Navigation überspringen?
  

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHGMEWA Textil-Service AG & Co. Management OHGMEWA Textil-Service AG & Co. Management OHGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 195 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (76)
    38.974358974359%
    Gut (25)
    12.820512820513%
    Befriedigend (45)
    23.076923076923%
    Genügend (49)
    25.128205128205%
    3,15
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    32.608695652174%
    Gut (7)
    15.217391304348%
    Befriedigend (6)
    13.04347826087%
    Genügend (18)
    39.130434782609%
    2,90
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,00

Firmenübersicht

Gegründet 1908, ist MEWA heute führend im Segment Textil-Management und erhielt 2016 von renommierten Markenexperten die Auszeichnung „Marke des Jahrhunderts“. Die Identität von MEWA wird von den Menschen geprägt, die für sie arbeiten: von ihren Erfahrungen, ihren täglichen Entscheidungen und ihren Werten – und das seit über 100 Jahren. Als international erfolgreicher Textildienstleister sind wir deshalb stolz auf unsere Mitarbeiter, die es schätzen, bei einem modernen und zugleich traditionellen Familienunternehmen zu arbeiten, das sich auf einen festen Wertekanon begründet.

Jeder einzelne unserer Mitarbeiter trägt mit seiner Qualifikation und Leidenschaft, seinem Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist zum Unternehmenserfolg bei. Deshalb legen wir bei MEWA auch besonderen Wert auf persönliche Förderung und familiäres Miteinander. Denn wir wissen: Die Motivation unserer Mitarbeiter macht den Unterschied in der Qualität unserer Arbeit aus.

 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

678 Mio. (2017)

Mitarbeiter

5.200 (2017)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Von mehr als 40 Standorten aus sind wir europaweit tätig und übernehmen – professionell und effizient – die komplette Abwicklung des Bereichs Betriebstextilien für Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk, Gastronomie und Dienstleistung. Das beinhaltet die Ausstattung mit Textilien für jede Branche – von Berufs- und Schutzkleidung für Mitarbeiter über Putztücher zur Reinigung von Maschinen und Anlagen bis hin zu Fußmatten, Teilereinigung, Waschraumservice und passenden Artikeln für Arbeitsschutz und technischen Bedarf. Weitere Informationen zum Unternehmen auf www.mewa.de. 

Standort

Standorte Inland


13

Standorte Ausland


29

Impressum

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

Postfach 43 20, 65033 Wiesbaden
John-F.-Kennedy-Straße 4, 65189 Wiesbaden
Telefon +49 611 7601-0
Telefax +49 611 7601-361

info@mewa.de

OHG mit Sitz in Wiesbaden
AG: Wiesbaden HRA 4158
USt-IdNr. DE 176721242

Persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin:
Gabriele Gebauer MEWA Stiftung mit Sitz in Wiesbaden
Stiftungsregister: Darmstadt
Vorstand: Michael Kümpfel,
Bernhard Niklewitz, Ulrich Schmidt 

Persönlich haftende Gesellschafterin:
MEWA Textil-Service AG, Wiesbaden
AG: Wiesbaden - HRB 8231
Vorstand: Rolf Beisse
Vorsitzende des Aufsichtsrates: Gabriele Gebauer


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 176721242

Für Bewerber

Videos

MEWA: Wir haben viel vor. - Julia Hoppe und Marika Stammler
MEWA: Wir haben viel vor. - Nils Helmig, Ronny Hoff und Marion Uphoff
MEWA – Die textile Idee für Mensch und Umwelt
Menschen. Werte. MEWA. - Der Film

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Mitarbeiter in allen Geschäftsbereichen.

Wir bilden in folgenden Berufen aus: Industrie-, Büro- und Informatikkaufleute, Kaufleute für Dialogmarketing, TextilreinigerIn, ÄnderungsschneiderIn, Maschinen- und Anlagenführer Textiltechnik, Fachkraft für Abwassertechnik, ServicefahrerIn, Produktionsmechaniker Textil, Mechatroniker, Fachkraft für Lagerlogistik, LageristIn und ElektronikerIn für Betriebstechnik.

Gesuchte Studiengänge

In Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bieten wir außerdem die Möglichkeit eines dreijährigen Studiums mit der Kombination aus theoretischem Fachwissen und praktischer Erfahrung in den Bereichen Dienstleistungsmarketing, Projekt-Engineering, Accounting/Controlling, Warenwirtschaft und Logistik, International Business (bilingual)  und Wirtschaftsinformatik. Die DHBW hat sich aus den ehemaligen Berufsakademien in Baden-Württemberg entwickelt und ist nun die erste duale, praxisintegrierende Hochschule Deutschlands.

Was wir bieten

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

MEWA vereint modernes Management mit der werteorientierten Haltung eines in dritter Generation familiengeführten Unternehmens: Engagement, flache Hierarchien und eine Atmosphäre, in der sich Persönlichkeit entfalten kann, sind die Eigenschaften, die MEWA kennzeichnen. Und noch etwas ist unverrückbar mit dem Unternehmen verbunden: Die Achtung vor dem Menschen und der Gemeinschaft hat eine lange Tradition und ist fest in der Unternehmenskultur verankert. All diese Eigenschaften und Grundwerte fließen in die täglichen Planungen ein und bestimmen unser Handeln. Nur so kann die hohe Qualität der Produkte und des Service garantiert werden.
Jeder einzelne unserer Mitarbeiter trägt mit seiner Qualifikation und Leidenschaft, seinem Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist zum Unternehmenserfolg bei. Deshalb legen wir bei MEWA auch besonderen Wert auf persönliche Förderung und familiäres Miteinander. Denn wir wissen: Die Motivation unserer Mitarbeiter macht den Unterschied in der Qualität unserer Arbeit aus.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bei uns steht immer der persönliche Kontakt im Vordergrund: zu unseren Kunden, zu unseren Partnern und vor allem zu unseren Mitarbeitern. Was uns erfolgreich macht, sind Menschen, die gut zusammenarbeiten und die bereit sind, unser Unternehmen zielorientiert mitzugestalten. Jeder unserer Mitarbeiter trägt mit seiner Qualifikation, seinem persönlichen Verantwortungsbewusstsein und seinem Teamgeist zum Unternehmenserfolg bei. Deswegen legen wir besonders großen Wert auf den konstruktiven Dialog. Wir schätzen Kreativität, Entscheidungsfreudigkeit, positives Querdenken und Einfühlungsvermögen. Und wir fördern die Eigenverantwortlichkeit unserer Mitarbeiter auf allen Ebenen, indem wir sie in Entscheidungsfindungen mit einbeziehen.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Allgemeiner Tipp:

„Gegen Ende des Vorstellungsgesprächs hören Bewerber oft: „Haben Sie noch Fragen?“ Hier bietet sich die Gelegenheit einen nachhaltigen Eindruck bei seinem Gegenüber zu hinterlassen. Diese Chance unbedingt nutzen!“

– Otto-Wilhelm Baur, Personalentwicklung

Tipp für angehende Azubis:

„Die Themen Gehalt und Urlaub sollten im ersten Kontakt eher nicht angesprochen werden. Wohingehen man durch Fragen wie: „Was erwarten Sie von Ihren Auszubildenden?“ oder „Welche Funktionen haben ausgelernte Azubis bei Ihnen übernommen?“ wichtige Informationen sammeln kann.“ - Otto-Wilhelm Baur, Personalentwicklung

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,15 Mitarbeiter
2,90 Bewerber
3,00 Azubis
  • 11.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Da fällt mir nur ein einziger Satz ein: Unter aller Sau. Sorrx, wenn ich das so sagen muss, entspricht aber der Wahrheit. Geht nach Nase. Auch der Umgangston ist schon mal etwas rüder, soll heißen, angebrüllt zu werden ist keine Seltenheit. Viel blabla, wenn was von einem gewollt wird. Eingehalten wird's dann nicht, bzw. kann sich die oder der Vorgesetzte nicht daran erinnern Versprechungen gemacht zu haben. Man bekommt auch gerne mal vorgehalten, was schon alles getan wurde, aber die eigenen Leistungen der Vergangenheit interessieren nicht, da heißt es dann, was war, das war. Also immer schön mit zweierlei Maß messen.

Kollegenzusammenhalt

Grüppchen. Gehört man nicht dazu, kann man auch keinen Rückhalt oder Unterstützung erwarten

Interessante Aufgaben

Gibt es , man muss sie nur finden

Kommunikation

Welche Kommunikation? Findet quasi nicht statt. Hat man keine Kontakte zu anderen Verkaufsleitungen, wüsste ´man gar nichts. Das einzige, was richtig gut funktioniert, ist die Gerüchteküche.

Gleichberechtigung

Ist vollkommen in Ordnung

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es auch nichts zu meckern, jeder erhält seine Chance.

Karriere / Weiterbildung

Bis auf langweilige interne Workshops etc. leider nichts.

Gehalt / Sozialleistungen

Könnte echt besser sein. Geringes Grundgehalt. Provisionsausgleich bei Krankheit erst ab dem 4. Tag. Ob das so rechtens ist...

Arbeitsbedingungen

Da Home Office, bestimme ich die ja selbst

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Legt MEWA viel wert drauf und setzt es auch um

Work-Life-Balance

Schafft man die Ziele, hat man schon die eine oder andere Freiheiten. Aber wehe, wenn nicht, dann wird von einem verlangt, auch 10 oder mehr Stunden zu arbeiten. Notfalls soll man seine Vorbereitung dann eben abends oder am Wochenende machen. Mit anderen Worten, man ist im Home Office und da ist es ja kein Problem, den Rechner auch mal am Wochenende anzuschmeißen. Wirklich abschalten ist also nicht.

Image

Nach außen das Familienunternehmen. Ist aber schon lange nicht, man ist hier nur noch eine Nummer. Betriebsrat gibt es beim Vertrieb auch keinen, die werden schon wissen warum das mit aller Macht verhindert wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur Lippenkenntnisse, sondern Taten. Auch als Führungskraft dran denken, dass man ohne seine Mitarbeiter nichts ist. Hinterfragen, ob die Theorien auch in der Praxis umzusetzen sind. Alles, was am Schreibtisch ausgeheckt wird, klingt erst mal gut.

Pro

Sicherer Arbeitsplatz, pünktliche Gehaltszahlung, 13. Monatsgehalt

Contra

Ständige Meetings, die nichts bringen, außer einem die Zeit zu stehlen. Arbeitsrecht ist in vielen Dingen ein Fremdwort. Unbezahlte Überstunden, weil bspw. Workshops oft nach der Arbeit statt finden und man keinerlei Ausgleich dafür erhält, weder in Zeit noch in Geld.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    MEWA Rodgau
  • Stadt
    Rodgau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.März 2018 (Geändert am 03.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bringt man das "Soll" ist alles gut aber wehe Mann oder Frau bricht mal ein. Dann klingelt auch mal 6.00 Uhr morgens das Telefon

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleitung bei den Damen geht wohl noch aber die Verkaufsleitung ist an einem Tag best friend und am nächsten Tag der, der mit Kündigung droht. Was ich pers. oft hörte: " Kommen Sie mir entgegen, komme ich Ihnen entgegen.!" Wenn man keinen Vertrag geschrieben hat ist der Leiter persönlich enttäuscht, kommuniziert das auch so, und lässt einen das auch und vor allem beim Meeting vor den Kollegen auch raushängen. Wie ich im Nachhinein erfahren habe ist die Fluktuation der Mitarbeiter sehr hoch.

Kollegenzusammenhalt

Gut wenn man die Lästereien mal aussen vor läßt. Die Verkäufer untereinander gönnen sich das schwarze unter den Nägeln nicht und das wird auch noch von oben geschürt, was "Bonbons" angeht. Die werden nach Sympathie vergeben

Interessante Aufgaben

Jeden Tag der gleiche Ablauf. Die Termine mit Kunden sind unterschiedliche.

Kommunikation

Infos sind für Angestellte "Holschuld" oder man hat nette Kollegen/Innen, die mehr Wissen und es über Dritte bzw den Flurfunk ankommt

Gleichberechtigung

Da wird kein Unterschied gemacht

Karriere / Weiterbildung

Ich persönl. musste ewig auf Produktschulungen warten, die dann nicht vom Vorgesetzten sondern vom Kollegen kam. Da war es aber schon soweit, dass ich mir den Job nicht mehr leisten konnte. Fixum + Provi sind erstmal toll aber nicht wenn man die Produktpalette nicht weiter geben darf, noch kann

Gehalt / Sozialleistungen

Auf den ersten Blick super Verdienstmöglichkeiten. Leider darf man keinen Urlaub nehmen und/oder krank werden. Dann wird es finanziel schon mal eng. Natürlich auch wenn man keine Verträge schreibt. Dann liegt man unter dem Mindestgehalt.

Work-Life-Balance

Freizeit, was ist das. Man hat schon ein schlechtes Gewissen sich pünktl. abzumelden, ganz zu schweigen aus persönl. Gründen freiwillige Essen und Veranstaltungen abzusagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Vorgesetzen in Wiesbaden sollten viel mehr auf die einzelnen Führungskräfte gucken und mit den untergeordneten Mitarbeitern sprechen. Willkür der Vertriebsleitung sollte unterbunden werden. Zudem sollte weniger mit Druck und der Angst seinen Job zu verlieren gearbeitet werden sondern mehr mit Motivation und Freundlichkeit. Ich kenne Kollegen/Innen die schon zusammen zucken wenn nur das Handy klingelt weil sie glauben jetzt gibt es Sanktionen vom Vorgesetzen.

Pro

Mir gefällt das wirklich jeder eine Chance bekommt, wenn die Eckpunkte passen. Egal ob man aus dem Vertrieb kommt oder nicht. Quereinsteigern wird dort auch eine Möglichkeit gegeben.

Contra

In Lauenburg wird einfach davon ausgegangen, dass 100% das Minimum ist und das es erst bei 120 % in den Bereich annehmbar geht. Zudem wird mit den einzelnen Mitarbeiter schlecht und unangemessen gesprochen und unterstellt, sie wollten die Mewa betrügen, sind faul oder nehmen den Job nicht ernst. Vertrauen ist ein Fremdwort. Angemessenes Verhalten der Leitung im Vertrieb auch. Auch konnte ich es nicht akzeptieren, das Verkäufer und VA sich nicht trauen sich krankschreiben zu lassen weil man mit Konsequenzen rechnen musste. Urlaub wird auch je nach Sympathie freigegeben bzw. abgelehnt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEWA
  • Stadt
    Lauenburg/Elbe
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Feb. 2018 (Geändert am 27.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

MEWA Jena

1,08

Arbeitsatmosphäre

In den ganzen Jahren wurde ich nicht einmal von Vorgesetzten gelobt. In der Produktion wird einem jeden Tag klar gemacht was man wert ist. Man ist ein Nichts. Man hat seinen Mund zu halten und sich alles gefallen zu lassen.

Vorgesetztenverhalten

Anschreien und psychischer Druck an der Tagesordnung

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Gruppen von 3-5 Mitarbeitern die dann noch aufeinander gehetzt oder ausgespielt werden. In dieser Firma gibt es deshalb viele Einzelgänger.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben werden nach "Namen" vergeben. Wer einen guten hat muss nichts machen und der der eh nur von a nach b rennt muss alles machen.

Kommunikation

Kommunikation sieht so aus, das man in vorbei gehen angeschrien wird. Auch wenn man kein Wort verstehen kann, hat man Folge zu leisten.

Gleichberechtigung

Das ist ein Fremdwort welches nur auf dem Papier existiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen die schon 20 Jahre im Unternehmen arbeiten werden einfach gekündigt. Dannach kommt leistungsfähiger Ersatz.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt laut Meister in diesem Unternehmen keine Aufstiegs- oder Weiterbildungsmöglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Überstunden sind sehr oft angesagt. Auch am Wochenende, weil die veraltete Anlage in der Woche streigt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelttechnisch sind die Kollegen Chemikalien wie Blei ohne Sicherheitseinrichtungen ausgesetzt. Offene und errötete Haut an der Tagesordnung.

Work-Life-Balance

Zum Thema Urlaub kann ich sagen das man keine Chance hat Urlaub so zu bekommen wie man ihn beantragt hat. Elternabende oder andere Termine kann man nur mit Krankenschein wahrnehmen. Mitarbeiter werden mit Urlaub auch gezielt gegeneinander ausgespielt. Einer beantragt Urlaub und ein anderer der ihn nicht wollte bekommt ihn. Zur Jahresabschlussfeier herrscht in verschiedenen Abteilungen Anwesenheitspflicht.

Image

Mitarbeiter erzählen noch einmal Freunden wo sie arbeiten. Das sagt alles. Jeder Arzt in Jena kennt diese Firma und fragt wie lange er die Krankschreibung ausstellen soll.

Verbesserungsvorschläge

  • Dieses Unternehmen hat massive Führungsprobleme. Ich würde in der Produktion alle bis auf die stellvertretende Produktionsleitung kündigen.

Contra

Nach fast 30 Jahren keinen Westtarif. Betriebsrat der ausschließlich für den Betrieb da ist. Der Betriebsrat sagt selbst das hier eigene Gesetzte durchgesetzt werden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    MEWA
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Wir bedauern sehr, dass Sie aus Ihrer Sicht die geschilderten Erfahrungen gemacht haben und es ist uns ein Anliegen, mit Ihnen dazu weiterhin in den Dialog zu treten. Für uns ist es wichtig, uns weiter zu entwickeln, dazu können Sie uns eine Hilfe sein. Wir haben Ihr Feedback überprüft und sind dabei zu anderen Ergebnissen gekommen. Gerne erläutern wir Ihnen unsere Sichtweise in einem persönlichen Gespräch und freuen uns, wenn Sie dazu unter Tel. 0611-7601 311 Kontakt aufnehmen.

Mitarbeiter von MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG


Bewertungsdurchschnitte

  • 195 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (76)
    38.974358974359%
    Gut (25)
    12.820512820513%
    Befriedigend (45)
    23.076923076923%
    Genügend (49)
    25.128205128205%
    3,15
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    32.608695652174%
    Gut (7)
    15.217391304348%
    Befriedigend (6)
    13.04347826087%
    Genügend (18)
    39.130434782609%
    2,90
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,00

kununu Scores im Vergleich

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG
3,10
243 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
3,10
19.525 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.039.000 Bewertungen