Workplace insights that matter.

Login
Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG Logo

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 104 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Elektro/Elektronik (3,3 Punkte).

Alle 104 Bewertungen entdecken

Mach das Unmöglich möglich.

Wer wir sind

In Karlsruhe liegt die Kraft. Entdecken Sie unseren Hauptsitz

PI macht Zukunft. Wir ermöglichen unseren Kunden, Technologiesprünge zu meistern und Trends auf Jahrzehnte zu prägen. Als weltweit führender Anbieter von hochpräzisen Positionierungs- und Bewegungssystemen agieren wir erfolgreich in den anspruchsvollsten, innovativsten und dynamischsten Märkten ‒ und schaffen unseren Kunden durch Nanopositioning echte Wettbewerbsvorteile. Werden Sie Teil eines agilen Mittelständlers mit globaler Power.

Produkte, Services, Leistungen

PI entwickelt, fertigt und qualifiziert hochpräzise Positioniertechnik und Piezo-Anwendungen in den Marktsegmenten Halbleiterindustrie, Life Sciences, Photonik und Industrieautomatisierung.

Alle Kerntechnologien werden im eigenen Haus entwickelt und setzen damit immer neue Maßstäbe für präzises Positionieren: piezokeramische Flächenwandler und Aktoren, elektromagnetische Antriebe sowie Sensoren mit Nanometer Auflösung. Als Mehrheitseigentümer der ACS Motion Control ist PI darüber hinaus ein weltweit führender Hersteller modularer Motion-Control-Systeme für mehrachsige Antriebssysteme und entwickelt maßgeschneiderte Komplettsysteme für höchste Präzision und Dynamik bei industriellen Anwendungen.


Märkte und Anwendungen dafür sind

  • Photonik
  • Industrielle Automatisierung
  • Halbleiterindustrie
  • Biotechnologie & Mikroskopie

Unser Produktportfolio erstreckt sich über

  • Piezo-Nanopositioniertische
  • Lineartische
  • Linearaktoren
  • Rotationstische
  • Kreuztische
  • Hexapoden
  • Mehrkanal-Faserpositioniersysteme
  • Piezoelektrische Komponenten und Aktoren
  • Luftlager und Luftlagertische
  • Controller und Treiberelektronik
  • Sensoren

Perspektiven für die Zukunft

Wenn Sie bei uns als neue Mitarbeiterin oder neuer Mitarbeiter an Bord gehen, können wir Ihnen schon jetzt – ohne Blick in die legendäre Kristallkugel – sagen und versprechen: Ihre Zukunft bei PI wird abwechslungsreich. Dynamisch. Auf eine gute Art spannend. Herausfordernd. Chancenreich. Vielversprechend und facettenreich. Produktiv und innovativ. Bereit für Ihr Boarding bei PI und gemeinsam Zukunft zu denken und Wirklichkeit werden zu lassen?

Kennzahlen

MitarbeiterÜber 1000 weltweit
UmsatzIm Geschäftsjahr 2019 erzielte die PI Gruppe einen Jahresumsatz von 182 Millionen Euro.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 70 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    86%86
  • ParkplatzParkplatz
    77%77
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    71%71
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    56%56
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    54%54
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • EssenszulageEssenszulage
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • DiensthandyDiensthandy
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • CoachingCoaching
    14%14
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG über Benefits sagt

Weil Sie uns mehr wert sind.

Wir wissen, dass unser wichtigstes Kapital nicht auf der Bank liegt: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Um unseren Anspruch nach technologischer Spitzenklasse erfüllen zu können, sind das Engagement, die Fähigkeiten, die Motivation und die Leistung unseres Teams von entscheidender Bedeutung. Deshalb wollen wir eine Arbeitskultur schaffen, die all dies begünstigt. Und bieten Maßnahmen und Vorteile, die man in dieser Fülle woanders nicht so einfach findet. Einiges davon stellen wir Ihnen hier gerne schon einmal vor.

Entdecken Sie hier unsere Benefits für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Dass PI in Karlsruhe zu finden ist, ist kein Zufall.

Denn anders als der Stadtname nahelegt, ist die Stadt ein lebendiger, international anerkannter Technologie-Standort in Deutschland. Kein Wunder also, dass wir im IT-Mekka des Südens zu Hause sind und das technologisch gute Klima und den Innovationsgeist Karlsruhes als Rückenwind für das nutzen, was uns antreibt.

Dieser Innovationsgeist zeigt sich zum Beispiel bei uns auch in der Vielzahl unserer Patente, die sich international sehen lassen können. Und zu diesen wäre es nicht gekommen, hätten wir nicht die besten, engagiertesten Mitarbeiter: Menschen, die jeden Tag in Teams ihr Bestes geben, um sich selbst und unsere Visionen voranzubringen.

Der tolle Teamgeist zeigt sich dort, wo er am wichtigsten ist: im Arbeitsalltag im Unternehmen. In den Büros, Fluren, im Bistro, im Showroom, in den Laboren, in der Kantine, im Fitnessbereich oder in den Konferenzräumen ‒ an jedem einzelnen Schreibtisch über alle Abteilungen hinweg. Und natürlich auch bei unseren Festen, Tagen der offenen Türe, bei denen sich alle engagieren.

„Große Familie“ ist ein großer Begriff ‒ bei uns ist dieses gewisse Etwas im Miteinander spürbar. Das ist etwas Besonderes, das man nicht kaufen oder einfach implementieren kann.

Darauf sind wir sehr stolz.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Beruf. Berufung. In welchem Bereich sind Sie zu Hause?

  • Vertrieb
  • Marketing
  • IT
  • R & D
  • Engineering
  • HR
  • Fertigung
  • SCM

Erfahren Sie hier mehr.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Weiterdenker, Antreiber, Macher.

Wen wir für PI suchen? Wenn Sie selbstbewusst Ihren Weg gehen, gerne Eigeninitiative ergreifen, strategisch denken und eigene Ideen vorantreiben, gehören Sie zu den Menschen, die zu uns passen. Wir suchen kluge Köpfe, die mit Leidenschaft jeden Tag gerne noch eine Schippe drauflegen, sich auf Erreichtem nicht ausruhen, sondern sich stets weiter verbessern möchten und dabei aber immer verantwortungsbewusst handeln, um unser Unternehmen und unsere Werte nachhaltig zu stützen.

PI wächst kontinuierlich und beschäftigt die besten Mitarbeiter in allen Bereichen. Ihre Identifikation mit PI, ihre Zufriedenheit, Motivation und ihr Einsatz sind Voraussetzung für die geforderten Spitzenleistungen.

Wir suchen Fach- und Führungskräfte, sowie Studierende und Auszubildende. Wenn Sie Spaß daran haben, etwas Neues zu Lernen und Ihr Wissen bei uns einbringen möchten, gerne im Team arbeiten und bei einem Weltmarktführer arbeiten möchten, dann sind Sie bei uns richtig.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserem Karriereportal.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG.

  • Wenn Sie sich für Technik begeistern, offen und kontaktfreudig sind und Ihre fachliche Qualifikation mit unserem Anforderungsprofil überein stimmt, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

    Überzeugen Sie uns, warum Sie bei PI arbeiten möchten und warum Sie gut zu uns passen.

  • Tipps für Ihren Kennenlern-Termin bei uns

    Jeder unserer Mitarbeiter bei PI ist einzigartig. Wir mögen Menschen, die wissen, wer sie sind. Wissen, was sie können. Wissen, was sie wollen. Menschen, die sich nicht verstellen ‒ weil Echt-Sein die Basis für das vertrauens- und respektvolle Miteinander in unserem Unternehmen ist.

    Echt. Wir möchten Sie mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Talenten und Stärken kennenlernen. Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich selbst treu sind, unsere Werte teilen und sich bei PI voll entfalten möchten.

    Leidenschaftlich. Wenn Sie unsere Begeisterung teilen, die Zukunft mit Innovationen zu prägen und Visionen wahr werden zu lassen, dann dürfen Sie uns das gerne zeigen.

    Neugierig. Wir bei PI wünschen uns Teammitglieder, die gerne lernen, sich mutig Herausforderungen stellen und die Dinge aktiv gestalten und voranbringen wollen – die eigene Persönlichkeit inklusive! Denn nur so können wir gemeinsam wachsen und Sie Ihren Karriereweg konsequent weitergehen.

    Wertvoll. Respekt, Eigenständigkeit, Mut, Teamgeist und Engagement sind uns bei PI enorm wichtig: Wenn Sie auch für Werte wie diese stehen, dann möchten wir gerne mehr dazu von Ihnen erfahren!

    Wohlfühlen. Bei Ihrem Kennenlern-Termin bekommen Sie vermutlich schon einen ersten Eindruck von der besonderen Arbeitsatmosphäre bei PI. Denken Sie also neben „Faktoren“ wie Tätigkeitsprofil, Aufgaben, Standort oder Gehalt auch daran, sich zu überlegen, ob Sie sich bei PI beruflich wie privat zufrieden sehen. Schließlich möchten wir, dass Sie jeden Tag gerne und motiviert zu uns kommen: Daher sollten Sie ein gutes Gefühl haben ‒ und das von Anfang an.

    Haben Sie Fragen zur Bewerbung? Wollen Sie wissen, wie man sich bei PI richtig bewirbt und was beachtet werden muss? Dann helfen Ihnen unsere Bewerber-FAQ weiter!

  • Bewerben Sie sich jetzt online über unsere Karriereportal.

  • Das Auswahlverfahren besteht aus der Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie einem persönlichen Gespräch um zu sehen, ob unsere gegenseitigen Vorstellungen zueinander passen. Bei fachlicher und persönlicher Eignung werden Sie zu einem zweiten Gespräch eingeladen.

    In einigen Bereichen bieten wir unseren Bewerbern auch gerne die Möglichkeit zu einem Probearbeitstag. So können Sie Ihr neues Arbeitsumfeld vorab kennen lernen und sich einen besseren Eindruck verschaffen.

    Für unsere Auszubildenden veranstalten wir ein spezielles Auswahlverfahren mit Einstellungstests und Schnupperpraktika.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

1.) Die Kantine bei PI ist mega! Und es gibt kostenfreie Getränke, wie Kaffee, Tee, Wasser, etc.
2.) Man wird in die "PI-Familie" super integriert.
Bewertung lesen
Zuverlässigkeit, Unabhängigkeit.
Produkte verkaufen sich glücklichweise so gut, dass man trotz allem sehr gut dasteht.
Bewertung lesen
Dass es am Ende keinen wirklich interessiert ob man gute oder schlechte Arbeit leistet. Das wenige Geld das man bekommt ist durch Zeit absitzen zu verdienen.
Bewertung lesen
Das zwischenmenschliche unter einander
Ich habe mich immer wohl gefühlt. Die Kollegen waren durchweg sehr freundlich und sorgten für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Von mir wurde Selbstständigkeit erwartet und auch dementsprechend viel Vertrauen entgegengebracht. So konnte ich viel wertvolle Arbeitserfahrung sammeln.
Grundsätzlich finde ich die Einsatzfelder von PI-Produkten sehr spannend und hatte das Gefühl hier zu etwas sinnvollem beizutragen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 39 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Unprofessionelle Abläufe, Strukturen, Kommunikationen, Entlohnung
Basis wird nicht angehört
Bewertung lesen
Am schlechtesten finde ich, dass man absolut nichts erreichen kann. Kein Gespräch fruchtet irgendwo.
Bewertung lesen
Gehaltssituation
Das Durcheinander
Bewertung lesen
Ich hatte manchmal das Gefühl, dass neue Konzepte oder Ideen eher träge umgesetzt/bearbeitet wurden und die Aufgabenverteilung etwas starr war (=>"Das ist nicht unser Aufgabenbereich..."). Hier hätte ich mir von Zeit zu Zeit mehr Flexibilität gewünscht, das hätte m.E. häufig unnötige Wartezeiten verkürzen können.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 23 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

der Gewerkschaft beitreten, faire Gehälter zahlen, Gleichstellungsbeauftragte/n einstellen, Wasserkopf verkleinern, Probleme ernsthaft angehen und lösen statt zu verschieben oder aufzuschieben, Betriebsrat gründen, Verantwortung für die Produkte auch in kritischen Einsatzgebieten übernehmen...
Bewertung lesen
Sich mehr bei der Basis umhören
Bewertung lesen
Klare Strukturen und Prozesse
Veränderungen sind nötig aber eher ein Dauerzustand ohne erkennbaren Erfolg/Verbesserung
Bewertung lesen
Bessere Gehälter zahlen, Ausfstiegschancen generieren und anbieten, einen Betriebsrat gründen, eine verbesserte Kommunikation herstellen und moderne Lösungsansätze und Prozesse kreieren.
Die Umstrukturierung läuft schon
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 26 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Physik Instrumente (PI) ist Gleichberechtigung mit 4,3 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Alle werden gleich schlecht bezahlt.
5
Bewertung lesen
Das kann ich nicht beurteilen. Ich hatte nicht das Gefühl, dass Frauen offen diskriminiert werden. Meine Bewertung spiegelt hier wieder, dass ich PI in dieser Kategorie durchschnittlich einschätze.
3
Bewertung lesen
...existiert!
4
Bewertung lesen
Es gibt keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern.
5
Bewertung lesen
Es gibt absolut keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern in der Produktion. In der Geschäftsleitung ist jedoch trotzdem keine Frau zu finden.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Physik Instrumente (PI) ist Karriere/Weiterbildung mit 3,2 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Jede/r kann alles werden...
Nur wer ist für was zuständig...? Ein Wirrwarr an Positionen.
2
Bewertung lesen
Ohne Stempel geht nix. Förderung für eine Fortbildung gibt es nicht.
1
Bewertung lesen
Es gibt keine Information zur Weiterentwicklung, dass sich ein Werker weiterentwickeln kann. Es muss alles mit enorm großem Aufwand aus eigener Kraft passieren.
1
Bewertung lesen
Möglichkeiten einer Fach-und Führungskarriere werden theoretisch geboten, gerade im Bereich Entwicklung jedoch sehr undurchschaubar und von jeder Führungskraft anders gehandhabt.
Tatsächliche Entwicklungsmöglichkeiten ergeben sich, hierarchiebedingt, nur wenigen Auserwählten – was zur Folge hat, dass sich das Unternehmen für Viele zu einer Art Sanatorium entwickelt hat.
Die Möglichkeiten zur Weiterbildung werden, sowohl intern als auch extern angeboten, jedoch nicht einheitlich von den Führungskräften gefordert/gefördert und von Mitarbeitern sehr unterschiedlich genutzt. Im Produktionsbereich scheinen die Umstände einer Weiterbildung besonders schwierig.
Wer bereit ...
2
Bewertung lesen
Hier möchte ich meine größte Kritik anbringen. Weiterentwicklung von Mitarbeitern auf bereits bekannte zukünftige Bedarfe scheint größtenteils nicht gewünscht denn die Optionen für eine gezielte Weiterentwicklung halten sich mit eventueller Außnahme des Bereiches Entwicklung stark in Grenzen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 19 Bewertungen lesen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 64 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Entwicklungsingenieur:in8 Gehaltsangaben
Ø58.300 €
Mechatroniker:in6 Gehaltsangaben
Ø35.800 €
Facharbeiter:in Produktion5 Gehaltsangaben
Ø32.100 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Physik Instrumente (PI)
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Sich am Markt ausrichten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Physik Instrumente (PI)
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik
Unternehmenskultur entdecken