Navigation überspringen?
  

OSRAM GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
OSRAM GmbHOSRAM GmbHOSRAM GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 226 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (100)
    44.247787610619%
    Gut (58)
    25.663716814159%
    Befriedigend (56)
    24.778761061947%
    Genügend (12)
    5.3097345132743%
    3,57
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (19)
    30.15873015873%
    Gut (9)
    14.285714285714%
    Befriedigend (8)
    12.698412698413%
    Genügend (27)
    42.857142857143%
    2,75
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,94

Firmenübersicht

OSRAM ist ein weltweit führender Anbieter von Lichtlösungen mit mehr als 100 Jahren Geschichte. Unser Portfolio umfasst Hightech-Anwendungen wie Infrarot- oder Laserlicht. Sie werden in zahlreichen Anwendungen eingesetzt, von Virtual Reality und autonomem Fahren über Mobiltelefone bis hin zu intelligenten Lichtlösungen in Gebäuden und Städten. OSRAM beschäftigte 2016 weltweit rund 26.400 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von knapp 4,13 Milliarden Euro.

d6b4dc9a08a251a219c7.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

4,13 Milliarden Euro (FJ 2017/18)

Mitarbeiter

Weltweit rund 26.400 Mitarbeiter (FJ 2017/18)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als einer der zwei weltweit führenden Lichthersteller entwickelt OSRAM Konzepte, Komponenten und Lösungen für komplexe Beleuchtungsaufgaben. Das können Laserscheinwerfer für Autos, Speziallampen für Operationssäle oder auch Lichtdesigns für internationale TV-Shows sein.

Perspektiven für die Zukunft

Ob Sie gerade die Schule abgeschlossen haben oder auf viele Jahre Berufserfahrung zurückblicken – OSRAM bietet Ihnen hervorragende Chancen auf jeder Stufe der Karriereleiter. Arbeiten Sie gemeinsam mit uns an der Zukunft des Lichts. Es ist Ihr individuelles Können, das uns global erfolgreich macht.

Benefits

Wir möchten, dass Sie gerne bei uns arbeiten – und in dem, was Sie tun, zu Höchstform auflaufen. Im Gegenzug bieten wir Ihnen eine Reihe von Leistungen. So profitieren Sie beispielsweise von

  • flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen
  • einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge
  • umfangreichen Weiterbildungsangeboten
  • einem vielseitigen Sportprogramm
  • der Chance, durch vergünstigten Aktienerwerb Vermögen aufzubauen

Standort


  • Marcel-Breuer-Straße 6
    80807 München
    Deutschland
Impressum

www.osram.de/imprint

Für Bewerber

Videos

Yanqi – Specialist for intercultural exchange
Matteo connects the city of the future with light
Philipp – Expert for technical reliability
Manuel makes light lead the way

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob in den Bereichen Research & Development, Soft-/Firmware-Entwicklung, Produktmanagement, Lichtplanung, Produkt-/Industriedesign oder in kaufmännischen Funktionen – bei OSRAM treffen sich die Besten ihrer Branche.

Weitere Informationen zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten bei OSRAM finden Sie hier:

Berufserfahrene
Absolventen
Studierende
Schüler

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Menschen, die sich für Licht und seine Anwendungsgebiete begeistern. Unabhängig davon, ob Sie gerade erst ins Berufsleben einsteigen oder einen reichen Erfahrungsschatz mitbringen.

Gesuchte Studiengänge

- Elektrotechnik - Wirtschaftsingenieurwesen - Physik
- Mechatronik
- Informationstechnik
- Mikrosystemtechnik
- Nachrichtentechnik
- Wirtschaftswissenschaften
- Produkt- und Industriedesign
- Architektur
- Chemie

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Indem viele kluge Köpfe ihr Know-how gemeinsam kontinuierlich ausbauen, verbinden wir moderne Technologien und die Perspektiven neuer Märkte zu innovativen Lichtlösungen. Die Arbeit in kleinen, interdisziplinären Teams eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. In der internationalen Atmosphäre eines globalen Konzerns können Sie Ihr Fachwissen einbringen, um gemeinsam mit uns das Licht von morgen zu gestalten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Vertrauen, Offenheit und Respekt prägen die Art, wie wir bei OSRAM miteinander umgehen. Wir verstehen Engagement als Freude daran, mit Kreativität und Können anspruchsvolle Herausforderungen zu meistern. Bei uns kommen Ihre ganz individuellen Fähigkeiten zur Geltung.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Nur dann können Sie Ihr Wissen und Ihr Können voll ausschöpfen. Wir bieten Ihnen nicht nur interessante Aufgaben, sondern auch die Chance, Neues zu denken und umzusetzen. Zudem erwarten Sie viele weitere Vorteile. Dazu gehört, dass wir Ihre Laufbahn kontinuierlich begleiten und Ihnen anbieten, sich individuell fortzubilden und weiterzuentwickeln.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Konzentrieren Sie sich in Ihrer Bewerbung auf das Wesentliche. Ihr Lebenslauf sollte in chronologischer Reihenfolge und nicht länger als zwei Seiten sein. Stellen Sie in Ihrem Anschreiben prägnant dar, warum Sie bei OSRAM arbeiten möchten – und warum Sie besonders gut für Ihre Wunschposition geeignet sind.

Im Vorstellungsgespräch möchten wir Sie so kennenlernen, wie Sie sind. Wir freuen uns, wenn Sie von der Marke OSRAM ebenso begeistert sind wie wir. Seien Sie neugierig und nutzen Sie das Interview, um Ihre Fragen an uns zu stellen.

Unser Rat an Bewerber

Immer häufiger besetzen wir offene Positionen mit Experten, die wir über Business-Plattformen finden. Gestalten Sie Ihr Profil aussagekräftig und halten Sie es aktuell. Je präziser Ihre Angaben sind, desto schneller finden wir Sie.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Jobportal unter www.osram.de/jobs.

Über Stellen im Ausland informieren Sie sich bitte auf unserer Karriereseite.

OSRAM GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,57 Mitarbeiter
2,75 Bewerber
3,94 Azubis
  • 15.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Mein/e Manager/in war von möglichen 28 Tagen max. 6 persönlich anwesend. Das ist im Grunde kein Problem, jedoch braucht man für jede Anfrage (Handy, Kreditkarte, Bildschirm, extra Software…etc) eine persönliche Unterschrift, somit ziehen sich wichtige Dinge unnötig in die Länge. Zudem ist, vor allem am Anfang, eine Kommunikation die hauptsächlich über E-Mail stattfindet nicht förderlich.

Kollegenzusammenhalt

Jeder arbeitet hauptsächlich für sich, kein Teamgedanke zu spüren

Interessante Aufgaben

Viele offene Themen somit hat man in verschiedenste Bereichen Einblicke

Kommunikation

Aus verschiedensten Gründen gibt es nahezu keine Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen was vor allem daran liegt das viele Personen keine Jahresziele haben und somit keinerlei Ansporn haben andere zu unterstützen. Es gibt zudem keinerlei Teammeetings innerhalb meines Teams oder zwischen anderen Teams um das interne Klima zu verbessern. Auch innerhalb der Länder gibt es kein einheitliches Denken sodass Projekte von Anfang an zum Scheitern verurteilt sind. Dies ist dem Management bekannt jedoch gab und gibt es keine Veränderung sodass wichtige Trends, vor allem in digitalen Bereichen, verschlafen werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut da diese das Unternehmen stützen

Gehalt / Sozialleistungen

Gut durch Tarifvertrag

Arbeitsbedingungen

Das ganze Unternehmen, vor allem im digitalen Bereich, zeigt sich wie ein Startup Unternehmen ohne Struktur und Plan. Da ich Gespräche mit vielen unterschiedlichen Abteilungen hatte kann ich sagen das ich eine strikte Resistenz gegen Innovationen und Digitalisierung gespürt habe, z.B. ist ein 15 Jahre altes System für einen großen Umsatzanteil verantwortlich, auf Nachfrage ob man Anpassungen durchführen könnte kam die Antwort das da nichts verändert da es schon immer so war. Dieser Satz hat mir meine Vermutung bestätigt. (Es gibt z.B. noch immer eine Person die ausschließlich für die Verteilung von Festnetztelefonen zuständig ist, trotzdem musste ich 3 Wochen warten bis ich dieses bekommen habe).

Work-Life-Balance

Gut durch Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

  • Innovater werden, Bürokratie abbauen

Pro

Tarifvertrag, Gleitzeit

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OSRAM GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, zunächst vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Es tut uns leid zu hören, dass Sie in unserem Unternehmen negative Erfahrungen gemacht haben. Wir werden Ihre Verbesserungsvorschläge noch einmal an die zuständigen Stellen weiterleiten. Viele Grüße

Charlotte Melzer
Global Talent Acquisition & Development

  • 05.Sep. 2017 (Geändert am 29.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die frühere gute Arbeitsatmosphäre durch neue mittlere Vorgesetztenebene zerstört. Jeder der in dieser Firma etwas zu sagen hat schaut nach sich und nicht nach der Wohl der Firma. Konkurenzkampf zwischen Mitarbeiter durch Kostenstellenleiter angeheizt statt einen miteinander vorzuleben.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten (bis auf ganz wenige) sehr überheblich. Mitarbeiter sind nur Zweck zum Mittel. Wasser predigen und Wein trinken, das Motto der Vorgesetzten. Wenn man auf Fehler hinweist, sind besonderst Kostenstellenleiter sehr schnell beleidigt. Wenn man seine Unzufriedenheit mit einem konstruktiven Gespräch zeigt, wurde man sehr schnell in Arbeitszeiten gesteckt, wo die Betreuung eines Kindergartenkindes nicht mehr möglich war. Compliance fand auch nur auf dem Papier statt. Volleyballspieler und KFZ Mechaniker waren sehr hoch angesehen und wurden auch sehr schnell Abteilungsintern befördert.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt war top auch wenn das von oben nicht gerne gesehen wurde. Man hat versucht viel Unruhe zu stiften. Jedoch war der Kollegenzusammenhalt bei der Arbeit und auch im privaten sehr gut. Jedoch gibt es immer den einen oder anderen Ausreisser.

Interessante Aufgaben

Sehr monotone Arbeit. Hat man versucht etwas zu bewirken wurde man sehr schnell ausgebremst.

Kommunikation

Kommunikation würde ich am liebsten eine null geben. Man predigt eine offene kommunikation aber insgeheim will man nicken und eine ja hören. Hört man einen Nein, wird man sehr schnell in unbeliebte Arbeitszeiten gesteckt. Vorgesetztenverhalten bei Problemen in der Produktion, umdrehen und ohne Worte gehen. Vorgesetztenverhalten bei Problemen mit Urlaub, Personen die alleine leben oder zuhause bei Mama wurden bevorzugt. Vorgesetztenverhalten bei Probleme mit der Arbeitszeit, noch schlimmere Arbeitszeit anbieten. Vorgesetztenverhalten bei Unzufriedenheit, in Schichten stecken, in der die Kinderbetreuung nicht mehr klappt.

Gleichberechtigung

Wie gesagt Volleyball und KFZ Mechanik war sehr angesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

War eigentlich o.k..

Karriere / Weiterbildung

siehe Gleichberechtigung

Gehalt / Sozialleistungen

Kann man nicht klagen. Betriebliche Altersvorsorge vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen eigentlich o.k. Bis auf die Schichten. Habe in meinem Leben in den schlimmsten Schichten gearbeitet wie man nur arbeiten konnte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorbildlich!!! Habe noch nie eine Firma gesehen die so auf die Umwelt achtet.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance durch die verschiedene Schichten nicht möglich. Ob Freizeit oder Familie, alle müssen zurückstecken.

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder an alte Werte festzuhalten. Qualität statt quantität. Ehrliche Kommunikation miteinander.

Pro

Die betriebliche Altersvorsorge, qualitativ immer noch hochwertige Produkte,

Contra

Die Kommunikation innerhalb der Firma. Das Vorgesetztenverhalten der mittleren Führungsebene.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    OSRAM GmbH
  • Stadt
    Herbrechtingen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid zu hören, dass Sie in unserem Unternehmen schlechte Erfahrungen gemacht haben. Auch wenn wir in Zukunft getrennte Wege gehen, möchte ich Sie bitten, uns Ihre Erfahrungen und konkreten Verbesserungsvorschläge in einer E-Mail zu schildern, damit wir uns in denen von Ihnen genannten Bereichen zukünftig verbessern können. Bitte kontaktieren Sie mich unter: b.bonack@osram.com. Viele Grüße

Bernd Bonack
Social Media, Talent & Early Career Expert

  • 31.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind immer fair zueinander und bilden ein gutes Team.

Vorgesetztenverhalten

Die Abteilungsleiter sind alle seit 10 Jahren bei OSRAM OLED dabei und in ihre Positionen gewachsen. Alle haben eine naturwissenschaftliche Qualifikation, jedoch ohne jegliche Kenntnis in Personalführung. Dies ist deutlich zu spüren. Nach dem Übergang von einer Entwicklungsabteilung zu einem Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie müsste die OSRAM OLED GmbH hier deutlich besser aufgestellt werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen haben früher noch besser zusammengehalten. Heute ist es dennoch ein guter Zusammenhalt zwischen allen Kollegen.

Interessante Aufgaben

Es gibt in allen Bereichen und Abteilungensehr interessante Aufgaben.

Kommunikation

Seit 4 Jahren erfolgt die Kommunikation eher von unten nach oben als in beide Richtungen. Das mittlere Management hält bewusst Informationen zurück.

Gleichberechtigung

Obwohl Diversity offiziell immer groß geschrieben wird, werden Mitarbeiter mit anderen Denkweisen, Arbeitsweisen oder Ansichten benachteiligt bzw. nicht mehr gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Für Weiterbildung wird kaum Geld ausgeben. Es werden kostenlose Onlinetrainings vorgeschlagen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt liegt leicht über dem Durchschnitt. Die Gehaltsentwicklung ist dafür jedoch unterdurchschnittlich mit ca. 1,4% mehr pro Jahr.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros mit bis zu 25 Mitarbeitern ohne jegliche Trennwände oder Schallschutzmaßnahmen. Die Monitore der Mitarbeiter können teilweise von ihren Vorgesetzten eingesehen werden.

Work-Life-Balance

Es gibt viele Kollegen für die Privatleben nur noch an den Wochenenden stattfindet. Die 10 Stundengrenze wird aber stets eingehalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch einiger der Naturwissenschaftler im mittleren Management in erfahrene Führungskräfte. Gerade im Bereich der Produktionsleitung und des Marketing/Vertriebs sollten Führungskräfte mit Erfahrung in ihrer Spezialisierung eingesetzt werden.

Pro

Interessante Technologie

Contra

Vorgesetzte ohne jederlei Kenntnis in Personalführung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    OSRAM OLED GmbH
  • Stadt
    Regensburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir bedauern, dass Sie negative Erfahrungen bei uns gemacht haben. Besonders beunruhigt uns Ihre Wahrnehmung des Bereiches „Gleichberechtigung“. OSRAM schätzt die Vielfalt und Meinungsfreiheit seiner Mitarbeiter und bemüht sich anhand zahlreicher Programme und Initiativen diese zu fördern. Ich würde Sie daher bitte, mich zu kontaktieren, um mir detailliertere Informationen zukommen zu lassen: C.Melzer@Osram.com Freundliche Grüße

Bernd Bonack
Social Media, Talent & Early Career Expert


Bewertungsdurchschnitte

  • 226 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (100)
    44.247787610619%
    Gut (58)
    25.663716814159%
    Befriedigend (56)
    24.778761061947%
    Genügend (12)
    5.3097345132743%
    3,57
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (19)
    30.15873015873%
    Gut (9)
    14.285714285714%
    Befriedigend (8)
    12.698412698413%
    Genügend (27)
    42.857142857143%
    2,75
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,94

kununu Scores im Vergleich

OSRAM GmbH
3,39
291 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,19
120.009 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.732.000 Bewertungen