Navigation überspringen?
  

MBDA Deutschlandals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
MBDA DeutschlandMBDA DeutschlandMBDA Deutschland

Bewertungsdurchschnitte

  • 70 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    67.142857142857%
    Gut (9)
    12.857142857143%
    Befriedigend (8)
    11.428571428571%
    Genügend (6)
    8.5714285714286%
    3,95
  • 23 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    78.260869565217%
    Gut (1)
    4.3478260869565%
    Befriedigend (1)
    4.3478260869565%
    Genügend (3)
    13.04347826087%
    4,23
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

Firmenübersicht

WIR SCHAFFEN SICHERHEIT.

Die MBDA Deutschland konzipiert, entwickelt, produziert und wartet Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Das High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie ist das Kompetenzzentrum für Luftverteidigungs- und Lenkflugkörpersysteme in Deutschland und verfügt als Partner der Streitkräfte über einzigartige Fähigkeiten und Einrichtungen.

Mit der Technologiebasis und der weitreichenden Erfahrung stellt die MBDA Deutschland seit über 60 Jahren innovative, einzigartige und kosteneffiziente Lösungen in den Dienst der Sicherheit Deutschlands, seiner Verbündeten und seiner Soldaten. Die MBDA Deutschland arbeitet dabei eng mit nationalen und internationalen Partnern an integrierten Systemlösungen zusammen.

Die MBDA Deutschland GmbH ist eine 100%-Tochtergesellschaft der europäischen und global agierenden MBDA und bildet zusammen mit der TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH und der Bayern-Chemie Gesellschaft für flugchemische Antriebe mbH sowie weiteren Programmgesellschaften die MBDA Deutschland.

Anteilseigner der MBDA-Gruppe sind die Airbus Group (37,5%), die BAE Systems (37,5%) und der italienische Konzern Leonardo (25,0%).

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

1.300 in Deutschland 

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Perspektiven für die Zukunft

MENSCHEN KOMMEN WEITER.

Die gezielte, individuelle und kontinuierliche Qualifizierung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Sicherung der Kompetenzen und der Wettbewerbsfähigkeit haben bei der MBDA Deutschland einen hohen Stellenwert. Dabei werden persönliche, soziale und methodische Fähigkeiten ebenso gefördert wie Fach- und Führungskompetenzen.

Das umfangreiche Qualifizierungsprogramm der MBDA Deutschland steht allen Beschäftigten des Unternehmens gleichermaßen zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet die Einbindung in die europäische und global agierende MBDA mit der Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Chance, Erfahrungen in einem nationalen, europäischen und internationalen Umfeld sammeln zu können. Dies schafft langfristige Perspektiven und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Einstiegsmöglichkeiten bei der MBDA Deutschland sind vielfältig und erstrecken sich über anspruchsvolle Aufgaben in technischen, gewerblichen und kaufmännischen Positionen. Die MBDA Deutschland ist dabei auf der Suche nach engagierten, motivierten und erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Benefits

FÜR- UND VORSORGE

  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (Alters-, Invaliden- und Hinterbliebenenversorgung)
  • Betriebsrestaurant mit einem gesunden und ausgewogenen Ernährungsangebot
  • Entgeltsicherung bei längerer Krankheit
  • Entgeltfortzahlung im Todesfall
  • Firmendarlehen (Baudarlehen, Kleindarlehen sowie Wohnungsbeschaffung und -einrichtung)
  • Jubiläumsgeld für 25, 40 und 50 Jahre Betriebszugehörigkeit 

GESUNDHEITSFÖRDERUNG

  • Medizinische Betreuung durch einen betriebsärztlichen Dienst
  • Sozialberatung bei beruflichen oder privaten Problemen
  • Gesundheitstage zur Förderung der Gesundheit
  • Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement nach längerer Krankheit
  • Kostenfreies Fitnessstudio
  • Umfangreiches Angebot an Firmensportgruppen 

FAMILIENFÖRDERUNG

  • Umfangreiches betriebliches Programm während der Elternzeit
  • Vermittlungsplattform zur Unterstützung der Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ferienbetreuung für Kinder
  • Immobilienservice für Schrobenhausen und Umgebung
  • Wäsche- und Bügelservice am Standort Schrobenhausen 

VERGÜNSTIGUNGEN

  • Fahrzeugüberlassungsmodell Daimler Mobility (Mercedes-Benz/Smart)
  • Fahrzeugleasingmodell MyCompany.MyCar (Audi/VW)
  • Einkaufsvergünstigungen über Online-Plattform
  • Vergünstigte Privatversicherungen
  • Fahrgeldzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Werksbusse zum Standort Schrobenhausen 

BERUFLICHE WEITERENTWICKLUNG

  • Gezielte, kontinuierliche Qualifizierung zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Förderung von persönlichen, sozialen, methodischen und fachlichen Fähigkeiten sowie von Führungskompetenzen
  • Qualifizierungsprogramm für alle Mitarbeitergruppen der MBDA Deutschland
  • Internationale Seminare in Zusammenarbeit mit der MBDA-Gruppe
  • Entwicklungsprogramme für Führungs- und Nachwuchskräfte auf nationaler und internationaler Ebene 

ARBEITSZEIT 

  • Freie Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
  • Teilzeit
  • Telearbeit
  • Betriebliche Eltern-, Pflege- und Familienzeit
  • Altersteilzeit im Blockmodell 

ZUSATZLEISTUNGEN FÜR STUDENTEN

  • Ermäßigung im Betriebsrestaurant
  • Kostenfreie Nutzung Werksbuslinien / Fahrgeld
  • Wohngeld
  • Familienheimfahrten 

ENTGELT FÜR TARIFLICH BESCHÄFTIGTE

  • Grundentgelt nach dem Tarifvertrag der IG Metall Bayern
  • Leistungsorientierte Vergütung (Leistungskomponente und Leistungsentgelt)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Erfolgsbeteiligung
  • Zuschuss für altersvorsorgewirksame Leistungen 

ENTGELT FÜR AUSSERTARIFLICH BESCHÄFTIGTE 

  • Jahreszieleinkommen auf Basis der Stellenwertigkeit
  • Tantieme auf Basis der individuellen Zielerreichung
  • Erfolgsbeteiligung 

3 Standorte

Impressum

MBDA Deutschland GmbH
Hagenauer Forst 27
86529 Schrobenhausen
Telefon +49 8252 99 7250
bewerbung@mbda-careers.de

Vertreten durch die Geschäftsführung: Thomas Gottschild (Geschäftsführer)
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Antoine Bouvier
Handelsregister: Amtsgericht Ingolstadt, Handelsregister-Nr. HRB 4365
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 167389564

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Einstiegsmöglichkeiten bei der MBDA Deutschland sind vielfältig und erstrecken sich über anspruchsvolle Aufgaben in technischen, gewerblichen und kaufmännischen Positionen.

EINSTIEG ALS BERUFSERFAHRENER (M/W)

Mit einer mehrjährigen Berufserfahrung haben Sie die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen in eine neue Aufgabe bei der MBDA Deutschland einbringen zu können.  

EINSTIEG ALS BERUFSEINSTEIGER (M/W) 

Gerne bieten wir Ihnen mit einem Studienabschluss in den Ingenieurs- oder Naturwissenschaften die Chance zum Berufseinstieg. Dabei werden Sie natürlich mit einer intensiven Einarbeitung an Ihr künftiges Aufgabengebiet herangeführt.

EINSTIEG ALS ABSOLVENT (M/W)
Als Absolventin oder Absolvent einer Hochschule oder Universität haben Sie am Ende Ihres Studiums die Chance, Ihre Abschlussarbeit (Bachelor, Master oder Diplom) bei der MBDA Deutschland anzufertigen. Neben den ausgeschriebenen Abschlussarbeiten nehmen wir auch gerne Ihre Vorschläge für ein Abschlussthema in einem unserer Fachbereiche in Form einer Initiativbewerbung entgegen. 

EINSTIEG ALS WERKSTUDENT (M/W)

Mit einer Werkstudententätigkeit besteht die Möglichkeit, an konkreten Themen mitzuarbeiten und das Team in den Projekten zu unterstützen. Durch die Einbindung gewinnen Sie tiefe und wertvolle Einblicke in spannende Themen und in die studienrelevanten Bereiche. Neben Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Stellen als Werkstudent (m/w) nehmen wir auch gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen. 

EINSTIEG ALS PRAKTIKANT (M/W)

Als Studentin oder Student an einer Hochschule oder Universität können Sie Ihr Grund- oder Fachpraktikum (vorgeschriebenes oder freiwilliges Praktikum) bei der MBDA Deutschland absolvieren und dabei Ihre theoretischen Kenntnisse aus dem Studium in die Praxis umsetzen. Im Tagesgeschäft oder in eigenen Projekten lernen Sie dabei die Berufspraxis hautnah kennen und gewinnen so wertvolle Einblicke in Ihr künftiges Berufsfeld. Neben Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Stellen als Praktikant (m/w) nehmen wir auch hier gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen. 

EINSTIEG ALS SCHÜLER (M/W)

Mit ihrem Engagement in der Ausbildung sorgt die MBDA Deutschland gezielt und systematisch für den Nachwuchs von hochqualifizierten Fachkräften. Hierfür bieten wir Ihnen eine Reihe von interessanten technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen sowie verschiedene duale Studiengänge in Kooperation mit der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) sowie mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Ravensburg/Friedrichshafen an. 

 

Unsere Angebote für den Einstieg bei der MBDA Deutschland, einem der besten Arbeitgeber Deutschlands,  finden Sie im Karriereportal unter www.mbda-careers.de 

Gesuchte Studiengänge

Für unseren Bereich Forschung, Entwicklung & Produktion suchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Studentinnen und Studenten mit folgendem Studiengang:

› Elektronik
› Elektrotechnik
› Informatik
› Luft- und Raumfahrttechnik
› Maschinenbau
› Mathematik
› Mechatronik
› Nachrichtentechnik
› Physik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

MOTIVATION STEIGERT LEISTUNG. 

Die MBDA Deutschland fühlt sich im besonderen Maße verpflichtet, hervorragende Bedingungen für die Menschen im Unternehmen zu schaffen. Hierzu zählen unter anderem eine faire und leistungsorientierte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement sowie eine familienfreundliche Personalpolitik. Mit einer Reihe von weiteren Vergünstigungen, Einrichtungen und Zuschüssen bietet Ihnen die MBDA Deutschland damit ein großes Paket an attraktiven Leistungen und Vorteilen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

WERTSCHÄTZUNG SCHAFFT VERTRAUEN. 

Unsere Unternehmenskultur basiert auf Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness. Die offene sowie transparente Kommunikations- und Feedbackkultur ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Grundsätze zur Führung und Zusammenarbeit. Unsere Auszeichnungen als attraktiver Arbeitgeber sowie unsere internen Befragungen belegen darüber hinaus, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stolz darauf sind, bei der MBDA Deutschland an der Sicherheit der Zukunft zu arbeiten.

Die MBDA Deutschland sorgt an ihren Standorten Schrobenhausen, Aschau am Inn und Ulm für ein modernes und motivierendes Umfeld, in welchem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leistungsfähig sein können und gerne arbeiten. Das unabhängige Great Place to Work® Institut bestätigte 2018 im Rahmen der Benchmark-Studie »Deutschlands beste Arbeitgeber« nach 2010, 2012, 2014 und 2016 erneut die besondere Arbeitsplatzkultur und verlieh der MBDA Deutschland das Gütesiegel Great Place to Work.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

FREIRAUM FÖRDERT IDEEN.

Schrobenhausen, Firmensitz der MBDA Deutschland, im Ballungsdreieck München-Augsburg-Ingolstadt ist ein moderner Technologiestandort. Er verfügt über ein europaweit einmaliges Versuchsgelände für Tests, Simulationen, Sprengversuche und Diagnostik.

Zur Schaffung einer modernen Infrastruktur wurden in den letzten Jahren über 100 Millionen Euro in den Standort Schrobenhausen investiert. Neue Büro- und Laborgebäude mit hochwertiger Ausstattung, eine Integrationshalle für Luftverteidigungssysteme, ein Gesundheitszentrum, ein Parkhaus, ein Betriebsrestaurant sowie weitere Einrichtungen zeichnen den Standort im Hagenauer Forst daher heute aus.

In Aschau am Inn verfügt das Unternehmen über modernste Anlagen für die Entwicklung, Produktion, Integration und den Test von Staustrahlantrieben mit festen Treibstoffen, Hochleistungs- und Doppelpuls-Raketenantrieben und Raketenantrieben mit gelierten Treibstoffen sowie von Gasgeneratoren und pyrotechnischen Komponenten für verteidigungstechnische und zivile Anwendungen.

Die Entwicklung, Produktion, Integration sowie das Programm-Management von Flugkörpersystemen zur Bewaffnung von Schiffen erfolgt am Standort Ulm, einem Gemeinschaftsbetrieb der Airbus Defence & Space und der MBDA Deutschland.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

AN DER SICHERHEIT DER ZUKUNFT ARBEITEN. 

Wir suchen motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten. Im Gegenzug bieten wir herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, umfangreiche Sozialleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine leistungsorientierte Vergütung.

Unser Rat an Bewerber

ZIELE KLAR VERFOLGEN.

Ihre Bewerbungsunterlagen helfen uns, Sie im ersten Schritt näher kennen zu lernen. Nutzen Sie daher die Gelegenheit hier nicht nur Ihren Werdegang, sondern auch Ihre Fähigkeiten, Ihre bisherigen Erfahrungen und auch Ihre Erwartungen darstellen.

Bevorzugte Bewerbungsform

KOMMUNIKATION BRINGT KLARHEIT.

Unser Bewerbungsprozess ist klassisch - aber für Sie auch komfortabel. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie die wesentlichen Zeugnisse/Bescheinigungen) per E-Mail oder Post zu. Unser Recruiting-Team kümmert sich um den Rest und versucht Ihnen so zeitnah wie möglich Rückmeldung zu geben.

MBDA Deutschland Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,95 Mitarbeiter
4,23 Bewerber
3,78 Azubis
  • 14.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale Zusammenarbeit auf und über alle Ebenen

Vorgesetztenverhalten

Hohe Komplexität von Aufgaben und Umfeldbedingungen macht Führung anspruchsvoll. Sehr gute Führungs-und Nachwuchskräfteentwicklungsprogramme mit nachhaltigen Nutzen

Kollegenzusammenhalt

Sehr große Hilfsbereitschaft untereinander, große Unterstützung im Team

Interessante Aufgaben

Hochinteressante Themen in allen Bereichen mit großem Handlungsspielraum

Kommunikation

Sehr viel Informationsaustausch, zahlreiche Veranstaltungen auch mit Top-Führungskräften aus dem Konzern

Gleichberechtigung

Aktive Förderung von Diversity auch in den Zielvereinbarungen

Umgang mit älteren Kollegen

Hohe Wertschätzung erfahrener Kollegen, Wissensmanager kümmert sich um Know-how Transfer bei Ausscheiden älterer Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Zahlreiche Maßnahmen und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Leistungen, hohe Zufriedenheitswerte mit der Vergütung in allen Mitarbeiterbefragungen

Arbeitsbedingungen

Methoden und Tools sind state of the art

Work-Life-Balance

Nach intensiven Phasen Möglichkeit frei zu nehmen, sehr gute Balance. Bei privaten Themen jederzeit die Möglichkeit, sich die Zeit zu nehmen, die man braucht.

Image

Verteidigung in unserer Gesellschaft nicht durchgängig akzeptiert, viele Fehlurteile aus Unkenntnis

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    mbda-deutschland
  • Stadt
    Schrobenhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 25.Feb. 2019 (Geändert am 18.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Unter Kollegen ist man bis auf sehr wenige Ausnahmen bereits nach kurzer Zeit per Du. Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber auch die Zusammenarbeit mit meinen Vorgesetzten ist von Offenheit und Vertrauen geprägt. Das Arbeitspensum ist aufgrund angespannter Personalverfügbarkeit stellenweise recht hoch, aber (zumindest meinen) Vorgesetzten ist das auch bewusst und wird entsprechend gewürdigt. Sofern Möglichkeiten zur Entlastung gesehen werden, werden diese ergriffen.

Vorgesetztenverhalten

Wie zuvor bereits geschrieben, aus meiner Sicht sehr gut. Meine direkten Vorgesetzten schaffen es gut, Aufgaben zu delegieren, ohne dabei zu stark ins Micromanagement abzugleiten. Gerade für mich als Berufsanfänger war der Einstieg sehr angenehm, weil ich schnell Verantwortung übernehmen musste, aber gleichzeitig nie allein da stand und mich bei Problemen oder Unsicherheiten immer an meine Vorgesetzten (fachlich/disziplinarisch) und natürlich auch die Kollegen wenden konnte.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits in der Arbeitsatmosphäre beschrieben ist der Kollegenzusammenhalt sehr gut. Klar kommt es stellenweise vor, dass man etwas mehr Überzeugungsarbeit leisten muss, wenn man die Notwendigkeit sieht, Kollegen zusätzliche Arbeiten aufzutragen, aber am Ende nimmt man ihnen an anderer Stelle selbst wieder etwas ab und so ziehen letztlich alle an einem Strang.

Interessante Aufgaben

Die Produkte der Firma sind alles andere als unumstritten, aber genau das macht den Reiz der Tätigkeit (zumindest für mich) aus. Gerade bei der Arbeit an mehreren Projekten bekommt man immer wieder neue spannende Einblicke und ist gezwungen, seinen Horizont stetig zu erweitern.

Kommunikation

Hier würde ich am liebsten nur einen halben Stern abziehen, aber das geht nicht, also muss es ein voller werden. Die Kommunikation innerhalb meiner Projekte und meiner Abteilung funktioniert gut. Allerdings kann man das selbe leider nicht für die Kommunikation von "ganz oben" sagen. Die MBDA Deutschland wird seit ca. 2 Jahren unter Hochdruck in die Unternehmensgruppe integriert, dabei werden viele Entscheidungen nur sehr kurzfristig weitergegeben. Klare Bekenntnisse zum Standort Schrobenhausen bleiben seitens der Gruppe leider aus, insbesondere angesichts der allgegenwärtigen Gefahr des Abzugs von Arbeitsanteilen nach Frankreich und in die anderen nationalen Töchter.

Gleichberechtigung

Als Mann kann ich diesen Punkt wahrscheinlich nicht vollständig einschätzen, aber ich habe schon das Gefühl, dass Frauen gleichberechtigt behandelt werden. Die Frauen, die in meinen Projekten mitarbeiten werden für mein Empfinden genauso ernst genommen und als Teil des Teams betrachtet wie Männer. In manchen Einzelfällen sogar mehr. Der Punktabzug resultiert aus der weiterhin sehr geringen Anzahl weiblicher Führungskräfte. Die Firma beteuert zwar, mehr weibliche Führungskräfte haben zu wollen, schafft es mysteriöserweise aber leider trotzdem immer wieder, freiwerdende Stellen doch mit Männern zu besetzen. Natürlich ist es speziell in dieser Branche mit dem außerdem hohen Anteil von MINT-Absolventen schwierig, überhaupt Frauen für die Firma zu gewinnen (ich glaube wir liegen bei ca. 20% Anteil, davon große Teile in HR und Finance), aber wenn Abteilungsleiter sich entscheiden Fachgruppen lieber in Personalunion zu führen, als an eine Frau zu übergeben ist das natürlich eine vertane Chance.

Behinderte Mitarbeiter (für mich auch ein Gleichberechtigungskriterium) werden meiner Erfahrung nach absolut selbstverständlich eingestellt und eingebunden.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Firma hat einen sehr hohen Altersdurchschnitt, die Expertise und Erfahrung älterer Kollegen wird geschätzt. Zum Teil werden diese sogar nach dem Renteneintritt als Berater zurückgeholt.

Auch neue Kollegen im fortgeschrittenen Alter (ab Ende 50) werden durchaus eingestellt und übernommen, wenn sie sich bewährt haben.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt systematische Konzepte zur Karriereförderung, wenn man von seinen Führungskräften als Potentialträger identifiziert wird. Schulungen werden vom Arbeitgeber gewährt, wobei je nach Schulung die freie Wahl des Schulungsorts gestattet ist und die Reisekosten übernommen werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist über jeden Zweifel erhaben. IGM Tarifvertrag mit ordentlichen Zulagen sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Dazu die betriebliche Altersvorsorge von Airbus.

Am Standort gibt es ein Betriebsrestaurant, das vom AG subventioniert wird.

Zusätzlich gibt es nette Benefits wie ein Fitnessstudio am Standort, Physiotherapie, ein PKW-Mietprogramm von Daimler (Quasi all-inclusive Leasing ohne Anzahlung) und Einkaufsvergünstigungen.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind sehr gut ausgestattet. Es gibt sehr gute Bürostühle, ordentliche Schreibtische, große Flachbildschirme und genug Platz. Die Büros sind zum überwiegenden Teil auch schön hell, zur Not hilft die Beleuchtung nach.

Einziger Kritikpunkt ist die IT. Die Hardware ist eigentlich absolut leistungsstark genug, aber irgendwie schafft die IT es, den Kram so dermaßen auszubremsen, dass selbst wenige Word Dokumente das System schon spürbar verlangsamen können. Dazu kommen ein absolut veralteter Browser (IE 9) und eine grottig optimierte Intranetseite (welche aus dem europäischen Konzern stammt). Hoffentlich werden hier bald merkliche Verbesserungen erzielt.

Work-Life-Balance

Trotz der momentan hohen Arbeitsbelastung gibt es eine gute Work-Life-Balance, wobei ich anmerken muss, dass ich nicht am aktuellen Großprojekt der Firma beteiligt bin, hier sieht das etwas anders aus.

Grundsätzlich gibt es bei der Firma ein Gleitzeitkonto, auf welches 40 h aufgebaut werden können. Genauso kann man auch bis zu 40 h ins Minus gehen, ohne Sanktionen befürchten zu müssen. Die Arbeitszeiten sind nicht nach Kern- sondern Funktionszeiten geregelt. Das bedeutet, dass die Abteilung bzw. Fachgruppe in einer Zeit von 9 bis 15 Uhr funktionsfähig sein muss, der einzelne Mitarbeiter kann also nach Absprache mit den direkten Kollegen nötigenfalls auch später kommen oder früher gehen.

Die Firma bietet zwei Modelle für Heimarbeit an. Zum einen die Telearbeit mit einem fest eingeplanten wöchentlichen Heimarbeitstag (muss vertraglich vereinbart werden) und zum anderen die Mobilarbeit, welche der Mitarbeiter ohne weitere Vertragliche Vereinbarungen nach Absprache mit der Führungskraft 2 mal Monatlich ausführen darf. Leider temporär aufgrund von IT-Problemen für viele Kollegen nicht möglich, das wird hoffentlich bald geregelt.

Image

Aufgrund von Verzögerungen beim wichtigsten Großprojekt der Firma sowie der daraus resultierenden angespannten Personalsituation in vielen anderen Bereichen sind einige Kollegen auf jeden Fall unzufrieden. Im großen und ganzen ist die Stimmung meiner Meinung nach aber positiv.

Die Außenwahrnehmung ist eher...nicht existent. Die Firma ist selbst für einen Rüstungsbetrieb relativ unbekannt, schon in 20-30 km Entfernung wissen viele mit dem Namen nichts anzufangen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die IT muss endlich in den Griff bekommen werden. Wir brauchen Windows 10, Office 2016 und endlich einen ordentlichen Browser. Die Hardware darf nicht mehr so stark durch Richtlinien, Antivirus und weiß Gott was noch alles ausgebremst werden.

Pro

Sehr angenehmes Arbeitsumfeld und hervorragendes Gehalt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MBDA Deutschland GmbH (ehem. LFK-Lenkflugkörpersysteme)
  • Stadt
    Unterschleißheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 31.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird ein offener Umgang gepflegt, in dem jeder im Team, seinen fachlichen Beitrag zur Unterstützung der Projektziele, unabhängig von Betriebszugehörigkeit oder Rang leisten darf.

Vorgesetztenverhalten

Absolut Top. In Abstand einer meiner besten Chefs!! (menschlich und fachlich)

Kollegenzusammenhalt

Auch hier, kann ich mich nur sehr positiv äußern, da ich wirklich sehr herzlich aufgenommen wurde und in meinem Fähigkeiten/Stärken durch gezielte Aufgaben bestärkt wurde.

Interessante Aufgaben

Keine Barrieren bei den Aufgaben, so dass bei Befähigung, einem keine Grenzen im Tätigkeitsfeld gesetzt werden. Ich durfte ziemlich schnell, mit sehr interessanten Aufgaben (Systemtechnische Untersuchung/Labor Planung) betraut werden.

Kommunikation

Feedback für persönliche als auch fachliche Belange wird in regelmäßigen Iterationen durchgeführt, um Desorientierungen und Demotivation vorzubeugen. An dieser Stelle sollte ebenso die HR erwähnt werden, die sich immer nach meinem Befinden erkundigt und einem, ein willkommenes Gefühl vermittelt hatte. (Danke Fr. Hofmann)

Gleichberechtigung

Keine Diskriminierung weder menschlich noch fachlich. Absolut TOP!

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden sehr wertschätzend behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

IG Metall Leistungen und darüber hinaus erhalten Mitarbeiter zusätzliche Benefits. Die Betriebspension sollte natürlich auch noch erwähnt werden.

Arbeitsbedingungen

Alle notwendigen Arbeitsmittel werden bereit gestellt und können nach eigenem Bedarf erweitert werden. Standort Schrobenhausen bietet überdurchschnittliche Arbeitsbedingungen.

Work-Life-Balance

Für Heimarbeit gilt eine Betriebsvereinbarung. Ich hatte kein Home Office und durfte nur einmal in Abstimmung mit dem Projektleiter von Zuhause aus arbeiten.

Image

Das Unternehmen geniest einen sehr gutes Image bei den Mitarbeitern und erfüllt die Erwartungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Home Office sollte für mehr Mitarbeiter zugänglich gemacht werden.

Pro

- Tolle Arbeitsatmosphäre
- Tolle Kollegen
- Gehalt/Sozialleistungen
- Super Personalabteilung

Contra

-

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MBDA Deutschland GmbH
  • Stadt
    Schrobenhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 70 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    67.142857142857%
    Gut (9)
    12.857142857143%
    Befriedigend (8)
    11.428571428571%
    Genügend (6)
    8.5714285714286%
    3,95
  • 23 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    78.260869565217%
    Gut (1)
    4.3478260869565%
    Befriedigend (1)
    4.3478260869565%
    Genügend (3)
    13.04347826087%
    4,23
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

kununu Scores im Vergleich

MBDA Deutschland
4,02
96 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
128.822 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.497.000 Bewertungen