Workplace insights that matter.

Login
MHP Solution Group Logo

MHP Solution 
Group
Bewertungen

103 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

103 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

67 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 16 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MHP Solution Group über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Abgestempelt als jemand der lieber in eine andere Branche wechseln sollte.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2020 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei TIA innovations GmbH in Böbingen an der Rems abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Motivation zum Schluss waren die Super Kollegen und das bestehen meiner Ausbildung ansonsten habe ich keine Punkte die mir einfallen.... Mir ist viel versprochen worden und wenig davon wurde eingehalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

lest meine Bewertung durch und macht euch euer eigenes Bild.

Wichtig:
Ich möchte mit dieser Bewertung niemandem zu nahe treten und distanziere mich davon die TIA schlecht zu reden.
Bestimmt gibt es auch andere Auszubildende die das alles nicht so empfunden haben und eine super Lehre dort absolviert haben.

Ich bewerte lediglich die Tatsachen aus meiner Sicht und bin einfach enttäuscht wie man mich zum Schluss behandelt hat.
Auch folgend war es sehr schwer, in dieser kurzen Zeit eine Arbeitsstelle zu finden und somit musste ich mich direkt nach der Ausbildung in die Arbeitslosigkeit begeben weil wir so spät erst bescheid bekommen haben das man uns nicht übernimmt.

Ps: Ich entschuldige mich abschließend für die Schreibfehler und wünsche der TIA innovations GmbH trotzdem alles gute für die Zukunft.

Verbesserungsvorschläge

Jeden gleich behandeln und keine Unterschiede machen.... egal ob man sich direkt reinfindet oder etwas länger braucht.
Es ist immerhin eine Ausbildung und kein STUDIUM.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war Anfangs super... bis Neue Firmenstrategien umgesetzt worden sind.
Darunter leidete auch zu meiner Zeit das Betriebsklima (So habe ich das empfunden)...

Karrierechancen

Da ich ja schnell (nach meiner Meinung) in eine Schuhblade gesteckt worden bin und einen "JOB NACH DER AUSBILDUNG" MACHEN SOLLTE, der so gesehen mit meinem Beruf als Fachinformatiker nicht viel zu tun hat... erklärt sich diese Frage von selbst.

Arbeitszeiten

Locker und arbeitsfreundlich.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung war in Ordnung und wurde stehts pünktlich auf das Konto überwiesen.

Die Ausbilder

Wie wir ausgebildet wurden --(Wenn man mich nach meiner Meinung fragen würde)

Spaßfaktor

Ich war in meiner Ausbildung in der IT-Support Abteilung beschäftigt.
Die Kollegen waren Klasse und haben sich auch viel Zeit für Azubis genommen und mich auch stehts gefordert bis auf 2 Kollegen... diese Kollegen hatten spaß daran negativ hinter meinem Rücken über mich Arbeitstechnisch aus Ihrer Sicht schlechtes zu berichten... als man sie aber am nächsten Morgen grüßte waren beide sehr nett und höfflich =).

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich wurde in meiner Ausbildung im Zweiten Lehrjahr von "Oben" persönlich zu einem Gespräch gebeten und mir wurde dann zugetragen das man sich, mich nicht als Informatiker vorstellen könnte aber für den IT-SUPPORT... zu diesen Zeiten dachte ich mir... lieber mitmachen als Probleme in der Ausbildung bekommen und deshalb sagte ich der Person zu.
Ich hab die ganze restliche Ausbildung dann bis zum Schluss die Arbeit eines It Systemkaufmann´s gemacht.

Variation

Die Variation war da, aber wurde stehts umgeschmissen, da alles der Arbeit angepasst wurde... und diese nicht darunter leiden sollte.

Respekt

ich möchte mich dazu nicht äußern. aber ich kann gewisse Personen heute nicht mehr ernst nehmen.

Arbeitgeber-Kommentar

Marlen Engelke, Human Resources
Marlen EngelkeHuman Resources

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung und deine Verbesserungsvorschläge. Schade, dass Du bei uns nicht zufrieden warst. Auch, wenn wir nicht alle Punkte nachvollziehen können, möchten wir Dein Feedback als Chance nutzen, um zukünftig besser zu agieren.

Solltest Du noch etwas auf dem Herzen haben, kannst Du dich jederzeit bei unserer Personalabteilung melden. Ansonsten wünschen wir dir alles Gute für Deinen beruflichen Werdegang.

Viele Grüße
Marlen

Gutes Vorgesetztenverhalten sucht man hier vergeblich

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TIA innovations GmbH in Böbingen an der Rems gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlichkeit der Kollegen zB. gemeinsames Pizza essen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten, Zusammenhalt unter Kollegen, künstlicher Druck

Verbesserungsvorschläge

Kritik aufnehmen und umsetzten, Sales überwachen

Arbeitsatmosphäre

Künstlich erzeugter Druck, andere Mitarbeiter greifen sich Sales ab, Geschäftsleitung will davon wissen

Image

Konnte mir davon wegen dem kurzen Aufenthalt kein Bild von machen

Karriere/Weiterbildung

Kaum Chancen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok aber nicht überragend für den Druck der erzeugt wird

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsleitung ist absolut Kritikunfähig

Arbeitsbedingungen

Moderne Aufmachung, gute Arbeitsgeräte

Kommunikation

Wenig bis kaum, meist nur um Druck auszuüben

Gleichberechtigung

Kollegen geben Sales als ihre aus um bei Geschäftsführung zu punkten, davon will aber keiner etwas wissen

Interessante Aufgaben

Vertrieb/Sales


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Marlen Engelke, Human Resources
Marlen EngelkeHuman Resources

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen Dank für Deine Bewertung.
Schade, dass Du bei uns nicht zufrieden warst. Wir versuchen uns stetig zu verbessern und sind daher ebenfalls für kritische Anmerkungen dankbar. Auch, wenn wir nicht mit allen Punkten übereinstimmen, möchten wir Dein Feedback als Chance nutzen, um zukünftig besser zu agieren.

Um Deine Anliegen besser nachvollziehen zu können, möchten wir Dich herzlich dazu einladen mit unserer Personalabteilung in Kontakt zu treten – oftmals lassen sich nach einem persönlichen Gespräch viele Ungereimtheiten aus der Welt schaffen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir. Solltest Du unser Angebot nicht wahrnehmen wollen, möchten wir Dir hiermit alles Gute für Deinen beruflichen Werdegang wünschen!

Viele Grüße
Marlen

Tolles Unternehmen mit Zukunftsperspektiven!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei LogControl GmbH in Pforzheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiäre und angenehme Atmosphäre, super Kollegialität

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten sehr gute Work-Life-Balance, HomeOffice kein Problem, Ausgleich auf jeden Fall möglich.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Karriereperspektiven, wenn man sich weiterbilden möchte einfach mit den Vorgesetzten sprechen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr familiäres Verhältnis. Die Mitarbeiter werden bei Aufgaben gezielt miteinbezogen, untersützt und gefördert. Auch persönliche Ziele werden gefördert.

Arbeitsbedingungen

Bei LogControl wird Ergonomie und Ausgleich großgeschrieben. Die Arbeitsplätze sind gut ausgestattet, auch was die Technik angeht. Tischtennisplatte ist ebenfalls vorhanden - für während oder nach dem Feierabend um abzuschalten und den Kopf freizubekommen.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings

Interessante Aufgaben

Umfangreiche und unterschiedliche Aufgaben, immer etwas zu tun.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Marlen Engelke, Human Resources
Marlen EngelkeHuman Resources

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für Dein positives Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Du mit Deinem Job und der Zusammenarbeit im Team glücklich bist und werden weiterhin daran arbeiten, dass dies auch so bleibt.

Sollte Dir dennoch mal etwas auf dem Herzen liegen oder sollte es aus Deiner Sicht Verbesserungspotential geben, kannst Du dich jederzeit bei uns in der Personalabteilung melden.

Schön, dass Du ein Teil unseres MHP-Teams bist. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Viele Grüße
Marlen

Das Unternehmen ist für die Zukunft gut aufgestellt, jedoch werden den Mitarbeitern einige Steine in den Weg gelegt.

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei MHP Software GmbH in Neustadt am Rübenberge gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die zukunftsweisende Ausrichtung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie der Druck immer hochgehalten wird und die Mitarbeiter sehr schwer an einen Mehrwert für die geleistete Arbeit kommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Laura WolfHR Assistent

Lieber Kollege,
wir bedanken uns ganz herzlich für Dein positives Feedback und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir.
Wir freuen uns jederzeit über weitere Anregungen und den Austausch mit Dir.

Liebe Grüße,
Laura Wolf

HR Assistent

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Mehr Schein als Sein!

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TRANSDATA Software GmbH & Co. KG in Bielefeld gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Wünsche/Vorschläge der
(richtigen) Mitarbeiter eingehen. Leider treffen die Entscheidungen über Programmneuerungen die falschen Leuten! Mitarbeiter die Ahnung von der Materie haben, oder im ständigen Kontakt mit den Kunden sind und wissen was sich die Kunden wünschen, werden ignoriert. Die Führungskräfte sollten von Ihrem hohen Ross runterkommen. Alle Mitarbeiter gleich behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Wurde immer schlimmer, es verlassen mehr Mitarbeiter das Unternehmen als neue eingestellt werden, und das bei höheren Aufkommen. Aber dieses wird auf die anderen "alten" Mitarbeiter abgewälzt.

Image

Nach außen hui, innen pfui.

Work-Life-Balance

Gleitzeit wird geboten, allerdings in einem sehr veralteten Modell.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird probiert weitestgehend auf Papier zu verzichten, aber ansonsten keine sonderlich starken Bemühungen.

Karriere/Weiterbildung

Selbiges wie bei den Interessanten Aufgaben, die Positionen sind mit langjährigen Mitarbeitern besetzt und ein Aufstieg ist nicht möglich.

Kollegenzusammenhalt

Hierzu kann ich nichts schlechtes oder gutes sagen. Es gibt überall schwarze Schafe.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Hier fällt es mir schwer etwas gutes zu finden. Es wird von den Vorgesetzten hinter dem Rücken gelästert und es wird immer ein Schuldiger gesucht. Manche Mitarbeiter dürfen sich alles erlauben und denen wird der Allerwerteste gepudert, und andere müssen sich wegen jeder Kleinigkeit rechtfertigen und den Rest der anderen ausbaden.

Kommunikation

Je nach Wichtigkeit des Mitarbeiters erfährt man etwas zeitnah oder nur verspätet. Einiges erfährt man nur über den "Buschfunk"

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich, ist für die Branche unterdurchschnittlich!

Gleichberechtigung

Solange man ein JA! Sager ist und keine andere Meinung vertritt als die "Führungskräfte " wird man gut behandelt, ansonsten wird einem auch vermittelt das man am besten den Mund zu halten hat. Manchmal wird dies sehr subtil vermittelt, z.B. das einem nach und nach gewisse Rechte oder Privilegien entzogen werden.

Interessante Aufgaben

Gibt es wohl, allerdings sind die interessanten Stellen mit langjährigen Mitarbeitern besetzt.

Arbeitgeber-Kommentar

Marlen Engelke, Human Resources
Marlen EngelkeHuman Resources

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Es ist sehr schade, dass du nicht glücklich mit deinem aktuellen Job bist.
Auch, wenn wir nicht mit allen Punkten übereinstimmen, möchten wir unser Optimierungspotential ausschöpfen und freuen uns daher auch über kritisches Feedback.

Wir laden dich herzlich zu einem persönlichen Gespräch mit der Personalabteilung ein, damit wir deine Anmerkungen besser nachvollziehen und zukünftig anders agieren können.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir!

Viele Grüße
Marlen

Wohlfühlatmosphäre sucht man besser wo anders

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT bei BNS GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Technologien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima, Vorgesetztenverhalten, Arbeitszeiten, Einarbeitung

Verbesserungsvorschläge

Weniger das Gefühl des Bodyleasing vermitteln, weniger Micromangement, besseres Onboarding


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Betrieb der seine Azubis wertschätzt.

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei BNS GmbH in Düsseldorf absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffee, Obst & Getränke Flatrate
Zusammenhalt und Kommunikation unter den MA.
Offener Umgang.
Vielfältiges und Interessantes Aufgabenspektrum.
Führungskräfte nehmen sich bei Problemen Zeit und zeigen Verständnis.
Flache Hierarchie.
Es werden Ökostrom & Elektro Fahrzeuge verwendet.

Arbeitsatmosphäre

Moderne, Tageslicht reiche Arbeitsplätze.
Jeder Raum ist klimatisiert.
Moderne Arbeitsrechner.
Auf Änderungen/Wünsche bezüglich der Räume und Arbeitsmaterial wird eingegangen und weitmöglichst realisiert.

Arbeitszeiten

Können flexibel gestaltet werden.
Home-Office ist nach Absprache so gut wie immer möglich.

Die Ausbilder

Qualifizierte Mitarbeiter die sich immer möglichst viel Zeit nehmen und Rückfragen oder Probleme mehrfach erklären wenn Bedarf ist.
Für neue Themengebiete wird sich viel Zeit gelassen und es wird sich an das Tempo des Auszubildenden angepasst.
An erste Stelle steht Verständnis und Spaß an der Arbeit.

Spaßfaktor

Man wird von Anfang in das Team integriert und arbeitet sehr früh an interessanten und relevanten Projekten.
Keine 0815 Test Projekte oder Beschäftigungstherapien wie in Großkonzernen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Schnittstellen-Entwicklung.
Betreuung und Entwicklung von Kunden-Projekten.
Weiterentwicklung vorhandener Produkte.
Entwicklung von Anwendungen die Intern genutzt werden.

Variation

Man lernt während der Ausbildung so gut wie jede Abteilung kennen.
Aufgabenbereich erstreckt sich vom Frontend Development bis zum Backend Development.

Respekt

Egal wie Sinn-frei die Frage erscheinen mag, man kriegt immer eine gute und ausführliche Erklärung von den Kollegen geliefert und wird nicht als Azubi oder billige Arbeitskraft abgestempelt.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Firma mit Familienfeeling

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TIA innovations GmbH in Böbingen an der Rems gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben immer ein offenes Ohr.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marlen Engelke, Human Resources
Marlen EngelkeHuman Resources

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für Deine kurze, aber sehr positive Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns wohlfühlst und werden dein Feedback auch gerne an die Vorgesetzten weitergeben.

Sollte Dir dennoch mal irgendetwas negativ auffallen oder sollte es aus Deiner Sicht Verbesserungspotential geben, kannst Du dich jederzeit bei uns melden.

Schön, dass Du ein Teil unseres MHP-Teams bist! Auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!

Viele Grüße
Marlen

Hoch technologisches Unternehmen aus DER Zukunftsbranche auf Wachstumskurs

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PANDA PRODUCTS Barcode-Systeme GmbH in Norderstedt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durch gemeinsame Ziele ziehen alle an einem Strang. Es gibt ein entspanntes Miteinander, womit im Alltag das Menschliche erhalten bleibt.

Image

Natürlich handelt es sich um keine weltbekannte Firma, aber da wird fleißig dran gearbeitet. In der Branche genießt PANDA PRODUCTS einen sehr guten Ruf.

Karriere/Weiterbildung

Wenn jemand etwas erreichen will, kann er sich hier beweisen. Motivierte Mitarbeiter werden auf jeden Fall belohnt.

Kommunikation

Offen, ehrlich und respektvoll

Interessante Aufgaben

Da sich das Unternehmen auf einem starken Wachstumskurs befindet, kann man immer direkt mit anpacken. Im Rahmen seiner Position gibt es bei den Tätigkeiten immer Mitspracherecht.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Zumindest wird es nicht langweilig

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei MHP Software GmbH in Neustadt am Rübenberge gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es super, dass viel in die Zukunft von MHP investiert wird und die Visionen von Herrn Burkic konsequent angegangen und nach und nach umgesetzt werden!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe oben

Verbesserungsvorschläge

- Mitarbeiter sollten besser entlohnt werden
- Verbesserungsvorschläge sollen anerkannt werden
- Steh-Arbeitsplätze
- Weiterbildungsangebote

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen. Mit allen kann man reden. Es ist sehr angenehm hier zu arbeiten.

Image

Sehr durchwachsen. Ich würde sagen, die Mitarbeiter sind überwiegen unzufrieden. Auch die Kunden beschweren ist oft. Es gibt jedoch auch Kunden die sehr zufrieden sind und das auch äußern.

Work-Life-Balance

Da die Arbeit mittlerweile sehr gewinnorientiert stattfindet, werden oft Überstunden von den Mitarbeitern erwartet.

Karriere/Weiterbildung

Kaum Weiterbildungsmöglichkeiten. Wenig Wachstumsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist weit unter dem Durchschnitt! Keine zusätzliochen Sozialleistungen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, weitestgehend papierlos. Ansonsten gibt es jedoch keine mir bekannten Maßnahmen in dieser Hinsicht.

Kollegenzusammenhalt

Es wird sich gegenseitig geholfen, sofern die Zeit es zulässt. Die Ellbogen werden kaum ausgefahren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ebenfalls alles super!

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute Chefs, die auch positive Veränderungen hereinbringen. Jedoch auch Chefs, die kaum Einsatzbereitschaft aufweisen.

Arbeitsbedingungen

Ich würde mir wünschen, wenn mehr auf die Gesundheit der Mitarbeiter acht gegeben wird. Schön wäre die Möglichkeit auf ein Steharbeitsplatz. Ansonsten ist alles super.

Kommunikation

Es wird immer über die gleichen Probleme gesprochen, aber Verbesserungen finden nur statt, wenn Sie im Interesse der Geschäftsleitung sind. Verbesserungen die von den Mitarbeitern kommen, um deren Arbeit zu verbessern, werden leider meist mit Ausreden abgefrühstückt.

Gleichberechtigung

Alles Top!

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Kunden, Branchen und Frachtführer. Auch das Produkt wird stetig weiterentwickelt.

Arbeitgeber-Kommentar

Laura WolfHR Assistent

Lieber Kollege,
vielen Dank für Deine offene Bewertung und Dein kritisches Feedback. Deine Meinung ist uns sehr wichtig und wir nehmen Deine Kritik ernst.
Wir würden gern mit Dir gemeinsam über die Möglichkeiten der Verbesserung der von Dir angesprochenen Punkte diskutieren.
Wir laden Dich ein, mit uns ausführlich über Deine Verbesserungsvorschläge zu sprechen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir.

Liebe Grüße,
Laura Wolf

HR Assistent

MEHR BEWERTUNGEN LESEN