Navigation überspringen?
  
Schlegel und Partner GmbHSchlegel und Partner GmbHSchlegel und Partner GmbHSchlegel und Partner GmbHSchlegel und Partner GmbHSchlegel und Partner GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma Schlegel und Partner GmbH
Stadt Weinheim
Jobstatus Praktikum in 2016
Position/Hierarchie keine Angabe

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben variieren je nach Projektlage und eigenem Können. Wenn man sich sehr gut anstellt und einen kompetenten Eindruck macht kann man schnell viel Verantwortung übernehmen und interessantere Aufgaben bearbeiten.

Firma Schlegel und Partner GmbH
Stadt Weinheim
Jobstatus Praktikum in 2016
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Toller Zusammenhalt, klasse Team. Die Mittagspausen werden meist gemeinsam verbracht. Insgesamt sehr entspanntes Klima.

Vorgesetztenverhalten

Sehr flache Strukturen, dadurch sehr angenehme Stimmung. Probleme werden angesprochen, alle können konstruktiv Kritik geben und annehmen.

Kollegenzusammenhalt

Klasse Zusammenhalt, spitze Team. In der Mittagspause wird viel Tischfußball gespielt.

Firma Schlegel und Partner GmbH
Stadt Weinheim
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserung / Verschönerung des Arbeitsplatzes

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Schlegel und Partner GmbH
3,96
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Beratung / Consulting  auf Basis von 50.864 Bewertungen

Schlegel und Partner GmbH
3,96
Durchschnitt Beratung / Consulting
3,87

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 22.06.2016

Einfach gut!

Firma Schlegel und Partner
Stadt Weinheim
Beworben für Position Junior Consultant
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Kommentar

Ich erhielt zeitnah eine Rückmeldung auf meine Bewerbungsunterlagen und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Das Gespräch vor Ort fand in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt. Dabei waren die Leitung des Bereichs und die Personalverantwortliche anwesend. Der Fokus des Gesprächs lag auf dem Abgleich meiner Fähigkeiten mit den Aufgabengebieten von SuP. Außerdem stand eine kurze Fallstudie auf dem Programm (15 Minuten Bearbeitungszeit), die mit Marketingverständnis sowie technischem Wissen gut zu bewältigen ist. Bei der Kurzpräsentation war zusätzlich ein Mitglied der Geschäftsführung anwesend.

Direkt im Anschluss an das Gespräch wurde ein zweiter Termin vereinbart.

Das zweite Gespräch verlief ebenfalls sehr angenehm und mir wurde direkt ein Angebot gemacht, das ich angenommen habe.

Fazit: Fairer und persönlicher Umgang ohne Stress- und Fangfragen!

Firma Schlegel und Partner
Stadt Weinheim
Beworben für Position Werkstudent
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Es wurde sehr schnell auf meine Bewerbung (Werkstudent) reagiert und direkt telefonisch zurückgemeldet, um konkrete Fragen und Unklarheiten zu klären.

Die Atmosphäre beim Vorstellungsgespräch war sehr angenehm und ich habe mich sehr wohl gefühlt dabei. Dies liegt vielleicht auch daran, dass die gegenüber sehr freundlich gewirkt haben und stets mit einem Lächeln entgegenkommen. Das Gespräch war relativ kurz, ca. 15 min. und es wurde nur das Wesentliche gefragt. Gleichzeitig haben die Gesprächspartner die konkrete Aufgabenbereiche für diese Stelle detailliert vorgestellt und Hintergrundinformation dazu gegeben. Eine Frage sollte ich auf Englisch beantworten. Kam zwar ziemlich plötzlich, war aber nicht sehr schlimm und ist aber denke ich auch verständlich, dass auch die Englischkenntnis geprüft werden muss.

Insgesamt war es ein sehr nettes Gespräch und ich hoffe, dass dabei was Positives rauskommt.

4,20
  • 01.03.2016

Fairer Prozess und offene Kommunikation

Firma Schlegel und Partner GmbH
Stadt Weinheim
Beworben für Position Junior Consultant
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

Recht schnelle Reaktion auf meine Bewerbung. Kurzer Anruf von der Personalerin mit kurzem unverbindlichen Gespräch zum ersten Kennenlernen.

Darauf hin eine Einladung zu einem Telefoninterview.
Das Telefonat mit der Personalerin und einer Abteilungsleiterin war sehr offen und es wurde nach Neigungen und Interesse gefragt. Direktes Feedback und Einladung zum persönlichen Kennenlernen.

Vor Ort eine angenehme Gesprächsatmosphäre mit Vertreter der GF und Personalerin. Das Interview bestand aus dem Abgleich von Tätigkeiten und Profil des Unternehmens mit meinen Erfahrungen. Danach eine kurze Fallstudie aus der Praxis (15 min Bearbeitungszeit).
Hier wurde das technische Verständnis (Maschinen- und Anlagenbau) und das Marketing-Know-how auf den Prüfstand gestellt.
Ingesamt durch logisches Denken zu schaffen und ein wenig technisches und Marketing Interesse. Dann ein kurzer Teil auf Englisch (Hobbys). Feedback bei der Verabschiedung positiv.

Kurz danach wurde ein Telefonat mit einem anderen GF vereinbart. Hier stand die Technik im Vordergrund. Ein intensives Gespräch ausschließlich über Verfahrens- und Antriebstechnik, auch bzgl. Zukunftseinschätzungen zu Technologien.
Ein wenig überrascht von so viel Technik war ich dann schon, da kein Engineering Job, sondern Fokus aus Marktforschung.

Nach einigen Tagen bekam ich dann eine leider eine Absage. Bewerbungsprozess ist sehr professionell und Kommunikation sehr auf Augenhöhe. Meine Empfehlung für Bewerber: Technikfokus besser rausstellen und kritisch selbst hinterfragen ob hier genügend Know-how da ist.

Ausbildungsbewertungen

4,78
  • 17.11.2012

Praktikum bei SuP

Firma Schlegel und Partner GmbH
Stadt Weinheim
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2012
Die Ausbilder
Spaßfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen