Workplace insights that matter.

Login
MSD Deutschland Logo

MSD 
Deutschland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 506 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Medizin/Pharma (3,4 Punkte).

Alle 506 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

MSD. Ein Unternehmen, zwei Namen.

Die Frage nach unserem Namen können wir nicht einfach beantworten. Denn wir sind ein internationales Gesundheitsunternehmen mit zwei Namen:
In den USA und Kanada sind wir Merck & Co., Inc., mit Sitz in Kenilworth, NJ, USA. Im Rest der Welt kennt man uns als MSD.

Miteinander für eine gesunde Zukunft

Wir suchen: Unterschiedliche Talente und motivierte Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns unser Ziel verfolgen: Menschen und Tiere gesünder zu machen und ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Wir bieten: ein respektvolles, offenes Klima, in dem Mitarbeiter*innen sich austauschen und gemeinsam an neuen Lösungen arbeiten. Willkommen in einem Arbeitsumfeld, in dem Chancengleichheit und Vielfalt gelebt werden.

Über uns

Seit mehr als 125 Jahren forscht MSD an Arzneimitteln und Impfstoffen zur Bekämpfung der weltweit bedeutendsten Erkrankungen – mit der Mission, die Welt und das Leben von Menschen und Tieren zu verbessern. Wir setzen uns aus Überzeugung für die Gesundheit der Patienten und der Bevölkerung ein, indem wir den Zugang zu Versorgungslösungen durch langfristige Strategien, Programme und Partnerschaften verbessern. Heute ist MSD führend in der Forschung zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und Tiere bedrohen – darunter Krebs, Infektionskrankheiten wie HIV und Ebola sowie Tierkrankheiten – mit dem Anspruch, das weltweit führende forschende biopharmazeutische Unternehmen zu sein. MSD ist die kurze Firmenbezeichnung von Merck & Co., Inc. mit Hauptsitz in Kenilworth, New Jersey, in den USA.

Mehr Informationen zu MSD gibt’s hier:

http://www.msd.de

https://www.msd-tiergesundheit.de/

Alles rund um Karrieremöglichkeiten bei MSD: https://www.msd.de/karriere/

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 2.500 Mitarbeiter (Stand: 31.3.2020)
Umsatz2,1 Milliarden € (Stand: 31.12.2019)

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 403 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    76%76
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    72%72
  • HomeofficeHomeoffice
    67%67
  • DiensthandyDiensthandy
    63%63
  • KantineKantine
    60%60
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    56%56
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    52%52
  • FirmenwagenFirmenwagen
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • CoachingCoaching
    46%46
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    43%43
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    33%33
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    33%33
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    30%30
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • EssenszulageEssenszulage
    23%23
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei MSD Deutschland.

  • Kontakt Deutschland
    Tel.: 0800 – 673 673 673
    Fax: 0800 – 673 673 329
    E-Mail: infocenter@msd.de
    Internet: www.msd.de
    Twitter: @MSD_Deutschland

  • Sind Sie offen für die Herausforderungen in einer Vertriebsorganisation für innovative Arzneimittel? MSD ist eines der weltweit führenden Pharmaunternehmen und setzt auf engagierte, verantwortungsbewusste Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Medizin und Service. Ob Profi oder Berufsanfänger, Auszubildender oder Student – wenn Sie bereit sind, dienstleistungsorientiert und kreativ den Erfolg unseres Unternehmens mitzugestalten, lesen Sie hier unsere aktuellen Stellenangebote: https://www.msd.de/karriere/offene-stellen/

  • Wir bieten Studenten, Absolventen und angehenden Auszubildenden die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen bei MSD erste berufliche Erfahrungen zu sammeln. Freie Ausbildungsstellen, Praktikantenplätze und Werkstudententätigkeiten werden auf unserer Karriereseite veröffentlicht. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per E-Mail an talentacquisition@msd.de.

    Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung über die genannte E-Mail Adresse ausschließlich Bewerbern für Praktika, Werkstudententätigkeiten und Ausbildungsplätze vorbehalten ist. Bewerbungen von Fach- und Führungskräften können wir nur über unser Karriereportal bearbeiten.

  • MSD hat mit dem Online-Karriereportal Taleo einen international einheitlichen Bewerbungsprozess etabliert. Wenn Sie sich als Fach- oder Führungskraft für eine ausgeschriebene Position bei MSD interessieren, bewerben Sie sich bitte immer direkt über das Karriereportal auf die jeweilige Vakanz: m.msd.de/PCD

    Dafür müssen Sie zunächst ein persönliches Profil erstellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir (Initiativ-) Bewerbungen, die uns auf anderem Wege, z. B. per Post oder E-Mail, übermittelt werden, nicht bearbeiten können. Sind für Sie aktuell keine passenden Stellen gelistet, können Sie Ihr Profil bzw. Ihre Bewerbung über „Mein Jobprofil“ auch in die Bewerberdatenbank unseres Karriereportals einstellen. Anhand Ihrer gespeicherten Suchkriterien werden Sie automatisch via E-Mail benachrichtigt, wenn eine für Sie interessante Position ausgeschrieben wird.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

MSD hat mir besonders während der Corona-Pandemie das Gefühl gegeben, in einem sicheren Hafen zu sein. Gemeinsam hat man nach Lösungen in dieser Zeit gesucht, wie die Arbeit weitergehen und wie man sich gleichzeitig um die Familie kümmern kann. Das Unternehmen hat sich selbst eine klare Mission definiert und das Management arbeitet konsequent und zielstrebig in diese Richtung. Man hat selbst die Möglichkeit neue Ideen auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln. Bei MSD wird "Vertrauensarbeitszeit" gelebt und ich empfinde es auch so. ...
tolle Sozialleistungen; Sonderurlaub; geschenkte Urlaubstage; beachtenswerter Einsatz in der Covid-19 Phase, Schutz der Mitarbeiter und tolle Kommunikation dazu; Masken, Schnelltests, IT Homeoffice Equipment, alles wird gratis zur Verfügung gestellt; super Gehaltsniveau; freundlicher Umgang unter den Kollegen
Sehr gute Events und Zusammenhalt in Firma und Team generell. Sehr gute Bonusleistungen und soziale Angebote. Die Produkte sind sehr oft "First-in-Class" und werden mit hohen Standards entwickelt und man kann stolz sein, für solche Innovationen in der Medizin zu arbeiten.
Das Gehalt aber auch die vielseitigen Aufgaben. Man entwickelt sich sehr schnell weiter und traut sich an viele verschiedene Aufgaben ran. Das stärkt enorm das Selbstbewusstsein. Dazu sind die meisten Vorgesetzten sehr kompetent und stehen immer hinter einem.
Viele Möglichkeiten sich links und rechts umzuschauen und Neues zu entdecken; sehr viele innovative Ansätze in Bezug auf Arbeitsformen; sehr forschungsaktives Unternehmen; tolle neue, innovative Arzneimittel, die dem Patienten nutzen! Tolle Teams!
Was Mitarbeiter noch gut finden? 212 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viele Wegwerfprodukte, Thema Umwelt ist nicht in den strategischen Zielen verankert, gerade in der Produktion.
Keine klaren Fort- und Weiterbildungsrahmenbedingungen.
Keine gute Projektnachverfolgung (vor allem nicht im Budgetbereich) wir könnten so viele Ressourcen effizienter einsetzen, wenn wir klare Ansprechpartner hätten und gemeinsam gute Strukturen indiv. adaptieren. Globale Strukturen sind nachlesbar aber man muss sich alles "selbst beibringen", was prinzipiell okay wäre, hätte man themenbezogen einen Ansprechpartner am Standort für ggf. Hilfestellung. "One fits All" passt halt leider nicht immer.
Es werden Manager ohne notwendigen Hintergrund für die Abteilungen eingestellt. Dies führt zu Unverständnis der Aufgaben der Angestellten, die im Vorhinein auch nicht klar definiert sind und deshalb keine Abgrenzung ermöglichen. Dies führt wiederum zur Unzufriedenheit der Angestellten.
Etwas langsam Themen zu bewegen. Strukturen teils festgefahren, jede Business Unit hat seine eigene Agenda und steht woanders bezüglich New Ways of Working. Teilweise sehr alt eingesessene Führungskräfte, dies seit Jahrzehnten kein anderes Unternehmen erlebt haben.
Arbeiten in Großraumbüros die aus Containern bestehen in denen die Klimaanlage nicht richtig funktioniert. Vorgesetzte bekommen nicht mal ein "Danke" über die Lippen. Inspire Punkte bekommt man nur wenn man mit seinem Vorgesetzten gut "befreundet" ist
Gute Leiharbeitnehmer bekommen kein Angebot.
Belegschaft wird bei langfristiger Planung viel im Ungewissen gelassen.
Führungskräfte können, Aufgrund der Arbeitslast, nicht ihren Führungsaufgaben nachkommen.
Nicht genug Parkplätze vorhanden.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 164 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Konsequent gegen Mobbing durchgreifen. Dadurch, dass sich die Chefetage gegenseitig deckt und Fehler vertuscht bzw. diese auf Mitarbeiter abwälzt, hat ein Mitarbeiter auch mit Hilfe der Ethik Kommission keinerlei Chance dagegen anzugehen. Man wird dann einfach abgeschoben. Kollegialität findet man nur selten hier! Wirklich ehrliche Meinungen sind hier nicht gewünscht! Man kann hier nicht die Welt retten und ich hoffe, dass ich schnellstmöglich einen neuen Job finde!
Software/Laptop beschleunigen - die Dauer bis zum Start des Betriebssystems dauert teilweise bis zu 5 Minuten - Programme laufen relativ langsam. Aufwändige Prozesse verschlanken und optimieren. Am PR-Auftritt nach außen arbeiten - MSD ist trotz aller positiven Aspekte weitestgehend unbekannt. Andere Pharmaunternehmen (bspw. Pfizer o. Bayer) kennt jeder Mensch. Damit verbunden mehr LinkedIn-Werbung und v. A. Auftritte in Massenmedien.
Das IT Equipment sollte zu Beginn besser und umfassender sein. Mindestens ein Monitor, Docking Station und Wireless Maus und Tastatur sollten Standart sein für Field based Mitarbeiter. Laptop sollte für die Anforderungen ausgelegt sein und nicht bei der Verwendung von Webex und Präsentation von 3-4 Präsentationen und der Verwendung der Kamera in die Knie gehen.
Fehlerkultur etablieren und leben. D&I betrifft jeden, ob Ethnie, Geschlecht, Alter, Gesundheit etc. jedes Anderssein im Rahmen der Legalität ist wertvoll. Unternehmenskommunikation fokussieren. Beim Thema Agilität bitte früher alle Miterbeiter:innen mitnehmen. Prozesse vereinfachen. Mutiger werden.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 156 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,2

Der am besten bewertete Faktor von MSD Deutschland ist Gleichberechtigung mit 4,2 Punkten (basierend auf 136 Bewertungen).


Für mich persönl. ist Gleichberechtigung "normal", wie der Kaffee am morgen oder das Wort Danke. Ich schätze die Zusammenarbeit bei MSD auch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Ländern sehr. Einen Punkt Abzug, da die Sichtbarkeit, ob oder "wie sehr" Gleichberechtigung erreicht ist (Zahlen) ist mir nicht zugänglich (zumindest wüsste ich ad hoc nicht wo, für meinen Standort). Allerdings zähle ich auch nicht, wie oft jmd -Danke- sagt.
4
Bewertung lesen
Habe viel Positives an meinem Standort mitbekommen! Nur manchmal frage ich mich, ob ich ohne Doktortitel auch an die Spitze des Unternehmens kommen könnte, wenn ich wollte. Auch ist das Top Leadership Team eher mit erfahrenen Kolleg:innen besetzt, hier sind erste Ansätze zu beobachten, die auch "Jüngere" Führungskräfte zum Einsatz bringen.
4
Bewertung lesen
Vielfalt und Inklusion werden aktiv gelebt und gefördert. Hier findet kein Pinkwashing statt. Gleiches gilt auch für HIV Positive. Dies drückt unsere AKtion zu #positivarbeiten stark aus. Hier ist wirklich jede:r willkommen.
5
Bewertung lesen
Kollegen sind gleichberechtigt, für Arbeitnehmer mit Familie gibt es Unterstützung, gerade auch in der Pandemie, aber das darf noch ausgebaut werden. Langjährige Mitarbeiter profitieren aber von "alten" Vorteilen.
3
Bewertung lesen
Habe weder Negatives noch Positives wahrgenommen, das ist, denke ich, ein gutes Zeichen. Zukünftig kann man sich dem Thema sicher noch widmen, auch was diverse Teams angeht.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 136 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MSD Deutschland ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 156 Bewertungen).


Die Allgemeine Werks Kommunikation hat sich gebessert zb. Durch die Newsletter,s oder Wöchentliche "Ereignes" Email der Werksführung.
Die Kommunikation der alltäglichen Arbeitsaltags ist noch verbesserungswürdig.
2
Bewertung lesen
Weitergabe von Informationen trotz vieler Meetings schleppend. Dadurch kommt es dazu, dass manche Änderungen plötzlich kurzfristig umgesetzt werden müssen, obwohl sie in der Führungsebene lange bekannt sind.
2
Bewertung lesen
Informationen werden zwar über die Tierstrukturen weitergegeben, aber dies funktioniert nicht immer. Einige Informationen werden nicht transparent geteilt. Arbeitspakete werden ohne Rücksprache verteilt.
2
Bewertung lesen
Trotz täglicher Meetings und einem riesigen Kommunikationsapparat erhält man Wichtige Informationen nur über den Flur Funk bzw. permanentes Nachfragen
1
Bewertung lesen
Teilweise werden Informationen aus den Führungsteams nicht ganz zeitnah weitergegeben. Betrifft allerdings primär die Tierarznei-Sparte
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 156 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 156 Bewertungen).


Absolutes Vorzeigemodell. Verschiedenste Karrieremöglichkeiten stehen zur Verfügung und man wird (bei entsprechender Leistung) abteilungsübergreifend gefördert und auf den gewünschten Karrierepfad vorbereitet. Man darf Seminare zur Weiterentwicklung besuchen und hat die Möglichkeit in anderen Abteilungen temporär mitzuarbeiten.
5
Bewertung lesen
Vorgesetzte unterstützen in der Regel die eigene Weiterentwicklung nach festgelegten Prozessen, Entwicklungsplänen und Weiterbildungsbudet. Seminarangebote helfen, aber auch die Möglichkeit, andere Tätigkeitsfelder im Unternehmen kennenzulernen, bringt einen voran.
4
Bewertung lesen
Vorgesetzte unterstützen in der Regel die eigene Weiterentwicklung nach festgelegten Prozessen, Entwicklungsplänen und Weiterbildungsbudet. Seminarangebote helfen, aber auch die Möglichkeit, andere Tätigkeitsfelder im Unternehmen kennenzulernen, bringt einen voran.
4
Bewertung lesen
Durch das Management wird offen kommuniziert das es auf einem bestimmten Arbeitslevel kein Entwicklungspotential gibt und damit auch keine Erschließung neuer, spannender(er) Aufgaben möglich ist.
Weiterbildungen sind häufig auf dem Niveau von YouTube-Videos
1
Bewertung lesen
Die persönliche Weiterentwicklung wird systematisch angegangen, Mitarbeitergespräche mit Entwicklungsplänen, Weiterbildungsbudget zur freien Verwendung, ich fühle mich gut aufgehoben und sehe gute Karrierechancen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 156 Bewertungen lesen

Gehälter

76%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 392 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Pharmareferent:in25 Gehaltsangaben
Ø81.100 €
Marketing Manager:in9 Gehaltsangaben
Ø83.600 €
Medical Advisor7 Gehaltsangaben
Ø102.300 €
Gehälter für 26 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
MSD Deutschland
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MSD Deutschland
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma
Unternehmenskultur entdecken

Awards