Workplace insights that matter.

Login
MACH AG Logo

MACH 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 185 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 185 Bewertungen entdecken

Verwaltung macht Zukunft

Wer wir sind

WERDE MACHER:IN!
Du bist IT-affin, suchst das Abenteuer und einen Job mit Sinn? Dann setz‘ deine Superpower bei uns ein – wir brauchen dich!

Unser Auftrag lautet: die deutsche Verwaltung modernisieren. Wir beraten, vertreiben, entwickeln, implementieren – und brauchen jede Menge Superkräfte. Was ist dein Spezialgebiet?

Produkte, Services, Leistungen

Digitalisierung von Papier-Akten, mehr Transparenz im Finanzhaushalt oder moderne Personalprozesse – wir unterstützen seit über 30 Jahren öffentliche Verwaltungen bei Digitalisierungsvorhaben.

Wir leben den Anspruch, digital zu denken und menschlich zu handeln. Mit Expertise und eigener Software stärken wir nachhaltig unsere Kunden – und damit Deutschland. Mehr als 100.000 Nutzer in Bundes- und Landesbehörden, Kommunen, Kirchenverwaltungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie Nicht-Regierungsorganisationen vertrauen heute auf unsere Lösungen.

Dabei profitieren die Einrichtungen von unserem ganzheitlichen Ansatz. Denn Software, Beratung und Betrieb kommen bei MACH aus einer Hand.

So macht Verwaltung Zukunft.

Perspektiven für die Zukunft

Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei MACH: Der Markt ist groß und bietet enorme Wachstumsmöglichkeiten. Denn öffentliche Verwaltungen treibt die Frage um, wie sie trotz knapper Kassen ihre Kunden- und Dienstleistungsorientierung erhöhen können. Der Handlungsbedarf ist hoch, wenn Deutschland hier weiterhin wettbewerbsfähig bleiben will. Das macht die Perspektiven bei MACH ebenso spannend wie sicher. Denn das Know-how unserer Spezialisten ist mehr gefragt denn je – und wird auch morgen noch von zentraler Wichtigkeit sein! Dabei dürfen auch wir nicht stehen bleiben, sondern müssen kontinuierlich daran arbeiten, den Trends in der Verwaltung einen Schritt voraus zu sein. Mit diesem Verständnis entwickeln wir unsere Ideen zu zukunftssicheren Lösungen für unsere Kunden.

Kennzahlen

Mitarbeiter450

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 155 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    77%77
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    72%72
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    71%71
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    70%70
  • DiensthandyDiensthandy
    68%68
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • CoachingCoaching
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    46%46
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    46%46
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    17%17
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Was MACH AG über Benefits sagt

  • Unbefristete Arbeitsverträge
    Und zwar grundsätzlich. Das gilt auch für Berufseinsteiger:innen. Nur Vertretungen für Mitarbeiter:innen in Elternzeit sind bei uns befristet.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
    Unsere Arbeitszeitmodelle richten sich nach der jeweiligen Lebensphase unserer Mitarbeiter:innen. Das ist ein Herzstück unserer Personalarbeit: In den meisten Fällen werden Wünsche unbürokratisch erfüllt.
  • Sabbatical
    Einfach nur mal raus oder doch auf Weltreise? Eine längere Auszeit ist möglich.
  • Schulungen zum Einstieg
    Hier wird niemand einfach ins kalte Wasser geworfen! Wir bereiten dich systematisch auf deine zukünftigen Aufgaben vor und schulen dich intensiv mehrere Wochen lang. So erhältst du fachliche Sicherheit und kannst unsere Kunden eigenverantwortlich führen.
  • Weiterbildung
    Rund 1.500 Fortbildungstage leisten wir uns pro Jahr. Auch dich fördern wir ganz individuell: In regelmäßigen Gesprächen stecken wir gemeinsam deine Ziele ab und planen deine weitere Entwicklung. Für deine Qualifizierung wählen wir aus einem breiten Schulungsangebot.
  • Coaching
    Manchmal ist die Sicht von außen wichtig, um die richtigen Schritte zu finden und die passenden Entscheidungen zu treffen. Dafür gibt‘s externes Coaching.
  • Bahncard 1. Klasse
    Für alle, die beratend tätig sind und reisen müssen, gibt’s höchsten Komfort. Du wählst das Verkehrsmittel, unsere Reiseabteilung bucht für dich. Bei Bahnfahrten reist du 1. Klasse.
  • qualitrain und Gesundheitstickets
    Als Unterstützung bei deinen sportlichen Zielen oder um deiner Gesundheit etwas Gutes zu tun, hat MACH verschiedene Gesundheits- & Bewegungsangebote im Angebot.
  • Geprüfter Arbeitsplatz
    Bei Bedarf besichtigt eine ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit deinen Arbeitsplatz und gibt Hilfestellung für einen rundum ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplatz.
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Für eine gute Absicherung im Alter arbeitet MACH mit den Versicherungsunternehmen neue leben und der Allianz zusammen.
  • Familienservice
    Themen wie Lebenslagencoaching, Kinderbetreuung oder Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger sind uns nicht egal! Wir meinen es ernst mit unserer lebensphasenorientierten Unternehmenspolitik. Deshalb arbeitet MACH mit der pme-Familienservice GmbH zusammen, um bei der Beratung und der Vermittlung von Angeboten zu unterstützen.
  • Gemeinsam feiern
    Superkräfte feiern Superparties! Sommertreffen und Weihnachtsfeier sind gesetzt. Weitere Veranstaltungen, von Kolleg:innen privat organisiert, haben schon Furore gemacht und Freundschaften begründet. Das verbindet. Stimmung!
  • Zentrale Lage
    Ob Lübeck, Berlin oder Düsseldorf – alle Büros der MACH AG sind gut angebunden, liegen verkehrsgünstig und in attraktiven Umfeldern.
  • Obst
    „An apple a day keeps the doctor away“ – garantieren können wir das nicht, aber es hat lange Tradition bei uns, dass es täglich frische Äpfel und anderes Obst bei MACH gibt.
  • Getränke
    Trinken ist wichtig, rund 1,5 Liter pro Tag empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Mineralwasser, Kaffee und Tee stehen dir deshalb kostenlos zur Verfügung.
  • Kolleg:innen werben Kolleg:innen
    Du bist unsere beste Werbung! Wer erfolgreich neue Mitarbeiter:innen ins Boot holt, erhält eine großzügige Prämie.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als mittelständisches Unternehmen bieten wir dir viele Vorteile wie kurze Wege, vielseitige Aufgaben und zügige Übernahme von Verantwortung. Aber auch das „Drumherum“ soll stimmen: Bei uns erlebst du viele kleine Vorzüge, wie sie häufig nur in Großunternehmen zu finden sind.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Spezialisten kommen aus allen Bereichen

Neben einer großen Entwicklungsabteilung bietet das Unternehmen zahlreiche interne und externe Dienstleistungen, die von Fachkräften gestemmt werden. So versammeln sich bei uns Softwareentwickler und Berater, Marketingspezialisten und Vertriebsprofis, Personaler und Buchhalter. Alle unsere Mitarbeiter werden intensiv geschult und konsequent weitergebildet.

Hier findest du unsere aktuellen Stellenangebote.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei MACH AG.

  • Patricia Funke
    Tel: 0451-706470
    https://www.mach.de/de/karriere

  • Offenheit, Ehrlichkeit, Authentizität, Engagement, Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie aussagekräftige Unterlagen - das Gesamtpaket muss stimmen.

  • Zeige uns, warum wir gut zueinander passen. Schau mal in deinen Xing-Kontakten nach, ob wir gemeinsame Bekannte haben.
    Setze dich sich bereits vorab mit der Stellenanzeige auseinander und stelle im Anschreiben einen Bezug dazu her.

  • Bewerbe dich bitte online über unsere Website und sende uns ein Anschreiben, deinen Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse in einer PDF-Datei zu.

Standorte

Standorte Inland

5

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kollegen! Hier haben viele der Kollegen ein enormes Wissen angesammelt und es ist schade, dass ich nicht mehr lernen von den Kollegen lernen konnte. Aber man wird sich sicher bei der Konkurrenz wiedersehen und dann dort Projekte mit besserem Handwerkszeug rocken.
Bewertung lesen
Der Mensch ist Mittelpunkt und nicht Mittel.
Wenn mal kein Corona-Lockdown ist, stellt MACH immer frisches Wasser, Kaffee, Kakao und frisches Obst für die Mitarbeiter bereit. Wenn man ganz viel Glück hat, findet man auch mal einen Keks!
Bewertung lesen
Es war einmal ein Unternehmen, für das man gern gearbeitet hat. Ist schon etwas her... tolle Menschen, tolle Themen. Mittlerweile mit sich selbst beschäftigt und ohne ernstzunehmende Strategie und Perspektive.
Bewertung lesen
- Den Zusammenhalt der Kollegen und die familiäre Atmosphäre
- Die Möglichkeit schnell Verantwortung zu übernehmen
- Das sofort vorhandene Vertrauen in die eigene Person
Den kollegialen Zusammenhalt untereinander. Das man jeden fragen kann und fast immer eine solide Antwort bekommt. Keiner wird im Regen stehen gelassen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 100 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dass man durch Gier und falsche oder keine Entscheidungen ein wirtschaftlich gesundes Unternehmen binnen kürzester Zeit an die Wand gefahren hat. Aktuell herrscht der pure Aktionismus. Die Mitarbeiter haben Angst vor dem Investor. Dadurch werden in Zukunft viele kluge Mitarbeiter die Abwerbungsversuche der Konkurrenz nicht mehr zurückweisen und gehen. In der aktuellen Konstellation (Vorstand/ Investor) kann man niemandem empfehlen zu MACH zu gehen.
Bewertung lesen
Ich finde es schlimm, wenn man jedem Thema hinterherläuft. Das Thema "gendergerechte Sprache" ist furchtbar. Ich halte nichts davon und mach das auch nicht mit. Die Unleserlichkeit nimmt zu. Zudem sollte man als Unternehmen sich frei machen von ideologischen Strömungen. Einfach bei sich bleiben. Gleichberechtigung wurzelt nicht in der Sprache sondern im Handeln.
Bewertung lesen
- Das offensichtliche Verschließen der Augen vor (eigenen) Fehlern und Fehlentscheidungen.
- Die Art und Weise der Kommunikation. Ich kann bis zu einem gewissen Punkt sogar verstehen, dass man um Entlassungen nicht herum kommt, aber die Art und Weise und das Fehlen einer jeglichen Sozialauswahl bereiten mir immer noch Gänsehaut.
Bewertung lesen
Leider nicht mehr viel. s.o.
Liebes Personal :
Warum ich mich nicht an euch wenden möchte?
Ich habe nunmehr Angst um meinen AP und die Repressalien die ich befürchte.
Gäbe es einen Betriebsrat wäre dies ein Ansprechpartner.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 71 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Gute Führungskräfte an Bord holen oder ausbilden. Menschen nicht nur befördern, weil sie lange dabei sind. Schon gar nicht in Führungspositionen.
Mehr Frauen ins Management, insbesondere den Vorstand. "Kein Problem mit Frauen haben" bedeutet nicht, dass man sie nicht absichtlich befördern sollte. Innovationskraft stärken durch neue Einblicke und Frauen. Mal aufhören Dinge zu machen, nur weil sie immer so gemacht wurden.
Bewertung lesen
Frage an das Personalwesen: Was spricht gegen eine Zeiterfassung? Auch mit Zeiterfassung sind flexible Arbeitszeiten möglich. Vertrauensarbeitszeit wird bei der MACH AG nur dafür ausgenutzt, um die Mehrarbeit der Mitarbeiter nicht ausgleichen zu müssen, vor allem die Berater bei denen Reisezeit als Freizeit gilt!!
Bewertung lesen
- Reisezeit = Arbeitszeit.
- Gehaltserhöhung mindestens in Höhe der -Inflationsrate.
- Weihnachts- und Urlaubsgeld
- Berater*innen nicht quer durch Deutschland schicken, wenn ortsansässige Kollegen*innen den Job machen könnten.
- Firmenwagen
- Weiterbildungen extern inkl. Zertifizierungen für alle.
Bewertung lesen
In der jetzigen Zeit findet eine enorme Umstrukturierung (hauptsächlich durch Übernahme durch Investor) statt, die auch Kündigungen mit einschließt. Dadurch ist es momentan nicht möglich, zu sagen, was am Ende dessen besser gemacht werden sollte. Die familiäre Atmosphäre ist dadurch jedenfalls weg.
Bewertung lesen
Bitte macht euch einen Plan, wie ihr zukunftsweisende Produkte an den Markt bringt und behandelt die Mitarbeiter wieder wie Menschen. Der Vorstand sollte bei sich persönlich anfangen das vorzuleben.
Eine oft angepriesene offene Tür gibt es leider nicht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 64 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,4

Der am besten bewertete Faktor von MACH ist Kollegenzusammenhalt mit 4,4 Punkten (basierend auf 72 Bewertungen).


Das größte PLUS von MACH, die Kollegen. Es macht Spaß mit Ihnen zu arbeiten und auch mal nach der Arbeit gemeinsam Zeit bei Aktivitäten wie Fußball, gemeinsamen Abendessen etc. zu verbringen.
5
Bewertung lesen
War immer sehr gut. Selbst in diesen schweren Zeiten überschlägt sich die Personalabteilung, um den Leuten mit Aufhebungsverträgen den Ausstieg so leicht wie möglich zu machen. Chapeau
4
Bewertung lesen
"Hängen gelassen werden" ist mir in > 2 Jahren Tätigkeit noch nie passiert. Manchmal wünscht man sich konstruktiveres Herangehen an Probleme, aber irgendwas ist ja immer.
4
Bewertung lesen
Hier trennt sich das ganze ein wenig Kollegen die vor 3-5 Jahren angefangen haben, da besteht sehr großer zusammenhalt. Neue Kollegen werden kaum einbezogen.
3
Bewertung lesen
Das einzige, was an Mach noch am Leben hält. Man konnte sich auf die Kollegen verlassen und die Feste wurden auch sehr ausgiebig gefeiert.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 72 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MACH ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 69 Bewertungen).


Miserabel: im Projektgeschäft wird hauptsächlich via Excel- To-Do's und Gruppenmails kommuniziert. Je nach Projekt und Projektleiter gibt es hier sicher Ausnahmen, aber es gibt keine wirklich etablierten Kommunikations- und Arbeitsstandards. In jedem Projekt, bei jedem Kunden muss man schon Grundsätzliches neu "erlernen". Es sind einige neue Tools in Planung/ Erprobung, aber auch hier erfindet jedes Geschäftsfeld das Rad gerade selbst neu. Das wird weiter Wildwuchs bedeuten.
Im Unternehmen werden die Infos Hauptsächlich im besten Marketing-Sprech über das Intranet und Slack ...
1
Bewertung lesen
Intransparente Kommunikation von Umstrukturierungsmaßnahmen durch diverse Managementebenen. Hierbei wird versucht alte Strukturen aufzubrechen, was seit Jahren zu keiner signifikanten Verbesserung führt. MACH schreibt sich bahnbrechende Entwicklungen des Unternehmens jedoch auf die Fahnen - die Belegschaft teilt dies nicht immer. Hier divergiert das unternehmenseigene Empfinden sowie die Kommunikation in Richtung der Belegschaft deutlich vom Empfinden der Angestellten.
2
Bewertung lesen
Investoren-Einstieg angekündigt ohne personelle Konsequenzen.
Wenige Wochen später Kündigungen und Aufhebungsverträge. Trotz schwachem Arbeitsmarkt und Weihnachten vor der Tür.
Der Gipfel: auch die geschassten Mitarbeiter bekamen ein opulentes Weihnachtspaket mit einer lustigen Mach-Mütze nach hause geschickt! Ein Schlag ins Gesicht nochmal!! Das macht was mit den Menschen...
Die linke Hand weiß nicht was die Rechte Tut!
1
Bewertung lesen
Habe bis heute keine Antwort auf die Frage, die ich im Dezember bei einer Infoveranstaltung gepostet habe, obwohl es versprochen wurde. Kommunikation erfolgt einseitig ohne Dialog. Wir werden aufgefordert konstruktive Kritik zu geben, die anscheinend doch nicht gehört werden will. Viele Phrasen ohne Substanz.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 69 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 68 Bewertungen).


Bis vor 2 Jahren gab es eine Weiterbildungswoche mit internen Workshops, die immer gut ankam, nun aber abgeschafft wurde, um zusätzliche Zeit für Projektarbeit zu erhalten. Hier wird an der falschen Stelle gespart. Externe Coaches nur für den Vorstand und die Führungskräfte im Vertrieb, die ihre Termine auch in Hotels außerhalb abhalten.
2
Bewertung lesen
Karriere geht, wenn man denn einen Förderer findet. Da unterscheidet sich MACH nicht großartig von anderen Firmen.
Weiterbildung ist so ein Thema. Es wurde zwar Zeit zur Verfügung gestellt, aber kein/kaum Budget. Je nach Führungskraft wurde jedoch komisch reagiert, wenn man diese Zeit wirklich nutzt.
3
Bewertung lesen
Intern kaum Möglichkeiten, sich wirklich weiterzubilden, lediglich im ERP Bereich, der aber nicht für alle interessant ist. Schulungen nur extern möglich, sofern man denn A) Budget und B) Zeit dafür bekommt.
3
Bewertung lesen
Wird in der jetzigen Zeit nicht gefördert, wie auch?! Ein Umsatteln innerhalb des Unternehmens ist derzeit nur schwer möglich und bietet einem nicht die Chancen, die einem zum Einstieg mitgeteilt wurden.
1
Bewertung lesen
(Fast) jeder Mitarbeiter startet mit einem Ausbildungsprogramm und bekommt von erfahrenen Kollegen die Software beigebracht.
Es gibt interne Weiterbildungsmöglichkeiten, extern im Moment eher weniger.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 68 Bewertungen lesen

Gehälter

43%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 148 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
ERP Consultant23 Gehaltsangaben
Ø51.000 €
Software-Entwickler19 Gehaltsangaben
Ø48.900 €
Berater9 Gehaltsangaben
Ø57.100 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
MACH
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MACH
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards