Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG

86 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

86 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 16 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Meine persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen noch 15. Jahren Betriebszugehörigkeit.

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG Malchow in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr soziales Verhalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine negativen Ereignisse


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Pollmeier ein sehr guter Ausbildungsbetrieb

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG Malchow in Creuzburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- den Respekt
- das man über alles mit Ihnen reden kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Aus meiner Sicht aus gibt es keine Verbesserungsvorschläge.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind fachlich, sowie menschlich sehr gut.

Spaßfaktor

Man kann sehr gut mit den Arbeitskollegen lachen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Super Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG Malchow in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Zusammenhalt, nette Vorgesetzte, sehr faire Bezahlung

Verbesserungsvorschläge

Wunschlos glücklich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Vorzeige Arbeitgeber, die beste Entscheidung meines Lebens in dieser Firma anzufangen!

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG Malchow in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich kenne keinen besseren Arbeitgeber!

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller und Wertschätzender Umgang in allen Bereichen!

Gehalt/Sozialleistungen

Ich kenne keinen anderen Arbeitgeber der so viele Sozialleistungen dem Mitarbeiter zur Verfügung stellt!

Vorgesetztenverhalten

Es werden Ziele klar definiert, und man wird in allen Entscheidungen mit einbezogen!

Arbeitsbedingungen

Es ist ein ständiger Prozess die Arbeitsbedingungen bestmöglich zu gestalten.

Kommunikation

Intern und Werksübergreifend sehr gute Kommunikation!

Interessante Aufgaben

Man achtet darauf das keine Überlastung entsteht,und man kann sein Aufgabengebiet in hoher Eigenverantwortung sehr gut gestalten!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Sehr gutes Ausbildungsunternehmen

4,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG in Creuzburg abgeschlossen.

Karrierechancen

Bei Pollmeier gibt es nach der Ausbildung/Studium gute Aufstiegschancen mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

Arbeitszeiten

Super flexible Arbeitszeiten.

Ausbildungsvergütung

Auch in der Ausbildung/Studium wird Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld bezahlt. Zudem bekommt man eine Ticket Plus Karte.

Die Ausbilder

Die Ausbilder behandeln fair und sind immer darauf bestimmt, dass die Studenten/Auszubildende viele verschiedene Bereiche kennenlernen. Ein offenes Ohr haben die Ausbilder immer und nehmen auch gerne Vorschläge der Studenten/Auszubildende an.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die dualen Studenten/Auszubildende werden in alle Prozesse einbezogen und nicht vernachlässig. Nach der Einarbeitung in den einzelnen Abteilungen, übernimmt man Aufgaben in des Tagesgeschäftes.

Variation

Durch das Durchlaufen mehrerer Abteilung ist eine Variation der Aufgaben voll umfänglich gegeben. Zudem werden die Studenten/Auszubildende auch immer von den Mitarbeitern/Führungskräften unterstützt.

Respekt

Auch als Student/Auszubildender wird man in dem Unternehmen mit Respekt behandelt.


Arbeitsatmosphäre

Spaßfaktor

Bewertung Produktion

2,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Urlaubs und Weihnachtsgeld , Subventioniertes Essen und Getränke
Pünktlich wird der Lohn gezahlt und das schon immer !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Prämiensysthem veraltet- und gegen die Mitarbeiter
Sehr hoher Leistungsdruck , mit Oldtimermaschinen mehr Leistung fahren als an anderen Standorten wo es neue bessere Maschinen gibt.
Jährliche Mitarbeitergeschpräche in der Produktion sind sinnlos !

Verbesserungsvorschläge

Der Punkt Gesundheit der Mitarbeiter sollte in den Focus rücken bzw Maschinen die die schwere monotone Arbeit der Mitarbeiter ersetzen.

Arbeitsatmosphäre

Da gibt es nichts -Fairness? Was ist das ?

Image

Schlechter Ruf - aufgrund der Schwere der Arbeit

Work-Life-Balance

Die Schichtzeiten sind fest , 37,5 h Woche , kann aber auch auf 8h pro Tag erhöht werden und 1 Samstag im Monat ! Mo-Freitag Früh und Spätschicht
Urlaub ( Betriebsferien 2-3 Wochen) ansonsten kann man immer Urlaub beantragen wenn man braucht !

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok -kommt immer Pünktlich!!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Energiemanagement!

Kollegenzusammenhalt

Es gibt solche und solche Kollegen, erstere sind die , die gute Arbeit machen und sich reinknien , zweitere sind die Stinker die nur stören und die Moral der Kollegen zerstören-die aber schon sehr lange dabei sind und daher nicht rausgeworfen werden .

Umgang mit älteren Kollegen

Keine älteren , geht schlecht in der Produktion da die Arbeit schwer ist .

Arbeitsbedingungen

Viel Staub und Lärm ab 80 dB

Kommunikation

Buschfunk hilft da die Schichtleiter selten etwas erfahren !

Gleichberechtigung

Es gibt keine Frauen in der Produktion- zu schwere Arbeit.

Interessante Aufgaben

Gerecht aufgeteilt ist es so , die jüngeren müssen Knüppeln und die älteren Kollegen sitzen an Maschinen da sie die schwere Arbeit nicht mehr machen können.


Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Schwaches Management, vor Allem in den mittleren Ebenen, Lassen Sie sich nur einstellen, wenn es keine Option mehr gibt

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Holz als zukunftsträchtiger Werkstoff

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Führung
- Kommunikation
- Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

- Problemlösekompetenz einkaufen, da nicht vorhanden
- in den Dialog mit den eigenen Mitarbeitern gehen
- Führungskräften den Spiegel vorhalten
- kritsche Bewertungen nicht mit Fakes kontern, sondern vielleicht darüber nachdenken

Arbeitsatmosphäre

- völlig überforderte Führungskräfte, die den Überblick verloren haben, vllt. nie hatten
- Drohung mit Kündigung wird als Druckmittel verwendet
- geprägt von Schikanen und Beleidungen, Leise Menschen bringen es hier nicht weit
- Klima ist mies, da keine Gleichberechtigung unter den Standorten herrscht
- viele gehen direkt wieder ...

Image

- Marketing/HR leisten gute Arbeit, sonst würde es weniger Bewerber geben
- spricht man hingegen mit Mitarbeitern, sieht das anders aus ...

Work-Life-Balance

- Ständige Erreichbarkeit wird erwartet (auch privat, niemals Nr. herausgeben!)
- Arbeitszeiterfassung ist nicht flächendeckend eingeführt, die GF wird wissen warum ...

Karriere/Weiterbildung

- versprochene Weiterbildungen gibt es nicht
- Krtiterien zum Aufstieg gibt es nicht, da müssen Sie schon dem Vorgesetzten gefallen

Gehalt/Sozialleistungen

- pünktliche Bezahlung ja
- Obst und geringe Zuschüsse (Kita, Fitti, etc.)
- ok, aber unfair verteilt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- schreibt hier jemand die Wahrheit, würde die Bewertung nicht veröffentlicht werden ...

Kollegenzusammenhalt

- Hilfe untereinander gibt es, muss sich aber bei den Kollegen verdient werden
- ist außerdem stark von der eigenen Nase abhängig

Umgang mit älteren Kollegen

- keine Rücksichtnahme auf Ältere ...
- hier hat jeder zu spuren, unabhängig vom Alter

Vorgesetztenverhalten

- zweiter Null-Sterne-Punkt,
- Null Führungskompetenz, null Kritikfähigkeit, null Empathie, null Überblick, null Menschenkenntnis
- Arbeitsaufträge werden stets mündlich erteilt, damit sie schnell widerrufen werden können
- sicher gibt es auch Positivbeispiele, die lassen sich an einer Hand abzählen ...

Arbeitsbedingungen

- Anlagen und Technik sind modern
- Lautstärken, Belüftung, Verschmutzung stark verbesserungswürdig

Kommunikation

- leider kann man nicht 0 Sterne verteilen
- Flurfunk funktioniert, allerdings werden auch gerne Fehlinformationen gestreut
- Gerüchteküche brodelt, da offzielle Informationen meist nicht kommunziert werden

Gleichberechtigung

- sehr wenige Frauen in den Produktionsstandorten
- Raucher sind klar im Vorteil, da sie zwar weniger arbeiten dafür aber in den Informationstransfer eingebunden sind

Interessante Aufgaben

- hängt vom Einsatzgebiet ab
- viele der Tätgkeiten sind monoton und stupide

Bezahlung und Benefits sind gut aber für welchen Preis

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ausstattung von Soft- und Hardware

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Permanenter Druck

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern auch Mal Freiraum lassen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Nancy VonnoeReferentin Rekrutierung

Lieber Kununu Nutzer,

zunächst danken wir Ihnen für Ihr Feedback. Wir haben Ihren Beitrag zum Anlass genommen das Thema in unserem Team zu besprechen. Als aktive Mitarbeiter des HR Teams möchten wir uns dennoch von dieser Einschätzung distanzieren. Die Arbeit in unserem Bereich zeichnet sich durch eine offene und zielorientierte Kommunikation aus. Ein faires Miteinander sowohl zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter als auch zwischen den einzelnen Mitarbeitern wird bei uns gelebt.

Viele Grüße
Das Pollmeier HR Team

Familien geführter groß Betrieb mit Herz.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG in Aschaffenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Flache Hierarchie und man kann was bewirken.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führung der Personalabteilung.

Verbesserungsvorschläge

Eine Änderung nach der anderen durchführen und nicht "5 Dinge" gleichzeitig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Durchaus gemischt

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG in Creuzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegialer Zusammenhalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung und Ausbildung den Mitarbeitern zukommen lassen.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich ist die Atmosphäre stark von Schadenfreude und der Angst vor Fehlern geprägt.

Image

Erstaunlicher Weise gut.

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwartet. Anrufe auf das Diensthandy kommen zu jeder Uhrzeit. Arbeitszeiten werden nicht erfasst.

Karriere/Weiterbildung

Ein notwendiges Übel. Keine wirklichen fachlichen Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Interne Wechsel theoretisch möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Außer Energiemanagement ist mir nichts bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut im Rahmen von Problemlösungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen vorhanden und respektiert

Vorgesetztenverhalten

Natürlich stark abhängig vom Vorgesetzten. Sicher sind auch ein paar faire Menschen dabei. In meinem Fall hat sich der Vorgesetzte immer weit hinter seine Mitarbeiter gestellt.

Arbeitsbedingungen

Über Holzstaub und kaum Absaugungen. Ölnebel in der Luft. Schimmel an Hallenwänden. Großraumbüro ohne Abtrennungen.

Kommunikation

Die wenigsten Informationen erhält man schriftlich zum nachlesen oder Nachweis. Oftmals kann man sich an Anweisungen später nicht erinnern.

Gleichberechtigung

Es arbeiten kaum Frauen in der Produktion. Diese sind aber nicht benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Man hat jeden Spielraum um sich und die Umgebung zu entdecken und mitzugestalten. Manchmal zu schnelllebig.

Mehr Bewertungen lesen