Navigation überspringen?
  

Omexom Deutschlandals Arbeitgeber

Deutschland,  60 Standorte Branche Elektro/Elektronik
Subnavigation überspringen?
Omexom DeutschlandOmexom DeutschlandOmexom DeutschlandVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 130 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    59.230769230769%
    Gut (27)
    20.769230769231%
    Befriedigend (16)
    12.307692307692%
    Genügend (10)
    7.6923076923077%
    3,76
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    75%
    Gut (3)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    4.1666666666667%
    Genügend (2)
    8.3333333333333%
    4,23
  • 15 Azubis sagen

    Sehr gut (9)
    60%
    Gut (5)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,18

Firmenübersicht

Bei uns dreht sich alles um Energie.

Von der ersten Projektidee bis zum nachgelagerten Service.

Omexom - Flexibel wie der Mittelstand und kraftvoll wie die Großen.

Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen der VINCI Energies. Sie bündelt das fachliche Know-how von über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und repräsentiert ein Geschäftsvolumen von ca. 2 Mrd. € jährlich. Als europaweit führender Unternehmensverbund für Energieversorgungsnetze ist das Unternehmen auch international auf Wachstumskurs.

Mit ihren Business-Units in über 40 Ländern werden Experten aus den verschiedenen Bereichen besser vernetzt und die Stärken der einzelnen besser genutzt. So baut VINCI Energies ein flexibles Netzwerk auf, das auf Veränderungen in Märkten und Technologien agil reagieren kann. Dank der vereinten Kompetenzen und Ressourcen kann ein enormes Marktpotential geschaffen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.omexom.de.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

478 Mio. €

Mitarbeiter

3.200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Von der Erzeugung, Übertragung, Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie plant und errichtet Omexom die kompletten Infrastrukturanlagen. Lokale Lösungen von der E-Tankstelle bis zu Smart City Solutions gehören ebenfalls zum Omexom-Portfolio. Omexom kümmert sich dabei nicht nur um die Planung und Errichtung von Anlagen, sondern ebenso um die laufende Wartung und Instandhaltung – ganz an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet.

Perspektiven für die Zukunft

Vertrauen auch Sie auf einen Partner, der ihnen Sicherheit und Verlässlichkeit ebenso wie Innovation und Wachstum bieten kann.


60 Standorte

Standorte Inland

http://www.omexom.de/nc/standorte.html

Deutschlandweit ist Omexom flächendeckend mit mehr als 3.000 Mitarbeitern tätig. Das internationale Netzwerk der Omexom ist in mehr als 40 Ländern mit über 12.000 Mitarbeitern vertreten. So können wir unseren Kunden ein flexibles Netzwerk von Experten bieten, die vor Ort pro-aktiv und verantwortungsvoll Projekte abwickeln können.

Der Zusammenschluss bereits bestehender Unternehmen unter dem Namen Omexom hat zum Vorteil, dass wir auf die Kompetenz unterschiedlicher Fachbereiche zugreifen können und gleichzeitig bestehende Strukturen innerhalb der Unternehmensbereiche nutzen können.

Das bedeutet, mehr Möglichkeiten in der Entwicklung zu haben aber gleichzeitig mit den gleichen Ansprechpartner wie bisher arbeiten zu können. Unsere Business Units, die der Kern unserer Organisation sind, bleiben bestehen und agieren weiterhin als weitgehend eigenständige, dezentral organisierte Einheiten.

Impressum

http://www.omexom.de/informationen/impressum.html

Für Bewerber

Videos

Omexom Kanaltrailer 2018
Was ist Omexom?
Gemeinsam sind wir Omexom
Fertigung von Niederspannungsschaltanlagen
Solarpark in Frankreich
Omexom Azubi Tage 2017
Omexom Azubitag 2016
Insights über unsere Auszubildende
Bayerns bester Elektroniker
Karriere bei Omexom?

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen regelmäßig Absolventen aus den Fachrichtungen Elektro-/Energietechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaft sowie auch Berufserfahrene mit entsprechenden fachlichen Qualifikationen.

  • Auszubildende (m/w/d)
  • Business Unit-Leiter (m/w/d)
  • Projektleiter / Projektingenieure (m/w/d)
  • Bauleiter / Bauingenieure (m/w/d)
  • Monteure mit & ohne Führungsverantwortung (m/w/d)
  • Rohrleitungsbauer / Schweißer (m/w/d)
  • Kaufmännische Projektmitarbeiter (m/w/d)
  • Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

5  GRUNDWERTE, DIE WIR TAG FüR TAG LEBEN:

 

VERTRAUEN:

Die Geisteshaltung, in der wir zusammenarbeiten möchten. Vertrauen muss gewährt, verdient, belohnt werden. Es ist ein Wert an sich, fast schon eine Tugend.

 

EIGENSTÄNDIGKEIT:

Der Frei- und Initiativraum, in dem jede BU und jeder Mitarbeiter ihr bzw. sein Talent zur Geltung bringen kann. Eigenständigkeit ist weniger als Unabhängigkeit und mehr als die einfache Übertragung

von Befugnissen.

 

VERANTWORTUNG:

Der Erfolg von VINCI Energies beruht auf der Fähigkeit jedes Einzelnen, seinen Zuständigkeitsbereich zu

verinnerlichen, auszufüllen und zum Erfolg zu führen.

 

UNTERNEHMERGEIST:

Wir glauben an die Fähigkeit jedes Einzelnen, Initiative zu zeigen, Risiken zu bewerten, Erfolg zu wollen und zu

erreichen.

 

SOLIDARITÄT:

ist mehr als ein Grundsatz - Solidarität ist eine Realität, verkörpert durch das Networking: Durch diese „hauseigene“ Praxis können sich unsere Bus Ressourcen, Know-how und Arbeit teilen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Arbeitssicherheit und Gesundheit

Die Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit stehen bei uns immer ganz oben in der Agenda. Unser Ziel lautet “Null Unfälle”. Wir verbessern unsere Prozesse im Bereich Arbeitssicherheit und Unfallschutz stetig. Eine jährliche, VINCI Energies weite „Safety Week“ sensibilisiert dabei alle MitarbeiterInnen für dieses wichtige Thema. Wir legen Wert auf Arbeitskleidung nach höchsten Standards, die Gesunderhaltung und die Schulung jedes Einzelnen.

Arbeitgeberleistungen und -angebote

Das Omexom-Netzwerk bietet Ihnen ein vielseitiges und attraktives Leistungspaket:

  • Marktgerechte Gehälter
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Erfolgsorientierte Zahlungen
  • Aktienbeteiligungsprogramm CASTOR
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm
  • Konzernvergünstigungen (z.B. auf Mobilfunkverträge und Veranstaltungen)

Beruf & Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf & Familie soll keine Zukunftsmusik bleiben. Wir arbeiten stetig daran entsprechend der Rahmenbedingungen unseres Geschäfts Angebote zu schaffen, die dieses ermöglichen. Bereits jetzt fördern wir aktiv die Elternzeit, auch männlicher Mitarbeiter, und auch die Kinderbetreuung wird in vielen unserer Gesellschaften bezuschusst.

Weiterbildung und -entwicklung

Neben den individuell durch die einzelnen Unternehmen gestalteten Weiterbildungsmöglichkeiten, bietet die konzerneigene Akademie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung. VINCI veranstaltet alle zwei Jahre einen Innovationswettbewerb mit dem Ziel, die in der betrieblichen Praxis entwickelten Initiativen der Mitarbeiter bekannt zu machen, zu verbreiten und konzernweit zu nutzen. Der Innovationspreis ist Ansporn zur Entfaltung des Innovationspotenzials der VINCI-Mitarbeiter in Form von Einzel- und Teaminitiativen bzw. Kooperationen mit externen Partnern. Gestalten Sie die gemeinsame Entwicklung aktiv mit!

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind unser Kapital. Daher suchen wir Menschen, die engagiert und mit Teamgeist für uns arbeiten wollen.  – Und die Strom genauso lieben wie wir.

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie können sich über unsere Homepage auf vorhandenen Stellenangebote bewerben oder auch gern eine Initiativbewerbung übersenden.


Omexom Deutschland Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,76 Mitarbeiter
4,23 Bewerber
4,18 Azubis
  • 29.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Nach Übernahme durch Vinci wurde viel versprochen und nichts gehalten. Es wird nur nach Unten getreten. Schlechte Ausstattung der Baustellen, keine Waschcontainer, keine vernünftigen Toiletten (Dixi), schlechte Planungen der Baustellen (nicht eingeholte Genehmigungen), so das viele Baustellen gestoppt werden müssen. Ich könnte unendlich weiter erzählen...

Vorgesetztenverhalten

Der Druck wird immer sofort auf die Arbeitsebene durchgereicht. Es gibt Mitarbeitergespräche, die der Vorgesetzte auch gern mal allein ausfüllt, damit das Ergebnis passt und der Mitarbeiter nur unterschreiben soll, wenn sie denn nicht gleich ganz ausfallen. Veränderungen ergeben sich dadurch nicht. Schon gar keine Verbesserungen.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht mehr, scheint auch von der Führungsebene nicht gewünscht. Ehemals wurde darauf geachtet, dass es beständige Teams gibt, mittlerweile werden alle Teams auseinander gerissen ohne das diese Entscheidungen abgesprochen oder begründet werden. Bestehende Fahrgemeinschaften (Wohnortnähe) werden getrennt und damit bekommt man auch keinen Leihwagen mehr sondern jeder muss privat fahren. Wir sprechen von mehreren Hundert Kilometern in der Woche ohne vollen Kostenausgleich. Der vorhandene Betriebsrat erwirkt keine Verbesserungen für die Mitarbeiter und hat keine Probleme damit Verschlechterungen für die Mitarbeiter mitzugehen (Haustarifvertrag)

Interessante Aufgaben

Was ist das? Mitsprache oder Hinweise auf Verbesserjngen werden durchgängig ignoriert.

Kommunikation

Kommunikation bis auf die Arbeitsebene gibt es nicht. Wenn sich die Führungsebene auf den Baustellen sehen lässt, wird Interesse geheuchelt, aber bei Fragen wird man vertröstet und eine Rückmeldung erfolgt nicht.

Gleichberechtigung

Männerdominierter Betrieb.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer keine oder nur noch eingeschränkte Leistung bringen kann, ist nicht mehr interessant. Selbst dann nicht, wenn die Leistungsminderung über Jahre durch schwere körperliche Arbeit und schlechte Arbeitsbedingungen auf den Baustellen erworben wurde. Schonposten gibt es nicht. Friss oder stirb.

Karriere / Weiterbildung

Jährlich die gleichen langweiligen Fortbildungen. Es besteht kein Interesse Mitarbeiter auf der Arbeitsebene weiterzubringen. Es muss Fortbildung angeboten werden (Erste Hilfe, Arbeitssicherheit) dass ist alles. Ein echtes Interesse, die Mitarbeiter weiterzubilden, besteht nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Durch den Haustarifvertrag sind die Gehaltsgruppen fix. Es gibt so gut wie keine Aufstiegsmöglichkeiten. Neue und erfahrene Mitarbeiter bekommen das gleiche Gehalt. Egal wie gut oder schlecht die Leistung ist. Die Leistungszulage ist ein Witz in der Höhe und nur vom wohlwollen der Baustellenleitung abhängig. Beim Gehaltsniveau befinden wir uns bei dem, was vor zwanzig Jahren schon vom Vorgänger (GA) gezahlt wurde. Auslöse wird bei Urlaub oder Krankheit nicht weitergezahlt, macht dann je Woche schon mal 500 Euro Netto weniger, bei einem Nettogrundgehalt von rd. 2300 Euro inclusive Leistungszulage (verheiratet und Kinder) bei 25 Jahren Berufserfahrung und Montagetätigkeit. Erfahrungsstufen in den einzelnen Gehaltsgruppen sollten eingefügt werden. Motiviert Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Siehe oben. Schlechte Planung, schlechte Ausstattung der Baustellen. Bei extremer Hitze oder hoher Ozonbelastung gibt es keine Schutzmaßnahmen oder Pausenregelungen für die Steiger. Hitzschläge usw. werden billigend in Kauf genommen, Hauptsache die Arbeit wird geschafft, egal wer den Preis dafür bezahlt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Draußen auf den Baustellen gibt es das oftmals nicht. Ist abhängig vom Bauleiter. Müll wird oftmals Monate oder Jahre nach Baustellenende und erst nach Aufforderung entfernt. Mitarbeiter draußen haben keine Toilettrn und müssen ihre Notdurft, egal welche, draußen verrichten.

Work-Life-Balance

Überstunden sind selbstverständlich, auch gerne am Wochenende oder an Feiertagen. Das hat mit Work-Life-Balance nichts zu tun. Wochenendarbeit wird auch gern kurzfristig eingefordert, ohne das die konzerneigenen Vorgaben zur Planbarkeit eingehalten werden.

Image

Aussen hui und innen pfui. Viel wird versprochen und sehr wenig gehalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Fisch stinkt zuerst am Kopf. Führungskräfte ohne Führungserfahrung, nur weil sie billig sind, bringen nichts. Aufstiegschancen für erfahrene Mitarbeiter gibt es nicht.

Pro

Mittlerweile nichts mehr.

Contra

Siehe oben. Und ich kann auch gerne auf den standardisierten Vorschlag zu einem anonymen Austausch mit den Personaler verzichten. Alles schon versucht und hat nichts gebracht. Auch schon auf den jährlichen Betriebsversammlungen. Geändert hat sich nichts. Es interessiert einzig nur der Jahresabschluss und solange der stimmt, gibt es keinen Grund etwas zu ändern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Omexom Hochspannung GmbH (Walsrode)
  • Stadt
    Walsrode
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, OMEXOM hier als Arbeitgeber zu bewerten. Ihre Aussagen zufolge gibt es einige Themen, bei denen wir noch einmal genauer hinschauen müssen. Sicherlich läuft auf den Baustellen nicht immer alles 100 % nach Plan. Dennoch bestätigt uns das übergreifende Feedback aus der Mannschaft, dass wir uns kontinuierlich verbessern und die Ausrüstung unserer Mitarbeiter sowie die Ausstattung der Baustellen ein zunehmend gutes Niveau hat. Wir investieren jährlich sehr hohe Summen, um das Equipment innerhalb der Business Units und des Fuhrparks weiter auszubauen und zu modernisieren. Für Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen und dankbar und honorieren dies im Übrigen auch durch unser verankertes Verbesserungsvorschlagwesen. Viele Einflussfaktoren bestimmen die Einsatzplanung und leider können wir es hier nicht vermeiden, alte Fahrgemeinschaften einmal zu trennen. Dennoch berücksichtigen wir die Interessen der Mitarbeiter bei der Planung so gut wir können. Unser Haustarifvertrag, den wir mit der IG Metall abgeschlossen haben, bietet für Monteure den Aufstieg über den Kolonnenführer, Obermonteur bis hin zum Bau- oder Projektleiter und wir freuen uns, dass viele Kollegen auch die Zertifizierung zum IHK Freileitungsmonteur wahrnehmen. Es ist schade, dass Sie persönlich für sich diese Möglichkeiten noch nicht erkannt haben und wir werden hier auf Grund Ihres Hinweises noch einmal konkret kommunizieren. Nicht zuletzt sind wir stolz darauf, jedes Jahr Tariferhöhungen umgesetzt haben zu können. Wir würden gerne die Chance ergreifen, in einem persönlichen Gespräch die von Ihnen angesprochenen Themen aufarbeiten zu können. Nehmen Sie dazu gerne persönlich Kontakt mit uns auf. Unsere Gespräche erfolgen immer individuell zwischen Mitarbeiter und Personaler. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Mitarbeiter mit einem kritischen Blick auf Ihr Arbeitsumfeld weiterhin halten und von den Vorzügen der OMEXOM als Arbeitgeber überzeugen können.

Sandra Weickelt
Human Resources

  • 15.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr familäres Miteinander, auch in so einem großen Umfeld.
Leider fehlte die Wertschätzung an manchen Stellen.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise schlecht nachvollziehbare/intransparente Entscheidungen.



Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Fachbereiche sehr gut, darüber hinaus.. ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Bedingt durch die Unternehmensgröße sehr spannende Themen. Arbeiten auf hohem Niveau.

Kommunikation

Ich wurde von Anfang an in die wichtigen Meetings mit einbezogen.
Auch sonst wurde man durch Newsletter immer über jegliche Ereignisse informiert.

Ein Punkt Abzug: es gibt zu viele Wege der Kommunikation - so geht einiges an wichtigen Informationen unter.

Gleichberechtigung

Leider sind in der IT wenig Frauen vertreten, es werden aber grundsätzlich KEINE Unterschiede gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Meines Wissens nach keine/kaum Förderung der Mitarbeiter im höheren Alter. Manche ältere Kollegen sollten/mussten unter kuriosen Umständen das Unternehmen verlassen.

Karriere / Weiterbildung

Gute Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Abteilung.
Wenn man vieeeeeel Zeit mitbringt kann man auch Karriere machen.

Gehalt / Sozialleistungen

Auszahlung der Gehälter war ausnahmslos pünktlich. Viele Sozialleistungen und Vergünstigungen, sowie individuale Unterstützung seitens des Arbeitgebers.

Das Gehalt wird leider nicht an der erbrachten Lesitung bzw. der einhergehenden Verantwortung bemessen, für mich der entscheidene Punkt.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel waren teilweise sehr eingeschränkt. Ist aber stark abhängig von den Lokalitäten und den lokal angewandten Sparmaßnahmen seitens der GF.

Work-Life-Balance

Durch hohes Reiseaufkommen war dies inmeinem Fall leider nicht so optimal.

Ansonsten sind flexible Arbeitszeiten möglich und auch nicht ungewöhnlich.

Image

Das Image der Omexom/VINCI ist top. Leider wird dies nicht immer/an allen Standorten auch "gelebt".

Verbesserungsvorschläge

  • Die Entlohnung sollte qualifikationsorientierter/nicht an Tarifverträge gebunden sein.

Pro

Es wird viel Wert auf die Ausbildung gelegt. Tolle Angebote für die heranwachsenden Mitarbeiter. Die Aufstiegschancen im jungen/mittleren Alter sind sehr gut, auch wenn langwierig.

Contra

Mitarbeiter werden an ihre Belastungsgrenzen getrieben. Überstunden sind keine Seltenheit und sind selbstverständlich.

Außerdem "Gehalt/Sozialleistungen", wie bereits beschrieben.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Omexom
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin, sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank, dass Sie sich nach Austritt aus unserem Unternehmen noch einmal die Zeit genommen haben, OMEXOM als Arbeitgeber zu bewerten. Wir bedauern, Sie und Ihre Kompetenz verloren zu haben! Ihre Aussagen zu den einzelnen Kategorien machen jedoch deutlich, in welchen Bereichen wir es nicht geschafft haben, zu überzeugen. Wir werden uns mit den genannten Punkten auseinandersetzen. Wir wünschen Ihnen viel Freude sowie Erfolg in Ihrer neuen Position und auch privat alles Gute!

Sandra Weickelt
Human Resources

  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre unter den Kollegen ist angenehm und ausgelassen, da wir uns gegenseitig unterstützen und man seiner Arbeit sehr selbstständig nachgehen kann. Das Betriebsklima ist sehr angenehm.

Kollegenzusammenhalt

In unserer Abteilung bilden die Kollegen ein Team, in dem sich gegenseitig geholfen und unterstützt wird ganz nach dem Motto "Wir machen das".

Interessante Aufgaben

Mein Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich und vielfältig, sowohl im Betrieb, als auch auf Außeneinsätzen. Die Aufgaben sind sehr verschieden, was mich jeden Tag neu herausfordert und meinen Berufsalltag spannend und interessant macht.

Kommunikation

Durch die regelmäßigen Meetings wie "Toolboxmeetings", Sicherheitsunterweisungen, das Mitarbeiterjahresgespräch und die Betriebsversammlung sind wir als Mitarbeiter bestens über das Unternehmen informiert und haben alle nötigen Informationen um unserer Arbeit zielstrebig nachzugehen.

Gleichberechtigung

Trotz weniger Frauen in unserer Abteilung wird stets auf Gleichberechtigung beachtet.

Karriere / Weiterbildung

Die Firma setzt auf gut ausgebildete Mitarbeiter und Führungskräfte und ist bereit diese durch Fortbildungen beruflich weiter zu bringen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen und stets pünktlich. Die Firma zahlt Zuschläge und ist bereit auch Geld in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zu investieren, um die entsprechende Abteilung voranzutreiben.

Arbeitsbedingungen

Die Firma ist auf den neusten Stand der Technik, was das Arbeiten ungemein erleichtert. Genügen Tageslicht, frische Luft und ein angemessener Lärmpegel sorgen für angenehme Arbeitsbedingungen.
Besonders wirft die Firma ein Auge auf die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Die persönliche Schutzausrüstung und wiederhohlte Sicherheitsunterweisungen streben das Ziel "Null Unfälle" an.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen hält sich an die Umweltauflagen. Das ökologische Bewusstsein ist der Firma wichtig, was sich in den Bereichen Mülltrennung und Schadstoff Ausstoßen zeigt.

Work-Life-Balance

Das Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit ist sehr ausgeglichen.
Urlaub kann nach Absprache problemlos genommen werden und
Überstunden sind in meiner Abteilung weniger üblich.
Die guten Arbeitszeiten ermöglichen einem, ein zufriedenes Privatleben zu führen.

Pro

- Unterstützung der Mitarbeiter
- Gehalt stets pünktlich
- Gute technische und moderne Ausstattung
- Arbeitszeiten
- Abwechslungsreicher Arbeitstag

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Frankenluk Energieanlagenbau GmbH Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, erstmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Omexom als Arbeitgeber zu bewerten! Dass Sie uns als attraktiven Arbeitgeber sowie sehr gutes und zukunftsorientiertes Unternehmen wahrnehmen, freut uns sehr. Danke für Ihr sehr ausführliches und positives Feedback in den einzelnen Kategorien. Wir wollen uns stetig weiterentwickeln. Was braucht es Ihrer Meinung nach noch, damit wir insgesamt die vollen 5 Sterne erreichen können? Nehmen Sie hierfür sehr gern Kontakt zu mir auf. Eine anonyme Behandlung Ihrer Rückmeldung kann ich Ihnen garantieren. Sie finden mich im unternehmensinternen Adressbuch. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg in Ihrem Job und freuen uns, wenn Sie Omexom als Arbeitgeber weiterempfehlen. Freundliche Grüße Nicolas Pirschel Personalreferent




Bewertungsdurchschnitte

  • 130 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    59.230769230769%
    Gut (27)
    20.769230769231%
    Befriedigend (16)
    12.307692307692%
    Genügend (10)
    7.6923076923077%
    3,76
  • 24 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    75%
    Gut (3)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    4.1666666666667%
    Genügend (2)
    8.3333333333333%
    4,23
  • 15 Azubis sagen

    Sehr gut (9)
    60%
    Gut (5)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    4,18

kununu Scores im Vergleich

Omexom Deutschland
3,86
169 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro/Elektronik)
3,30
65.844 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen