberechtigung

Es könnte zwischen Abteilungen eine bessere Gleichberechtigung was Mitarbeiterzuwendungen anbelangt.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig, weil immer neue Projekte erschlossen werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Musikmarkt im Wandel und die GEMA mittendrin

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle KollegInnen und Teams. Es macht einfach Spaß in die Arbeit zu gehen und mit den Leuten zusammen zu arbeiten. Dabei ist es gut möglich sich zu entwickeln und mehr Verantwortung zu übernehmen. Die Arbeit ist vielfältig und abwechslungsreich und man setzt sich für eine gute Sache ein. Was will man mehr...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Mehr Offenheit und Transparenz den Mitarbeitern gegenüber wäre gut.

Arbeitsatmosphäre

Sehr positiv. Man hat Lust zur Arbeit zu gehen

Image

Leicht verbessert, aber leider nach wie vor schlecht. Schade, denn die Aufgabe der GEMA ist sehr ehrenwert: den Musikschaffenden zu ihrem Recht zu verhelfen. Und was wäre Die Welt ohne Musik

Work-Life-Balance

Oft hohe Belastung, es wird aber zumeist gut darauf geachtet, dass die Balance stimmt. Auch wurden zum Teil gute HO-Möglichkeiten bzw. flexible Arbeitsbedingungen geschaffen

Kollegenzusammenhalt

Kommt sicher auf den Bereich an, aber in den meisten Teams gibt es ein sehr ausgeprägtes Wir-Gefühl und gegenseitige Unterstützung

Vorgesetztenverhalten

Natürlich sehr abhängig von der einzelnen Führungskraft. Es wird mittlerweile sehr darauf geachtet, dass die Führungskräfte die richtigen Skills mitbringen

Kommunikation

Stark verbessert aber noch Potential nach oben

Interessante Aufgaben

Der Wandel im Musikmarkt allein bietet schon ein enorm spannendes Umfeld. Das gilt für eine Verwertungsgesellschaft mit ihren speziellen Rahmenbedingungen noch viel mehr. Den Wandel aktiv zu gestalten ist eine tolle Aufgabe


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN