Workplace insights that matter.

Login
Holidu GmbH Logo

Holidu 
GmbH
Bewertungen

56 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

56 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

52 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Holidu GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Motivated team, always ready for collaboration.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Getting much support.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

I am enjoying a lot to work there!

4,7
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

I´ve been working at Holidu for a month now, and so far things are going pretty amazing.
Its impressive to see that even during Corona, the company is still hiring a lot and keep growing daily.
Even working most of the time from home, I can still feel connected with my team, as everyone is very thoughtful and always there to help.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Großartige Arbeitatmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Überaus gute Kommunikation über alle Bereiche hinweg; sehr einfühlsame und aufmerksame Vorgesetzte; viele Team-Building-Maßnahmen

Verbesserungsvorschläge

Sehr gute Feedback-Politik, sollte sich mehr in Gehalt und Beförderungen widerspiegeln

Karriere/Weiterbildung

Stellen werden generell auch intern ausgeschrieben

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter etwas geringer, da junges Start-up

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Regelmäßige Projekte zum Klimaschutz, Spenden an demenstsprechende Organisationen

Kollegenzusammenhalt

Großartiges, vielfältiges Team

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht sehr viele ältere Mitarbeiter/innen, aber die Geschäftsführung ist sehr aufgeschlossen und macht keinen Unterschied beim Alter

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr, sehr transparente Mitarbeiterführung

Arbeitsbedingungen

Corona-bedingt ab sofort Wechselarbeitsplätze; bisher keine Möglichkeit, persönliche Dinge im Büro zu verstauen, soll aber angeschafft werden

Gleichberechtigung

Mitarbeiter/innen aller Natinalitäten, Ethnien, Geschlechter; etwa 40% Frauen unter der Belegschaft, etwas weniger im Management

Interessante Aufgaben

Eigene Interessen werden berücksichtigt und eingesetzt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kommunikation

Spannendes Startup mit toller Unternehmenskultur

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein moderner Arbeitgeber mit positiver Arbeitsatmosphäre, wertschätzendem Umgang untereinander und internationalen Teams

Arbeitsatmosphäre

Sehr positive, internationale Atmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten, klare Karrierestruktur

Kollegenzusammenhalt

Tolles Teamgefühl mit flachen Hierarchien

Vorgesetztenverhalten

Fair und wertschätzend

Kommunikation

Offene Kommunikation und starke Feedbackkultur


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kein Unternehmen dem man hinterher trauern würde.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/in

Arbeitsatmosphäre

Wenn der/die Vorgesetze gestresst war, war es im ganzen Team spürbar. Teilweise empfand ich das die Person schlecht mit Stress Situationen umgehen konnte (war teilweise dann nicht ansprechbar oder es gab schnippische Kommentare). Eher unprofessionelles Verhalten einer Führungskraft.

Work-Life-Balance

Sehr praktisch, flexible Arbeitszeiten, flexible Arbeitseinteilung, Homeoffice. Wenn man einen Tag frei benötigt oder mehrere Tage am Stück wird einem eigentlich sehr entgegengekommen solange keine Arbeit dauerhaft liegen bleibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gab eine Klimagruppe, die dafür gesorgt haben das vieles durchgesetzt wird. Hab die Anforderungen aber teilweise als sehr aufdringlich empfunden, da ich der Meinung bin das es zwar alles seine Richtigkeit hat aber es sich nur auf das Unternehmen beziehen sollte und nicht wie die Leute privat leben und das ganze ausleben. Fand das ganze auch nicht sehr authentisch, da Müll dennoch nicht getrennt wurde und die Lebensmittel auch nicht Fair-Trade oder ähnliches waren. Denke aber es ist gut das sich Gedanken gemacht worden sind und bin eigentlich auch optimistisch das die genannten Sachen vielleicht auch noch kommen.

Karriere/Weiterbildung

Es wurden keine Weiterbildungen angenommen, keine Unterstützung. Hatte aber dennoch den Eindruck das man es Intern leicht hat bei Fleiß, Verständnis der Aufgaben und Sympathie aufzusteigen. Typisch für ein Start-Up

Kollegenzusammenhalt

Alle sind eigentlich sehr offen und freundlich, dennoch kein Team übergreifender Zusammenhalt. Wie man es eventuell noch aus der Schule kennt - auch Gruppen Bildung im eigenen Team. Man wird am Anfang den Kollegen vorgestellt, danach kommt aber nicht wirklich jemand noch auf dich zu.

Vorgesetztenverhalten

Alles sehr locker, man ist beim "Du". Mir hat es in meinem Fall ein wenig an Transparenz und Professionalität der Führungskraft gefehlt. Hat in Stress Situationen beispielsweise in meiner Gegenwart sich über Kollegen/innen aufgeregt, konnte alles mitbekommen.
Ich fand zudem die Kritik nicht ehrlich, ich hatte das Gefühl das sich nicht getraut worden ist auch mal negative Kritik anzusprechen und darüber zu reden. Ich bekam überwiegend positives Feedback, in meinem Abschlussgespräch kam dann sehr viel Kritik die ich zum ersten Mal gehört habe. Dadurch hat man nicht wirklich die Chance bekommen sich zu verbessern. Möchte aber nochmal betonen das die Führungskraft die meiste Zeit mir gegenüber auch sehr freundlich war.

Arbeitsbedingungen

Die Meeting Räume musste man in der Regel Tage im Voraus buchen, ansonsten alles offen im Stil eines Großraumbüros. Hat natürlich zu einer hohen Lautstärke geführt weil viele Kollegen auch gerne mal einen Plausch gehalten haben und Späße gemacht haben (sollte natürlich erlaubt sein) nur es wurde wenig Rücksicht auf die genommen, die arbeiten wollten.
Großes Plus die Klimaanlage im Sommer, Computer war auch alles auf den neusten Stand.

Kommunikation

Arbeitsaufgaben teilweise schlecht kommuniziert. Ich bekam manchmal den Eindruck das sich die Führungskraft selbst wenig Gedanken um die Aufgabe gemacht hat und im nächsten Moment doch ein anderes Ergebnis wollte.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich wenn ich mit Freunden und meinen jetzigen Job vergleiche.

Interessante Aufgaben

Lag vielleicht an meinem Bereich aber es gab nicht wirklich eine Diversität. Ein und dieselbe Aufgabe über die 6 Monate.


Gleichberechtigung

Dynamische Unternehmenskultur mit Kommunikation auf Augenhöhe!

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Unternehmenskommunikation und -kultur
- Strategie und Vision
- Umgang mit Mitarbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Viele Prozesse und Zuständigkeiten ändern sich sehr oft
- Relativ hohe Fluktuation (gefühlt)

Verbesserungsvorschläge

Onboarding sehr vertriebslastig, eigene Prozesse für neue Mitarbeitern in anderen Abteilungen möglich

Arbeitsatmosphäre

Jeder geht gerne ins Büro, die meisten Projekte und Aufgaben sind crossfunktional, jeder hat viele Schnittstellen. Selbst Kollegen mit wenige Berufserfahrung erhalten schon viel Verantwortung und beim Mitspracherecht sind alle auf Augenhöhe.

Image

jung, dynamisch, Start-up, Tourismus, Reisen, Büros an den schönsten Standorten dieser Welt -was geht mehr?

Work-Life-Balance

Für ein Start-up nicht schlecht, die Arbeitszeiten sind sicherlich nicht mit einer Behörde vergleichbar und manchmal wird auch abends noch etwas dringendes fertig gemacht, aber es wird grundsätzlich keine übertriebene Anwesenheit verlangt.
Home Office bei Bedarf, die Anwesenheit im Büro ist erwünscht - was aber in diesem dynamischen Umfeld definitiv Vorteile hat.
Ausnahmen, v.a. für Teilzeitkräfte, sind aber möglich.

Karriere/Weiterbildung

Je nach Performance sind Beförderungen angezeigt und werden auch nicht geschoben. Durch die flachen Hierarchien gibt es jedoch begrenzt Aufstiegschancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Startup definitiv nicht schlecht. Kleine Extraleistungen (Getränke, Obst, Süßigkeiten, vergünstigtes Fitnessstudio, steuerfreier monatlicher Zuschuss) gibt es auch. Gehaltserhöhungen nach Performance, keine Vetternwirtschaft.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Teams essen regelmäßig gemeinsam zu Mittag, 1 Teamevent pro Quartal, jeder hilft aktiv beim anderen aus. Ziele werden gemeinsam erreicht, auch wenn sich definitiv keiner hinter jemand anderem verstecken kann.

Umgang mit älteren Kollegen

es gibt keine älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Alle Manager, die ich bislang kennen gelernt habe, arbeiten mit ihrem Team auf Augenhöhe, kommunizieren aktiv und fördern auch die Karriere ihrer Mitarbeiter.
Durch die hohe Arbeitslast ist jedoch die Greifbarkeit des managers zeitweise eingeschränkt oder begrenzt.

Arbeitsbedingungen

Technik vom feinsten, alles digital, schnell und flexibel. Keine Zettelwirtschaft.

Kommunikation

Digital, per Slack oder einfach vorbei laufen. Sehr offene und aktive Kommunikation. All-hands-Meetings erlauben Einblicke in die aktuelle Lage und kommende Vorhaben, zudem sind Zahlen und Fakten zum aktuellen Business für jeden zugänglich.

Gleichberechtigung

es wird darauf Wert gelegt, kein gender-pay-gap entstehen zu lassen. Führungskräfte im IT Bereich sind überdurchschnittlich oft Männer. Im Vertrieb, Marketing, HR etc ist es besser verteilt.

Interessante Aufgaben

Typisch Start-up - das persönliche Aufgabenspektrum ist überdurchschnittlich groß und viel Eigenleistung wird erwartet. Keine bzw. wenige Abstimmungsgremien/-runden.
Und es dreht sich um eine der schönsten Tätigkeiten der Welt...das Reisen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

I just joined the company but so far I can totally say that is exactly how I expected: transparent and positive culture!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Really fair and transparent company.

Work-Life-Balance

No pressure at all, you are responsible to manage your workload.

Kollegenzusammenhalt

Honesty and integrity have deep roots here. I love it, as everyone really cares about their colleagues.

Vorgesetztenverhalten

You definitely know what is expect from you as weekly meetings are set up in order to discuss everything. They really want to challenge you and let you growth.

Kommunikation

Great communication so far, at least within my team.

Interessante Aufgaben

Great place to learn new things and never get bored for sure. Projects and challenges. You can really make an impact and be proactive.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Vorbildliche Unternehmenskultur ... das perfekte Start-Up

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Work-Life-Balance

Fairer Arbeitgeber

Kollegenzusammenhalt

Hier wird miteinander an der Zielerreichung gearbeitet statt gegeneinander.

Vorgesetztenverhalten

Unterstützt bei der Weiterentwicklung

Interessante Aufgaben

Im Gegensatz zur old Economy bietet Holidu die Möglichkeit, in flachen Hierarchien viel zu lernen und sich aktiv an der Gestaltung zu beteiligen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Tolle Organisation und großartige Stimmung!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Training-Programm, damit man direkt die Möglichkeit hat, sich sicher zu fühlen. Tolle Stimmung im Büro.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Stimmung, man hat den Eindruck, dass man sich schon seit Jahren kennt. Jeder gibt sein Bestes und hilft dem anderen, wenn nötig.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Stimmung, man fühlt sich wie in einer Familie

Kommunikation

Tägliche Meetings und regelmäßige Feedbacks von beiden Seiten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Great company with great people

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

People are so friendly, and it makes it much easier to work. All the necessary information and hardware were ready.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN