Workplace insights that matter.

Login
HOERBIGER Logo

HOERBIGER
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 190 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Automobil (3,3 Punkte).

Alle 190 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

HOERBIGER hat vielversprechende Zukunftsperspektiven. Bis zum Jahr 2020 möchte das Unternehmen seinen Umsatz von aktuell rund 1,1 Milliarden Euro deutlich steigern. Gleichzeitig werden weltweit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Alle Unternehmens- und Geschäftsbereiche haben ehrgeizige Wachstumsziele.

Um seine Ziele zu erreichen, wird der HOERBIGER Konzern seine Marktposition weiter ausbauen. Als traditionsreiches Unternehmen, das sich in technologischen Nischenmärkten bewegt, gibt sich HOERBIGER nie mit dem Erreichten zufrieden. Denn neue Technologien, neue Märkte, Geschäftsmodelle und Prozesse sind das Lebenselixier des Unternehmens. Und das bereits seit über 120 Jahren: 1895 wurde das von Hanns Hörbiger erfundene Stahlplattenventil patentiert, eine revolutionäre Innovation und Grundstein für den heutigen Konzern.

Bei HOERBIGER arbeiten Menschen, die Abenteuergeist im Blut haben. Menschen mit Bodenhaftung, Kreativität und unternehmerischem Denken. Als moderne Abenteurer entdecken sie immer wieder neue Herausforderungen und machen ihr Unternehmen kontinuierlich erfolgreich. Abenteurer findet man bei HOERBIGER auf allen Ebenen: von der Produktion, über den Einkauf, den Vertrieb bis hin zu unseren Entwicklern, die mit ihren innovativen Ideen die Zukunft von HOERBIGER gestalten.

Im HOERBIGER Konzern hat jeder die Möglichkeit, sich zu entwickeln, seinen Beitrag zu leisten und zu wachsen. Jeden Tag gehen weltweit mehr als 6.800 Menschen für HOERBIGER zur Arbeit.Sie verbringen im Durchschnitt 8,9 Jahre im Unternehmen. In dieser Zeitspanne werden auch:

  • 20 Millionen neue Autos mit HOERBIGER Komponenten gebaut.
  • 1 Million neue Kompressoren mit HOERBIGER Produkten ausgestattet.

Es passiert also ganz schön viel in dieser Zeit. Aber wie fühlt es sich an, für HOERBIGER zu arbeiten? „Wir wissen, dass unsere zukünftigen Erfolge darin gründen, dass bei HOERBIGER Werte gelebt werden, die für unsere Beschäftigten attraktiv sind“, sagt Dr. Jürgen Zeschky, CEO und Vorsitzender der Konzernleitung. „Für die eigene Lebensqualität sind sowohl die persönlichen Werte, Einstellungen und Lebensbedingungen, als auch die Unternehmenskultur im Arbeitsumfeld entscheidend.“

Das Marktumfeld befindet sich in einer Phase des Umbruchs, der Technologien und ganze Industrien verändert. Das stellt Unternehmen vor massive Herausforderungen, bietet aber gleichzeitig sehr große Chancen. „HOERBIGER legt großen Wert darauf, mit einem modernen auf Transformation ausgerichteten Führungsstil das Unternehmen auf das volatile Marktumfeld auszurichten“, so Zeschky. „Das Engagement und die Initiative unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lassen uns zuversichtlich in die Zukunft blicken.“

Kennzahlen

Mitarbeiter7.000
Umsatz1,222 Milliarden Euro

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 169 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    61%61
  • KantineKantine
    60%60
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • EssenszulageEssenszulage
    40%40
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    34%34
  • DiensthandyDiensthandy
    31%31
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • HomeofficeHomeoffice
    18%18
  • CoachingCoaching
    12%12
  • BarrierefreiBarrierefrei
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei HOERBIGER.

  • Hagen Donner
    Leiter Talent Acquisition & Employer Branding
    People & Culture
    HOERBIGER Deutschland Holding GmbH
    bewerbung@hoerbiger.com

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Auch in Coronazeiten wird jeder Mitarbeiter mit einbezogen und es wird auch versucht das die Kommunikation weitgehenst aufrecht erhalten wird. Leider können Gruppenversammlungen zum Schutz der Mitarbeiter nicht stattfinden, jedoch kommen alle Informationen in unserem Team an.
Bewertung lesen
Die Unternehmenswerte werden gelebt.
Bewertung lesen
Die Kommunikation, die Sozialleistungen und das Miteinander mit den Kollegen.
Bewertung lesen
Ein solider Arbeitgeber in unseren Landkreis wo der Arbeitsplatz auch in schlechten Zeiten relativ sicher ist.
Die berufliche Kariere wird unterstützt insoweit man natürlich auch selbst sich aktiv einbringt. Die Mitarbeiter werden wertgeschätzt und die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr für die Probleme am Arbeitsplatz, sie sind aber auch bei privaten Problemen immer für einen da. Im Gegensatz zu meinem vorherigen Arbeitgeber wird man hier regelmäßig in Gruppenbesprechungen auf eventuelle Probleme, Wünsche und Anregungen angesprochen, was mir zeigt das ...
- Gute Abstimmung in den Projekten
- Sehr nette und hilfsbereite Kollegen
- Internationales Unternehmen (auch sehr gut für den Lebenslauf)
Was Mitarbeiter noch gut finden? 77 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

die Erfahrung aus den älteren Mitarbeitern oder den langjährigen Mitarbeitern wird nicht beachtet. Teamleiter und Meister sollten Titel besitzen.
Bewertung lesen
Arbeite seit 30 Jahren hier einzige gute ist Gehalt mehr nicht !!!!!!!!!!!!!!
Bewertung lesen
Respektlose Menschen, die nur Ihrem eigenen Interesse nachgehen und die eigene Position in jeder Lage zum Vorschein bringen.
Fragen wie, ``Haben Sie Krankheiten?`` in Bewerbungsgesprächen unterlassen.
Bewertung lesen
Teilweise panische Entscheidungen bei Veränderungen auf dem Automobilmarkt. Kurzarbeit 0 in 2009,wenig später Rückholaktion plus neue eingestellte Mitarbeiter. Sah von außen recht panisch aus. Entscheidungen werden manchmal getroffen ohne zu überlegen ob sie praktikabel oder hilfreich sind. Leider ist die Ausbildung nicht sehr facettenreich(höre ich sehr oft von den aktuellen Azubis). Als Arbeitgeber gut, meine Kinder würde ich trotzdem ungern in die Ausbildung schicken. Da gibt es bessere Betriebe
Bewertung lesen
Die Produktionsführung lässt mit sich nicht reden. Man wird gemobbt und gekränkt dafür gibt es genügend Beispiele. Gleichberechtigung und Menschen rechte sind im Werk 2 Fremdwörter
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 59 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Einen respektvollen Menschen der Charakter besitzt und fähig ist Bewerbungsgespräche zu führen sollte man einstellen. Einer der ohne Vorurteile in Gespräche geht.
Probleme mit Mitarbeitern direkt besprechen, statt alles aufzustauen oder bei der besten Gelegenheit zu einer Führungsposition zu gehen und einen zu verpetzen.
Bewertung lesen
Die dauerhafte Einführung von optionalem Remote-Arbeiten bei Büro-Arbeitsplätzen; Mehr Frauen in Führungspositionen - das Ziel sollte ein ausgeglichenes Verhältnis sein.
Bewertung lesen
Arbeiter in der Produktion mit einbeziehen ,anstatt Ausgrenzung
Bewertung lesen
Nicht nur ans sparen denken
Bewertung lesen
Wichtige Positionen werden zu lange nicht besetzt bzw. sind mit nicht ausreichend qualifizierten Leuten besetzt, dadurch entsteht in einzelnen Abteilungen übermäßig Druck und Engpässe, Fehler und Reklamationen. Insgesamt könnte hier mit entsprechenden Änderungen, strukturell und personell, Verbesserung geschaffen werde.
IBM Lotus Notes abschaffen
Neue SAP Version endlich ans Laufen bringen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 69 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von HOERBIGER ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 50 Bewertungen).


Kollegenzusammenhalt, durfte ich erst kennenlernen nachdem ich in der Qualitätssicherung arbeiten durfte. Ich hatte einen sehr herzlichen Vorarbeiter, der mir schnell und sachlich alles beigebracht hat. Die beste Führungsposition die ich dort kennenlernen durfte war in der QS. Dieser stand immer hinter seinen eigen Mitarbeitern. Dieser hat mich auch bei meinem respektlosen Bewerbungsgespräch in Schutz genommen. Er hat auch das potential seiner Mitarbeiter erkannt und Ihnen absolut vertraut. Dieser Person bin ich auch sehr dankbar, dass er die menschliche Seite ...
4
Bewertung lesen
Bis auf ein paar wenige Ausnahmen, ist die Teamarbeit und der Zusammenhalt sehr gut.
Ich finde es traurig und feige, das einzelne "erwachsene" Mitarbeiter nicht fähig sind Probleme offen und Ehrlich anzusprechen, es gibt genügend Möglichkeiten diese zu klären, ohne sich hinter einer Internetplattform zu verstecken.
4
Bewertung lesen
Für mich schaut es so aus als würden alle miteinander klar kommen
5
Bewertung lesen
Bis auf die oben genannten Alles super
4
Bewertung lesen
Man versteht sich gut
wenn jemand Hilfe braucht, wird einen auch geholfen
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 50 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von HOERBIGER ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 52 Bewertungen).


Die Kommunikation mit unserer Leitung ist sehr verbesserungswürdig. Vor allem Kritik Gespräche sowie Mitarbeiter Gespräche oder auch Gruppengespräche sollten in der deutschen Sprache verbleiben. Es sollte darauf geachtet werden eine professionelle Kommunikation ohne Beleidigungen und vergleichen aus langjährigen Erfahrungen mit dem Werk 1 zuvermeiden. Es müsste mehr darauf geachtet werden die eigene Problematik und die eigenen Herausforderungen ohne sämtlichen Werksvergleiche darzustellen und zu verbessern.
Dass die Kommunikation auch motivierend für Mitarbeiter und für das Team sein kann macht sich bei ...
1
Bewertung lesen
Führungkräfte reden nur mit bestimmten Mitarbeitern, also bekommen nur ein paar Mitarbeiter Informationen und die anderen erfahren es durch Umwege
2
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist eine einzige Katastrophe. Die meisten haben nicht den Charakter den Mitarbeitern die Probleme persönlich zu sagen.
Eine Sache die von mir falsch verstanden und vernachlässigt wurde war ein Auslöser für meinen Abteilungswechsel. Daraufhin ist der Vorarbeiter direkt zum petzen gerannt und hat falsche Aussagen gemacht. Sachen wie, dass ich faul wäre. Ich, ein Mitarbeiter der in paar Monaten knapp 100 Überstunden hatte. Einer der jeden Samstag mitgeholfen hat, teilweise 2 Schichten an einem Tag gemacht hat.
1
Bewertung lesen
Es findet keine Kommunikation mit den Teamleiter oder dem Meister statt. Was auch gut ist. Lieber herrscht keine Kommunikation anstatt sich oder den Kollegen anzuschreien oder zu beleidigen.
Damit keiner gemobbt wird findet keine Kommunikation mit dem Teamleiter oder Meister statt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 52 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 37 Bewertungen).


Jeder Mitarbeiter hat es selbst in der Hand sich weiter zu entwickeln. Hoerbiger unterstützt hier jeden Einzelnen dabei.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten sind vorhanden. Liegt an jedem selbst was er daraus macht.
4
Bewertung lesen
Das Hausinterne Fortbildungszentrum ist ganz ok, nur müsste man die Tools und die Möglichkeit bekommen, diese in einer sich immer weiter optimierenden Arbeitswelt anzuwenden. Die letzten Eindrücke waren, dass immer mehr Freestyle zum Einsatz kommt, wohl der mangelnden Führungskompetenz und Kostendruck geschuldet (was sich meiner Meinung nach widerspricht, da Struktur und geregelte Prozesse die Kosten / Termine / Qualität im Auge behalten)
4
Bewertung lesen
Für Praktikanten kann das nur bedingt zutreffen, aber ich konnte an meinem konkreten Fall z. B. viele Fragen zu Geschäftsbeziehungen / Merkmalen mit chinesischen Kunden stellen, da in diese Richtung mein Karriere-Plan bzw. das Master-Studium geht. Die Kollegen sind allgemein immer offen für Fragen und wissen auch sehr viel.
5
Bewertung lesen
Ich selbst bin mir sicher das ich mich in den letzten 5 Jahrend dank endloser Geduld der Führungskräfte und meine nie endenden wissbegier gewiss eine Position wartet. Hier wird man für Arbeit und fleis belohnt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 37 Bewertungen lesen

Gehälter

66%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 161 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Maschinenführer:in4 Gehaltsangaben
Ø40.300 €
Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø80.300 €
Anlagenbetreiber:in3 Gehaltsangaben
Ø50.400 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
HOERBIGER
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Andere Meinungen respektieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
HOERBIGER
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Awards