Navigation überspringen?
  
SAP SESAP SESAP SESAP SEVideo anschauenSAP SESAP SE
 

SAP SE Erfahrungsberichte

Zufriedenstellende Reaktion
2,97
Schnelle Antwort
3,17
Erwartbarkeit des Prozesses
2,72
Professionalität des Gesprächs
3,08
Vollständigkeit der Infos
3,06
Angenehme Atmosphäre
3,15
Wertschätzende Behandlung
3,26
Zufriedenstellende Antworten
2,96
Erklärung der weiteren Schritte
3,13
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,63

Bewertungen

1,40
  • 23.08.2016
  • Neu

Langer Bewerbungsprozess

Firma SAP
Stadt Heidelberg
Beworben für Position Software Entwickler
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Was für eine Person sind Sie in den Augen deiner Familien
  • Warum wollten Sie den Job wechseln

Kommentar

Sehr langer Prozess (fast 3 Monaten). Dazwischen habe ich mehr mal zwar angerufen und nach dem Bewerbungsstatus gefragt, wurde immer gesagt, dass ich in eine oder zwei Wochen noch mal anrufen sollte oder die werden sich nächste Woche eine Entscheidung treffen. Der Grund lautet SAP war, dass diese ausgeschriebene Stelle noch genehmigt werden muss. Wenn die Stelle noch nicht genehmigt wird, warum macht man schon persönliche Interview? Am Ende wurde mir noch mitgeteilt, dass diese Stelle doch nicht genehmigt und meine Bewerbung weitergeleitet an eine andere Abteilung für eine andere ausgeschriebene Stelle weitergeleitet wurde. Dann habe ich noch ein kurzes Telefonat mit der neuen Abteilung gehabt. SAP hat immer wieder versprochen wann SAP antworten wird (z.B. nächsten Dienstag...). Leider hat SAP diese Versprechen kaum eingehalten. Am Ende hab angerufen und endlich sagte SAP, dass diese Stelle wieder nicht genehmigt wird. Also hat SAP 2 Stellen ausgeschrieben, die nicht genehmigt wurden. Von SAP wollte ich nichts mehr erwarten und habe ich mich schon für was anders entschieden.

1,20
  • 12.08.2016
  • Neu

Unglaublich aber leider wahr

Firma SAP SE
Stadt St. Leon-Rot
Beworben für Position Head of CIS
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • keine
  • 2 Fragen zum Lebenslauf, warum Wechsel von ... zu....
  • keine

Kommentar

Nach einer Präsentation der Company mit Infos zur Abteilung, noch 2 Fragen zum Lebenslauf und das war es auch schon.

Firma SAP SE
Stadt Dresden
Beworben für Position Senior Developer IoT
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

Ich wurde zu einem Vortrag in der Niederlassung Dresden (Chemnitzer Str. 48) eingeladen, es waren mehrere Mitglieder des Entwicklungsteams anwesend. Die Fragen zum Vortrag waren gut, die Informationen bezüglich der Stelle leider nur sehr ungenau. Genau wie die Stellenbeschreibung. Bezüglich der prototypischen Plattform sollte man die Informationen vorab im Internet zusammensuchen. Das ist natürlich schwierig, wenn man nicht weiß wonach man suchen soll. Es scheint auch so zu sein, dass Bewerber hier nicht wertgeschätzt werden, auch wenn sie Zeit investieren und einen Vortrag vorbereiten und vortragen. Man sollte dann im Gegenzug erwarten können, eine zeitnahe Reaktion zu bekommen, auch wenn es eine Absage ist.

Firma SAP
Stadt Walldorf
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Warum ich mich auf diese Stelle bewerbe.

Kommentar

Unglaublich! Anfang April beworben, Mitte Mai das erste (und bis heute das letzte) V-Gespräch gehabt und bis heute nix mehr gehört!? Und dies obwohl meine Recruiterin gesagt hat, ich würde bald zu einem weiteren V-Gespräch eingeladen werden.

5,00
  • 12.05.2016

Direkteinstieg - Alles perfekt

Firma SAP AG
Stadt Waldorf
Beworben für Position Junior Graduate
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Keine persönlichen Fragen
  • Viel über CV und bisherige Tätigkeiten gesprochen. Aus der Vergangenheit erzählen (Stresssituationen, Konfliktsituationen etc.)
  • Fragen zu SAP und SAP-Produkten

Kommentar

Unglaublich schneller Bewerbungsprozess: Von der Bewerbung bis Zusage vergingen zwei Wochen. In der Zeit wurde erst ein Telefoninterview und dann ein Face-To-Face Interview durchgeführt. Man wurde stets über die nächsten Schritte informiert und war immer für Fragen offen.

Firma SAP
Stadt Walldorf
Beworben für Position HEC Project Principal Consultant
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Bewerbungsfragen

  • Der Einstellungsprozess bei SAP ist auch in Bezug auf die vorherige Bewertung eindeutig sehr schleppend, was sich die chaotische Organisation spiegelt. Die Rekruitingsmitarbeiter verhält sich nicht nur unprofessionell, sondern verantwortungslos gegenüber dem Bewerber, und zwar fast wie bei der Post früher.
  • Ich frage mich, ob SAP auf einer Seite SuccessFactory als digitaler Werkzeug für die HR schlechthin propagiert, beweiss jedoch mit der chaotische Organisation genau das Gegenteil auf der anderen Seite, dass der Kauf von SuccessFactor das HR-Management anscheinen eher mehr Probleme als Verbesserungen verursacht.

Kommentar

als ich zwei Woche nach dem Telefoninterview bei der HR telefonisch erkündigte, wurde ich zunächst empfohlen, mich selber im SAP Rekruiting Portal über den Status meiner Bewerbung zu informieren.
Danach hat die Rekruitin aus Tschechien mir mitgeteilt, dass sie mich im Portal nicht finden konnte bzw. man seit 2 Tage Problem mit Outlook hat, daher kann sie mir auch nicht weiterhelfen.
5 Minuten nach dem Ende des Telefongespräches teilte die Rekruitin mir per Email, dass sie meinen Vorname vertippte, konnte daher mich nicht im Portal nicht finden.

Firma SAP AG
Stadt München
Beworben für Position Senior Product Specialist
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Die HR hat noch nicht mal die Unterlagen durchgelesen, bevor sie mit dem Bewerber das Telefonat durchführte. Die HR-Mitarbeiterin interessierte sich während des Telefonats auschliesslich nur für die Gehalstvorstellung des Bewerbers, wollte jedoch keinen Gegenvorschlag unterbreiten. Weder die Wertschätzung noch den Respekt gegenüber dem Bewerber was zu erkennen.
  • Keine Frage zum Werdegang wurde gestellt, weil die HR-Mitarbeiter noch nicht mal den Lebenslauf des Bewerbers gelesen hat.
  • Lange Rede kurzer Sinn was der Rekruitingsprozeß sehr merkwürdig, seitens SAP schleppend und nur mündlich handgehabt, von der ersten Zusage bis zur unerwarteten Absage.

Kommentar

Der Rekrutingsprozess wurde 2 Monate lang verschlept. Nach zwei Telefonate und 2 persönliche Gespräche wurde zunächst eine mündliche Zusage mitgeteilt.
Als die HR mit der Gehaltsverhandlung einmischt, wurde der Prozeß in Stock geraten. Nachdem der Bewerber zwei Mal auf ein schrifltiches Angebot anforderte, kam plötzlich die mündliche Absage aufgrund der internen Reorganisation.

5,00
  • 06.03.2016

Schnell und fair

Firma SAP SE
Stadt Walldorf
Beworben für Position BI Consultant intern
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Kommentar

Faires Gespräch, sehr schnelle Rückmeldung, angenehme Atmosphäre - TOP!

Firma SAP SE
Stadt Walldorf
Beworben für Position IT Technology Senior Consultant
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage