LEGO GmbH Logo

LEGO 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,9
kununu Score164 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 2,4Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,3Kollegenzusammenhalt
    • 2,5Work-Life-Balance
    • 2,4Vorgesetztenverhalten
    • 2,9Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 2,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 136 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in4 Gehaltsangaben
Ø62.300 €
Filialleiter:in4 Gehaltsangaben
Ø56.400 €
Kundenberater:in4 Gehaltsangaben
Ø31.200 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
LEGO
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Neue Dinge ausprobieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
LEGO
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

UNSERE UNTERNEHMENSKULTUR

Die Macht des Spiels

Willkommen bei der LEGO Gruppe. Seit 1932 glauben wir leidenschaftlich an die Bedeutung von Fantasie und Spiel. Kinder waren von Anfang an unsere Vorbilder, und sie stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Das Lächeln auf den Gesichtern von Generation zu Generation hat dafür gesorgt, dass der erste Ziegelstein, den wir vor über 60 Jahren hergestellt haben, auch heute noch so aktuell ist, wie er es immer war. Wir sind die Meister der Neuerfindung und werden auch in den kommenden Jahren das, was es bedeutet zu spielen, neu erfinden und umgestalten. Unsere Konsumenten wissen das zu schätzen. So hat uns das Handelsblatt bereits dreimal in Folge zur “Marke des Jahres” gekürt und vom Reputation Institut wurden wir 2020 zur renommiertesten Marke der Welt gewählt.

Über18.000 Mitarbeiter. Ein Ziel.

Jeder Einzelne in unserem Team steht vereint hinter unserer Mission, die Baumeister von morgen zu inspirieren und zu fördern. Schließlich sind es die Kinder, die letztlich die Zukunft unserer Welt gestalten werden. Wir arbeiten daran, Kindern überall das LEGO® Spielsystem näher zu bringen. Und, geleitet von unserer Mission, arbeiten wir auch daran, eine nachhaltigere Zukunft aufzubauen, die Bildung zu verbessern und sehbehinderten Kindern zu helfen, selbstbewusst zu kommunizieren (https://www.legobraillebricks.com/).

Gemeinsam machen wir den Unterschied.

Bei uns zu arbeiten gibt Ihnen die Möglichkeit, zu erforschen, zu kreieren, zu entdecken und neue Wege zu finden, um die Kraft des spielerischen Lernens Millionen von Menschen auf der ganzen Welt näher zu bringen. Wenn Sie der Gedanke begeistert, einen positiven Einfluss auf das Leben von Kindern, Kollegen, Gemeinden und den Planeten zu haben, werden Sie sich in unserem Team wohlfühlen.

Auf Werten gebaut

Imagination. Creativity. Fun. Learning. Caring. Quality. Diese sechs Werte finden Sie in all unseren Unternehmungen auf der ganzen Welt. Sie leiten und formen, was wir tun und wie alle unsere Mitarbeiter arbeiten. Und das alles wird von dem Unternehmergeist untermauert, dem wir von Anfang an treu geblieben sind: "Nur das Beste ist gut genug". Finden Sie sich in diesen Werten wieder? Dann werden Sie sich bei uns wohlfühlen.

PURPOSE & RESPONSIBILITY

Einen positiven Einfluss ausüben

Bei der LEGO Gruppe zu arbeiten gibt Ihnen die Möglichkeit, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Natürlich sind wir hier, um einen positiven Einfluss auf das Leben der Kinder zu haben, die mit unseren Produkten spielen. Aber unser Ziel geht viel tiefer: Wir sind gleichermaßen bestrebt, einen positiven Einfluss auf unsere Kollegen, unsere Gemeinschaften und den gesamten Planeten auszuüben.

Zugang zum Spiel

Spielen ist wichtig. Wir glauben, dass jeder Zugang zum Spiel haben sollte, unabhängig davon, wer er ist oder wo er herkommt. Deshalb arbeiten wir ständig daran, Kindern und Gemeinden in Not das Lernen durch Spielen zu ermöglichen. Durch diese Arbeit hoffen wir, mehr Kinder von heute dazu zu inspirieren, die Baumeister von morgen zu werden.

Verantwortungsvoll & erneuerbar

Wir tragen unseren Teil zum Aufbau einer nachhaltigen Zukunft bei, indem wir einen positiven Einfluss auf den Planeten ausüben, den unsere Kinder erben werden. Als großes Unternehmen sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst. Unser Ziel ist es, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Wir arbeiten darauf hin, indem wir 100 % der für die Herstellung von LEGO® Steinen verwendeten Energie durch Energie aus erneuerbaren Quellen ausgleichen.

Weitere Informationen zu unserer Nachhaltigkeitsagenda finden Sie hier: https://www.lego.com/de-de/aboutus/sustainability

DIVERSITY & INCLUSION

Diversity & Inclusion wird bei uns gelebt. Wir sind bestrebt, eine vielfältige Organisation mit einem einzigartigen Zugehörigkeitsgefühl aufzubauen, um jedes Kind auf der Welt zu erreichen und zu inspirieren. Vielfalt hängt von der Einbeziehung ab. Inklusion beginnt damit, einen sicheren Raum zu schaffen und jedem zu helfen, gesehen, gehört, geschätzt und respektiert zu werden. Je inklusiver wir sind, desto besser können wir jeden entwickeln und befähigen, sein volles Potenzial einzubringen. Wir arbeiten darauf hin, indem wir die Inklusionsfähigkeit in unserer Organisation ausbauen, unsere HR-Prozesse und -Tools verbessern und vieles mehr. Indem wir Kollegen weltweit einbinden, erwecken wir unsere globalen Ideen auf lokaler Ebene zum Leben, wo immer wir arbeiten.

Weitere Informationen zu unserer Diversity & Inclusion Strategie können Sie hier nachlesen: https://www.lego.com/de-de/aboutus/diversity-and-inclusion

Produkte, Services, Leistungen

Die LEGO® Marke ist weit mehr als nur unser Logo. Sie vereint unsere Werte Fantasie, Kreativität, Spaß, Lernen, Fürsorge und Qualität unter einem Dach. Diese Werte begleiten die LEGO® Gruppe bereits seit der Gründung 1932 durch Ole Kirk Kristiansen und sind wesentlicher Bestandteil unseres Brand Frameworks.

Unser Brand Framework beschreibt unsere grundlegende Überzeugung, dass Kinder unsere Vorbilder sind. Dabei legt er neben den Werten auch die Mission, Vision und die Versprechen unseres Unternehmens fest und ist Leitbild für alles, was wir tun.

Mit unseren Produkten möchten wir die Baumeister von morgen inspirieren und in ihrer Entwicklung fördern. Das LEGO System in Play, mit seinem Fundament aus LEGO® Steinen, ermöglicht es Kindern und Fans alles zu bauen und nachzubauen, was sie sich vorstellen können.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 18.000+ (weltweit), 240 (München)
Umsatz5,9 Mrd. € (weltweit)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 138 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    38%38
  • ParkplatzParkplatz
    37%37
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • KantineKantine
    31%31
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • CoachingCoaching
    30%30
  • InternetnutzungInternetnutzung
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    28%28
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • FirmenwagenFirmenwagen
    22%22
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was LEGO GmbH über Benefits sagt

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei der LEGO GmbH in Grasbrunn bei München haben wir verschiedenste Stellen vorwiegend in den folgenden Bereichen zu besetzen:

  • Sales
  • Marketing
  • Operations
  • LEGO Retail

Weitere Informationen und spannende Videos finden Sie hier: https://www.lego.com/de-de/aboutus/careers/stories/

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei LEGO GmbH.

  • Komm und spiel mit uns

    Zur LEGO® Familie zu gehören bedeutet, Ihre Karriere bei einer der bekanntesten und beliebtesten Marken der Welt zu entwickeln. Sie werden einen sicheren Platz erleben, in dem Sie wachsen, lernen und Ihre beste Arbeit leisten können. Wir glauben, dass die Übernahme von Verantwortung und das Führen für jeden unserer Mitarbeiter wichtig ist, nicht nur für Führungskräfte, nur dann sind wir gemeinsam erfolgreich.

    Hier können Sie sich bewerben: https://www.lego.com/de-de/aboutus/careers

    Für Ihre Bewerbung ist uns vor allem ein aussagekräftiger Lebenslauf wichtig. Wenn Sie noch ein Anschreiben oder Zeugnisse hochladen wollen, besteht hierfür ebenfalls die Möglichkeit. Bitte achten Sie darauf, dass manche unserer Stellen von unserem internationalen Recruiting Team betreut werden. Sollte die Stellenanzeige in Englisch geschrieben sein, so empfehlen wir Ihnen, uns für diese Positionen einen englischsprachigen CV hochzuladen.

  • Leider nehmen wir keine Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg entgegen. Sämtliche Bewerbungen für eine unserer Positionen müssen online eingereicht werden. Dies ermöglicht uns eine effizientere Bearbeitung Ihrer Unterlagen und gewährleistet, dass wir Sie für aktuell und künftig zu besetzende Stellen berücksichtigen können.

  • Unser Bewerbungsprozess ist in drei Runden gegliedert.
    Im ersten Telefoninterview sprechen Sie mit dem zuständigen Recruiter über die Stelle. Der Fokus liegt hierbei auf dem gegenseitigen Kennenlernen. Neben Ihrem Werdegang interessiert uns speziell auch Ihre Motivation.
    In Runde zwei haben Sie die Möglichkeit mit der Führungskraft zu sprechen und sich nochmals detaillierter über Anforderungen der Stelle als auch Ihre relevante Erfahrung auszutauschen.
    In der dritten Runde laden wir Sie üblicherweise gerne zu uns ins Büro ein. Leider ist dies derzeit abhängig von den Covid-19 Entwicklungen, weswegen der Großteil der Interviews mittlerweile komplett digital über MS Teams stattfindet. Das finale Interview beinhaltet üblicherweise eine Case Study und hier werden Sie neben der Führungskraft und dem Recruiter noch eine weitere Person aus dem entsprechenden Team kennenlernen.

    Uns ist es sehr wichtig, dass auch Sie als Bewerber die Zeit haben uns ausreichend kennenzulernen und Fragen zu stellen. Daher werden wir in jeder Interviewrunde einige Minuten speziell dafür einplanen.

Standort

Neben unserem Headquarter in Billund (Dänemark) haben wir vier weitere Hauptniederlassungen in Shanghai, London, Singapur und Enfield in Conneticut/ USA.
Außerdem haben wir

  • 37 Vertriebsbüros
  • 5 Produktionsstätten und
  • über 500 Einzelhandelsgeschäfte

unter anderem in Deutschland, Tschechien, Ungarn oder Mexico.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Er schaut auf alle Mitarbeiter und keiner wird schlechter behandelt. Man ist immer ehrlich und man redet mit einem darüber.
Bewertung lesen
Ich liebe das mein Arbeitgeber sich kümmert um das personal
Bewertung lesen
ich fühle mich sehr geschätzt und sehe auch, dass andere Mitarbeiter aus allen Ebenen gehört werden und die Meinung jedes Einzelnen geschätzt wird. Ich habe immer das Gefühl, dass der Mensch im Vordergrund steht - nicht nur die Kunden, auch die Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Das Produkt ist genial und die Marke ist weltweit bekannt. Dementsprechend viel Ansehen hat man im Handel und Spaß mit dem, was man verkauft. Tolle Parties und Konferenzen.
Bewertung lesen
Freie Arbeitseinteilung, Bonuszahlungen, Gleitzeit, hochwertige Arbeitsmaterialien wie PC, Bildschirme, etc
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 81 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Kommunikation unter Kollegen auf der Verkaufsfläche wurde strickt untersagt. Die Supervisor haben das sehr stark kontrolliert und sofort eingegriffen, wenn man dagegen verstoßen hat. Nach außen hin sollte man Spaß und Freude zeigen, dies wurde durch das ständige, militärische Beobachten allerdings zu Nichte gemacht. Supervisor sind nur unter sich und bilden eine eigene Einheit. Es wird aber eigentlich dar gestellt, als ob man ein Team sei und offfen über alles reden kann. Das ist falsch. Probleme und Unzufriedenheit sollten nicht ...
Wenig Möglichkeiten in manchen Bereichen, sich weiter zu bilden. Viele Kollegen in der Zentrale gehen für die Karriere über Leichen. Und Kollaborationen sind schön und gut, man sollte aber nicht vergessen, was man eigentlich verkauft.
Bewertung lesen
Umstrukturiert im Einarbeitungsprozess, das Unternehmen sieht sich oft nicht in der Bringschuld was Informationen zu bestimmten Prozessen betrifft. Der Mitarbeiter muss meist selbst suchen wo er bestimmte Informationen her bekommt.
Bewertung lesen
Klima das von Oben herab geführt wird statt miteinander auf gleicher Augenhöhe. (So war es mal früher mit der alten Geschäftsführung und so ist es auch in internationalen Teams außerhalb von LEGO Deutschland)
Offensichtliches Posten-zu-Gestecke durch persönliche Beziehungen. Dadurch sehr begrenze Aufstiegsmöglichkeiten und keine Entwicklungsoptionen in Deutschland.
Altmodischer Führungsstil der nicht zum globalen Rest des Unternehmens passt. Hier merkt man wieder mal wie „konservativ“ die Deutschen sind. Da sollte dringend nachgebessert werden was das Mindset bzgl. Des Vertrauens zu den ...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 85 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Luft nach oben ist natürlich immer, aber hier fällt es mir schwer wirkliche Kritikpunkte zu finden. Die Kommunikation kann manchmal etwas zeitnaher stattfinden und auch Workload ist ein Thema, das besser laufen könnte, aber im Großen und Ganzen läuft es echt rund
Bewertung lesen
LEGO Group soll investieren an zentrales CRM Tool (SAP wird nicht alle Punkten bedecken können) statt mit zu vielen unterschiedlichen Tools zu arbeiten.
Bewertung lesen
Mehr Einstiegspositionen für Student*innen, die von der Uni / Hochschule kommen (fertiger Bachelor und / oder Master) anbieten.
Bewertung lesen
Interne Talente besser fördern (Flexibilität bei Stellenbesetzungen, Weiterbildung, Karrierepfade)
Bewertung lesen
Mehr drauf achten wen sie dort in Leitungspositionen einstellen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 67 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

3,5

Der am besten bewertete Faktor von LEGO ist Image mit 3,5 Punkten (basierend auf 44 Bewertungen).


Sehr gutes Image der LEGO Marke - es macht Spaß für die Brand zu arbeiten.
5
Bewertung lesen
Sehr Familienfreundlich und zuvorkommend für Kunde UND Mitarbeiter!
5
Bewertung lesen
Definitiv eine coole Marke für die ich gerne arbeite.
5
Bewertung lesen
Litt allerdings in den letzten Jahren etwas.
4
Bewertung lesen
Es war gut, bis man sich anschloss und die Arbeitsumgebung kennenlernte.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 44 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von LEGO ist Vorgesetztenverhalten mit 2,4 Punkten (basierend auf 53 Bewertungen).


Ich kann nur für den Store in DD sprechen. Die obere Chefetage ist leider nicht qualifiziert und dies merkt man. Man wird angeschrien,es wird mit Kündigung gedroht. Die Leitungen rufen eine am freien Tag an oder fragen ob man nicht doch kommen kann trotz Krankheit. Viel Druck für den Verkauf und ständige Überwachung bei allem was man tut.
1
Bewertung lesen
Ich gebe hier einen Stern, da sich im Laufe der Jahre das Verhalten und Qualität deutlich verschlechtert hat. Insbesondere die neue Geschäftsführung in München hat ein hierarchisches Klima etabliert bei dem von oben herab geführt wird und man nur was erreicht wenn man zu allem Ja sagt und keine Kritik äußert. Ein Vorgesetzter sollte die Mitarbeiter fördern und durch Anreize und Motivation ihre Potentiale entfalten. Das ist leider nicht mehr so, da teilweise Führungskräfte in Positionen sind von denen sie ...
1
Bewertung lesen
Die meisten Führungskräfte verfügten weder über Fachkenntnisse noch über Führungsqualitäten. Sie haben nicht verstanden, dass ein Manager lernen muss, ein Führer zu sein. Die Spitze der Spitze stellte Manager auf mittlerer Ebene ein, die gut bluffen konnten. Die Manager auf mittlerer Ebene stellten Teammitglieder ein, die die Arbeit gut machen konnten, damit sie die Credits erhielten. Dies führte zu unangemessenen Entscheidungen und Verhaltensweisen des Managements.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 53 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,4 Punkten bewertet (basierend auf 47 Bewertungen).


Prinzipiell ein spannendes Umfeld mit Wachstumsmöglichkeiten. Wer allerdings nicht mobil ist, kann an seine Grenzen geraten.
4
Bewertung lesen
Man kann schon einen guten aufstieg machen. Man wird nie davon zurückgehalten sondern noch gefördert.
5
Bewertung lesen
Im Außendienst eher weniger gegeben gewesen. Im Innendienst das tägliche Brot.
3
Bewertung lesen
Man kann hier easy Aufsteigen aber das ist eben auch ein Nachteil. Da viele dort auch in den oberen Ebenen keine Ahnung wirklich haben.
3
Bewertung lesen
Weiterentwicklung wird groß geschrieben. Oh man sich im gleichen Bereich oder in einem anderen weiterentwickeln möchte, die Unterstützung wird einem gegeben. Auch Karrieremöglichkeiten gibt es. Allerdings ist die Konkurrenz groß.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 47 Bewertungen lesen