Navigation überspringen?
  

Home Shopping Europe GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Home Shopping Europe GmbHHome Shopping Europe GmbHHome Shopping Europe GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 232 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (80)
    34.48275862069%
    Gut (36)
    15.51724137931%
    Befriedigend (42)
    18.103448275862%
    Genügend (74)
    31.896551724138%
    2,92
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    38.888888888889%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (5)
    13.888888888889%
    Genügend (14)
    38.888888888889%
    3,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

Arbeitgeber stellen sich vor

Home Shopping Europe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,92 Mitarbeiter
3,00 Bewerber
4,67 Azubis
  • 12.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Überstunden werden erwartet. Allerdings erhält man hier keinen Ausgleich an Zeitausgleich oder Auszahlung. Schulungen werden kaum bewilligt - die reinste Katastrophe.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits vorhergehend bereits geschrieben, ist ein klarer und vernünftiger Führungsstil leider nicht zu erkennen. Vorgesetzte treten den Mitarbeitern teils beleidigend gegenüber (auch gern mal vor versammelter Mannschaft). Wertschätzung gibt es kaum!! Das geht leider gar nicht. Bei Eskalation auf höherer Ebene will man hier natürlich nichts davon wissen. Das ist das schlimmste was ich in den ganzen Jahren an Fehlverhalten bzgl. Führungskultur je erlebt habe. Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter werden teils ignoriert. Hier wird Geld verbrannt in dem Unternehmen das ist teils unfassbar.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut (sitzen ja fast alle im selben Boot). Auch hier gibt es natürlich schwarze Schafe, die nur auf ihren Vorteil bedacht sind - aber das gibt es überall). Relativ junges Team.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenumfeld ist sehr breit gefächert. Hier kann man sich quasi "austoben". Sehr abwechslungsreiche Aufgabe und spannende Herausforderungen. Das nötige Know-How sollte man allerdings schon mitbringen, denn an Schulungen / Weiterbildungen mangelt es leider noch immer.

Kommunikation

Es kommen nur mäßig brauchbare Informationen von der Leitung an die Mitarbeiter. Falls es einmal Informationen gibt, so ändert sich die Aussage von gestern mal "eben kurz" ins Gegenteil. Von dem gestern kommunizierten will man dann nichts mehr wissen. Das verunsichert natürlich die Mitarbeiter sowie die Führungskräfte, die zwischen der obersten Leitung sowie den Mitarbeitern stehen sehr stark. Es fehlt eindeutig eine einheitliche Richtung und eine saubere (stabile) Strategie.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts negatives berichten.

Karriere / Weiterbildung

Kaum vorhanden. Wer Kritik an der Führung übt hat seine Karriere bereits beerdigt (ist aber wohl wie überall). Schulungen / Weiterbildungen gibt es leider nicht ausreichend - hier fehlt der Leitung des Unternehmens leider der entsprechende Weitblick. Hier wird nur das nötigste gemacht. Zudem erhalten nicht alle Mitarbeiter eine Schulung / Weiterbildungsmaßnahme. Trotz dem Hinweis, dass einige Schulungen rechtlich zwingend notwendig sind, wird dies ignoriert (leider kein Einzelfall). Leider nicht nachvollziehbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war ok und kam auch immer pünktlich. Benefit - Programm gab es auch.

Arbeitsbedingungen

Büros sind teils zu groß (hohe Lärmbelastung durch Telefonkonferenz etc.). Hier ist leider nicht immer die Möglichkeit gegeben in Ruhe zu arbeiten. Arbeitsplätze sind teilweise direkt neben einem Drucker platziert. Mitarbeiter beschweren sich über den Lärm / Tonergestank im Büro (zurecht!). Leider wird (wurde) hier kaum etwas dagegen unternommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist mir nichts bekannt gewesen.

Work-Life-Balance

Aufgrund der enormen Arbeitsbelastung ist leider von keiner Work-Life-Balance zu sprechen. Es wurde zwar mittlerweile Home-Office angeboten, allerdings ist auch das nicht überall umsetzbar. Fazit: zu viele Aufgaben werden ohne Rücksicht auf die Mitarbeiter verteilt.

Image

Leider eher unterdurchschnittlich. Hier kann man noch einiges machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern mehr Wertschätzung entgegenbringen. Die Aussage "Jeder ist ersetzbar" sollte nicht als Philosophie gelten. Probleme der Mitarbeiter auch mal ernst nehmen und auch Änderungen / Kritik zulassen. Das Unternehmen hat durchaus Potential - leider wird dies nicht gesehen. Extrem schade!! Man könnte so viel aus diesem Unternehmen herausholen, wenn man hier einmal die richtigen Weichen stellen würde (KLARE Leitlinie / saubere Struktur / NACHHALTIGES Arbeiten). Hier sitzen leider die falschen Leute an der Führungsspitze (fehlendes Fachwissen und keine Empathie). Es wurden von den Mitarbeitern in der Vergangenheit so viele Themen angesprochen - nichts davon wurde geändert.

Pro

Vielfalt an Tätigkeiten. Wer Interesse hat, kann sich hier sehr breit aufstellen.

Contra

Keine bzw. chaotische Führungskultur. Aussagen von gestern gelten morgen nicht mehr. Absprachen mit der Leitung werden ignoriert und gebrochen. Das ist leider keine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Das kann kein Anspruch an solch ein Unternehmen sein!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Home Shopping Europe GmbH
  • Stadt
    Ismaning
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Deine durchaus kritische Bewertung. Einzelne Punkte werden wir uns nochmal genauer anschauen und entsprechend nachgehen, andere Punkte können wir so allerdings nicht nachvollziehen bspw. werden die Überstunden durchaus mit Zeit ausgeglichen. Wir wünschen Dir alles Gute. Dein HSE24 HR-Team

HR-Team

  • 30.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Selbstgefällige IT die das ganze Unternehmen mit Agilität und Scrum wahnsinnig macht. Grundverhalten ist leider, alle sind doof und Rückständig außer die IT, sie kann und weiß alles und der Rest des Unternehmens muss sich eben so verändern wie sie sich das vorstellen. Zu viele Umstrukturierungen und neue Prozesse die sich gerade erst einspielen, was das arbeiten sehr mühseelig macht.

Vorgesetztenverhalten

die meines ist nichts auszusetzen. Sind oftmals durch immer dauende Reorganisationen, und Unklaren Prioritäten belastet.

Kollegenzusammenhalt

gut innerhalb der Abteilungen

Interessante Aufgaben

Eigentlich ja, und es würde auch Spaß machen, wenn es mal neben Online andere Projekte / Optimierungen geben würde

Kommunikation

Sehr bemühter CEO und einige Geschäftsleiter, die eine offene Kommunikation leben. Dürfen oftmals Dinge offenbar nicht sagen. Enganierter BR der mehr involviert werden sollte in Diskussionen

Umgang mit älteren Kollegen

sind in manchen Bereichen geschätzt in anderen eher als Klotz am Bein gesehen

Karriere / Weiterbildung

Hier tut sich einiges dank HR

Gehalt / Sozialleistungen

schlecht für München, Extermes Gehaltsgefälle zwischen Bereichen

Arbeitsbedingungen

unerträglich heiß im Sommer - 30 Grad ab Vormittags. Nur Management hat Klima in jedem Gebäude. Alte Technik was Büroausstattung angeht - teilweise Desktops PC.

Work-Life-Balance

Überstunden, hohe Projektlast und unklare Prioritäten - am besten alles gleichzeitig und noch mehr und das ganze kostenneutral!

Image

gut für Teleshopping

Verbesserungsvorschläge

  • Hohe externen Quote ändern. Interne IT in vielen Bereichen ersetzen. Mit externen Partner schafft man plötzlich Dinge die sonst unmöglich sind und nur in in Diskussionen enden. Keine Dauer-Umstruktuierungen, das Unternehmen muss mal wieder atmen können.

Pro

Guter CEO, der den Wert der Mitarbeiter und deren Einbindung erkannt hat. Man gibt sich Mühe Dinge zu verbessern. Nette Kollegen

Contra

Hohe Beraterdichte. Agiles Arbeiten wurde nicht mit Struktur oder gar stufenweise langfristig ausgerichtet, eingeführt. Leider war hierbei kein Zusammenhang zu "GO" desen Werten vorhanden. Potenieller Verkauf und Eigentümer Wechsel als Damoklesschwert seit einem Jahr in der Presse.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Home Shopping Europe GmbH
  • Stadt
    Ismaning
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Deine ausführliche Bewertung. Wie aktuell die meisten Unternehmen, stellt sich auch HSE24 den Herausforderungen der Digitalisierung. Als internationales Handelsunternehmen, das nicht nur auf einem, sondern auf allen relevanten Kanälen präsent ist, wollen wir unseren Kunden ein nahtloses und inspirierendes Shoppingerlebnis bieten. Um dieses besondere Versprechen zu erfüllen, waren die Anforderung an uns Mitarbeiter von Anfang an besonders: Agilität, Erfolgswillen und Kreativität hat uns schon immer ausgezeichnet. Das ist also nicht neu. Neu ist, dass wir schneller darauf reagieren, weil uns IT-Systeme dabei unterstützen und weil sich unsere Zusammenarbeit geändert hat: weniger hierarchisch, mehr abteilungsübergreifende Teamarbeit und Eigenverantwortung. Dabei gehören Reibung und Trial & Error dazu. In den vergangenen Monaten wurden unterschiedliche Veränderungen auf vielen Ebenen angestoßen, um HSE24 zukunftsfähig aufzustellen. Dazu zählt auch, unseren Mitarbeitern vielfältige Fortbildungsprogramme und Informationsangebote rund um das Thema Digitalisierung anzubieten, um so gemeinsam den Wandel zu gestalten. Viele Grüße Dein HSE24 HR-Team

HR-Team

  • 20.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nun wer auf hohle Phrasen wie Chancing Together for future Speedboote bzw. Sektenähnliche Strukturen und 6 Tages Wochen plus Wechsel von Früh auf Spätdienst und umgekehrt steht, ist hier Richtig. Bin selbst fast 10 Jahren im Unternehmen, aber die aktuelle Phase die seit 5 Monaten mit der Brechstange durchgezogen wird ist die schlimmste die viele meiner Kollegen und ich erlebt haben. Sie zerstören sich gerade selbst und die "Führungskräfte" bemerken es nicht mal, wie auch zu, den neuen Teamleitern zählen Ehemalige aus dem Produktionsbereich die hilflos überfordert jetzt "ihr Team" führen sollen. Es ist fast schon bemitleidenswert wenn die im Crash Seminar für "Führungskräfte" gelernten 1 mal 1 Regeln täglich im Meeting zum tragen kommen. Sobald eine Zwischenfrage oder etwas kritisches bemerkt wird, wird noch beleidigt reagiert. Danach wurden noch unnötige Zwischen Supervisoren Stellen geschaffen um ein paar Mitläufer und Spione zu generieren, Rechnung ging auf, bemerken aber selbst nicht dass sie dabei auch nur ausgenutzt werden. Die derzeitige Krankheitsrate ist auf einem Rekordniveau, außer naive Neuzugänge und eben die Beförderungen hat keiner mehr wirklich Elan bzw. Kraft

Vorgesetztenverhalten

Menschlich enttäuschend, Arrogant, Kontrolle, Keine Wertschätzung oder Vertrauen. Interessante Mischung aus gleichzeitiger Unsicherheit die damit überspielt wird. In erster Linie mit seiner "Karriere und dem Bausparkonto beschäftigt" Man versucht mehr Härte spüren zu lassen, fachliche Beurteilung, konstruktive Vorschläge? Fehlanzeige, wie auch kommt als mein Vorgesetzter aus einem ganz anderen Bereich und hat von meiner Aufgabe keine Ahnung bzw. Verständnis,

Kollegenzusammenhalt

Teils Teils Vorsicht geboten, wirklich trauen kann man keinen, auch was den Betriebsrat angeht, die wenigsten machen wenn es darauf ankommt wirklich den Mund auf

Interessante Aufgaben

Gabs früher mal jetzt wird einfach der Block runtergerissen, und man ist froh wenn Tag 6 geschafft ist.

Kommunikation

Flurfunk, von offizieller Seite wird eh alles schön geredet wirklich wichtige relevante Infos erfährt man eher über Dwdl

Umgang mit älteren Kollegen

werden langsam aber sicher aussortiert, wenn nur nicht die Abfindungen so hoch wären, jetzt hofft man auf freiwillige "Kündigung"

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nur noch zwei Möglichkeiten: Schleim oder Protest

Gehalt / Sozialleistungen

Unterschiede von bis zu 500 in der gleichen Position völlig normal, ansonsten wird man aus Budget Gründen kleingehalten, aber gleichzeitig auf die Schulter schlagen und mit falscher Motivation und Lächeln Danke für Euren Einsatz sagen.

Arbeitsbedingungen

viel zu eng alles, Gebäude und Gelände wachsen nicht mit, und die ach so tolle topmoderne Regie war zwingend notwendig nachdem dieses Milliarden Unternehmen Angst vor technischen Ausfällen mit Ihrer Steinzeit Technik und EDV hatten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ware kommt zum großen Teil billigst aus Fern Ost, noch Fragen ?

Work-Life-Balance

Siehe Punkt Krankheitstage, aber aktuell besteht außer bei vielen jetzt schon AU Pflicht ab Tag1 kein Handlungsbedarf, warum auch es gibt genügend die immer wieder einspringen und alles auffangen. Gedankt wird es natürlich nicht außer mit Abmahnungen im anderen Zusammenhang. Mit Familie und Kinder wie in meinem Fall keine Chance, man sogar aufpassen, dass die Beziehung diese neue Belastungsprobe überhaupt standhält.

Image

Kalkofe Videos sind dafür zu empfehlen, Realität vorallen hinter dden Kulissen ist noch schlimmer und spottet jeder Parodie, Hinzu kommen noch die "Moderatoren und Experten" die sich fürs "Stars" halten und eine sehr verquere Selbst Reflexion schnell inne haben. Diese Veränderung der Persönlichkeit ist der Preis die Selbstdarstellungssucht.

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist leider zu spät.

Pro

Die Prämie, aber fraglich wie lange es diese noch in diesem Umfang überhaupt gibt.

Contra

Das fängt eigentlich schon beim ersten Kontakt mit der HR Abteilung an, selten solche geballte Inkompetenz erlebt, das übertüncht wird mit "wir wollen ein attraktiver Arbeitgeber" sein

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Home Shopping Europe GmbH
  • Stadt
    Ismaning
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 232 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (80)
    34.48275862069%
    Gut (36)
    15.51724137931%
    Befriedigend (42)
    18.103448275862%
    Genügend (74)
    31.896551724138%
    2,92
  • 36 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    38.888888888889%
    Gut (3)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (5)
    13.888888888889%
    Genügend (14)
    38.888888888889%
    3,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

kununu Scores im Vergleich

Home Shopping Europe GmbH
2,93
269 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,22
156.059 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.175.000 Bewertungen