Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
NRW.BANK Logo

NRW.BANK
Bewertungen

161 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

161 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

133 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von NRW.BANK über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Als Arbeitgeber ein Hidden Champion!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Miteinander. Die Verlässlichkeit. Die Offenheit für Zukunfts- und Akutthemen unserer Gesellschaft (wie Nachhaltigkeit, Finanzierung von Wohnraum und Schulmodernisierung, Unterstützung bei Corona-Überbrückungskrediten und Unwetterhilfen).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das wäre jetzt Klagen auf hohem Niveau ...

Verbesserungsvorschläge

Regelwerke schlanker gestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns, dass Sie mit uns als Arbeitgeber so zufrieden sind. Danke für Ihr Feedback!

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Sehr lehrreiche und schöne Zeit

4,7
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei NRW.Bank in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Freundlichkeit aller Kolleg*innen. Das gute Image. Dass ich hier sehr viel lerne und viele Einblicke bekomme

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

langweilige Aufgaben für Sachbearbeiter*innen, aber ich habe selbst gluecklichwerweise spannendere Aufgaben.

Verbesserungsvorschläge

Ist es möglich, die Budgets für Gebäudeverwaltung zugunsten von nachhaltigen/sozialen Projekten anzupassen?

Arbeitsatmosphäre

Räume sehr schön, Kantinenessen sehr gut, Büro mit höhenverstellbaren Tischen und Stühlen, zwei Bildschirmen, Kühlschrank und kostenlosem Wasser.

Image

Die Firma steht gut da, einziger Makel ist "Sachbearbeitertum" in vielen Abteilungen.

Karriere/Weiterbildung

Im Praktikum kann ich viel lernen, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Obwohl ich nur Praktikant bin, bekomme ich Gehalt und sogar Ferientage. Das Gehalt ist für eine Vollzeit-Stelle, in der ich auch viel Administratives mache allerdings sehr gering. (1.000 EUR pro Monat)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel ist digital, es wird nachhaltiger Kaffee getrunken etc. Leider wird allerdings sehr viel Geld für Feinheiten in der Bank ausgegeben und ich frage mich, ob die öffentlichen Gelder nicht an anderen Stellen sinnvoller aufgehoben sind (auch, wenn ich mich natürlich über schöne und bequeme Büros freue etc.).

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang zwischen allen. Altersunterschiede sind in meiner bisherigen Zeit noch nicht groß aufgefallen.

Vorgesetztenverhalten

In meiner Abteilung wird nicht viel Wert auf Hierarchien gelegt.

Arbeitsbedingungen

Alles modern, besonders die Raumausstattung. Allerdings dauern manche Prozesse, bis man zugelassen ist für bestimmte Software etc., weil das erst durch mehrere Abteilungen muss.

Kommunikation

Es werden sehr detaillierte Informationen gefordert bei der Bewerbung, allerdings ist das in einem öffentlichen Institut wohl normal.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts zu sagen, weil wir eine sehr kleine Abteilung sind. Wir haben trotzdem sowohl Männer als auch Frauen dabei.

Interessante Aufgaben

Ich konnte, obwohl ich nur Praktikant bin direkt einsehen in alle interessanten Daten und sehr viel lernen über die Bereiche, die mich interessieren.


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für das ausführliche und tolle Feedback! Solch eine Bewertung hilft uns, die Erfahrungen unserer Mitarbeiter noch besser nachvollziehen zu können.

Zu Ihrer Frage: Wir haben uns dem Thema „Nachhaltigkeit“ explizit verschrieben – sowohl ökologisch als auch ökonomisch und auch sozial. Wir unterstützen nachhaltiges Denken nicht nur über zinsgünstige Kredite, ebenfalls mithilfe von kostenfreien Seminaren oder unseres Gesellschaftlichen Engagements. Und wir machen noch mehr: Wussten Sie, dass wir uns dazu verpflichtet haben, unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio auf eine weitgehende Klimaneutralität bis 2050 auszurichten? Alle Nachhaltigkeitsthemen haben wir transparent in unserem aktuellen Bericht festgehalten: https://www.nrwbank.de/export/.galleries/downloads/Dafuer-stehen-wir/Nachhaltigkeit/nrwbank-geschaeftsbericht-2020-nachhaltigkeitsbericht.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Toller Arbeitgeber, optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit und Rücksicht auf familiäre Verpflichtungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Information bei wichtigen Entscheidungen des Hauses


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das großartige Feedback!

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Super Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Netter Umgang miteinander. Duz-Kultur in meinem Team.

Image

NRW.BANK Fördergeschäft ist wettbewerbsneutral
Nachhaltigkeit in der Form nicht häufig anzutreffen im Bankenumfeld.

Work-Life-Balance

Könnte nicht besser sein. Vor allem im Vergleich zum vorherigen Arbeitgeber ein riesen Vorteil. Überstunden werden notiert und sollen durch Freizeit aufgeglichen werden. Hierauf wird geachtet.

Karriere/Weiterbildung

Vielseitiges Weiterbildungsangebot.
Karrieremöglichkeiten noch nicht bewertbar.

Kollegenzusammenhalt

Bisher starker Zusammenhalt. Sehr gute Einarbeitung. Führsorglichkeit.

Vorgesetztenverhalten

Sehr kollegialer Umgang auf allen Ebenen. Flache Hierarchie in meiner Abteilung.

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten, Kantine, Arbeitsausstattung top.

Kommunikation

Offener und transparenter Umgang miteinander

Gehalt/Sozialleistungen

Top Gehalt.

Gleichberechtigung

Gleichberehtigung wird groß geschrieben. Auffällig viele Frauen in der Abteilung.

Interessante Aufgaben

Bisherige Aufgaben sind sehr vielseitig, aktuell und relevant.

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

was für eine tolle Bewertung! Super, dass Sie mit uns als Arbeitgeber so glücklich sind.

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Toller Arbeitgeber mit guter Arbeitsatmosphäre

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist sehr freundschaftlich und alle sind sehr offen.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich flexible Arbeitszeiten und viel Gestaltungsspielraum bei der Arbeitsverteilungung. Gerade in Zeiten von Corona hat die Bank sehr viel möglich gemacht, damit auch die Mitarbeiter mit Kinderbetreuung mehr Flexibilität haben (z.B. Samstags als zusätzlicher möglicher Arbeitstag).

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind jederzeit mit Abstimmung möglich. Ich habe bis jetzt jede Fortbildung bezahlt bekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut, aber im Bankenvergleich eher mäßig. Dafür gibt es eine sehr gute Kantine und umfängliche Sozialleistungen (z.B. Betriebsrente)

Kollegenzusammenhalt

Kollegen unterstützen sich großteils gegenseitig und Teamarbeit funktioniert super.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzter ist immer offen für alle Themen und fördert einen durch individuelle Weiterbildungen.

Kommunikation

Offene Kommunikation mit flachen Hierarchien.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung! Wir sind froh, dass Sie mit uns als Arbeitgeber – auch in der Corona-Pandemie - so zufrieden sind.

Da Sie das Thema Gleichberechtigung angesprochen haben: Wir verfolgen offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Entwicklung lässt sich hier auch an den Zahlen erkennen: Ungefähr 50% unserer Belegschaft sind Frauen. In den vergangenen zehn Jahren haben wir den Anteil der weiblichen Führungskräfte von 23 auf 33% gesteigert. Personalleitung und Vorstand sind zu diesem Thema laufend mit der Gleichstellungsbeauftragten der Bank im Austausch.

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

TOP!!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der wertschätzende Umgang, die offene und freundliche Kommunikation im Team und darüber hinaus

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

befristete Anstellungsverträge

Verbesserungsvorschläge

keine

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiale Aufnahme ins Team, ich fühlte mich von Beginn an willkommen, auch bereichsübergreifende Zusammenarbeit ist geprägt von großer Wertschätzung und Freundlichkeit.

Work-Life-Balance

durch positive Haltung zum homeoffice und Eigenverantwortlichkeit sehr flexible Arbeitszeiten innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen und außerhalb von Pflichtterminen ist eine positive work-life-balance sehr gut möglich

Karriere/Weiterbildung

wer will, erhält sämtliche Möglichkeiten der Fortbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

perfekt! Nachhaltigkeit wird groß geschrieben, Faktor "Mensch" steht im Vordergrund

Kollegenzusammenhalt

ich habe bisher noch keine/n Kolleg*in kennengelernt, mit dem/der ich nicht gerne zusammenarbeiten würde

Vorgesetztenverhalten

jederzeit einwandfrei, hilfsbereit, sehr kollegial

Arbeitsbedingungen

umfangreiches und großzügiges Equipment

Kommunikation

offen, transparent

Interessante Aufgaben

ausschließlich spannende und interessante Themenfelder


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich für die Bewertung Zeit genommen haben und uns solch ein tolles Feedback gegeben haben!

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Top Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Image

Das Image der Bank als Arbeitgeber ist sehr gut und das zurecht. Allerdings wird sie häufig noch mit den Verfehlungen der ehemaligen West-LB im Verbindung gebracht - dies jedoch völlig zu unrecht. Ich kann die Bank in jeder Hinsicht als Arbeitgeber empfehlen.

Karriere/Weiterbildung

Einzigartige Unterstützung, viele interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die NRW.BANK wird ihrer Rolle als Förderbank gerecht und lebt das Prinzip der Nachhaltigkeit in vielen Facetten. Beispielsweise begibt sie regelmäßig nachhaltige Anleihen (Green- und Social Bonds), ein Spiegelbild des nachhaltigen Fördergeschäfts der Bank.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

solche eine Bewertungen freut uns natürlich total. Vielen Dank, dass Sie auch Themen wie „Weiterbildung“ und „Umweltbewusstsein“ ansprechen: Sie nehmen bei der NRW.BANK einen wichtigen Platz ein – toll, dass unsere Bemühungen auch bei den Kollegen/Kolleginnen ankommen.

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei NRW.Bank in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Transparenz. Alle ziehen an einem Strang.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir aktuell nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Hier zählt jeder!

Work-Life-Balance

Sehr gut. Arbeitsspitzen können flexibel ausgeglichen werden.

Vorgesetztenverhalten

Sehr wertschätzend, sehr offen, man fühlt sich wohl und wird gefordert sich einzubringen, was man gerne macht.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung. So kann man Leistung bringen!

Kommunikation

Tolle und sehr transparente Kommunikation auf allen(!) Ebenen.

Interessante Aufgaben

Absolut!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich für die Bewertung Zeit genommen haben und uns ein großartiges Feedback gegeben haben!

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Von der Ausbildung bis zur mehrjährigen Berufserfahrung - super zufrieden!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei NRW.Bank in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Mitarbeiterorientiert
- gute Sozialleistungen

Verbesserungsvorschläge

Bessere Entwicklungschancen für die eigenen Azubis (Vergleich zu extern eingestellten Kollegen)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung! Wir sind froh, dass Sie mit uns als Arbeitgeber so zufrieden sind.

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

Das Berufsleben ist abhänhig von der Führungskraft.

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NRW.BANK in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die NRW.BANK stellt den Mitarbeitern vieles kostenlos zur Verfügung, wie einen Kaffeevollautomat, Trinkwasser und Tee.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- starkes Hierarchiedenken
- Fehlverhalten der Führungskräfte wird toleriert (Ungleichbehandlung des Geschlechts, Macht-Spiele, keine Wertschätzung der Mitarbeiter ...)

Verbesserungsvorschläge

Durch Weiterbildungsmöglichkeiten, Seminare und Schulungen speziell für die Führungskräfte, können viele Konflikte gelöst werden. Auch ein eventuelles Durchgreifen bei Fehlverhalten der Führungskräfte (in einigen Bereichen) wäre wünschenswert.

Arbeitsatmosphäre

Lob, Anerkennung oder Wertschätzung erhält man kaum bis fast gar nicht von den Führungskräften. Andersherum werden Anliegen der Mitarbeiter und/ oder konstruktive Kritik offensichtlich ignoriert.
Differenzen und Unstimmigkeiten können nicht mit den Führungskräften geklärt werden, da es nur eine Ansicht der Problematik gibt. Dies kann dazu führen, dass das Allgemeinbefinden eines einzelnen Mitarbeiters beeinträchtig werden kann.

Hingegen ist die Arbeitsatmosphäre mit den Kollegen gut!

Image

Das Image der Firma ist bereichsabhängig.

Work-Life-Balance

Diese ist leider von der Führungskraft bzw. vom Bereich abhängig. Viele Bereiche/ Abteilungen leiten den Feierabend schon ab 16 Uhr ein und an Freitagen schon ab 14 Uhr. Hingegen muss in einigen Bereichen bis 17 Uhr gearbeitet werden und die Führungskraft verlässt freitags schon um 12 Uhr das Haus.
Das gleiche gilt auch für den Arbeitszeitbeginn.

Karriere/Weiterbildung

Die Personalabteilung ermöglicht den Mitarbeitern, mit verschiedenen Förderangeboten, eine Weiterbildung.
Aufstiegsmöglichkeiten sind abhängig von den Kontakten und Beziehungen innerhalb des Hauses.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist bei Einstieg gut. Allerdings sitzt man auf der eigenen Tarifgruppe fest. Eine Gehaltserhöhung/ Tarifgruppenänderung ist meist nur möglich, wenn man die Position wechselt.
Leider werden einigen Mitarbeitern Bonuszahlungen gezahlt und neue Mitarbeiter erhalten diese nicht mehr. Dies kann zu Unstimmigkeiten zwischen den Kollegen/innen führen. Eine allgemeine Bonuszahlung würde für ein bessere und allgemeine Wertschätzung führen.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden gar nicht gelöst und teilweise sogar ignoriert. Eine Ungleichbehandlung des Geschlechts kommt nicht selten vor. Frauen werden in dieser Abteilung deutlich benachteiligt.

Arbeitsbedingungen

Die Bank ist technisch sehr gut ausgestattet.

Kommunikation

Innerhalb der Bank finden regelmäßig Meetings und Besprechungen statt. Darüber hinaus erhält man per Mail immer neue und notwendige Informationen.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung des Geschlechts ist von der Führungskraft abhängig.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist Bereichsabhängig. Einige Bereiche warten auf Arbeitsaufträge, während sich in anderen Bereichen die Überstunden anhäufen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmanagement/-betreuung – personal@nrwbank.de

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns solch ein dezidiertes Feedback zu geben.

Wir freuen uns, dass Sie viele Aspekte bei uns in der NRW.BANK positiv erleben. Zuverlässigkeit, Vertrauen, Menschlichkeit und gegenseitige Wertschätzung sind die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Dies gilt für alle Hierarchieebenen. Alle Führungskräfte der NRW.BANK nehmen verpflichtend an einer umfangreichen, über Jahre hinweg stattfindenden modularen Führungskräfteausbildung teil, um nicht nur fachlich, sondern auch persönlich ihre Position bestmöglich auszufüllen. Falls Sie dennoch mit dem Verhalten Ihrer Führungskraft unzufrieden sind, nutzen Sie im Rahmen unseres Feedbacksystems PUR die Möglichkeit, Ihrer Führungskraft ein konstruktives Feedback zu geben. Wenn Sie sich unsicher sind, ob und/oder wie Sie ein Feedback angehen sollen: Sprechen Sie gerne vertraulich Ihre Personalbetreuung an.

Außerdem haben Sie die Gleichberechtigung in Ihrer Abteilung angesprochen: Wir verfolgen offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Entwicklung lässt sich hier auch an den Zahlen erkennen: Ungefähr 50% unserer Belegschaft sind Frauen. In den vergangenen zehn Jahren haben wir den Anteil der weiblichen Führungskräfte von 23 auf 34% gesteigert. Personalleitung und Vorstand sind zu diesem Thema laufend mit der Gleichstellungsbeauftragten der Bank im Austausch.

Benachteiligung – in Ihrem geschilderten Fall des Geschlechts wegen - ist ein ernstes Thema. Sofern Sie hierzu etwas erleben, möchten wir Sie dringend bitten, die Beschwerdestelle gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, unsere Gleichstellungsbeauftragte oder Ihre/n PersonalbetreuerIn anzusprechen. Fairness am Arbeitsplatz ist über eine Dienstvereinbarung zwischen Bank und Personalrat Verpflichtung für alle MitarbeiterInnen – und uns ein hohes Gut. Fehlverhalten wird hier nicht toleriert.

Noch ein Wort zum Thema Bonuszahlungen: Alle Gehaltszahlungen der NRW.BANK sind seit 2017 fix, Bonuszahlungen sind aus rechtlichen Gründen nicht mehr möglich und werden in der Gesamtgehaltshöhe durch die jährliche Festzulage ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Personalmanagement/-betreuung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN