Otto (GmbH & Co KG) als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Otto (GmbH & Co KG)

616 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

616 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

362 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 56 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Otto (GmbH & Co KG) über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Tolles Praktikum mit umfassenden Einblicken und vielseitigen Arbeitserfahrungen

4,4
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Wertschätzung von mir als Praktikanten von Tag 1 an hat mich positiv überrascht. Die Arbeitsatmosphäre befeuert proaktives Engagement und alle Kolleg*innen sind immer für Fragen offen. Und es wird viel Wert darauf gelegt, dass meine Arbeit auch einen Impact hat, mir Spaß macht und mich weiterbringt.

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitige Wertschätzung und konstruktives Feedback werden gelebt.

Work-Life-Balance

Sehr faire Arbeitszeiten, Urlaub kann auch kurzfristig genommen werden.

Kollegenzusammenhalt

Große Hilfsbereitschaft

Vorgesetztenverhalten

Immer ansprechbar.

Arbeitsbedingungen

Einarbeitung und Begleitung meines Praktikums im Home Office klappt wunderbar.

Kommunikation

Die bereichsinterne Kommunikation ist sehr gut, aufgrund der Größe des Unternehmens bleiben jedoch viele "blinde Flecken".

Gleichberechtigung

Die Bereitschaft für Gleichberechtigung ist bewundernswert.

Interessante Aufgaben

Ich habe viel Mitspracherecht bei der Auswahl meiner Aufgaben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Verantwortungsvoller, professioneller Umgang
- transparente Kommunikation
- angenehme Arbeitsatmosphäre
- Kollegenzusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

- die Vorgesetzten sollten noch proaktiver auf der individuellen Ebene agieren, was bspw. Karrierepläne betrifft.

Arbeitsatmosphäre

OTTO legt Wert auf das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter; das merkte man insbesondere zur Corona-Krise sehr stark - Fairness, Vertrauen. Dadurch ist die Arbeitsatmosphäre nach wie vor sehr gut.

Image

OTTOs Image ist sehr gut; die Mitarbeiter wissen ihren Arbeitgeber zu schätzen und teilen diese Einstellung auch nach außen.

Work-Life-Balance

Überstundenkonto, flexible Arbeitszeiten, flexible Urlaubsgestaltung - alles top.

Karriere/Weiterbildung

Insgesamt bietet OTTO viele Möglichkeiten sich weiterzubilden, auch mit Schulungsangeboten. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise zwar erschwert, aber wünschenswert wäre es, wenn OTTO daran denkt, gerade junge, gute Mitarbeiter nicht zu verlieren und sie zu binden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut (13 Gehälter/Jahr), immer pünktlich und die HVV-proficard wird anteilig gezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

OTTO legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, unterstützt soziale und ökologische Projekte.

Kollegenzusammenhalt

Hängt sicherlich vom Team ab, aber in den mir bekannten Bereichen ist die Zusammenarbeit und das Miteinander sehr gut; man unterstützt sich gegenseitig so gut es geht.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen jeden Alters haben bei OTTO die gleichen Chancen und Vorteile, wie Schulungen etc.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich sehr professionell und kommunikativ, beziehen die Mitarbeiter mit ein. Ab und und an könnten Sie auf individuelle Anliegen noch produktiver reagieren.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten werden aktuell umfänglich renoviert. Die Technik und Anlagen sind modern.

Kommunikation

Die Kommunikation ist auf den meisten Ebenen sehr gut; Informationen werden transparent über verschiedene Formate (App, Meetings, ...) weitergegebenen. Wünschenswert wäre, wenn mein Management die längerfristigen Ambitionen und Überlegungen früher mit den Mitarbeitern teilt.

Gleichberechtigung

In die IT kommen immer mehr Frauen, recht gute Quote für den Bereich.

Interessante Aufgaben

OTTO bietet meiner Erfahrung nach viele Möglichkeiten, sich spannende Aufgaben zu nehmen. Der Arbeitsalltag kann durch diese Freiheit so von Mitarbeitern flexibel mitgestaltet werden.

Guter Arbeitgeber in Hamburg für Familienmenschen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Kundenservice von Otto ist sehr gut, die Kollegen im Service geben sich dort wirklich Mühe und machen das vermutlich auch besser als Wettbewerber. Diesen Vorteil der Servicequalität sollte Otto beibehalten, auch wenn Otto etwas teurer ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis auf das unterdurchschnittliche Gehalt (bezogen auf den IT Markt) nichts auszusetzen.

Verbesserungsvorschläge

Was Gehaltsstrukturen in der IT angeht: Der Markt bietet wesentlich höhere Gehälter. Man sollte öfter die Gehälter überprüfen und agil anpassen, wenn man verhindern möchte, dass Kollegen woanders hingehen, wo wesentlich mehr gezahlt wird.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre fand ich während meiner vergangenen 2 Jahre in der Otto BI sehr entspannt.
Seit der C-Krise findet die Arbeit nunmehr im Home Office statt. Die lockere Office-Kultur mit Kaffeetrinken und gemeinsamen Mittagessen kann dadurch leider nicht mehr gelebt werden.

Image

Womöglich noch das alte Bild vom "Otto Versand" mit den Papierkatalogen.
Die Otto-Kultur ist geprägt von traditionellen Strukturen (histiorisch gewachsener Konzern) und modernen Facetten wie Agilität, Digitalisierung und New-Work-Geschichten. Der Konzern ist stark im Wandel, und das macht es sehr spannend dort zu arbeiten und diese Transformation mitzuerleben.
Wir werden sehen, inwieweit sich das auf das Außenbild von Otto überträgt.

Work-Life-Balance

37,5 Stunden / Woche. Home Office sehr flexibel wann man möchte. (Seit der C-Geschichte gezwungenermaßen nur noch Home Office). Urlaubsabsprachen mit dem Team, auch hier sehr hoher Freiheitsgrad. Ansonsten mehrere Modelle zum Sabbatical.
Ideal für Menschen mit Familie. Insgesamt sehr gut und nicht selbstverständlich.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich weiterbilden will, kann man das mit seinem Vorsetzten absprechen und dann kann man was machen. Ab und zu sind Konferenzbesuche möglich.
Ansonsten gibt interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des eigenen Teams ist der Zusammenhalt gut.
Auch Kollegen aus anderen Teams sind in der Regel offen und hilfsbereit. Es wird eine Kultur der Wissensverteilung gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal Verzögerungen in der Reaktion auf Anfragen, aber generell offen für Anregungen und bereit für Handlungen, sofern es der Handlungsrahmen des Vorgesetzten erlaubt. Insgesamt in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice sehr flexibel und wann man möchte. Sehr gute räumliche Gegebenheiten am Campus in einem ansprechend und kreativ modernisierten Office. Sehr gute Kantinen. Man ist gerne dort.

Kommunikation

Grundsätzlich informiert das Führungsteam transparent über neue Entwicklungen in regelmäßigen Informationsterminen. Digitale Kommunikation über Microsoft Teams. Ansonsten gibt es genügend interne Kanäle wo man sich über neue Entwicklungen informieren kann.

Gehalt/Sozialleistungen

In der IT wird am Markt deutlich mehr gezahlt als bei Otto.
Das Gehalt entwickelt sich nur langsam. Einen etwas größeren Gehaltsspung kann man etwa durch einen konzerninternen Stellenwechsel erreichen.
Ansonsten hat man bei Otto einen entspannten Job mit Personalrabatt, sehr gute Kantinen, und betriebliche Altervorsorge, wenn man das will. Insgesamt in Ordnung.

Interessante Aufgaben

Kommt stark auf das Team drauf an. In manchen Teams werden die neusten Technologien verwendet und man kann vieles dabei lernen. Oft wird man leider durch Compliance-Geschichten ausgebremst (z.b. DSGVO).

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Wir betrachten das Thema Gehalt immer wieder und bemühen uns, die Gehälter regelmäßig an die Marktlage anzupassen. Beste Grüße aus dem HR-Team!

Lehrreiche Zeit in frühen Jahren und klasse Förderung - wer will, der kann!

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter Freiheit: Man kann sich quer durch das Unternehmen entwickeln, den Arbeitsalltag flexibel mit Homeoffice gestalten
Interessante Themenfelder
Work-Life: großzügige Urlaubstage, Weihnachts- und Urlaubsgeld, flexible Modelle mit Gleitzeit, Sabbatical etc.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mut: Machen statt diskutieren, klare Lenkung nach Zielen (start finishing, stop starting) und auch mal nein sagen!

Arbeitsatmosphäre

Kommt stark auf den Bereich bei OTTO an. Generell wollen alle das beste Ergebnis erreichen. Es wird viel gescherzt und Austausch gefördert.

Work-Life-Balance

Unvergleichbar mit 37,5 Stundenwoche, Gleitzeit und Überstundenkonto. Allerdings kann die Arbeitsbelastung in gewissen Bereichen auch über die 10 Stunden am Tag hinausgehen, auch wenn OTTO da sehr drauf achtet.
Außerdem nimmt die Meeting-Kultur bei OTTO überhand und verschlimmert signifikant die Arbeitsbelastung.

Karriere/Weiterbildung

Oft stehen Betriebszugehörigkeit oder Alter im Vordergrund. Individuelle Leistungsbereitschaft wird nicht belohnt. Stattdessen versucht OTTO sehr jedem gleich gerecht zu werden, z.B. den gleichen Bonus zu zahlen, was leider nicht zur Förderung eines Leistungsprinzips führt und Frustration bei besonders motivierten Mitarbeitern auslöst.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unterdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Generell groß. Allerdings wird auf der operativen manchmal eine produktive Zusammenarbeit durch politische Interessen aus dem Middle-Management behindert. Hier hätte ich mir durchgreifen auf top Führungsebene gewünscht.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich vorbildlich. Manchmal hätte ich mir Durchsetzungsvermögen, Konfliktbereitschaft und Fokussierung gewünscht. OTTO ist sehr Kompromissgetrieben, was nicht immer die beste Lösung ist. Oft stehen auch persönliche Interessen im Weg und Fortschritt wird aufgrund von politischen Spielchen behindert.

Arbeitsbedingungen

Toller Campus, begrünt mit diversen Essensangeboten und Outdoor Events im Sommer und Weihnachtsmarkt im Winter. IT-Equipment ist i.O. und auf Wünsche und Bedürfnisse wird auch eingegangen.

Kommunikation

Offen und Informationen werden proaktiv geteilt. Otto ist sehr mitfühlend und am Wohl der Mitarbeiter interessiert.

Interessante Aufgaben

Hier ist man seines eigenen Glückes Schmied: Man muss sich die interessanten Themen suchen. Aber mit Plattform, Logistik und Business Model Transformation hat OTTO einiges zu bieten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Danke, dass du dir Zeit für dieses ausführliche Feedback genommen hast. Durch Input wie diesen und regelmäßige Mitarbeiterbefragungen reflektieren wir stets die Stimmung bei OTTO. Wir bemühen uns, attraktive und faire Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter*innen zu schaffen und immer weiter auszubauen. Das sehen wir als Prozess und sind dran. Beste Grüße!

Top Arbeitgeber, fair zu seinen Mitarbeitern und nachhaltig.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire Behandlung von Mitarbeitern. Nachhaltigkeit. Familiengeführtes Unternehmen - macht nicht alles "um jeden Preis", sondern agiert mit Weitblick.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das wäre Jammern auf hohem Niveau - ich habe schon einige Berufsjahre und -erfahrungen in verschiedenen Firmen hinter mit - daher - Daumen hoch & ein wirklich von Herzen kommendes Kompliment an Otto & die Familie Otto!

Arbeitsatmosphäre

Ich komme jeden Tag gern in die Firma. Momentan in der Corona-Zeit vermisse ich meine Kollegen und auch das gute Essen aus der Kantine. Pause auf dem Campus mit Currywurst vom Steelrunner und dann auf dem Boulevard mit den Kollegen schwatzen - das ist schon besonders!

Image

Leider ist das Image schlechter als Otto wirklich ist! Auf grüner Wiese kann jeder. Dass manche Dinge länger dauern als in anderen Unternehmen, stimmt. Aber wir arbeiten dran. Und die Arbeitsbedingungen sind bei Otto top!

Work-Life-Balance

Homeoffice, Flexibles Arbeiten & Teilzeit ist unkompliziert möglich.

Karriere/Weiterbildung

Viele Angebote für alle Hierarchie-Ebenen. Diverse Angebote auch für "mal eben in der Mittagspause aufschlauen", die gar nicht unbedingt notwendig für den eigenen Arbeitsplatz sind, aber "nice to have".

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema bei Otto. Darauf bin ich sehr stolz.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe sehr nette und motivierte Kolleg*innen.

Umgang mit älteren Kollegen

kann ich nicht gut beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Fühle mich gut behandelt und informiert.

Arbeitsbedingungen

In den letzten Jahren ist hier viel passiert. Umbaumaßnahmen dauern an und was nun fertig ist - top!! Fitnessstudio. Betriebssport.

Kommunikation

Ich fühle mich gut informiert. Es gibt Intranet, Blogs, virtuelle und persönliche Meetings mit allen Hierarchieebenen.

Gleichberechtigung

Als Frau - ich kann hier nichts zu sagen, fühle mich gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Mal so, mal so. Ist von allem etwas bei.
Durch die Größe des Unternehmens ist eine Veränderung intern leichter möglich als dass man gleich den Arbeitgeber wechseln muss, weil die Aufgaben einem vielleicht nicht so richtig liegen.

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Vielen Dank für dein positives Feedback! Wir sehen das genauso und freuen uns sehr über deine Bewertung. Beste Grüße :-)

Bleibt hinter eigenen Ansprüchen zurück

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Otto (GmbH & Co KG) in Frankfurt am Main gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Welche?

Gleichberechtigung

Keine Teilzeitmütter erwünscht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

OTTO bietet seinen Mitarbeiter*innen vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarung von Job und Familie an. Das liegt uns wirklich sehr am Herzen. Falls wir Hilfestellung und Ansprechpartner bereitstellen können, freuen wir uns immer über eine Kontaktaufnahme. Wir bedanken uns für deine Bewertung und wünschen alles Gute für deinen weiteren Weg.

PS: Einen Firmenstandort in Frankfurt am Main haben wir nicht. Meintest du Hamburg?

Top Arbeitgeber! Nachhaltig & fair!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dr. Otto steht als Hamburger Kaufmann für soziales Engagement & Nachhaltigkeit.
Mitarbeiter haben viel Freiraum in der Gestaltung. Arbeiten auf Augenhöhe. Fairer Arbeitgeber.

Arbeitsatmosphäre

Ich komme sehr gern zur Arbeit!

Image

Traditionsunternehmen haben oft einen "angestaubten Ruf" und müssen sich neben Unternehmen, die hip und Start-up und auf allen sozialen Kanälen unterwegs sind, behaupten, dies trifft leider auch auf OTTO zu. Aber Otto muss sich hier nicht verstecken!

Work-Life-Balance

Homeoffice & flexibles Arbeiten ist möglich.
Corona hat gezeigt, dass wir als Unternehmen zum größten Teil (z. B. Equipment für Homeoffice) sehr gut aufgestellt waren und das Arbeiten außerhalb des Campus möglich war.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich bin sehr stolz, Teil von OTTO zu sein. Soziales Engagement und Nachhaltigkeit werden hier gelebt.

Karriere/Weiterbildung

Viele Fortbildungsmöglichkeiten für verschiedene Levels, MySessions = Mitarbeiter stellt sein Wissen zu bestimmten Themen bereichsübergreifend zur Verfügung, interessierte Mitarbeiter nehmen teil - top!

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzend, auf Augenhöhe.

Kommunikation

Fühle mich gut informiert. Kulturwandel ist ein gelebtes Thema. Hier hat sich viel getan und über kurz oder lang werden alle mitziehen.


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Danke für dieses wertschätzende Feedback! Wir freuen uns sehr über deine Worte und darüber, dass du Teil der OTTO-Familie bist.

Mehr als nur ein Job

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Otto bietet den Azubis super viele Möglichkeiten für Abwechslung, Weiterbildung und Verantwortung. Mich hat schon in den ersten Wochen bei Otto der Spruch von einem Kollegen begeistert: "Otto ist für mich mehr energising als consuming"

Arbeitsatmosphäre

Bei Otto sind wir ca 60-70 Azubis und duale Studenten pro Jahrgang. Dadurch haben wir eine super gute Gruppendynamik und viele vom Ausbildungsteam organisierte Veranstaltungen, die einen zusammenschweißen. In den einzelnen Einsätzen wird man von den Betreuen sehr ernst genommen und hat viele Möglichkeiten, über den Tellerrand hinaus zu blicken.

Arbeitszeiten

Bei Otto gibt es Gleitzeit, das bedeutet dass man sich seine Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team selber einteilen kann. Dadurch ist man sehr flexibel. Insbesondere in der Ausbildung wird darauf geachtet, dass alle Überstunden auch wieder abgebaut werden.

Ausbildungsvergütung

Es gibt sowohl Weihnachts- als auch Urlaubsgeld :-)

Die Ausbilder

Es gibt ein Ausbildungsteam, das für die Betreuung der Azubis und dualen Studenten da ist - somit hat man immer einen Ansprechpartner, der ein offenes Ohr für jegliche Anliegen hat. Die Ausbilder sind sowohl fachlich als auch persönlich hoch kompetent und geben alles, um die Ausbildung so abwechslungsreich und lehrreich wie möglich zu gestalten.

Spaßfaktor

Die Arbeit bei Otto macht unglaublich viel Spaß. Ergänzend zu dem normalen Ausbildungsalltag gibt es zahlreiche Azubiengagements, Projekte, Events, Auslandsmöglichkeiten und Fortbildungen, durch die die Zeit im Fluge vergeht!

Aufgaben/Tätigkeiten

Besonders begeistert mich, dass man sich (in den meisten Teams) sehr viel selber einbringen kann und sich die Themen / Aufgaben schnappen kann, die einen wirklich interessieren. In meiner Erfahrung wird man von den Betreuern sehr ernst genommen und bekommt viel Verantwortung, wenn man das möchte.

Variation

Bei Otto darf man sich die Einsätze selber aussuchen. Dadurch kann man in der Ausbildung super viele verschiedene Unternehmensbereiche kennenlernen. Mir persönlich haben die unterschiedlichen Einsätze sehr geholfen, die Bereiche zu finden, die für mich langfristig in Frage kommen.

Respekt

Respekt und Wertschätzung sind bei Otto tief in der DNA verankert. Es gibt eine ehrliche und offene Feedback-Kultur - mir gefällt die Unternehmenskultur bei Otto unglaublich gut.


Karrierechancen

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Wow, wir freuen uns wirklich sehr über so ein tolles Feedback! Schön, dass du so eine lehrreiche und wertvolle Zeit bei OTTO erlebst. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß in deiner Ausbildung!

Top Unternehmen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Otto (GmbH & Co KG) in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute soziale Arbeit

Verbesserungsvorschläge

Mehr Neuerungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir freuen uns, dass es dir in der IT gefällt. Wir haben jedoch in Frankfurt am Main keinen Standort. Aber vielleicht meintest du auch Hamburg? Beste Grüße!

Große Wette Plattform

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Otto (GmbH & Co KG) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

War früher (15-20 Jahre) mal richtig toll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein roter Faden mehr und deutliche an Qualität verloren nach innen

Verbesserungsvorschläge

Deutlich mehr überlegen was man will - 3-4 Jahre an einer Idee entwickeln um dann nochmal 3 Jahre zu brauchen bis diese live geht ...

Arbeitsatmosphäre

War mal deutlich besser - seit Corona hat das stark nachgelassen

Image

Versandhandel halt - höre oft „die gibts noch?“

Work-Life-Balance

Leidet

Gehalt/Sozialleistungen

Andere zahlen deutlich besser am Markt

Kollegenzusammenhalt

Früher war da mal mehr - seit einigen Monaten deutlich mehr Druck und dadurch zerbricht der Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Sollen gefühlt eher raus um jungen Platz zu machen

Vorgesetztenverhalten

Die wissen selbst nicht mehr wo es lang geht

Arbeitsbedingungen

Equipment ist solide - einzige die Prozesse dahinter dauern ewig

Kommunikation

Nur noch haufenweise Mails und Chats - kaum zwischenmenschliche Kommunikation mehr

Gleichberechtigung

Tut viel für LGBTQ

Interessante Aufgaben

Kommt halt drauf an - geht man vorwärts kriegt man mehr und mehr aber nichts abgenommen


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Lücker, HR-Team
Lena LückerHR-Team

Vielen Dank für die Zeit, die du dir genommen hast. Die Transformation unseres Geschäftsmodells in Richtung Plattform ist sicherlich eines der größten Herausforderungen, aber auch eines der spannendsten Projekte in der OTTO Geschichte. Es verändert die Art des Zusammenarbeitens und der Produktentwicklung. Wir sind immer sehr bemüht, alle Kolleg*innen mitzunehmen und als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Schade, dass wir nicht bereits früher in den Austausch gehen konnten. Wir wünschen dir für deinen weiteren beruflichen Weg alles Gute!

Mehr Bewertungen lesen