Navigation überspringen?
  

HELLA Konzernals Arbeitgeber

Deutschland,  13 Standorte Branche Automobil
Subnavigation überspringen?
HELLA Konzern: Im 140 Meter langen Lichtkanal vermessen und testen HELLA Ingenieure innovative Scheinwerfertechnologien und LichtquellenHELLA Konzern: HELLA - Fahnen am Hauptstandort in LippstadtHELLA KonzernVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 446 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (180)
    40.358744394619%
    Gut (110)
    24.663677130045%
    Befriedigend (95)
    21.300448430493%
    Genügend (61)
    13.677130044843%
    3,38
  • 89 Bewerber sagen

    Sehr gut (35)
    39.325842696629%
    Gut (14)
    15.730337078652%
    Befriedigend (24)
    26.966292134831%
    Genügend (16)
    17.977528089888%
    3,29
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,31

Firmenübersicht

HELLA ist ein börsennotiertes, global aufgestelltes Familienunternehmen mit über 125 Standorten in rund 35 Ländern. Mit einem Umsatz von 7,0 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2018/2019 sowie 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt HELLA zu den führenden Automobilzulieferern. Spezialisiert auf innovative Lichtsysteme und Fahrzeugelektronik ist HELLA seit mehr als hundert Jahren ein wichtiger Partner der Automobilindustrie sowie des Aftermarket. Darüber hinaus entwickelt, fertigt und vertreibt HELLA im Segment Special Applications Licht- und Elektronikprodukte für Spezialfahrzeuge. 

Zugleich ist HELLA ein börsennotiertes Familienunternehmen, das seit über 100 Jahren mit Weitblick plant und handelt. Ein Arbeitgeber, der weiß, dass Erfolg, Sicherheit, Zufriedenheit und Vertrauen wichtige Voraussetzungen für die Innovationskraft jedes Einzelnen sind. Der aus Überzeugung ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten bietet und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fest in seiner DNA verankert hat. Deshalb ziehen wir Menschen an, die beides suchen: Innovation und Tradition, Freiräume und Verantwortung, Herausforderungen und Sicherheit. Menschen mit Weitblick.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

Weltweit: 7,0 Mrd. €

Mitarbeiter

Weltweit: ca. 39.000 Inland: ca. 10.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Kfz-Beleuchtung: Scheinwerfer, Heckleuchten, Einfunktionsleuchten, Innenleuchten, Lichtelektronik

Kfz-Elektronik: Karosserieelektronik, Energiemanagement, Fahrerassistenz-Systeme, Sensorik, Aktuatorik, Lenkungssysteme

Verschleißteile, Ersatzteile, Karosserieteile, Verbrauchsmaterial, Zubehör, Fahrzeugdiagnose, Licht-Service, Batterie-Service, Werkzeuge/Geräte, Technischer Service, Werkstattkonzepte, Verkaufsunterstützung, Logistik

Erstausrüstung von Spezialfahrzeugen, wie z.B. Busse, Caravans, Land- und Baumaschinen mit Beleuchtung und Elektronik

Personenzählgeräte

Perspektiven für die Zukunft

Der Unternehmenserfolg von HELLA beruht maßgeblich auf der Innovations- und Technologieführerschaft, die das Unternehmen auszeichnet. Durch konstant hohe Investitionen soll die Technologieführerschaft erhalten und ausgebaut werden. Dafür brauchen wir in allen Bereichen qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Benefits

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber wollen wir unseren Beschäftigten geeignete Rahmenbedingungen für ihre unterschiedlichen Bedürfnisse schaffen, beispielsweise über flexible Arbeitszeitmodelle, geförderte Sportprogramme, Familientage oder Betriebskindergärten.

FLEXIBLE ARBEITSZEITMODELLE

Unser Leben unterzieht sich einem ständigen Wandel – während der eine motiviert seine Karriere vorantreibt, braucht der andere mehr Zeit für sein Privatleben. Wir versuchen, diese Veränderungen in Ihrem Leben ein Stück weit mitzutragen und bieten Ihnen daher vielfältige Möglichkeiten, berufliche Herausforderungen und persönliche Interessen gewinnbringend zu kombinieren. Zu Ihrer und unserer langfristigen Zufriedenheit, denn wir wissen: Die Menschen von heute wollen beides: Beruf und Familie!

HOMEOFFICE

Je nach Aufgabengebiet und in Absprache mit dem Vorgesetzten möglich.

KINDERHAUS

Das HELLA Kinderhaus ist das Herzstück unseres Konzepts. Hier können Sie eine pädagogisch anspruchsvolle und professionelle Kinderbetreuung in Anspruch nehmen. Einschränkungen? Keine! Wir bieten bis zu 60 Kindern zwischen 6 Monaten und 6 Jahren einen Platz – täglich von 7:00-18:00 Uhr. Doch wir sind auch flexibel! Sie können Ihre Betreuungszeit individuell an Ihre Arbeitszeit anpassen: vormittags, nachmittags oder aber auch nur vereinzelte Tage!

SPORT- UND GESUNDHEITSPROGRAMM

Wir denken als Familienunternehmen langfristig – daher bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, damit Sie langfristig gesund bleiben. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat höchste Priorität. Sie ist die Grundlage für ein erfolgreiches Leben. Das Programm ist in sechs verschiedene Kategorien eingeteilt: Fitness für den ganzen Körper, Gesundheitssport, Individualsport, Ballsport und Spiele, Wassersport sowie Tanzen.

TALENT MANAGEMENT

Lebenslanges Lernen – das ist für uns mehr als nur ein Schlagwort! Es ist der Schlüssel für Ihren Erfolg und unsere Innovationsfähigkeit! Weiterbildung und Qualifizierungsmaßnahmen werden bei HELLA groß geschrieben, denn jeder Mitarbeiter trägt zum Erfolg des Unternehmens bei. Dabei dienen Orientierungsgespräche als Grundlage, um Ihre Kompetenzen entsprechend Ihrer Position, Ihren Wünschen und unserem Bedarf weiterzuentwickeln.

WOHNUNGSSERVICE

Der Wohnungsservice kümmert sich um die Beschaffung, Vermittlung und Bereitstellung von Wohnraum für neue und konzernangehörige Mitarbeiter am Standort Lippstadt. Ebenfalls werden alle hierzu gehörenden verwaltungstechnischen Aufgaben abgewickelt.

VERPFLEGUNG

Unsere Gäste und Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen und das Essen soll eine angenehme Unterbrechung der Arbeit sein. Unsere 100%ige Tochter hvs Verpflegungssysteme GmbH bietet Ihnen daher täglich in unseren Betriebsrestaurants ein reichhaltiges Angebot an qualitativ hochwertiger Speisen und Getränke. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es für unsere Mitarbeiter Cafés, Kiosks und zahlreiche Automaten.

SOZIALLEISTUNGEN

HELLA bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit günstige Versicherungen abzuschließen. Die darin enthaltenen Leistungen reichen von der Haftpflicht- über Lebens- bis zur Kapitalversicherung. Ebenfalls kann eine betriebliche Altersvorsorge in Anspruch genommen werden. Dabei kann die bereits bestehende Altersvorsorge in die betriebliche integriert werden.

13 Standorte

Standorte Inland

Lippstadt, Recklinghausen, Hamm, Nellingen, Würzburg, Berlin, Wembach, Erwitte, Bremen, Ihringen, Schortens, Regensburg

Standorte Ausland

Afrika: Südafrika

Asien/Pazifik: Australien, China, Indien, Japan, Neuseeland, Philippinen, Singapur, Südkorea, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

Europa: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Litauen, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn

NAFTA/Südamerika: Brasilien, Mexiko, USA

Impressum
Name und Anschrift:

HELLA GmbH & Co. KGaA
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt

Telefon: 02941/38-0
E-Mail: info@hella.com

Handelsregister: Amtsgericht Paderborn, HRB 6857

Komplementärin: HELLA Geschäftsführungsgesellschaft mbH, Lippstadt

Geschäftsführer der HELLA Geschäftsführungsgesellschaft mbH: Dr. Rolf Breidenbach (CEO), Dr. Werner Benade, Dr. Frank Huber, Bernard Schäferbarthold, Dr. Nicole Schneider

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 813 832 619

Für Bewerber

Videos

HELLA - THE ART OF SIGHT

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten Ihnen spannende Einstiegsmöglichkeiten in den Bereichen Entwicklung, Fertigungsplanung, Konstruktion, Qualität, Finanzen & Controlling, Vertieb, Einkauf, Informationsmanagement, Logistik, Human Resources und Marketing.

Gesuchte Qualifikationen

Wir wünschen uns Menschen, die gern Verantwortung übernehmen und das Unternehmen vorantreiben wollen. Wir suchen vor allem Fachleute, die Begeisterungsfähigkeit, gute Englischkenntnisse und den Blick für das Wesentliche mitbringen. Dabei setzen wir eine solide Wissensbasis im jeweiligen Fachgebiet voraus, welche Sie idealerweise in einem Praxiseinsatz vertieft haben. Teamfähigkeit und Einsatzfreude runden Ihr Profil ab.

Gesuchte Studiengänge

Die gesuchten Studienrichtungen sind so breit gefächert wie unsere Aufgabengebiete: wir suchen Menschen aus den Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Physik, Feinwerktechnik, Nachrichtentechnik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Optik.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei HELLA können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ein Projekt verantwortlich sind, eine Menge selbst entscheiden. Das ist ein großer Ansporn. Wir legen viel Wert darauf, dass jede/r Einzelne seine Fähigkeiten entfalten kann. Die flachen Hierarchien im Unternehmen bieten viel Flexibilität und eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit. Wir suchen daher Menschen, die Freiräume gestalten und Verantwortung übernehmen wollen. Wir müssen uns aufeinander verlassen können – in beide Richtungen: das Markenzeichen für die Zusammenarbeit im Unternehmen HELLA ist der Dreiklang von Kooperation, Kreativität und Nachhaltigkeit.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Der Kern unserer Unternehmenskultur liegt in unseren sieben Grundwerten: Unternehmertum, Kooperation, Nachhaltigkeit, Leistungsorientierung, Innovation, Integrität und vorbildliches Verhalten jedes Einzelnen. So wollen wir die Erwartungen unserer Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner und Gesellschafter jederzeit zur höchsten Zufriedenheit erfüllen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Innovativ sein bedeutet bei uns weit mehr, als innovative Produkte auf den Markt zu bringen. Gehen wir von der ursprünglichen Bedeutung des Wortes „innovare“ aus, heißt innovativ sein vor allem „sich erneuern“. In diesem Sinne bezieht sich Innovationskraft vor allem auch auf unsere Prozesse, von der Fertigungstechnik über die Logistik bis zur Informationstechnologie im Unternehmen. Ohne dieses kontinuierliche Sich-Erneuern wären wir sicher nicht da, wo wir heute sind.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir setzen eine solide Wissensbasis im jeweiligen Fachgebiet voraus, welche Sie idealerweise in einem Praxiseinsatz vertieft haben. Wir suchen vor allem Fachleute, die Begeisterungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und den Blick für das Wesentliche mitbringen. Da wir in zahlreichen Bereichen der Wertschöpfungskette Fachleute suchen, kann die Leidenschaft für das Automobil bei der Bewerbung ebenso wichtig sein wie die Faszination für komplexe Strukturen oder das Verständnis für globale Prozesse.

Unser Rat an Bewerber

Sagen Sie uns in Ihrem Anschreiben, warum Sie sich bei HELLA bewerben. Machen Sie deutlich, wie Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen bei HELLA einbringen möchten. Vollständige Bewerbungsunterlagen sind uns wichtig, damit wir uns ein möglichst genaues Bild von Ihnen machen können.

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Vorstellungsgespräch mit Vertretern der Personalabteilung und der Fachbereiche.

Zusätzlich ein Assessment-Center bei der Auswahl für ein Traineeprogramm.

HELLA Konzern Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
3,29 Bewerber
4,31 Azubis
  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist durchaus von Lob geprägt, jedoch bei einem stark steigenden Arbeitspensum. Das Verhälltniss zwischen verfügbarer Kapazität und Arbeitspensum ist unausgeglichen und es wird nicht anhand der tatsächlichen Belastungen gemessen. Stattdessen wird auf Systeme zurückgegriffen, die nachweislich auf falschen Kapazitätsbetrachtungen basieren.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind fair und haben immer ein offenes Ohr. Jedoch wird bei z.B. gerechter Bezahlung stark abgeblockt oder extrem lange hingehalten.

Kollegenzusammenhalt

Was diverse Kostensparmaßnahmen kaputt machen, kann zwar das Image nicht verbessern, der Zusammenhalt und das Miteinander sind jedoch sehr gut.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist sehr vielfältig. Es soll durchaus Möglichkeiten geben sich trotz extremer Widerstände an Projekten zu beteiligen um "state of the Art" - Methoden evtl. irgendwann mal anzuwenden.

Kommunikation

Einerseits wird geworben, wie gut es dem Unternehmen geht und auf der anderen Seite wird einem eine ausgeglichene Weiterbildungsmöglichkeit verwehrt aufgrund der kritischen Markt- und Unternehmenssituation.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung herscht zwischen Männern und Frauen. Lohngleichberechtigung ist eher ein Problem. Personen, welche die gleiche Arbeit durchführen werden nicht gleich bezahlt. Trotz dem Hinweis auf diese Missstände wird das ganze nur belächelt und abgetan, dass dies schon immer so gewesen ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist überhaupt kein Problem bis ins hohe Alter in diesem Unternehmen zu arbeiten. Die Anforderungen steigen zwar täglich, sind aber eher auf die zunehmende Fachkräfte zurückzuführen.

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich bietet das Unternehmen jedem die Möglichkeit bei entsprechenden Vorraussetzungen andere Stellen zu besetzen.

Gehalt / Sozialleistungen

Tariflöhne werden nicht nach Aufgaben und Leistungen gewählt/gezahlt, sondern nach einem Prinzip, dass möglich undurchsichtig und nicht erklärbar ist. Bitte nicht nach der Ausbildung richten.

Arbeitsbedingungen

Sowohl die Lärmbelästigung als auch die Büroeinrichtungen sind absolut überarbeitungsfähig. Die IT-Struktur könnte besser sein, liegt aber auf einem gutem Niveau. Die Infrastruktur muss noch an zukünftige Kapazitäten angepasst werden. (BigData, Echtzeitüberwachung, schnelle Analysemethoden sind aktuell nur bedingt bis garnicht möglich)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird durchaus auf Nachhaltigkeit geachtet. So gibt es in der Zentrale Kaffee kostenlos und in normalen Tassen, wohingegen der Kaffe an diesem Standort nachhaltig und durch eine zusätzliche Pauschale von Kunststoffeinmalbechern zu Pappeinmalbechern verändert wurde.

Work-Life-Balance

Bei einer nicht strengen Kontrolle der "flexiblen Arbeitszeit" sind Übersstunden an der Tagesordnung. Bei striktem Einhalten der Arbeitszeiten wird durchaus der ein oder andere negative Kommentar abgegeben.

Image

Leider ist durch die diversen Kosteneinsparungen der positive Geist und die Lust nach dem "gemeinsam werden wir besser" stark geprellt worden und das Image wird damit nachhaltig "optimiert" (wenn auch nicht in positive Richtung)

Verbesserungsvorschläge

  • Optimierungen sollten anhand der tatsächlichen Belastung durchgeführt werden. Die Mitarbeiter dürfen dafür ruhig einbezogen werden. Wo der Schuh drückt, wissen die Mitarbeiter am besten. Dies einfach nur als gegeben anzusehen und weiter den Druck massiv zu erhöhen sind die falsche Richtung um auch morgen noch Produkte der Zukunft zu gestalten, zu bauen und zu vertreiben. Die Bezahlung sollte mehr in Richtung der Mitarbeiter und weniger zum anscheinend steigend gutem Außenimage genutzt werden. Die Produkte werden von Menschen gebaut, nicht von Zahlen im System. Mehr Mitarbeiter würden zu einem enormen Abbau der vorherschenden Überbelastung führen. Damit könnten Probleme besser bearbeitet und abgestellt werden. Auch die Kreativität der Mitarbeiter wird massiv durch eine gute Bezahlung und eine notwendigen ausgewogenen Arbeitsbelastung. So wird es möglich, Projekte einzuleiten, die das Unternehmen nachhaltig nach vorne bringen könnten. Es gibt viele Dinge, die an denen Verbesserungen durchgeführt werden können.

Pro

Die Aufgaben machen jeden Tag aufs neue Spaß. Auch wenn nur mit großen Mühen, aber die ein oder andere Idee für die Zukunft ist ja angedacht.

Contra

Schlechte und teilweise nicht faire Bezahlung. Bezahlung sollte nach Leistung und nicht nach Systemzeit gewählt werden.
Mitarbeiter, die nachweislich das Unternehmen bereichern, innovativ und kompetent sind, werden abgegeben. Irgendwann sind keine kompetenten Fachkräfte für die innovationen von Morgen mehr vorhanden, bereichern dann aber die Konkurenz... Schade!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Hella
  • Stadt
    Recklinghausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Mitarbeiter(in), vielen Dank für Ihre Bewertung und die ausführliche Schilderung Ihrer Erfahrungen. Wir bedauern, dass Sie persönlich in einigen Punkten keine positiven Erfahrungen bei uns gemacht haben. Wir möchten aus Ihrem Feedback für die Zukunft lernen. Daher würden wir Ihre Kritik gerne besser verstehen und freuen uns über Ihre Rückmeldung an social.media@hella.com. Auch Ihr Vorgesetzter steht Ihnen natürlich für Feedback immer zur Verfügung. Alles Gute für Sie! Beste Grüße

Andrea Decker
Corporate Communications, HELLA Konzern

  • 26.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Von kleinen Königen und servilen Vasallen

Vorbemerkung:
Man soll es nicht glauben aber alles was hier über die Hella steht kann ich vollständig nachvollziehen.
Ich hätte also gewarnt sein können, wenn ich es vorher gelesen hätte.
Der zuständige Herr von der Public Relationsabteilung braucht diesen Bericht nicht kommentieren.
Geschichte:
Die kleinen Könige haben alle servilen subalterne Entscheidungsträger unter sich.
Die subalternen berichten fleißig an die kleinen Könige, was sie über das gemeine Volk herausgefunden haben. Dabei spielen sie dem gemeinen Volk Verbindlichkeit und Loyalität vor, um dann, zu dessen Lasten, die kleinen Könige zu informieren.
Alle kleinen Könige berichten über ihr Reich an große Könige. Sie stellen sich dabei in ein möglichst gutes Licht um die Aufmerksamkeit von sich und den Projekten in

Verbesserungsvorschläge

  • Von kleinen Königen und servilen Vasallen Vorbemerkung: Man soll es nicht glauben aber alles was hier über die Hella steht kann ich vollständig nachvollziehen. Ich hätte also gewarnt sein können, wenn ich es vorher gelesen hätte. Der zuständige Herr von der Public Relationsabteilung braucht diesen Bericht nicht kommentieren. Geschichte: Die kleinen Könige haben alle servilen subalterne Entscheidungsträger unter sich. Die subalternen berichten fleißig an die kleinen Könige, was sie über das gemeine Volk herausgefunden haben. Dabei spielen sie dem gemeinen Volk Verbindlichkeit und Loyalität vor, um dann, zu dessen Lasten, die kleinen Könige zu informieren. Alle kleinen Könige berichten über ihr Reich an große Könige. Sie stellen sich dabei in ein möglichst gutes Licht um die Aufmerksamkeit von sich und den Projekten in Ihrem Reich abzulenken. Alles wird beschönigt und in Watte gepackt. Wenn nun einer der Untertanen des gemeinen Volkes wagt die Wahrheit zu sagen und auch noch dafür gerade steht, dann sinkt die Zuneigung des kleinen Königs exponentiell ab und er ist schlecht drauf. Sollte es der Angehörige des gemeinen Volkes auch noch wagen, sich auf eine andere Position

Contra

Position innerhalb der Hella zu bewerben, dann sind der König und sein serviler subalterner Entscheidungsträger umgehend schwerstens beleidigt.
Dabei geht das Beleidigtsein soweit, dass der König versucht den Angehörigen des gemeinen Volkes zu disqualifizieren und zu verbannen. Denn der untreue Vasall könnte ja zu einem anderen König wechseln und damit die Position des vorhergehenden Königs schwächen. Einer der Kaiser könnte ja nachfragen ob etwas - ob der Völkerwanderung - nicht in Ordnung ist.
Somit wird das Urteil über den gemeinen Vasallen getroffen, dieser wird nun diskreditiert und exekutiert. Dieses wenn möglich sofort!
Der kleine König will ja seine Ruhe haben und seinen anstehenden Urlaub genießen.
Man darf sich Fragen warum der kleine König nicht in der Lage ist an das Gemeinwohl der Hella zu denken? Schließlich hat die Hella nur sehr sehr wenige ambitionierte und helle Köpfe und ist außer Stande neue helle Köpfe zu finden um die vakanten PositionZusammenfassung:
Der Prophet im eigenen Land ist nichts wert.
Der Umgang mit dem gemeinen Volk ist unterirdisch.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HELLA GmbH & Co. KGaA
  • Stadt
    Lippstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ein nicht hinnehmbarer Zustand! Das Unternehmen ist durchzogen von ehemaligen MC-Kinsey Beratern in der Führung und entsprechend nicht in der Lage strategisch zu handeln und zu denken. Kurzfristige Themen / Projekte mögen noch gerade funktionieren, aber alles was mit Strategie zu tun hat funktioniert nicht. Und man holt immer mehr ehemalige MCs rein, die den Druck auf die Mitarbeiter erhöhen. Schein-Verträge auf 35 Std., aber im Hintergrund werden 40 Std. plus erwartet.
Atmophäre? Fremdwort!

Vorgesetztenverhalten

Sicher gibt es den einen oder anderen fähigen Vorgesetzten, aber wenn es von ganz oben "interessant" vorgelebt wird zieht es sich durch die Ebenen...

Kollegenzusammenhalt

Die eigene Suppe wird gekocht.

Interessante Aufgaben

Sicher viele vorhanden, die aber nicht umgesetzt werden können und dürfen, weil die Hella das schon immer so gemacht hat. Man kämpft sprichwörtlich gegen Windmühlen.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert, viel Luft und in der Regel nicht die richtigen und wichtigen Dinge.

Gleichberechtigung

Es sind schon einige Damen in Führungspositionen wobei es im Konzern und ganz oben eher Qoutengirls zu sein scheinen.

Umgang mit älteren Kollegen

Einge qualifizierte Kollegen sind sicher da. Sie werden "benötigt" um Ihr Know How an die MCK durchzogenen Eben weiterzureichen, soweit sie es denn machen. Wissen ist Macht in dem Konzern!

Karriere / Weiterbildung

In dem ganzjährigen Task-Force Modus sind keine Trainings drin - Kosten werden an der wichtigsten Ressource gespart. Stellen sind in der Regel vorher durch Vitamin B vergeben oder durch Empfehlungen an einen ehemaligen externen MCK-Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Region stimmt das "Schmerzensgeld". Das ist der Grund, warum viele Kollegen dort bleiben und nicht gehen.

Arbeitsbedingungen

Werk 1 in Lippstadt stellt eine Katastrophe dar. Es hat mit Büro 4.0 etc. nichts zu tun. Veraltete und zuzsammengewürfeltes Möbel. Sitzpolster aus denen der Schaumstoff raus schaut sind keine Seltenheit. Besprechungsräume meist ohne Beamer und wenn einer da ist ist die Leinwand schief hängend oder völlig verknittert. Löcher in Dächern der Gebäude sind normal geanuso wie undichte Fenster.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist ok.

Work-Life-Balance

Fremdwort für das Unternehmen!

Image

Man versucht ein Weltkonzern zu sein, ist davon aber meilenweit entfernt. Wenn der Wind mal kräftig pustet zieht es nicht nur in den Gebäuden, sondern das nach außen dargestellte Bild bekommt sein reales Gesicht! Hella hat sich seine eigene Scheinwelt aufgebaut und erkennt es nicht!

Verbesserungsvorschläge

  • Erkennen der wirklichen und realen Position und das Unternehmen einmal komplett neu ausrichten! Es ist eine große Menge Potenzial vorhanden.

Pro

Cafe Light und E-Cafe. Sicher sollten hier andere Dinge stehen.

Contra

Siehe oben. Und wenn gar nichts mehr geht, wird eben ein Meeting für eine Meeting eingestellt um ein Meeting zu planen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HELLA GmbH & Co. KGaA
  • Stadt
    Lippstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Mitarbeiter(in), vielen Dank für Ihre Stellungnahme und die Schilderung Ihrer Erfahrung in unserem Unternehmen. Wir bedauern, dass Sie persönlich in einigen Punkten keine positiven Erfahrungen bei uns gemacht haben. Wir befassen uns intensiv mit offenem Feedback und möchten daraus für die Zukunft lernen. Daher würden wir Ihre Kritik gerne besser verstehen und freuen uns über Ihre Rückmeldung an social.media@hella.com. Auch Ihr Vorgesetzter steht Ihnen natürlich für Feedback immer zur Verfügung. Alles Gute für Sie! Beste Grüße

Andrea Decker
Corporate Communications, HELLA Konzern


Bewertungsdurchschnitte

  • 446 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (180)
    40.358744394619%
    Gut (110)
    24.663677130045%
    Befriedigend (95)
    21.300448430493%
    Genügend (61)
    13.677130044843%
    3,38
  • 89 Bewerber sagen

    Sehr gut (35)
    39.325842696629%
    Gut (14)
    15.730337078652%
    Befriedigend (24)
    26.966292134831%
    Genügend (16)
    17.977528089888%
    3,29
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,31

kununu Scores im Vergleich

HELLA Konzern
3,38
543 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,16
86.225 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.800.000 Bewertungen