Mittwald CM Service als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

20 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,7
Score-Details

20 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Spannender Arbeitgeber

4,5
Bewerber/inHat sich 2019 als Social Media Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Der komplett digitale Bewerbungsprozess ist zwar simpel und zügig, manchmal vermitteln direkte Kontaktdaten aber etwas mehr Nähe, ein Mix wäre hier evtl. schön.

Bewerbungsfragen

Das Gespräch war nett, fachlich spannend und fordernd sowie zu jeder Zeit auf Augenhöhe. Statt Abzufragen wurde eher ein Fachgespräch geführt, was Spaß gemacht hat. Dieser Arbeitgeber vermittelt ein tolles und glaubwürdiges Bild einer spannenden Firmenkultur.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr nettes Vorstellungsgespräch

4,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Werkstudent beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Interessen
  • Was mache ich gerne, was mache ich nicht so gerne
  • Was habe ich in meine Studium bereits gemacht
  • Wie bin ich auf das Unternehmen gestoßen
  • Wie stelle ich mir meinen zukünftigen Arbeitsplatz vor?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecka Karsten, Personal-Team, Recruiterin
Rebecka KarstenPersonal-Team, Recruiterin

Vielen Dank für das positive Feedback, liebe Bewerberin / lieber Bewerber!

Professionell, schnell, persönlich

4,9
Bewerber/inHat sich 2018 als Kundenservice beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Mutig ist es, ohne Ankündigung sofort und selbstverständlich zu duzen. Das ist Mittwald-Mentalität und wer das nicht mag, ist dort wahrscheinlich einfach falsch. Trotzdem fänd ich ein kurzes “Wir duzen uns hier alle und dementsprechend auch die Bewerber, ist das ok?“ zu Beginn angebracht.
Ob es darüber hinaus sinnvoll ist, rein stärkenorientiert vorzugehen bei der Mitarbeiterauswahl und -führung ist vielleicht zu reflektieren. Manchmal muss man Menschen auch an Schwächen arbeiten lassen und in Positionen hineinwachsen lassen. Aber auch dieses Thema gehört wohl am Ende zur Mittwald-Mentalität, die man eben mögen muss.

Bewerbungsfragen

  • Stärkenorientierung wird hier groß geschrieben und das äußert sich auch in der Gesprächsführung. Es geht primär um das Kennenlernen der Persönlichkeit, mit Positivfokus. Keine Thematisierung von Lernfeldern oder mittelfristigen Zielen.
  • Klassische Punkte werden recht locker im Gespräch verpackt, ohne unnatürliches Frage-Antwort-Spielchen. Bisherige Aufgaben, Gründe für Wechsel, Highlights, Gelerntes aus eventuellen Fehlentscheidungen. Darauf basierend dann die Fragen nach der Motivation zur Stelle.
  • Allgemeine Fragen zur IT Affinität. Aber angenehm verpackt und nicht bloßstellend.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecka Karsten, Personal-Team, Recruiterin
Rebecka KarstenPersonal-Team, Recruiterin

Liebe Bewerberin / lieber Bewerber,

vielen lieben Dank für Dein positives Feedback. Sehr gerne habe ich es zum Anlass genommen, um einen entsprechenden Hinweis zum „Du“ in unserer Kommunikation gleich zu Beginn aufzunehmen.
Du hast unseren Recruiting-Prozess sehr gut reflektiert. Wir sind ganz bewusst authentisch, um Bewerberinnen und Bewerbern eine persönliche Meinungsbildung zu ermöglichen. Transparenz und Wertschätzung nehmen auch im Recruiting-Prozess einen sehr hohen Stellenwert ein.

Liebe Grüße

Junges Team, gute Kommunikation

4,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 als Linux Administrator beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • jetzige Situation, Gründe für einen Wechsel
  • Es gab mehrere ähnliche, Stellenangebote. Diese beziehen sich auf die gleiche Tätigkeit und waren für verschiedene Zielgruppen bestimmt. Grundsätzlich wird man bei Mittwald nicht auf eine Tätigkeit festgenagelt und im Vorfeld überlegt, welche Persönlichkeit, Stärken und Schwächen ein Bewerber hat. Wir haben im Gespräch gemeinsam herausgefunden, welches die richtige Besetzung für mich wäre.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr persönliches Bewerbunsverfahren

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 als SCRUM Master beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine Verbesserungsvorschläge


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

persönliches Kennenlernen, der Bewerber steht im Mittelpunkt

4,6
Bewerber/inHat sich 2017 bei diesem Unternehmen beworben.

Verbesserungsvorschläge

Für das Gespräch wurde sich viel Zeit genommen.
Dabei stand das persönliche Kennenlernen im Vordergrund.
Ich habe mich die ganze Zeit über sehr wohl und wertgeschätzt gefühlt - auch wenn mich die ein oder andere Frage aus meiner Komfortzone gedrängt hat. Auf klassische Bewerbungsfragen wurde verzichtet und somit viel Raum für meine Interessen und Erfahrungen geschaffen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Angenehm und zügig

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als Student für Abschlussarbeit beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr freundlich und transparent

4,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Entwickler beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr angenehme Gesprächsatmosphäre - jederzeit auf Augenhöhe

4,7
Bewerber/inHat sich 2019 als Social Media Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

2- wöchiges Praktikum (Recruiting – Event) professionell und zielführend

4,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 als _ beworben und eine Absage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen