Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheFinanz
Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH

38 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

38 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

25 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Selbst während Corona ein super Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Firma zeichnet sich durch eine unglaubliche flexible und soziale Reaktion auf die Krise aus. Homeoffice war ohne Schwierigkeiten eingerichtet. Notfallbetreuungen wurden umgehend angeboten und wenn darüber hinaus Bedarf für weitere Hilfe bestand, zögert die Firma auch hier nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie die Dr. Güldener Gruppe auch während Corona als einen sehr guten Arbeitgeber erleben und die getroffenen Maßnahmen positiv hervorheben. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen liegt uns sehr am Herzen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit bei uns
Ihre Personalabteilung

Tolles Klima, sagenhafte Kollegen und ein spitzen Arbeitsplatz

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Konsequente Homeofficeregelung (mobiles Arbeiten), durch die moderne technische Ausstattung der Mitarbeiter war das kein Problem. Wenn man doch ins Büro musste, wurden die Parkgebühren erstattet, damit man keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen musste, wofür ich sehr dankbar war/bin. Es wurde Mund-Nase Schustzmasken ausgegeben für jeden Mitarbeiter, es gab ausreichend Desinfektionsmittel. Das Management hat hier sehr viel Wert auf den Schutz der Mitarbeiter gelegt.

Arbeitsatmosphäre

Ein Miteinander auch wenn es mal schwierig wird. Alle ziehen am gleichen Strang und haben das gemeinsame Ziel im Blick. Die Geschäftsführung legt sehr großen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre. Sehr kollegialer Umgang zwischen den Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsort, Arbeitsmittel und Bedingungen sind 1a. Moderne Büros, topaktuelle Hardware, höhenverstellbare Tische, ThinkTanks, große Küche, Obst frei, Getränke frei, Kaffe frei.

Interessante Aufgaben

Wer möchte kann sehr schnell Verantwortung übernehmen. Jeder arbeitet selbstständig und zielorientiert.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

das freut uns zu hören! Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre äußerst positive Bewertung und wünschen Ihnen viel Erfolg und dass Sie sich weiterhin so wohl bei uns fühlen!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Personalabteilung

Interessanter Arbeitgeber mit vielen Tätigkeitsfeldern und Entwicklungsperspektiven

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Einzelne Teammitglieder sind schwierig und verhalten sich abweisend


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung und das positive Hervorheben der abwechslungsreichen Tätigkeitsfelder und Entwicklungsperspektiven.

Natürlich bedauern wir, dass Sie die Arbeitsatmosphäre eher negativ empfinden. Bitte nutzen Sie die Team-Gespräche oder den direkten Austausch mit Ihren Kolleg/innen, um auf etwaige Probleme oder Hindernisse schnell und unkompliziert hinzuweisen. Unsere Personalabteilung kann hier bei Bedarf auch gerne unterstützen. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute bei uns!

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

Totale Katastrophe

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr zentral, sehr gute Bus- und Bahnverbindungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teamleitung überwacht nahezu jede Arbeitshandlung der Mitarbeiter, Gespräche zwischen Kollegen finden wegen Teamleitung kaum statt. Stimmung im Team spürbar angespannt.

Verbesserungsvorschläge

flachere Hierarchien

Arbeitsatmosphäre

nicht positiv.

Image

Stimmt nicht mit der Realität überein, Mitarbeiter äußern diverses, vieles hat in meiner Anstellungszeit zugetroffen.

Work-Life-Balance

Hobbys, Familie sowie Kinder, kommen nicht zu kurz.

Karriere/Weiterbildung

wurde nur am Vorstellungstermin besprochen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltszahlungen pünktlich, keine Sozialleistungen erhalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kaum vorhanden, selbst Dokumente die direkt in den Papiermüll kommen werden ausgedruckt...

Kollegenzusammenhalt

Massiv durch Teamleitung geschwächt.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine negativen Eindrücke.

Vorgesetztenverhalten

Bis man zum direkten Vorgesetzten kommt, ein bis drei Team- und Gruppenleitungen, Hierarchien ergeben wenig Sinn. Irreführend.
Direkte Teamleitung äußert teilweise Sprüche, da will man einfach wieder nachhause gehen.

Arbeitsbedingungen

Belüftung teilweise schwierig, Lärmpegel hoch, kein Rückenschonendes Arbeiten möglich.

Kommunikation

Oft respektlos, patzig.

Gleichberechtigung

Keine negativen Eindrücke.

Interessante Aufgaben

Sehr einseitig, nicht wie vor Beschäftigung besprochen.

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Unternehmen so ausführlich zu bewerten. Ihre Anmerkungen nehmen wir sehr ernst und versuchen uns, auf deren Grundlage als Arbeitgeber zu verbessern.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Personalabteilung

Tolles Unternehmen, nette Mitarbeiter und ein Arbeitgeber, der sich um seine Arbeitnehmer kümmert.

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Finanzen / Controlling absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird als Arbeitnehmer immer versorgt und fair behandelt.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Auszubildende, lieber Auszubildender,

das freut uns zu hören! Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Bewertung und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Personalabteilung

Kann ich nur jedem Entwickler weiterempfehlen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat das Gefühl, wichtig zu sein und Teil eines Großen Ganzen zu sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch (Wahl des Betriebssystems, vielleicht auch Apple, besseres Home Office, ein Kicker fehlt).

Verbesserungsvorschläge

Durch die Vergangenheit gibt es vielleicht zu viele Projekte auf einmal.
Wir brauchen mehr Projektleiter.

Arbeitsatmosphäre

Viel besser als bei meinem früheren Arbeitgeber.

Image

Die Firma wird immer bekannter.

Work-Life-Balance

Ok.

Karriere/Weiterbildung

Durch die Größe, gibt es mehrere Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist vergleichbar zu meinem früheren Arbeitgeber. Es gibt eine Menge zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel das Fimen-VVS-Ticket, das neue Jobrad, einen Mitarbeiterrabatt in Online-Stores oder jetzt auch teilweise Betriebsrente.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Freitagsfrühstück, das die Firma Sponsort gibt es nun in Glasbehältern.
Durch unsere Projekte sorgen wir dafür, dass weniger Papier verbraucht wird.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe keine Probleme und denke, dass es so wie ist es sein sollte.

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich das beurteilen kann, ist der Umgang ok. Ältere Mitarbeiter arbeiten auch gut mit jüngeren Mitarbeitern zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel verlangt, aber auch wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

Wir benötigen dringend mehr Büros, ich hoffe dazu gibt es bald eine Lösung.

Kommunikation

Respektvoller Umgang

Gleichberechtigung

Ich denke, das ist so.

Interessante Aufgaben

Moderne Technik und komplexe Fachlogik, also somit definitiv ja.

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben. Als zukunftsgerichtetes Unternehmen ist es uns wichtig, dass wir uns stetig weiterentwickeln und verbessern!

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen
Ihnen viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Personalabteilung

Gehe als Java-Entwickler wieder gerne zur Arbeit, seit ich bei Optica bin.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikative, ruhige Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

WinDoof.

Verbesserungsvorschläge

Linux.

Arbeitsatmosphäre

Meist entspannt. Mehr oder weniger agil. Wenn mal ein bisschen stressiger, dann immer noch auf einem vergleichsweise moderaten Level.

Image

Es wird nicht viel gelästert - die meisten sind glaube ich gerne hier - ich auch.

Work-Life-Balance

Wir stempeln minutengenau, können ab und zu einen Tag Überstunden frei machen oder ab und zu im Home-Office arbeiten. Auch Teilzeit ist akzeptiert.

Karriere/Weiterbildung

Alles was Sinn macht kann man bekommen. Manchmal schickt einen auch der Chef aktiv auf Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist nicht großartig aber marktüblich; regelmäßiger Inflationsausgleich kommt von ganz alleine; jährlich ein hübscher kleiner Bonus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

keine Ahnung - mir ist weder positiv noch negativ hier was aufgefallen.

Kollegenzusammenhalt

Zerfällt ein wenig in wenig in die alte Welt der Einzelkämpfer auf Legacy-Systemen und der neuen Java-Welt. Aber weitgehend konfliktfrei.

Vorgesetztenverhalten

Der Abteilungsleiter ist der beste Vorgesezte, den ich je hatte.

Arbeitsbedingungen

Top-Hardware, höhenverstellbare große Tische. Leider wenig Einflußmöglichkeit auf die Hardwaredetails und das Betriebssystem (WinDoof)

Kommunikation

Die offiziellen Informationen fließen regelmäßig - auch der Flurfunk funktioniert.

Gleichberechtigung

Es gibt hier leider kaum Frauen - die werden aber glaube ich gut integriert - weiß nicht genau.

Interessante Aufgaben

Spring-Boot, aktuelles Angular, IntelliJ, Scrum, anspruchsvolle Aufgaben.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es freut uns zu hören, dass Sie sich bei Ihrer Arbeit wohlfühlen und uns als Arbeitgeber sehr positiv bewertet haben. Vielen Dank für die detaillierte Bewertung und Ihre Vorschläge.

Ihnen weiterhin viel Erfolg, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Personalabteilung

Wer im Gesundheitswesen etwas bewegen will, ist hier genau richtig.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Im Zuge des Veränderungsmanagements und der Weiterentwicklung des Unternehmens die „alt eingesessenen“ Mitarbeiter und Know-how Träger nicht aus den Augen verlieren. Manchmal werden zu viele Projekte gleichzeitig angezettelt, die dann nicht mit ausreichend Ressourcen ausgestattet werden können, um „in Time and Quality“ fertig zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Aufgaben in meinem Bereich sind vielfältig. Für gute Ideen ist immer Platz. Es ist ein faires und kollegiales Miteinander.

Image

Am Image kann noch gearbeitet werden. Ein Großteil der Mitarbeiter sind absolute Überzeugungstäter, aber es wird wenig darüber gesprochen. Als Arbeitgeber könnte man noch sichtbarer werden und nach außen tragen, was den Mitarbeitern geboten wird.

Work-Life-Balance

Es gibt eine Gleitzeitregelung und die Möglichkeit Überstunden abzubauen.

Karriere/Weiterbildung

Im Zuge des Wachstums werden Strukturen nachgezogen und Möglichkeiten der Weiterentwicklung geschaffen. Wenn Bedarf an Weiterbildung besteht, wird dieser an der Aufgabe ausgerichtet, erfüllt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn es soziales Engagement gibt, wird nicht darüber gesprochen, mir ist nichts bekannt. Bei Festen und am Freitagsfrühstück wird neuerdings sehr auf Mehrwegverpackung und kein Plastik geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super freundlich und hilfsbereit, auch abteilungsübergreifend - ein tolles Miteinander. Es gibt auch regelmäßig Veranstaltungen und Feste, bei denen man sich mal bei einem Bier besser kennenlernen kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Fair, transparent, fordernd und fördernd. So wie es sein sollte.

Arbeitsbedingungen

Alles da, was es braucht. In den letzten Jahren wurden die Büroräume komplett renoviert, modern und funktional ausgestattet.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Führung und Mitarbeitern könnte noch besser werden mit Blick auf übergreifende Themen und Zahlen, hat sich aber in den letzten Monaten schon sehr zum Positiven verbessert. Ich bekomme alle Informationen, die ich für meine Aufgaben benötige.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede spürbar.

Interessante Aufgaben

Tagesgeschäft wechselt sich ab mit Projekten, durch die Themen in der Branche an sich, wird es nicht langweilig.


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns, dass Sie uns als Arbeitgeber bewertet haben und danken Ihnen für Ihre Hinweise, die dazu beitragen, uns kontinuierlich zu verbessern.

Auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Personalabteilung

Mogelpackung

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Manche Positionen sind mit Personen besetzt, die weder menschlich, noch fachlich in der Lage sind diese auszufüllen. Das sollte man dringend überdenken. Ebenso sollte man den Mitarbeiten fairer und ehrlicher begegnen. Sie sind keine Maschinen.

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden ist die Devise

Work-Life-Balance

Bei manchen ja, Gleitzeit, Homeoffice, bei den meisten nein

Kollegenzusammenhalt

Gruppenbildung, von der GL gefördert

Vorgesetztenverhalten

Sehr fragwürdiges Verhalten. wie kann man langjährige Mitarbeiter so unglaublich schlecht behandeln und hintergehen?

Arbeitsbedingungen

Haben sich mit den Jahren verbessert. Zufriedenstellend.

Kommunikation

nein

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht jeder ist geübt im Verhandeln. Wer sich nicht vehement fürs Gehalt einsetzt, kommt trotz Leistung schlecht weg, bzw. aus "alten" Zeiten noch einer von RP's Lieblingen war ...

Gleichberechtigung

Nein, meines Erachtens nicht. Abhängig vom Wohlwollen des AL.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir bedauern sehr, dass Sie einen negativen Eindruck erhalten haben und schlechte Erfahrungen machen mussten.
Da uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen sehr wichtig ist, nehmen wir Ihre Hinweise gerne auf und werden prüfen, wie wir uns dahingehend verbessern können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Personalabteilung

Cooles Team, cooler Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite mit modernen Technologien, zentral in Stuttgart, mit netten Kollegen zusammen.
Ich kann mit meinen Vorgesetzten offen sprechen.
Das Geld stimmt auch.
Was will man mehr.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen versucht noch agiler und flexibler zu werden. Das muss es meiner Meinung nach auch. Auch die Fachbereiche müssen dabei mitziehen. Das gelingt zwar teilweise, aber hier ist noch Geduld gefragt.
Die Home Office Regelung könnte noch besser werden, ist aber momentan auch nicht ganz so im Fokus weil auf die Kommunikation und Zusammenarbeit sehr viel wert gelegt wird.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe tolle Kollegen und fühle mich wohl hier.

Image

Die Firma kennt man leider zu wenig. Daran wird versucht zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Passt.

Karriere/Weiterbildung

Möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Passt.

Kollegenzusammenhalt

Passt.

Vorgesetztenverhalten

Passt.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros, Klimaanlage vorhanden.
Durch das Wachstum, immer mal wieder Platzbedarf.

Kommunikation

Wir kommunizieren sehr gut miteinander. Auch die Vorgesetzten informieren regelmäßig.

Interessante Aufgaben

Definitiv spannende Projekte, manchmal etwas starker Zeitdruck, aber verglichen mit meinen vorherigen Arbeitgebern auch nicht anders. Ist halt so in der IT.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für die tolle Bewertung und Ihren positiven Eindruck über uns als Arbeitgeber. Die Verbesserungsvorschläge nehmen wir dankend an und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Ihren Projekten!

Viele Grüße
Ihre Personalabteilung

Mehr Bewertungen lesen