Navigation überspringen?
  

kernpunkt GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet
Subnavigation überspringen?
kernpunkt GmbHkernpunkt GmbHkernpunkt GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 54 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (35)
    64.814814814815%
    Gut (10)
    18.518518518519%
    Befriedigend (5)
    9.2592592592593%
    Genügend (4)
    7.4074074074074%
    3,84
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    53.571428571429%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (5)
    17.857142857143%
    Genügend (4)
    14.285714285714%
    3,67
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,48

Arbeitgeber stellen sich vor

kernpunkt GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,84 Mitarbeiter
3,67 Bewerber
4,48 Azubis
  • 07.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten wollen wie Kollegen behandelt werden und behandeln diese auch andersrum so.

Kollegenzusammenhalt

Ein Zusammenhalt ist da, wenn man sich nicht kategorisch ausschließt, aktiv kommuniziert und nicht vor den erarbeiteten Verbesserungen versperrt. Es ist auch gut möglich Leute anzusprechen mit welchen man nicht direkt zusammenarbeitet.

Interessante Aufgaben

Wenn man mehreren Jahre dabei ist wiederholen/ähneln sich manche Aufgaben.

Kommunikation

Über jeden/fast jeden Erfolg wird im internen Chat berichtet, teilweise auch im monatlichen Meeting. Durch die agile vorgehensweise werden durch Retrospektiven und Reviews Punkte zur Verbesserung erarbeitet.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung findet durch Weiterbildungstage, Unterstützung von anderen Personen (oder wenn man Hilfe bekommt) und durch Scrumevents statt.

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne entsprechen aktuell den Verhandlungsgeschick, dabei werden zufriedenstellende Gehälter gezahlt, welche überpünktlich (also vor dem 1.) ausgezahlt werden. Gehaltserhöhung muss aktiv nachgefragt werden.

Arbeitsbedingungen

DHL als Nachbar ist manchmal sehr laut. Durch eine gute Klimaanlage ist es auch im Sommer gut möglich konzentriert zu arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Durch eine Spendensammlung (für gute Arbeit) werden in einem gewissen Intervall Gelder für Klimaschutz/Fair Trade etc. als Spenden erreicht.
Leider ist die Umweltbrillanz in der IT meistens nicht so gut.

Work-Life-Balance

Bis auf die Kernarbeitzeiten ist es möglich frei zu arbeiten. Homeoffice ist auch möglich. Bei dringenden Angelegenheiten kann man sich auch direkt Urlaub nehmen. Bei keinen dringenden Angelegenheiten ist es mit einer Vorankündigung von 2 Wochen möglich Urlaub zu nehmen.

Image

Es werden die Vorteile gegenüber anderen Arbeitsgebern vergessen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mut bei neuen Themengebieten haben. (Handyentwicklung z.B.)

Pro

Gute Möglichkeit sich weiterzubilden; Wertschätzung guter Arbeit; Freundliche und nette Chefs; Flexible Arbeitsbegingungen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    kernpunkt Digital GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 01.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Entweder schimpfen und fluchen, oder (bei offiziellen Treffen, also Mitarbeitermeetings) sich ordentlich auf die Schulter klopfen.

Kollegenzusammenhalt

Sie scheinen sich zu mögen - leider gehörte ich nicht zum Inner-Circle.

Kommunikation

Ich kenne nicht einmal die Hälfte der Namen, geschweige denn, das es eine durchsichtige Kommunikation gibt.

Arbeitsbedingungen

Sehr kalt und im künstlichen Licht. Irgendetwas fiept auch immer irgendwo.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr verschwenderisch und fragwürdige Mülltrennung.

Pro

Geräumige Küche. Nette Sommerparty.

Contra

Die Arbeitsatmosphäre.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    kernpunkt
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kununu Bewerter und Kollege (m/w/d), danke für deine Bewertung und dein Feedback. Mir tut es sehr leid, dass du dich bei uns im Unternehmen nicht integriert und aufgenommen fühlst. Jeannine und ich führen mit jedem Kollegen Gespräche über unser Onboarding und unseren Integrationsprozess. Schade, dass wir da nicht die Chance hatten diese Punkte gemeinsam zu besprechen. Ich würde mich da sehr auf dein offenes Feedback freuen, damit wir dieses Gefühl in Zukunft vermeiden können. Deine Kritik zu den Räumen kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Wir haben hier 2er bis 8er Büros (je nach Teamentscheidung) mit großen Fensterfronten und einer Kühl- und Heizanlage. Ebenso bieten mehrere Besprechungs- und Ruheräume, eine große Küche und eine Dachterrasse auch mal die Möglichkeit sich aus den Räumen zurückzuziehen. Gerne können wir da nochmal sprechen, ob du das Büro wechseln kannst oder ich dir noch weitere Optionen aufzeigen kann. In unserem unternehmensweiten Backlog haben wir auch eine Story zum Thema „Nachhaltigkeit“ da wir dieses Thema noch weiter forcieren möchten. Ich würde es toll finden, wenn du an dieser Arbeitsgruppe teilnimmst und deine Ideen dort mit einbringst. Derzeit spenden wir über 10.000 Euro in soziale Projekte. Dieses Geld und sicherlich auch noch mehr, können wir da sinnvoll einsetzen. Zusammenfassend würde ich würde es sehr begrüßen, wenn wir nochmal in einem vertrauensvollen Umfeld über deine Kritik und Sorgen sprechen können. Ich würde mir nämlich sehr wünschen, dass wir es gemeinsam schaffen das hervorzurufen, was dich damals zu einer Zusage bei uns bewegt hat. Liebe Grüße Natalie

Natalie Otto
Leitung Personal
kernpunkt GmbH

  • 21.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, hier gibt es nichts zu meckern:
-Vertrauensarbeitszeit
-Helle Büroräume
-Feste Sitzplätze für die Mitarbeiter (bei Scrum erlebt man oft, dass es keine festen Sitzplätze gibt sondern diese morgens neu verteilt werden)
-Lob von den Product Ownern, Chefs, Scrum Mastern und Mitarbeitern bekommt man eigentlich immer, wenn man etwas ziemlich gut gemacht hat
-Fairness und Vertrauen ist grundsätzlich gegeben
-Die Mitarbeiter arbeiten miteinander und nicht gegeneinander
-Man hat nicht das Gefühl, dass jemand seine Macht ausnutzen würde
-Selbst die Chefs werden geduzt, das ist sehr angenehm
-Es gibt eine sehr schöne Terrasse und eine Küche
-Feierabendbier Donnerstags auf der Terrasse
-Im Sommer gibt es oft kostenloses Eis
-Pizza und Snacks sind gegen Unkostenbeitrag direkt in der Küche zu finden (praktisch!)
-Mitarbeiter bringen regelmäßig Kuchen und sonstige Leckereien mit
-Weihnachtsfeier

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich ist das Vorgesetzenverhalten ziemlich gut. Man duzt sich und kann jederzeit wichtige Dinge und Probleme ansprechen. Kooperation ist immer gerne gesehen und erwünscht, man ist also durchaus an einer Lösungsfindung interessiert und hat stets ein offenes Ohr für Mitarbeiter. Bei Entscheidungen ist hier noch Ausbaupotential, da könnte man teilweise umfangreicher und detaillierter auf die konkrete Situation eingehen, anstatt teilweise voreilige Aussagen zu treffen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten stets zusammen. Niemand wird degradiert oder gemobbt. Bei Witzen wird immer darauf geachtet, dass diese abwechselnd auf Kosten von jedem Mitarbeiter gemacht werden. Dabei gilt aber stets die Regel: Jeder soll darüber lachen können und es darf sich auch niemand schlecht dabei fühlen.
Grundsätzlich achten Mitarbeiter (vor allem Scrum Master) in jeder Hinsicht sehr darauf, dass jeder seiner Arbeit optimal nachgehen kann und sich dabei gut fühlt.
Auch bei der Aufgabenauswahl im aktiven Sprint achten die Mitarbeiter darauf, dass jeder eine angemessene Aufgabe bekommt. Das ist sehr hoch anzurechnen!

Interessante Aufgaben

Man hat definitiv super interessante Aufgaben, wenn man das möchte. Da nach Scrum gearbeitet wird, kann man sich die Aufgaben im aktiven Sprint ohnehin aussuchen. Hier kann man entweder in der eigenen Komfortzone bleiben, also die Aufgaben entsprechend den bereits vorhandenen Skills aussuchen, oder sich stetig neue Herausforderungen stellen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist grundsätzlich in der Summe nicht schlecht.
HR/Geschäftsleitung leisten einen hervorragenden Job und kommunizieren nahezu instant. Die Kommunikation von einigen Entwicklern mit den Product Ownern sowie die Kommunikation zwischen den einzelnen Entwicklern hat noch Ausbaupotential.
Es wird zuviel mündlich überliefert, anstatt zentral verschriftlicht. So stehen manchmal leider einige Infos nur zur Verfügung, wenn bestimmte Mitarbeiter anwesend sind.
Da kann Kernpunkt selbst jedoch nichts für, das muss in den einzelnen Teams geklärt werden.

Gleichberechtigung

Ich denke jeder hat die Möglichkeit, die entsprechenden Fähigkeiten zu präsentieren. Hierbei wird auch niemand benachteiligt.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden geschätzt. Jeder der ungefähr ins Profil passt, hat für gewöhnlich die Chance sich zu beweisen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt drei Weiterbildungstage pro Jahr und man hat super Möglichkeiten, sich persönlich weiterzuentwickeln. Dies geht damit einher, dass nach Scrum gearbeitet wird. Man kann sich die Aufgaben im aktiven Sprint relativ frei aussuchen und sich somit fortbilden. Hierfür bekommt man auch die notwendige Zeit. Auch die Teilnahme an Schulungen wird befürwortet, sofern natürlich auch ein Vorteil für Kernpunkt dadurch zu erwarten ist.

Gehalt / Sozialleistungen

-Das Gehalt ist für diese Branche relativ niedrig (dafür aber gute Work-Life-Balance!)
-Gehälter werden pünktlich ausbezahlt
-Leider wenig Bonus (keine vermögenswirksame Leistungen, keine Essensgutscheine, kein 13. Gehalt, kein Urlaubsgeld und ein Mitarbeiterparkplatz muss extra bezahlt werden).
-> Hin und wieder jedoch etwas finanziellen Bonus durch den Bonustopf

Arbeitsbedingungen

-Räume und Computer entsprechen den Bedingungen
-Erstklassige Klimatisierung
-Beleuchtung super
-Lärmpegel sehr sehr angenehm
-Es gibt leider keine Notebooks (nur für bestimmte Personen wie Product Owner), dafür aber immerhin verschiedene Systeme, die von den Mitarbeitern frei gewählt werden können.

Work-Life-Balance

-Urlaub kann prinzipiell mit Absprache des Teams immer genommen werden. Natürlich lassen gewisse Umstände (wie z.B. hoher Krankheitsstand) das nicht zu jedem Zeitpunkt zu. Ansonsten steht dem jedoch nichts im Wege.
-Vertrauensarbeitszeit
-Arbeitszeiten bewegen sich im normalen Rahmen bzw. können direkt ausgeglichen werden, sofern man länger arbeitet.
-Freitags kann man sogar ab 15 Uhr Feierabend machen, sofern man seine Stundenanzahl erreicht hat. Das ist auch sinnvoll, da ab diesem Zeitpunkt bei vielen Mitarbeitern arbeitstechnisch ohnehin die "Luft raus ist".
-Es wird stehts auf Familie oder besondere Termine Rücksicht genommen. Wenn beispielsweise ein Mitarbeiter spontan Zuhause bleiben muss (aufgrund von einem kurzfristigen Handwerkertermin z.B.) ist das normalerweise fast immer möglich.

Verbesserungsvorschläge

  • -Mehr Testing (am besten automatisiert), um die Qualität in jedem Fall zu sichern -Mehr Gehalt / mehr Bonus (denn hierdurch zieht man potentiell auch Mitarbeiter mit mehr Wissen und Skills an)

Pro

Super Work-Life-Balance in guter Atmosphäre, super interessante Aufgaben, in gewisser Weise die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung als Mitarbeiter

Contra

Es gibt grundsätzlich nichts wirklich Schlechtes. Einige Dinge haben nur Verbesserungspotential, sind aber insgesamt nicht schlecht.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    kernpunkt Digital GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 54 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (35)
    64.814814814815%
    Gut (10)
    18.518518518519%
    Befriedigend (5)
    9.2592592592593%
    Genügend (4)
    7.4074074074074%
    3,84
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    53.571428571429%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (5)
    17.857142857143%
    Genügend (4)
    14.285714285714%
    3,67
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,48

kununu Scores im Vergleich

kernpunkt GmbH
3,81
85 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet)
3,88
59.686 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.811.000 Bewertungen