Navigation überspringen?
  

Home Shopping Europe GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Home Shopping Europe GmbHHome Shopping Europe GmbHHome Shopping Europe GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 254 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (84)
    33.070866141732%
    Gut (43)
    16.929133858268%
    Befriedigend (47)
    18.503937007874%
    Genügend (80)
    31.496062992126%
    2,91
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    36.842105263158%
    Gut (3)
    7.8947368421053%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (16)
    42.105263157895%
    2,92
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

Arbeitgeber stellen sich vor

Home Shopping Europe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,91 Mitarbeiter
2,92 Bewerber
4,67 Azubis
  • 08.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn, wie sicher überall, nicht immer alles rund läuft und auch mal schwierigere Phasen durchlebt werden-das Unternehmen lebt von einem Miteinander auf Augenhöhe! Wenn man es im Job liebt, sehr flexibel zu agieren und sich in vielen Bereichen und Situationen einzubringen, dann ist man hier richtig!

Vorgesetztenverhalten

Dies kommt sicherlich auf die unterschiedlichen Abteilungen an, daher ist eine volle Punktzahl schwierig. Die meisten Führungskräfte sind aber wirklich fair, kompetent und sorgen für ein gutes Arbeitsklima.

Kollegenzusammenhalt

Dies ist wohl mit eine der größten Stärken des Unternehmens. Viele Kollegen sind bereits seit über 6-10 Jahren dabei und man kennt sich untereinander recht gut. Langjährige Erfahrungswerte werden häufig auf kurzen Dienstwegen ausgetauscht, was sicher auch zum Erfolg beiträgt. Auch mit den zahlreichen neueren Mitarbeitern, die in den letzten 2 Jahren dazu gekommen sind, ist es ein unheimlich angenehmes, lockeres und zugleich professionelles Miteinander. Jeglicher Ideenaustausch ist erwünscht und neue und kreative Ansätze finden stets Gehör.
Gerade die vielen unterschiedlichen Abteilungen, die aufgrund des Geschäftsmodells entstanden sind, bieten ein äußerst spannendes Arbeitsumfeld.

Interessante Aufgaben

Als wachsendes Omnichannel-Unternehmen ist die Vielfalt an Aufgaben und Topics mehr als gegeben. Man agiert in einem sehr flexiblen Umfeld und es gibt selten Stillstand, da insbesondere der Live-TV-Betrieb im Fokus steht.
Leider kommt es vor, dass die Anzahl der vielen parallel stattfindenden Projekte und Aufgaben in Summe zu viel werden und Dinge nicht zu Ende gebracht werden Bzw zu lange dauern und im Endeffekt dann fast wieder neu angegangen gehören.

Kommunikation

Okay, hier gibt es sicherlich Optimierungsbedarf, an dem aber gearbeitet wird. Das besondere Geschäftsmodell stellt hierbei sicher eine zusätzliche Herausforderung dar.

Gleichberechtigung

Der Arbeitsalltag findet meist auf Augenhöhe statt. Gefühlt sind min. Genauso viele Männer wie Frauen in Führungspositionen und im Unternehmen generell

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wenn der Altersdurchschnitt etwa bei 38 liegt, gibt es viele langjährige Kollegen, wo man den Eindruck hat, dass diese sehr zufrieden sind.

Karriere / Weiterbildung

Dies wird sehr individuell behandelt und ist abhängig von der Abteilung. Die einen haben Glück und viele andere müssen lange ausharren Bzw sie werden klein gehalten. Viele Jobtitel sind veraltet Bzw die Inhalte des Jobs passen nicht zu der eigentlichen Tätigkeit.
Weiterbildungen werden anhand eines Campus angeboten und stehen den meisten MAs frei zur Auswahl. Genehmigt wird dies dann durch den Abteilungsleiter. Die meisten schauen, dass hier ein Gleichgewicht herrscht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Bezahlung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, on Top-Shoppingcard, die monatlich aufgeladen wird und wie eine Mastercard überall eingesetzt werden kann, Mitarbeiterrabatte, Vergünstigungen bei Partnerunternehmen, Sportangebote, Gesundheitsangebote

Arbeitsbedingungen

Wohnt man nicht direkt in Ismaning, so hat man meist einen langen Anfahrtsweg, egal ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Das Firmen-Gelände ist sehr schön gelegen und gestaltet.
Was sich bemerkbar macht ist, dass die Räumlichkeiten nicht wirklich mit dem Unternehmenswachstum zusammenpassen. Es geht recht beengt zu und regelmäßige Umzüge sind Standard. Positiv ist, dass aktuell viele Räume neu gestaltet werden und auch mehr Sozialräume geschaffen werden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es ist ein Konsumgüter-Unternehmen, somit sind Umweltziele nicht immer vorrangig.
Allerdings wird schon geschaut, wo sich das Unternehmen sozial engagieren kann, wie zb Regelmäßige Spendenaktionen und der Bedacht auf einen bewussten Umgang von Ressourcen. Zudem gibt es eine Art anonyme Telefon-Seelsorge für alle möglichen Bereiche und es gibt regelmäßige Angebote zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz

Work-Life-Balance

30 Tage Urlaub, Gleitzeit, Anrechnung von Überstunden, Homeoffice, lockere Arbeitsatmosphäre, Sabbatical-auch wenn es sicher mehr als genug Arbeit gibt, wird für eine sehr angenehme und individuelle Arbeitsweise gesorgt!
Hier hat sich in den letzten Jahren wirklich vieles getan und ich denke, dass es bei einigen anderen Firmen sicher unflexibler zugeht.

Image

Das Image könnte besser sein, auch weil aktuell viel im Umbruch ist und nicht jeder damit klarkommt Bzw es einem in vielen Abteilungen auch nicht einfach gemacht wird.
Auch wenn sich das Unternehmen in den letzten Jahren stark in seiner Außenwirkung gewandelt hat, haftet nach wie vor das negative Image des Teleshoppings aus den Anfängen daran. Ich finde jedoch, dass dies sehr unterschätzt wird und das komplexe Modell sehr viele Vorteile im Vergleich zum Handel bietet.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehör von Seiten der Führungskräfte für die Belange der Mitarbeiter mit dem Interesse Dinge entsprechend zu ändern

Pro

..das unheimlich spannende Geschäftsmodell und den damit verbundenen vielseitigen Aufgaben

Contra

Zu viele Projekte, bei denen scheinbar Geld verbrannt wird, weil sie wenig Output liefern und kaum zu Ende gedacht und gebracht werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HSE24 (Home Shopping Europe)
  • Stadt
    Ismaning b. München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf
  • 14.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ankündigung betrieblicher Kündigungen in vielen Unternehmensbereichen aufgrund Fehlern die offen von der Belegschaft angesprochen wurden, die das Top Management aber ignoriert hat. Die Leute die es ignoriert haben sind ironischer Weise noch die gleichen die jetzt im Sattel sitzen und nun Einsparungen ankündigen.
Berater der Geschäftsführung verdienen sich weiter eine goldene Nase und werden gefühlt sogar aufgestockt in der aktuellen Situation Neue Mitarbeiter werden aktuell trotzdem weiter eingestellt im Online Bereich, sogar vor Gerichten eingeklagt um den Betriebsrat zu umgehen, wie man stolz der Belegschaft verkündet. Was soll man dazu noch sagen?
Jeder der hier hingeht, sollte genau wissen wo er landet, auf was er sich hier einlässt und wie mit Mitarbeitern umgegangen wird, wenn es mal nicht so rund läuft.
Unser Bereich ist aktuell nicht betroffen von den Kündigungen wie es heißt, aber wer kann sich da heute schon sicher sein?
Gleichzeitg wird immer wieder ein Märchen von erreichbaren Zielen in 2019 gepredigt und Einsatz gefordert, das passt einfach alles nicht zusammen was hier passiert.

Vorgesetztenverhalten

Führung? wo gibt es das? Nach oben buckeln, nach unten treten ist hier angesagt. Die meisten Führungskräfte wissen selbst nicht was als nächstes passiert oder passieren soll, da es sich auch täglich ändert von oben. Keine Verläßlichkeit in Entscheidungen und Versprechen

Kollegenzusammenhalt

noch gut.

Interessante Aufgaben

eigentlich ja, aber wenn man nicht gerade etwas mit Online macht, werden alle interessanten Projekte und Initativen gestoppt, oder wie aktuell Alibi halber weiter geführt um den Burgfrieden zu wahren und weitere Millionen in Online Projekte versenken zu können

Kommunikation

unterirdisch. Entlassungen werden als etwas positives verkauft. HR Leitung verkauft dies als etwas gutes und doch gar nichts schlimmes, sollte HR sich nicht auch um Mitarbeiter kümmern? Geschäftsführung macht Witze, eine Show und erzählen wie toll HSE ist, während sie einen Stellenabbau Plan ankündigen? Belegschaft wurde schlichtweg angelogen, was zum Beispiel Abgänge und die Unternehmenssituation in 2018 angeht. Man hatte ja keine Krise vor Weihnachten! Der CEO der dies kommunizierte, hat zufällig das Unternehmen im Januar auch für eine bessere Work Life Balance verlassen. Das sagt wohl alles wie es um die Firma steht und wie offen und ehrlich hier kommuniziert wird.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen ja, aber leider ist fast nie Budget da, jedenfalls bei uns. Karriere und Weiterentwicklungs Programme werden angeboten aber es existiert aktuell kein fachlicher Karriereweg

Gehalt / Sozialleistungen

mittelmäßig für München außer wie man hört in der IT. Hier bekommen Leute offenbar Mondgehälter, während andere mit Glück eine 1% Gehaltsrunde erhalten. Zusatzleistungen wie Kantinenzuschuss

Arbeitsbedingungen

schlechte Arbeitsausstattung. erst seit ca. 1,5 Jahr Laptops für die Mitarbeiter, sehr heiße Büros im Sommer 30 Grad aufwärts. schlechte Verkehrsanbindung, positiv Home Office Möglichkeiten

Work-Life-Balance

Viele Überstunden aufgrund katastrophaler Prozesse und zu wenigen Mitarbeitern für die Arbeitslast, mickriger Bonus, keinerlei Dank an die Mitarbeiter für deren Einsatz.

Image

wurde immer besser die letzten Jahre. Trend ist aber klar negativ aktuell. Vorsicht vor großen Versprechungen, Zukunftsvisionen wenn man hier einsteigen will. Bei Interesse lieber mal in 12 bis 18 Monaten wieder vorbei schauen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Leute die das Fiasko verantwortet haben zu Rechenschaft ziehen und das ist die aktuelle Führungsriege und ihre Berater. Berater reduzieren anstatt MItarbeiter entlassen. Alleine die Berater der Geschäftführung finanzieren wohl mindestens eine zweistellige Zahl an Mitarbeitern für ein Jahr, von externen Berater in Großprojekten sprechen wir lieber nicht, hier ist gefühlt jeder extern.

Pro

aktuell meine Kollegen und den Betriebsrat, der die Unternehmensführung zu mehr Transparenz gezwungen hat. Danke dafür!

Contra

die gesamte Führungsetage, ihre Berater welchen wir das letzte schlechte Jahr zu verdanken haben, mit Ideen für die sie nun nichtmal gerade stehen müssen. Dafür büßen nun die Mitarbeiter, die sogar auf den Unsinn hingewiesen haben in den organisatorischen Veränderungen und Initiativen der letzten Jahre. Die Meinung des Mitarbeiter zählt nichts, nur die der Geschäftsführung. Alibi Programme wie Together for Future, die Mitarbeitern die Möglichkeit der Mitgestaltung geben sollten, wurde vom aktuellen Management durch ihre Top Down Entscheidungen (Schnellboote) ad absurdum geführt. Ein Unternehmen das im reinen Aktionismus existiert, ohne Struktur, Strategie, da diese sich nämlich dauernd ändert, und ohne Vision für die Zukunft des Teleshoppings. Für QVC ist HSE24 keine Konkurenz mehr, eher sollte man sich 123tv in Zukunft genauer schauen. Keine gelebten Unternehmenswerte, alles nur Schall und Rauch wie man gerade deutlich sieht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Home Shopping Europe GmbH
  • Stadt
    Ismaning
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Überstunden werden erwartet. Allerdings erhält man hier keinen Ausgleich an Zeitausgleich oder Auszahlung. Schulungen werden kaum bewilligt - die reinste Katastrophe.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits vorhergehend bereits geschrieben, ist ein klarer und vernünftiger Führungsstil leider nicht zu erkennen. Vorgesetzte treten den Mitarbeitern teils beleidigend gegenüber (auch gern mal vor versammelter Mannschaft). Wertschätzung gibt es kaum!! Das geht leider gar nicht. Bei Eskalation auf höherer Ebene will man hier natürlich nichts davon wissen. Das ist das schlimmste was ich in den ganzen Jahren an Fehlverhalten bzgl. Führungskultur je erlebt habe. Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter werden teils ignoriert. Hier wird Geld verbrannt in dem Unternehmen das ist teils unfassbar.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut (sitzen ja fast alle im selben Boot). Auch hier gibt es natürlich schwarze Schafe, die nur auf ihren Vorteil bedacht sind - aber das gibt es überall). Relativ junges Team.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenumfeld ist sehr breit gefächert. Hier kann man sich quasi "austoben". Sehr abwechslungsreiche Aufgabe und spannende Herausforderungen. Das nötige Know-How sollte man allerdings schon mitbringen, denn an Schulungen / Weiterbildungen mangelt es leider noch immer.

Kommunikation

Es kommen nur mäßig brauchbare Informationen von der Leitung an die Mitarbeiter. Falls es einmal Informationen gibt, so ändert sich die Aussage von gestern mal "eben kurz" ins Gegenteil. Von dem gestern kommunizierten will man dann nichts mehr wissen. Das verunsichert natürlich die Mitarbeiter sowie die Führungskräfte, die zwischen der obersten Leitung sowie den Mitarbeitern stehen sehr stark. Es fehlt eindeutig eine einheitliche Richtung und eine saubere (stabile) Strategie.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts negatives berichten.

Karriere / Weiterbildung

Kaum vorhanden. Wer Kritik an der Führung übt hat seine Karriere bereits beerdigt (ist aber wohl wie überall). Schulungen / Weiterbildungen gibt es leider nicht ausreichend - hier fehlt der Leitung des Unternehmens leider der entsprechende Weitblick. Hier wird nur das nötigste gemacht. Zudem erhalten nicht alle Mitarbeiter eine Schulung / Weiterbildungsmaßnahme. Trotz dem Hinweis, dass einige Schulungen rechtlich zwingend notwendig sind, wird dies ignoriert (leider kein Einzelfall). Leider nicht nachvollziehbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war ok und kam auch immer pünktlich. Benefit - Programm gab es auch.

Arbeitsbedingungen

Büros sind teils zu groß (hohe Lärmbelastung durch Telefonkonferenz etc.). Hier ist leider nicht immer die Möglichkeit gegeben in Ruhe zu arbeiten. Arbeitsplätze sind teilweise direkt neben einem Drucker platziert. Mitarbeiter beschweren sich über den Lärm / Tonergestank im Büro (zurecht!). Leider wird (wurde) hier kaum etwas dagegen unternommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist mir nichts bekannt gewesen.

Work-Life-Balance

Aufgrund der enormen Arbeitsbelastung ist leider von keiner Work-Life-Balance zu sprechen. Es wurde zwar mittlerweile Home-Office angeboten, allerdings ist auch das nicht überall umsetzbar. Fazit: zu viele Aufgaben werden ohne Rücksicht auf die Mitarbeiter verteilt.

Image

Leider eher unterdurchschnittlich. Hier kann man noch einiges machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern mehr Wertschätzung entgegenbringen. Die Aussage "Jeder ist ersetzbar" sollte nicht als Philosophie gelten. Probleme der Mitarbeiter auch mal ernst nehmen und auch Änderungen / Kritik zulassen. Das Unternehmen hat durchaus Potential - leider wird dies nicht gesehen. Extrem schade!! Man könnte so viel aus diesem Unternehmen herausholen, wenn man hier einmal die richtigen Weichen stellen würde (KLARE Leitlinie / saubere Struktur / NACHHALTIGES Arbeiten). Hier sitzen leider die falschen Leute an der Führungsspitze (fehlendes Fachwissen und keine Empathie). Es wurden von den Mitarbeitern in der Vergangenheit so viele Themen angesprochen - nichts davon wurde geändert.

Pro

Vielfalt an Tätigkeiten. Wer Interesse hat, kann sich hier sehr breit aufstellen.

Contra

Keine bzw. chaotische Führungskultur. Aussagen von gestern gelten morgen nicht mehr. Absprachen mit der Leitung werden ignoriert und gebrochen. Das ist leider keine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Das kann kein Anspruch an solch ein Unternehmen sein!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Home Shopping Europe GmbH
  • Stadt
    Ismaning
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Deine durchaus kritische Bewertung. Einzelne Punkte werden wir uns nochmal genauer anschauen und entsprechend nachgehen, andere Punkte können wir so allerdings nicht nachvollziehen bspw. werden die Überstunden durchaus mit Zeit ausgeglichen. Wir wünschen Dir alles Gute. Dein HSE24 HR-Team

HR-Team


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 254 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (84)
    33.070866141732%
    Gut (43)
    16.929133858268%
    Befriedigend (47)
    18.503937007874%
    Genügend (80)
    31.496062992126%
    2,91
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    36.842105263158%
    Gut (3)
    7.8947368421053%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (16)
    42.105263157895%
    2,92
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67

kununu Scores im Vergleich

Home Shopping Europe GmbH
2,92
293 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,26
173.980 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.438.000 Bewertungen