Workplace insights that matter.

Login
Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik Logo

Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und 
Messtechnik
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,0Gleichberechtigung
    • 2,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 54 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Elektro/Elektronik (3,4 Punkte).

Alle 54 Bewertungen entdecken

Measuring Made Easy.

Wer wir sind

Unter diesem Motto entwickelt und fertigt die Helmut Fischer GmbH seit dem Jahr 1953 messtechnische Lösungen für Industrie und Labor. Die Systeme des mittelständischen Unternehmens mit Hauptsitz in Sindelfingen finden sich überall, wo Präzision, Zuverlässigkeit und einfache Handhabung gefordert sind – ganz gleich, ob Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Schiffbau, Medizintechnik, Galvanik, Halbleiterindustrie, Universität oder Handel mit Gold, Schmuck und Uhren. 21 Niederlassungen in den wichtigsten Weltmärkten und Fertigungsstätten in China, Indien und den USA zeigen die globale Ausrichtung von Fischer. Als Komplettanbieter im Bereich Oberflächenprüfung zählt die Firmengruppe weltweit zu den Technologieführern. Unternehmenseigner ist die gemeinnützige Helmut Fischer Stiftung, die sich auf die Förderung von Wissenschaft, Bildung, Kunst und Kultur fokussiert.

Produkte, Services, Leistungen

Was haben Automobile, Schiffe, Badarmaturen und Goldbarren gemeinsam? Sie werden mit Hilfe von unseren Messsystemen auf ihre Oberflächenbeschaffenheit und ihre Materialzusammensetzung bzw. Echtheit geprüft. Damit leisten wir in zahlreichen Branchen einen unverzichtbaren Beitrag zur Qualitätssicherung und Langzeitkontrolle von Hightech-Produkten. Unser Unternehmen zeichnet eine hohe Fertigungs- und Wertschöpfungstiefe aus. So entwickeln und produzieren wir viele Bauteile und Komponenten für unsere Produkte selbst. Auch die für unsere Geräte erforderliche Software generieren wir inhouse. Teil unseres weltweiten Services sind sieben Applikationslabore in Europa, Asien und Nordamerika. Dort unterstützen unsere Experten Kunden bei der Wahl des geeigneten Messinstruments und der passenden Messstrategie.

Perspektiven für die Zukunft

Als Arbeitgeber bietet Fischer die langfristige Orientierung eines mittelständischen, globalen Unternehmens und die Dynamik eines Innovationstreibers mit flachen Hierarchien. Langjährige Expertise – etwa als Pionier in der Schichtdickenmessung – und große Technikleidenschaft gehen bei uns Hand in Hand. Wir sind zudem bestens vorbereitet auf die digitalen Transformationsprozesse, die als „Industrie 4.0“ die Abläufe in der Produktion revolutionieren und neue Geschäftsmodelle hervorbringen. Das heißt: Auf neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter warten spannende Aufgaben an einem zukunftssicheren Arbeitsplatz. Sie erhalten viel Spielraum, um Teil unserer Erfolgsgeschichte zu werden und an ihr weiterzuschreiben.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 300 Mitarbeiter in Deutschland, über 600 Mitarbeiter weltweit

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 44 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    68%68
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • EssenszulageEssenszulage
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    59%59
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    55%55
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • FirmenwagenFirmenwagen
    23%23
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    23%23
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    20%20
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    16%16
  • CoachingCoaching
    9%9

Was Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik über Benefits sagt

  • Sicherer Arbeitsplatz mit attraktiver Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Individuell abgestimmte Personalentwicklungsprogramme
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge / Helmut Fischer Vorsorgeplan
  • Betriebsrestaurant
  • Zuschüsse für Fitness-Studio, Rückentherapie und weitere sportliche Aktivitäten
  • Maßgeschneiderte Einarbeitungsprogramme
  • Gute Verkehrsanbindung – auch S-Bahn
  • Arbeiten in parkähnlicher Umgebung mit viel Grün

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir erarbeiten nicht nur für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen, sondern auch für unsere Mitarbeiter. Neben einer intensiven Einarbeitung durch erfahrene Kollegen unterstützen wir Ihre persönliche Entwicklung durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen.

Sie erwartet ein interessanter und zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in ein expandierendes Unternehmen einzubringen. Unser Anspruch ist es, durch exzellente Produkte, innovative Denk- und Handlungsweisen sowie die Schaffung einer positiven, chancenreichen Arbeitsatmosphäre immer weiter zu wachsen.

Kunst, Kultur und insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs gezielt zu fördern, ist das zentrale Anliegen der Helmut Fischer Stiftung. Sie kooperiert deutschlandweit mit verschiedenen Hochschulen und unterstützt talentierte Studierende während des Bachelor- oder Master-Studiums anhand von Stipendien. Doktoranden können sich um ein Promotionsstipendium bewerben, das neben finanzieller Förderung auch ein starkes Netzwerk bietet – und den Zugriff auf den gesamten Erfahrungsschatz von Fischer.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als weltweit agierendes Technologieunternehmen mit Tradition bieten wir spannende Aufgaben in technischen und kaufmännischen Berufen. Da wir stetig wachsen, finden Sie bei uns zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Potenzial einzubringen. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen motivierte Teamplayer mit Begeisterung für Technik. Bringen Sie Ihre Persönlichkeit und Ihr fachliches Know-how auf verschiedenen Gebieten ein – unabhängig davon, ob Sie Ihren nächsten Karriereschritt planen oder erste Berufserfahrung sammeln wollen.

Interessierte Schulabgänger können sich bei uns in einem Industrieberuf mit Zukunft ausbilden lassen. Ob zum Elektroniker für Geräte und Systeme, zum Zerspanungsmechaniker oder zum Industriekaufmann – Sie werden von qualifizierten Ausbildern gefördert und arbeiten verantwortlich mit. Nach erfolgreichem Abschluss bieten wir viele Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. zum Meister oder ein Studium.

Aufgrund der Vielschichtigkeit unserer Produkte und technischen Lösungen ist bei uns Fachwissen aus verschiedensten Gebieten gefragt. Wir freuen uns auf Impulse von Absolventen mit ingenieurwissenschaftlichem, betriebswirtschaftlichem und informationstechnologischem Schwerpunkt sowie weiterer technischer und naturwissenschaftlicher Bereiche.

Ambitioniertem Nachwuchs bieten wir in Kooperation mit der DHBW Stuttgart die Möglichkeit, den Bachelor of Engineering in den Fachrichtungen Elektronik oder Informatik zu absolvieren. Das theoretische Wissen wird mit wertvoller Praxiserfahrung bei Fischer angereichert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik.

  • Sandra Berndt

  • Seien Sie authentisch! Schreiben Sie uns das, was Sie zu sagen haben – nicht das, was wir hören wollen.

  • Präsentieren Sie Ihre Stärken, Erfahrungen, Interessen und Erwartungen. Zeigen Sie uns, warum Sie zu Fischer passen – und Fischer zu Ihnen. Die Vielfältigkeit unseres Produktportfolios spiegelt sich in der Vielfältigkeit der Persönlichkeiten wider, welche unsere Geräte entwickeln, produzieren und vertreiben.

  • Wir bevorzugen Online-Bewerbungen – das ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen wie Anschreiben und Lebenslauf laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch. Den entsprechenden Link finden Sie in der für Sie passenden Stellenausschreibung.

  • Unmittelbar nach erfolgreichem Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Wir prüfen Ihre Unterlagen sorgfältig und umfassend. Decken sich unsere Vorstellungen, freuen wir uns, Sie im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs persönlich kennenzulernen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Bei Fischer ist man kein kleines Rädchen in einem grossen Getriebe, wie das in anderen Unternehmen der Fall ist. Hier hat man die Möglichkeit, seine Arbeit so zu erledigen, wie man es am Besten kann. Das macht die eigenen Aufgaben sehr spannend und sorgt dafür, dass viele Mitarbeiter ihre Fähigkeiten optimal einsetzten können. Insgesamt ein sehr flexibler Arbeitgeber.
Bewertung lesen
Fairer Arbeitgeber mit spannenden Herausforderungen. Grüner Campus, der vom Firmengründer angelegt wurde und sehr großzügig gestaltet wurde. Verbunden mit einer tolle Kantine genießt man die Pausen regelrecht - ehrlich!
Danach ist man gestärkt, wieder fit und freut sich auf die Arbeit.
Selbst in schwieriger Zeit wie Corona wird Wertschätzung gelebt. Danke!
Entwicklungsfähigkeit
Klasse und Intelligent
Bewertung lesen
Sicherer Arbeitsplatz
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 30 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

So richtig schlecht ist nichts auch wenn andere Bewertungen auf dieser Plattform das suggerieren. Auf kununu wird halt auch gerne mal frustriert nachgetreten.. Vielleicht wäre bei einer Firma dieser Größe ei Betriebsrat nicht schlecht?
Bewertung lesen
Degradierung der Mitarbeiter und Kollegen
Bewertung lesen
Schlecht ist eigentlich nichts.
Bewertung lesen
Wenig Wertschätzung
Bewertung lesen
Liste ist zu lang
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 26 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ziele anderer Abteilungen nicht wirklich Transparent - Vertrieb wird immer gemessen, muss Leistung bringen und Zahlen werden vorgestellt in der GF Info, soweit okay; aber auch andere Bereiche haben ebenfalls signifikanten Einfluss auf den Erfolg - oder auch Misserfolg beim Kunden - hier darf das Bewusstsein und noch steigen, ebenso klar Ziele
Das gestern abhaken. Die Metamorphose hin zu einem modernen Unternehmen weitertreiben. Um auf dem Weltmarkt konkurrenzfähig zu bleiben Strukturen schaffen die ein efgizienteres Arbeiten ermöglichen.. Bei manchen bestehenden Prozessen kann man sich nur an den Kopf fassen
Bewertung lesen
Es wäre sinnvoll die Leitungsebene anzuschauen ob auch wirklich die richtigen dort sitzen und die Firma weiter bringen wollen oder ob dort nur welche sitzen, welche einfach nur den Titel haben wollen.
Mehr auf jüngere Mitarbeiter setzen, die motiviert und mutig Herausforderungen angehen.
Raus aus dem Mittelalter, Mitarbeiter möchten arbeiten und Erfolg sehen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 24 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Helmut Fischer Institut für Elektronik und Messtechnik ist Interessante Aufgaben mit 3,8 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Bei Helmut Fischer wird Messtechnik mit der Selbstverständnis eines Instituts an den Grenzen des physikalisch machbaren vollzogen. Dabei ergeben sich eine mannigfaltige Herausforderungen und auch eigene Einflüsse kommen zur Geltung.
5
Bewertung lesen
Allgemein sind die Produkte von Fischer technisch sehr interessant. Im Bereich Marketing findet mit der Digitalisierungsschub gerade eine kleine "Revolution" statt. Dadurch haben wir gerade extrem spannende Aufgaben.
5
Bewertung lesen
Der Vorteil eines mittelständischen Unternehmens! Sehr interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Schnittstellen in die unterschiedlichsten Abteilungen. Wer etwas bewegen möchte ist hier richtig.
5
Bewertung lesen
Ja die gibt es tatsächlich und diese Besenkammer gibt es da nicht
4
Bewertung lesen
Ein ganz wichtiger Aspekt! Fischer hat wirklich spannende Arbeitsfelder zu bieten, zumindest in entwicklungsnahen Bereichen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Helmut Fischer Institut für Elektronik und Messtechnik ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Es wird kommuniziert, jedoch an die falschen Stellen und nicht an die ganze Belegschaft.
Könnte noch 3 Ticks besser sein
3
Bewertung lesen
Keine Meinungsfreiheit
1
Bewertung lesen
Sehr schlecht
2
Bewertung lesen
Ich habe den Eindruck das ich fehl am Platz bin denn mit mir redet man nicht???? warum???
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 22 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Aufstiegschancen sind rar, da es nicht viele Hierarchieebenen gibt. Weiterbildungen werden gefördert wenn sie einen Mehrwert darstellen.
3
Bewertung lesen
Bringt dich hier nicht weiter
1
Bewertung lesen
Wird aktiv gefördert.
5
Bewertung lesen
Wer eine Weiterbildung machen möchte die das Unternehmen weiterbringt wird immer unterstützt.
5
Bewertung lesen
programmierkurse, Maschinenkurse und Schulungen werden vom führungspersonal selbst angeboten
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 43 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Entwicklungsingenieur:in4 Gehaltsangaben
Ø69.500 €
Projektmanager:in3 Gehaltsangaben
Ø76.700 €
Controller:in2 Gehaltsangaben
Ø49.400 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Helmut Fischer Institut für Elektronik und Messtechnik
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Konstruktiv mit Fehlern umgehen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Helmut Fischer Institut für Elektronik und Messtechnik
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken

Awards