Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
IFS Deutschland GmbH & Co. KG Logo

IFS Deutschland GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 146 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 146 Bewertungen entdecken

Join our winning team today and become part of the IFS family! #MakeYourMoment

Wer wir sind

IFS™ ist weltweit führender Anbieter von Business Software in den Bereichen Enterprise Resource Planning (ERP), Enterprise Asset Management (EAM), Field Service Management (FSM) und Enterprise Operational Intelligence (EOI). Die Branchenexpertise der Mitarbeiter und das erklärte Ziel, jedem einzelnen Kunden einen echten Mehrwert zu verschaffen, machen IFS zu einem der anerkannt führenden und meist empfohlenen Anbieter auf ihrem Gebiet. Rund 4.000 Mitarbeiter und ein stetig wachsendes Partnernetzwerk unterstützen weltweit mehr als 10.000 Kunden dabei, neue Wege zu gehen und klare Wettbewerbsvorteile zu erzielen. IFS ist im deutschsprachigen Raum (D-A-CH-Region) mit der IFS Deutschland in Erlangen und weiteren Niederlassungen in Stuttgart und Neuss sowie der IFS Schweiz in Zürich mit insgesamt rund 280 Mitarbeitern vertreten.

Produkte, Services, Leistungen

Was uns anders macht

  • Erweiterte Branchentiefe und -kompetenz
  • Ein Produkt auf einer einzigen Plattform
  • Sofort einsatzbereite digitale Innovationen
  • Auswahl, Portabilität und Parität
  • Hervorragendes Kundenerlebnis

Erfahren Sie mehr >

Kennzahlen

MitarbeiterIFS beschäftigt derzeit rund 4.500 Mitarbeiter

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 142 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    83%83
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • FirmenwagenFirmenwagen
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    74%74
  • DiensthandyDiensthandy
    74%74
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    54%54
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    40%40
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    39%39
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    37%37
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KantineKantine
    3%3

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

IFS ist der am schnellsten wachsende internationale Business Softwarehersteller. Sie arbeiten mit den führenden ERP Experten zusammen und haben Kontakt zu den neusten Technologien. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung mit überdurchschnittlichen Zusatzleistungen:

Firmenwagen zur europaweiten privaten Nutzung, Laptop und Firmenhandy, betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeiten und intensive Betreuung in der Einarbeitungsphase. Es erwartet Sie eine offene Unternehmenskultur und eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit Gestaltungsspielraum. Flexible Arbeitszeit- und mobile Arbeitsmodelle, 30 Urlaubstage sowie zusätzlicher Sonderurlaub für Geburtstage und soziales Engagement (CSR), individuelle Unterstützung durch regelmäßige Gesundheitsförderung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gehören bei uns zur gelebten Unternehmenspraxis.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei IFS Deutschland GmbH & Co. KG.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wenn ich genügend fakturierbare Stunden produziere lässt mich das Management in Ruhe
Familienfreu gliche Arbeitszeit
Offene Türen und Miteinander auch mit der Geschäftsleitung immer möglich. Verbesserungsvorschläge werden umgesetzt.
Bewertung lesen
Flexibilität, internationales Umfeld, Mitarbeiter werden Ihren Kernkompetenzen entsprechend eingesetzt
Bewertung lesen
modernes international aufgestelltes und tätiges Unternehmen. Wir agieren global...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 74 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Anzeizsystem um mehr als ausreichende Arbeit zu liefern ist komisch. Stichwort Überstunden
falschen Versprechungen,
Unprofessionelle Verhaltensweisen des Managements (bei Kündigungen), fehlende Wertschätzung der Mitarbeiter, unterdurchschnittliche Bezahlung, Überlast, Stimmung
Bewertung lesen
zu oft, zu viel, redundantes und komplexes Reporting
Bewertung lesen
Teamatmosphäre ist kaputt und würde sich wohl komplett ändern, wenn 1 oder 2 Personen aus der Gruppe der Alteingesessenen nicht mehr in der Abteilung wären
Schlechte finde ich auch, dass hier nach ein paar schlechten Bewertungen massenhaft positive Bewertungen folgen, die alle so gut wie nicht ins Detail gehen und Kleinigkeiten hochloben. Sollte sich jeder selbst ein eigenes Bild machen und zwischen den Zeilen lesen.
Von Managementseite werden Mitarbeiter nicht unterstützt. Es wird sehr viel gefordert bei niedrigem Gehalt unter ...
Bewertung lesen
Manche Mitarbeiter und Vorgesetzte sollten eine Sozialschulung bekommen wie sie auf andere wirken und wie sie ihr Verhalten verbessern. Das war auch einer der Gründe, warum ich das Unternehmen verlassen hatte.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 56 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sind euer wichtigstes Gut und kein Headcount ohne Namen und Persönlichkeit. Schätzt sie, tut etwas für die Fort- und Weiterbildung und lasst sie nicht ständig als Bittsteller und Nervensägen dastehen, weil sie Wertschätzung verlangen und Defizite im Unternehmen aufzeigen. Hört ihnen aktiv zu und versucht wieder ein besserer Arbeitgeber zu werden.
Leider ist die IFS nämlich schon lange kein Great Place to Work mehr - gerade im Vergleich mit anderen Arbeitgebern aus der ITK-Branche. Daher wird leider an ...
Bewertung lesen
Nachhaltiger denken in allen Bereichen
IFS entwickelt sich rasant vom kuscheligen, schwedischen eher dezentral (Länder lokal) geführten Software Hersteller, zu einem international-, zentral gesteuerten Konzern.
Bewertung lesen
Transparenz schaffen über aktuelle Lage des Unternehmens, Wertschätzung der Mitarbeiter (Lohn + Danke), Entlastung der Mitarbeiter, keine gestellten Bewertungen auf kununu einstellen
Bewertung lesen
Bekanntheitsgrad verbessern und den einen anderen Prozess etwas verschlanken
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 47 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von IFS Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 49 Bewertungen).


Der Zusammenhalt im eigenen Team zwischen den Kollegen war meist super. An anderen Stellen gab es Reibungspunkte, wenn das im Unternehmen eh schon sehr schlecht gestellte Marketing nicht so gespurt hat, wie man es sich vorgestellt hat.
4
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den Kollegen die im operativen/fachlichen Geschäft tätig sind ist sehr hoch.
Direkte Wege
Der Zusammenhalt und Zusammenarbeit ist gut. Falls nötig greifen alle mit an um ein Hindernis aus dem Weg zu räumen.
4
Bewertung lesen
Wir bei IFS sind ein tolles Team und unterstützten uns, egal von welchem Standort aus.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 49 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von IFS Deutschland ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


Nicht vorhanden. Mini-Minimalbudget für jeden Mitarbeiter, was nicht mal ansatzweise für eine Weiterbildung reichen würde. Hier wird der Mitarbeiter bewusst klein gehalten. Karrieremöglichkeiten nicht vorhanden außer man entstammt der SAP/Infor-Riege und kommt als Externer hinzu.
2
Bewertung lesen
Du kannst einen Senior vor deinem Titel haben.
Es ist eine absolute Seltenheit dass jemand innerhalb der IFS vom Angestellten zum Management aufsteigt.
Es wird erwartet, dass man sich in der Freizeit weiterbildet. Durch die Zentralisierung werden wichtige Positionen vorrangig in England besetzt.
2
Bewertung lesen
IFS interne Academy
3
Bewertung lesen
In die Führungsebene wird man nur kommen, wenn sie jetzigen Chefs das Feld räumen. Ansonsten ist das höchste Ziel der Senior Titel, den man nur bekommt, so scheint es, wenn den Vorgesetzten die Nase passt oder man als Externer eingestellt wird. Es gibt keine wirklichen Aufstiegschancen.
Weiterbildung geht in der Regel nur in Verbindung mit einem Vertrag, in dem die Firma einen noch länger an sich bindet. Ein Studium nebenbei ist allerdings nicht zu empfehlen, weil es weder den Karriereboost ...
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 41 Bewertungen lesen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 142 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in9 Gehaltsangaben
Ø65.100 €
ERP Consultant3 Gehaltsangaben
Ø63.700 €
Marketing Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø54.900 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
IFS Deutschland
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
IFS Deutschland
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken