Welches Unternehmen suchst du?
LANXESS AG Logo

LANXESS 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score512 Bewertungen
69%69
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 388 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Chemikant:in85 Gehaltsangaben
Ø53.000 €
Controller:in20 Gehaltsangaben
Ø90.800 €
Industriemechaniker:in15 Gehaltsangaben
Ø48.700 €
Gehälter für 53 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
LANXESS
Branchendurchschnitt: Chemie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
LANXESS
Branchendurchschnitt: Chemie
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

LANXESS - Im Kern der Chemie

Wir sind ein führender Spezialchemiekonzern mit Hauptsitz in Köln. Mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden in 33 Ländern sind wir ein etabliertes Unternehmen am Weltmarkt. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion, der Entwicklung und dem Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezial-Chemikalien und Kunststoffen. Damit erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von 7,6 Milliarden Euro (2021).
Wir steuern unser operatives Geschäft über die vier Segmente Advanced Intermediates, Specialty Additives, Consumer Protection und Engineering Materials. Ihnen sind elf Business Units zugeordnet, mit denen wir breite Anwendungsfelder und Märkte bedienen. Als Spezialist und leistungsfähiger Partner bieten wir Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden.
Wir orientieren uns an den Anforderungen unserer Kunden, um Fortschritt voranzutreiben und zuverlässig innovative Produkt-, Material- und Servicelösungen zu liefern. In der Entwicklung neuer Materialien setzen wir dabei auch auf künstliche Intelligenz, um die Entwicklungszeit für unsere Kunden zu verkürzen. Die Fertigungs-, Administrations- und Logistikprozesse gestalten wir effizient und performanceorientiert.
Nachhaltigkeit und Verantwortung sind Erfolgsfaktoren für unsere unternehmerische Tätigkeit. Sie helfen uns dabei, als Unternehmen noch effizienter und wettbewerbsfähiger zu werden und gleichzeitig gesellschaftliche Ziele, wie den Schutz des Klimas zu unterstützen. Dazu tragen auch unsere Produkte bei, die nachhaltige Lösungen in wichtigen Anwendungsbereichen - wie beispielsweise der Elektromobilität - liefern.

Produkte, Services, Leistungen

Ohne chemische Vorprodukte wie etwa Ionenaustauscher, Additive oder Urethane wäre die Fertigung von vielen Materialien, Zwischen- und Endprodukten nahezu unmöglich. Die Business Units von LANXESS sind Experten in ihren Märkten und Fachgebieten – und kennen die Kundenanforderungen sehr genau. Sie entwickeln, produzieren und liefern ein einzigartiges Produkt- und Lösungsportfolio: maßgeschneidert und innovativ. Weltweit führend.
Die vier Segmente Advanced Intermediates, Engineering Materials, Performance Chemicals und Speciality Additives sind direkt dem Vorstand unterstellt – um größtmögliche Entwicklungsfreiheit zu haben. Für die strategische Weiterentwicklung und Ausrichtung ist die jeweilige BU-Leitung verantwortlich – in enger Zusammenarbeit mit ihren Produkt- und Kundenmanagements.

Perspektiven für die Zukunft

Wir schützen das Klima
Wir wollen als Unternehmen bis 2040 klimaneutral werden. Mit diesem ambitionierten Ziel knüpfen wir an unser bisheriges, erfolgreiches Engagement für den Klimaschutz an. Das Klimaabkommen von Paris sieht vor, den Anstieg der weltweiten Durchschnittstemperatur auf höchstens zwei Grad Celsius zu begrenzen, um die Schäden für Menschen und Umwelt zu mindern. Je eher wir handeln, umso mehr Gestaltungsspielraum steht zur Verfügung. Darum bekennen wir uns zu diesem Klimaziel und nehmen unsere Verantwortung sehr ernst. Seit der LANXESS-Unternehmensgründung im Jahr 2004 haben wir unsere Emissionen bereits halbiert – von 6,5 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente auf 3,2 Millionen Tonnen. Jetzt gehen wir den nächsten Schritt auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit.

Kennzahlen

Mitarbeiter13.200
Umsatz6,1 Mrd. Euro (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 399 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    81%81
  • KantineKantine
    79%79
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    62%62
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    54%54
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    52%52
  • RabatteRabatte
    51%51
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    48%48
  • HomeofficeHomeoffice
    47%47
  • EssenszulageEssenszulage
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    28%28
  • CoachingCoaching
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    23%23
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was LANXESS AG über Benefits sagt

Arbeit & Gesundheit
Gesunde und motivierte Mitarbeitende sind die Voraussetzung für erfolgreiches Wirtschaften. Wir fördern deshalb das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden. Wir wollen, dass Sie gesund bleiben!
Die Erwerbsbevölkerung wird immer älter und immer weniger Jugendliche starten ins Berufsleben. Vor diesem Hintergrund hat LANXESS das Demografie-Programm „XCare“ ins Leben gerufen.
Über die Projekte zum Gesundheitsmanagement hinaus setzt LANXESS an allen Standorten grundsätzlich auf hohe Standards bei Sicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir wollen Risiken frühzeitig erkennen sowie Unfälle und Gefahren für Mensch und Umwelt vermeiden. Für die Umsetzung sorgt unter anderem das konzernweit integrierte HSEQ-Managementsystem – die Abkürzung HSEQ steht für Health, Safety, Environmental Protection and Quality.
Work-Life-Balance
LANXESS unterstützt alle Mitarbeitenden dabei, ihre beruflichen und privaten Belange in Balance zu bringen. Unsere Angebote reichen von flexiblen Arbeitszeiten und Teilzeitarbeit über Homeoffice-Modelle bis hin zu Möglichkeiten für die Kinderbetreuung. Hinzu kommen kontinuierlich neue Konzepte und Lösungen zur Work-Life-Balance.
Weiterbildung & Entwicklung
Als global agierender Konzern eröffnet LANXESS vielfältige Perspektiven und Karrierewege mit abwechslungsreichen Aufgaben sowie ausgezeichneten Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Wir setzen dabei auf die Flexibilität unserer Belegschaft.
In allen Geschäftsbereichen (Business Units) und Verwaltungsbereichen (Group Functions) gilt das Prinzip der Durchlässigkeit: Engagierte Mitarbeitende können zwischen den einzelnen Bereichen wechseln und sich auf diese Weise neuen Herausforderungen stellen und Einblicke in den gesamten Konzern gewinnen. Die attraktiven Entwicklungschancen spiegeln sich nicht zuletzt in den niedrigen Fluktuationsquoten wider.
Vergütungen & Zusatzleistungen
LANXESS belohnt die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem attraktiven und transparenten Vergütungssystem. Neben dem Grundgehalt bieten wir eine variable Bonuszahlung, die sich am Unternehmensergebnis orientiert. Darüber hinaus haben Führungskräfte die Möglichkeit, außergewöhnliche Leistungen einzelner Mitarbeitender zeitnah und unbürokratisch zu honorieren.
Unsere Belegschaft profitiert auch von ihren selbst eingebrachten Ideen: Jeder Beschäftigte kann Verbesserungsvorschläge einreichen und erhält, falls der Vorschlag in die Tat umgesetzt wird, eine Prämie. Dieses Prämiensystem ist Basiselement unseres Innovationsmanagements. Wir möchten, dass unsere Mitarbeitenden mit ihren Ideen auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Ein dynamisches Unternehmen braucht ein starkes Team. Weltweit arbeiten über 14.300 Mitarbeiter für LANXESS - beschleunigen den Sport, machen Getränke länger haltbar und geben der Freizeit mehr Farbe!
Unser wirtschaftlicher Erfolg basiert ganz einfach auf der Leistung, der Innovationskraft und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Mit sozialer Verantwortung, attraktiven Jobs in einem internationalen Arbeitsumfeld, leistungsorientierten und wettbewerbsfähigen Gehältern sowie einer Unternehmenskultur, die Vielfalt, Führung und Vertrauen fördert, eröffnen wir weltweit außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Professionals, Facharbeiter, Absolventen und Studenten aus den Bereichen Chemie, Ingenieurwesen, IT, Wirtschaftswissenschaften und weiteren Bereichen wie u. a. Rechtswissenschaften.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei LANXESS AG.

  • Sie möchten Ihre Arbeitskraft und Kreativität für LANXESS einsetzen? Dann nehmen Sie sich die nötige Zeit, um Ihre Bewerbung zu perfektionieren. Schließlich ist sie Ihre „Visitenkarte“ und der Türöffner zu Ihrer Wunschposition.

  • Im Bewerbungsverfahren verzichten wir bewusst auf Papier. Online eingereicht, können wir Ihre Unterlagen schneller bearbeiten und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz. Am besten bewerben Sie sich direkt über unsere Karriereseite, wo Sie alle wichtigen Dateien hochladen können.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alle werden fair behandelt, keine betrieblichen Kündigungen. Verschiedene Absicherungen (Mobilitätspauschale, verschiedene Altervorsorgen seitens des Arbeitgebers, Unfallversicherung, Pflegezusatzversicherung...). Sehr gutes Bonussystem.
Sehr interessanter Arbeitsplatz mit vielen Möglichkeiten und Kontakt zum Lanxess-Konzern. Firma ist nicht zu groß, man kennt sich.
Bewertung lesen
Gehalt, Weiterbildungsangebote, neueste Arbeitsmittel (Telefon, Laptop etc.) Standort mit Park und japanischen Garten. Bayer-Gastronomie hat ein vielfältiges Angebot.
Bewertung lesen
Der Standort Leverkusen vereint (fast) alle Abteilungen der Saltigo. Das führt zu einer sehr gut vernetzten Zusammenarbeit. Die Bedingungen hier sind ideal.
Bewertung lesen
Die Arbeit , die man macht wird geschätzt. Das Anlernen in der Produktion klappt gut. Och kam mir nie verlassen vor. Das Taem ist toll.
Bewertung lesen
... folgt dem Anspruch von Tag zu Tag besser zu werden und verwechselt Werte nicht mit Zielen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 172 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gehaltsanpassungen innerhalb der Stelle werden einem durch die Vorgaben des Tarifvertrages erheblich beschwert. Leistungsgerechte Anpassungen innerhalb kürzester Zeit sind nicht möglich und vergraulen damit gute Mitarbeiter da diese nicht fair und nach Leistung bezahlt werden.
Mitarbeiter die, die gleich Stelle ausüben werden unterschiedlich bezahlt.
Bewertung lesen
Das man den Mitarbeitern nicht zuhört. Ob bei Umstrukturierungen oder das man nicht wieder auf das Arbeitsmodell vor Corona zurück will. Trotz Betriebsvereinbarung will man die Anwesenheit diktieren, obwohl in zwei Jahren Corona (Homeoffice) das Unternehmen sehr gute Umsätze gemacht hat.
Bewertung lesen
Kurz vor ende der Probezeit per Telefon gekündigt ohne vorher etwas zu Sagen Total Respektlos ohne Wertschätzung gegenüber Menschen.
Bewertung lesen
Viele Prozesse sehr bürokratisch
Entscheidungen (z. B. über go/no-go von Projekten) ziehen sich teilweise lange hin
Bewertung lesen
Die maximale Sparintensität die Mitarbeiter bis zum letzten Prozent verbraucht ohne etwas zurückzugeben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 141 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Home Office Thema sollte, wie viele Themen, nicht von "oben herab" durchgeregelt werden. Die einzelnen Bereiche sollten stattdessen ermuntert werden selbst angemessene Regelungen in den einzelnen Teams zu finden, die passen. So würde man viel stärker Vertrauen in die Belegschaft ausstrahlen.
Bewertung lesen
Man sollte die MA's genauer anschauen und diese auch für Positionen in Erwägung ziehen, die auf dem Papier z.B. um 2 Stufen höher sind. Dies ist generell nicht möglich und das ist sehr schade.
Bewertung lesen
Höhenverstellbare Schreibtische, mehr Möglichkeiten zur Weiterbildung anbieten, mehr Teambuilding Maßnahmen, Mitarbeiter der älteren Generation auf korrektes Verhalten am Arbeitsplatz schulen
Bewertung lesen
Homeoffice etablieren
Anlaufstelle für Mitarbeitende einrichten, die innerhalb des Konzerns Diskriminierung erfahren
Transparente MG-Stufen Vergabe
Mobilitätszuglage auch für MG1 und MG2
Mehr auf jüngere Kollegen zugehen und ihnen eine Plattform bieten das Unternehmen mehr zu gestalten.
Keine Angst haben, was andere Abteilungen denken können.
Fehlerkultur steigern
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 132 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von LANXESS ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 68 Bewertungen).


Ja, mit kleinen Einschränkungen. Man muss immer mehr machen, bekommt regelmäßig noch Aufgaben dazu, aber gehaltstechnisch kommt nichts dazu. Dazu kommt, das gleiche Aufgabe im Unternehmen (BU's) unterschiedlich bezahlt werden, teilweise 2-3 Gehaltsstufen.
4
Bewertung lesen
Der außertarifliche Bereich ist deutlich unterentwickelt (geringe Differenzierung, wenig Entwicklungsmöglichkeiten, teils nach unten in den Tarifbereich reichend). Aufgrund alter Zöpfe teils noch Schieflagen. Hier müsste sich schneller mehr tun.
3
Bewertung lesen
Überdurchschnittliche Gehälter innerhalb der chemischen Industrie, viele Corporate Benefits, Bonus Zahlungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld
5
Bewertung lesen
Gutes Gehalt aber Ungleichheit in den MG-Graden. Benefits ab MG3.
Betriebsrente, Unfallversicherung, Pflegeversicherung für alle.
Gutes Grundgehalt, Boni möglich, weiter Vergünstigungen vorhanden ( Kantine, frisches Obst in die Pausenräumen, etc)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 68 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von LANXESS ist Vorgesetztenverhalten mit 3,2 Punkten (basierend auf 89 Bewertungen).


Leider werden hier die Kollegen kleingehalten. Ich habe echt viele coole Kollegen kennengelernt, die mit viel Elan und Herzblut für ein Thema brennen und dann mit ihren Ideen vertröstet werden, weil die Company noch nicht so weit ist, um mitzugehen. Viele gehen auch genau deswegen, weil ganz andere Aufgaben erledigt werden sollen, als der beschriebene Aufgabenbereich zulässt....
1
Bewertung lesen
Absolute Kontrolle.
Meistens Ü60 Angst vor innovativen und jungen Kollegen. Junge Kollegen werden, daher Zurückgehalten oder suchen sich halt was neues.
Informationen werden in der heutigen Transparenten Welt nicht geteilt.
Autoritäres Fuhrungsprinzip
1
Bewertung lesen
Das niedrige bis mittlere Management leistet außerordentliches und hat einen realistischen Blick. Das höhere bis top Management hat den Bezug zur Basis verloren. Negative Informationen in die höheren Ebenen werden schön geredet.
Wenig klare Kommunikation. Probleme werden Ignoriert. Sicherheit wird mit Androhung von Abmahnungen eingefordert. Außer die Produktion leidet.
1
Bewertung lesen
Sehr arrogant. Für manche Sprüche hätten diese Vorgesetzten längst die Kündigung.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 89 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 72 Bewertungen).


Ich werde immer wieder mal gefragt ob und wann ich eine Forbildung mache. Die Möglichkeiten sind viel vorallem in der Produktion.
5
Bewertung lesen
in der Weiterbildung gibt es sehr viele Möglichkeiten. Flache Hierarchien erlauben aber nicht immer "klassische" Karrieren
Karriere und Teilzeit lässt sich nicht vereinbaren- es sei denn man hat die richtigen Kontakte
2
Bewertung lesen
Weiterbildungsprogramme wurden eingestellt. Bildungsurlaub auch nur bedingt möglich…
1
Bewertung lesen
Schwierig sich nach vorne zu arbeiten. Sehr starre Prozesse und Schubladendenken
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 72 Bewertungen lesen