MACH AG als Arbeitgeber

  • Lübeck, Deutschland
  • BrancheIT
MACH AG

29 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,4
Score-Details

29 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sympathische Mitarbeiter, Gespräch auf Augenhöhe

4,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Mach AG in Lübeck als Softwareentwickler/-tester beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Begründung bei Absage

Bewerbungsfragen

  • Was würden Ihre ehemaligen Kollegen über Sie (bzw. die Zusammenarbeit mit Ihnen) sagen?
  • Was machen Sie mit Ihrer freien Zeit bis Sie einen Job gefunden haben?
  • Welche Fähigkeiten aus dem vorherigen Job bringen Sie mit, die Sie bei uns einbringen können?
  • Was bringt Sie auf die Palme (so in etwa)? Wie gehen Sie damit um, wenn so eine Situation eintritt (wie sind Sie in der Vergangenheit damit umgegangen)?
  • Lebenslauf erläutern
  • Ein paar fachliche Fragen
  • Kleine Aufgabe (Programmierung) am Whiteboard (nur kommentieren/beantworten, nicht selber schreiben/präsentieren)
  • Aufgabe für Softwaretester: eine Stunde Bearbeitung und Besprechung einer Aufgabe (auf Papier, nicht am Rechner) mit einem Softwaretester
  • Was wäre für Sie ein absolutes No-Go eines Arbeitgebers?
  • Was reizt Sie an der Mach Ag, warum würden sie sich für Mach entscheiden?
  • Gehaltsvorstellung

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe:r Bewerber:in,

vielen Dank für deinen kununu-Eintrag.
Wir freuen uns über deine positiven Gesprächseindrücke und wertschätzenden Worte, auch wenn wir dieses Mal leider nicht zusammengekommen sind.

Wir wünschen dir alles Gute & wer weiß, vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Freundliche Grüße
Patricia Funke
- MACH Personalmanagement-

Erst Top, dann Flop.

4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei MACH AG in Lübeck als Softwareentwickler beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Eine Überlegung ob man die Mitarbeiter überhaupt aus wirtschaftlicher Sicht beschäftigen kann wäre bereits im Vorfeld Klasse. Eine Kündigung, einen Tag nachdem ein Einarbeitungsplan rausgeschickt wurde und zwei Tage vor Start, könnte man sich auch vorher überlegen.
Aber das hat mir sehr viele interessante Hinweise auf die eigentliche Struktur im Unternehmen gegeben.

Bewerbungsfragen

Teilweise sehr tiefgehende Fragen übers Privatleben.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe:r Kandidat:in,

es ist wirklich sehr bedauerlich, dass wir auf den letzten Metern doch nicht zusammenkommen konnten. Leider hat eine kurzfristige und so nicht vorhersehbare Entwicklung zu dieser Entscheidung geführt. Dieser äußerst schwierige Schritt war auch für uns sehr schmerzlich. Deshalb war es uns wichtig, dich hierzu persönlich zu kontaktieren. Wenn du weitere Fragen hast, zögere bitte nicht, dich direkt bei uns zu melden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für deine investierte Zeit und dein Interesse und wünschen dir auf deinem weiteren beruflichen Weg alles erdenklich Gute.

Langer Prozess, enttäuschendes Ergebnis

1,2
Bewerber/inHat sich 2019 bei Mach AG in Lübeck als verschiedene Stellen im Vertrieb beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nicht anbieten, dass man sich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben kann und dann deswegen das Bewerbungsgespräch absagen.
Ich habe mich auf zwei Stellen beworben und sollte eine Case Study vorbereiten für ein zwei Stündiges Bewerbungsgespräch.
EINEN Tag vorher kam die Absage, da ich mich auf zwei Stellen beworben habe und deshalb ja wohl kein Interesse hätte.
Ich habe 8 Stunden für die Präsentation investiert, die ich dann nicht halten durfte.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe Kandidatin/ lieber Kandidat,

wie schade, dass du diesen Eindruck gewonnen hast. Selbstverständlich ist es bei uns möglich sich auf mehrere Positionen gleichzeitig zu bewerben. Wir können uns nur vorstellen, dass es sich hier um ein wirklich unglückliches Missverständnis gehandelt hat, dass wir nun leider nicht mehr gemeinsam aufklären konnten. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für deine investierte Zeit und dein Interesse und wünschen dir auf deinem weiteren beruflichen Weg alles Gute.

6 von 5 Punkten für die Abwicklung des Bewerbungsprozesses und Sympathie der Mitarbeiter

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Mach AG in Lübeck als Projektleiterin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Berufserfahrene sollten sich nicht durch die Werbung um "junge Wilde" davon abhalten lassen, sich bei MACH zu bewerben. Es gibt auch für Erfahrene geeignete Karrieremöglichkeiten.

Bewerbungsfragen

  • Die Anforderungen für die Position passen sehr gut zu meinem bisherigen Werdegang. Ich hatte im Vorfeld des Bewerbungsprozesses bei verschiedenen Gelegenheiten (z. B. Kongress) die Möglichkeit Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Bereichen von MACH kennenzulernen und durchweg alle Begegnungen waren überaus sympathisch!
  • Der Wechselwunsch besteht aus Interesse an Veränderung und mit der Aussicht auf ein dynamisches, freundliches Team und interessante Projekte mit gesellschaftlicher Relevanz.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Vielen herzlichen Dank für diese super Bewertung. Der Titel spricht für sich! Es freut uns ganz besonders, dass unsere Aufmerksamkeit, gerade im Recruitingprozess, genauso wirkt, wie oben beschrieben.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und schicken viele Grüße aus dem Personalmanagement
Patricia Funke

Kein Feedback und wenig Wertschätzung.

1,8
Bewerber/inHat sich 2018 bei Mach AG in Lübeck als Berater beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ein Feedback für den Bewerber egal welche Entscheidung getroffen wurde.

Bewerbungsfragen

Stärken und Schwächen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe/r Absender/in

Feedback ist und bleibt uns wichtig. Daher bedanken wir uns bei dir für das Teilen deiner Eindrücke.
Unser Anspruch ist es, jede/m Bewerber/in binnen kurzer Zeit eine Rückmeldung zum Bewerbungsprozess zu geben. Bei Rückfragen sind wir stets offen und freuen uns auf die Kontaktaufnahme. Wenn bei dir Fragen offen geblieben sind oder du dir mehr Feeback gewünscht hättest, bitten wir um dein Verständnis, dass wir nicht immer zu sehr ins Detail gehen können.

Wir wünschen dir alles Gute für deine berufliche Zukunft.

Unfassbar positives Bewerbungsverfahren und sehr toller Gesamteindruck.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Mach AG in Lübeck als IT Berater beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

-

Bewerbungsfragen

  • Der Schwerpunkt lag nicht auf dem klassischen "Bullshit-Bingo" das man sonst so aus Bewerbungsgesprächen kennt. Kein "Wo sehen sie sich in 5 Jahren" etc. Das Gespräch war auf Augenhöhe und der MACH AG kommt es darauf an sich auch als Unternehmen zu bewerben. So noch nie erlebt!
  • Der Werdegang wurde kurz angesprochen und Schnitzer im Ausbildungszeugnis besprochen, aber das Fachliche stand im Vordergrund.
  • Die persönliche Ebene war neben allem Businesstalk auch wichtig um so wirklich für beide Seiten eine angenehme Stimmung zu schaffen und das beste Ergebnis rauszuholen. Ein durchweg positives Gespräch.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe/r Absender/in,
vielen Dank für dein positives Feedback, über das wir uns besonders freuen. Recruiting ist aktuell ein großes Thema bei uns, da wir stetig wachsen und das können wir natürlich nur mit den richtigen Mitarbeitern. Um genau diese zu finden, haben wir vor nicht allzu langer Zeit unserer Bewerbungsverfahren optimiert. Wir verstehen Bewerbungsgespräche als gegenseitiges Kennenlernen auf Augenhöhe. Gemeinsam erarbeiten wir, wie du deine Potenziale bei MACH am Besten einbringen kannst. Toll, dass diese Intention direkt bei dir angekommen ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dir.

Beispielhafter Arbeitgeber

4,9
Bewerber/inHat sich 2018 bei Mach AG in Lübeck als Senior Berater Finanzen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Stellenanzeigen sollten in allen Punkten eindeutig formuliert sein, damit die Bedingungen schon vorher abgesteckt sind.

Bewerbungsfragen

  • k.A.
  • Neue Herausforderung, mehr Gehalt, mehr Urlaub.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe/r Absender/in,
vielen Dank für dein hervorragendes Feedback sowie deine Anregung. Schön, dass du dich während deines Bewerbungsverfahrens so gut betreut gefühlt hast. Für deine weitere berufliche Zukunft wünschen wir dir alles Gute.

Bleibt als offen, auf Augenhöhe und wertschätzend positiv in Erinnerung

4,6
Bewerber/inHat sich 2017 bei Mach AG in Lübeck als Requirements Engineer beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Die Karten schneller auf den Tisch legen (ging um Reisebereitschaft bzw. dem Arbeitsort)

Bewerbungsfragen

  • Was mich antreibt und ob ich bereit bin, als Arbeitskleidung beim Kunden Anzug zu tragen (war in Hemd und Jeans bei den Gesprächsterminen).
  • Was bei den jeweiligen Stationen für mich am wichtigsten war: was habe ich gelernt und wie hat es mich verändert.
  • Was mir bei einem Arbeitgeber/Team wichtig ist.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Patricia Funke*Mitarbeiterin im Personalmanagement

Liebe Absenderin, lieber Absender,
wir bedanken uns für dein positives Feedback.
Wir freuen uns, dass du dich bei uns wohl gefühlt hast und uns in guter Erinnerung behältst. Für unsere Vorstellungsgespräche nehmen wir uns bewusst viel Zeit, um uns gegenseitig kennenzulernen. Statt auf Lebensläufen und einseitige Fragerei zu verharren, haben wir uns zum Ziel gesetzt, in den gemeinsamen Austausch zu gehen. Daher sind unsere Gespräche eher durch Workshopcharakter geprägt. Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mit dir herausfinden, wie du deine Kompetenzen am Besten bei uns einsetzen kannst. Wir freuen uns, dass diese Vorgehensweise so gut ankommt. Wir werden natürlich weiter daran arbeiten, unser Bewerbungsverfahren kontinuierlich zu verbessern und danken dir noch einmal für deine Anregung.
Wir wünschen dir alles Gute!

Einstellungsvorgang (Von der Einreichung der Unterlagen bis hin zur Vertragsunterzeichnung)

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Mach AG in Lübeck als Vertriebsberater beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Stärken und Berufserfahrung; Gründe für den Wechsel
  • Entwicklung als Vertriebsprofi

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr gut durchdachtes, sympathisches Bewerbungsverfahren

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Mach AG in Lübeck als ERP-Berater beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Das Bewerbungsverfahren bei Mach ist sehr fair und die Atmosphäre freundlich und offen. Es wird deutlich, dass es darum geht, dass beide Seiten von einer langfristigen Zusammenarbeit überzeugt sein sollen. Auf Herausforderungen, die mit der Stelle verbunden sind (z.B. Reisetätigkeit), wird mehrmals hingewiesen, so dass die Grundlage für eine informierte Entscheidung, auch seitens der Bewerber, gegeben ist.
Der persönliche Umgang im Erst- und Zweitgespräch war sehr wertschätzend und professionell. Das Unternehmen und zukünftige Aufgabenbereiche wurden ausführlich dargestellt und eigene Fragen umfassend und kompetent beantwortet.
Das ausgezeichnete Bewerbungsverfahren hat mich in meiner Entscheidung. sehr bestärkt. Insgesamt kann ich eine Bewerbung bei Mach also nur empfehlen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen